Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Ein paar kleine Fragen eines Neulings #103862
23/03/10 09:20 AM
23/03/10 09:20 AM
Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
D
dieteekanne2 Offline OP
Junior Mitglied
dieteekanne2  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
Hallo liebe Forumsmitglieder!
Ich werde mit meiner Freundin in den Sommerferien wahrscheinlich zwei Monate durch Marokko reisen. Die Vorfreude ist natürlich immens, doch haben wir mit den Vorbereitungen noch nicht wirklich angefangen. Mein einziger Schritt besteht z.Z. darin, mich durch einige Bücher zu lesen, um einmal ein Grundsätzliches Bild der Kultur, Geschichte und des Lebensstils zu bekommen.
Doch komme ich jetzt zu einer essenziellen Frage, welche sich gestern beim überfliegen eines etwas älteren Reiseführers stellte:

Geplant ist die Reise mit meinem alten VW T3 zu machen. Doch sind wir beide erst 18 und in vorher erwähntem Reiseführer stand, dass Autofahren in Marokko erst ab 21 erlaubt ist. Ich habe mich gestern schon durchs Netz gequält, konnte aber nirgends, auch in keinem anderen Buch, eine andere Information darüber finden. Deswegen wende ich mich an euch, da wir, wenn das stimmt, wohl auf den Rucksack umsteigen müssen und somit die Reise ganz anders angehen werden. Also ist das Autofahren wirklich erst ab 21 erlaubt?

Danke schon mal für die Antworten,
Lg Max

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #103869
23/03/10 01:57 PM
23/03/10 01:57 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Karl

Also die Auskunft des marokkanischen Konsulats ist ab 18 Jahre.
Ich habe mal gelesen, das die Automiete erst ab 21 Jahren
geht.
Aber es sind ja noch andere Vorschriften zu beachten. Da können
dir aber andere hier im Forum weiterhelfen.

Auf jeden Fall musst du das Fahrzeug auch wieder ausführen, sonst
ist ein hoher Zoll fällig.

Für eine längere Reise solltest du dir einen aktuellen Reiseführer besorgen.
z.B. den von Därr - neueste Ausgabe. Für Südmarokko erscheint
der im April.
Auch Bedarf das Fahren in Marokko einiger Übung.

Meine persönliche Meinung: Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist in Marokko gut ausgebaut.Ihr kommt mit
Bussen und Sammeltaxis günstig überall hin. Und habt wenig
Stress.
Und Zeit habt Ihr ja.
Günstige Flüge, sind bei rechtzeitiger Buchung auch zu bekommen.Viel preiswerter als die Spritkosten durch Europa.
Beachtet die höheren Flug- Preise zur Ferienzeit.

LG

Gabriele - Mogador 52

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Mogador52] #103870
23/03/10 02:38 PM
23/03/10 02:38 PM
Joined: Sep 2009
Posts: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Posts: 1,326
Österreich
Hallo und Servus Landsmann Max Winken3

Schön, dass ihr euch für dieses wunderbare Land so viel Zeit nehmen könnt. Du findest, genau hier in diesem Thread, eine Menge Berichte, die dir weiterhelfen können.
Heißer Tip: der "Reisebericht Live aus Marokko" von bobergj und die vielen wervollen Ratschläge unserer unübertrefflichen Mogador52.
Bemühe einmal die Suchfunktion!

Viel Spaß beim Stöbern, Gustieren und Planen

Lieben Gruß
a´isha


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: a1isha] #103875
23/03/10 03:47 PM
23/03/10 03:47 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 84
Deutschland
W
Wallik Offline
Mitglied
Wallik  Offline
Mitglied
W

Joined: Jul 2009
Posts: 84
Deutschland
Hey, mein Wissensstand gleicht dies ebenfalls ab; mit eigenem PKW darf man auch unter 21 Jahren fahren, nur leihen geht ab 21 und teils wohl sogar erst ab 25 Jahren.
Holt euch auch einen deutschen Lonley Planet, 25.- die gut investiert sind.

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Mogador52] #103877
23/03/10 04:46 PM
23/03/10 04:46 PM
Joined: Apr 2006
Posts: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Posts: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Gabriele,
Fuer mich persoenlich gibt es nichts Schoeneres als mit dem eigenen Wagen durch Marokko zu reisen, denn so entdeckt man Gegenden und Ortschaften, wo man mit oeffentlichen Verkehrsmitteln nie hinkommen wuerde, selbst nicht mit den Grand Taxis.
Fuer die meisten ist es vielleicht eine finanzielle Frage, denn die Resekosten sind natuerlich erheblich hoeher als mit einem Billigflieger hinzujetten, aber wer es sich leisten kann, sollte es unbedingt machen, vor allem dann, wenn viel Zeit zur Verfuegung steht, und das haben die beiden ja wohl.
Gerade erst gestern war ich mit Freunden in der Gegend von Marrakech unterwegs, und die flippten fast aus vor Begeisterung. Wir fuhren zunaechst nach Moulay Ibrahim, einem Ort in den Bergen, der fast ausschliesslich von marokkanischen Touristen aus den grossen Staedten besucht wird, und wo die Marokkaner rumflanieren wie sonst die Auslaender in Marrakech. Das Besondere an diesem Ort ist ein Marabout, den Frauen aufsuchen, die auf der Suche nach einem Ehemann sind - nicht uninterressant fuer heiratswillige Maenner (lol), habe da selbst vor vielen Jahren einschlaegige Erfahrungen gemacht - .
Von dort aus fuhren wir via Asni nach Imlil, einem Bergdorf am Fusse de Toubkal. Seit kurzem fuehrt von dort eine gut ausgebaute Strasse mehr als 10km weit bergauf bis auf etwa 3.200m Hoehe zum hoechsten Dorf Marokkos.
Zurueck ging es dann via Ouirgane zur Talsperre Lallah Takerkoust, wobei wir die Strasse verlassen und auf eine Buckelpiste wechseln mussten, da die Strasse via Amizmiz von einem Oued ueberflutet war.
An der Talsperre liessen wir dann den Tag in einem urigen Berberrestaurant ausklingen.
Unsere Freunde waren total begeistert von der Vielfaeltigkeit der Natur, zwischen schroffen Felswaenden und dann ploetzlich ein ueppiggruenes Hochplateau und schliesslich die friedvolle Abendstimmung am See.
Unterwegs wurden wir gelegentlich auf den Hauptstrecken von dahinrasenden 4x4 "Safaris" ueberholt, die schleunigst zum naechsten Ort eilten, um dort in einem Restaurant von den bereits wartenden Musikanten empfangen zu werden. Devise: moeglichst vie sehen an einem Tag - und nichts in sich aufnehmen - und vor allem die Plaetze, wo die Begleiter die hoechste Komission bekommen.
Uebrigens fuhren wir mit einem alten Kangoo, der muehelos Marokkos Pisten schafft.
Was das Autofahren in Marokko anbelangt so ist es schon gewoehnungsbeduerftig, aber man gewoehnt sich an Alles. Mir macht es taeglich einen Heidenspass kreuz und quer durch Marrakech zu kutschieren, und wenn man nur daruaf achtet keinem anderen ins Fahrzeug zu fahren, dann passiert einem auch nichts.
Also Jungs, wenn Ihr die Moeglichkeit habt mit Eurem VW Bus nach Marokko zu fahren, macht es unbedingt, Ihr werdet es nicht bereuen.
LG,Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: theomarrakchi] #103878
23/03/10 04:57 PM
23/03/10 04:57 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

theo,

diesmal von mir volle zustimmung. smile

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: theomarrakchi] #103879
23/03/10 05:10 PM
23/03/10 05:10 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Theo

Ich stimme dir natürlich auch voll zu. Es ist immer das Beste
mit dem Wagen selbst zu fahren.
Sehr schön von dir geschrieben.
Ich kann mich noch gut an eine längere Tour um die "Hammelfest
zeit" herum erinnern.
Was es da alles auf und neben den Strassen zu sehen gab...
und man kommt in die endlegensten Winkel.
Nur in Marrakech selbst, werfen wir das Handtuch(Witzle)
Man fährt halt mit dem Mietwagen etwas vorsichtiger.

Übrigens finde ich es in Süditalien(Neapel) viel schlimmer...

Ich selbst bin da unerschrocken und bin mit 20 ganz alleine
nach Spanien zu meinem Liebsten gefahren. Die ganze Strecke
in einem Rutsch durch. Und x-mal nach und durch Frankreich
ohne Begleitung.

Wenn die 2 es sich zutrauen mit 18 schon diese Fahrt zu machen
nur zu. Das Fahrzeug wird sicher vorweg in Schuss gebracht.

Diese Fahrt ist schon lange mein Traum -scheitert aber nicht
am Geld, sondern an der Zeit...
Mehr wie 14 Tage liegen halt aus beruflichen Gründen nicht drin.
Da bleibt nur der Flug und der Mietwagen.

Grüsse nach Marokko

Gaby

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #103888
23/03/10 08:26 PM
23/03/10 08:26 PM
Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
D
dieteekanne2 Offline OP
Junior Mitglied
dieteekanne2  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
Also erstmal danke für die ganzen Antworten!
Phuu, ihr glaubt nicht wie sehr ich mich freue das ich "unten" fahren darf. Wie Theo schon gesagt hat, wir wollen überall hin und uns nicht von Buslinien einschränken lassen. Außerdem ist das Bett so immer dabei, was auch ein Vorteil ist (kann natürlich auch ein Nachteil sein, wahrscheinlich macht man in einem öffentlichen Bus interessantere Bekanntschaften als im eigenen Auto)
Abgesehn davon liebe ich es einfach mit dem VW zu fahren smile
Den Reiseführer werd ich mir mal anschauen, danke für den Tipp.
Gespannt bin ich ja wie ich mit meinem Französisch in Marokko durchkomme, ich hoffe ja das es sich was tut, wär hilfreich für die Matura.
So dann werd ich mich mal durch einige Reiseberichte lesen, mal schauen was schon erlebt wurde smile
Lg Max

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #103893
23/03/10 10:57 PM
23/03/10 10:57 PM
Joined: Aug 2002
Posts: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Posts: 1,254
Mannheim
Hallo Max,

ich kann mich nur anschließen, das eigene KFZ ist bei so einer langen Reise ein Traum. Ich war mit 18, allerdings nur 5 Wochen, ebenfalls mit eigenem PKW in Marokko und möchte dieses Abenteuer nicht missen.

Du sagst es ist dein T3. Wnn du jedoch nicht der Halter bist (KFZ-Schein) solltest du eine formlose Einverständniserklärung des Halters auf Französisch mitführen.

viele Grüße

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #103907
24/03/10 08:05 AM
24/03/10 08:05 AM
Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
D
dieteekanne2 Offline OP
Junior Mitglied
dieteekanne2  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
Ja stimmt er ist auf meinen Vater angemeldet. Von dieser Vollmacht hab ich schon gelesen, aber danke smile

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #107043
22/05/10 07:16 PM
22/05/10 07:16 PM
Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
D
dieteekanne2 Offline OP
Junior Mitglied
dieteekanne2  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2010
Posts: 4
Österreich
Hallo wiedermal!

Weiß von euch jemand, was mit den Fährenverbindungen von Algeciras-Tanger/Ceuta etc. los ist?
Wir suchen seit etwa zwei Wochen und finden keine Fähre, es wird einfach nichts angezeigt. Auch zwei Reisebüros haben nichts herausgefunden. Sehr merkwürdig.
Sollte das nicht gehen müssen wir wohl doch mit dem Rucksack los smile

Lg Max

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #107044
22/05/10 07:21 PM
22/05/10 07:21 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Hallo, schau doch mal da: Fähre Tanger
LG


LG
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #107045
22/05/10 07:29 PM
22/05/10 07:29 PM
Joined: Apr 2006
Posts: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Posts: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Max,
2 weitere Optionen: www.balearia.com und dann unten links auf reservas estrecho klicken oder www.trasmediterranea.com
LG, Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: 21merlina] #107046
22/05/10 07:30 PM
22/05/10 07:30 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo

Hast du das schonmal durchgespielt. Habe einen fiktiven Termin im
Juli eingegeben - funktioniert nicht online.

Vielleicht ist die Vorausbuchungsfrist noch zu lange.
Man sollte bei den Fährgesellschaften einfach selbst mal anrufen
in Tarifa oder Alceciras.

LG Gabriele

http://www.frs.es/es/home-area/servicecenter/contacto.html

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Mogador52] #107047
22/05/10 07:39 PM
22/05/10 07:39 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

die fähre braucht man nicht vorzubuchen.
hinfahren - drauffahren - mitfahren - runterfahren.

vorbuchen bringt gar nichts.
entweder ist nichts los, wenn man hinkommt, dann nimmt man die nächste fähre. oder es ist viel los, dann muss man eh' warten bis man an der reihe ist, ob vorgebucht oder nicht.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: theomarrakchi] #107048
22/05/10 07:42 PM
22/05/10 07:42 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland


Hallo Theo

Balearia funktioniert online auch nicht. Kann es sein, das die alle
für die Sommerferien ausgebucht sind - Juli,August und September
Ramadan?

Habe mehrere Termine probiert.

Ich würde bei den Fährgesellschaften in Spanien oder an deren
Sitz anrufen. Englisch werden die ja auf alle Fälle verstehen!?

Liebe Grüsse nach eivissa

Gaby

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Najib] #107049
22/05/10 07:46 PM
22/05/10 07:46 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hallo Najib

Gilt das auch für die Hochsommerzeit, wo doch viele "Exilmarokkaner" und Urlauber unterwegs sind.

Warum gibt es dann die Internetseiten überhaupt!? Es geht ja
nicht um die Wartezeiten, sondern ob man überhaupt draufkommt.

Du wirst dich auskennen....!?

LG Gaby

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Mogador52] #107050
22/05/10 07:52 PM
22/05/10 07:52 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

das gilt immer. wer zuerst kommt fährt zuerst mit, ganz gleich, ob vorgebucht oder nicht.
zu anfang der ferienzeit in frankreich muss man halt längere wartezeiten in kauf nehmen, genauso wie zum ende auf der marokkanischen seite. aber da ist es auch egal, ob vorgebucht oder nicht.
das ist jetzt aber gut organisiert und zur hochsaison fahren die fähren rund um die uhr, so dass 8 stunden wartezeit das äusserste sein wird (ohne gewähr).


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Najib] #107051
22/05/10 07:53 PM
22/05/10 07:53 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Posts: 1,424
Spanien
Stimmt, ich habe da mal angerufen und sie sagten mir auch , vorbuchen sei nicht nötig. Allerdings bin ich ohne Auto rüber.
Und noch ein Tipp (korrigiert mich bitte, wenn das falsch ist). Ich würde an deiner Stelle nicht nach Ceuta fahren. Da kann man mit etwas Pech an der Grenze ewig Schlange stehen. Am schnellsten ist Tarifa-Tanger. Den Pass bekommt man auf der Fähre während der Fahrt gestempelt. Da fährt extra ein marokkanischer Zollbeamter mit, der das macht. Wie das mit den Papieren fürs Auto ist, weiß ich nicht mehr so genau (zu lange her, dass ich mit Auto drüben war. Jedenfalls muss man da auch irgendein Formular ausfüllen...


LG
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Najib] #107052
22/05/10 07:59 PM
22/05/10 07:59 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland

Hi

Danke Najib für die Info. Vielleicht komme ich auch mal in den Genuss mit eigenem Fahrzeug länger in Marokko zu verweilen....

Gruss Gaby

Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: 21merlina] #107053
22/05/10 08:08 PM
22/05/10 08:08 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

es ist das gleiche mit auto.
wenn man in algecirasauf's hafengelände kommt, wird man je nach dem wo man hin will, ans ende der schlange nach ceuta oder tanger geleitet. und die schlange wird halt von den fähren abgearbeitet. egal, ob vorgebucht oder nicht und egal auch auf welche fährgesellschaft das ticket ist. das ist wie an der bushaltestelle in england.
wenn man weiss, wo man hin will, kann man sich also in der entsprechenden schlange einreihen und dann erst ins hafengebäude gehen, um ein ticket zu kaufen.

im prinzip einfach, aber die tatsache, dass es das internet gibt, verkompliziert die planung ungemein. wink

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: dieteekanne2] #107069
23/05/10 11:09 AM
23/05/10 11:09 AM
Joined: Dec 2006
Posts: 293
Midelt
E
Eomanis Offline
Mitglied
Eomanis  Offline
Mitglied
E

Joined: Dec 2006
Posts: 293
Midelt
Guten Morgen,ist schon ein paar tage her dass ich Ma-E-Ma gefahren bin ,aber zur Haupturlaubszeit wurden Tarifa-Tanger keine KFZ transportiert.Musste zweimal von Tarifa zurueck in den Stau nach Algeciraz.Rudi


Fuer alle, alles Gute!
Re: Ein paar kleine Fragen eines Neulings [Re: Mogador52] #107179
27/05/10 01:34 PM
27/05/10 01:34 PM
Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
Hallo,
ich wollte normal bestätigen was Najib schreibt.Vorbuchen bringt gart nichts, haben wir mal gemacht und hat keinen interessiert. In den Hafen, Ticket kaufen, einreihen und warten bis man dran ist. Der Tip mit Tarifa ist auch gut, die Fähre ist wirklich die schnellste und man hat die meisten Formalitäten schon an Bord erledigt. Auf jden Fall viel schneller als Algeciras -Tanger. Algeciras-Ceuta ist auch schnell. aber das Warterisiko an der Grenze bleibt. Außer man schaut sich in Ruhe die Stadt an und fährt dann an die Grenze, kurz bevor die nächste Fähre kommt. Dann ist der erste Anstrum weg und den neue noch nicht da.
Vorbuchen hat nur Zweck wenn man z.B. Almeria - Melilla oder Almeria - Nador fährt.
Viel Glück
Erika


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
562,333 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1