Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Warum Casablanca ? #163522
24/07/17 05:37 PM
24/07/17 05:37 PM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline OP
Mitglied
ferbitz  Offline OP
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Ich frage mich immer wieder, was die Leute nach Casablanca zieht, die nun wirklich nichts an touristischen highlights zu bieten hat, Ist es das difuse Gefühl, dass nur dort der Beginn einer langen Freunschaft möglich sei ? Die Medina hat nichts aufregendes zu bieten, der Hafen ist ein Industriehafen wie tausende auf der Erde. es gibt keine, architektonisch wirklich noch interessante Straßenzüge aus der fanz. Protektionszeit.

Selbst die Moschee ist als eine optische Vergewaltigung eines Muslims anzusehen, DAS dient sicher nicht dem Wohlgefallen Gottes.

Re: Warum Casablanca ? [Re: ferbitz] #163523
24/07/17 07:49 PM
24/07/17 07:49 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Ja,
warum sammelt der eine Briefmarken, der andere Modellautos und der nächste wohl Motorräder.
Warum wohl?

Gruß

Piet

Re: Warum Casablanca ? [Re: ferbitz] #163527
24/07/17 08:42 PM
24/07/17 08:42 PM
Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
Antwort auf:
Ist es das difuse Gefühl, dass nur dort der Beginn einer langen Freunschaft möglich sei ?


vielleicht genau das


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Warum Casablanca ? [Re: whatshername61] #163532
25/07/17 12:39 AM
25/07/17 12:39 AM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline OP
Mitglied
ferbitz  Offline OP
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
casa hat nicht das flair, was man in Tripolis findet, in Al Iskanderija , oder in Quahira´, (Liebe auf den 2. Blick)
Das sind für mich die Maßstäbe, die ich an eine orientalische Großstadt anlege, aber wer opm Dörpen wohnt, in kleinkarrierter Kleinstadtidylle, für den ist dann sicher Casablanca das non plus ultran einer Großstadt.

Last edited by ferbitz; 25/07/17 12:40 AM.
Re: Warum Casablanca ? [Re: ferbitz] #163541
25/07/17 07:59 PM
25/07/17 07:59 PM
Joined: Jun 2016
Posts: 137
Deutschland - Salé
G
granny_martha Offline
Mitglied
granny_martha  Offline
Mitglied
G

Joined: Jun 2016
Posts: 137
Deutschland - Salé
Mir persönlich hat Casa auch nicht gefallen. Ich bin jetzt auch nicht der Großstadtfan, aber zum Shoppen als Frau denkt man sich, dort gibt es sicher mehr oder was anderes als zuhause in Rabat-Salé... Nee, absolut das gleiche und teurer, weil mehr Touristen. Und die große Moschee haben wir auch gesehen. Mein Mann wollte zumindest einmal in seinem Leben darin beten. Ich habe draußen gewartet.
Mich haben aber die Städte, welche ich in Europa bisher besucht habe auch nie so recht gefallen. Von Wien, Berlin, Prag, Rotterdam,Nottigham, Aachen, Rom, Venedig, etc. fand ich Prag noch irgendwie am Schönsten.

Re: Warum Casablanca ? [Re: granny_martha] #163542
25/07/17 08:51 PM
25/07/17 08:51 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Hallo,

habe mir gerade mal die Moschee auf vielen Bildern angeschaut. Ein imposantes Bauwerk, außen wie innen. Eine Freude fürs Auge.
Besteht eigentlich eine Möglichkeit, diese von innen anzuschauen?

Gruß

Piet

Re: Warum Casablanca ? [Re: marocmineral] #163543
25/07/17 09:00 PM
25/07/17 09:00 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Piet,

die Moschee HASSAN II ist die einzige Moschee in Marokko die Nichtmuslime betreten und besichtigen können.

Die Website

http://www.mosquee-hassan2.com/

Öffnungszeiten (können sich auchmal ändern) und Tarif stehen auf der Website.

Imposant natürlich die Lage direkt am Meer smile

https://www.youtube.com/watch?v=NrMzajP55ro

Freundliche Grüsse

Gabriele


Re: Warum Casablanca ? [Re: Mogador52] #163545
25/07/17 10:42 PM
25/07/17 10:42 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Danke, Gabriele,

bin im Oktober 4 Wochen im Lande und werde dann dort vorbeischauen.
Casa selbst soll ja tatsächlich, wie oben von ferbitz geschrieben, keinen Besuch wert sein.

Ich kann übrigens für die Zeit noch einen Mitfahrer gebrauchen.
Voraussetzung sind Führerschein, um mich mal abzulösen und ein bißchen Kleingeld für die eigenen Kosten (Fähre, Campingplatz u. Essen). Fahrt mit MB Sprinter mit Minimalausbau.
Also 4 Wochen Marokko für wenig Geld möglich.
Mache selbst eine Mineraliensammel- und einkaufstour. Leute mit Vorliebe für Aufenthalt in Natur u. Fotografieren bevorzugt.

Gruß

Piet

Last edited by marocmineral; 25/07/17 11:04 PM.
Re: Warum Casablanca ? [Re: marocmineral] #163549
26/07/17 09:34 AM
26/07/17 09:34 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Piet,

ich finde es sehr drastisch ausgedrückt das Casablanca keinen Besuch wert sein soll.Klar gibt es auf dem Weg nach Süden viele Orte die interessanter sind.Reisende die noch nie in Marokko waren,nur wenig Zeit haben,sollten sich anderen Orten zuwenden.Wer sich auchmal für das moderne Marokko interessiert,Zeit hat,kann schonmal in der grössten Stadt Marokkos anhalten.Genauso wie in der aufstrebenden Capitale Rabat.Dort wäre noch die Nekropole mit den Störchen sehenswert.

Ich war früher sehr gerne hier im Forum unterwegs und helfe immernoch gerne weiter.Aber die letzte Zeit kann man hier ja kaum mehr einen Thread lesen, ohne das er themenfremd eskaliert und "Besserwisser" alles besser wink kennen und wissen.Möchte da jetzt keine Namen aufführen....Marokko ist ein Land der grossen Gegensätze in ständigem Wandel begriffen.Einfach schade....

Viele ehemalige User haben sich zumindest aktiv vom Forum hier verabschiedet....

Wenn du nette Mitfahrer suchst,dann schau doch mal hier in unsere neue Gruppe auf facebook rein.Inzwischen auch an die 3OO Mitglieder.Es ist eine geschlossene Gruppe,die auch vernünftig vom Administrator geführt wird.Alles wirklich begeisterte Marokkoreisende aller Coleur,Neulinge und wirklich erfahrene Kenner des Landes.Auch im Land Ansässige sind dort zu finden.Da kann auch ich noch einiges lernen smile


Marokko erleben!

https://www.facebook.com/groups/1859294924315896/

Meine nächste Reise beginnt am 31.1O.17 (komme gerade erst aus Marokko retour) auch für fast 4 Wochen.Erst mit 2 Mädels aus Berlin in den Gorges du Dades und zu Andi in die Auberge Tiguami Khadija nach Ait Benhaddou.Für mich geht es dann weiter in den Süden, wie oft solo und mit öffentlichen Verkehrsmitteln smile

Liebe Grüsse

Gabriele

Re: Warum Casablanca ? [Re: Mogador52] #163550
26/07/17 11:52 AM
26/07/17 11:52 AM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline OP
Mitglied
ferbitz  Offline OP
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Einiges dazu;
Casa: sicher will Jeder, der nach Marokko fährt, eine moderne Großstadt kennenlernen, und nicht ein buntes , abenteuerliches Land. mit seinen vielfältigen Eindrücken.
Was die Moschee betrifft: Auch muslime müssen für die Besichtgiung des Bauwerkes Eintritt zahlen, derzeit 120 Dirham, Zum Beten wird man an den Betsaal verwiesen.
Wenn ich ein Haus Gottes betrete, dann wünsche ich keine Eintrittszahlung. und ich wünsche auch keine lautstarken Diskussionnen innerhalb der Moschee der sich als wichig ansehenden Führer untereindander , die um das erwartete Bakschiesch streiten, wemnn deren Führung abgeleht wird.

Zur Drastikeit meines Beitrages zur Besuchswertigkeit Casa s: gemessen an den meisten Städten Marokkos ist Casa schlicht zu vergessen. Fes, Meknes, Marakisch, Das will der Tourist sehen das enspricht seinen Vorstellungen einer orientalsiche Stadt.
Wen interessiert wirklich das moderne Marokko ?

Es gibt aber auch moderne architektonische Kleinodien, Sidi Ifni ist z.B, so eine, erhaltene spanische Architektur aus der spanischen Zeit.
viele kleiner Orte entlang der Atlantikküste.



Last edited by ferbitz; 26/07/17 11:59 AM.
Re: Warum Casablanca ? [Re: ferbitz] #163554
26/07/17 04:34 PM
26/07/17 04:34 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Herr ferbitz,

also ich beschwere mich ja äusserst selten mal.Aber sag mal musst du zu jedem Thread und Posting deinen "Senf" wink dazugeben.Oftmals auch das Thema verfehlend und altklug! Ist ja so langsam echt nervtötend.Habe ich dich nach deiner Meinung (blablabla) gefragt, oder andere....

Selbst reise ich seit vielen Jahren durch mein Lieblingsland und bin reichlich informiert.Diese Infos gebe ich hier und anderswo auch ausführlich (seit 2OO8 aktiv) weiter.

Sidi Ifni - ca. 16O KM südlich von Agadir am Atlantik gelegen, ist sicher ein Kleinod.Einer meiner Lieblingsplätze.Allerdings würde ich die Architekur der ehemals spanischen Enklave - Häuser im ART DECO (1925 bis 1935) Stil nicht ausdrücklich als modern bezeichnen,allenfalls als neuzeitlich.

Ist doch klar das ein Marokkoneuling sich zuerst für die Königsstädte mit den Altstädten von Marrakech,Fes,Rabat und Meknes interessiert.Dann kommt die Wüste und der grosse Süden.

Persönlich interessieren mich im Moment auch die Neustädte - eben die sozialen Aspekte,Annäherung zum Westen in diesem Jahrhundert - ebenso aktuelle Politik und Religion.

Nichts für ungut smile

LG Gabriele

Sidi Ifni - heute nur noch Ifni genannt - Bilder

https://www.google.de/search?q=Sidi+Ifni...920&bih=950

Re: Warum Casablanca ? [Re: Mogador52] #163560
26/07/17 07:52 PM
26/07/17 07:52 PM
Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Posts: 568
NRW
Hallo, Gabriele,

wollte mich bei dir über PM für den Facebook-Tip bedanken.
Geht aber nicht. Dafür an dieser Stelle ein Dankeschön.

Gruß

Piet

Re: Warum Casablanca ? [Re: marocmineral] #163567
27/07/17 01:50 PM
27/07/17 01:50 PM
Joined: Jun 2016
Posts: 137
Deutschland - Salé
G
granny_martha Offline
Mitglied
granny_martha  Offline
Mitglied
G

Joined: Jun 2016
Posts: 137
Deutschland - Salé
Die Moschee hat Führungen für alle und in den Gebetsbereich dürfen ausschließlich Muslime zu den Gebetszeiten. Man muss sich sehr bald nach dem Gebetsruf dort einfinden, um in der Moschee beten zu können. Meinem Mann hat es gefallen. Die Touristen-Führung haben wir nicht gemacht.
Was ich aber gesehen habe, ist auch bei der Führung ein großes Schild mit Fotografieren verboten. Vermutlich muss man auch Smartphones abgeben. Von außen darf aber alles geknipst werden. Mein Mann hat einige Selfies gemacht. ggg


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
578,558 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1