Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Fes ..... #132832
20/04/12 03:44 AM
20/04/12 03:44 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
ein bemerkenswerter Film:

http://www.youtube.com/watch?v=Qu0ZDx-0nqU&feature=related

... noch dazu, wo ich bei all diesen Stationen schon des öfteren unterwegs war.

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132852
20/04/12 08:19 PM
20/04/12 08:19 PM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
Das ist mit Abstand der beste Beitrag von Dir im Forum. Da ich in Fes wohne, für mich auch sehr interessant. Danke!

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132860
21/04/12 12:22 AM
21/04/12 12:22 AM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Ja, wirklich sehr interessant, danke!


LG
Re: Fes ..... [Re: Koschla] #132862
21/04/12 12:25 AM
21/04/12 12:25 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

ja, der film war super.

ich bewundere und liebe solche menschen, wie den gerber si mohammed und die schmugglerin.
keiner beschwert sich und jeder nimmt sein leben selbst in die hand.
die machen für mich marokko aus, nicht nüttchen am strand, verlorene seelen an der bar, oder blogger aus marrakech.

der film ist authentisch. er zeigt das typische leben der kleinen leute und der unteren mittelschicht.
ich kenne zwar fes nicht, aber das könnte genausogut hier in chaouen gedreht worden sein.
nur ein klitzekleiner übersetzungsfehler ist mir aufgefallen.
die frau mohammeds sagte sie lebten ärmlich und übersetzt wurde es mit "im elend".
das ist ein grosser unterschied.

auch mit manchen vorurteilen, die marokkanischen ehegewohnheiten und die stellung der frau betreffend, sollte der film aufräumen.
soweit ich das übersehen kann ist das, was die frauen gesagt haben, mehrheitsmeinung.
auch die geschwindigkeit der reformen des königs erscheinen in einem neuen licht, wenn man den aussagen des films glauben darf.
das geht denen allen viel zu schnell.



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132863
21/04/12 01:05 AM
21/04/12 01:05 AM
Joined: Nov 2011
Posts: 115
Mainz
WandaVogel Offline
Mitglied
WandaVogel  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2011
Posts: 115
Mainz
Ich fand den Film auch prima. So nett unaufgeregt und mit relativ langen Einstellungen, dem marokkanischen Lebensrhythmus entsprechend. Die Musik manchmal etwas verniedlichend. Beeindruckend die Gelassenheit und Bescheidenheit des Gerbers einerseits und seine hohe Handwerkskunst und sein Perfektionismus andererseits.
Nebenbei:
Sind gelbe Babouches eigentlich besonders edel? Ich finde das ja eher eine Fehlfarbe.

Re: Fes ..... [Re: Najib] #132865
21/04/12 01:53 AM
21/04/12 01:53 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Hallo,

ja die Reportage war wirklich sehr toll, wohl wirklich der beste Beitrag den kathi hier jemals hinhein gestellt hat.

Antwort auf:
auch mit manchen vorurteilen, die marokkanischen ehegewohnheiten und die stellung der frau betreffend, sollte der film aufräumen.
soweit ich das übersehen kann ist das, was die frauen gesagt haben, mehrheitsmeinung.


einerseits wurde hier bestätigt, was ich in einen anderen Thread schon mal geschrieben habe, nämlich dass auch immer mehr marokkanische Frauen arbeiten MÜSSEN und andererseits konnte ich mir mal wieder eine andere Brille aufsetzen durch das was die Frauen darüber meinen, nämlich, dass Frauen sich ums Zuhause kümmern und Männer arbeiten gehen sollen. Die Schmugglerin tat mir leid, sie muss das Einkommen ganz alleine erbringen, geht Risiken ein und muss sich zudem mit den Männern herumschlagen wenn sie die Ware an den Mann bringen muss. Die Frau des Schusters hingegen wirkte recht zufrieden und glücklich, ich glaube sie hat ein schönes Leben so wie es ist..

Re: Fes ..... [Re: JasminH] #132866
21/04/12 02:05 AM
21/04/12 02:05 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
einerseits wurde hier bestätigt, was ich in einen anderen Thread schon mal geschrieben habe, nämlich dass auch immer mehr marokkanische Frauen arbeiten MÜSSEN


beznessalarm!

der mann ist jünger und sie ist geschieden.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Fes ..... [Re: Najib] #132868
21/04/12 02:14 AM
21/04/12 02:14 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Antwort auf:
beznessalarm!

der mann ist jünger und sie ist geschieden.


Haha hammer

Re: Fes ..... [Re: JasminH] #132870
21/04/12 02:55 AM
21/04/12 02:55 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Antwort auf:
nämlich dass auch immer mehr marokkanische Frauen arbeiten MÜSSEN und andererseits konnte ich mir mal wieder eine andere Brille aufsetzen durch das was die Frauen darüber meinen, nämlich, dass Frauen sich ums Zuhause kümmern und Männer arbeiten gehen sollen. Die Schmugglerin tat mir leid, sie muss das Einkommen ganz alleine erbringen, geht Risiken ein und muss sich zudem mit den Männern herumschlagen wenn sie die Ware an den Mann bringen muss.


Da sieht man einmal wieder,
wie weltfremd du speziell Marokko gegenüber bist.
Hast du eine Ahnung, wieviele Frauen,
meisterns von den ach so treusorgenden Männern in Marokko
im Stich gelassen werden, um dann als Schmugglerin, Prostituierte usw. "arbeiten" müssen.
Was meinst du,
wieviele marokk. Arbeiter,Prostituierte usw.
von Spanien nach Marokko zurückkehren (müssen).

Da tönt das von Najib, wieder einmal, sehr zynisch:
Antwort auf:
auch die geschwindigkeit der reformen des königs erscheinen in einem neuen licht, wenn man den aussagen des films glauben darf.
das geht denen allen viel zu schnell.


Ob denen das "viel zu schnell geht",
ist den Umständen vollkommen egal,
denn der König hat gar keine andere Wahl
bei den wirtschaftlichen und sozialen Zwängen
und gesellschaftlichen Umbrüchen.
Wir haben das Alles schon lange hinter uns,
wobei die Umstände sicher um einiges leichter waren.

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132871
21/04/12 02:55 AM
21/04/12 02:55 AM
Joined: Jan 2012
Posts: 159
Österreich
L
lusil Offline
Mitglied
lusil  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2012
Posts: 159
Österreich
Danke für den Tipp, ich hab mich grad sehr an diesem Film erfreut!
Besonders berührend für mich: der Stolz, mit dem die Männer hier (vor allem der Gerber) ihre Arbeit präsentieren...
Vor dieser Leidenschaft hab ich Wahnsinns-Respekt!

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132872
21/04/12 03:12 AM
21/04/12 03:12 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Ach ja kathi, jetzt bin ich weltfremd, nur weil ich nichts über marokkanische Prostituierte und sitzengelassene Frauen schreibe..??
Was hat das mit weltfremd zu tun? Ich habe lediglich geschrieben, dass ich das mal durch eine andere Brille gesehen habe, in diesem Falle die Schmugglerin und die Frau des Schusters im Vergleich. Wenn ich von Brille-Aufsetzen schreibe, dann heisst das, dass es mehrere Brillen, also Sichtweisen gibt, auch wenn du nur deine eigene Brille (für Kurzsichtige) kennst.

Last edited by choppy; 21/04/12 03:17 AM.
Re: Fes ..... [Re: lusil] #132873
21/04/12 03:16 AM
21/04/12 03:16 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Hallo lusil,

Antwort auf:
Besonders berührend für mich: der Stolz, mit dem die Männer hier (vor allem der Gerber) ihre Arbeit präsentieren...
Vor dieser Leidenschaft hab ich Wahnsinns-Respekt!


ja vor diesem Stolz habe ich auch eine Menge Respekt und Achtung, so etwas ist wirklich schön..

Re: Fes ..... [Re: JasminH] #132876
21/04/12 03:50 AM
21/04/12 03:50 AM
Joined: Feb 2010
Posts: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Posts: 564
Deutschland - Safi
Ich hab noch mehr Respekt, für die Berberinnen, die mit mühseeliger Arbeit Arganöl produzieren! es ist ein zubrot für die familien! manch männer akzeptieren nicht mal, dass die frau arbeitet!

Ich hab sehr viel erlebt, in jeder hinsicht nehme ich die mädels in schutz!

lg roy

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132877
21/04/12 04:11 AM
21/04/12 04:11 AM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
@Wanda Vogel: die gelben Babouches sind in Marokko sehr beliebt. Ob sie eine Bedeutung haben, kann ich Dir nicht sagen, ich glaube aber eher nicht. Ist einfach Tradition. An den Festtagen wird hier von den Männern gerne eine weiße, festliche Djellaba getragen und dazu häufig die gelben Babouches.

Re: Fes ..... [Re: JasminH] #132883
21/04/12 01:10 PM
21/04/12 01:10 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Die Schmugglerin im Film hatte ja nur ein paar Taschen, mit denen sie ganz bequem Zug gefahren ist. In Melilla gehen die scharenweise zu Fuß über die Grenze, aber mit so riesigen Paketen auf dem Rücken, dass sie nach einiger Zeit den Rest ihres Lebens nicht mehr gerade stehen können frown Die geben den Grenzpolizisten "Trinkgeld" und werden dann rübergelassen, besser gesagt, rübergetrieben wie Vieh.
Grenzübergang Melilla (Beni Ensar)
Die Frauen tragen 50 kg auf dem Rücken, manchmal bis zu 80, oft unter der Kleidung. Wenn eine fällt, kommt sie nicht mehr hoch.


LG
Re: Fes ..... [Re: 21merlina] #132885
21/04/12 01:35 PM
21/04/12 01:35 PM
Joined: Jan 2012
Posts: 159
Österreich
L
lusil Offline
Mitglied
lusil  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2012
Posts: 159
Österreich
...dafür hatte der Sprecher leider eine ziemlich sensationslüsterne Art, die Bilder zu kommentieren, findest du nicht auch?
Echt schlimm, vor allem wie die Beamten auf die Menschen einschlagen...konnte das nicht fertig ansehen.

Re: Fes ..... [Re: lusil] #132886
21/04/12 01:53 PM
21/04/12 01:53 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Ja, stimmt, die Art des Kommentierens, oder besser gesagt der Ton ist nicht so schön. Aber die Bilder sind leider Realität pur. Da ist nichts gestellt oder übertrieben.
Ich habe an genau diesem Grenzübergang sehr oft in der Schlange gestanden und es beobachtet. Allerdings ist das schon ein einige Jahre her, aber angeblich soll sich nichts geändert haben.


LG
Re: Fes ..... [Re: 21merlina] #132887
21/04/12 01:59 PM
21/04/12 01:59 PM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser
Mitglied

Joined: Feb 2010
Posts: 1,832
Austria
Hallo Merlina, ja klar hatte sie nur ein paar Taschen.. Dass sie mir leid tut, meinte ich auch nicht im Sinne von "ach wie schrecklich und grausam!", sondern sie tat mir eben irgendwie leid, dass sie ganz alleine das Geld erwirtschaften "muss" und, dass dies eigentlich gar nicht in ihre Vorstellung passt, sich mit den Männer herumschlagen muss und zudem Risiken eingeht. Die Frau des Schusters wirkte hingegen zufriedener.
Natürlich gibt es da schlimmeres, das mit Melilla wie im Video, das ist schrecklich und brutal!

LG

Re: Fes ..... [Re: JasminH] #132888
21/04/12 02:11 PM
21/04/12 02:11 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Ja, schon klar.


LG
Re: Fes ..... [Re: 21merlina] #132945
23/04/12 04:20 AM
23/04/12 04:20 AM
Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
Mitglied
L

Joined: Mar 2012
Posts: 316
Austria
Und wer ist nun @alijan ??? wink

Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #132965
23/04/12 09:08 PM
23/04/12 09:08 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Keine Ahnung. Bedeutet das irgendwas oder ist das irgendjemand, den ich kennen sollte?


LG
Re: Fes ..... [Re: LOE120312] #133034
24/04/12 04:50 AM
24/04/12 04:50 AM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
Es war mir auch ein Rätsel, was khati meint? Ein Alien? Oder Ali Jan? frown


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
562,119 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1