Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Übernachtung in Zag??? #161549
09/05/16 03:53 PM
09/05/16 03:53 PM
Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
C
Carlos74 Offline OP
Junior Mitglied
Carlos74  Offline OP
Junior Mitglied
C

Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
Hallo zusammen,

habe die Erfahrung gemacht, dass nicht jede Bleibe in Marokko online erfasst ist. Weiß jemand ob es in Zag eine Bleibe mit Dusche gibt? Assa sind mir einige bekannt.

Vielen Dank

Gruß
Carlos smile

Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161558
10/05/16 01:16 PM
10/05/16 01:16 PM
Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
Hallo Carlos,

eine Übernachtung in Zag wird Dir vermutlich nicht gestattet werden. Bereits das Betreten Zags wird von den Sicherheitskräften möglichst verhindert.

Solltest Du andere Erfahrungen machen gib bitte hier Bescheid. Allerdings hat sich die Sicherheitslage nach den Anschlägen von Paris und Brüssel nochmals verschärft, es besteht also wenig bis keine Hoffnung auf eine Nacht in Zag.

Gruß
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161559
10/05/16 01:34 PM
10/05/16 01:34 PM
Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
C
Carlos74 Offline OP
Junior Mitglied
Carlos74  Offline OP
Junior Mitglied
C

Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
Hallo Barbara,

danke für deine Antwort! Warum gerade Zag, oder bezieht sich das jetzt auch auf andere Routen zur West Sahara bzw auf West Sahara nahe Städte(Tarfaya & Abteh)?

Gruß
Carlos smile

Last edited by Carlos74; 10/05/16 02:33 PM.
Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161567
12/05/16 11:02 AM
12/05/16 11:02 AM
Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
Hallo Carlos,

Zag ist halt recht nah bei Tindouf, aber ob das wirklich der Grund dafür ist. Die selbe Regel gilt auch noch für Mahbes und evtl. Weitere Orte in Mauernähe.

Tarfaya bietet Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, der Geisterort Abteh hat vermutlich Null Unterkunft.

Gruß
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Beldia] #161568
12/05/16 12:37 PM
12/05/16 12:37 PM
Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Barbara,

ich bin 2008 mit dem Fahrrad unterwegs nach Smara in Abteh angekommen. Es ist sozusagen eine militärische Geisterstadt. Nein, Übernachtungsmöglichkeiten gibt es keine, ich bin damals in der lokalen Moschee untergekommen.
Ich empfehle weiter bis Smara zu fahren. 10 km davor auf der linken Seite liegt der sehr empfehlenswerte Campingplatz von Hafida und Naima. Beide können Englisch und kennen die Region von Kindesbeinen auf. Neben sehr interessanten Infos über die Stadt kennen Sie auch alle Ausflugsziele. Lohnenswert! Smara hat mehr zu bieten als nur Sand und eine Kriegsgeschichte.

Achtung: Wer abseits der Strassen fahren sollte. Noch sind nicht alle Minen aufgelesen, noch immer erwischt es das ein oder andere Kamel...

Grüße
Zora

Re: Übernachtung in Zag??? Alternative ... [Re: twikezora] #161569
13/05/16 04:49 PM
13/05/16 04:49 PM
Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
N
Noori Offline
Mitglied
Noori  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
... für Allradler (für 'normale' PKW nicht empfehlensert):
Von Assa nach M'Sied, wenn nach Zag nix geht. Übernachten dann per Eigenbrödlercamp derrière la dune. Habe keine Mil-Streife gesichtet, bis gelegentlich mal ein Postenhäuschen auf den Djabals.

Von Assa auf der R103 dir S auf der Straße nach Zag, nach 20 km quert die Straße das Oued Draa.



Ca. 20km weiter Abzweig rechts dir W auf angelegte Hartpiste. Man folgt dem Oued Ti Gzert auf steiniger Piste bis Hassi Abbayrat, einsames Örtchen, Leute etwas zurückhaltend, aber freundlich.

Weiter dir W via Dlay'at Lemhar. Man quert das Wadi Akhzane, Bündel von Kakteen stehen auf den Felszapfen wie Kronen am königlichen, steinigen, einsamen Pfad.



Anschließend folgt dann das Wadi Maghdar Lamdayen, bei Regenwetter ist die riesige Schwemmtonfläche dort breitflächig Land unter, die dicken Wolken geben das schon deutlich zu verstehen:



Die rumpelige Piste führt weiter,



quert mehrmals Erdwälle (Mil). Durch einen tiefen Einschnitt des Jabal Tassout, hier bei starkem Sandwind und Regen



erreicht man M'Sied, wo einige ältere Herren vor dem Häuschen sitzen, den Wüstenfahrer zum Tee einladen und sich wundern, daß überhaupt mal wer vorbeikommt.

Ab M'Sied mehrere Möglichkeiten. Wenn es einem nach Meer verlangt >> TanTan, da wieder mal Land unter



und TanTan Plage, mit gutem Café



Wenn es aber noch nicht reicht mit der Einsamkeit, dann 20km dir N von M'Sied vogelwild über die Berge nach Khnig Ali



und weiter dir E bis Aouinet Lahna an der P1308. Von da wieder viele Möglichkeiten, wie so oft in Maroc. Schöne Tour, ungestört einsam und tolle Landschaften. Variabel nach Gusto, immer der Nase nach. Könnte auf der Stelle wieder abfahren ...

Gruß

Last edited by Noori; 13/05/16 05:21 PM.
Re: Übernachtung in Zag??? Alternative ... [Re: Noori] #161570
13/05/16 06:41 PM
13/05/16 06:41 PM
Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
N
Noori Offline
Mitglied
Noori  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
Nachtrag:
Habe in einem der abgelegenen Tälchen der Gegend noch ein dreiviertelrundes Mäuerchen (ca. 1m Durchmesser) gefunden, das weder ein Windschutz für einen Schlafplatz noch ein Pferch für Ziegen oder Schafe sein kann. Mir schien es so, als ob berbere Enaden-Schmiede hier einen Rennofen errichtet hätten, um aus dem eisenhaltigen Gestein der Gegend Metall zu gewinnen. Es fanden sich in der Asche auch schwammige Rückstände, ähnlich der Roheisenluppe. Gegenüber des kuppelartigen 'Ofens'(?) liegt ein Lehmklumpen mit einem Einschnitt, evtl. eine Basis für den Guerba-Blasebalg?





Hier die Gesamtsituation:



Falls hierzu jemand sachdienliche Hinweise geben könnte, würde ich mich freuen. Shukran.

Gruß

Last edited by Noori; 13/05/16 06:52 PM.
Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161575
14/05/16 12:53 AM
14/05/16 12:53 AM
Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
C
Carlos74 Offline OP
Junior Mitglied
Carlos74  Offline OP
Junior Mitglied
C

Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
Oh vielen Dank. Das klingt echt interessant. Die Strasse von Tan Tan nach Msied war eh geplant. Aber wir haben nur eine dieser Pseudogeländewagen von gängigen Carrental. Bei denen ist es immer eine Überraschung. Letztes Mal einen Geländewagen gebucht & einen SUV bekommen. Ich denke nicht, dass das das richtige Gefährt ist um diese Länge von Piste zu bewältigen.

Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161579
14/05/16 11:29 AM
14/05/16 11:29 AM
Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
N
Noori Offline
Mitglied
Noori  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
Die Asphaltstraße P1600 TanTan-M'Sied ist bei gutem Wetter einfach per PKW zu befahren. Vorsicht bei Starkregen, auch auf Asphaltstraßen, besonders nahe der Oueds und Brücken. Der Wasserstand kann in Minutenschnelle um mehrere Meter ansteigen. Bei entsprechenden Wetterlagen ist mit starkem Sandwind zu rechnen.

Auf dem Jabal südlich Tilemsoun, bei den Funkmasten, lohnt sich mal aussteigen. Schöner Blick dir SW, viele Pflanzen, Kakteen, Moose und Flechten auf den Steinen. Vorsicht mit Kindern, wenn Hundemeuten in der Nähe sind, die scheinen mir etwas angriffslustig zu sein.

Ab M'Sied ist ein Geländefahrzeug mit entsprechender Ausrüstung erforderlich. Präventive Maßnahmen für Geländefahrten müssen getroffen sein, Navigationsmittel, Treibstoff, Trinkwasser, Proviant, Hebezeuge, Werkzeugsatz, Sandbleche, mehrere Ersatzreifen, Flickzeug, leistungsfähige Luftpumpe, Ersatzteile (Wasserpumpe, Öl, Dichtungen) einpacken. Sogenannte 'SUV's' sehen zwar martialisch aus, haben aber oftmals keinen Allradantrieb, das Fahrwerk ist für Asphalt konzipiert, für schlechteste Wegstrecken denkbar ungeeignet. Abgerissene Querlenker und Seitenwandrisse im Reifen bedeuten das Aus. Mit spontaner fremder Hilfe ist auf den sehr einsamen Pisten nicht zu rechnen, GSM-Empfang oft nicht vorhanden. Für Alleinfahrer wird entsprechendes Kommunikationsmittel zu zuverlässigem Ansprechpartner sehr angeraten.

Viel Spaß auf dem Weg ilá djanoûb, nach Süden.



Gruß

Last edited by Noori; 14/05/16 11:54 AM.
Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161584
15/05/16 04:30 PM
15/05/16 04:30 PM
Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
C
Carlos74 Offline OP
Junior Mitglied
Carlos74  Offline OP
Junior Mitglied
C

Joined: Oct 2013
Posts: 11
Neuss
Super! Das ist alles sehr informativ.
Hast du zufällig auch Erfahrung mit der Strecke Labyar-Aferkat-Aouint Ighoumane-Tiglit-Aouinet Lahna?

Vielen Dank

Gruß
Carlos smile

Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161585
15/05/16 06:05 PM
15/05/16 06:05 PM
Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
N
Noori Offline
Mitglied
Noori  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2016
Posts: 52
München
Labyar-Aferkat-Aouint Ighoumane-Tiglit-Aouinet Lahna?

Nein, war ich noch nicht, bei grober Durchsicht meiner Unterlagen ist's zwischen Aferkat (SO raus, Brücke über's Oued ist vorhanden) und Tiglit um die 800m hoch, Piste ist vorhanden, müßte jetzt gehen.

Habe mir die Strecke schon mal für die nächste Reise (inn shaá allah) notiert.

Es soll auch zwischen Kelaa M'Gouna via Amejgag dir Tabant interessant sein. Aber derzeit evtl. noch zu früh, da Passage um die 2900m.

Wann soll's denn losgehen?

Gruß

Re: Übernachtung in Zag??? [Re: Carlos74] #161626
17/05/16 10:41 PM
17/05/16 10:41 PM
Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Posts: 387
wo andere Urlaub machen
Original geschrieben von: Carlos74
Super! Das ist alles sehr informativ.
Hast du zufällig auch Erfahrung mit der Strecke Labyar-Aferkat-Aouint Ighoumane-Tiglit-Aouinet Lahna?

Vielen Dank

Gruß
Carlos smile


Hi Carlos,

Aouinet Ighoumane bis Aouinet Lahna aka Aouinet Torkoz ist asphaltiert, der Abzweig ab Labyar über Aferket wohl auch. Definitiv ist Aouinet Ighoumane per Asphalt an Gulmin angebunden, nicht nur über Assa.

Mgoun Piste bin ich vor 4 Wochen problem- und schnellos gefahren. Heute Kontrollfahrt im Ait Bougummez-Tal.Noch schneefreier, obwohl der Mgoun zwischenzeitlich selbst auf der Südflanke Schnee trug.

Ab Msied böte sich noch die Tour entlang des Dra-Südufers an.

Viel Spaß beim Planen
Gruß
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
578,558 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1