Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 3 of 3 1 2 3
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159774
04/10/15 04:26 PM
04/10/15 04:26 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Dann schau dir mal mein PS im letzten Beitrag an. grin


Einen deutschen "islamischen Staat" will hier eigentlich so gut wie niemand, die Salafisten und deren Sympathisanten mal ausgenommen.

Angesichts der aktuellen Probleme und Ängste wäre ein stärkerer Austausch der moderaten islamischen Kräfte gerade hier in Deutschland geboten! Dazu hätte ich auch einige Ideen, aber wer will die schon hören... frown


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159776
04/10/15 04:38 PM
04/10/15 04:38 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Wer redet denn hier von einem deutschen Muslim-Staat? Mir geht es um die ganzen islamischen Länder, die sich spinnefeind sind.

Aber ok - kommt davon, wenn man sich deine YouTube-Videos nicht anschaut.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159777
04/10/15 04:42 PM
04/10/15 04:42 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Übrigens - es braucht auch keine Moschee um eine Ehe islamisch zu legitimieren. Vielleicht berücksichtigst du das bei deiner Lösungsfindung.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159778
04/10/15 04:46 PM
04/10/15 04:46 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Da muss man sich wünschen, dass Allah uns einen Muslim-Staat gibt, in dem diese Moschee-Ehen kontrolliert werden können, weil sie eben im Muslim-Staat alle registriert werden können.


Was Deutschland anbelangt, so wären wir bei der Einrichtung eines Muslim-Staates dann hier ebenfalls ein "islamischer Staat", den wir aber schon alleine wegen den bekannten Greueltaten der ISIS uns so hier nicht wünschen können und wir hier so einen Staat auch mehrheitlich ablehnen!

Es muss also andere Wege geben, wie man das Problem des Ehebetruges beispielsweise durch die sog. "Moschee-Ehen" wirksam in den Griff bekommen kann!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159779
04/10/15 04:51 PM
04/10/15 04:51 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Original geschrieben von: hulk1
aber gibt es da nicht zumindest ein Austausch der islamischen Gemeinden untereinander oder kann in den Moscheen weltweit von Muslimen (ohne vorheriger standesamtlicher Ehe?) lustig geheiratet und geschieden werden, wie man gerade Lust hat, und das also auch mehrmals pro Monat? crazy


So ist es. Heirate ich im marokkanischen Dorf, kriegt das die Frau in Tansania oder die Frau in Bosnien auch nicht mit. Und schon gar nicht irgendeine übergeordnete Führung.

Da bin ich schon gespannt, was für eine Lösung du dafür finden willst. Das ist ja nichts, was nur Deutschland betrifft.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159780
04/10/15 04:55 PM
04/10/15 04:55 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Dafür gibt es das "Ehefähigkeitszeugnis", was u.a. auch die marokkanischen Behörden verlangen!

Die Moscheen müssten dann allerdings da auch mit eingebunden sein, die Frage ist nur "Wie".


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159781
04/10/15 04:58 PM
04/10/15 04:58 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Original geschrieben von: hulk1

Was Deutschland anbelangt, so wären wir bei der Einrichtung eines Muslim-Staates dann hier ebenfalls ein "islamischer Staat", den wir aber schon alleine wegen den bekannten Greueltaten der ISIS uns so nicht hier wünschen können und wir hier so einen Staat auch mehrheitlich ablehnen!


Womit du nun jeden potentiellen islamischen Staat in der Zukunft schon jetzt verurteilst für Greueltaten, die andere getan haben. Dieser rein hypothetische Staat hätte somit bei dir niemals eine Chance, solange er etwas mit dem Islam zu tun hätte.

Das ist ja mal ein Bekenntnis! Und deine Schlussfolgerung dürfte sich ja nicht nur auf einen islamischen Staat in Deutschland beziehen sondern auf jeden hypothetischen auf der ganzen Welt.

Wenn du dich um die Muslime sorgst, dann solltest du dich um alle weltweit sorgen (du hattest ja auch weltweit geschrieben) und nicht nur um die in Deutschland.

Ansonsten sind deine Sorgen nicht gerade konsequent und wenig glaubhaft.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159782
04/10/15 05:03 PM
04/10/15 05:03 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Original geschrieben von: hulk1
Dafür gibt es das "Ehefähigkeitszeugnis", was u.a. auch die marokkanischen Behörden verlangen!

Die Moscheen müssten dann allerdings da auch mit eingebunden sein, die Frage ist nur "Wie".


Ehefähigkeitszeugnis brauche ich nicht, wenn ich in meinem Dorf heiraten will. Reicht, wenn die Dorfbewohner wissen, dass ich mit ihr verheiratet bin. Kleines Fest und gut ist.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159784
04/10/15 05:10 PM
04/10/15 05:10 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Womit du nun jeden potentiellen islamischen Staat in der Zukunft schon jetzt verurteilst für Greueltaten, die andere getan haben.

Wen meinst Du mit "Andere"? Es sind (verblendete) Muslime sogar auch aus Deutschland, die uns ein sehr schlechtes Vorbild von einem "Islamischen Staat" geben und uns dadurch abschrecken!

Mag sein, dass ich das Ganze zu sehr aus dem Blickwinkel eines hier in Deutschland lebenden Europäers ohne muslimische Wurzeln sehe, aber schon alleine der Gedanke eines solchen rückwärts gerichteten und totalitären Gebildes erschreckt mich, genauso wie ich froh bin, nicht in der Zeit von 1933 und 1945 gelebt zu haben, sorry!

Über einen fortschrittlichen "Islamischen Staat", der die Interessen aller Bürger, egal welcher Konfession, friedlich und gerecht vertreten würde, darüber können wir gerne diskutieren!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159785
04/10/15 05:11 PM
04/10/15 05:11 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Aber Hulk, wieso scheibst du in diesem Bezness-Thread... hilfe

Hier hätte es ein eigener Thread auch getan. Immer haben wir was zu meckern gell?! lachen3

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159786
04/10/15 05:21 PM
04/10/15 05:21 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Aber Hulk, wieso scheibst du in diesem Bezness-Thread... hilfe

Hier hätte es ein eigener Thread auch getan. Immer haben wir was zu meckern gell?! lachen3


Ja und nein!

Es geht einerseits um die Möglichkeit eines Ehebetruges durch Ausnutzung der islamischen Praxis von sog. "Moschee-Ehen" oder dergleichen.

Andererseits ist es natürlich wieder eine Grundsatzdiskussion, und zwar über den Islam, aber auch über gesellschaftliche Regeln des Miteinanderlebens in europäischen Ländern usw.!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159787
04/10/15 05:22 PM
04/10/15 05:22 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Original geschrieben von: hulk1
Wen meinst Du mit "Andere"? Es sind (verblendete) Muslime sogar auch aus Deutschland, die uns ein sehr schlechtes Vorbild von einem "Islamischen Staat" geben und uns dadurch abschrecken!

Mag sein, dass ich das Ganze zu sehr aus dem Blickwinkel eines hier in Deutschland lebenden Europäers ohne muslimische Wurzeln sehe, aber schon alleine der Gedanke eines solchen rückwärts gerichteten und totalitären Gebildes erschreckt mich, genauso wie ich froh bin, nicht in der Zeit von 1933 und 1945 gelebt zu haben, sorry!


Mit "Anderen" meine ich den Baghdadi-Staat. Mir egal, woher der Staat seine Kämpfer rekrutiert hat.

Du unterstellst also, dass jeder islamische Staat in der Zukunft rückschrittlich sein wird. Aus deiner Sicht wird immer nur ein Baghdadi-Staat rauskommen, solange eine islamische Motivation dahinter steckt.

Gibst du dem Islam schuld daran, was im Irak passiert?

Oder bist du für eine Trennung von Religion und Staat?

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159789
04/10/15 05:43 PM
04/10/15 05:43 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Gibst du dem Islam schuld daran, was im Irak passiert?

Oder bist du für eine Trennung von Religion und Staat?



Den Islam halte ich weiterhin für auch in Deutschland integrierbar, jedenfalls wenn er auch so praktiziert werden würde, wie er es den Muslimen vorgibt, und nicht wie von den IS-Kämpfern im Irak und Syrien abschreckend demonstriert. Er ist einer der wichtigen Weltreligionen und innerhalb der Buchreligionen handelt es sich bei dem Koran um die letzte Offenbarung, die sich als Fortführung des Juden- und Christentums sieht.

Eine Trennung von Staat und Religion/Kirche haben wir nicht nur schon lange in Deutschland oder in anderen beispielsweise laizistischer Staaten, sondern es gibt damit auch islamische Staaten, die dies mittlerweile so mehr oder weniger erfolgreich praktizieren, nicht zuletzt dank Attatürk.


Das hatte ich übrigens noch in dem Beitrag hinzugefügt:
Antwort auf:
Über einen fortschrittlichen "Islamischen Staat", der die Interessen aller Bürger, egal welcher Konfession, friedlich und gerecht vertreten würde, darüber können wir gerne diskutieren!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159793
04/10/15 09:25 PM
04/10/15 09:25 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Ja - dem Attatürk haben die türkischen Frauen zu verdanken, dass sie in Unis kein Kopftuch tragen durften, obwohl sie es gerne täten.

Antwort auf:
Über einen fortschrittlichen "Islamischen Staat", der die Interessen aller Bürger, egal welcher Konfession, friedlich und gerecht vertreten würde, darüber können wir gerne diskutieren!


In der Tat sollte ein Islamischer Staat die Interessen alle Bürger, egal welcher Konfession, vertreten und für Frieden und Gerechtigkeit innerhalb der Gemeinschaft sorgen. Für mich ist das selbstverständlich und daher nicht erwähnenswert.


Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159794
04/10/15 09:39 PM
04/10/15 09:39 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
In der Tat sollte ein Islamischer Staat die Interessen alle Bürger, egal welcher Konfession, vertreten und für Frieden und Gerechtigkeit innerhalb der Gemeinschaft sorgen. Für mich ist das selbstverständlich

Genau das ist der Knackpunkt: Es ist anscheinend nicht für jeden selbstverständlich, sonst würde es doch auch beim IS anders laufen als bekannt!

Im Übrigen gilt das doch überall - und passt zu jeder Zeitepoche - auf dieser Welt: Wenn wahre Macht ausgeübt werden kann, dann kann man erst sehen, zu welchen Wahnsinnstaten die Menschen fähig sind!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159799
04/10/15 11:00 PM
04/10/15 11:00 PM
Joined: Dec 2014
Posts: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Posts: 202
Deutschland
Im übrigen wird auch so mancher ahnungslosen Frau vorgegaukelt das eine "islamisch"geschlossene ehe auch ohne zeugen gültig wäre was mir leider schon des öfteren erzahlt wurde. Nur um diese auszunutzen und dafür braucht man nicht mal eine Moschee.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159801
04/10/15 11:04 PM
04/10/15 11:04 PM
Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
B
Bilal_Ma Offline
Mitglied
Bilal_Ma  Offline
Mitglied
B

Joined: Sep 2015
Posts: 101
Ard Allah
Original geschrieben von: hulk1
Im Übrigen gilt das doch überall - und passt zu jeder Zeitepoche - auf dieser Welt: Wenn wahre Macht ausgeübt werden kann, dann kann man erst sehen, zu welchen Wahnsinnstaten die Menschen fähig sind!

Und das gilt für beide seiten. Die USA bomben ein Krankenhaus der Ärzte ohne Grenzen platt. Töten dabei mehrere Ärzte und Patienten die Koalition fliegt Feige angriffe aund Terrorisiert die Bevölkerung und Töten hauptsächlich Kinder und Zivilisten https://pbs.twimg.com/media/CQWAGp8XAAEnD-0.jpg

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Bilal_Ma] #159804
04/10/15 11:24 PM
04/10/15 11:24 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Und das gilt für beide seiten.


Anfällig für Machtmissbrauch sind immer schon alle Seiten gewesen, da sind wir uns einig.

Zum "Islamischen Staat":
Der IS geht wie bekannt - und unbestritten - besonders brutal gegen die Menschen vor und das ist mit nichts, aber auch überhaupt nichts, zu rechtfertigen!
hammer


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Anna24] #159811
05/10/15 11:18 AM
05/10/15 11:18 AM
Joined: Oct 2015
Posts: 3
Deutschland
B
Belghazi Offline
Junior Mitglied
Belghazi  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Oct 2015
Posts: 3
Deutschland
Hallo zusammen von einer "neuen" hier Winken3
Ich bin seit drei Wochen mit meinem Marokkaner verheiratet und auch bei mir hat jeder geschrien,daß es sich nur um Bezness handeln kann sick
Ich war in einem anderen Forum und dort wurde ich dermaßen platt gemacht,weil ich fest an mich und meinen Mann glaube,es war unbeschreiblich deprimierend was dort alles zu lesen war.Warum sollte denn alles aus Marokko immer nur Bezness sein..das ist doch Wahnsinn.Idioten gibt es überall,nicht nur dort.Das Schlimme ist,selbst wenn man weiß,daß es sich NICHT um Bezness handelt,wird man dermaßen nieder gequatscht das es schon nicht mehr schön ist.Viele haben es mit Sicherheit wirklich so erlebt,daß sie nur ausgenutzt wurden.Aber das können deutsche auch hervorragend hilfe
Ich (36) bin mit meinem Mann (27) auch "erst" neun Monate zusammen und war auch nur einmal in Marokko,aber wenn man nicht ganz blind vor Liebe ist,dann merkt man definitiv,wenn etwas nicht stimmt!
Ich kann nur allen binationalen Paaren empfehlen,hört nicht immer nur auf die negativen Stimmen und lasst euch nicht zutexten was den Altersunterschied angeht,geht euren Weg und macht eure Erfahrungen selbst!Die meisten binas bekommen sowieso am Anfang Gegenwind,aber lasst es an euch abprallen und geht aber dennoch mit offenen Augen in eine solche Beziehung daumen1

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159840
08/10/15 08:34 PM
08/10/15 08:34 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Original geschrieben von: hulk1
Original geschrieben von: Bilal_Ma
Und das gilt für beide seiten.


Anfällig für Machtmissbrauch sind immer schon alle Seiten gewesen, da sind wir uns einig.

Zum "Islamischen Staat":
Der IS geht wie bekannt - und unbestritten - besonders brutal gegen die Menschen vor und das ist mit nichts, aber auch überhaupt nichts, zu rechtfertigen!
hammer


Na ja, Hulk. Bilal schreibt, dass es für beide Seiten gilt. Warum musst du dann schon wieder auf dieses leidige Thema verweisen und irgendwelche Hammer auspacken für die Dinge, die er doch nie schrieb. Du bist schon ein Dickschädel.

Aber ich möchte gerne diesen Satz von dir etwas durchleuchten:

"Brutalität ist mich nichts zu rechtfertigen."(sinngemäß wiedergegeben)

Brutalität als Gegenreaktion IST durchaus nachvollziehbar und sehr wohl mit der Brutalität der Gegenseite zu rechtfertigen - je nachdem aus welchem BLICKWINKEL dieses betrachtet wird. ABER Barmherzigkeit und Vergebung müssen die Rachegefühle und die Absicht zur Brutalität außer Gefecht setzen. Das ist der Schlüssel.

Unterm Strich (Aufruf zur Vermeidung von Brutalität!) gebe ich dir also recht. Ich sehe es auch so. Meine Herleitung ist jedoch eine andere.

So wie du es schreibst - auch in dem Kontext - ist es nur eine blöde Phrase, um politisch korrekt zu sein oder um jemanden mundtot zu machen oder sprachlich niederzumetzeln. Rufschädigung ist ja auch immer ein verbales Gemetzel. Die Bild-Zeitung hat das ja bei dem einen Fußballer - du hast berichtet - hervorragend vollziehen können.

Dann gibt es noch die Idealisten und Traumtänzer (da gehöre ich zu!), welche den Spruch bringen, weil sie sich wünschen, dass es so wäre. Dass Brutalität mit nichts zu rechtfertigen ist. Du gehörst übrigens nicht zu dieser Gruppe von Menschen. wink Solche Idealisten haben aber gar nicht das Recht, sich so zu äußern, weil es rechthaberisch, arrogant und bevormundend ist.

Warum? Das möchte ich an einem Beispiel erläutern:

Wenn Eltern gesagt wird, dass ihre vermisste Tochter tot im Wald gefunden wurde. Viele Männer sich an ihr vergingen und sie anschließend bestialisch ermordeten, dann denken die Eltern ganz sicher nicht: "Brutalität ist mit nichts zu rechtfertigen!"

Wenn du ihnen dann die Männer in die Hände geben würdest, würden sie ganz sicher Dinge tun, bei denen die - EMOTIONAL unberührte - Mehrheit den Akt dieser grausamen Selbstjustiz auf schärfste verurteilen würde.

Dabei weiß doch keiner, dem nicht gleiches widerfahren ist, wie diese Eltern sich fühlen. Was ihn ihnen gerade gestorben ist - für immer und ewig. Dieses große Mitgefühl - und seid mal doch alle ehrlich zu euch - mit den Eltern ist doch nur von verhältnismäßig kurzer Dauer. Wir alle denken am nächsten Tag doch schon daran, welche Besorgungen anfallen, weil uns das Leben verschluckt hat.

Diese Eltern aber leben für Jahrzehnte mit ihrem gebrochenen Herzen in der dunkelsten Finsternis. Ist das nicht brutal? Und die wenigsten würden es sich nehmen lassen - wenn sie denn dürften und könnten - den Verursachern den Hals umzudrehen.

Ich schäme mich solchen Eltern hinter zu rufen: "Brutalität ist mit nichts zu rechtfertigen!".

Und wenn wir viele Eltern zusammen hätten, denen selbiges widerfahren ist....und aus ihnen ein Volk, ein eigener Staat wird und ihnen das Gefängnis mit den Tätern in den Besitz fällt....

ihr glaubt doch alle nicht ernsthaft, dass die Täter lange überleben werden? Für die Eltern ist das auch nicht brutal sondern gerecht.

So ist der Mensch. Und der Teufel tut sein übriges, indem er Rachegefühle in uns impft.

Der Schlüssel ist die Barmherzigkeit.

Und unter den Eltern wird es sicher auch Menschen geben, die da rufen:

"Seid barmherzig und vergibt!"

Das sind auch die richtige Worte, weil es ihre Erlebnisse nicht runterspielt.

Dass sich das bei "Nichtmuslimen vs. Muslime" noch viel komplizierter darstellt - ja - das ist wohl wahr.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159856
10/10/15 01:38 AM
10/10/15 01:38 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Der IS behandelt den Berichten zufolge auch die Abweichler unter den eigenen Leute ebenfalls äußerst brutal bis hin zum Mord, so dass es sich hier doch nicht nur um eine "verständliche" Reaktion in Form einer bloßen Gegenreaktion durch IS-Leute handeln kann.

Diese Leute sind einfach nur krank, siehe besonders solche mordenden Psychopathen wie "Deso Dogg", Mohamed Mahmoud oder dergleichen!


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: hulk1] #159859
10/10/15 02:05 AM
10/10/15 02:05 AM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Ich gehe davon aus, dass du mich schon verstanden hast und einfach nur nicht darauf eingehen willst, weil du deine eigene Suppe weiterkochen willst.

Ansonsten müsste ich dich jetzt fragen, ob du dich nun auch um die Abweichler sorgst? hilfe Wohl kaum. Du hattest ja nicht mal Mitleid mit jemandem, der aus dem Irak zurück kommt, weil er eines besseren belehrt wurde und zuvor einfach nur zu unreif war, um den Abgrund zu erkennen. Manchmal habe ich das Gefühl mit einem Menschen zu schreiben, der ein Herz aus Stein hat.

Na ja... nichts für ungut. Hier im Thread beende ich die Diskussion mit dir.

Und übrigens: Ich kenne nur Snop Dog! Und 99% der Muslime will auch !deinen! Deso Dogg nicht googlen.

Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159861
10/10/15 10:05 AM
10/10/15 10:05 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Ich gehe davon aus, dass du mich schon verstanden hast und einfach nur nicht darauf eingehen willst, weil du deine eigene Suppe weiterkochen willst.

Ansonsten müsste ich dich jetzt fragen, ob du dich nun auch um die Abweichler sorgst? hilfe Wohl kaum. Du hattest ja nicht mal Mitleid mit jemandem, der aus dem Irak zurück kommt, weil er eines besseren belehrt wurde und zuvor einfach nur zu unreif war, um den Abgrund zu erkennen. Manchmal habe ich das Gefühl mit einem Menschen zu schreiben, der ein Herz aus Stein hat.

Na ja... nichts für ungut. Hier im Thread beende ich die Diskussion mit dir.

Und übrigens: Ich kenne nur Snop Dog! Und 99% der Muslime will auch !deinen! Deso Dogg nicht googlen.


Lieber Shakir, was Deine Einstellung zur Gewalt anbelangt, da habe ich Dich sehr wohl gut verstanden und ich achte Deine Menschlichkeit, inbesondere Deinen Hinweis an die fehlgeleiteten Muslime, Barmherzigkeit anstatt Härte walten zu lassen.

Verständnis habe ich übrigens für vieles und wünsche keinem Menschen etwas Böses, wobei ich allerdings in der Tat nicht davon aufhören werde, vor Bösem zu warnen.

Dieser offenbar eiskalte Killer "Deso Dogg" ist eine feste Größe sowohl in der Salafistenszene als auch bei dem IS, Deinen "Snop Dog" kenne ich überhaupt nicht! confused

Winken3


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Bezness- Liebesbetrug [Re: Shakir.] #159865
10/10/15 05:55 PM
10/10/15 05:55 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Posts: 900
Deutschland
Original geschrieben von: Shakir.
Ich kenne nur Snop Dog!

Shakir, meinst Du tatsächlich den hier: grin



Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Page 3 of 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
613,981 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1