Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Zweiteilige Marokko-Reise #162173
30/09/16 12:02 PM
30/09/16 12:02 PM
Joined: Sep 2016
Posts: 2
Hamburg
A
archaee Offline OP
Junior Mitglied
archaee  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Sep 2016
Posts: 2
Hamburg
Moin Moin,

ich würde gern den Auslandsaufenthalt meiner Partnerin in Rabat nutzen und mit ihr ein wenig das Land erkunden.
Dafür gäbe es zwei freie Zeiträume, in denen wir einmal den Norden und einmal den Süden erkunden wollen. Idee bisher ist:

Teil 1:
22.10 Ankunft Casablanca (spät)
23. Casablanca (Übernachtung in Casablanca)
24. Ausflug nach El Jadida (Übernachtung in Casablanca)
25. Fahrt nach Rabat, Mietwagen holen (Übernachtung in Rabat)
26. Fahrt nach Meknes und Meknes (Übernachtung in Meknes)
27. Fahrt nach Fes und Fes (Übernachtung in Fes)
28. Nationalpark Jbel Tazekka, Fahrt nach Chefchaouen (Übernachtung in Chefchaouen)
29. Chefchaouen und Fahrt nach Tetouan (Übernachtung in Tetouan)
30. Tetouan, Ceuta, Fahrt nach Tanger (Übernachtung in Tanger)
31. Tanger und Fahrt nach Rabat über Lagune Moulay Bousselham
01. Rabat, Rückgabe Mietwagen
02.11 Rückfahrt nach Casablanca, Rückflug

Meine Freundin hat eine Wohnung in Rabat, da können wir also problemlos übernachten, bei allem anderen bin ich für Unterkunftsvorschläge sehr offen. Der Ausflug nach Ceuta muss zwecks Visaerneuerung sein (hat da jemand Erfahrungen mit?)
Ansonsten ist durchaus auch "der Weg das Ziel" - daher denke ich, dass die Fahrerei ganz gut zu schaffen ist. Oder?

Für den zweiten Teil sind die Planungen noch nicht so weit, da wird es in Marrakesch losgehen und grob einmal die Runde Marrakesch-Ourzazate-Merzouga-Wüste-Ouzud-Marrakesch geben. Dafür gibts nochmal 8 Tage im Dezember Zeit.

Habe(n) ich/wir da irgendwo einen großen Denkfehler drin? Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch und Arabisch sind vorhanden, Autofahrten in Aserbaidschan und Usbekistan (und Palermo) habe ich auch überlebt.

Würde mich über ein bisschen Input und Feedback sehr freuen smile

Viele Grüße und Danke,
Ole

Re: Zweiteilige Marokko-Reise [Re: archaee] #162192
02/10/16 02:35 AM
02/10/16 02:35 AM
Joined: Nov 2007
Posts: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Posts: 446
Bhalil/Marokko
Ziemlich ambitionierter Plan mit viel Fahrerei.

Ich würde maximal die erste Nacht in Casablanca verbringen, morgens Besuch der großen Moschee und eventuell der Strandpromenade und dann ab nach Rabat.

El Jadida streichen, lieber einen Tag in Rabat verbringen.

Dann nach Meknes dort den Tag verbringen und eventuell übernachten oder noch nach Fes weiterfahren, dauert nur ne gute Stunde, über die Autobahn auch bei Dunkelheit kein Problem.

In Fes dann auf jeden Fall mehr Zeit einplanen, es lohnt sich!

Richtung Chefchaouen früh aufbrechen, die Strecke zieht sich, man kommt relativ langsam voran.

Nach Tetouan die Strecke über Oued Laou nehmen.

Dann würde ich im Anschluss an Tanger eher einen Abstecher nach Asilah machen. In Moulay Bousselham ist zu der Zeit nichts los, ob die Lagune per Boot befahren wird zu der Zeit weiss ich nicht, die Flamingos sieht man ohnehin im Normalfall nur aus weiter Ferne.

Vielleicht hat deine Partnerin ja auch eigene Pläne und Ideen.

LG
Bhaloulia

Re: Zweiteilige Marokko-Reise [Re: Bhaloulia] #162226
11/10/16 12:34 AM
11/10/16 12:34 AM
Joined: Sep 2016
Posts: 2
Hamburg
A
archaee Offline OP
Junior Mitglied
archaee  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Sep 2016
Posts: 2
Hamburg
Danke für die Antwort - wir haben das ganze jetzt noch ein wenig entzerrt und ein paar Unterkünfte gebucht. Das ganze sieht jetzt so aus:

22. Okt HH -> Casablanca (Anreise)
23. Okt Ausflug El Jadida Übernachtung in Casablanca
24. Okt Moschee, Fahrt nach Rabat Ü. in Rabat
25. Okt Fahrt nach Meknes, dort Übernachten und anschauen
26. Okt Nach Fes über Volubilis, Nachmittags Fes ansehen
27. Okt Nach Chefchaouen und dort übernachten
28. Okt Chefchaouen ansehen und dort übernachten
29. Okt Fahrt nach Tetouan über Küste, Übernachtung in Tetouan
30. Okt Tetouan und Ceuta, Übernachtung in Tetouan
31. Okt von Tetouan nach Rabat vllt. Moulay Bousselham
01. Nov Rabat
02. Nov Fahrt nach Casablanca, Rückreise

Autovermietung haben wir momentan locationauto.ma im Auge. Gibt es da Erfahrungen mit?

Die andere Frage wäre der Ausflug nach Ceuta - hat da jemand Erfahrungen mit, zwecks neuem Visa für die nächsten 90 Tage? Und kann man auf der marokkanischen Seite der Grenze parken? Das Auto kann ja logischerweise nicht mit...

Danke smile


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
554,943 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1