Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Autovermietung - Agadir #110734
08/09/10 11:52 PM
08/09/10 11:52 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
S
sandburg Offline OP
Junior Mitglied
sandburg  Offline OP
Junior Mitglied
S

Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
Hallo,

kann jemand eine Autovermietung in Agadir empfehlen?
Was ist z.B. mit AutoEurope oder CarDelMar?

Wie sieht`s mit Autovermietungen, Preisen & Verfügbarkeit direkt am Flughafen aus?

Vielen Dank,
Sandburg

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #110737
09/09/10 12:10 AM
09/09/10 12:10 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hi Sandburg

http://www.baibane-cars.com/default.asp?ln=eng

Das ist eine Autovermietung in Agadir. In der Regel bringen sie
die Fahrzeuge zum Flughafen oder haben dort ein Büro.

Es gibt viele Autovermietungen in Agadir.

http://www.telecontact.ma/index.php?nxo=...ir&trouver=

Das ist eine Liste aus dem Telefonbuch.

In der Av. Hassan und am Boulevard Mohammed V sind die meisten
angesiedelt - z.B. im Touristenkomplex vom Hotel Transatlantique.

Oder du gehst über www.billiger-mietwagen.de da findest du die
Verleiher wie Car del Mar.

Oder http://www.cardelmar.de/autovermietung/marokko.jsp

direkt.

Da kann man auch die Wagen mit Auschluss der Selbstbeteiligung
und Glas- und Reifen bekommen.
Je länger die Mietzeit desto günstiger.
Je besser der Versicherungsschutz, desto teurer.
Meist kann man ab Flughafen oder Agadir-Stadt mieten.

Ich persönlich miete immer über www.billiger-mietwagen.de
und nehme beste Versicherung.
Ende Dezember - möchte ich selbst 14 Tage einen Wagen ab Agadir
mieten.

Liebe Grüsse

Gabriele - Mogador 52

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #110743
09/09/10 01:24 AM
09/09/10 01:24 AM
Joined: Nov 2009
Posts: 80
Deutschland
T
Tobias123 Offline
Mitglied
Tobias123  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2009
Posts: 80
Deutschland
Hi,
Da ihr grad beim Thema seid, weiß jemand wie hoch die Kautionen sind und ob man nur mit Kreditkarte zahlen kann?
Gruß, Tobias

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Tobias123] #110749
09/09/10 04:01 AM
09/09/10 04:01 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Tobias

Das ist sehr unterschiedlich, ja nach Firma. Ich musste immer
einen Blanco-Kreditkartenbeleg hinterlegen. Manche Vermieter
verlangen aber auch einen Eintrag einer Summe - z.B. ab 11000 MAD

Das musst du jeweils abklären.

Ich habe bis jetzt immer einen Kreditkarten-Beleg hinterlegen
müssen z.B. über Car Del Mar und auch bei einem ansässigen
Vermieter in Essaouira.

Manche wollen auch Barzahlung der Mietkosten und ohne Kreditkarte muss man einen Betrag z.B. 500 Euro Kaution oder mehr in Bargeld hinterlegen.

Wenn du auf die Seite von www.billiger-miettwagen.de gehst
dann siehst du die Konditionen ein.

Am besten du fragst per mail an.

Ich empfehle auf jeden Fall eine Kreditkarte mitzuführen.
Die muss auch in den meisten Fällen aus rechtlichen Gründen
auf den Fahrer lauten.

Das sind meine persönlichen Erfahrungen.

LG Gabriele

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #110751
09/09/10 11:30 AM
09/09/10 11:30 AM
Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
F
friedelifni Offline
Mitglied
friedelifni  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
Hi,

fliege am 11.9. nach Aga und habe online- einen Mietwagen reserviert. Kia-Picanto mit Klima 22€/Tag ageblich all. incl. Wagen wird zum Flughafen gebracht. So viel ich weiß verlangen die weder Kreditkarte noch Barkaution. Werde berichten wie es gelaufen ist.
http://de.voitureagadir.com/Heim/

Re: Autovermietung - Agadir [Re: friedelifni] #110752
09/09/10 12:16 PM
09/09/10 12:16 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Friedel

Hast du die Mietbedingungen genau gelesen.
Sie verlangen Barzahlung - mit Kreditkarte kostet es Aufschlag.

Aber die Kaution wird ebenfalls mit einem Abdruck einer "Carte
Bancaire" verlangt. Das sei obilgatorisch und wird in einem
"Nichtschadensfall" zurückgegeben.

Siehe Mietbedingungen in franz. Sprache!

Im Falle eines selbstverschuldeten Unfalls bist du nicht fürs Mietauto versichert. Da haftest du mit der Summe die auf der Kreditkarte eingetragen ist oder der tatsächliche Schaden
wird dann verlangt.

Tous Risque bedeutet in Marokko das alles bezahlt ist- wird, wenn
du nicht Schuld bist.

Ich betone das immer wieder - daher die billigen Preise bei
den marokkanischen Vermietern. Wenn du also eine Vollkasko im Sinne, das der Schaden am Mietfahrzeug auch bezahlt wird bei Eigenverschulden wird in der Regel 5% Aufschlag in Höhe des
Wagenwertes verlangt.Wenn das überhaupt gemacht wird.
Oder halt eine festgelegte Summe - franchise...


Reifen sind auch nicht versichert aber das ist nicht so schlimm
bei einem Kleinwagen.Aber Glas würde ich noch hinterfragen.
Falls was in die Scheibe fliegt.


LG Gaby


Homepage von Junior Cars

http://www.juniorcars-morocco.com/

Mietbedingungen in englisch!


http://de.voitureagadir.com/Mietbedingungen/

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110753
09/09/10 12:58 PM
09/09/10 12:58 PM
Joined: Jul 2006
Posts: 164
st.ingbert
rot23 Offline
Mitglied
rot23  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Posts: 164
st.ingbert
hallo gaby

wie sieht es mit der selbstbeteiligung bei balbanecars aus?

ich brauche auch noch einen wagen für eine bekannte ab agadir airport demnächst.ich selbst habe noch einen 10% gutschein von sunnycars.wenn ich den über mein reiseportal buche bekomm ich ja noch provision so das ich mit dem gutschein auf 200 euro "all inclusive" komme.

danke gruß markus

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110754
09/09/10 01:05 PM
09/09/10 01:05 PM
Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
F
friedelifni Offline
Mitglied
friedelifni  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
Hallo Gaby,

mit der Eigenhaftung für selbstverschuldete Unfälle habe ich kein Problem. Meinen Bus fahre ich in D wie in MA auch ohne Kaskoversicherung.

Habe schon mindestens 20 mal in MA einen Wagen gemietet,und weder Kreditkarte noch Bargeld hinterlegt. Ist auch Verhandlungssache, die wollen ja schlieslich auch ein Geschäft machen!
In Agadir sind die Vermieter meistens lockerer drauf als in Marrakesch.
Werde auf jeden Fall berichten wie es mit Junior-cars war.
lg
friedel

Re: Autovermietung - Agadir [Re: friedelifni] #110755
09/09/10 01:32 PM
09/09/10 01:32 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Friedel

Danke für die Info. Da kennst du dich natürlich besser aus.
Du fährst ja oft genug in Marokko.

Ich kann nur die Bedingungen lesen, die auf den Websiten stehen.
Auch hatte ich bei marokkansischen Vermietern schon Probleme mit
der Einwegmiete - keiner war da um mir in Marrakech das Mietfahrzeug wieder abzunehmen.

Einem Bekannten lief nachts ein Tier in den Wagen und er musste
den ganzen Schaden am Mietfahrzeug selbst bezahlen...

Auch konnte ich den Blanco-Kreditkartenbeleg als Tourist nicht verweigern. Ich denke es kommt auch
auf die Klasse des Mietwagens und die Dauer der Mietzeit an.

Und du hast ja sicher eine Carte Sejour und einen Wohnsitz in Marokko - da wird das einfacher sein.

Ich wäre natürlich sehr gespannt wie das dann bei Junior-Cars
läuft. Allerdings ist mir Kreditkartenzahlung bei einer Mietzeit von 14 Tagen lieber.Auch möchte ich gerne eine höhere
Klasse mieten.

Auch die Frau von theomarrakchi(Marokkanerin) muss in Fes eine
Kaution von 1000 Euro in Form eines Kreditkartenbeleges oder
Bankscheck hinterlegen.

Mir persönlich macht das auch nichts aus.

In D fahre ich meine "Karre" auch nicht mehr mit Vollkasko.
Nur als sie noch neu war - bei Leasing wird das verlangt.

In den meisten Fällen passiert ja auch nichts....Inshallah.

Guten Flug nach Agadir.

Liebe Grüsse

Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: rot23] #110756
09/09/10 01:50 PM
09/09/10 01:50 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Markus

http://www.baibane-cars.com/condition.asp?ln=eng

Hier kannst du es nachlesen.

Nichts Genaues weiss man - aber ich interpretiere es so - das
du fährst als wenn es dein Eigenes wäre - als bist du auch
dafür verantwortlich wenn ein Schaden am Auto ist.

Also klärt sich das erst vorort. Die Haftpflicht und Insassen
versicherung ist in Marokko - heisst dann Tous Risque wohl auch bei Baibane dabei.

Oft haben die lokalen Vermieter gute Autos - und man kann sie sich vielleicht eher aussuchen.

Ich finde die Konditionen von Sunny Cars gut. Ich habe mir
dort schon die Variante "Beste Versicherung" angesehen.

Egal welcher Schaden - in D. bekomme ich das ausgelegte Geld
dann zurück.
Und in einer fremden Sprache - man muss ja egal welcher Unfall
immer die Polizei dazuholen, bin ich mir halt auch nicht
sicher wie das abläuft.

Da ich nicht so locker wie friedelifni bin und nicht so oft
in Marokko selbst fahre - zahle ich halt das "Rundumsorglos"
Paket.Und fahre gelassen.

Ausserdem hast du ja noch die Vergünstigungen.

Auf der Seite von Car del Mar wird es auch gut erklärt.

Aber auch über die deutschen Portale gemietet musste ich eine
Kaution hinterlegen.Blanco-Kreditkartenbeleg (Ritsch-Ratsch)
das alte System.

Blöd wird es ja nur wenn was passiert.

Gerne höre ich von den Erfahrungen deiner Bekannten.

Liebe Grüsse

Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #110773
09/09/10 10:27 PM
09/09/10 10:27 PM
Joined: Nov 2009
Posts: 80
Deutschland
T
Tobias123 Offline
Mitglied
Tobias123  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2009
Posts: 80
Deutschland
Hi,
Also bei enterprise rent-a-car ist es zB so, daß man zumindest größere Fahrzeuglassen nur ausschließlich mit Kreditkarte mieten kann, da sie ja so schnell wie möglich an das Geld wollen und könnnen, wenn etwas mit dem Wagen ist.

Schaden, egal ob selbstverschuldet oder nicht (Kratzer, Dellen vom Parkplatz, Steinschlag, etc.) zahlt man selbst, in der Höhe seiner Selbstbeteiligung, oder falls der Schadenswert darunter liegt, wird der Rest halt ausgezahlt. Hängt aber von der Selbstbeteiligung ab, die natürlich den Gesamtmietpreis erhöht, je niedriger man diese wählt.
Versicherungen wollen sie einem ja natürlich so teuer wie möglich andrehen, weil sie ja auch Provision dafür kassieren. Aber ka wie das in Maroc ist, nur Barkaution oder Kaution im allgemeinen wird man sicherlich zahlen müssen.

Kreditkarte hat mich nur mal interessiert, weil ich hab persönlich nur so ein Prepaidteil, das reicht für Ryanair, nützt denen aber nix, wenn sie an mein Geld wollen, daher wird die eh nicht akzeptiert. smile

Ansonsten kann ich allen nur raten, den Wagen vorher genau mit dem Vermieter angucken und jeden Kratzer und Schaden innen und außen genau vermerken und eintragen lassen, damit der einem bei der Rückgabe nicht selbst angerechnet wird bzw. es da keine Diskussionen gibt. Außerdem den Tankstand mal genau ansehen, nicht daß die Nadel auf voll steht bei der Abfahrt und nach einem Kilometer schon ein Strich runtergeht.
Außerdem noch einen Blick auf Wasser- und Ölstand und Reifendruck/Reifenzustand werfen.

Ansonsten würd ich pesönlich die Selbstbeteiligung so hoch wie möglich lassen, wenn man nicht unnötig drauf zahlen will, denn es passiert i.d.R. eh nichts. Dann muss man den Wagen halt immer im Auge behalten oder irgendwo abstellen, wo man sicher sein kann, daß niemand Kratzer reinmacht.

So, Viele Grüße und Gute Fahrt. smile

Last edited by Tobias123; 09/09/10 10:34 PM.
Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110843
11/09/10 05:33 PM
11/09/10 05:33 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Gabi,
das sind die aktuellen Preise vom Autoverleih meines Freundes in Agadir. Nur als Anhaltspunkt zum vergleichen. Ging leider nicht besser. Bas Seson.

Bei Haut Seson liegen alle Preise 50 DH höher.

KIA PICANTO 1J-3J 280 3J-10J 250 +10J 230
DACIA LOGAN 1J-3J 300 3J-10J 280 +10J 250
CLIO CLASSIC 1J-3J 350 3J-10J 330 +10J 300
RENAULT SYMBOL 1J-3J 350 3J-10J 330 +10J 300
CLIO CAMPUS 1J-3J 350 3J-10J 330 +10J 300

J=Tag

gp

Re: Autovermietung - Agadir [Re: wanderer] #110855
11/09/10 07:50 PM
11/09/10 07:50 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Peter

Danke für die Info. Die Preise sind in etwa überall gleich.
Es kommt halt auf die Versicherungsbedingungen an.Um es richtig vergleichen zu können. Wie hoch ist die Selbstbeteiligung, Kaution etc.? Wie alt sind die Fahrzteuge etc. Ist dein Freund eine Firma und wie heisst sie denn?

Der Dacia Logan für 250 DH- 10 Tage ist preiswert - wenn jedoch
50 DH am Tag dazu kommen(High Season) sind es wieder 300 DH - wie bei anderen Anbietern.

Ich möchte 14 Tage(Jours) mieten vom 29.12.10 bis 12.1.11

Liebe Grüsse nach Agadir

Gaby

PS Im Januar komme ich dann doch tatsächlich nach Taroudant!

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110857
11/09/10 09:12 PM
11/09/10 09:12 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Gabi,

ich habe zur Zeit einiges ums Haus herum zu tun. Ab Mitte/Ende nächste Woche kann ich mich genauer erkundigen.
Die Firma heißt ABOUDA AUTO. Mein Freund spricht sehr gut deutsch. Vorteil für die Verständigung.
Für Freunde macht der auch einen günstigen Preis.

gp

Re: Autovermietung - Agadir [Re: wanderer] #110871
11/09/10 10:30 PM
11/09/10 10:30 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Peter

Das wäre Klasse wenn du dich mal erkundigen würdest.
Es hat ja auch noch Zeit.

Viel Spass ums Haus rum und bis dann!

LG Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110874
11/09/10 10:59 PM
11/09/10 10:59 PM
Joined: Aug 2002
Posts: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Posts: 1,254
Mannheim
Hallo Gaby,

in Agadir habe ich mehrfach gute Erfahrung mit Bright star car (Av. Hassan II) gemacht, zuletzt allerdings vor 2 Jahren. Bei 2 Wochen kannst du sicher einen guten Preis aushandeln.

vg

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Dolphin] #110882
12/09/10 12:16 AM
12/09/10 12:16 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo

Merci für den Tipp.Ich werde mir mal Angebote einholen.

http://www.brightstarcar.com/

Schönen Sonntag.

Gruss Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110886
12/09/10 03:20 AM
12/09/10 03:20 AM
Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
F
friedelifni Offline
Mitglied
friedelifni  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
Hallo Gaby,

habe heute mein Auto von Junior-Cars Agdir-wie im Internet vereinbart- pünktlich am Flughafen übernommen, alles prima geklappt.
Kia Picanto 22€/Tag, gutewr Zustand, keine Kreditkarte oder Kaution und die Leute voll freundlich.
Gruss friedelifni

Re: Autovermietung - Agadir [Re: friedelifni] #110891
12/09/10 09:47 AM
12/09/10 09:47 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Friedel

Schön das du gut in Marokko angekommen bist.
Das hört sich ja gut an mit Junior Cars.

Du hast also das Auto während deines gesamten Aufenthaltes in
Marokko und die Summe Cash in Euro bezahlt, wie bei der Reservierung angegeben? Und sonst nichts. Abgabe wieder
am Flughafen?

Hattest du nochmal verhandeln müssen oder ausser dem Vertrag
noch etwas zu unterschreiben?

Sprechen die Leute auch eventuell englisch?

Ich würde dann für meine Rundreise den Dacia Logan oder ähnliches für 25.-- Euro nehmen. Das wäre ja dann auch zu bezahlen und verzichte auf mein Sicherheitsdenken bezügl.
des selbstverschuldeten Unfalles.

Also wenn ich den Wagen selbstverschuldet beschädige - wie auch
immer, dann zahle ich den Schaden an dem Fahrzeug selbst. Ist das
so richtig?

Vielleicht hast du mal Zeit mir zu antworten.

Liebe Grüsse und eine schöne Zeit in Marokko.

Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110892
12/09/10 10:52 AM
12/09/10 10:52 AM
Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
F
friedelifni Offline
Mitglied
friedelifni  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
Hallo Gaby,
ja ich habe 396€(18Tage x22€) cash am Flughafen bezahlt, den Standardvertrag unterschrieben und das wars. Bei anderen Vermietern haben die versucht für Zustellung zum Flughafen o.ä. noch extra was zu verlangen, oder sonst ein Trinkgeld zu fordern. Ich war positiv überrascht.
Die kalkulieren sehr knapp, deswegen bei Kreditenkartenzahlung 5% Aufschalg.
Zur Reservierung musste ich einen Scan von Führerschein und Flugticket per Mail senden.

Zur Versicherung, hieß es, bei unverschuldeten Unfall zahle ich nix, bei Eigenschuld muss ich 5% Selbstbeteiligung zahlen, so stand es auch in der mir per Mail übersandten Reservierungsbestätigung.
Ob die Englisch sprechen weiß ich nicht, ruf mal an (Handy-Nr auf der Webseite)
Dies waren meine Erfahrungen mit JUNIOR CARS, kann natürlich keine Garantie übernehmen, dass das immer so [url=isthttp://www.forum.marokko.net/images/icons/default/exclamation.gif][url=isthttp://www.forum.marokko.net/images/icons/default/exclamation.gif][url=isthttp://www.forum.marokko.net/images/icons/default/exclamation.gif]isthttp://www.forum.marokko.net/images/icons/default/exclamation.gif[/url][/url][/url]
lg friedel

Re: Autovermietung - Agadir [Re: friedelifni] #110899
12/09/10 03:29 PM
12/09/10 03:29 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo friedel

Alles klar! Danke für die Info.

Normal heisst es aber 5 Prozent des Wagenwertes ist die Selbstbeteiligung.(bei den anderen Vermietern) Na ja das werde
ich wohl nie richtig verstehen.Wenn die Selbstbeteiligung 5
% des Schadens beträgt kommt es halt drauf an wie hoch der Schaden ist....
So ist es dann bei Junior Cars wie bei allen anderen.

Bei einem Wagenwert von 20 000 Euro wäre meine Selbstbeteiligung dann 1000 Euro - das kommt dann aufs selbe
raus wie bei den Kautionen - nur das du halt keine Sicherheiten
da gelassen hast....
Also diesen Schaden zahle ich dann an dem Mietfahrzeug auf jeden Fall, wenn ich das selbst vermasselt hätte.
Sind es nur 5% am Schaden wäre es ja günstiger - ziemlich wachsweich das Ganze.

Mal sehen was ich mache - ich schreibe mal hin...

Ansonsten sind ja 25 Euro für einen Dagia Logan oder ähnlich
sehr günstig.Also 350.-- für 14.

Bei www.billiger-mietwagen.de zahle ich 400 Euro - kleinste!
Klasse Palio für 14 Tage - Beste Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Aber der Blanco-Durchschlag - Kreditkarte
ist obligatorisch und es gibt auch negative Kritiken über
die Verleihfirmen vorort.Natürlich Vorkasse - aber ich zahle
ja lieber mit Kreditkarte.
Hab das ja schonmal so gemacht und hatte keine Probleme - auch
kein Aufpreis in irgendeiner Form. Auch die Parkgebühren minimal
haben wir nach Aufforderung bekommen.

Liebe Grüsse und gute Zeit.

Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #110954
13/09/10 10:04 AM
13/09/10 10:04 AM
Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
S
sandburg Offline OP
Junior Mitglied
sandburg  Offline OP
Junior Mitglied
S

Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
Hallo,

wow, hatte die letzten Tage ziemliche Probleme mit meinem Rechner und melde mich deshalb erst jetzt.
Vielen Dank für die vielen Postings.
Das Angebot von Junior-Cars hört sich ja echt gut an.

Viele Grüße,
Sandburg

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #110980
13/09/10 06:14 PM
13/09/10 06:14 PM
Joined: May 2006
Posts: 301
Marrakech
W
walumaroc Offline
Mitglied
walumaroc  Offline
Mitglied
W

Joined: May 2006
Posts: 301
Marrakech
Hallo.
vielleicht sollte man auch einfach mal daran denken in Marokko keinen Mietwagen zu nehmen, das Risiko und der mögliche Ärger sind sehr hoch...
Rechnen wir mal: 2 Personen nach Marokko Flug hin und zurück:400 Euro Anfahrt zu den Flughäfen, vielleicht noch ein Hotel vor den Abflugstagen zus. 200 Euro und ein Mietwagen für 14 Tage 350 Euro sind zus. 950 Euro.
Wenn man ein bisschen mehr zeit hat, z. B. drei Wochen rechnet es sich mit dem eigenen Auto nach Maroc zu fahren!
Rechnung: Tanger hin und zurück ab Freiburg 5000 km 300 Euro diesel (sparsames Auto!)4 Hotelübernachtungen je 40 Euro gleich 160 Euro Fähre tarifa - tanger hin und zurück 300 Euro zusammen 760 Euro!
Vorteil: ab dem ersten Tag Urlaub Frankreich und Spanien erleben, kein Stress mit der Ryanair-"Abfertigung"im wahrsten Sinne des wortes!! Zweimal schöne Schiffspassage 4 mal Hotel.
Aber: Wie lange dauert das denn?
1. Tag Süddeutschland bis ungefähr Bordeaux
2. Tag über San Sebastian, Burgos bis Salamanca vielleicht auch ein wenig weiter,,..
3. Tag bis Tarifa evtl. mit der letzten Fähre rüber nach Tanger.
Evtl. braucht man noch 2 mal Hotel mehr und 50 euro Autobahngebühren auf der Strecke Biarritz bis Burgos also kommen noch 130 dazu, dann sind wir bei 890 Euro.
Gleich viel wie mit dem Flugzeug und Mietwagen!
Aber dein Auto kennst du!
Der Selbstbehalt droht nicht dauernd.....
Und bei einem Unfall redest du mit deiner deutschen Versicherung... Kasko und Vollkasko greifen voll..
Und wenn man noch den Kofferraum ein wenig voll macht mit Sachen,die man schon immer mal vielleicht auf dem Flohmarkt verkaufen wollte, kann man die mitnehmen, also haushaltssachen geschirr jeans schuhe kl. elektrogeräte. beim zoll sagt man, dass man nur sachen für seine freunde -geschenke dabei hat.. kein problem
in einer marokkanischen stadt sagt man einem parkplatzwächter, dass man sachen zu verkaufen hat und eine stunde später fährt man weiter und hat vielleicht 100 Euro bzw 1000 _Dirham oder mehr in der Tasche..
Auf der Rückreise nimmt man kunsthandwerkliche Sachen für seine Freunde oder ebayfreunde mit und schnell hat man den ganzen Sprit wieder verdient.
Das was ich anbiete ist nicht jedermanns sache, aber auch bei der rechnung 900 - 900 ist es meines ermessens besser im auto zu reisen. auch wenn es statistisch nicht richtig ist, fühle ich mich in meinem auto sicherer als im flugzeug.....
Gruß Walter

Re: Autovermietung - Agadir [Re: walumaroc] #112452
13/10/10 09:42 PM
13/10/10 09:42 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
S
sandburg Offline OP
Junior Mitglied
sandburg  Offline OP
Junior Mitglied
S

Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
Hallo zusammen,

wollte nur kurz von meinen Erfahrungen mit Junior Cars berichten.

Der Empfang am Flughafen war freundlich und pünktlich. Es handelte sich jedoch nicht direkt um Junior Cars sondern um ein Subunternehmen - Namen habe ich leider vergessen.
Aber statt des gebuchten Kia Picanto stand ein Renault Clio am Flughafen. Also eine Nummer größer als gebucht, aber leider ohne der zugesicherten Klimaanlage. Von diesem Punkt wollte man auf einmal nichts mehr wissen.
Neben den üblichen Kratzern gab`s folgende Minuspunkte:
Der Reifenluftdruck war deutlich zu niedrig und musste innerhalb von einer Woche 2x aufgefüllt werden, außerdem war das Reifenprofil sehr grenzwertig. Ob 60.000km noch als neues Auto durchgehen darüber kann man sich streiten ;-)
Pluspunkt: Keine Kaution bzw. Kreditkarte notwendig.

Sandburg

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #112456
13/10/10 10:01 PM
13/10/10 10:01 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hi Sandburg

Danke für die Info - würdest du dort wieder mieten?

Auf jeden Fall war die Info von friedelifni in punkto Kreditkarte-Kaution korrekt.

Liebe Grüsse

Gaby

Re: Autovermietung - Agadir [Re: sandburg] #112457
13/10/10 10:15 PM
13/10/10 10:15 PM
Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
F
friedelifni Offline
Mitglied
friedelifni  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2009
Posts: 90
sidi ifni
hi sandburg, hatte vor 2 Wochen wohl den selben Clio bei junior-cars. Auch ich hatte einen picanto gebucht, der "angeblich" auf dem Weg zum Flughafen verunfallt ist. Mich hats gefreut, habe den clio ohne Aufpreis gekriegt.
Na ja der optische Zustand so lala, aber in Marokko und zu diesem Preis fand ich das OK. Bei der Rückgabe sind die wohl erst später zum Flughafen gekommen, hab die Karre einfach abgestellt und gut. Würde beim nächsten Mal wohl auch wieder da buchen, aber da fahr ich ja mit eigenen Auto ..javascript:%20void(0)..
lg friedel ifni

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #112647
19/10/10 12:11 AM
19/10/10 12:11 AM
Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
S
sandburg Offline OP
Junior Mitglied
sandburg  Offline OP
Junior Mitglied
S

Joined: Jan 2009
Posts: 15
Deutschland
Hi Gaby,

also ich sag mal jein ;-)

Der einzige Vergleich den ich bisher in Marokko hatte war Medloc Car in Marrakesch. Die fand ich im direkten Vergleich etwas besser, da war der Wagen zwar in einem besseren Zustand, aber dafür wollten die eine Kreditkartensicherheit. Rückgabe bei Camelcar mit Steinschlag in der Windschutzscheibe wurde problemlos akzeptiert (kein Geld bezahlt - mit normaler Standardversicherung).

Aber die gibt`s leider nicht in Agadir, also keine Alternative.

Und besser als der Wagen den ich dieses Jahr bei Camelcar in Tunesien gebucht hatte war er allemal ;-)

Gruß,
Sandburg

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #112694
21/10/10 12:32 AM
21/10/10 12:32 AM
Joined: Dec 2008
Posts: 41
Deutschland
N
nofredete Offline
Junior Mitglied
nofredete  Offline
Junior Mitglied
N

Joined: Dec 2008
Posts: 41
Deutschland
Hallo,
also wir haben im Juli einen Wagen (mit Klimaanlage) für 4 Tage gemietet und haben 150 Euro bezahlt (Agadir abgeholt, in Essaouira zurückgegeben), Sprit extra.
Jetzt haben wir einen, auch für 4 Tage, über www.billiger-mietwagen.de gebucht und sind wesentlich teurer gekommen (das Auto hatte auch keine Klimaanlage). Da stand, mit bester Versicherung, 145 Euro. Da dachte ich mir, super, billiger als letzts Mal. Dann hatten wir Probleme, weil wir zu wenig Dispo auf der Kreditkarte hatten und wollten noch einen 2. Fahrer eingetragen. Da das mit der Deckung der Kreditkarte nicht geklappt hat und für den 2. Fahrer wollten sie dann 520 Dh. Zu hause haben wir dann festgestellt, dass sie 105 Euro abgebucht hatten. Auf Nachfrage sagte man uns, dass der Rest noch dafür gewesen sei, weil wir den Wagen nicht in Marrakesch, sondern in Agadir abgegeben hatten. Der Vermieter war "Budget" und ich denke, dass die in jeder Stadt so viele Wagen haben, dass es egal ist, wo man das Auto abgibt. Unser letzter Vermieter in Agadir musste einen Fahrer nach Essaouira schicken, der den Wagen abgeholt hat. Also haben wir zusammen 250 Euro für das Auto bezahlt.
Also, das Kleingedruckte beim Mieten im Internet lesen!!!
Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil ;-)
Liebe Grüsse
nofredete

Re: Autovermietung - Agadir [Re: nofredete] #112697
21/10/10 10:42 AM
21/10/10 10:42 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Nofredete

Also auf der www.billiger-mietwagen.de Seite steht aber alles
genau erklärt. Man kann alles Eintragen und auch einen extra
Abgabeort vereinbaren. Der kostet bei den meisten etwas.

Wir haben auch 5o.-- Euro bezahlt.Marokkanischer Vermieter in Essaouira. Der 2. Fahrer kostet aus
Versicherungstechnischen Gründen auch etwas wenn man übers Internet mietet. Auch in anderen Ländern.Das kann man aber eingeben.

Ich weiss ja nicht was du für eine Versicherung gewählt hast.
Wenn du in Marokko mietest hast du in der Regel die Schäden
am "eigenen" Auto bei Selbstverschulden nicht dabei.
(Bei Abgabe in einem anderen Ort fällt halt auch Papierkram und
logistische Arbeit an.)

Sondern hast bei Regelverträgen 5% des Wagenwertes(bei Eigenverschulden) selbst zu tragen.Oder eben die entsprechende Frankness z.B. bei Medloc
300 Euro oder man muss einen Blankokreditkartenabzug hinterlassen.
Wenn du also beste Versicherung gewählt haben solltest, kannst
du wenn du in D. abschliesst nie billiger kommen.

Zu jeden Auto und Vermieter gibt es einen Link - da wird genau
erklärt wie sie es mit dem 2.Fahrer und der Gebühr für Einwegmiete halten und ab welchem Alter du mieten kannst und ob ein internationaler Führerschein benötigt wird - das ist nicht kleingedruckt sondern
gut lesbar.Bei jedem Verleiher anders....

Junior-Cars in Agadir verlangt keine Kreditkarte und keine
Kaution(laut Usern) - aber wenn du einen Unfall hättest, der nicht eindeutig geklärt ist, kommt man denke ich eh nicht aus dem Land.
Der Einheitsmietvertrag ist der für Marokko übliche.
Dafür kostet ein Wagen eben nur ab 22.-- am Tag.

Bei Billiger kann man kostenlos anrufen und sie erklären einem
alles. Das habe ich gleich beim ersten Mal gemacht. Budget ist meist nur der Vermittler für in Marokko
ansässige Firmen.

www.billiger-mietwagen.de ist deshalb ein gutes Portal, weil man alle Versicherungsbedingungen vergleichen kann. Lohnt sich
aber nur wenn man "Beste Versicherung" haben möchte.

Also Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, Reifen, Glasschäden etc.
Dann wird dir der Schaden, den du selbst verursacht hast in
Deutschland wieder ersetzt.

Zahlen musst du immer im Land falls du einen Schaden am Mietwagen gehabt hättest.
Aber bei marokkanischen Firmen ist der 2. Fahrer oft kostenlos.
Sollte aber auch immer abgeklärt werden.

Dein erster Vermieter aus Agadir hat es halt recht wachsweich
gehandhabt.

Ich habe das hier schon öfter im Forum in Threads erklärt.

Da aber der Wagen keine Klimaanlage hatte, wenn das so beschrieben wurde - dann würde ich bei "Billiger" reklamieren
und Abzug verlangen.

Liebe Grüsse

Gaby

PS Bei unserer Abgabe in Marrakech wusste niemand etwas von der
Firma in Essaouira (bei Ibis-Hotel) und das Hotel kannte die
Firma nicht...war ein Gezuchtel und bei der Firma sprachen
sie nur noch arabisch bei meinem Anruf. Der Portier hat uns
dann gnädigerweise den Schlüssel abgenommen. Ich war dann doch
etwas beunruhigt - das Fahrzeug stand auf dem Bahnhofsvorplatz
und jeder hätte es rammen können und es war nagelneu...

Obwohl Kreditkartenzahlung in E. ausgemacht war und sie einen
Blankodurchschlag wollten - als Kaution - wollte die Firma die
Bezahlung nicht mit Kreditkarte annehmen(war im Prospekt aber
in der Werbung) - also sicher ist man sich nie....

Ich habe immer eine gedeckte Visa-Card dabei...

Ich werde im Januar von Flughafen zu Flughafen mieten und bei
längerer Mietzeit wird es auch billiger - dann zahle ich ca.
300 Euro für 14 Tage(KLeinwagen) allerdings mit Selbstbeteiligung.

Re: Autovermietung - Agadir [Re: Mogador52] #112741
22/10/10 09:15 PM
22/10/10 09:15 PM
Joined: Dec 2008
Posts: 41
Deutschland
N
nofredete Offline
Junior Mitglied
nofredete  Offline
Junior Mitglied
N

Joined: Dec 2008
Posts: 41
Deutschland
Hi Gaby,
ich weiss, ich hab das alles etwas unvorbereitet gemacht, wie gesagt, "Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil" ;-)
Dann hätte ich mir diese extra Gebühr, weil ich die Kaution nicht hinterlegen konnte, sparen und im Kleingedruckten steht auch, dass der lokale Vermieter noch Gebühren verlangen kann, z. B. für einen zweiten Fahrer und für die "Abgabe an einem anderen Ort".
Ich habe es ja auch aus dem Grund gemacht, dass ich die Sache ersten auf deutsch lesen kann, bzw. eine deutsche Stimme am anderen Ende hab und wegen der Versicherungen. Hatte natürlich auch "beste Versicherung" angeklickt, welche Hogu-vogu-Versicherungen die da in Marokko haben, weiss ich nicht?!?
Was ich damit sagen wollte, auf den Preis, der bei billiger Mietwagen angegeben wird, können noch Kosten des lokalen Vermieters kommen.
Liebe Grüsse
Silvia

Re: Autovermietung - Agadir [Re: walumaroc] #112766
23/10/10 09:59 AM
23/10/10 09:59 AM
Joined: May 2008
Posts: 51
germany
C
carlos Offline
Mitglied
carlos  Offline
Mitglied
C

Joined: May 2008
Posts: 51
germany
walumaroc schrieb:vielleicht sollte man auch einfach mal daran denken in Marokko keinen Mietwagen zu nehmen, das Risiko und der mögliche Ärger sind sehr hoch...
Rechnen wir mal: 2 Personen nach Marokko Flug hin und zurück:400 Euro Anfahrt zu den Flughäfen, vielleicht noch ein Hotel vor den Abflugstagen zus. 200 Euro und ein Mietwagen für 14 Tage 350 Euro sind zus. 950 Euro""""

meine persönliche rechnung sieht so aus flug 2 personen frankfurt/hahn marrakesch und zurück 122,- euro parken privat pro tag 2,50 euro ist 35,- euro,anfahrt sprit hin und zurück 15,- euro,mietwagen 14 tage 350,-euro sind zusammen 622,-euro
fazit 300,-euro gespart und stressfrei mit ryanair geflogen!!

schönes wochendende
carlos


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
562,333 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1