Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen #154021
23/05/14 10:59 PM
23/05/14 10:59 PM
Joined: May 2014
Posts: 2
Österreich, Gerasdorf bei Wien
B
bmac_adventure Offline OP
Junior Mitglied
bmac_adventure  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: May 2014
Posts: 2
Österreich, Gerasdorf bei Wien
Ich bin am 19.05. mit der Fähre in Tanger Med angekommen. Unterwegs mit meinem VW T4 + Anhänger + 8 Motorräder von Freunden.
Ich durfte ohne mein Auto einreisen. Dieses müsste ich im Depot am Hafen abstellen.
Man benötigt am besten alle Eigentümer der Fahrzeuge beim Grenzübertritt. Die 2. Möglichkeit wäre eine Autorisation von den Besitzern der Fahrzeuge. Allerdings konnte mir weder der Zoll, Polizei, Ö Botschaft, marrokan. Botschaft in Ö, Tourismus Büro in Tanger erklären wo man diese Autorisation bekommt noch wie diese Aussehen soll.
Meine Freunde mussten dann extra mit dem Mietwagen nach Tanger Med um mit den eigenen Fahrzeugen den Grenzübertritt zu bewerkstelligen. Ein absoluter Wagnsinn welche Desinfirmation, Desorganisation und Tatenlosigkeit bei der Polizei und dem Zoll dort herrscht.

Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: bmac_adventure] #154022
24/05/14 12:26 AM
24/05/14 12:26 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

der adac stellt solch ein papier aus, welches von der grenzpolizei akzeptiert wird.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: bmac_adventure] #154024
24/05/14 12:47 AM
24/05/14 12:47 AM
Joined: Dec 2010
Posts: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Posts: 297
Dortmund/Meknes
Original geschrieben von: bmac_adventure
Ein absoluter Wagnsinn welche Desinfirmation, Desorganisation und Tatenlosigkeit bei der Polizei und dem Zoll dort herrscht.


Willkommen in Marokko, trotzdem viel Spaß beim Biken hier.
Das Atlasgebirge hat Traumhafte Mopedstrecken.

Die Linke zum Gruß
Bernd


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: Najib] #154025
24/05/14 12:50 AM
24/05/14 12:50 AM
Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Najib,

ADAC Marokko oder allgemeiner ADAC?

Auch für uns ist es jedes Mal ein"Hickmack" am Zoll von Tanger Med. Unsere Fahrzeuge reisen mit einem Carnet der IHK ein. Es ist für die Zöllner immer noch unverständlich, dass ein Carnet für ein fahrenden "Gegenstand" erstellt wird.

Die Fahrzeuge sollten dann im Carnet festgehalten werden und somit personenunabhängig sein, da das Carnet sicherstellt, dass die Fahrzeuge nach einer gewissen Zeit wieder ausgeführt werden. Die Zöllner haben uns aber parallel dazu noch die grünen Zettel ausgestellt. Somit waren die Fahrer im PC registriert. Was für ein Hin-und Her gerenne, bis die Fahrer wieder ausreisen konnten mit Fahrzeuge im Land. Nach einem halben Jahr konnten wir es endlich klären.

Was ebenfalls sehr schade ist bei vielen Polizisten und Zöllner ist deren Einstellung. Sie meinen sie wüssten was richtig sei obwohl sie sich noch überhaupt nicht in den Fall eingearbeitet haben. Und wehe jemand behauptet etwas anderes...

Wir hatten anschliessend auf die ausgegebenen grünen Zettel vom Zoll in Rabat geschrieben bekommen, dass die Fahrzeuge durch das Carnet abgedeckt sei, und somit den Chauffeuren die Einreise und Ausreise ohne Probleme ermöglicht wird...Pustekuchen, selbst die Zollinspektore am Flughafen meinten teilweise sich über die Anweisung von ganz oben stellen zu müssen...schade!

Ganz am Anfang hiess es vom Zoll in Agadir dass wir wieder nach Tanger Med fahren müssten, damit die Papiere richtig ausgefüllt werden...Was? Wir fragten, ob es denn keine Möglichkeit gebe, dass der Zoll seinen Fehler intern regelt? Nein, würde es nicht geben, die Dokumente müssten schliesslich anders ausgefüllt werden. Aha. Unser Vorschlag. Nehmt doch die Dokumente und sendet sie intern zum Zoll nach Tanger. Antwort: Madame, die werden ganz bestimmt verloren gehen...

Grüße

Zora

Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: twikezora] #154026
24/05/14 01:34 AM
24/05/14 01:34 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

der adac in deutschland

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: bmac_adventure] #154028
24/05/14 10:59 AM
24/05/14 10:59 AM
Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Posts: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Also was muss ich jetzt machen, ich möchte demnächst mit einem FirmenTransporter selbst nach MA fahren. Das Fahrzeug gehört meinem Vermieter
(gleiche Adresse in den FZ-Papieren). Vielleicht kann jemand dazu detaillierte Angaben machen? DANKE

Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: omar11] #154033
24/05/14 01:35 PM
24/05/14 01:35 PM
Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Vielleicht folgendes, aber noch nie ausprobiert:
Als Autorisation ein formloses (jedoch eindeutiges) Schreiben der Besitzer:

„Hiermit ermächtige ich, … (Vorname Name Ausweisnummer), Herrn soundso (Vorname Nachname Ausweisnummer) mein Fahrzeug (Typ, Fahrgestellnummer, Kennzeichen) zum Zweck der Überführung von A nach B zu transportieren und alle dafür notwendigen Rechtsgeschäfte Formalien z.B. Zollabwicklung vorzunehmen.“

Alles in Deutsch, Englisch und Französisch. Kopie der Ausweise dazu, jedes Blatt nummeriert und unterschrieben.

Zora

Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: twikezora] #154040
24/05/14 11:58 PM
24/05/14 11:58 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 430
DE/MA
sara79 Offline
Mitglied
sara79  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2003
Posts: 430
DE/MA
Hallo!

Die Vollmacht vom ADAC ist diese:

http://www.adac.de/_mmm/pdf/Vollmacht_tcm4-27639_128874.pdf


In Östereich beim ÖAMTC heusst es Benützungsbewilligung
Infos hier ( http://www.oeamtc.at/portal/benuetzungsbewilligung-oeamtc+2500+1095397?env=a25vdD0xMTIxMTM4)- Formular in allen ÖAMTC Stützpunkten.

Wird erfahrungsgemäß mit Ausweis des Bevollmächtigten ausgefüllt und dann mit Stempel vom ADAC/ÖAMTC versehen, der Bevollmächtigte muss EU Bürger sein , muss aber nicht anwesend sein ( Ausweispapiere reichen aus).

Damit kann man dann in Marokko als Bevollmächtigter mit einem fremden fahrzeug einreisen und bekommt den grünen Einreiseschein.
Ob man allerdings damit auch mehrere fahrzeuge auf einmal mitnehmen darf, weiss ich nicht. Ich würde davon ausgehen, nur 1 Fahrzeug pro Person, könnte aber auch Ausnahmen geben??

Ausnahme : Transporter. Hierfür gelten ab 1.5. 2014 neue Regeln.Siehe http://www.douane.gov.ma/web/guest
(http://www.douane.gov.ma/dms/loadDocument?documentId=62776)

Gruss

Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: bmac_adventure] #154042
25/05/14 01:50 PM
25/05/14 01:50 PM
Joined: Dec 2013
Posts: 25
France
HarunAlRashid Offline
Mitglied
HarunAlRashid  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2013
Posts: 25
France
Original geschrieben von: bmac_adventure
....Meine Freunde mussten dann extra mit dem Mietwagen nach Tanger Med um mit den eigenen Fahrzeugen den Grenzübertritt zu bewerkstelligen. Ein absoluter Wagnsinn welche Desinfirmation, Desorganisation und Tatenlosigkeit bei der Polizei und dem Zoll dort herrscht.


Ich stimme zwar zu, dass der Zoll in MA recht chaotisch ist
(fahr mal nach Ceuta, da ist's noch "besser" ).

Aber andererseits-wenn man verreist (insbesondere ausserhalb Europas)
könnte man sich ja vorher mal informieren.

Ist ja heute mit Internet etc nicht so schwer...

Re: Einreise mit NICHT eigenen u. mehrere Fahrzeugen [Re: HarunAlRashid] #154046
25/05/14 05:25 PM
25/05/14 05:25 PM
Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Mmh, an dieser Stelle ein "kleiner" Einspruch.

Es steht leider nicht alles im Internet, selbst man der franz. Sprache mächtig ist.

Auch der Zoll meinte damals zu uns, dass bezüglich eines Kopters etwas im Netz steht, Fehlanzeige!

http://twikingfuture.com/2014/05/21/die-geschichte-mit-dem-quadrokopter-drohne/

Grüße
Zora


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
578,558 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1