Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 3 1 2 3
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159931
14/10/15 07:12 PM
14/10/15 07:12 PM
Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Posts: 2,607

Salam Bilal,

als ich begann, mich mit Marokko zu beschäftigen, schrieb mir ein Muslim folgendes: "Ich bin Riffi vom den Stamm der Ait Touzin, ich hab keinen Hass gepredigt bekommen, aber ich hab die Ereignisse alle erzählt bekommen, wie sich die einzelnen Stämme verhalten haben, als es drauf ankam, den Islam und Marokko zu verteidigen." Ich begann durch ihn, mich für die Geschichte Marokkos und insbesondere des Rif zu interessieren. Hab ihn damals wegen seiner Ehrlichkeit und seines Stolzes geachtet, ihm gelauscht, wenn er von seiner Heimat erzählte.
Heute ist das Rif mein Lieblingsgebiet in Marokko. Viele interessante Orte sind mir in Erinnerung. Ich weiß noch, wie ich auf das Gebiet von Annoual schaute und mich an seine Erzählungen über die Schlacht Mohamed Abdel Krim El Khattabi's und seiner Verbündeten gegen die Spanier erinnerte.
Die Vielfalt der Kultur, die Schönheit der Natur und besonders die Menschen, die ich traf, sind mir tief in die Seele gebrannt. Ich werde immer wieder an die Orte und zu den Menschen, die ich liebe, zurückkehren.
Bilal, ich wünschte, du könntest die Liebe, die diese Menschen in sich tragen, in deinem Herzen spüren. Das ist für mich Islam.

Original geschrieben von: Bilal
Und was heisst hier Blossstellen hab ich ein so schlechten Ruf das man jetzt die Bekanntschaft mit mir Verleugnet?
Die paar Stunden, die wir bei einem freundlichen Spaziergang und ein paar Kaffee verbracht haben, habe ich in guter Erinnerung: deinen italienischen Freund, den wir trafen; der kleine Fluss, an dem du über deine Eltern erzähltest; die vielen Zigis, die wir rauchten; deine Geschichte über das Erlebnis mit dem Luxusauto an der spanischen Grenze nach Marokko... Ich bin bis heute noch der Meinung, dass unser Streit auf vielen Misverständnissen durch unsere unterschiedlichen Vergangenheiten beruht. Die Chance es aufzuklären, haben wir verpasst. Du wirst dich sicher erinnern, wie es am Ende ausartete. Das müssen wir uns nicht gegenseitig antun. Ich jedenfalls versuche die guten Dinge in Erinnerung zu behalten.

Ich verabschiede mich nun dieser Diskussion. Sollten wir uns in irgendeinem Thread mal wieder begegnen, hoffe ich, dass das mit Respekt passiert.


Alles Gute für dein weiteres Leben.

Allah yasallimak
Katrin


Original geschrieben von: Hulk
@Kathrin, was hattest Du nur an so einen gefunden? nixweiss1

Hulk, hast du einmal daran gedacht, dass ein Mensch, der mit Idealen in dieses Forum kam, sich damals so äußerte, dass er Deutschland als seine Heimat betrachtet und der sich nun so verändert, dieses aufgrund der Erfahrungen tut, die er machen musste?



Macht alle so weiter. Treibt einen Keil zwischen die Menschen und überlasst die Welt denjenigen, die mit unserem Leben Monopoli spielen. Eines Tages wird uns das auf die Füsse fallen.

Kathrin



An einen Löwen: Ich hoffe, du verstehst nun.






When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159935
14/10/15 09:38 PM
14/10/15 09:38 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: hulk1

@Kathrin, was hattest Du nur an so einen gefunden? nixweiss1


Es erstaunt mich Jedesmal wie du dir die Dinge zusammenreimst die nichts aber auch gar nichts mit der Realität zu tun haben. Wer sagt denn das Katrin irgendwas an mir gefunden hatt, wir waren und sind oft Unterschiedliche Meinungen und das hatt sie mir und ich ihr zu Verstehen gegeben. Du mußt wirklich ein Einsamer und Armer Mann sein der bewußt alles falsch Versteht um die Leute in einer Diskussion mit dir zu Verwickeln weil du anscheinend kein Reales Leben außerhalb des www besitzt. Du Tust mir Leid.

Re: Das Melillaprojekt [Re: whatshername61] #159936
14/10/15 10:02 PM
14/10/15 10:02 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: whatshername61

Salam Bilal,

als ich begann, mich mit Marokko zu beschäftigen, schrieb mir ein Muslim folgendes: "Ich bin Riffi vom den Stamm der Ait Touzin, ich hab keinen Hass gepredigt bekommen, aber ich hab die Ereignisse alle erzählt bekommen, wie sich die einzelnen Stämme verhalten haben, als es drauf ankam, den Islam und Marokko zu verteidigen." Ich begann durch ihn, mich für die Geschichte Marokkos und insbesondere des Rif zu interessieren. Hab ihn damals wegen seiner Ehrlichkeit und seines Stolzes geachtet, ihm gelauscht, wenn er von seiner Heimat erzählte.

Hallo Katrin
Richte ihm aus Ich Stamm auch vom Stamm Ait Touzin genauer gesagt Ait MHamed am Fuße vom Berg Tizi Azza.

Original geschrieben von: whatshername61
Bilal, ich wünschte, du könntest die Liebe, die diese Menschen in sich tragen, in deinem Herzen spüren. Das ist für mich Islam.


Wer sagt dir das ich keine Liebe im Herzen habe? Ich hab in den Letzten Wochen mein Halbes Vermögen mit den Flüchtlingen geteilt. Vor einer Stunde noch war meine Wohnung voll mit kindern aus Syrien Araber/Kurden denen ich ein bisschen Deutsch beibringe. Es sind meine Brüder und Schwestern im Islam die ich Liebe. Aber ich weiss auch wer für deren Misere verantwortlich ist,und das Eingreifen des Westens gerade die Schlächter dieser Menschen unterstützen und es ist schwer nicht gleichtzeitig zu Hassen.

Re: Das Melillaprojekt [Re: whatshername61] #159937
14/10/15 10:43 PM
14/10/15 10:43 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: whatshername61
Hulk, hast du einmal daran gedacht, dass ein Mensch, der mit Idealen in dieses Forum kam, sich damals so äußerte, dass er Deutschland als seine Heimat betrachtet und der sich nun so verändert, dieses aufgrund der Erfahrungen tut, die er machen musste?


Katrin, mit anderen Worten könnte man es beispielhaft auch so beschreiben: Ayoub hat sich mittlerweile verändert (und das nicht unbedingt zu seinem Vorteil), und das ist nun so aufgrund seiner als negativ empfundenen Erfahrungen.

Das mag ja so sein, entschuldigt aber immer noch nicht sein überwiegend rüpelhaftes Benehmen, indem er beispielsweise auch auf die "Gemeinde der (vermeintlichen) Kafirs" herabschaut!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159939
15/10/15 01:12 PM
15/10/15 01:12 PM
Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Posts: 2,607


Ich wollte eigentlich nicht mehr...
...und es ist an der Stelle endgültig Schluss.

Freie Empfindung meinerseits:

@Hulk

Original geschrieben von: Bilal
Ich hab in den Letzten Wochen mein Halbes Vermögen mit den Flüchtlingen geteilt. Vor einer Stunde noch war meine Wohnung voll mit kindern aus Syrien Araber/Kurden denen ich ein bisschen Deutsch beibringe. Es sind meine Brüder und Schwestern im Islam die ich Liebe. Aber ich weiss auch wer für deren Misere verantwortlich ist,und das Eingreifen des Westens gerade die Schlächter dieser Menschen unterstützen und es ist schwer nicht gleichtzeitig zu Hassen.



Original geschrieben von: Hulk
Katrin, mit anderen Worten könnte man es beispielhaft auch so beschreiben: Ayoub hat sich mittlerweile verändert (und das nicht unbedingt zu seinem Vorteil), und das ist nun so aufgrund seiner als negativ empfundenen Erfahrungen.


Was war hierin eine Entwicklung nicht zu seinem Vorteil? Wer gibt uns das Recht über andere zu urteilen?

Katrin


Danke Bambi für deine Geduld und deine Klarsicht. lachen1


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159940
15/10/15 03:16 PM
15/10/15 03:16 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: hulk1
Original geschrieben von: whatshername61
Hulk, hast du einmal daran gedacht, dass ein Mensch, der mit Idealen in dieses Forum kam, sich damals so äußerte, dass er Deutschland als seine Heimat betrachtet und der sich nun so verändert, dieses aufgrund der Erfahrungen tut, die er machen musste?


Katrin, mit anderen Worten könnte man es beispielhaft auch so beschreiben: Ayoub hat sich mittlerweile verändert (und das nicht unbedingt zu seinem Vorteil), und das ist nun so aufgrund seiner als negativ empfundenen Erfahrungen.

Das mag ja so sein, entschuldigt aber immer noch nicht sein überwiegend rüpelhaftes Benehmen, indem er beispielsweise auch auf die "Gemeinde der (vermeintlichen) Kafirs" herabschaut!


Katrin, damit ist klar, daß es sich bei meiner Antwort um eine Reaktion auf DEINEN vorherigen Beitrag handelte und hatte mit Ayoubs Äußerungen über Hilfen für Flüchtlingskinder (die ich nicht bewerten kann und wozu es im Zusammenhang mit Salafisten und Flüchtlingen durchaus andere Meinungen gibt) überhaupt nichts zu tuen!

Du hattest in Deinem letzten Beitrag offenbar nur Äpfel mit Birnen vermischt, verstehe allerdings nicht warum! nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159947
16/10/15 03:30 PM
16/10/15 03:30 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Ich hab in den Letzten Wochen mein Halbes Vermögen mit den Flüchtlingen geteilt. Vor einer Stunde noch war meine Wohnung voll mit kindern aus Syrien Araber/Kurden denen ich ein bisschen Deutsch beibringe.

Salafisten umgarnen Flüchtlingskinder
Antwort auf:
„Die Vereinsmitglieder wollten Kinder, Jugendliche und Eltern in ihre Einrichtungen einladen, um ihnen dort einen Deutschunterricht anzubieten“, so die Johanniter-Sprecherin. Sie hätten außerdem eine weitere Aktion zum Nikolaustag geplant und mehrfach gefragt, ob sie das Flüchtlingslager besuchen dürfen. Die Johanniter hätten diese Angebote allerdings vollständig abgelehnt. „Das kam uns alles sehr seltsam vor“, sagt die Sprecherin. Bei den Johannitern habe niemand gewusst, dass der Verein vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Und hier das (harmlos aussehende) Youtube-Video des offenbar vom Verfassungsschutz beobachteten Vereins "Medizin mit Herz" mit vermuteten Salafistenbezug:



nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159948
16/10/15 04:38 PM
16/10/15 04:38 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
Hallo

Es ist am wohl besten, man hilft den Kindern nicht beim Deutsch lernen, weil man sich ja sonst dem Verdacht aussetzt als Salafist das Grundgesetz abschaffen zu wollen.

Irgendwo sollte ja mal Schluß sein mit der Salafistenhysterie.

Fruß
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Das Melillaprojekt [Re: Najib] #159949
16/10/15 05:19 PM
16/10/15 05:19 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
A propos Salafismushysterie: Kennt eigentlich jemand die Serie Homeland?
Vor ein paar Tagen hat mich ein Engländer (oder Ami, bin mir nicht ganz sicher) als f****** Terrorist betitelt. Ganz feige im Vorbeigehen aus sicherer Entfernung und dann ist er schnell in einer Seitenstraße verschwunden, bevor ich antworten konnte.
Ein Bekannter hat dazu gemeint, der habe wohl zu viel Homeland gesehen. Ich habe dann gegoogelt, weil mir der Name nichts sagte, und das gefunden: Homeland


LG
Re: Das Melillaprojekt [Re: Najib] #159950
16/10/15 05:20 PM
16/10/15 05:20 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Hulk Jurudo und marocmineral würden dir jetzt vielleicht sagen das du Hoffentlich nicht mal in die gleiche Situation kommst wie die Flüchtlinge,aber auch nur vielleicht. Ich bin nicht so Krank wie du das ich diese Menschen für irgendwas ausnutzen möchte. Religion spielt hier für mich keine Rolle. Ich hab keinen einzigen von ihnen gefragt welcher Religion sie angehören. Bei den Kurden hab ich sogar am Anfang vermutet das das Jeziden sind. Sie sind aber wie ich Sunnitten. Von 2 Irakischen Jugendlichen die ich mit allem was in meiner Hand liegt Helfe, weiss ich bis Heute nicht ob das Shiiten oder Sunniten sind das Interssiert mich auch nicht.Religion spielt hier für mich keine Rolle. Was sie mich fragten und mir das Herz gebrochen hatt ist wenn sie mich fragen ob die Christen in der Schule sie zwingen wollen Kirchen zu besuchen. Ich hab das hier auch nur Geschrieben das ich Flüchtlinge Helfe weil katrin mich für Herzlos hält. Fakt ist diese Flüchtlinge haben mir viel mehr gegeben als ich das je materiel ausgleichen könnte.Ich hab mit ihnen in den Letzten Wochen mehr Gelacht als ich in den Letzten 10 Jahren gelacht hab und das gute dabei ist auch noch das ich durch ihnen den Syrischen Dialekt lerne,was für mich der Schönste Arabische Dialekt ist. Jeder Tag an dem ich ihnen nicht helfen kann ist für mich ein Verlorener Tag.Ich hab noch nie so Hochintelligente Kinder gesehen wie diese Kinder .Hulk Du bist einfach Krank wie die Große Mehrheit in diesem Forum.Ich Wette Abends bevor du dich Schlafen liegst guckst du mindestens 3mal unter die Decke und unterm Bett nach ob sich da nicht ein "salafist" versteckt hält und dir an die Gurgel will. Such dir mal einen Psychiater,vielleicht ist ja noch was zu Retten was zu retten ist. Ich hab viele Fehler in meinem Leben gemacht einer davon war mich hier Überhaupt wieder angemeldet zu haben. In diesem Sinne Frohes Gelingen

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159951
16/10/15 05:50 PM
16/10/15 05:50 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Abschließend möchte ich euch sagen das 80% Prozent der Flüchtline in Europa aus der region Idlib Hama/homs geflohen sind.Sie sind vor euren Bomben geflohen. Euer Hass wird euch vernichten den ihr seit Jahren versprüht.
Ich würde mir mal Wünschen das eure verlogenen fernsehsender bei ihren Talkshows die Fakten auf dem tisch legen und die gleichen fragen stellen wie Al Jazzera https://www.youtube.com/watch?v=P0-GCgcZv04

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159952
16/10/15 06:02 PM
16/10/15 06:02 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
Hallo

Antwort auf:
Abschließend möchte ich euch sagen das 80% Prozent der Flüchtline in Europa aus der region Idlib Hama/homs geflohen sind.Sie sind vor euren Bomben geflohen.


Vor unseren Bomben?

www.syrienwar.de



Gruß
Najib



Last edited by Najib; 16/10/15 06:07 PM.

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159954
16/10/15 06:57 PM
16/10/15 06:57 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Bilal Ma


Antwort auf:
Ich Wette Abends bevor du dich Schlafen liegst guckst du mindestens 3mal unter die Decke und unterm Bett nach ob sich da nicht ein "salafist" versteckt hält und dir an die Gurgel will
.

Der war ja mal echt gut. Bin vor Lachen glatt vom Stuhl gefallen. Bitte mehr davon.


Antwort auf:
Abschließend möchte ich euch sagen das 80% Prozent der Flüchtline in Europa aus der region Idlib Hama/homs geflohen sind.Sie sind vor euren Bomben geflohen. Euer Hass wird euch vernichten den ihr seit Jahren versprüht.
Ich würde mir mal Wünschen das eure verlogenen fernsehsender bei ihren Talkshows die Fakten auf dem tisch legen und die gleichen fragen stellen wie Al Jazzera. (Hulk?)


Gibst du deinen eigenen Hass, der ja eindeutig aus dir spricht auch an die Flüchtlinge weiter, denen du hilfst? Wenn ja, meinst du, du tust ihnen einen Gefallen damit?

Im übrigen glaube ich kaum, das hier im Forum jemand Bomben abwirft oder dies gutheißt. Es gibt immer mehrere Wahrheiten, da sucht man sich die passende heraus, gelle?

Gruß

Piet

Last edited by marocmineral; 16/10/15 07:01 PM.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159956
16/10/15 07:50 PM
16/10/15 07:50 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Hulk Du bist einfach Krank wie die Große Mehrheit in diesem Forum.Ich Wette Abends bevor du dich Schlafen liegst guckst du mindestens 3mal unter die Decke und unterm Bett nach ob sich da nicht ein "salafist" versteckt hält und dir an die Gurgel will. Such dir mal einen Psychiater,vielleicht ist ja noch was zu Retten was zu retten ist.

Welche Personen (bestimmte Salafisten oder bestimmte Forenteilnehmer) krank sind und einen Psychiater benötigen oder auch nicht, das mag dahin gestellt bleiben. hilfe


Sorry Ayoub, denn was die mir vorgeworfene Angst vor Salafisten angeht, da muss ich Dich leider enttäuschen, denn ich selber habe persönlich überhaupt keine Angst vor Salafisten, obwohl ich zugeben muss, dass ich direkte Kontakte mit radikalen Kräften egal welchen Couleurs grundsätzlich vermeide.
Ich mache mir aber schon Gedanken, was bestimmte Salafisten anrichten können, beispielsweise bei der möglichen Radikalisierung von zuvor moderaten Muslimen.

Ob Du sogar eventuell zu so einer Gefährdergruppe innerhalb der Salafistenszene zählst, das kann ich übrigens mangels persönlichen Kontakts überhaupt nicht beurteilen, sondern es ist vielmehr so, dass Du Dir diese Frage selber am besten beantworten könntest! nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: marocmineral] #159963
16/10/15 11:27 PM
16/10/15 11:27 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: marocmineral

Gibst du deinen eigenen Hass, der ja eindeutig aus dir spricht auch an die Flüchtlinge weiter, denen du hilfst? Wenn ja, meinst du, du tust ihnen einen Gefallen damit?


Dumm daher Labbern und den Moralapostel spielen das kann jeder darüber Lach ich nur, mach es besser als mich.

Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159964
17/10/15 12:03 AM
17/10/15 12:03 AM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: hulk1

Sorry Ayoub, denn was die mir vorgeworfene Angst vor Salafisten angeht, da muss ich Dich leider enttäuschen, denn ich selber habe persönlich überhaupt keine Angst vor Salafisten

Nein natürlich nicht, du Zitterst nur.

Original geschrieben von: hulk1
Ich mache mir aber schon Gedanken, was bestimmte Salafisten anrichten können, beispielsweise bei der möglichen Radikalisierung von zuvor moderaten Muslimen.

Wie Rührend mir kommen die Tränen.

Original geschrieben von: hulk1
Ob Du sogar eventuell zu so einer Gefährdergruppe innerhalb der Salafistenszene zählst, das kann ich übrigens mangels persönlichen Kontakts überhaupt nicht beurteilen

Ich frag mich eher was du überhaupt beurteilen kannst. Folge meinen Rat und such dir einen Seelenklempner ehe es für dich zu spät ist. Und Versäum es nicht Heute Abend auch im Schranck zu Gucken. Wer Weiss Wer Weiss

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159965
17/10/15 12:35 AM
17/10/15 12:35 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Ich frag mich eher was du überhaupt beurteilen kannst. Folge meinen Rat und such dir einen Seelenklempner ehe es für dich zu spät ist.

dito!




By the way, welches Förmchen wünscht Du Dir denn, um hier weiter Deine Sandkastenspielchen mit uns spielen zu können? grin



Diesen Schnuller mit extra flachem Greifknopf für ein bequemeres Saugen in jeder Position kannst Du bestimmt gut gebrauchen:

daumen1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: 21merlina] #159966
17/10/15 02:17 AM
17/10/15 02:17 AM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: 21merlina

Vor ein paar Tagen hat mich ein Engländer (oder Ami, bin mir nicht ganz sicher) als f****** Terrorist betitelt. Ganz feige im Vorbeigehen aus sicherer Entfernung und dann ist er schnell in einer Seitenstraße verschwunden, bevor ich antworten konnte.


Salam Alaikum merlina
Sie sehen das du auf Haq bist deswegen wirst du Angegriffen. Das haben sie mit Jesus 3alahi salam und mit Mohamed sallaAlah u3alayhi wa salam und allen Propheten gemacht.Lies mal im Koran was dadrüber steht. Je mehr sie dich Angreifen solltest du Stoltzer durch die Straßen gehen. Sie können dir gar nichts. Solange du auf Haq bist wirst du es mit Hundert von der Sorte aufnehmen können.Das ist ein versprechen von Allah

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159970
17/10/15 10:29 AM
17/10/15 10:29 AM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Bilal Ma,

eine Diskussion ist mit dir nicht möglich. Du antwortest nicht auf Fragen.
Wenn du meinst, das ich dumm daherlabere, dann ist das von deiner Seite unqualifiziertes, pubertäres Gesülze.
Hast du auch eine eigene Meinung? Warum plapperst du gedankenlos die "Parolen" deiner Gesinnungsgenossen nach?
Du bist hasszerfressen (auf wen und warum?), denkst nicht über deine Worte nach und schreist hier deine Kindergartenparolen hinaus.
Mit deinen unpassenden Antworten erweckst du genau den Eindruck von dir, den du ja vermeiden willst.
Fragt man dich etwas, was dir unangenehm scheint, kommen von deiner Seite Beleidigungen, weil du darauf keine Antwort weißt. Ist das gutes Benehmen?

Was meinst du, warum bei uns so viele Flüchtlinge ankommen? Weil es ihnen hier bis aufs Wetter besser geht als in den anderen alternativen Ländern. Warum ist das so? Weil die Deutschen lauter schlimme Finger sind? Denk da mal drüber nach.
Die Deutschen, die diese Flüchtlingspolitik nicht gutheißen, sind in gewisser Weise ein Gegenpol von dir, nämlich extreme, unverbesserliche, im Denken festgefressenen und unbewegliche Sturköpfe.

Eine weitere Diskussion erübrigt sich für mich in Zukunft.
Piet

Last edited by marocmineral; 17/10/15 11:06 AM.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159972
17/10/15 01:00 PM
17/10/15 01:00 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Kafir bedeutet soviel wie Nichtmuslim oder auch Nicht Gläubiger im Sinne des Islam. Hast du eine andere Übersetzung für Nicht Dummies? Wenn mir ein Kafir zeigen möchte was der Wahre Islam ist dann zählt seine Meinung nicht, ganz einfach.


Ayoub, dann wirst Du doch sicher die Meinung des ebenfalls der Salafistenszene zugeordneten bekannten Imams Abdul Adhim Kamouss (eines Marokkaners aus Berlin) überdenken müssen, der sogar zwischen Nichtmuslime und Kafirs unterscheidet:




Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159973
17/10/15 02:24 PM
17/10/15 02:24 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Wenn mir ein Kafir zeigen möchte was der Wahre Islam ist dann zählt seine Meinung nicht, ganz einfach.


und hier auch noch islamisch begründete Regeln von Abdul Adhim Kamouss zum Verhalten gegenüber Nichtmuslimen:



Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159975
17/10/15 03:37 PM
17/10/15 03:37 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Original geschrieben von: Bilal_Ma


Salam Alaikum merlina
Sie sehen das du auf Haq bist deswegen wirst du Angegriffen. Das haben sie mit Jesus 3alahi salam und mit Mohamed sallaAlah u3alayhi wa salam und allen Propheten gemacht.Lies mal im Koran was dadrüber steht. Je mehr sie dich Angreifen solltest du Stoltzer durch die Straßen gehen. Sie können dir gar nichts. Solange du auf Haq bist wirst du es mit Hundert von der Sorte aufnehmen können.Das ist ein versprechen von Allah

wa alaikum as-salam wa rahmatullah wa barakatuh
Das mit den Angriffen hält sich hier im Rahmen, alhamdulillah!
Es passiert zwar, aber recht selten. Einmal hat einer versucht, mich anzuspucken, hat aber nicht getroffen. Das ist schon länger her. Zwei Jahre oder so. Zwischendurch mal Kommentare, ob mir nicht heiß ist, oder "Hau ab nach Marokko!" kommt auch mal. Im Schnitt würde ich sagen, so einmal alle paar Monate. Und ich bin wirklich viel zu Fuß in der Stadt unterwegs. Also bis jetzt harmlos. Pegida oder solchen Wahnsinn gibt es hier (noch) nicht. Mit Stolz bin ich lieber vorsichtig, denn der schlägt schnell in Arroganz um. Und da war ja bekanntlich Iblis der erste, der gemeint hat, er sei was besseres. Aber ich verstehe schon, wie du es meinst.

Original geschrieben von: marocmineral

Was meinst du, warum bei uns so viele Flüchtlinge ankommen? Weil es ihnen hier bis aufs Wetter besser geht als in den anderen alternativen Ländern. Warum ist das so? Weil die Deutschen lauter schlimme Finger sind? Denk da mal drüber nach.

Ich kenne nicht wenige, die es in Deutschland nicht ausgehalten haben. Ich selbst übrigens auch nicht. In fast jeder Gruppe (Deutschunterricht) sind ein paar, die in Deutschland waren und die deutsche Mentalität auf Dauer nicht ertragen haben. Klar ist Vieles besser als hier im Süden. Hier (Spanien) landet man bei Arbeitslosigkeit schnell auf der Straße. Die Deutschen jammern über Hartz IV und wir wären froh, wenn es überhaupt irgendwas gäbe. Das stimmt natürlich und das wissen auch die Flüchtlinge. Deshalb kommen sie natürlich lieber nach Deutschland als nach Spanien. Aber wenn sie erst mal eine Zeit lang da sind, und den Alltag mitkriegen, kann ich bestens verstehen, dass ihnen die anfängliche Lust auf Integration vergeht.

Last edited by 21merlina; 17/10/15 03:39 PM.

LG
Re: Das Melillaprojekt [Re: 21merlina] #159978
17/10/15 10:24 PM
17/10/15 10:24 PM
Joined: Mar 2006
Posts: 128
NRW
J
jurudo Offline
Mitglied
jurudo  Offline
Mitglied
J

Joined: Mar 2006
Posts: 128
NRW
Hallo Merlia,

Du schreibst:
"Aber wenn sie erst mal eine Zeit lang da sind, und den Alltag mitkriegen, kann ich bestens verstehen, dass ihnen die anfängliche Lust auf Integration vergeht."

Das liegt daran, daß diese Leute sich falsche Vorstellungen gemacht haben und ihnen von Freunden oder der eigenen Familie Märchen erzählt wurden. Da gibts nur eins, zurück in die Heimat.

Re: Das Melillaprojekt [Re: jurudo] #159979
17/10/15 10:32 PM
17/10/15 10:32 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
Hallo

Das liegt daran, dass die Leute nicht schlecht über das Land reden, das sie aufgenommen hat. Anders als es viele Deutsche unter dem Vorwand nur das Beste zu wollen, tun.
Von der deutschen Mentalität haben die keine Ahnung, die stellen sich das vor, wie zuhause auch und sind dann erstaunt, dass es nicht so ist.
Vielen Deutschen geht es in Ma ja genauso.


Gruß
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Das Melillaprojekt [Re: marocmineral] #159980
17/10/15 11:27 PM
17/10/15 11:27 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: marocmineral

Gibst du deinen eigenen Hass, der ja eindeutig aus dir spricht auch an die Flüchtlinge weiter, denen du hilfst? Wenn ja, meinst du, du tust ihnen einen Gefallen damit?

Du Verstehst wohl nicht.selber nichts tun aber die Leute Kritisieren die Helfen, wer soll dich denn noch ernst nehmen? Um erstmal das Recht zu haben andere zu Kritisieren die helfen ,sollte man selber was tun und es besser machen. Wenn du von deiner Seite aus deine Freizeit und dein Geld investierst,Bücher Stifte anspitzer Schreibblocks und alles dazugehörige von deinem Geld kaufst und dann flüchtlingskinder zu dir ins Haus einlädst und ihnen die Deutsche sprache beibringst, dann Reden wir nochmal.

Original geschrieben von: marocmineral
Bilal Ma,

eine Diskussion ist mit dir nicht möglich. Du antwortest nicht auf Fragen.

Welche Fragen hab ich was übersehen? In der Regel antworte ich immer auf ehrlich gestellte Fragen.

Original geschrieben von: marocmineral
Wenn du meinst, das ich dumm daherlabere, dann ist das von deiner Seite unqualifiziertes, pubertäres Gesülze.

Natürlich Laberst du nur Dumm daher. Du Kritisierst Leute die Helfen selber tust du gar nichts.

Original geschrieben von: marocmineral
Hast du auch eine eigene Meinung? Warum plapperst du gedankenlos die "Parolen" deiner Gesinnungsgenossen nach?

Natürlich hab ich eine eigene Meinung. Alles was ich schrieb ist meine Meinung.

Original geschrieben von: marocmineral
Mit deinen unpassenden Antworten erweckst du genau den Eindruck von dir, den du ja vermeiden willst.

Nochmal für dich. Das was ich Schreib ist meine Meinung. Ob sie dir gefällt oder nicht Interessiert mich nicht.

Original geschrieben von: marocmineral
Fragt man dich etwas, was dir unangenehm scheint, kommen von deiner Seite Beleidigungen, weil du darauf keine Antwort weißt. Ist das gutes Benehmen?

Welche fragen? Um eine Vernünftige Diskussion zu führen gehören immer zwei Seiten. von euch kommt nichts.

Original geschrieben von: marocmineral
Was meinst du, warum bei uns so viele Flüchtlinge ankommen? Weil es ihnen hier bis aufs Wetter besser geht als in den anderen alternativen Ländern. Warum ist das so? Weil die Deutschen lauter schlimme Finger sind? Denk da mal drüber nach.

Kannst du mich mal zitieren wo ich gesagt haben soll das die Deutschen Schlimme Finger sind? Türkei hatt zwei millioneneinhunderttausend flüchtlinge aufgenommen. Libanon besitzt ca 4millionen Einwohner die haben eine millinonen Flüchtlinge aufgenommen das gleiche Verhältniss gilt auch für Jordanien. Da ist Deutschland mit der relativ kleinen zahl an flüchtlingen sehr gut bedient.

Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159982
17/10/15 11:30 PM
17/10/15 11:30 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: hulk1


Ayoub, dann wirst Du doch sicher die Meinung des ebenfalls der Salafistenszene zugeordneten bekannten Imams Abdul Adhim Kamouss (eines Marokkaners aus Berlin) überdenken müssen, der sogar zwischen Nichtmuslime und Kafirs unterscheidet:



Hallo Hulkenisten
Du glaubst doch nicht Tatsächlich das ich mir irgendwelche Clips von dem Clown Kamouss angucke.

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159983
17/10/15 11:37 PM
17/10/15 11:37 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Du glaubst doch nicht Tatsächlich das ich mir irgendwelche Clips von dem Clown Kamouss angucke.

Wie redest Du denn über Deinen marokkanischen (Salafisten-)Bruder, gibt es da etwa keine Ehre und Respekt zwischen Euch? nein1 nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159984
18/10/15 12:35 AM
18/10/15 12:35 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
Hallo

Nachdem ich mir das Video gegeben habe, kann ich feststellen: Ich bin auch Salafist.
Da war jetzt nichts dabei, das nicht vernünftig geklungen hätte.

Gruß
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Das Melillaprojekt [Re: Najib] #159985
18/10/15 12:47 AM
18/10/15 12:47 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Najib
Hallo

Nachdem ich mir das Video gegeben habe, kann ich feststellen: Ich bin auch Salafist.
Da war jetzt nichts dabei, das nicht vernünftig geklungen hätte.

Gruß
Najib

Eben weil alles vernünftig klingt, habe ich ja gerade (insbesondere für Ayoub) dieses Video gepostet! grin


Ich finde, dass Abdul Adhim Kamouss (hier ein gutes Interview mit Imam Abdul Adhim, den ich im übrigen selber keineswegs für extrem halte!) auch die Fundamente des Islams sehr gut erklären kann:



Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #159988
18/10/15 10:51 AM
18/10/15 10:51 AM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Bilal Ma,

woher weißt du, was ich momentan für Flüchtlinge positives tue? Bist du Hellseher?
Vielleicht habe ich schon mehr als du für diese armen Menschen getan. Aber das geht dich und andere nichts an, weil ich dafür keine Bühne brauche.
Im Gegensatz zu dir brauche ich keinen Beifall von den Forenmitgliedern.

Wenn du nicht weißt, was eine Frage ist: Das sind die Sätze, bei denen am Schluß ein Fragezeichen steht.

Wie Hulk schon sagte: Kauf dir ein Förmchen und setz dich in den Sandkasten.
Das Recht, jemanden zu kritisieren, hat man in unserer Demokratie. Wenn du das nicht magst, wandere aus.
Wenn dich die Meinung der Forenmitglieder nicht interessiert, warum schreibst du hier überhaupt? Brauchst du Aufmerksamkeit?
Passen die Antworten nicht?
Wenn du dir mal vernünftig und respektvollen schreiben und argumentieren würdest, kämen vielleicht mal ein paar anders formulierte Antworten.

Es gibt ein deutsches Sprichwort: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder zurück (hinaus).

Du schreibst so, als wenn hier einige Leute der letzte Dreck sind.
Du bist der typische Besserwisser, der auch noch von sich so überzeugt ist, das er irgendwann mal total ausrastet.
Du erweckst den Eindruck eines Fanatikers, der nur noch seine eigene Meinung gelten läßt

Piet


Last edited by marocmineral; 18/10/15 11:04 AM.
Re: Das Melillaprojekt [Re: marocmineral] #159989
18/10/15 02:01 PM
18/10/15 02:01 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland

Für Ayoub bleibt doch noch immer die Möglichkeit, bei der Fa. Sandkasten ein Bewerbungsgespräch für diese bestimmt hoch dodierte und international anerkannte Chef-Managerposition zu führen.
Winken2


Beispielsweise eine Stelle als sportlicher Übungsleiter für Flüchtlingskinder zu finden, um Kinder und Jugendliche mit einem attraktiven Freizeitangebot für eigene Ziele zu begeistern, oder unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland zu betreuen, dürfte dagegen anscheinend für Personen wie Ayoub (radikal oder gemäßigt ?) jetzt nicht mehr so einfach zu sein. wink


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #159990
18/10/15 05:36 PM
18/10/15 05:36 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Mal wieder zurück zum Thema:


Melilla, wo Kinderschmuggel 800 Euro kostet



Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Najib] #160033
24/10/15 01:59 AM
24/10/15 01:59 AM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: Najib
Hallo

Nachdem ich mir das Video gegeben habe, kann ich feststellen: Ich bin auch Salafist.
Da war jetzt nichts dabei, das nicht vernünftig geklungen hätte.

Gruß
Najib


Hallo
Das kann ich nicht beurteilen ob es vernünftig klang, was er in dem Clip gesagt hatt. Weil wie gesagt ich mir aus Gewissen Gründen "mir keinen Dars mehr von ihm angucke". Das Gepostete hab ich mir auch nicht Angeschaut.

Re: Das Melillaprojekt [Re: marocmineral] #160034
24/10/15 02:07 AM
24/10/15 02:07 AM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
marocmineral
Genauso wenig wie ich weiß was du positives für die Flüchtlinge tust genausowenig weißt du was ich tu. Also wer gibt dir das Recht mich dafür zu Kritisieren. Und eine Bühne oder Applaus dafür hab ich nicht Nötig, schon gar nicht von Islamhasser wie du einer bist. Du bist die Doppelmoral in Person.Du antwortset nicht auf Fragen und umgehst das indem du nicht zitierst wie ich das mache du Verleumdest nur. Und bist einer Diskussion nicht Würdig

Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #160035
24/10/15 02:13 AM
24/10/15 02:13 AM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Hulkenisten
Ich hab einen Job ich brauch nicht noch einen. Wenn du das Lustig findest das man Hilfe Leistet und mich als SandkastenChef bezeichnest sei es dir Gewährt. Hauptsache du hast Spaß an deinen Traum Job als Forenclown denn du 24 Stunden am Tag ausübst. Und Müll weiterhin mit deinen Selfies das Forum zu daumen1

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #160037
24/10/15 12:13 PM
24/10/15 12:13 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Bilal Ma,

was kümmertst den Mond, wenn ihn die Hunde anbellen.

Belle ruhig weiter.

Piet

Last edited by marocmineral; 24/10/15 12:15 PM.
Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #160038
24/10/15 01:02 PM
24/10/15 01:02 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Original geschrieben von: Najib
Hallo

Nachdem ich mir das Video gegeben habe, kann ich feststellen: Ich bin auch Salafist.
Da war jetzt nichts dabei, das nicht vernünftig geklungen hätte.

Gruß
Najib


Hallo
Das kann ich nicht beurteilen ob es vernünftig klang, was er in dem Clip gesagt hatt. Weil wie gesagt ich mir aus Gewissen Gründen "mir keinen Dars mehr von ihm angucke". Das Gepostete hab ich mir auch nicht Angeschaut.

Aber hier mitreden und Personen beurteilen willst Du, obwohl Du selber zugibst, Dir bestimmte Beiträge erst garnicht anzuschauen! crazy


Original geschrieben von: Bilal_Ma
Hauptsache du hast Spaß an deinen Traum Job als Forenclown

Auch wenn ich hier nur den Forenclown abgeben sollte, so bin ich wenigstens nicht so verpeilt wie Du, zumindest hoffe ich ich für Dich, dass es nur bei den Lies-Aktionen bleiben wird und Du Dich jetzt nicht noch weiter radikalisieren wirst! nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Das Melillaprojekt [Re: marocmineral] #160041
24/10/15 02:07 PM
24/10/15 02:07 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: marocmineral
Bilal Ma,

was kümmertst den Mond, wenn ihn die Hunde anbellen.

Belle ruhig weiter.

Piet


Die Karawane zieht weiter und die Hunde bellen

Re: Das Melillaprojekt [Re: Bilal_Ma] #160044
24/10/15 06:03 PM
24/10/15 06:03 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Super,

dann belle den Mond und die Karawane an. Hoffentlich wirst du nicht heiser dabei.

Piet

Re: Das Melillaprojekt [Re: hulk1] #160076
28/10/15 12:47 AM
28/10/15 12:47 AM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Hallo Hulk,

deine Warnschilder kennen "wir" ja jetzt zu Genüge. "Wir" wissen, was du ablehnst.

Wer warnt, fördert JEDOCH auch gleichzeitig.

Bei dir habe ich im Bezug auf den Islam noch nicht begriffen für was du einstehst. Kannst du mir erklären, was also du förderst und einforderst?

Gruß
Shakir

Page 2 of 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
570,694 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1