Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Unverheiratet als Touristen unterwegs #163110
09/05/17 12:20 PM
09/05/17 12:20 PM
Joined: Nov 2016
Posts: 14
Hamburg
P
pluto21 Offline OP
Junior Mitglied
pluto21  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: Nov 2016
Posts: 14
Hamburg
Hallo zusammen,

ich habe leider keinen aktuellen Eintrag gefunden der sich um das Thema unverheiratetes Touristenpaar dreht.

Zur Info wir sind 26 und 23 Jahre alt. Falls das eine Rolle spielt laugh

Möchte im Sommer 3 Wochen nach Marokko und wir wollen auch in verschiedenen Hotels übernachten. Stellt das in der Regel immer noch ein Problem da?

Wir hatten schon überlegt ob wir uns erst mal ein paar Ringe kaufen und die dort tragen, damit es an der Rezeption so aussieht als wären wir verheiratet. Der gleiche Nachname ist ja keine Pflicht.

Welche Erfahrungen habt ihr zu diesem Thema gemacht?

Last edited by pluto21; 09/05/17 12:21 PM.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: pluto21] #163111
09/05/17 01:05 PM
09/05/17 01:05 PM
Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Pluto,

als unverheiratete Touristen ein gemeinsames Hotelzimmer nehmen war noch nie ein Problem in Marokko.
Für unverheiratete Marokkaner ist dies jedoch verboten.
Da nützt auch ein Ehering nichts, vielmehr muß die Heiratsurkunde vorgezeigt werden.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163112
09/05/17 01:31 PM
09/05/17 01:31 PM
Joined: Nov 2016
Posts: 14
Hamburg
P
pluto21 Offline OP
Junior Mitglied
pluto21  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: Nov 2016
Posts: 14
Hamburg
Ok gut zu wissen. Das beruhigt mich persönlich schon mal da wir beide aus Deutschland kommen.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: pluto21] #163113
09/05/17 04:34 PM
09/05/17 04:34 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 64
Ettlingen
J
Ja43 Offline
Mitglied
Ja43  Offline
Mitglied
J

Joined: Oct 2006
Posts: 64
Ettlingen
Es sollte keine probleme geben für marrokanische personen, die neben dem marrokanischen auch einen nichtmarrokanischen paß besitzen (den marokk. paß kann man ja nicht abgeben bei einer einbürgerung z.b. in deutschland). An der rezeption natürlich den europäischen paß vorlegen. Keine rolle spielt dabei woher man anreist.
Joachim

Last edited by Ja43; 09/05/17 04:37 PM.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163379
06/07/17 11:47 AM
06/07/17 11:47 AM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
Hallo Pluto,

als unverheiratete Touristen ein gemeinsames Hotelzimmer nehmen war noch nie ein Problem in Marokko.
Für unverheiratete Marokkaner ist dies jedoch verboten.
Da nützt auch ein Ehering nichts, vielmehr muß die Heiratsurkunde vorgezeigt werden.


Ganz SOOO einfach ist es aber doch nicht, wenn ich telefonisch auf französisch eine Reservation pour mon epouse et moi machte, ich spreche das relativ harte französich der langue du soleil, wurde ich gefragt, vous etes marie ?
aber ab 100 Euro pro Nacht heisst es dann wohl pecunia non olet

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163380
06/07/17 01:03 PM
06/07/17 01:03 PM
Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
Es spielt keine Rolle welches französisch Du sprichts.

Nicht verheiratete Marokkaner bestellen schon mal ein Doppelzimmer am Telefon auf französisch, was ja verboten ist.

Weil man am Telefon nicht feststellen kann wer am anderen Ende spricht wurdest Du dnacah gefragt, um sicher zu sein nicht einige Zeit später ein unverheiratetes marok. Paar in der Reception stehen zu haben, die sich darauf berufen, dass man ihnen am Telefon gesagt hätte, dass alles klar ging mit dem Einzelzimmer.

In teureren Hotels übernachten weniger unverh. marok. Paare, deswegen wirst Du dort nicht nach Deinem Status gefragt.


Last edited by Thomas Friedrich; 06/07/17 01:06 PM.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163381
06/07/17 01:07 PM
06/07/17 01:07 PM
Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
Oh nein,

das muss gar nicht vom Geld abhängen.

Gesetz ist eben Gesetz.
Wir führen unsere Heiratsurkunde in Kopie immer mit.
Mein Mann hat neben dem
marokkanischen auch den deutschen Pass.

Ich finde es persönlich gut, dass kontrolliert wird.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163387
06/07/17 10:21 PM
06/07/17 10:21 PM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
Es spielt keine Rolle welches französisch Du sprichts.

Nicht verheiratete Marokkaner bestellen schon mal ein Doppelzimmer am Telefon auf französisch, was ja verboten ist.

Weil man am Telefon nicht feststellen kann wer am anderen Ende spricht wurdest Du dnacah gefragt, um sicher zu sein nicht einige Zeit später ein unverheiratetes marok. Paar in der Reception stehen zu haben, die sich darauf berufen, dass man ihnen am Telefon gesagt hätte, dass alles klar ging mit dem Einzelzimmer.

In teureren Hotels übernachten weniger unverh. marok. Paare, deswegen wirst Du dort nicht nach Deinem Status gefragt.



was ist denn dass für eine abstruse argumentation und zudem eine entehrende. Aha, teurere Hotels sind also nur den reicheren Europäern vorbehalten, die minderbemittelten Marokkaner können sich teurere Hotels nicht leisten. bei Allem Respekt vor Deinen behaupteten exorbitanten Marokko-Kenntnissen und auch Selbsbeweihräucherung Deiner Tätigkeiten dort, DAS war kein Heldenstück, nicht nur grenzwertig sondern schon rassistisch.
Wir, die reichen Europäer und ihr die dummen Einheimischen. wie leicht doch die eigene Weltanschauung entlarvt werden kann.

Vielleicht sind Dir Abläufe an Hotelreceptionen fremd, Dort erkennt man seine Kunden auf den ersten Blick, erkennt deren Unsicherheit beim Check in, wenn nicht verheiratet, und erkennt die Selbstverständlichkeit des gegenseitigen Umganges bei Paaren, für die der Trauschein eine lästige Formalität ist.



Last edited by ferbitz; 06/07/17 10:36 PM.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: bulbulla] #163388
06/07/17 10:31 PM
06/07/17 10:31 PM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Original geschrieben von: bulbulla
Oh nein,

das muss gar nicht vom Geld abhängen.

Gesetz ist eben Gesetz.
Wir führen unsere Heiratsurkunde in Kopie immer mit.
Mein Mann hat neben dem
marokkanischen auch den deutschen Pass.

Ich finde es persönlich gut, dass kontrolliert wird.


was, in Dreiteufelsnamen soll denn kontrolliert werden, dass die edle Dame die Nacht unbeschädigt übersteht ?
Wenn Du/ihr meint, dass ihr die Heratsurkunde mitführen müsst, weil dein Gatte aufgrund seine Physionomie als Marokkaner angesehen wird, dann bedient ihr ein Vorurteil, das gerne über eine mittelalterliche rückständige Kultur verbreitet wird: Beiwohnung nur mit Schein.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163389
06/07/17 11:41 PM
06/07/17 11:41 PM
Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
Wir befolgen ganz einfach die Regeln.

Was soll da heißen, wir bedienen ein Vorurteil?

Wir meinen übrigens nicht, den Schein mitführen zu müssen, wir tun das, weil es eben so ist.

Und warum soll das mittelalterlich sein?

Ich persönlich begrüße die zugrundeliegende Einstellung.

Im übrigen wird wohl niemand etwas dagegen haben, wenn im Zweifelsfall einfach zwei
Zimmer gebucht würden.

Mit welchem Recht bezeichnest du diesen Teil der marokkanischen Kultur als mittelalterlich?

Das finde ich doch ziemlich arrogant und überhaupt nicht angebracht.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163391
07/07/17 08:38 AM
07/07/17 08:38 AM
Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
@ferbitz,

schon seit einigen Deiner Beiträge bemerke (nicht nur) ich, dass Du sehr auf Konfrontation und Streit mit anderen Teilnehmern aus bist!
In einer Zeit wo Internetforen den allergrößten Teil ihrer Nutzer an facebook & Co. verlieren, ist es nicht sehr förderlich für ein Internetforum Teilnehmer mit einer Art wie Deiner zu haben, denn dadurch werden noch mehr Leute sich von dem entspr. Forum abwenden.
Versuche einmal sachlich und freundlich zu bleiben, statt Teilnehmer die eine geringfügig andere Meinung/Erfahrung haben als Du, gleich anzugreifen!

Die Feststellung, dass Europäer häufiger teurere Hotels belegen als nicht verheiratete Marokkaner hat nichts mit Rassismus zu tun, sondern liegt in der Natur der Dinge:
Nicht verheiratete Paare sind eher junge Leute und haben ein geringeres Einkommen als ältere verheiratete Leute.
Das ist nicht nur in Marokko so.
Wenn Du mit offenen Augen durch die Welt gehst, wirst Du überall merken, dass Billighotels eher von jungen (unverheirateten) Paaren und die teuren mehrheitlich von älteren verheirateten Paaren gebucht werden.



Last edited by Thomas Friedrich; 07/07/17 08:41 AM.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163393
07/07/17 10:44 AM
07/07/17 10:44 AM
Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
Danke

für diesen unaufgeregten Kommentar.

Wenn wir alle Marokko lieben, wovon ich ausgehe, sollten wir es doch schaffen, hier gut miteinander umzugehen.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163394
07/07/17 11:22 AM
07/07/17 11:22 AM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
@ferbitz,

schon seit einigen Deiner Beiträge bemerke (nicht nur) ich, dass Du sehr auf Konfrontation und Streit mit anderen Teilnehmern aus bist!
In einer Zeit wo Internetforen den allergrößten Teil ihrer Nutzer an facebook & Co. verlieren, ist es nicht sehr förderlich für ein Internetforum Teilnehmer mit einer Art wie Deiner zu haben, denn dadurch werden noch mehr Leute sich von dem entspr. Forum abwenden.
Versuche einmal sachlich und freundlich zu bleiben, statt Teilnehmer die eine geringfügig andere Meinung/Erfahrung haben als Du, gleich anzugreifen!

Die Feststellung, dass Europäer häufiger teurere Hotels belegen als nicht verheiratete Marokkaner hat nichts mit Rassismus zu tun, sondern liegt in der Natur der Dinge:
Nicht verheiratete Paare sind eher junge Leute und haben ein geringeres Einkommen als ältere verheiratete Leute.
Das ist nicht nur in Marokko so.
Wenn Du mit offenen Augen durch die Welt gehst, wirst Du überall merken, dass Billighotels eher von jungen (unverheirateten) Paaren und die teuren mehrheitlich von älteren verheirateten Paaren gebucht werden.




Würdest Du wirklich wissen, wovon du schreibst, Du würdest wissen, dass es für Rassisten IMMER in der Natur der Dinge liegt., Bei Dir in dieser Deiner Forumulierung zu finden und dem Gefühl über Dich, dass Du die Marokkander als den Europäern nicht gleichwertig ansiehst: antiquitierten Moralbegriffen nachzueifern oder per se ihre wirtschaftliche Möglichkeiten relativierst.
Es liegt also nach Deiner Meinung in der Natur der Dinge, dass
Marokkander wirtschaftlich schlecher gestellt sind als Europäer, wenn DAS kein Rassismus ist,?

Mit welcher Begründung meinst Du, dass junge leute immer Billighotels frequentieren, als ältere, wohlhabendere ?
Mit welcher Begründung sollen junge leute unverheirateter sein als ältere Reisende ?
Die Absurdität Deiner Argumentation kannst Du selber sehen: Älteres Paar, seit 20 Jahren zusammenlebend, unverheiratet müssten nach Deiner Anschauung in einem Hotel abgewiesen werden einen Kotau machen: nimmt uns auf.

Woher nimmst Du die Meinung, ich sei auf Konfrontation aus ? nur weil ich sachlich und begründet auf eine falsche Sicht der Dinge der hier tätgen Abenteurer hinweise (Thema Piste und unerläßliches 4 x 4 in Marokko) Wo und wann soll ich andere user mit geingfügig (was immer das auch sein mag) anderer Meinung angegriffen haben ?
Ist Deine Sicht auf mich vielleicht die Befürchtung, dass Deine mühsam erarbeitete Formenvita einen Knacks bekommt ?

Was haben denn Meinungsverschiedenheiten in einem Sachforum mit der Abwanderung nach facebook und Co zutun ?
Könnte das nicht genau darin liegen, dass user mit mehrern tausend Beiträgen sich doktrinär als Sprachrohr eines Sachforums auserkort fühlen . ? `
Was nun der von Dir mir nicht zugestandene Gang durch die Welt mit offenen Augen angeht /(Das Wort "wenn" sagt es) : Ich kenne als Individualtorist Gegenden in Nordafrika , die Du - das unterstelle ich - warscheinlich noch nie gesehen hast, Algerien bis weit in den Süden, Tunesien gänzlich, Libyen, Ägypten, Suria und Lubnan, parteill auch den Iraq und genau Das ist der Grund, warum ich mich für meine Zukunft für Marokko und, nicht für Ägypten entschieden habe.



Last edited by ferbitz; 07/07/17 11:32 AM.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163395
07/07/17 11:42 AM
07/07/17 11:42 AM
Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
@ferbitz,

Antwort auf:
Es liegt also nach Deiner Meinung in der Natur der Dinge, dass
Marokkander wirtschaftlich schlecher gestellt sind als Europäer,


Das durchschnittliche Einkommen in Deutschland ist nun mal höher als das in Marokko.
Dies anzunehmen hat nicht mit Rassismus zu tun.



Antwort auf:
Mit welcher Begründung meinst Du, dass junge leute immer Billighotels frequentieren, als ältere, wohlhabendere ?


Ich habe nicht geschrieben, dass junge Leute "immer" Billighotels frequentieren sondern "mehrheitlich".
Das Hineininterpretieren eines Begriffes den ich nie geäußert habe zeigt, dass Du versuchst Dinger herum zu drehen.

Schau Dir doch mal die Kundschaft in billigeren Hotels und in teureren Hotels an, dann wirst Du es sehen.
Junge Menschen, die am Anfang ihrer Berufskarriere stehen verdienen i.d.R. weniger als ältre Leute, die mitten im Beruf stehen.
Deswegen sind ihre (Hotel)Ausgaben meistens auch geringer.



Antwort auf:
Mit welcher Begründung sollen junge leute unverheirateter sein als ältere Reisende ?


20 bis 30 jährige Reisende sind meist weniger oft verheiratet als ältere.
Das ist nun mal so.
Sicherlich kann Dir dies auch das statistische Bundesamt bestätigen.


Ich werde mich hier nun nicht weiter an einer Endlosdiskussion mit Dir beteidigen.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163398
07/07/17 12:22 PM
07/07/17 12:22 PM
Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Posts: 344
Hamburg
Sie einmal Friedrich , Deine Replik ist der Beweiss für rechthaberische user, die meinen, ein Forum dominieren zu müssen.

Last edited by ferbitz; 07/07/17 12:24 PM.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163399
07/07/17 12:24 PM
07/07/17 12:24 PM
Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
Hallo,

und dies ist sicherlich eine weise Entscheidung.

Sogar mein jetziger Post ist eigentlich überflüssig, denn Rechthaber / Besserwisser/ Starrköpfe geben nun mal keine guten Diskussionspartner ab.

Schon allein die despektierlichen Seitenhiebe und Angriffe auf die anerkannten Leistungen von Personen hier zeugen von Unsachlichkeit, evtl. Neid etc.

Mit solchen Einstellungen lässt sich nicht diskutieren.

Da nützen auch die Hinweise auf Weitgereistheit wenig.

Sollten wir irgendwann mal in Zukunft Richtung Errachidia kommen, würden wir uns freuen, Kontakt aufnehmen zu dürfen. Inshallah.

Grüße an alle, in Vorfreude auf mein geliebtes Marokko.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: ferbitz] #163400
07/07/17 12:25 PM
07/07/17 12:25 PM
Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Posts: 160
D
Kindergarten!

Leider bin ich heute streitsüchtig.

Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: bulbulla] #163401
07/07/17 01:53 PM
07/07/17 01:53 PM
Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Posts: 4,034
Errachidia, Marokko
@Bulbulla,


Antwort auf:

Sollten wir irgendwann mal in Zukunft Richtung Errachidia kommen, würden wir uns freuen, Kontakt aufnehmen zu dürfen. Inshallah.




Gerne!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unverheiratet als Touristen unterwegs [Re: Thomas Friedrich] #163402
07/07/17 02:50 PM
07/07/17 02:50 PM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
Schreibt jetzt etwa unser lieber Mann aus dem Rif unter einem anderen Namen?


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
570,421 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1