Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) #100384
06/01/10 06:38 PM
06/01/10 06:38 PM
Joined: Jan 2010
Posts: 2
Deutschlan
A
Anakin Offline OP
Junior Mitglied
Anakin  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Jan 2010
Posts: 2
Deutschlan
Hi,

ich bin noch auf der suche nach Informationen zu einem 14 tätigem Marokko-Urlaub. In zwei Wochen werde ich mit 3 Freunden nach Marrakesch fliegen und dort für 2-3 Tage bleiben. Eine Unterkunft haben wir zwar noch nicht, aber ich glaube in der Stadt sollte es kein Problem sein eine zu finden.

Allerdings wäre ich für Informationen die mir bei der weiteren Planung des Urlaubs helfen dankbar.

Als erstes wollen wir für ca. 4-5 Tage rund um Tafraoute (Jbel Lesk und Tal der Ammeln) wandern gehen. Weiß jemand wie man am besten von Marrakesch nach Tafraoute kommt, was die Fahrt kostet und wie lange sie dauert? Kennt jemand eine gute Wander-Route und evt. Unterkünfte? Macht es überhaupt Sinn 4-5 Tage einzuplanen, oder sollte die gute Tour länger sein? Braucht man eine gute Karte (wenn ja, bekommt man vor Ort brauchbare), oder sind die Wege gekennzeichnet?

Anschließend wollen wir nach Agadir und vorab evt. noch einen Abstecher in den Souss-Massa Nationalpark machen. Weiß jemand ob man im Nationalpark wandern und übernachten darf?

Von Agadir aus soll es dann weiter nach Essaouira gehen und anschließend zurück nach Marrakesch. Gibt es auf den Strecken von Stadt zu Stadt noch Sehenswerte Orte, die man anfahren kann. Und wie viel Tage braucht man für eine Besichtigung von Agadir und Essaouira, wenn man nur durch die Stadt gehen und sich die Architektur anschauen will. Und ganz wichtig, wie lange fährt man von Stadt zu Stadt und was kosten die Fahrten?

Vielen Dank vorab.

Gruß,

Anakin

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Anakin] #100385
06/01/10 07:16 PM
06/01/10 07:16 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo

Also ich habe ja hier im Forum schon viele Fragen beantwortet.
Aber für soviele auf einmal solltest du dir doch den Därr-Reiseführer kaufen. Da findest du alle Fragen beantwortet.

Erst sollte man auch wissen mit welchen Transportmitteln du reisen möchtest. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dann auch
noch länger wandern ist die Zeit zu kurz.
Mit dem Mietwagen ist es zu schaffen. Aber ich finde es sind zu viele Punkte auf einmal.
Andreas hier vom Forum sollte dieser Tage aus dem Anti-Atlas
zurück sein. Er wollte dort auch wandern.

Der beste Weg von Marrakech nach Tafraoute ist über Taroudannt.
Dann kommt Ihr im Tal der Ammeln vorbei. Oder von Aga über Biougra.
Von Marrakech fahrt ihr am besten erst nach Agadir und dann
von dort aus nach Taroudannt. Das geht mit den Bussen. 4-5
Stunden nach Agadir und dann noch 80 Kilometer bis T. und dann
Richtung Tafraoute. Das ist am schnellsten. Aber jeweils mit
Umsteigen und eventuellen Anschlüssen oder auch nicht.

Im Anti-Atlas kommt ihr da aber mit den Bussen nicht so gut durch. Da wäre Taxi angebracht. Am besten aber einen Mietwagen.
Dann von Tafraoute über Tiznit in den Massa-Nationalpark.

Da kommt Ihr aber nur mit dem Wagen auf holpriger Piste hin.
Also wieder Taxi oder Mietwagen. Ist aber traumhaft da - bei schönem Wetter!

Den richtigen Park darf man nur mit Führer betreten. Alleine nicht. Zelten oder übernachten müsst Ihr ausserhalb.
Dann von dort wieder nach Agadir.
In Agadir selbst gibt es nicht viel zu sehen. Touristenstadt, modern oder zum Strandliegen. 1 Tag reicht.
Nach Essaouira ist es von Agadir nach Essaouira 4 Stunden mit dem Bus oder etwas mehr. Die Busse gehen morgens um 8 und 9 Uhr. CTM oder
www.oncf.ma
Essaouira würde ich mindestens 2 Tage bleiben zum ausspannen.
Von Marrakech nach Essaouira ca. 3 1/2 Stunden wegen Bausstelle. www.oncf.ma

So das war es mal grob. Wanderkarten kenne ich keine für den
Anti-Atlas. Das muss man vorort dann sehen. Habe schon viele Seiten gecheckt.
Ich empfehle die Michelin Karte von Marokko.

Die genauen Zeiten kann man nur mit dem Auto in etwa absehen,
weil man ja nicht die genauen Anschlusszeiten erfassen kann.

Bei dieser Rundreise und Aufenthalt von 14 tagen und in den Städten sind nicht
mehr wie 4-5 Tage wandern drin. Vor allem mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Das ist Fakt. In Marokko braucht man unterwegs
viel Zeit.
Also um nach Tafraoute von M. aus zu kommen ist ein ganzer Tag
zu veranschlagen mindestens.
Sonst immer ein halber Tag mindestens! Und wenn ihr keine Unterkünfte vorbucht, braucht Ihr auch noch einiges an Zeit.

Nähe Tafraoute gibt es eine nette Unterkunft.
www.yamina-tafraout.com

In der Suchfunktion hier findest du auch einiges zu den Fragen.

LG Gabriele

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Mogador52] #100394
06/01/10 11:41 PM
06/01/10 11:41 PM
Joined: Sep 2008
Posts: 17
Düsseldorf
C
cecil250 Offline
Junior Mitglied
cecil250  Offline
Junior Mitglied
C

Joined: Sep 2008
Posts: 17
Düsseldorf
Auch wenn die wirklichen Schätze im Hinterland liegen: Selbst die vergleichsweise bekannte Route am Atlantik zwischen Agadir und Essaouira ist sehr reizvoll-beispielsweise die Gegend um Tamri.Gegen die Sanddüne Richtung Pointe Immesuane ist Arcachon Kindergarten-Hotels und Nepp ist weit und breit nicht in Sicht. Schwimmen kann man übrigens fast ganzjährig.

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: cecil250] #100399
07/01/10 12:40 AM
07/01/10 12:40 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Cecil

Da hast du recht. Immsouane ist wirklich schön. Auch die Fahrt
ins Paradise Valley nach Immouzzer ist toll, dazu müsste aber ein extra Tag
eingeplant werden.Vor allem braucht man einen Mietwagen
oder zumindest ein Grand Taxi, das auf Wunsch hält.

Ich bin die Strecke am Meer entlang von Aga nach Essaouira oder retour schon xmal gefahren. Und ich finde sie immer wieder traumhaft.Je nach
Tageszeit immer in einem anderen Licht.

Sehr schön ist auch der Tafedna Strand - etwas unbekannter und
natürlich Sidi Kaouki 25 KM vor Essaouira.
Das kommt halt auf die Zeit an, die man zur Verfügung hat
oder haben möchte. Ein Stop lohnt sich immer.
Bei 14 Tagen muss man sich entscheiden, wenn man nicht nur abhaken will.
auf www.youtoube.com findet man unter - beaches of morocco-
einige sehr schöne Impressionen.

Gruss Mogador 52

Vergleichen kann man aber die "Düne von Pilat" bei Arcachon in
Südfrankreich nicht unbedingt mit Marokko.

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Anakin] #100413
07/01/10 06:08 PM
07/01/10 06:08 PM
Joined: Mar 2007
Posts: 16
Stuttgart
A
Andreas S Offline
Junior Mitglied
Andreas S  Offline
Junior Mitglied
A

Joined: Mar 2007
Posts: 16
Stuttgart
Hallo Anakin,
ich komme gerade von einer Woche Wandern rund um Tafraout.
Auch ich würde euch einen mietwagen empfehlen, um Zeit zu sparen.

Ich habe super Wanderungen gemacht und es hat mir total gut gefallen. Allerdings habe ich Tageswanderungen gemacht. Mehrtägigge Wanderungen sind ohne professionelle organisation kaum möglich, da die Berge sehr schwer zugänglich sind und die Wege natürlich nicht markiert. ich habe einen Versuch, alleine den jbel lekst zu besteigen, abgebrochen, da ich irgendwann den weg verloren hatte... Daraufhin habe ich mehr die Hochebene um Tasserirt erkundet, mal von der einen Seite hoch und mal von der anderen Seite, habe da 2 lange Rund-Wanderungen gemacht. Das Tal von Ait Mansour bin ich ein ganzes Stück entlang gewandert, hin auf der Straße, zurück meist in den Palmen. Das Tal von Ammeln von Dorf zu Dorf...
Ich hatte eine wunderschöne Unterkunft: Maison d'hote neben dem Maison Traditionelle in Oumesnat im Tal der Ammeln. Ist ca 1,5 km von der Straße weg, sehr ruhig und idyliisch, aber ohne Wagen auch nicht ganz einfach. Günstig und wunderschön, nette Leute.
Wenn du genauere infos brauchst: Därr Reiseführer oder eine email/pm an mich.

Viele Grüße,
Andreas

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Andreas S] #100415
07/01/10 06:27 PM
07/01/10 06:27 PM
Joined: Jan 2010
Posts: 2
Deutschlan
A
Anakin Offline OP
Junior Mitglied
Anakin  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Jan 2010
Posts: 2
Deutschlan
Hi,

erst einmal Danke an alle für die Infos.

@ Andreas: Kannst du mir sagen, was ein Mietwagen für ca. 10 Tage kostet und ob es besser ist diesen von Deutschland aus oder Marokko zu mieten.

Dnake und Gruß,

Anakin

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Anakin] #100417
07/01/10 07:22 PM
07/01/10 07:22 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Anakin

Ich hatte Andreas vor der Reise einen Mietwagen empfohlen.

Über www.billiger-mietwagen.de

Geben auch Auskunft per Telefon. Kostenlose Nummer!

Ob er dann in Marokko gemietet hat oder wo, weis ich nicht.

Die Preise richten sich natürlich nach Grösse und Dauer der Mietzeit.
Wenn man über das Deutsche Portal mietet, kann man die Selbst
beteiligung ausklammern, das heisst im Falle eines selbstverschuldeten Unfalles, bekommst du alle Schäden ersetzt
.
Man kann auch Reifen versichern. Und einen 2.Fahrer dazukaufen.
Der Preis richtet sich nach Versicherungsschutz.
Wenn du auf die Seite gehst, hast du die Preise und Modelle parat.

In Marrakech kannst du bei www.medloccars.com mieten.
Die sind nicht teuer. Aber 300 Euro Selbstbehalt werden verlangt. Die kann man in Marokko nicht ausschliesen. Die bekommst du im Falle eines Schadens nicht zurück.
Reifen versichern sie nicht.Glas ist dabei. 2. Fahrer auch.
Das ist bei fast allen marokkanischen Verleihern so.

Preise ab 25 Euro, die kleinste Klasse. Über den Zustand des Fahrzeuges sollte man sich gut informieren vor Abfahrt.
Mailen und Anfragen!

Man kann auch Einweg-Miete machen - Marrakech anmieten und in
Agadir abgeben. Gegen Aufpreis. In Essaouira brauchst du kein
Auto. Die Busverbindungen von Agadir nach Essaouira und dann
nach M. zurück sind gut.
www.oncf.ma
Supratours.
Ebenso könntest du mit dem Bus von M. nach Agadir fahren mit Supratours gibt es mehrmals am Tag Verbindungen nach Agadir
Ca. 100 DH pro Person.
Und dann den Wagen in Agadir mieten.
Im Därr-Führer Südmarokko stehen auch einige Adressen von Mietwagen-Verleihern.

Falls noch Fragen gerne

Gruss Gabriele

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Mogador52] #100452
08/01/10 06:35 PM
08/01/10 06:35 PM
Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
Hallo,
wir waren im Mai im Anti-Atlas. Wandern ist schwierig, da die Wege nicht gekennzeichnet sind, was ja Andreas schon geschrieben hat. Der von uns im Buch empfohlene Bergführer ist leider tödlich verunglückt, aber im Hotel Salama und anderen werden Bergführer empfohlen. Ebenso kann man mittlerweile in der Stadt bei Tafraoute Excursions bei Ahmed allerlei Touren in der näheren und weiteren Umgebung buchen, auch einen Bergführer. Astrid war mit einem unterwegs auf den Jebel Lekhst, aber der ist dann auch nur außen rum gelaufen und als Astrid dann gemault hat, dass sie auf den Gipfel will, ging es mehr oder minder querfeldein. War recht anstrengend wie sie sagte, obwohl sie eine geübte Bergsteigerin ist. Man kann inzwischen auch Fahrräder mieten bei Rudi (eine Seitenstraße neben dem Hauptplatz (am besten bei Brahim el Najah im Schmuckladen fragen, falls du es nicht findest. Es gibt nun unzählige sehr schöne Unterkünfte in der Gegend von Tafraoute- das von Andreas empfohlene Haus neben dem Maison Traditionelle gehört dazu, aber auch das Hotel Salama oder St. Antoine und mindestens zwei bis drei weitere im Ort. Amandier ist überteuert, Reduane, Tanger und Tafraoute sind sehr einfach, wirklich nur was für sehr einfache Ansprüche. Es gibt auch Appartments zu mieten (z.B. beim Fahrradvermieter bzw.-Laden).
Es fahren 5 Busse täglich nach Tafraoute, die meisten über Tiznit aber auch manche von Agadir-Inezgane oder Ait Melloul.
Es geht auch ohne Mietwagen in Kombination mit gebuchten Ausflügen oder Fahrradmiete, aber mit dem Mietwagen hat man mehr Alternativen zum rumfahren, denn es gibt mindestens vier verschiedene Anfahrts-Strecken im Anti-Atlas wo man immer wieder was neues entdecken kann. Der Südmarokkoführer ist gerade vergriffen - wir sind am überarbeiten, aber der Gesamt-Marokkoführer müsste noch zu haben sein.
Viel Spaß und grüße mir meine Freund im Anti-Atlas (meine Lieblingsgegend)
Erika Därr

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Erika Daerr] #100453
08/01/10 07:10 PM
08/01/10 07:10 PM
Joined: Apr 2008
Posts: 26
Kaufering
B
brawo Offline
Junior Mitglied
brawo  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Apr 2008
Posts: 26
Kaufering
Hallo Anakin,
wir waren im letzten Frühjahr für drei Monate in Marokko und haben in u.a. bei Tafraoute zwei schöne Wanderungen gemacht. Wir standen mit unserem Wohnmobil auf dem Gelände vor dem Campingplatz und sind einmal von dort durch Tafraoute zu den sogenannten blauen Steinen und zurück so, dass wir vor Tafraoute wieder ankamen. Das nächste Mal sind wir von diesem Platz ins Tal der Ammeln und zurück auf der Hauptstraße nach Tafraoute.
Es waren zwei schöne Wanderungen.
Einmal bin ich auch allein auf den Berg hinter dem Gelände wo die Wohnmobile stehen. Hätte ich mein Garmin nicht mit dabei gehabt, wäre ich wahrscheinlich immer noch oben. Ohne das Gerät durch die Felsen wieder nach unten zu finden, ist sehr schwierig und auf gar keinen Fall zur Nachahmung empfohlen.

Einen schönen Aufenthalt in Marokko wünscht euch

brawo

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Erika Daerr] #100455
08/01/10 08:13 PM
08/01/10 08:13 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Frau Därr und andere Marokko-Fans

Gut zu wissen, das die letzte Ausgabe Ihres Südmarokko-Führers
zur Zeit vergriffen ist.
Aber wie ich gelesen habe gibts ab April die erneuerte Auflage.

Bei Amazon gibt es für Euro 9.70 einen gebrauchten der Auflage
2005. Soll gut erhalten sein. Für die allgemeinen Infos und
Tourvorschläge ist der ja auch noch zu gebrauchen.

Preise, Unterkünfte und Fahrpläne sind eh einem ständigen
Wandel unterworfen.
Aber für Reisende, die sich überhaupt mal ein Bild machen wollen,gehts ja bestimmt.
Ich selbst habe schon meine vorletzte Ausgabe verliehen und der hat
noch gute Dienste erwiesen.
Auch kann man sich in guten Büchereien einen ausleihen.

Ich selbst finde die Ausgabe für Ihre Reiseführer absolut von
Nutzen und erschwinglich.

Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe.

Freundliche Grüsse

Gabriele - Mogador 52

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Andreas S] #100486
09/01/10 08:22 PM
09/01/10 08:22 PM
Joined: Mar 2007
Posts: 16
Stuttgart
A
Andreas S Offline
Junior Mitglied
Andreas S  Offline
Junior Mitglied
A

Joined: Mar 2007
Posts: 16
Stuttgart
Hi,

ich habe über www.billiger-mietwagen.de einen Wagen gebucht, den ich direkt am Flughafen in Agadir abgeholt und abgegeben hatte. Dadurch war ich 3 Stunden nach Landung schon (fast) in Tafraout.
Hatte den kleinsten gebucht, einen Dacia Logan bekommen und für 7 Tage 204 EUR bezahlt.

Viel Spaß dann,
Andreas

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Anakin] #101208
28/01/10 03:07 AM
28/01/10 03:07 AM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hi Anakin,

wenn jemand so etwas vorhat wie Du mit Deinem Programm
(hat Dir bestimmt ein Kenner empfohlen), ist immer ein Guide zu empfehlen. Kompensiert sich mit den Mehrkosten ohne Guide, oder ist noch günstiger! Und ohne Stress.
Schaut mal rein in www.trekmorocco.squarespace.com

Gruß / Peter

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: wanderer] #101220
28/01/10 06:16 PM
28/01/10 06:16 PM
Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
Hallo Wanderer,
der Link funktioniert nicht so, wie ich mir das vorstelle, ich käme nur mit anmeldecode rein. Gibt es keinen Gastzugang?
Erika Därr

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Erika Daerr] #101222
28/01/10 08:05 PM
28/01/10 08:05 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Erika

Habe dir wie gewünscht eine PM wegen Satas geschickt. Leider
hast du die nicht gelesen.

Sorry, ich weis, das ist hier der falsche Thread.

Freundliche Grüsse

Gabriele - Mogador 52


PS unter www.trekmorocco.com

findet man Angebote eines Guides - z.B. für den Toubkal, Tafraoute etc.

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: Erika Daerr] #101251
29/01/10 12:48 PM
29/01/10 12:48 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Erika,

Es geht - ist aber schlecht zu finden (sehr klein geschrieben)
Versuchs über Hamish Brown "the wonder walk".
Ich kenne die Leute sehr gut, (wir waren früher öfters zusammen und auch heute ab und zu)). Ich kann sie weiterempfehlen. Sehr erfahren und vertrauenswürdig - und günstig.

Gruß / Peter

Re: Trekking Marokko (Tafraoute, Agadir und Essaouira) [Re: wanderer] #101255
29/01/10 01:39 PM
29/01/10 01:39 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Wanderer und andere Trekkingfans

Man findet eine Beschreibung des "wonderwalk"(wondertrek) von Hamish Brown, die Tour über das Tichka Plateau mit Trevor Hipkin und vor allem die (email)
Adresse des Bergführers El Aouad Ali.. Taroudant

über Google bei www.hipkin.net/Morocco
the wonderwalk

MFG

Gabriele

PS Hamish Brown ist im übrigen ein fantastischer Autor,Lektor und Fotograph.Einfach mal googlen.


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
570,694 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1