Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 3 1 2 3
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132671
17/04/12 09:43 PM
17/04/12 09:43 PM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Hallo @ Interessierte
Der Koran wurde seit Er herabgesandt wurde auswendig gelernt.
Nach den Darauffolgenden Kriegen wo viele von den Sahaba starben die den Koran auswendig kannten, hatte Omar Ibn Khattab die befürchtung das der Koran verlorengehen könnte, Abu Bakr war zur derzeit Khalif. Omar Ibn Khattab bedrängte Abu Bakr dies zu veranlassen der sich zunächst weigerte. Omar liess aber nicht nach und Überzeugte Abu Bakr,der Koran wurde schon immer von Hundertausenden Menschen rund um den Globus auswendig gelernt und zwar Silbe für Silbe.
Wie hier in Marokko http://www.youtube.com/watch?v=yiLOk8cZF7k&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=qjgI1rhIC-s

oder hier in Algerien http://www.youtube.com/watch?v=sYhDsfUwoiU&feature=related

Ja und Er hatt das bedacht.
Lg
Ayoub

Last edited by Ayoub1973; 17/04/12 09:57 PM.
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132673
17/04/12 11:15 PM
17/04/12 11:15 PM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Ayoub1973
der Koran wurde schon immer von Hundertausenden Menschen rund um den Globus auswendig gelernt und zwar Silbe für Silbe.


danke ayoub

beinahe hättest du mich reingelegt du schlingel.

aber da stimmt auch wieder etwas nicht, die erde war doch garnicht rund im koran.
also ist das nicht plausiebel deine erklärung ,,rund um den globus,,
schau mal diese 5 übersetzungen,eine englische

Sure 88 vers 20
1.Und die Erde, wie sie hingebreitet ist?
2.und die Erde, wie sie ausgebreitet worden ist
3.und zu der Erde, wie sie ausgebreitet worden ist?
4.Und die Erde, wie sie geebnet ist?
5.und zur Erde, wie sie flach gemacht worden ist?
6.And the earth, how it is spread?

sind die übersetzungen alle falsch?

hatte er das alles nicht bedacht?

best regards
borgward

Ernährung zählt ebenfalls zu den Umweltfaktoren
und kann bestimmte Krankheitsverläufe aber auch
Verhaltensauffälligkeiten begünstigen

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132674
18/04/12 12:15 AM
18/04/12 12:15 AM
Joined: Jan 2012
Posts: 328
.
F
Filfil Offline
Mitglied
Filfil  Offline
Mitglied
F

Joined: Jan 2012
Posts: 328
.
"Und er ist es, Der die Nacht und den Tag erschuf und die Sonne und den Mond. Sie schweben ein jedes (Gestirn) auf seiner Umlaufbahn.“ [Al-Ambiya 21:33]

„Weder hat die Sonne den Mond einzuholen, noch eilt die Nacht dem Tage vorraus; und alle schweben auf einer Umlaufbahn.“ [Yasin 36:40]

„Er erschuf die Himmel und die Erde in gerechter Weise. Er lässt die Nacht über den Tag rollen; und Er hat (euch) die Sonne und den Mond dienstbar gemacht; ein jedes Gestirn läuft für eine bestimmte Frist. Wahrlich, Er allein ist der erhabene, der Allverzeihende." [ Az-Zumar 39:5]

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132678
18/04/12 12:56 AM
18/04/12 12:56 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
@Borgward
Nimm dich mal nicht so Wichtig. Wer bist du Überhaupt und warum sollte ich dich Reinlegen wollen und was hätte ich davon? Ich wußte bis Dato gar nicht das du Existierst. Ich hab in meinen obigen Beitrag nicht ohne grund @ Interessierten geschrieben zu der Kategorie zählst du sicher nicht. Falls du in Zukunft mal Ausnahmsweise mal dein Gehirn einschalten solltest,werd ich es mir Überlegen ob ich dann Vielleicht irgendwann mit dir Diskutiere bis dahin bist du keiner Diskussion würdig.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Filfil] #132679
18/04/12 01:16 AM
18/04/12 01:16 AM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
thx filfil
regards borgward

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132680
18/04/12 01:22 AM
18/04/12 01:22 AM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
ayoub

schreib unter subjektivitätsvorbehalt,wie es andere machen ,dann weiß jeder dein posting ist für die mülltonne.

best regards
borgward

Wahrheit ist ein fiktiver Wert,
der den Grad der Übereinstimmung einer Aussage
mit der objektiven Realität angibt.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132682
18/04/12 01:43 AM
18/04/12 01:43 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
@borgward
Lern Anstand und Respekt gegenüber jeder Religion so wie wir das auch machen das ist die Grundlage. vielleicht wirst du dann irgendwann mal als Diskussionspartner wahrgenommen.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132683
18/04/12 02:02 AM
18/04/12 02:02 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

"Sehen sie denn nicht die Kamele und denken darüber nach, wie sie geschaffen worden sind, den Himmel, wie er emporgehoben wurde, die Berge, wie sie aufgestellt worden sind und die Erde, wie sie ausgebreitet worden ist?"...

(Sure Ghaschija (Sure 88), Verse 17 bis Verse 20)

das ausbreiten widerspricht einer kugelform nicht.
eine ameise, die auf einem ballon rumläuft und der wird aufgeblasen, sieht genau das.
wenn man auf einer weiten ebene steht, dann breitet sich die vor einem aus.
stände im koran etwas von einer kugel, dann würden spätere generationen sagen: das stimmt nicht, hat das der chef nicht gewusst?

noch einmal ganz langsam für dich, borgward:
was kant nicht wusste, ist, dass letztendlich gar keine formen existieren. formen sind das, was unser hirn aus elektromagnetischer strahlung im optische und aus der starken wechselwirkung im taktilischen sinn macht.
da ist in wirklichkeit nichts, das der mensch unmittelbar erfassen kann.
dein modell der runden erde ist nur ein modell, das deine derzeitige wirklichkeit erklärt.
morgen kann es eine andere wirklichkeit geben und das kugelmodell wird zwar nicht falsch, aber die kugel ist nur eine vereinfachung. eine projektion, der wirklichen form, so wie die scheibe diee projektion einer kugel ist.
und kein mensch soll sich einbilden, die wahre form der erde beschreiben zu können.
du und der koran, ihr redet beide nur über projektionen.

man kann den glauben nicht im wettstreit mit der wissenschaft verstehen oder widerlegen.
das sind völlig verschiedene kategorien.
frag mal ein paar elementarteilchenphysiker, ob er gott aufgrund seiner kenntnisse definitiv ausschliesst.
du wirst nur sehr wenige finden.
am besten bei amazon, die schreiben dann nämlich ein buch darüber.
die meisten würden dir sagen, dass die wissenschaft darüber keine aussage machen kann.

elementarteilchen kann man nur beschreiben, wenn man noch eine (oder mehrere?)zusätzliche dimension einführt.
was geht in der zusätzlichen dimension ab?
ist da vielleicht das zuhause, was man bewusstsein nennt?
wenn die physik, wie sie heute gelehrt wird stimmt, dann sind wir nur projektinen eines umfassenderen in der 3. dimension.
jetzt gehe ich hin und sage, dieses grösser ist mein bewusstsein und mein hier und jetzt ist nur eine projektion desselben, so wie mein schatten eine projektion von mir ist.
das ist im grunde das höhlengleichnis von platon(?).
das erklärt auch die "wahnvorstellungen" des propheten.
es ist theoretisch und vielleicht auch irgendwann praktisch durchaus möglich ein gehirn zu beeinflussen.
gedanken sind quantenzustände und die kann man über die quantenverschränkung theoretisch beeinflussen.
einem "überbewusstsein, ich nenne es mal gott wäre sowas also ein leichtes und er müsste noch nicht einmal gegen die naturgesetze verstossen.
die wissenschaft kann letztendlich nicht erklären, sie kann nur beschreiben, was ist.
aber bei dem, was gestern war und morgen sein wird, hat sie es schwer.

ich denke das erde-scheibe-problem ist pipifax.
wenn uns gott alles aufschreiben würde, was er weiss, würden wir kein wort verstehen und deshalb auch kein wort glauben.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: JasminH] #132684
18/04/12 02:17 AM
18/04/12 02:17 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
Du hast Dich darum bemüht einen Bericht über Marokko zu schreiben, der sich den anderen Berichten deutlich unterscheidet. Er sollte nicht wie 1001 Märchen klingen, sondern realistisch, nüchtern beschreiben wie es in Marokko ausschaut. Der Leser bekommt aber durch Deine Art mehr von Dir selbst offenbart als von dem Land.

lästige Bettelkinder, mangelnde Hygiene, überall Müll,


Man kann es natürlich so oder so sehen.
Ich mag Marokko wirklich sehr,
umso mehr tut es mir fast körperlich weh wenn ich sehe,
wie eine sehr schöne Gegend vollkommen vermüllt wurde
bzw. wie in Ifrane eine ganze Parklandschaft mit zugehörendem Bach ökologisch versaut wurde.
Mangelnde Hygiene und Müll hat auch vordergründig nichts mit Armut usw. zu tun, sondern nur mit Erziehung und Einstellung zur Umwelt.
Das Problem das Marokkaner/Araber/Moslem generell haben ist,
das jede noch so berechtigte Kritik sofort als eine Art persönliche Beleidigung gesehen wird.
Schade für das Land an sich,
da es sich ja in weiterer Folge auch ökonomisch negativ auswirkt.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132685
18/04/12 02:21 AM
18/04/12 02:21 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Vergiss Aytoub und Deroun oder so ähnlich,
da sie unter "Respekt und Anstand" etwas anderes verstehen als wir.
Ernst nehmen kann man nur ernst zu nehmende,
und nur solche sind auch als Diskussionspartner geeignet.

Von @Najib
Antwort auf:
noch einmal ganz langsam für dich, borgward:
was kant nicht wusste, ist, dass letztendlich gar keine formen existieren. formen sind das, was unser hirn aus elektromagnetischer strahlung im optische und aus der starken wechselwirkung im taktilischen sinn macht.
da ist in wirklichkeit nichts, das der mensch unmittelbar erfassen kann.


Er muss schon in einer eigenartigen Welt leben,
da dreht er doch tatsächlich Buchsen aus Metall,
nur haben die keine Form grin
Da lebt er umgeben von Bergen und zumindest einen Bach,
sein Hirn läßt ihn aber nur elektromagnetischer Strahlung sehen.
In Kürze werde ich wieder für ein paar Tage in Chouen sein und hoffe,
das ich, wie beim letzten Mal, alles noch anfassen und spüren kann,
nicht nur elektromagnetisch.
Wäre doch schade um das Bier, elektromagtnetisch gesehen grin


Last edited by khati; 18/04/12 02:29 AM.
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: LOE120312] #132688
18/04/12 02:45 AM
18/04/12 02:45 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: khati
Antwort auf:
Du hast Dich darum bemüht einen Bericht über Marokko zu schreiben, der sich den anderen Berichten deutlich unterscheidet. Er sollte nicht wie 1001 Märchen klingen, sondern realistisch, nüchtern beschreiben wie es in Marokko ausschaut. Der Leser bekommt aber durch Deine Art mehr von Dir selbst offenbart als von dem Land.

lästige Bettelkinder, mangelnde Hygiene, überall Müll,


Man kann es natürlich so oder so sehen.
Ich mag Marokko wirklich sehr,
umso mehr tut es mir fast körperlich weh wenn ich sehe,
wie eine sehr schöne Gegend vollkommen vermüllt wurde
bzw. wie in Ifrane eine ganze Parklandschaft mit zugehörendem Bach ökologisch versaut wurde.
Mangelnde Hygiene und Müll hat auch vordergründig nichts mit Armut usw. zu tun, sondern nur mit Erziehung und Einstellung zur Umwelt.
Das Problem das Marokkaner/Araber/Moslem generell haben ist,
das jede noch so berechtigte Kritik sofort als eine Art persönliche Beleidigung gesehen wird.
Schade für das Land an sich,
da es sich ja in weiterer Folge auch ökonomisch negativ auswirkt.


Khati du machst dich langsam,ich bin fast Stolz auf dich. Aber leider "nur" fast. Ich z.b. kann mit Gesunder Kritik sehr wohl sehr gut umgehen. Ich als Marokkaner der in Deutschland aufgewachsenbin,liebe die Deutsche sauberkeit die ich mir angeeignet hab.
Eine der ganz wenigen Sachen die ich an Marokko nicht mag, ist die Tatsache wie Teilweise bedenkenlos Müll auf die Straße geworfen wird. Marokko ist wirklich ein Wunderschönesland. Mann kann in Ifrane Ski fahren und ein Paar kilometer weiter in Mekne zur gleichen zeit hatt man das gefühl man hatt jetzt geckochte E..r zwischen die Beine.kurz gesagt in Marokko ist für jeden was dabei. In Punkto Sauberkeit ist in Marokko noch viel Luft nach oben. wir Marokkaner werfen teils Haushaltsmüll bedenkenlos in die Umwelt was zwar nicht so Gftig wie die teils sehr giftigen Industrie abgase die in Europa 24 stunden am tag in die Umwelt gepumpt werden aber ich finde die Muslime müßen sich auch nicht unbedeingt die europaer zum Vorbild nehmen,sie müßen besser sein.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132692
18/04/12 03:41 AM
18/04/12 03:41 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
ich bin fast Stolz auf dich


Ich will gar nicht,
das du fast stolz auf mich bist Winken3

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132695
18/04/12 04:23 AM
18/04/12 04:23 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Najib
hallo

"Sehen sie denn nicht die Kamele und denken darüber nach, wie sie geschaffen worden sind, den Himmel, wie er emporgehoben wurde, die Berge, wie sie aufgestellt worden sind und die Erde, wie sie ausgebreitet worden ist?"...

(Sure Ghaschija (Sure 88), Verse 17 bis Verse 20)

das ausbreiten widerspricht einer kugelform nicht.
eine ameise, die auf einem ballon rumläuft und der wird aufgeblasen, sieht genau das.
wenn man auf einer weiten ebene steht, dann breitet sich die vor einem aus.
stände im koran etwas von einer kugel, dann würden spätere generationen sagen: das stimmt nicht, hat das der chef nicht gewusst?


Ich weiß nicht was sich einige Forumsmitglieder hier denken und erlauben. Für wie Dumm halten sie die Leute und wie Schlau sich selber? Ein Diskussionspartner ist wohl Leicht zu Unterscheiden von ein paar enige Verbitterte Kranke in diesem Forum.Ich weiß gar nicht warum sie ihre Kranke Verbitterung hier jeden Tag zur Schau legen müßen und sich drehen und wenden als gebe es keinen Morgen mehr? Und das ausgerechnet in einem Marokkoforum? Ich muß keinem von meinem Glauben überzeugen. Dazu bin ich auch gar nicht befugt im Islam,aber ich bin für eine Vernünftige Diskussion eigentlich immer zu haben. Ich versteh auch vieles nicht was in der Bibel steht aber ich würde mir nie Erlauben auch nur im minimalsten sinne über der Religion herzuziehen wie das hier der Fall über meine Religion dem Islam geschieht.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: LOE120312] #132696
18/04/12 04:28 AM
18/04/12 04:28 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: khati
Antwort auf:
ich bin fast Stolz auf dich


Ich will gar nicht,
das du fast stolz auf mich bist Winken3


Ist nicht weiter schlimm Khati und sei nicht Traurig das dein Lieblingsgeschäft in Marokko das die Gummipuppen und die Dildos Verkaufen beschlagnahmt wurde? Ist die Alte Gummipuppe Kaputt und kannst keine neue mehr kaufen oder warum bist du Traurig darüber?

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132703
18/04/12 10:12 AM
18/04/12 10:12 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland
ethomas Offline OP
Mitglied
ethomas  Offline OP
Mitglied

Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland
Original geschrieben von: Ayoub1973
....Ich weiß nicht was sich einige Forumsmitglieder hier denken und erlauben. ....Ich muß keinem von meinem Glauben überzeugen. Dazu bin ich auch gar nicht befugt im Islam,aber ....



Salafisten-Video: Koran-Verteilung bis zum Tod

Video entfernt

lg

et

Last edited by Youssef Alami; 19/04/12 03:12 AM. Reason: Video entfernt

http://www.nobydick.de

Wie Inquisitoren sich auf die Bibel
berufen Islamisten sich auf den Koran.
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: ethomas] #132732
18/04/12 05:15 PM
18/04/12 05:15 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo


das ist ja ein superinteressanter link.

ich klicke pi ja nicht mehr an, seit die seite vom verfassungsschutz überwacht wird.

der abu dingsda ist ein faschist und die kommentatoren auf pi sind auch faschisten.
das sind flügelkämpfe, die da abgehen.

das video selbst ist dummenfängerei.
nach dem selben muster hat propaganda schon immer funktioniert.
man hat recht, aber die weltverschwörung bekämpft mit allen mitteln, dass das nicht rauskommt.
so werden die lämmer zu schafen.
immer und überall das selbe spiel.
der backzwang hat seine anhänger auch so geködert und zum spenden gebracht.
ein bisschen spiritualität, ein bisschen underdog und schon rennen sie, die freien geister.
wieviel verbitterung das nach jahrzehnten noch bei orientierungslosen personen , die dann halt mal dem gefolgt sind, weil es nachvollziehbar klang, auch heute noch hervorruft lässt sich in manchen foren und blogs im internet gut verfolgen.
die koranverteilung an sich dürfte ja eigentlich kein problem sein in einer freien geellschaft, die dem einzelnen die priorität vor dem gesamten einräumt.
es ist mir auf jedenfall kein gesetz bekannt, das die kostenlose verteilung von büchern, von wem auch immer, in deutschland verbieten würde.
der koran steht ja nicht auf der zensurliste.


gruss
Najib

ps:
an stelle der moderation würde ich das video rausnehmen und nur den link stehen lassen.
dort kann man das ja auch anschauen.

ich höre sonst schon einen schneidk oder wie sie alle heissen, in fetten lettern schreien, ihr würdet hier dem extremen islam eine plattform bieten und wolltet deutschland und österreich unterjochen.
obwohl, österreich würde selbst nach dem anschluss rufen, wenn deutschland erst einmal wieder totalitär regiert würde.


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132755
18/04/12 09:21 PM
18/04/12 09:21 PM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
das die kostenlose verteilung von büchern, von wem auch immer, in deutschland verbieten würde.


Ja, das stimmt.
DAS ist einer der großen Unterschiede
zwischen einer Demokratie und einer Diktatur. wink

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: LOE120312] #132756
18/04/12 09:35 PM
18/04/12 09:35 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Ja, das stimmt.
DAS ist einer der großen Unterschiede
zwischen einer Demokratie und einer Diktatur.


du verwechselst demokratie mit freier gesellschaft, khati.

wenn in einer demokratie demokratisch beschlossen wird, die unentgeltliche abgabe von büchern unter strafe zu stellen, dann ist das immer noch eine demokratie, aber unter dem aspekt des unentgeldlichen bücher verteilens keine freie gesellschaft mehr.


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132758
18/04/12 09:38 PM
18/04/12 09:38 PM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Na da ist es ja gut das du in Marokko lebst grin

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132759
18/04/12 09:54 PM
18/04/12 09:54 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Original geschrieben von: Ayoub1973
Hallo @ Interessierte
Der Koran wurde seit Er herabgesandt wurde auswendig gelernt.
Nach den Darauffolgenden Kriegen wo viele von den Sahaba starben die den Koran auswendig kannten, hatte Omar Ibn Khattab die befürchtung das der Koran verlorengehen könnte, Abu Bakr war zur derzeit Khalif. Omar Ibn Khattab bedrängte Abu Bakr dies zu veranlassen der sich zunächst weigerte. Omar liess aber nicht nach und Überzeugte Abu Bakr,der Koran wurde schon immer von Hundertausenden Menschen rund um den Globus auswendig gelernt und zwar Silbe für Silbe.
Wie hier in Marokko http://www.youtube.com/watch?v=yiLOk8cZF7k&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=qjgI1rhIC-s

oder hier in Algerien http://www.youtube.com/watch?v=sYhDsfUwoiU&feature=related

Ja und Er hatt das bedacht.
Lg
Ayoub

daumen3

Da habe ich vor Kurzem einen interessanten Blogbeitrag gefunden: Technik der Koranüberlieferung


LG
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Filfil] #132768
18/04/12 11:53 PM
18/04/12 11:53 PM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
thx filfil

aber es hat keinen zweck.
ich habe deine verse in 5 deutsche 1x französisch und 1 x in englisch gelesen.
da ist nix von die erde ist rund oder globus.
schade das es da keine glaub würdigen antworten gibt.
verteilt wurden ist er sicherlich
aber wohl mehr nach rechts und links und mit den völkerwanderungen eben weiter.

die in D gerade verteilt werden sind ja untauglich wegen der fehlerhaften übersetzung.
so ein wichtiges buch sollte doch für jeden klar verständlich zugänglich sein.
da hat er sich bestimmt was dabei gedacht
auswendiglernen ist ja auch nicht so der hit.

thx für deine mühe
see you
regards
borgward

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132769
19/04/12 12:04 AM
19/04/12 12:04 AM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132770
19/04/12 12:08 AM
19/04/12 12:08 AM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Klar und verständlich: Asad
skd Bavaria Tafsir


LG
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132772
19/04/12 12:58 AM
19/04/12 12:58 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
ich habe deine verse in 5 deutsche 1x französisch und 1 x in englisch gelesen.
da ist nix von die erde ist rund oder globus.


dein einwand ist echt pipifax.

ich habe es gestern schon geschrieben, es ist nicht die aufgabe von heiligen büchern, die planetenentstehung zu erklären.
ein heiliges buch soll zeitlos verständlich sein und muss sich deswegen vieldeutig ausdrücken.
ich bin nicht der meinung, dass gott tagsüber nichts andees zu tun hat, als unser aller leben zu lenken, in die richtung, wie es ihm passt.
wenn gott eine offenbarung an einen propheten schickt, dann muss diese offenbarung das potenzial haben, als offenbarung erkannt zu werden.
hätte gott im koran die geheimnisse der natur verraten, würden wir mit unserem wissen das alles für total verückt halten und mohammed würde auch mit heutigem wissen höchstens belächelt werden.

man sieht es ja hier im forum.
alles was ich neuerdings hier schreibe, ausser das, dass mit dem bewusstsein und den dimensionen ist wissenschaftlich unumstritten.
khati findet es lächerlich, weil er nicht weiss, was sache ist.
das mit den dimensionen und dem bewusstsein ist glaube.

was sollte also anstatt ".. die erde unter euch ausgebreitet" stehen?
... die erde unter euch aufgeblasen?
oder: ... euch die illusion einer ebene erscheinen lassen?

er hätte es also machen müssen, wie die heutigen politiker und auf die fragen, die ihm gestellt werden, nicht antworten. oder er gibt eben eine antwort auf die frage nach dem woher auf leicht verständliche weise, die nicht falsch, aber auch nicht vollständig ist.

dass die erde rund ist, war schon den alten griechen bekannt, sogar ihr umfang.
kaum anzunehmen, dass dem fascho-klerus beim erfinden einer offenbarung so ein lapsus unterlaufen wäre.
aber das ist verschwörungstheorie.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132773
19/04/12 01:15 AM
19/04/12 01:15 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Najib

hätte gott im koran die geheimnisse der natur verraten, würden wir mit unserem wissen das alles für total verückt halten und mohammed würde auch mit heutigem wissen höchstens belächelt werden.


Gott hatt uns einige Geheimnisse verraten. Im Koran z.b. steht das die Binnenkönigin weiblich ist, während mann in Europa bis zum 17 jahrhundert annahm das es sich um einen Binnenkönig handelte.
Aber dies hier ist nicht die Richtige Plattform um über sowas zu Diskuttieren.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132774
19/04/12 01:23 AM
19/04/12 01:23 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
khati findet es lächerlich, weil er nicht weiss, was sache ist.
das mit den dimensionen und dem bewusstsein ist glaube.


Was bin ich doch froh,
um nicht zu sagen glücklich,
das es hier so einen "Aufklärer" wie Najib gibt,
der weiß was "Sache" ist.
Ob seine gedrehten Buchsen auch so "aufgeklärt" ausschauen?

Auf jeden Fall bestärkt es mich,
bei meinen paar Glas Bier/Wein zu bleiben wink

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132778
19/04/12 02:13 AM
19/04/12 02:13 AM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Ayoub1973
Original geschrieben von: Najib

hätte gott im koran die geheimnisse der natur verraten,


Gott hatt uns einige Geheimnisse verraten. Im Koran z.b. steht das die Binnenkönigin weiblich ist, .


hallo
eine von den behauptungen ist nun definitiv falsch.
welche bitte?
thx
best regards
borgward

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132785
19/04/12 03:35 AM
19/04/12 03:35 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

ich denke nicht, dass das geschlecht der bienenkönigin im 6. jahrundert ein geheimnis war.
im westen vielleicht, die haben sich gesagt, ein könig kann nicht weiblich sein.
aber unter imkern war es sicher kein geheimnis, wer bei den bienen die eier in der hose hat.
es war ja auch schon bekannt , dass die erde eine kugel ist.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132788
19/04/12 04:14 AM
19/04/12 04:14 AM
Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Posts: 719
NRW/Tanger
Najib auf einer Weise hast du schon Recht der Koran ist keine Gebrauchsanweisung, aber er gibt gewisse Zeichen,im Koran steht z.b. das die Biene nachdem sie eine neue Blüte gefunden hatt den anderen Bienen durch den Bienentanz zu der Blüte führt,das wußten früher selbst die Imker nicht. Eine andere Aya berichtet uns wie Berge als Pflöcke dienen damit die Erde nicht wankt, Aya bedeutet Zeichen einiges ist entschlüsselt vieles andere nicht. Layla Sa3ida

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Ayoub1973] #132790
19/04/12 04:29 AM
19/04/12 04:29 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
im Koran steht z.b. das die Biene nachdem sie eine neue Blüte gefunden hatt den anderen Bienen durch den Bienentanz zu der Blüte führt,das wußten früher selbst die Imker nicht.


ohne es belegen zu können, aber ich denke imker wussten das.
man darf nicht annehmen dass etwas, das nicht überliefert ist, nicht gewusst wurde.
um den bienentanz zu entschlüsseln hat es nichts gebraucht, als eine gute beobachtungsgabe, zeit und die zündende idee.
das hatten die damals auch schon.
das wissen mag vielleicht verschütt gegangen sein, aber das haben die alten sicher schon gewusst.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132791
19/04/12 10:06 AM
19/04/12 10:06 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland
ethomas Offline OP
Mitglied
ethomas  Offline OP
Mitglied

Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland


http://www.nobydick.de

Wie Inquisitoren sich auf die Bibel
berufen Islamisten sich auf den Koran.
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132792
19/04/12 10:29 AM
19/04/12 10:29 AM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
moin najib

das wir mal derselben meinung sind erschreckt mich.

alles anderer erklärst du ja mit dem subjektivitätsvorbehalt.
das sollten andere auch machen um unkundige leser zu schützen.
in den büchern von gebrüder grimm stand auch so einiges.

das mit den bergen als pflöcke ist mehr lustig denn gefährlich für den leser.

best regards
borgward

Wessen Brot ich eß, dessen Lied ich sing.

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132796
19/04/12 02:02 PM
19/04/12 02:02 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

borgward,

was die brüder grimm nicht schrieben, ist, das du ein eingebildeter idiot bist.
ich habe das der vollständigkeit halber jetzt nachgeholt.

gruss
Najib

ps:
in diesem fall dient der subjektivitätsvorbehalt wirklich nur der vermeidung von rechtlichen folgen.



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: ethomas] #132797
19/04/12 02:13 PM
19/04/12 02:13 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

ethomas,

hier noch ein video mit einer attraktiven moderatorin.





gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132798
19/04/12 02:26 PM
19/04/12 02:26 PM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline
gesperrt!
LOE120312  Offline
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
zündende idee.
das hatten die damals auch schon.
das wissen mag vielleicht verschütt gegangen sein, aber das haben die alten sicher schon gewusst.


Da wird in 1400 Jahren wohl mehr "verschütt" gegangen sein,
am Besten merkt man das, wenn man den Koran aufmerksam liest.

Jetzt kannst du mich auch einen gebildeten Idioten nennen,
denn wenn man weiß wer es sagt lachen3 lachen3 lachen3

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: LOE120312] #132799
19/04/12 02:43 PM
19/04/12 02:43 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Jetzt kannst du mich auch einen gebildeten Idioten nennen,


eingebildeter idiot habe ich geschrieben.

du bist nur ein idiot, noch nicht mal eingebildet, schon gar nicht gebildet.
aber das sage ich schon lange. schon bevor du dachtest, jetzt dürfte ich es.
du hast es wahrscheinlich nur nicht bemerkt.


gruss
Najib


ps:

borgward,

Antwort auf:
Wessen Brot ich eß, dessen Lied ich sing.


wess' brot ich eß', dess' lied ich sing'.

auch goethe verliert emorm, wenn man ihn in die heutige sprache übersetzt.
die poesie ist weg.


Last edited by Najib; 19/04/12 02:49 PM. Reason: ein ps

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Najib] #132800
19/04/12 03:02 PM
19/04/12 03:02 PM
Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Posts: 1,109
Rahden
moin najib

ist das deine morallehre.

du hast hier im forum wiederholt,aus deinem freien willen heraus, den straftatbestand der beleidigung erfüllt,.

und bist ein intensivstraftäter.

strafverschärfend wäre dein selbsternannter freier wille.
was aber wiederum zur unzurechnungsfähigkeit führt.

niemand mit gesunden menschenverstand fühlt sich von der aussage eines irren beleidigt.

also tobe dich ruhig aus,es wird dir gut tun.

das entspricht meinen moralvorstellungen zb.,, was dem menschen nutzt,,

see you
best regards
borgward

taqiyya ist kein mexikanisches getränk

Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: Borgward] #132801
19/04/12 03:14 PM
19/04/12 03:14 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo


hmmm..... in deinem falle habe ich aber was anderes geschrieben, als deine antwort vermuten lässt.

ich schrieb eigentlich, du wärst kein idiot, man könnte es nur meinen(sich einbilden).
falls du beispiele dafür brauchst weshalb, gib bescheid.

das scheint jetzt wohl auch ohne die frage wer's übersetzt hat, falsch verstanden worden zu sein.
und gleich von zweien, die doch sonst so von der eindeutigkeit sogar ganz alter texte überzeugt sind.
und so schnell!


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: LOE120312] #132805
19/04/12 04:50 PM
19/04/12 04:50 PM
Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland
ethomas Offline OP
Mitglied
ethomas  Offline OP
Mitglied

Joined: Mar 2012
Posts: 203
Deutschland
Original geschrieben von: khati
....Da wird in 1400 Jahren wohl mehr "verschütt" gegangen sein,
am Besten merkt man das, wenn man den Koran aufmerksam liest.


Hallo khati und wer sonst noch lesen will....

sicherlich bereichert uns die lektüre sogenannten "Heiliger Schriften". Dazu zählen auch werke wie Bibel, Talmud, Upanishaden oder auch Schriften moderner religionsgründer wie Ron Hubbard, Bhagwan und tausende andere. die tatsache allein, dass tausende religionen gegründet oder sich aus groß-sekten in klein-sekten abgespaltet haben, zeigt den ungläubigen, dass jeder sich seine religion machen kann.

hier liegt m.e. nun der unterschied zwischen autoritätshörigen jüngern, welche sich an schriften, wörter oder sonstige "heilige" klammern und denen, welche in ihrem eigenen erleben - und oft auch erleiden - sich ihren individuellen zugang zur spiritualität erarbeiten.

dieser individuelle weg führt - muss ja - zu eigenen erfahrungen führen, welche den anhängern autoritäter vorgaben fremd sind und bleiben. wer seiner sinne selbst nicht mehr herr ist, dem kann rituelle führung selbst aus jahrhunderte alten schriften und die gemeinschaft von leidensgenossen in vergleichbarer verfassung sehr wohl helfen, sich zu stabilisieren.

auch in kriegs und krisen-zeiten soll es sich ja leichter sterben, wenn der gläubige gott im marschgepäck trägt.

mit zunehmender bildung, zunehmendem wohlstand allerdings beschäftigen sich nur noch wenige mit sogenannten "heiligen schriften", weil andere hobbys attraktiver sind.

lg

et


http://www.nobydick.de

Wie Inquisitoren sich auf die Bibel
berufen Islamisten sich auf den Koran.
Re: Vier Orte im Range des Weltkulturerbes [Re: ethomas] #132806
19/04/12 05:19 PM
19/04/12 05:19 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
sicherlich bereichert uns die lektüre sogenannten "Heiliger Schriften". Dazu zählen auch werke wie Bibel, Talmud, Upanishaden oder auch Schriften moderner religionsgründer wie Ron Hubbard, Bhagwan und tausende andere. die tatsache allein, dass tausende religionen gegründet oder sich aus groß-sekten in klein-sekten abgespaltet haben, zeigt den ungläubigen, dass jeder sich seine religion machen kann.


die werke ron hubbards oder des backzwangs kann man sicher nicht in einem zug mit der bibel, den upanishaden oder dem talmud nennen.

der talmud wird seit 5000 jahren gelesen, die upanishaden seit fast 3000 und die bibel seit 2000 jahren.
die schriften des backzwang sind nach 20 jahren aus der zeit gefallen. kein mensch interessiert sich noch ernsthaft dafür.

Antwort auf:
hier liegt m.e. nun der unterschied zwischen autoritätshörigen jüngern, welche sich an schriften, wörter oder sonstige "heilige" klammern und denen, welche in ihrem eigenen erleben - und oft auch erleiden - sich ihren individuellen zugang zur spiritualität erarbeiten.


schön, dass du das einsiehst.
jetzt musst du dir nur noch die anmassung abgewöhnen, zu beurteilen, wer aus welchen gründen spirituell ist.
die einen, zu denen du dich nicht rechnest mit verachtung belegst und denen zu denen du dich rechnest, hehre motive zugute hältst.

dein leidensweg wurde durch deine eigene blindheit bedingt.
der backzwang hat halt eine religion geschaffen, die genau deine bedürfnisse befriedigt hat und einfach zu haben war.
eine spirituelle kaffeefahrt.
bei jedem vernünftig denkenden menschen in der heutigen zeit klingeln da die alarmglocken.

nur weil du einem falschen propheten gefolgt bist, heisst das nicht das es keine richtigen propheten gibt.
dein weltbild ist in meinen augen zu egozentrisch.
ich würde sagen 5:1 für die umwelt, da ich deine genetische ausstattung nicht kenne.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Page 2 of 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
613,885 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1