Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
Re: Teefrage [Re: 21merlina] #145251
24/02/13 05:40 PM
24/02/13 05:40 PM
Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
O
OrpheusXL Offline
Mitglied
OrpheusXL  Offline
Mitglied
O

Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
Wenn man ein wenig experimentiert, wird man schnell rausfinden, dass der Minztee bitter wird, wenn die Minze länger als 3 Minuten zieht. Dann ist der Tee nur noch mit viel Zucker zu genießen.

Darum kann man getrost sagen: die Marokkaner kochen den Tee falsch. Allerdings eben nur, wenn man vom europäischen Geschmack ausgeht. :p
Die Marokkaner kennen den Minztee gar nicht anders und würden einen mild schmeckenden wahrscheinlich gar nicht trinken. smile

Darüber hinaus ist Louisa für Europäer weitaus gesünder, habe ich mir von einer Ärztin sagen lassen. Wenn man es also nicht gewohnt ist, sollte man möglichst alles vermeiden, was in Erdnähe wächst: Minze, Erdbeeren, Petersilie, etc. um die Amöbenruhr zu vermeiden. Gut abgekocht ist das aber wohl nicht mehr so gravierend....

Was den Kaffee betrifft, sind die Geschmäcker eben auch verschieden. Das Problem ist eher, einen gutschmeckenden Kaffee zu finden.....

Und für diejenigen, die sich mal wieder ein wenig echauffieren möchten: Bei Jakob Lorber steht: Kaffee ist für den Menschen schlechter als Kameljauche. smile
(Irgendwann komme ich schon noch davon los....) ;-)

Re: Teefrage [Re: 21merlina] #145252
24/02/13 05:40 PM
24/02/13 05:40 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Ich hätte gedacht, es wäre unangenehm. Ich kenne es als Tee halt nicht, wobei ich jetzt nicht DER Ansprechpartner für Tee bin. Genauso wenig habe ich einen grünen Daumen: Meine Familie liebt Tascha als Zimmerpflanze. Und die haben kein Glas Wasser aufgestellt sondern direkt den Zweig (welchen Teil weiß ich nicht) in die Blumenerde gesteckt. Alles ohne Gewähr. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass du die Wurzeln bald sehen wirst - inshaallah.

LG

Re: Teefrage [Re: OrpheusXL] #145254
24/02/13 05:46 PM
24/02/13 05:46 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
@OrpheusXL

Afulki hat dir ganz schön die Fresse poliert. Das hast du nicht verdaut und pochst auf Revanche. Und läufst jetzt seinen alten Beiträge nach und versuchst mit entsprechenden Signalwörtern (Marokkaner-Tee-Fehler) ihn herauszufordern. Du wirst jede Auseinandersetzung mit ihm verlieren.

Und: Du bist ein Kindergartenkind.

Re: Teefrage [Re: Shakir.] #145256
24/02/13 05:57 PM
24/02/13 05:57 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Ich habe ja nur ganz wenig in den Tee getan. In größerer Menge schmeckt das sicher unangenehm. Das erste Glas war noch gut, aber am Ende hat der Tee jetzt doch irgendwie einen Tick nach Geranie geschmeckt.
Blumenerde + Topf habe ich gerade nicht. Mal sehen, ob es inshallah im Wasser auch klappt.


LG
Re: Teefrage [Re: 21merlina] #145257
24/02/13 07:01 PM
24/02/13 07:01 PM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
hallo merlina,

diese Zitronengeranie kenne ich auch nur als Zierpflanze des schönen Duftes wegen. Stecklinge wurzeln sehr leicht, wenn man sie in Erde steckt und schön feucht hält. Sie hat winzige unscheinbare Blüten, die auch hübsch sind, nur eben nicht so superdekorativ wie von ihrer großen Schwester. Im Tee möchte sie auch nicht so gern haben.

Wenn Du selten Shiba bekommst, dann kannst Du auch das selbst ziehen. Ebenfalls Stecklinge in Erde stecken, aber sie sind ein bisschen kapriziöser als die Pelargonienstecklinge. Bis jetzt habe ich nur einen durchgebracht.
Für die Menschen in Deutschland, die Shiba vermissen: man kann sie als Topfpflanze in verschiedenen Gartencentern bestellen, z.B. bei Pflanzen Kölle, und bekommt sie zugesandt.

Zu Deutsch heißt Shiba Wermutkraut, botanischer Name Artemisia absinthium. Früher braute man daraus Absinth, ein berauschendes und süchtig machendes Getränk.
Vielleicht schmeckt es deshalb so gut blush

Hier wird im Winter auch gern "Habkk" in den Tee getan, aber ich weiß nicht, wie das Kraut auf deutsch heißt. Es sieht aus wie Zitronenmelisse.
Manche nehmen auch gerne den scharfen Majoran, aber nur ein paar Blättchen, er heißt hier "Merdedusch".

Re: Teefrage [Re: Koschla] #145258
24/02/13 08:08 PM
24/02/13 08:08 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Original geschrieben von: Koschla

Wenn Du selten Shiba bekommst, dann kannst Du auch das selbst ziehen. Ebenfalls Stecklinge in Erde stecken, aber sie sind ein bisschen kapriziöser als die Pelargonienstecklinge. Bis jetzt habe ich nur einen durchgebracht.

Einen von wie vielen? laugh
Ich werde es inshallah mal versuchen. Viel Platz auf der Fensterbank habe ich leider nicht, aber ein Tapf passt noch. So ein Garten wäre toll.
Der Wermut in Deutschland ist glaube ich nicht der gleiche wie in Marokko. Das ist eine andere Unterart.

Nach dem Geranienexperiment gehe ich jetzt mal fremd: Pakistanischer Tee statt marokkanischer. Den habe ich auch geschenkt bekommen. Das ist schwarzer Tee mit Zimtstücken, Kardamom und Nelken, wird mit Milch getrunken.


LG
Re: Teefrage [Re: 21merlina] #145260
24/02/13 11:53 PM
24/02/13 11:53 PM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
hehe grin
Einen von circa 8 oder 9.

Diese Art Tee, die du gerade probierst ( schwarzer Tee mit Gewürzen) mag ich totaaaaal gern. Gibts in Ägypten auch so ähnlich, aber ohne Milch, soweit ich mich erinnere. Hat unsere Arabischlehrerin immer gekocht, sie ist aus Kairo.

Re: Teefrage [Re: Shakir.] #145263
25/02/13 02:10 AM
25/02/13 02:10 AM
Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
O
OrpheusXL Offline
Mitglied
OrpheusXL  Offline
Mitglied
O

Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
Original geschrieben von: Shakir.
@OrpheusXL

Afulki hat dir ganz schön die Fresse poliert. Das hast du nicht verdaut und pochst auf Revanche. Und läufst jetzt seinen alten Beiträge nach und versuchst mit entsprechenden Signalwörtern (Marokkaner-Tee-Fehler) ihn herauszufordern. Du wirst jede Auseinandersetzung mit ihm verlieren.

Und: Du bist ein Kindergartenkind.


Da hast du aber sprachgewaltig etwas hineininterpretiert, was nicht mal im Ansatz da war. Mir ist es jedenfalls merkwürdigerweise völlig entgangen, dass mir irgendjemand "die Fresse poliert" hätte.

Aber wenn du unbedingt deine Emotionen auf andere übertragen willst, wer wollte dich hindern? Der Hass ist in dir - und du kannst dich auf den Kopf stellen, ich werde ihn nicht von dir übernehmen, denn wie ich bereits anderswo ausgeführt habe: Wer hasst, wütend ist, sich aufregt, der IST bereits in seiner eigenen Hölle.

Aber nun zurück zum unschuldigen Tee.... smile
Wen man Tee zu lange ziehen läßt, wird der bitter. Dass ist ein Teekochfehler.
Und wenn Marokkaner das ständig machen, dann ist das ein marokkanischer Teekochfehler. :p

Widerlege das! (Wenn's geht, ohne selbst innerlich zu kochen) Ha ha

Re: Teefrage [Re: OrpheusXL] #145264
25/02/13 02:36 AM
25/02/13 02:36 AM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Antwort auf:
Da hast du aber sprachgewaltig etwas hineininterpretiert, was nicht mal im Ansatz da war.


Neeiiiiin? Hm - ich hätte ja auch richtig liegen können. Winken1

Antwort auf:
Mir ist es jedenfalls merkwürdigerweise völlig entgangen, dass mir irgendjemand "die Fresse poliert" hätte.


Du bist ja auch noch leicht benommen. Ich sehe es dir nach. Winken1

Antwort auf:
Wer hasst, wütend ist, sich aufregt, der IST bereits in seiner eigenen Hölle.


Das ist ja die Crux: Ich hasse nicht, noch bin ich wütend, noch rege ich mich auf. Ich bin gesegnet mit klaren Gedanken. Winken1

Antwort auf:
Widerlege das! (Wenn's geht, ohne selbst innerlich zu kochen) Ha ha


Ich koche höchstens dich. Gaaaaaaaanz langsam wird sich die Haut abschälen. Das nennt man auch modernes Peeling. Ich werde mir diesen Service natürlich auch vergüten lassen und mich aus deiner Geldbörse bedienen. Keine Sorge - du bekommst einen Sonderpreis. Und Brennessel zur Wundheilung. Winken1

Re: Teefrage [Re: OrpheusXL] #145265
25/02/13 02:54 AM
25/02/13 02:54 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Antwort auf:
Aber nun zurück zum unschuldigen Tee.... smile
Wen man Tee zu lange ziehen läßt, wird der bitter. Dass ist ein Teekochfehler.
Und wenn Marokkaner das ständig machen, dann ist das ein marokkanischer Teekochfehler. :p

Widerlege das! (Wenn's geht, ohne selbst innerlich zu kochen) Ha ha


Das ist wieder einmal das typische Denken "des" Deutschen:

schmeckt ihm der starke marokkanische Tee nicht, weil er nur den seichten wässrigen Tee aus DE kennt, so sind es die Marokkaner, die den Tee falsch kochen.
Schmeckt ihm die Pizza des Italieners mit dünnem Boden und Mozarella nicht, weil er Pizze nur mit fettem Boden und Analogkäse kennt, so sind es die Italiener die keine Ahnung von Pizze haben.
Haben die Marokkaner keine festgelegten Essenszeiten, so sind es die Marokkaner, die schlechte Gewohnheiten pflegen, weil sie Hunger und Appetit nicht nach deutscher Manier planen. hammer

Re: Teefrage [Re: JasminH] #145266
25/02/13 06:41 AM
25/02/13 06:41 AM
Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
stimmt jasmin!

und kochen können die deutschen auch nicht.

österreicher sind da ganz anders.

und marokkaner pauschalisieren nie.

lg
grin
katrin

Kindergartenkind lachen5






Last edited by whatshername61; 25/02/13 07:07 AM. Reason: kindergarten 3 in eins

When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Teefrage [Re: whatshername61] #145268
25/02/13 11:44 AM
25/02/13 11:44 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
katrin

ich habe doch den deutschen unter anführungszeichen gesetzt:
Antwort auf:
das typische Denken "des" Deutschen


und wenn ich von "den" deutschen" schreibe, kannst du in der regel davon ausgehen, dass es sich meiner meinung nach nicht viel anders mit "den" österreichern oder "den" schweizern verhält. es ist halt so, dass sie häufig gern alles nach ihren gewohnten maßstäben bewerten und bei abweichungen davon, der andere eben den falschen geschmack, die falsche gewohnheit, die falsche art etc hat...

Re: Teefrage [Re: Shakir.] #145273
25/02/13 03:59 PM
25/02/13 03:59 PM
Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
O
OrpheusXL Offline
Mitglied
OrpheusXL  Offline
Mitglied
O

Joined: Jan 2013
Posts: 190
Seesen
Original geschrieben von: Shakir.
Antwort auf:
Da hast du aber sprachgewaltig etwas hineininterpretiert, was nicht mal im Ansatz da war.


Neeiiiiin? Hm - ich hätte ja auch richtig liegen können. Winken1

Antwort auf:
Mir ist es jedenfalls merkwürdigerweise völlig entgangen, dass mir irgendjemand "die Fresse poliert" hätte.


Du bist ja auch noch leicht benommen. Ich sehe es dir nach. Winken1

Antwort auf:
Wer hasst, wütend ist, sich aufregt, der IST bereits in seiner eigenen Hölle.


Das ist ja die Crux: Ich hasse nicht, noch bin ich wütend, noch rege ich mich auf. Ich bin gesegnet mit klaren Gedanken. Winken1

Antwort auf:
Widerlege das! (Wenn's geht, ohne selbst innerlich zu kochen) Ha ha


Ich koche höchstens dich. Gaaaaaaaanz langsam wird sich die Haut abschälen. Das nennt man auch modernes Peeling. Ich werde mir diesen Service natürlich auch vergüten lassen und mich aus deiner Geldbörse bedienen. Keine Sorge - du bekommst einen Sonderpreis. Und Brennessel zur Wundheilung. Winken1


Sieh mal, wenn dir ein Stockblinder auf die Füße tritt oder dich anrempelt, dann wirst du dem doch nicht böse sein, nicht wahr?
Warum also sollte ich irgendetwas gegen Afulki oder andere hier haben???

Alles, was du mir da unterstellst, spielt sich nur in deinem Inneren ab. Du lebst in einer illusionären Welt. Aber das ist auch nicht mein Problem.

Re: Teefrage [Re: OrpheusXL] #145274
25/02/13 04:02 PM
25/02/13 04:02 PM
Joined: May 2006
Posts: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Posts: 1,171
Winken1

Re: Teefrage [Re: JasminH] #146581
13/04/13 02:41 PM
13/04/13 02:41 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Mein Mini-Geranienzweiglein hat immernoch keine Wurzeln bekommen...aber seit heute plötzlich eine kleine Blüte. Ich glaube, ich spendiere ihm dann doch mal einen Blumentopf und Erde. Wobei es schon doof ist, für dieses winzige Pflänzchen extra einen Sack Blumenerde zu kaufen. Aber ich glaube, ich muss es jetzt trotzdem machen. Man kauft ja sonst auch alles mögliche an überflüssigem Zeug. smile


LG
Re: Teefrage [Re: Drachenstein] #146954
28/04/13 04:31 PM
28/04/13 04:31 PM
Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Hallo ihr Lieben,
meine Frau Naima und ich wir waren vor 3 Wochen Safran kaufen in Taliouine. Dabei wurden wir zu einer SafranTee Zeremonie nach Hause zum Verkäufer eingeladen. Umwerfend! Wie zuckersüsses öliges Safranextrakt, das am Teeglas klebt... Vorlauter Geniessen, Verhandeln und Schwatzen, haben wir vergessen nach dem Rezept zu fragen. Hat jemand hier vielleicht einen brauchbaren Hinweis, mit welchen Quantitäten wir arbeiten können? Schon mal Dank im Voraus.

Re: Teefrage [Re: omar11] #147769
26/05/13 03:10 PM
26/05/13 03:10 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Tee + Safran... oh ja, das würde mich auch interessieren.
Meine Mini-Zitronengeranie hat ein übrigens diese Woche ein neues Blatt bekommen. tanz3


LG
Re: Teefrage [Re: 21merlina] #147785
26/05/13 07:35 PM
26/05/13 07:35 PM
Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Salam Merlina, bei www.marokko-gourmet.de, findest du unter *grüner tee mit safran" ein fertigprodikt (günstig), wir haben es aber nicht versucht.
Wir machen normalen Grüntee, marokkanisch, wie für Minztee, gezuckert. Wir zerstossen eine Priese (zwei Finger) marokkanischen Safran mit Zucker und geben das dazu, nicht mehr aufkochen lassen (!!) und ca. 5 min ziehen lassen.
Fein!

Re: Teefrage [Re: omar11] #147789
26/05/13 07:49 PM
26/05/13 07:49 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Danke, ich probiere das mal inshallah. Aber der Tee wird dann knallgelb, oder? Wenn ich da so an meine Paella denke, die mit nur ein paar zerstoßenen Safranfäden (kein Farbstoff) richtig gelb ist...
wa salam


LG
Re: Teefrage [Re: 21merlina] #147790
26/05/13 07:58 PM
26/05/13 07:58 PM
Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Keine Ursache, probier das mal. Den Safrantee, den wir beim Händler getrunken haben, der hat uns fast aromatisch umgehauen. Er war wie Öl/Sirup in der Konststenz, schön gelb .....

Re: Teefrage [Re: 21merlina] #147791
26/05/13 08:04 PM
26/05/13 08:04 PM
Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
mhhhh .... Was ist eine Mini-Zitronengeranie! Ich kenn nur die Dinger, die ich an der Südseite vor dem Haus hab, die sterben aber demnächst ab, da es nach Schnee aussieht bei uns im Thurga :-(

Re: Teefrage [Re: omar11] #147792
26/05/13 08:07 PM
26/05/13 08:07 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Eine ganz normale Zitronengeranie, aber die ist halt noch Mini, weil es nur so ein kleiner Steckling ist. laugh


LG
Page 2 of 2 1 2

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
578,955 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1