Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 3 1 2 3
Liebe #46130
29/03/03 07:31 PM
29/03/03 07:31 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Grüß Gott alle zusammen!

Dieses Thema, das wohl mehr als ein "Thema" ist, möchte ich hierher stellen.

Ich wünsche mir sehr viele Beiträge und die unterschiedlichsten Standpunkte - "was bedeutet für dich 'Liebe'?" Weil, ich habe Khalilooo versprochen, dieses neue "Thread" zu eröffnen und meine Einstellung zu einem "Kinderschänder" bzw. "zu den Millionen Mordsopfern unserer Geschichte" darzulegen.

Aber bitte ohne Zeitdruck, einfach aus dem Herzen!

Danke - AvP.

Re: Liebe #46131
02/04/03 06:43 PM
02/04/03 06:43 PM
Joined: May 2002
Posts: 10
MR
saftladen Offline
Junior Member
saftladen  Offline
Junior Member

Joined: May 2002
Posts: 10
MR
Ich definiere das Wort "L.I.E.B.E." mit "Lass Immer Eine Brücke Entstehen!
Dass wir Menschen fähig sind zu lieben verdanken wir dem, der für mich die "personifizierte" Liebe ist: Gott.


ar
Re: Liebe #46132
03/04/03 07:04 PM
03/04/03 07:04 PM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Nur das ist LIEBE: Immer wieder die Kraft aufbringen, den "Einzelnen" als den "Besonderen" zu sehen.

wassalam
Khira

Re: Liebe #46133
03/04/03 10:54 PM
03/04/03 10:54 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Lebt sie noch - die Liebe? Gibt sie noch ein Lebenszeichen? Oder liegt eine schwere, dicke Decke drauf? Hat sie noch Luft zum Atmen? Bin ich zu sehr konzentriert auf Hass, Gewalt, usw...?

Oder verhindere ich gerade das am meisten, wonach ich mich so sehr sehne? Werde ich ausgelacht, verhöhnt, wenn ich an "Liebe" denke, oder vielleicht sogar von ihr spreche?

Kämpfe ich gegen den Krieg - oder setze ich mich für den Frieden ein? In Gedanken, Worten, Taten! Das ist ein großer Unterschied!

"Ich reiche dir solange meine Hand, bis du sie annimmst!" Du wirst sie annehmen - weil du in deinem tiefsten Herzen "Liebe" suchst.

Denke dir, was du willst - und denke in "Liebe"!

Schönen Abend - AvP.

Re: Liebe #46134
04/04/03 10:27 AM
04/04/03 10:27 AM
Joined: May 2002
Posts: 590
D
Yacin Offline
Member
Yacin  Offline
Member

Joined: May 2002
Posts: 590
D
Hallo saftladen

Liebe Grüsse

Nulla

Re: Liebe #46135
04/04/03 12:06 PM
04/04/03 12:06 PM
Joined: Jun 2002
Posts: 424
Deutschland
Khalilooo Offline
Mitglied
Khalilooo  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2002
Posts: 424
Deutschland
Salam zusammen, Hallo alle
Hallo Anton ..

 Antwort auf:
Lieber Khalilooo (mit 3 "o" wie "Otto", weil ich nicht annehme, es sind 3 "Nuller"...!?)!!!
Lieber Anton, Als Initiator des Thema „Liebe“ hätte ich einen etwas gehobenen Stil von dir erwartet.

A propos der Username „Khalilooo“ hängt stark mit diesem Thread zusammen. Im Arabischen unterscheidet man u.a. (je nach Stärke der Liebe) zwischen ..

Freund
Liebling
Und Khalil (als oberster Grad der Liebe, Vielleicht gibt s ein Synonym dafür im Deutschen..)

Khalil ist der oberste grad den die liebe erreichen kann und den gibt s nur zwischen sehr sehr wenigen Menschen und Ihren Schöpfer. Die 3 o´s wie Otto (gut erkannt Anton, Bravo) stehen im Arabischen für das Subjekt, also „Den Schöpfer“. Der Prophet Ibrahim (Lat. Abraham) A.S.W.S ist einer dieser Menschen der, die Stufe „Khalil“ erreicht haben. Im Quran wird er als „Khalilo Arrahman“ also Khalil des Allerbarmherzigen genannt. Soviel zu diesem Ausschnitt aus den sprachlichen Köstlichkeiten der Arabischen Sprache.

Deine Fragen finde ich jedoch sehr interessant und enthalten sehr viel Austauschpotential in unserem Bi-Kulturellen Forum. Ich hoffe ich komme noch dazu im Laufe der Diskussion all eure Postings zu lesen und vielleicht auch dazu beizutragen.


wisdom is the lost property of a believer. Whenever he finds it, he takes it
Re: Liebe #46136
04/04/03 12:32 PM
04/04/03 12:32 PM
Joined: May 2002
Posts: 590
D
Yacin Offline
Member
Yacin  Offline
Member

Joined: May 2002
Posts: 590
D
Hallo saftladen .

Liebe Grüsse

Nulla

Re: Liebe #46137
04/04/03 04:35 PM
04/04/03 04:35 PM
Joined: Dec 2002
Posts: 98
---
naima83 Offline
Member
naima83  Offline
Member

Joined: Dec 2002
Posts: 98
---
hier ein schönes gedicht zur liebe:

Die Macht der LIEBE

Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos
Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll
Wissen ohne Liebe macht rechthaberisch
Pflicht ohne Liebe macht verdrießlich
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
Ehre ohne Liebe macht hochmütig
Besitz ohne Liebe macht geizig
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich

Wahrheit ohne Liebe macht kritisch
Klugheit ohne Liebe macht gerissen
Macht ohne Liebe macht gewalttätig
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.
So lass die Liebe in Dein Leben - sie verwandelt es.
Denn Leben ohne Liebe ist sinnlos - Leben in Liebe aber göttlich.

(autor unbekannt)


Re: Liebe #46138
04/04/03 10:33 PM
04/04/03 10:33 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Hallo naima83!
Ein schönes Liebesgedicht, ich danke dir für Deinen Beitrag! Bitte bleib' weiter dran! Außerdem bin ich Dir noch eine Antwort schuldig aus einem anderen Thema (über negative Kritik und so ...'RAM')! Ich komme noch darauf zurück!

Hallo Khalilooo!
Das, was Du mir über Deinen Namen dargelegt hast, finde ich "wunderbar"! Ich danke Dir dafür ganz herzlich! Weiter, Du forderst (erwartest) einen "gehobeneren Stil" von mir...! Sobald ich mich wieder "mehr" dem Thema widmen kann, werde ich konkret darauf eingehen! Bitte verzeih' mir, wenn ich einen empfindlichen Punkt getroffen habe, es war reine "Unwissenheit" meinerseits, nichts anderes!

Die "Liebe", sie ist keine Blume des Gartens - die "Liebe", sie ist eine Blume der Wildnis!

Bis bald! AvP.

Re: Liebe #46139
04/04/03 11:34 PM
04/04/03 11:34 PM
Joined: May 2002
Posts: 10
MR
saftladen Offline
Junior Member
saftladen  Offline
Junior Member

Joined: May 2002
Posts: 10
MR
Hallo Nulla!
´tschuldige, wenn ich dich mit meiner wahrhaft schwachsinnigen hp irritiert habe! Ich bin leider immer noch zu blöd um sie selber zu ändern, muss meinen Sohn fragen der es wirklich absolut scherzhaft meinte, wie du auch am Ende des Intros sehen kannst (...: Gibt´s hier nicht!) So ein Sch... würde auch absolut nicht zu meinem Naturell passen - und ich gestehe, auch der "Spaß" damit gefällt mir nicht so recht! Ich gelobe Besserung und werde meinen Sohn bitten, dass wir diese Seite bei Gelegenheit verändern. Hoffe, das er bald mal wieder hier ist.
Denn auch das ist eine (DIE ?) Form der Liebe: Kinder! Auch, wenn sie "gross" und "erwachsen" sind, anfangen ihre iegenes Leben zu leben. Die innige Verbindung ist da!


ar
Re: Liebe #46140
12/04/03 04:31 PM
12/04/03 04:31 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Hallo zusammen,

nachdem hier viel Müll hereingeladen wurde, möchte ich hier nicht fortsetzen. Ich lasse mich nicht davon abhalten, über "Liebe" Beiträge hereinzutippen, aber unter einem neuen Thread, vielleicht unter "Mutterliebe"!?

Das ist ja alles kein "Zufall", was so ein 'saftladen' von sich gibt!

Bis bald - AvP.

Re: Liebe #46141
16/04/03 02:29 PM
16/04/03 02:29 PM
Joined: Jun 2001
Posts: 49
Essen
M
Marabut Offline
Member
Marabut  Offline
Member
M

Joined: Jun 2001
Posts: 49
Essen
WER HAT DAS SCHÖNSTE HERZ?

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, was sie je gesehen hatten.

Der junge Mann war sehr stolz und prahlte lauter über sein schönes Herz. Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun, dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines."
Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passen nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken. Genauer an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: Wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie? Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "Dein Herz mit meinem nicht zu vergleichen. Meines ist perfekt und deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen."
"Ja", sagte der alte Mann, "deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der Andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde. Und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden.
Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?"

Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an, setzte es in sein Herz. Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde des jungen Mannes Herzen. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen.

Sie umarmten sich und gingen weg, Seite an Seite.

Re: Liebe #46142
16/04/03 10:26 PM
16/04/03 10:26 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Jaaaaaaaaaaa!

....sie lebt noch - die Liebe!!!

Wie es im Leben so ist, es kommt nicht auf die "Quantität" (Menge, Dauer, usw....) an - sondern auf die Intensität!

Sera! Sera! AvP.

Re: Liebe #46143
17/04/03 10:19 AM
17/04/03 10:19 AM
Joined: Feb 2001
Posts: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Posts: 2,521
CH
hallo marabut
eine wunderschöne geschichte, gefällt mir sehr gut!
gruss
silla

Re: Liebe #46144
17/04/03 10:45 AM
17/04/03 10:45 AM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Salam Marabut,

Deine Geschichte hat mir auch sehr gefallen. Sie vermittelt etwas Wahres, Tiefgründiges über die Liebe.........
Danke, dass Du sie uns erzählt hast.

wassalam
Khira

Re: Liebe #46145
17/04/03 03:40 PM
17/04/03 03:40 PM
Joined: Jun 2002
Posts: 83
hessen
S
sister Offline
Member
sister  Offline
Member
S

Joined: Jun 2002
Posts: 83
hessen
Eine wirklich sehr sehr schöne Geschichte. Vielen Dank

sister


Der Liebe zu begegnen ohne sie zu suchen ist der einzige Weg sie zu finden...!!!
Re: Liebe #46146
19/04/03 07:55 PM
19/04/03 07:55 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Laß' die Liebe in dein Leben!

... also, die "Liebe" vegetiert da so dahin! Die Anzahl der Beiträge wiederspiegelt den täglichen Umgang mit ihr!

Krieg, Hass, Gewalt, Unterdrückung, Diktatur (staatlich, religiös), Tristesse, Weltuntergang, Hoffnungslosigkeit, usw..., bekommt da schon viel mehr "Beiträge".

Nein, ich bin da nicht neidisch, im Gegenteil, es bestätigt mir, wohin die Masse der Menschen ihr Augenmerk richtet. Traurig bin ich ein bischen! Aber nicht für mich, vielmehr für jede einzelne verwundete Seele, die keinen Mut mehr finden kann!

"... morgen, Ostersonntag, wird symbolisch 'Auferstehung' gefeiert!" Gäbe es Ostern nicht, es wäre so schade, es müßte frisch "erfunden" werden!

AvP.

Re: Liebe #46147
03/06/03 04:47 PM
03/06/03 04:47 PM
Joined: May 2003
Posts: 22
Frankfurt
Hassana Offline
Member
Hassana  Offline
Member

Joined: May 2003
Posts: 22
Frankfurt
Die Liebe

Es war einmal eine Insel, wo alle verschiedenen Gefühle lebten. Das Glück, die Traurigkeit, das Wissen und all die anderen, die Liebe natürlich auch. Eines Tages meldete das Schicksal den Gefühlen, dass die Insel untergehen wird. So bereiteten sie ihre Schiffe und verließen die Insel. Nur die Liebe wollte bis zum letzten Moment bleiben.
Als es fast zu spät war und die Insel unterging, rief sie um Hilfe. Der Reichtum war in der Nähe mit einem Luxusschiff. Die Liebe fragte ihn: "Reichtum, kannst du mir helfen? - Nein, weil ich zuviel Geld und Gold auf meinem Schiff habe, so ist für dich kein Platz hier!" Die Liebe fragte sodann den Hochmut um Hilfe, der auch mit seinem wunderschönen Boot vorbeifuhr. "Ich kann dir nicht helfen, du bist ganz nass und könntest mein Schiff beschmutzen!" Als die Traurigkeit nicht weit vorbeisegelte, fragte die Liebe: "Traurigkeit, lass mich mit dir gehen. - Oooh...Liebe, ich bin so traurig, ich möchte besser alleine bleiben." Das Glück ist auch weitergefahren. Es war soo glücklich, dass es die Liebe nicht hörte.... Und plötzlich hörte die Liebe eine Stimme: "Komm, komm doch, ich nehme dich mit !" Da war ein alter Mann, der gesprochen hatte. Die Liebe war so glücklich, so zufrieden, dass sie nicht nach seinem Namen gefragt hat. Als beide wieder festen Boden unter den Füßen hatten und gerettet waren, ging der Alte weg. Die Liebe merkte, wie viel sie dem Alten schuldete, der aber war schon fort. Sie fragte daraufhin das Wissen: "Wer hat mich gerettet, wer hat mir geholfen?" "Das war die ZEIT" - antwortete das Wissen. " Die Zeit?!? " fragte die Liebe, "Aber warum hat mich die Zeit gerettet?" Das Wissen lächelte weise und geheimnisvoll und antwortete ihr: "WEIL NUR DIE ZEIT VERSTEHEN KANN, WIE WICHTIG DIE LIEBE IM LEBEN IST." javascript:void(0)
Winken


Willst du den Frieden, dann musst du dich für den Krieg rüsten. Doch wenn du dich für den Krieg rüstest, zerstörst du den Frieden.
Re: Liebe #46148
03/06/03 05:35 PM
03/06/03 05:35 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Grüß Gott @lle + "Hassana!

 Antwort auf:
Beiträge: 1 | von: Frankfurt | Registriert seit: Mai 2003 |
Jaaaaaaaa, sie lebt!

... mit Beitrag Nr. 1 en direct bei der "Liebe" eingestiegen! Toll!

Schöne Grüße - AvP.

Re: Liebe #46149
03/06/03 06:43 PM
03/06/03 06:43 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 165
Düsseldorf
Khadija2003 Offline
Member
Khadija2003  Offline
Member

Joined: Mar 2003
Posts: 165
Düsseldorf
Willkommen Hassana


Die Geschichte ist sehr interessant,irgendwie kannte ich sie,hmmm oder?


Fälle nicht den Baum, der Dir Schatten spendet . arabisches Sprichwort
Re: Liebe #46150
08/09/03 02:10 AM
08/09/03 02:10 AM
Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
Member
A

Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr,
Sind ihre Wege auch schwer und steil.
Und wenn ihre Flügel dich umhüllen,
Gib dich ihr hin,
Auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert
Dich verwunden kann.
Und wenn sie zu dir spricht,
Glaube an sie,
Auch wenn ihre Stimme deine Träume
Zerschmettern kann
Wie der Nordwind den Garten verwüstet.
Denn so, wie die Liebe dich krönt,
Kreuzigt sie dich.

- k. Gibran –

Re: Liebe #46151
08/09/03 04:53 PM
08/09/03 04:53 PM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
@Alli, das sind sehr schöne Zeilen von K. Gibran. Ich habe mir die Beschreibung von ihm über die Liebe in seinem Buch "Der Prophet" mehrmals durchgelesen.....wie trefflich er doch die Liebe darin beschreibt.

Noch ein kleiner Beitrag von mir zum Thema Liebe....von meinem Lieblingsautor:

"In dieser Stunde fanden wir uns. Man geht so lange nebeneinander her, jeder in seinem Schweigen befangen, oder man wechselt Worte, denen man nichts mitgibt. Da kommt die Stunde der Gefahr, man sucht Schulterfühlung und entdeckt, daß man zusammengehört. Diese Entdeckung andere bewußter Wesenheiten weitet den Menschen. Man sieht sich an mit lächelndem Verstehen. Es ist einem zumute wie dem befreiten Gefangenen, der staunend die Unendlichkeit des Meeres erkennt.
- Antoine de Saint-Exupéry-

wassalam
Khira

Re: Liebe #46152
08/09/03 05:00 PM
08/09/03 05:00 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Sie lebt!!!!

Sie ist mit keinem Mittel umzubringen!!!

Das einzige, was alles überdauert, ist die Liebe!

Es ist sehr schön zu lesen, wenn Autoren zitiert werden, ich bin mir aber sicher, daß jeder auch eigene Worte einzubringen hat, wenn auch vielleicht nicht so perfekt formuliert oder aneinandergereiht, die persönliche Note verleiht ein noch weit intensiveres lebens- und Liebesgefühl!

Denn es ist von "dir"!

... AvP.

Re: Liebe #46153
08/09/03 05:41 PM
08/09/03 05:41 PM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Korrigiere mich, wenn ich jetzt unbewusst wieder einen Autoren zitiere, Anton, aber ist es nicht so, dass die Liebe, die man an jemanden "verschenkt", doppelt oder sogar dreifach zu einem, wenn nicht durch diese Person, dann doch von jemanden anderes oder in einer anderen Form, zurückkehrt.............so wie wenn man nicht versuchen kann auf jemanden "Parfüm" zu sprühen ohne dabei selber ein paar Spritzer abzubekommen........;-))

Mmhhhhh..........


wassalam
Khira

Re: Liebe #46154
08/09/03 05:55 PM
08/09/03 05:55 PM
Joined: Dec 2001
Posts: 232
Düsseldorf
K
Kassoul Offline
Mitglied
Kassoul  Offline
Mitglied
K

Joined: Dec 2001
Posts: 232
Düsseldorf
Hallo meine liebe Khira,

man muss doch nicht das verstehen was du geschrieben hast oder? Aber ich weiss jetzt wo es steht ;-))

Kennt ihr diesen Spruch?

"Liebe ist ein Ausdruck der Verzweiflung"

ich schon und somit liebe grüße unterstreiche liebe ;-))

euer Kassoul


Drei können Frieden halten, wenn Zwei fort sind
Re: Liebe #46155
08/09/03 09:54 PM
08/09/03 09:54 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
@Khira,
 Antwort auf:
... aber ist es nicht so, dass die Liebe, die man an jemanden "verschenkt", doppelt oder sogar dreifach zu einem, wenn nicht durch diese Person, dann doch von jemanden anderes oder in einer anderen Form, zurückkehrt
Jaaaa, Khira!

Und warum wartest Du solange, bis Du das endlich sagst?! Warum wartest Du solange, bis Du es endlich hier im Forum sagst?!

Schöne Grüße @ll - AvP.

Re: Liebe #46156
08/09/03 10:24 PM
08/09/03 10:24 PM
Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
Member
A

Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
Die schweigsame Liebe

Wir sitzen einander gegenüber, den Anderen sind wir fern und um uns herum ist es einsam und dämonisch still.

So still, dass das leiseste Geräusch uns ungeheuer vorkäme und uns erschräke!
So still, dass unsere Herzen sich gegenseitig lauschen! Und dieses Lauschen tun wir nur allzu gern.

Einander gegenüber sitzend sehen wir uns in die Augen, lächeln einander zu und schweigen. Wir lächeln nur, wir brauchen keine Worte, weil wir uns durchschauen.

Die Stille um uns herum ist uns zu kostbar, um sie mit nutzlosen Worten zu zerstören.

Wir haben einander nichts zu verheimlichen, wir haben einander nichts zu verraten, denn wir wissen zuviel über uns. Wir sind einander treu, weil wir jede Treue brechen und uns freiwillig, wortlos einander offenbaren.

Re: Liebe #46157
10/09/03 12:31 AM
10/09/03 12:31 AM
Joined: Nov 2001
Posts: 242
Hessen
Mariah Offline
Mitglied
Mariah  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2001
Posts: 242
Hessen
Meine liebe Khira!

Ja ich denke Du hast unbewußt einen Autor zitiert. Zumindest verbinde ich Deine Kernaussage mit dem Zitat von Marie Luise Stangl, das da heißt:

"Liebe ist das Einzige was wächst, wenn man es verschwendet!"

Ein wirklich schöner Spruch...

Seid mir alle herzlichst gegrüßt!

M.


Leben und leben lassen!
Re: Liebe #46158
19/09/03 04:12 PM
19/09/03 04:12 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Grüß Gott @lle!

Ein paar eingestreute Gedanken zu Liebe/Hochzeit:

Wäre das ein Vorschlag, daß die Hochzeit nach den Flitterwochen stattfinden sollte, niemals vorher? Nur wenn alles gut läuft, solltet ihr Hochzeit feiern.

Flitterwochen nach der Hochzeit sind eine riskante Angelegenheit. soviel ich weiß, enden neunundneunzig Prozent der Ehen mit den Flitterwochen. Dann seid ihr gefangen, dann könnt ihr nicht mehr entkommen. Dann wird die ganze Gesellschaft, das Recht, das Gericht - sie alle werden dagegen sein, wenn ihre eure(n) Frau/Mann verlassen wollt. Die ganze Moral, die Religion, die Priester, sie alle werden gegen euch sein!

Es ist schon äußerst schwierig, einen perfekten Menschen zu finden - und du willst vielleicht zwei perfekte Menschen finden - unmöglich! Das ist noch nie passiert; das kann gar nicht passieren.

Männer heiraten, weil sie vor den Frauen so viel Angst haben. Wenn man heiratet, braucht man nur noch vor einer Frau Angst zu haben, das gibt eine gewisse Sicherheit, sie (die Frau) ist eine Art Schutzschild.

Adolf Hitler wird seine eigene Idee von Liebe haben, Gautama Buddha eine ganz andere, und sie werden einander diametral entgegengesetzt sein, weil sie extreme Pole darstellen.

Wird Liebe nicht zu 99% falsch verstanden, falsch interpretiert? Nichts kann die Liebe kaputt machen, nicht einmal durch die Ehe! Wenn die Liebe da ist, wird sie weiter wachsen. Doch mein Gefühl sagt mir, daß sie von Anfang gar nicht vorhanden war ...!

Liebe ist Leiden!? Stimmt das?

Man muß sich um die Liebe bemühen!? Stimmt das?

Liebe - ist das nur was für Dichter?

Wird Liebe zumeist verwechselt mit Sexualität, und/oder Besitz des Menschen?

Ist "Liebe" eigentlich ein unangenehmes Thema? Weil mein Wesenskern zu sehr verletzt wurde? Weil ich andere Menschen verletzt habe? Wie heißt, wie nennt man die stärkste Kraft im Leben?

Löst "Liebe" Schmerz aus? AvP.

Re: Liebe #46159
22/09/03 10:33 AM
22/09/03 10:33 AM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Salam Anton,

ja, meist wird Liebe mit Sexualität und noch mehr mit dem Besitz eines Menschen verstanden. Aber das ist nicht im geringsten so. Sexualität ist nicht gleich Liebe, nein, Sexualität vervollkommnet die Liebe nur.
Und einen Menschen kann man nicht besitzen, so sehr man diesen auch zu lieben gelernt hat. Besitzergreifende Liebe, tötet den „Keim“ ab aus dem die Liebe gedeiht. Läßt man Freiräume zu, wird die Liebe wachsen können. So einfach ist das! Es ist beinah so als wenn man einen freien Vogel, den man am Himmel bewundert, in einem Käfig einsperren möchte um ihn immer bei sich zu haben…………..der Vogel würde seinen Glanz verlieren, den Glanz, den man einst bewundert hat als dieser kraftvoll seine Flügel unter freiem Himmel geschwungen hat. Verstehst Du das Anton?

Und wann kann wohl Liebe, schmerz auslösen…..eigentlich ein Widerspruch, nicht wahr, aber die Liebe kann tatsächlich schmerzen, wenn Eifersucht überhand gewinnt, wenn man in der Beziehung/Ehe eingeengt wird oder gar, wenn eine Liebe zu ende geht.
Und all das kann passieren, wenn man dem geliebten Menschen nicht seine „Freiheit“ läßt.


Ein Autor Schrieb mal: „Mein ganzes Leben lang habe ich unter Liebe eine Art selbst gewählter Sklaverei verstanden. Ich habe mich getäuscht: Freiheit gibt es nur dort, wo Liebe ist"

wie wahr.....


In diesem Sinne, wünsche ich Dir eine schöne Woche

Wassalam
Khira

Re: Liebe #46160
22/09/03 10:59 AM
22/09/03 10:59 AM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
H@llo Khira,

schön, endlich wieder von Dir zu lesen!
 Antwort auf:
Verstehst Du das Anton?
Ja! Uneingeschränkt!

Mit "...Schmerz auslösen" meinte ich, daß allzu viele Menschen, um nicht zu sagen "fast alle", beim Anblick liebender Menschen und/oder bei Themen die damit zu tun haben, Schmerz empfinden! Weil sie so unendlich verletzt sind, daß sie davon nix mehr sehen, nix mehr hören können. Daß sie sich in den Schutzbunker zurückgezogen haben und zur Überzeugung kammen, daß das alles, alles was nach Liebe riecht, einfach "Schmarrn" ist, einfach "realitätsfremd" ist, weil diese Menschen eine andere Realitätserfahrung ihr Eigen nennen und dies, wem wundert's, der gesamten menschlichen Existenz "rüberstulpen".

Scheitern, Hinfallen ist keine Schande...! Nicht Liegenbleiben - Aufstehen!

Es gibt keinen Menschen, der nicht -zig mal hingefallen ist im Leben! Wenn ich den Sinn Jesus' verstehen darf, seine Geburt, sein Leben, Scheitern, Sterben, Wiedergeburt - dann verstehe ich synchron dazu meine menschliche Existenz, meinen Sinn des Lebens, den Sinn der Liebe.

Wenn ich den Sinn jedes Unsinn's deuten kann, was das für mich bedeutet, für mein persönliches Leben, dann stehe ich bereits mitten auf der Prachtstraße des Lebens, der Liebe.

Schöne Grüße - AvP.

Re: Liebe #46161
22/09/03 12:20 PM
22/09/03 12:20 PM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Ja, ganz recht, die meisten Menschen kommen an dem Punkt, wo sie es satt haben, sich zu verlieben, weil sie denken, dass sie durch das Lieben, "Angriffsfläche" für den anderen bieten......und es kann ganz schön schmerzlich sein, wenn man verletzt wird, nicht wahr? Wenige Menschen "stehen" wieder auf, wenn sie verletzt wurden......die Meisten aber verharren Wochen.......wenn nicht Monate oder Jahre in diesem Zustand.........in dem Zustand in dem sie die Hoffnung aufgegeben haben........sich aufgegeben haben!

Aber sich loszulassen und bedingungslos zu lieben, ist er der einzige Weg, das Glück in der Liebe zu erfahren. Es kommt eben kein Weg drum herum. Die "Verletzen" bauen um sich eine Mauer und kehren in sich, und denken so allem zu enkommen.......aber die Seele eines solchen Menschen ist dann nicht vollkommen, denn es fehlt ja etwas.
Diesen Menschen ist das dann auch nicht bewusst, was sie sich damit antun, aber die "Leere", die einen solchen Menschen umgibt, vermag jeder von uns diesem anzusehen, denn der Glanz aus seinem Inneren heraus, der für uns durch die Augen dieses Menschen sichtbar wird, ist nicht zu sehen........
Und jeder, der einmal liebte oder noch liebt, weiß welchen Glanz ich meine.......
Deshalb gebe ich Dir Recht Anton, wer runterfällt muss wieder aufstehen und Hoffnung haben und vor allen Dingen auch Vergangenes loslassen können, denn wir alle wissen ja, dass wir "B" nie erreichen werden, wenn wir nicht bereit sind "A" zu verlassen....


......aber genug der Weisheiten an diesem Tag:-))

wassalam
Khira

Re: Liebe #46162
23/09/03 03:09 AM
23/09/03 03:09 AM
Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
Member
A

Joined: Jul 2003
Posts: 336
D/F/MA
 Antwort auf:
..bedingungslos zu lieben, ist er der einzige Weg, das Glück in der Liebe zu erfahren...
Bedingungslose Liebe kann manchmal zuviel der Liebe sein. Frauen werden manchmal blind und gefährlich, wenn sie bedingungslos lieben.


Einst schrieb ein Deutscher Philosoph namens Friedrich Nietzsche:
 Antwort auf:
Der Mann fürchte sich vor dem Weibe, wenn es liebt: da bringt es jedes Opfer, und jedes andre Ding gilt ihm ohne Werth.
Der Mann fürchte sich vor dem Weibe, wenn es hasst: denn der Mann ist im Grunde der Seele nur böse, das Weib aber ist dort schlecht.

Re: Liebe #46163
23/09/03 09:40 AM
23/09/03 09:40 AM
Joined: May 2002
Posts: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Posts: 1,175
Paderborn/Essaouira
Einen guten Morgen,


Ich sach ma: "bedingungslose Liebe" ist für mich doppelt gemoppelt.

LG Keela


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...
Re: Liebe #46164
23/09/03 10:56 AM
23/09/03 10:56 AM
Joined: May 2003
Posts: 22
Frankfurt
Hassana Offline
Member
Hassana  Offline
Member

Joined: May 2003
Posts: 22
Frankfurt
LIEBE ist die bedingungslose LIEBE – „Liebe“, das was Menschen unter LIEBE verstehen, was aber nicht unbedingt solche ist. Ich nenne sie daher die „falsch verstandene Liebe“.
Oft ist Liebe nämlich zum großen Teil Abhängigkeit oder Angst – Angst, jemanden zu verlieren, Angst vor Einsamkeit, Angst, nicht als begehrenswert angesehen zu werden..., und darum will man den Partner oder die Partnerin festhalten; manchmal ist sie auch ein Mittel zur Kontrolle Anderer oder ein Tauschgeschäft: Gebe ich Dir meine Zuneigung, erwarte ich dafür unbedingte Treue, Versorgung und Abnahme aller lästigen Pflichten; oder von den Kindern, die ich unter Entbehrungen groß gezogen habe erwarte ich im Alter ständige Zuwendung, Besuche, Hilfe im Haushalt, denn das habe ich schließlich verdient/ das sind sie mir schuldig...
Kommt vielleicht die Verliebtheit der bedingungslosen LIEBE näher? Dieser Taumel, dieser Rausch mit all seinen Qualen und Zweifeln, Hoffen und Bangen? Wohl kaum. Eher kommt vielleicht Mutterliebe der LIEBE am nächsten.

Es ist wichtig, die Unterscheidung zwischen Liebe und LIEBE zu treffen, denn nur, wenn die Unterschiede klar sind, kann man beginnen, sich der LIEBE zu nähern.

Die LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste Kraft des Universums.
Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt an und läßt los.

LIEBE ist nicht auf eine Person oder einen bestimmten, kleinen Kreis von Personen gerichtet.
Sie ist ein Zustand. Sie ist nicht "unpersönlich", sondern "überpersönlich": Wenn Du bedingungslos liebst, kannst Du die LIEBE nicht auf bestimmte Personen beschränken, sondern Du liebst alles oder Du liebst eben nicht. Du liebst dann auch das, was andere verachten und als gering schätzen, Du liebst alle Menschen, auch die Ausgestoßenen, die "Verbrecher", die "Feinde".

Du liebst die Steine, die Pflanzen, die Tiere, die Mücken, die Spinnen, die Würmer - ja, die Erde selbst, die Planeten, die Sonne, Außerirdische und Unterirdische, selbst die Finsternis.
Du siehst Dich mit allem verbunden, erkennst alles als Teil der Schöpfung, also als Teil der LIEBE.

Dabei ist LIEBE nicht lau, nicht kühl – Dein Herz glüht! Aber die Glut ist nicht verzehrend, sondern heilend - nicht ausschließlich, sondern allumfassend – wird nie enttäuscht – kennt kein Leid, keine Schmerzen.

LIEBE ist rein und ungeteilt, teilt nicht und wertet nicht, erwartet nichts und fordert nichts.
Sie ist.

LIEBE ist extrem reinigend, also heilend. Wenn Du in der LIEBE bist, lösen sich nach und nach alle Deine Beschwerden, Deine Krankheiten, Deine Probleme mit Dir selbst und anderen Menschen. Sie ist eben Schöpferkraft.

LIEBE verändert Dich und auch Dein gesamtes Erleben der Welt. Du wirst bemerken, dass alles Unharmonische aus Deinem Leben verschwindet, die Haltung anderer Menschen Dir gegenüber sich zum Liebevolleren ändert und Du nur noch liebevolle Menschen triffst.

Wenn Du in der LIEBE bist, hast Du alle nur denkbare Unterstützung der Wesen des LICHTS.
Du bist vollkommen geschützt.

LIEBE ist das oberste GESETZ des KOSMOS - LIEBE ist Wandel, ewig neu...

LIEBE ist der Zustand, in dem die Wesen der höherschwingenden Welten leben, ein Zustand, den wir als paradiesisch, als utopisch ansehen – aber auch für die Menschen ist LIEBE eine erreichbare Möglichkeit. Sie kennen sie nur nicht. Sie haben sie vergessen.



dENn siEHe:
LIEBE ist M ITTE
MITTE ist HERZ:
VEREINEN
LIEBEN
1


Willst du den Frieden, dann musst du dich für den Krieg rüsten. Doch wenn du dich für den Krieg rüstest, zerstörst du den Frieden.
Re: Liebe #46165
23/09/03 11:28 AM
23/09/03 11:28 AM
Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
K
Khira Offline
Mitglied
Khira  Offline
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Posts: 478
Erde
Salam @Alli,

war es nicht Friedrich Nietzsche, der einst auch gesagt hat: "Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse. ..." ??


Lieben Gruss
Khira

Re: Liebe #46166
23/09/03 03:04 PM
23/09/03 03:04 PM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
H@llo @ll!

Schöne Beiträge werden hierher gestellt, finde ich. Meine persönliche Anmerkung dazu: Warum werden immer wieder Weisheiten von Philosphen/Dichtern usw. als Referenz benützt? Politiker und viele andere "Redner" zitieren immer wieder alte Weisheiten, als ob sie es nicht wert genug fänden, was ihre eigenen Worte sind. Was sie bedeuten, bedeuteten in ihrem eigenen Leben.

Deshalb möchte ich jede/n ermutigen, "eigenes" zu formen und auszudrücken, es ist mindestens doppelt so schön (ohne schmälern zu wollen), als die festgeschriebenen Worte längst verwester Geister.

"Deine" Meinung, die du JETZT lebst (oder denkst), soll transportiert werden - sie ist genau soviel wert wie jede andere! Dadurch, daß den Menschen ständig, von klein auf eingetrichtert wird, daß seine Meinung nicht wichtig ist, daß alle anderen alles besser machen, alle anderen einfach "besser" sind, verleitet dazu, zu Strohhalmen zu greifen und alte Dichter zu zitieren, auf sie zurückzugreifen.

Auch der "Pfarrer" zitiert die über 2000 Jahre alten Geschichten, aber was soll der Mensch heute, mit den heutigen Bedingungen, damit anfangen? Er steht im Regen, der Mensch von heute! Denn die uralte Weisheit, die bei Gott sicher seine Berechtigung hat, wie soll den die umgesetzt werden von den Leuten, wenn sie aus der Kirche, aus der Moschee "draußen" sind und der Alltag mit seinen Alltagssorgen "wartet"?

Darum, es wäre sehr schön, wenn persönliches (anonym) wiedergegeben werden könnte!

@Hassana: Ich finde Deine Texte wundervoll! Und wenn sie Dir persönlich entsprangen, sind sie doppelt so schön!

Ciao! AvP.

Re: Liebe #46167
01/10/03 02:39 AM
01/10/03 02:39 AM
Joined: Nov 2001
Posts: 242
Hessen
Mariah Offline
Mitglied
Mariah  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2001
Posts: 242
Hessen
Ein weiteres Zitat zu diesem Thema:

"Die Liebe geht an uns vorüber und ist in Sanftmut gekleidet; doch aus Furcht fliehen wir sie und verstecken uns in der Dunkelheit. Manche aber folgen ihr, um in ihrem Namen Schandtaten zu begehen."

Das ist was Wahres dran...

Gute Nacht ihr Liebenden!


Leben und leben lassen!
Re: Liebe #46168
01/10/03 09:52 AM
01/10/03 09:52 AM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
H@llo @ll!

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Jeder Tag kann ein Neuanfang sein, der Beginn eines völlig neuen Lebensabschnittes sein, von dem ich dann rückblickend sagen kann "... das hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorzustellen getraut".

Mag sein, daß vieles nicht so war bisher im persönlichen Leben, Wünsche und Träume überflüssig (d.h. 'mehr' als flüssig) wurden, daß sich vieles relativiert hat und einst ehrgeizig angestrebte Ziele bedeutungslos geworden sind.

Das alles, und noch viel mehr, ist 'Leben'. Mit jener Sekunde in deinem Leben, wo 'Einsicht' seinen ihr zustehenden Platz bekommt, du ihr diesen gibst, bist du am Ziel deines Weges. Ein Weg, der nie zu Ende ist und trotzdem am Ziel bist.

Es liegt nicht an deiner Abstammung, Hautfarbe, Rasse, Religion, Beruf, usw...., es liegt daran, daß du die VOLLE Verantwortung für das übernimmst, was in deinem Leben geschieht. Du selbst bist dein Schicksal.

Solange, solange ich meine, das Gute, das stammt von mir, das Böse, das sind die anderen, verwehre ich meinem Leben den 'Sinn'. Verantwortung für das eigene Schicksal zu übernehmen, wird durch keine Religion, keine Ethik, keine Schule usw. gelehrt!

Den Schlüssel dazu hat niemand anderer, sondern jeder selbst in seiner Hand.

... AvP.

Re: Liebe #46169
02/10/03 10:16 AM
02/10/03 10:16 AM
Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
A
AvP Offline OP
gesperrt!
AvP  Offline OP
gesperrt!
none
A

Joined: Feb 2003
Posts: 111
none
Wenn der Tänzer unsichtbar wird und nurmehr sein Tanz, seine Botschaft über die Bühne schwebt ...,

wenn der Sänger unsichtbar wird und nurmehr sein Lied, seine Botschaft auf der Bühne 'klingt' ...,

wenn die Liebenden unsichtbar werden und nurmehr ihr Anmut, ihre Hingabe im Raum schwebt ...,

... AvP.

Page 1 of 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
613,885 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1