Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? #144871
18/02/13 02:25 AM
18/02/13 02:25 AM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline OP
Mitglied
habibati1105  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW

Hat jemand von euch Informationen, ob man mit einem marokkanischen Abitur (Schwerpunkt Sprachen) immer noch problemlos überall in Frankreich studieren kann?
(in diesem speziellen Fall wurde das Abitur nicht an einem "französischen Gymnasium", sondern an einem ganz normalen staatlichen Gymnasium in Marokko erworben)

In Deutschland geht dies ja leider nicht uneingeschränkt, da das marokkanische Abitur hier in den meisten Fällen nicht ohne zusätzliches, einjähriges Studienkolleg zum Studium berechtigt.
(wobei hier in NRW diese Studienkollege bis auf sehr, sehr wenige Ausnahmen mit technischem Schwerpunkt ALLE aus Kostengründen geschlossen wurden)

Und noch eine andere Frage am Rande:
Werden marokkanische Führerscheine immer noch in Frankreich (dito im Gegensatz zu Deutschland) problemlos umgeschrieben?

Bedingung natürlich in beiden Fällen, dass ein Wohnsitz in Frankreich existiert.

Gruß

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: habibati1105] #144908
18/02/13 08:58 PM
18/02/13 08:58 PM
Joined: May 2012
Posts: 115
Marokko
I
Ibrahimo Offline
Mitglied
Ibrahimo  Offline
Mitglied
I

Joined: May 2012
Posts: 115
Marokko
Hallo,
Ja, Man kann mit marokkanische Abitur in Frankreich an der Uni studieren, aber natuerlich kommt es darauf an, was fuer Abitur, spezialfach, manchmal muss man aine Sprachtest machen, an sonsten ist es alles ok, kein Studienkolleg oder so was muss man wie in Deutschland vorher machen.

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: Ibrahimo] #145134
22/02/13 02:08 AM
22/02/13 02:08 AM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline OP
Mitglied
habibati1105  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
Original geschrieben von: Ibrahimo
Hallo,
Ja, Man kann mit marokkanische Abitur in Frankreich an der Uni studieren, aber natuerlich kommt es darauf an, was fuer Abitur, spezialfach, manchmal muss man aine Sprachtest machen, an sonsten ist es alles ok, kein Studienkolleg oder so was muss man wie in Deutschland vorher machen.


ok, danke für die Information!

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: habibati1105] #145164
22/02/13 09:36 PM
22/02/13 09:36 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Posts: 446
Bhalil/Marokko
Zum Thema Führerschein: mein Neffe hat sich kürzlich seinen marokkanischen FS in Frankreich problemlos umschreiben lassen!
Es geht also immer noch so einfach.

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: Bhaloulia] #145169
23/02/13 11:53 AM
23/02/13 11:53 AM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline OP
Mitglied
habibati1105  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW

Original geschrieben von: Bhaloulia
Zum Thema Führerschein: mein Neffe hat sich kürzlich seinen marokkanischen FS in Frankreich problemlos umschreiben lassen!
Es geht also immer noch so einfach.

Auch für diese Information vielen Dank!

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: habibati1105] #145170
23/02/13 12:15 PM
23/02/13 12:15 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Posts: 1,071
Sauerland
Antwort auf:
Bedingung natürlich in beiden Fällen, dass ein Wohnsitz in Frankreich existiert.


Problemlos umgeschrieben kann man nun nicht sagen: sie verlangen eine medizinische Untersuchung, daß man gesund ist und einen Wohnsitz in Frankreich. Für den Wohnsitz in Frankreich braucht man einen (Untermiet-)Vertrag und eine aktuelle Stromabrechnung und den Nachweis, daß man seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann.

Angenommen ein Marokkaner hat eine Deutsche geheiratet, hat nun in Deutschland ein Aufenthaltsrecht und hat nun festgestellt, daß es leichter wäre in Frankreich zu studieren und seinen Führerschein umschreiben zu lassen anstatt einen neuen Führerschein hier zu machen, was wegen der Theorie ziemlich aufwändig ist. Dasselbe für das vorgeschaltete Kolleg vor das Studium.

Dann muß der deutsche Partner nach Frankreich umziehen, nachweisen, daß er/sie in Frankreich seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann, eine Wohnung und eine Stromabrechnung vorweisen und dann kann an den deutschen Partner "angehängt" der marokkanische Partner in Frankreich sowohl studieren als auch den Führerschein umschreiben lassen.

Wird aber alles hinfällig in dem Moment, wo staatliche Leistungen von einem der beiden Partner beantragt werden: der Führerschein wird auch nicht "unbedingt" umgeschrieben, sondern zuerst "auf Probe"ausgestellt - nach zweimal einem halben Jahr ist er dann erst unbefristet: man sichert sich also auch in Frankreich ab, daß man keine Gefälligkeitsführerscheine aus Marokko mitbringt und dann ehrliche Franzosen umbolzt, weil man mit dem Verkehr (in Paris beispielsweise) nicht klarkommt.

Grundsätzlich bekommt man aber in Frankreich auch mehr Unterstützung als in Deutschland bei seinen Behördengängen: sowohl von französischen Menschenrechtsorganisationen als auch von der marokkanischen Community, die sehr hilfsbereit ist. Eigentlich gibt es ja keinen Marokkaner, der nicht irgendeinen Cousin in Paris hat: den sollte man zuerst mal kontaktieren - es ändert sich ja auch alle Nase lang etwas, weil die EU sehr scharf darauf schaut, daß kein EU-Land eine eigene Migrationsdiskriminierungslinie fährt und EU-Vorgaben unterläuft.

Josi

Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: Summach] #145173
23/02/13 02:21 PM
23/02/13 02:21 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline OP
Mitglied
habibati1105  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
Original geschrieben von: Josi
Problemlos umgeschrieben kann man nun nicht sagen: sie verlangen eine medizinische Untersuchung, daß man gesund ist und einen Wohnsitz in Frankreich. Für den Wohnsitz in Frankreich braucht man einen (Untermiet-)Vertrag und eine aktuelle Stromabrechnung und den Nachweis, daß man seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann.

Das war mir bekannt.

Original geschrieben von: Josi
Angenommen ein Marokkaner hat eine Deutsche geheiratet, hat nun in Deutschland ein Aufenthaltsrecht…

Soweit mir bekannt ist, hat man dann nicht nur in Deutschland, sondern im ganzen Schengenbereich Aufenthaltsrecht und Arbeitserlaubnis.

Original geschrieben von: Josi
…und hat nun festgestellt, daß es leichter wäre in Frankreich zu studieren und seinen Führerschein umschreiben zu lassen anstatt einen neuen Führerschein hier zu machen, was wegen der Theorie ziemlich aufwändig ist.

Möglich, aber im von mir erwähnten Fall ist der Aufwand wg. fast muttersprachlicher Deutschkenntnisse nicht das Thema.

Original geschrieben von: Josi
Dann muß der deutsche Partner nach Frankreich umziehen, nachweisen, daß er/sie in Frankreich seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann, eine Wohnung und eine Stromabrechnung vorweisen und dann kann an den deutschen Partner "angehängt" der marokkanische Partner in Frankreich sowohl studieren als auch den Führerschein umschreiben lassen.

Sind das Erfahrungen aus deinem eigenen Bekanntenkreis oder hast du vielleicht einen Beleg dazu im Internet?
Ich dachte nämlich gerade an zahlreiche, ehemalige Schüler, die im angrenzenden Maastricht studieren und ich bin mir nicht sicher, ob Maastricht immer ihr Erstwohnsitz ist...

Original geschrieben von: Josi
Eigentlich gibt es ja keinen Marokkaner, der nicht irgendeinen Cousin in Paris hat: den sollte man zuerst mal kontaktieren - es ändert sich ja auch alle Nase lang etwas, weil die EU sehr scharf darauf schaut, daß kein EU-Land eine eigene Migrationsdiskriminierungslinie fährt und EU-Vorgaben unterläuft.

Gut zu wissen, dass ich dann scheinbar den einzigen Marokkaner ohne Cousin in Paris kenne. laugh

Danke für deine Informationen!


Re: mit marokkanischem Abitur in Frankreich studieren? [Re: habibati1105] #149815
03/09/13 01:29 PM
03/09/13 01:29 PM
Joined: Mar 2013
Posts: 4
Berlin
V
vural Offline
Junior Mitglied
vural  Offline
Junior Mitglied
V

Joined: Mar 2013
Posts: 4
Berlin
Hallo,

hier habe ich einen Artikel gefunden und er heisst Was man für ein Studium in Frankreich wissen muss hier ist der Link - http://www.mawista.com/blog/studieren-frankreich/#Bewerbung_fr_ein_Auslandsstudium_in_Frankreich , ich glaube er wird Ihnen helfen.

Gruss


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
611,087 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1