Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
5 Tage ab Marrakesch #150118
17/09/13 11:57 AM
17/09/13 11:57 AM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Guten Tag allerseits!

Meine Freundin und ich werden nächste Woche für 9 Tage nach Marokko reisen. Ankunfts- und Abflugsort wird Marrakesch sein.
Wir sind die erste drei Nächte in Marrakesch und wollten dann weiter, nur stellt sich uns immer noch die Frage nach dem wohin.

Ursprünglich wollten wir einfach mit dem Bus nach Essaouira und dort einen entspannten Badeurlaub machen. Nur bekomme ich mehr und mehr das Gefühl, dass wir dann viel von Marokko verpassen, denn einen Badeurlaub kann ich auch in Italien machen und ich weiß auch nicht, wie toll Essaouira dafür geeignet ist.
Daher wollte ich hier nach Rat fragen, wie wir die weitere Tour von Marrakesch ausgestalten könnten.
Die größten Sehenswürdigkeiten liegen wohl nicht in Richtung Essaouira und wir könnten uns eine Reise besonders in Richtung Wüste, aber auch Atlas gut vorstellen.

Wir wissen einfach nicht, was mehr zu empfehlen ist. Daher bitte ich um Ratschläge und Tipps, von denen, die es wissen smile Unser Budget liegt so bei max. rund 100 Euro pro Tag.


Vielen Dank für die Hilfe schonmal im Voraus, liebe Grüße,

Alexander


Last edited by der_alex; 17/09/13 12:08 PM.
Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150119
17/09/13 12:15 PM
17/09/13 12:15 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
Hallo,

Essaouira lohnt sich auf jeden Fall, nicht nur als Beadeort, sondern wegen des ganz eigenen und relaxten Essaouira-Flairs.


Wenn Dir das noch nicht genug ist, würde ich von Marrakech noch in den hohen Atlas fahren, das geht als Tagesausflug oder mit Übernachtung. Geheimtipp:

www.dartassa.com


Also eine Kombi 3 Nächte Marrakech, 3 in Essaouira und der Rest auf dem Land hat schon was und bietet vielfältige erste Eindrücke dieses wunderschönen Landes

Gruß Lothar

Last edited by lodrice; 17/09/13 12:22 PM.
Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: lodrice] #150120
17/09/13 12:46 PM
17/09/13 12:46 PM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Vielen Dank für die Antwort smile Das wäre definitiv eine Option, vlt mit der Tour am Schluss und einer letzten Übernachtung in Marrakesch, da wir um 14 Uhr schon heim fliegen.
Gibt es denn besonders empfehlenswerte Riads/Hotels in Essaouira?

Wenn wir in die Wüste wollten, müssten wir aber vermutlich ganz anders planen?

Es geht an sich nicht darum, ob es uns genug ist, vielmehr wollen wir das Beste aus den neun Tagen machen. Und ob dann fünf Tage in Essaouira nicht zu viel wären.


Vielen Dank schon mal, ich werde mir das mal anschauen!

Last edited by der_alex; 17/09/13 12:50 PM.
Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150121
17/09/13 12:59 PM
17/09/13 12:59 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
Hallo nochmal,

die Wüste würde ich mir sparen, da die Anfahrt aus Marrakech z.B. bis Mhamid kaum an einem Tag zu schaffen ist. Das macht nur Sinn, wenn Du mindestens eine Woche Rundreisezeit hast.

In Essaouira gibt es eine große Anzahl an Riads. Schaust Du mal bei booking.com nach.

Vielleicht hat ja auch die Essaouira-Liebhaberin und Spezialistin Gabriele noch den einen oder anderen Tipp auf Lager.

Ich habe im www.darnafoura-essaouira.com schon öfters gewohnt und war sehr zufrieden.

Gruß Lothar


Last edited by lodrice; 17/09/13 01:43 PM.
Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: lodrice] #150122
17/09/13 01:01 PM
17/09/13 01:01 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
Ach so, noch was: wenn Du in den Atlas fahren willst, empfiehlt es sich einen Mietwagen zu nehmen, den kriegst du aber auch problemlos vor Ort in Marrakech.

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: lodrice] #150123
17/09/13 01:11 PM
17/09/13 01:11 PM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Das hilft mir wirklich sehr ! smile

In Essaouira nimmt man dann eher ein Riad um das Flair richtig mitnehmen zu können oder ein Hotel, das außerhalb liegt und dafür vlt einen Pool bietet? Wie sind denn Strand und Meer in Essaouira, ist das von der Stadt aus ganz normal in Fußreichweite?

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150125
17/09/13 01:52 PM
17/09/13 01:52 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
hallo,

habe gerade den Link zum dar nafoura korrigiert, jetzt funktioniert er.

Ich persönlich bevorzuge ein kleines Riad in der Altstadt, dies gilt für Essaouira wie für Marrakech. Ist aber Geschmacksache.

Vom Dar Nafoura aus sind es z.B. ca 15 Minuten zu Fuß zum Strand.

Es gibt auch strandnähere Riads. Der Strand ist lang, breit, feinsandig und relativ flach abfallend. Ob er zum Baden gut ist, hängt von den Windverhältnissen ab. Warm genug dürfte es wahrscheinlich schon sein.

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150129
17/09/13 02:13 PM
17/09/13 02:13 PM
Joined: Aug 2008
Posts: 160
Deuschland
L
LOE140905 Offline
Mitglied
LOE140905  Offline
Mitglied
L

Joined: Aug 2008
Posts: 160
Deuschland
Naja. Ich persönlich würde eher die Zeit im Atlas und der Wüste verbringen. Diese Schiene "Marrakesch - Essouira Urlaub" ist ausgelatschter als alles andere in Marokko. Muss man nicht haben finde ich. Nö. Gar nicht. Es sei denn man ist dumm, reich, alt und einsam.

Abgesehen davon kann man die Strecke Marrakesch - Rissani oder auch Marrakesch - Mhamid auf jeden Fall an einem Tag schaffen. Muss man aber nicht. Immerhin handelt es sich um eine der schönsten Routen auf der ganzen Welt.

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: LOE140905] #150131
17/09/13 02:32 PM
17/09/13 02:32 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
man kann es statt "ausgelatscht" ja auch netter formulieren, etwa "besonders beliebt"

Und das ist ja auch durchaus logisch, weil es sich um 2 tolle Orte handelt, die darüber hinaus durch praktische und preisgünstige Busse miteinander verbunden sind.

Klassische Massenziele wie Türkei all-inclusive sind weder Marrakech noch Essaouira. Es dominiert jeweils eine etwas individuellere Form des Tourismus

Und jetzt darfst Du Dich von einem dummen, alten, reichen und einsamen Lodrice am Ohr gezogen fühlen mad
Gruß Lothar

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: LOE140905] #150150
18/09/13 12:20 PM
18/09/13 12:20 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Bongofury und @all

da muss ich Lothar auf jedenfall rechtgeben. Essaouira ist ein wundervoller Ort mit speziellem Flair,die ich seit vielen Jahren,jedes Jahr meist mehrmals und auch länger besuche.

Magic Souira erschliescht sich sicher nicht dem 1-Tagestouristen der mal die Sidi Mohamed Ben Abdellah entlang zum Place Moulay Hassan rauscht...da braucht es schon etwas Muse,die scheint dir nicht gegönnt zu sein.Jedem das seine...

Jedes Jahr im Juni geniesse ich fantastische Gnaoua und Weltmusik dort,von den anderen kulturellen Angeboten,Stränden und Plätzen in der Umgebung mal abgesehen.

Allerdings sehe ich Essaouira nicht als Badeort,zumal es auch im Hochsommer kühl sein kann und man immer zumindest für Abends eine Jacke braucht.

Ich war fast überall in Südmarokko und das mehrmals. Die Strecke Marrakech - Rissani oder gar bis Merzouga an einem Tag zu fahren finde ich mehr als unsinnig. Warum diese landschaftlich so schöne Strecke ohne Stops und Muse abhaken.Touristen findet man da auch nicht gerade wenig....vor der Todra buhlen genauso Touranbieter um Kunden wie überall!

5 Tage ausser Marrakech sind meiner Meinung nach zu kurz um dorthin zu fahren!

Es gibt noch weit mehr traumhafte Landschaften und Strecken wie die Strasse der Kasbahs, Ait Bougmez, das Tal der Glücklichen,das Draa Tal die dortigen Kasbahs wie Tamnougalte und Palmeraien,den Anti-Atlas,die Plage Blanche,das Hinterland von Marrakech und Fes,die Küstenstrasse von Aga nach Essaouira,das Vallee du Paradis usw.

Auschschliessen und abraten würde ich nie,den jeder hat einen anderen Geschmack und Erwartungen.

Bei wenig Zeit ist eben nunmal die Einsteigerreise Marrakech und Essaouira,da man auch keinen Mietwagen braucht.Für die Erkundung des Hinterlandes von Marrakech und Umgebung kann man sich jederzeit ein Taxi chartern.

Leider kann man in 5 Tagen keine Rundreise machen!

Was hat man davon wenn man in kürzester Zeit von Kech über den Atlas fährt nach Mhamid ohne Land,Leute und Landschaften zu geniessen.Ausserdem gefährdet man noch Mensch und Tier. 8 Stunden sind auf jedenfall zu veranschlagen ohne grosse Pausen...30 - 50 Stundenkilometer sind das Mittel auf marokk. Landstrassen!

Freundliche Grüsse

Gabriele - Mogador52



Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150152
18/09/13 12:49 PM
18/09/13 12:49 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Alex,

neun Tage sind nicht viel für Marokko,da die Entfernungen gross sind und je nach Strecke auch lang sind.

Für mich sind 5 Tage Essaouira nicht zuviel,aber als reinen Badeurlaub würde ich es nicht sehen. Das hängt auch vom Wetter ab.Vor dem Abflug solltest du noch einen Stopover in Marrakech machen,je nach Rückflug.

Es gibt wenige Hotels mit Pool und die sind auch selten beheizt.

Man kann aber doch einiges unternehmen auch in die Umgegend nach Sidi Kaouki,Tafadna,Iftane,Bibah usw.

Auch sportliche Angebote gibt es genug.Lokale aller Coleur,Ausstellungen,Life-Music....

In der Medina zu wohnen finde ich schöner.Die Medina von Essaouira ist klein und übersichtlich und die Wege zum Strand sind nicht weit.

Im Moment ist das Wetter gut. Das hängt auch vom Wind ab und der Atlantik ist selten wärmer wie 20 Grad.

Gute Links für Infos

www.essaouira.nu

www.chezrebecca.com

Es sind auch andere User dort in deiner Zeit,ich ab 29.9.13

Mache eine kleine Rundreise mit Supratours-Bussen - Kech - Essaouira 3 Stunden.

www.oncf.ma

Einen Wagen kannst du auch problemlos in E. tageweise mieten.

Ich würde dir auf jedenfall empfehlen nicht zu weite Strecken einzuplanen. Eventuell könntest du üben den Tizi N Tichka Pass nach Ait Benhaddou(Ksar - Weltkulturerbe) 30 KM vor Ouarzazate fahren und dort bei Andreas und seiner marokkanischen Frau übernachten und ein wenig die Gegend zu erkunden.Dafür solltest du aber auch 3 Tage einplanen.Ein Mietwagen ist erforderlich bei der kurzen Zeit.



A


1. Tag Marrakech

2. Marrakech

3. Ait Benhaddou,Ouarzazate,Oasis Fint,Agdz als Übernachtung

4. Dito

5. Marrakech oder Durchfahren nach E, stressig

6. Essaouira

7. Essaouira.

8. Essaouira

9. Marrakech


Route

http://goo.gl/maps/8x4Nd



B - sehr schön !!!

1 Marrakech

2 Marrakech

3 über den tollen Pass Tizi N Test nach Taroudant zur Übernachtung ( 5-7 Stunden)

4 Taghazout

5 Taghazout und Paradise Valley

6 nach E. über die schöne Küstenstrasse - 3-4 Stunden

7 Essaouira

8 Essaouira

9 Marrakech

Je nach Gusto kannst du auch nur 1 Mal in Taghazout übernachten...und zum Schluss 2 Tage M oder eben einen mehr in Essaouira.

Route

http://goo.gl/maps/hoyWt

Ich bastele laufend Fahrten für Marokko - just for fun smile

Fahrzeiten kannst du auf dem Via Michelin Routenplaner oder auf Google ersehen.Die Zeiten sind aber meist zu kurz bemessen, also zugeben!

LG

Gabriele - Mogador52



Das ist nur grob mal ohne Unterkünfte,aber es gibt genügend in allen Preisklassen.

Oder du verlängerst ein Tag in Marrakech zum Schluss und fährst noch nach Setti Fatma(Ourika Valley oder nach Imlil) oder zu den Ouzoud(Azilal) Wasserfällen(1 Übernachtung)

Unterkünfte kannst du hier sehen,gerne gebe ich dir noch Tips.

http://www.booking.com/city/ma/essaouira...CFUFP3godiUwAQQ








Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150155
18/09/13 02:20 PM
18/09/13 02:20 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Fortsetzung Riads - Essaouira,

von den günstigen, guten Riads sind in der Reisezeit, die ich mal fiktiv genommen habe, einige belegt.Wie Dar El Paco,Thais oder Ocean Medina....

Das DAR NAFOURA ist noch komplett frei! Sylvie und Jacky die Besitzer sind sehr nett.

http://www.booking.com/hotel/ma/dar-nafo...52714d1e415dX62

Etas näher zum Strand ist das CHEMS BLEU,in der Derb Azzouz, Ecke Rue D´Agadir mit Meerblick und etwas näher zum Strand.



Ich habe mal die Zeit 29.9. bis 3.10 genommen(4 Nächte),ich denke ihr fliegt ab Memmingen.


Es gibt noch ein Zimmer,das Riad hat 5

http://www.booking.com/hotel/ma/chems-bl...0f0eb44f2e653X1



DAR ZAYNA - selbe Ecke, günstig

http://www.booking.com/hotel/ma/dar-zayn...029406f6ed8c9X3

Emeraude, liegt in einem ursprünglichen Viertel - Chbanat wo auch Einheimische wohnen.


http://www.booking.com/hotel/ma/emeraude...d52391ff8d74X29

RIAD BALADIN - Website

http://www.riadbaladin.com/



Riad Zahra - das einzigste mit Pool - 15 Minuten zur Medina zu laufen oder Petit Taxi (7 DH fix)

Noch 1 Zimmer - würde ich aber nur im Hochsommer nehmen.

http://www.booking.com/hotel/ma/riad-zah...d14c3d434056X49

Riad des Palmiers,das einzige mit Pool in der Medina

http://www.booking.com/hotel/ma/riad-des...d14c3d434056X54

Die Ausbeute in der Preisspanne bis 49 Euro und bis 99 Euro ist nicht gross,also die mit den guten Bewertungen,die ich kenne.CHAKIR wird noch gerne genommen, nicht mein Geschmack,aber günstig!

Ist natürlich alles subjektiv, Daten kannst du verändern und du kannst auch vorort schauen! Bei 5 Nächten könnte man auch eine Wohnung nehmen.

Falls noch mehr Auskünfte gewünscht,gerne.


Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: Mogador52] #150157
18/09/13 05:34 PM
18/09/13 05:34 PM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Vielen Dank, so viele nützliche Tipps helfen uns echt weiter.

Marrakesch ist für uns schon fest gebucht, da sind wir auf 25. - 29.9. festgelegt.
Konkret hieße das dann für uns übertragen:

A

29. Ait Benhaddou,Ouarzazate, Oasis Fint,Agdz als Übernachtung
30. Dito
1. Durchfahren nach E, stressig
2. Essaouira
3. Essaouira
4. Essaouira
5. Marrakech

B

29. über Tizi N Test nach Taroudant zur Übernachtung ( 5-7 Stunden)
30. Taghazout und Paradise Valley
1. nach E. über die schöne Küstenstrasse - 3-4 Stunden
2. Essaouira
3. Essaouira
4. Essaouira
5. Marrakech


Momentan tendieren wir eher zu Route B, schon allein weil die Strecke nur rund die Hälfte von A beträgt und ich eher ein Freund der Rundreise als des Hin- und Zurückfahrens bin smile
Was die Qualität der Ziele angeht, können wir das schwer beurteilen.


Könnt ihr denn eine Mietwagen-Firma in Marrakesch empfehlen ? Ich würde dann das Fahrzeug in Essaouira zurückgeben, denke ich mal.

Last edited by der_alex; 18/09/13 06:15 PM.
Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150161
18/09/13 06:34 PM
18/09/13 06:34 PM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
hallo,

ja, die Tour b ist spitze und führt mit der Tiz´n test Strecke durch die schönsten Berglandschaften des hohen Atlas.

Zu dieser meiner Meinung nach sehr guten Tour hätte ich noch eine kleine Anregung: du fährst anstatt nach Taroudant zur Übernachtung nach Taliouine. Das ist zwar ein kleiner Umweg, aber die Straße von Taliouine über Taroudant zur Küste ist gut ausgebaut. Da kommst Du locker 100 km in einer Stunde, ich habe von dort nach Agadir vielleicht 2,5h gebraucht. Die Variante bietet folgende Vorteile: Taroudant ist nett, aber wird im Volksmund auch "Klein-Marrakech" genannt. Das heißt, wenn Du schon Groß-Marrakech kennst musst Du nicht unbedingt nach Taroudant. Die Safranstadt Taliouine liegt landschaftlich außerordentlich schön und hat eine schöne Kasbah. Das wäre dann auch die einzige Kasbah auf dieser Tour.

Schöne Reise, wo auch immer Du letztlich landest! daumen1

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: lodrice] #150162
18/09/13 06:43 PM
18/09/13 06:43 PM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Leider ist diese Planung gerade daran gestorben, dass ich als einzig möglicher Fahrer keine Kreditkarte habe. Daran habe ich nicht gedacht, der Mietwagen fällt damit flach.
Dann werden wir auf unsere ursprügnliche Tour zurückgreifen und evtl. Tagesausflüge buchen. Ist ja auch schön.

Vielen Dank aber für die Mühe, das kann man dann für die nächste Reise nutzen smile

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150168
18/09/13 08:16 PM
18/09/13 08:16 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Alex,

das muss es nicht bei Anmietung in Marokko. Viele Marokkaner haben auch keine Kreditkarte. Soviel ich weiß nehmen sie bei Medloc und Crystal Cars auch Bargeld.

Mindestalter 21 Jahre plus ein Jahr im Besitz der Fahrerlaubnis.

Sowohl den Mietwagen und auch die Selbstbeteiligung nehmen sie in Bar ! Letzte Anfrage ! Da die Franchise aber mindestens 500 Euro beträgt solltest du das natürlich auch alles in Bar dabei habe.

Ich hinterlege wenn ich z.B. in Agadir miete nie eine Kreditkarte,schon garnicht blanco. Bei Anmietung ab D brachst du auf jedenfall eine...

Prepaid Kreditkarten dürften auch nicht so lange dauern bis sie ausgestellt sind ?????? Es ist immer besser auf Reisen nach Marokko eine dabei zu haben.Da musst du deine Bank oder einen Anbieter fragen. Bei Ryanair bieten sie auch eine an.Das ist aber wohl jetzt zu spät....

http://www.ryanair.com/de/creditdebit

Mietwagen

http://www.medloc-maroc.com/car_rental/rent-car.html


http://www.crystalcars-maroc.com/index.php?l=ang

Man sollte sowieso erst anfragen und dann je nach Angebot reservieren und vorort zahlen!

Wenn man normal über www.booking.com gebucht hat,kann man ja meist noch stornieren....denk auch dran,das du vor dem Abflug noch ein Stopover Hotel in Marrakech brauchst. Mit dem Bus musst du sonst ganz früh los in E. um 6 Uhr, um rechtzeitig am Flughafen zu sein( mindestens 2 Stunden vor Abflug) wenn der Rückflug bis 14 Uhr geht.

Vom Gare Routiere von Supratours brauchst du dann noch ein Taxi zum Airport.Petit Taxi 3 Personen bei gutem Verhandlungsgeschick 60 DH.

Die Tickets für Supratours sollte man immer einen Tag vor Abfahrt holen. Du kannst in Marrakech auch gleich für die Rückfahrt von E. ein Ticket besorgen.

Bei Stopover in Kech vor dem Rückflug geht auch der Shuttlebus - 3 Euro pro Person ab Djemma el Fna.Geht alle halbe Stunde und braucht eine halbe Stunde....

Du kannst aber auch ein Grand Taxi für die Fahrt von E. nach Kech nehmen - vorbestellt 60 - 70 Euro zum Flughafen( bis zu 4 Personen).Dann geht das locker an deinem Abflugtag.

Da du schon am nächsten Mittwoch fliegst bist du mit deiner Planung etwas spät!!! dran.

Lasst ihr euch vom Riad abholen nach der Ankunft in Marrakech. Der Flieger aus Memmingen kommt auch erst um 22 Uhr an. Bis ihr draussen seit ca. 1 Stunde geht auch der Shuttle Bus nicht mehr in die Stadt. Also braucht ihr da auch ein Taxi.Normal verlangen die Taxifahrer da einen Nachttarif.

Vorbestellt !!!! bei Taximarrakchi 10 Euro. Mit dehnen fahre ich jetzt auch am 23.9 - komme noch später aus Karlsruhe an.Dann hat man kein lästiges Aushandeln am Airport. Wartet mit Schild in der Ankunftshalle. Aber vielleicht habt ihr ja schon für euren Transfer gesorgt.Per normaler Mail bestellt ohne Vorauszahlung!

http://www.taximarrakchi.com/








LG

Gabriele - Mogador52


Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: Mogador52] #150171
18/09/13 10:40 PM
18/09/13 10:40 PM
Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
D
der_alex Offline OP
Junior Mitglied
der_alex  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Sep 2013
Posts: 6
münchen
Hallo !

Vielen Dank, ich werde bei denen mal anfragen, zumindest nach den Angaben auf der Homepage sind die beiden Firmen nicht so strikt, wie ich das bisher gesehen habe.

Der Transfer ist schon mit dem Riad vereinbart.


P.S.: Klar sind wir für solche Pläne recht spät dran, wir haben die Reise einfach relativ spontan gebucht und ich habe ehrlich erst bei der Lektüre in diesem Forum hier den Wunsch entwickelt, noch mehr zu sehen. Jetzt müssen wir halt schauen was wir noch hinkriegen.

Eine KK haben wir an sich dabei, nur eben nicht ich als Fahrer.

Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150172
18/09/13 11:18 PM
18/09/13 11:18 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Alex,

das könntest du bei Medloc auch hinbekommen. Die haben sogar mal einen 2. Fahrer unter 21 Jahre akzeptiert.

Du solltest das aber sofort machen,weil sie manchmal nicht gleich antworten. Telefonieren ist meist besser....

Bei Crystal Cars gibt es die Selbstbeteiligung meist schon für 500 Euro, kommt auf die Wagenklasse drauf an.

Das ihr eine Abholung habt ist gut. Nachts,wenn man sich nicht auskennt findet man die Unterkünfte in der Medina schlecht.

Hoffe ihr habt ein zentrales Riad gewählt und nicht so weit vom Geschehen weg - Djemaa El Fna....sonst muss man nachts nach einem Djemaa Besuch auch noch in der Medina herumirren,da dann die Läden in den Souks zu sind und das Licht sehr schummrig...dann ist es je nach Lage mit dem Petit Taxi aussenrum zum Nachttarif dann besser.Tagsüber ist es egal.Die Strassen haben selten Gehwege und Bürgersteige.

Ansonsten ist auch Marrakech und Essaouira schön für das 1. Mal.

Im neuen Jahr(2014) kommt die nächste Auflage Südmarokko-Führer von den Därrs raus,jetzt vergriffen und dann könnt ihr euch noch besser informieren. Bei einer Rundfahrt wäre eine Michelinkarte auch noch sinnvoll...

Für Marrakech sind auch noch einige Dinge zu beachten. Die Stadt unterscheidet sich schon sehr vom übrigen Marokko, weil sie eben sehr touristisch ist, dafür sehr orientalisch.

Hier allgemeine Infos,falls ihr keinen Reiseführer besitzt! Nicht zum Buchen gedacht nur als Info!

http://marrakechtours.de/index.php?id=153

Viel Spass in Marokko - freue mich auf die Wärme smile

LG

Gabriele - Mogador52

Zeitumstellung in Marokko am 29.9. nicht vergessen!


Re: 5 Tage ab Marrakesch [Re: der_alex] #150183
19/09/13 10:06 AM
19/09/13 10:06 AM
Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Posts: 535
Deutschland, Karlsruhe
Hallo Alex,

Wenn es auf Tagesausflüge ab Marrakech hinausläuft, was überhaupt kein Grund zur Enttäuschung sein muss, kann ich Euch auch noch einige Tipps geben:

Auf der Dachterasse des Cafe Glacier (am jemaa el fna nicht zu verfehlen) werden Ausflüge angeboten. Ich bin mit denen einmal ins Ourikatal gefahren und einmal zu den Ouzoud-Wasserfällen. Hat bissl was von Kaffeefahrt, aber alles in allem ok, wenn man nicht auf eigene Faust los will.

Wenn doch, dann entweder Taxi chartern (der preis sollte nicht über 80 € liegen für etwa eine Tour Marrakech-Imlil und zurück. Und - wichtig - erst am Schluss bezahlen!)

Oder einen Mietwagen. Euer Riad ist Euch bstimmt behilflich. Die meisten Riads arbeiten mit einer zuverlässigen Autovermietung zusammen und es dürfte kein Kreditkartenproblem geben, wenn Ihr das Auto für ein zwei Tage nehmt.

Eine lohnende Eintagesvariante mit Taxi oder Mietwagen wäre z.B. Imlil am Fuße des Jebel Toubkal (der höchste)

Eine sehr schöne 1 bis 2-tagestour könnte z.Bsp so aussehen:

Ma. - Lalla Takerkoustsee (35 km) - über Argourgour nach Moulay Brahim (30 km, landschaftlich schön gelegener Wallfahrtsort für unerfüllte Kinderwünsche), - Asni (10km) oder Ouirgane (20km) - Marrakech (60km- 70 km)

ggf. Übernachtung in Ouirgane oder og. Geheimtipp dar Tassa.

Neidvolle Grüße
Lothar


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
570,201 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1