Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
Re: zum ersten mal in Marokko, Tipps gesucht [Re: Umberto] #153813
02/05/14 11:14 PM
02/05/14 11:14 PM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
Hallo Umberto,

Dein Reisebericht hat mir gut gefallen und mich auch zum Lächeln gebracht, weil es ganz vielen Menschen, die Marokko und seine Menschen noch nicht kennen, so geht wie Euch. Zuerst ist man viel zu kritisch und hört die tausend Warnungen, die einem vorher zugetragen worden sind. Meine Cousine war kürzlich mit ihrer Familie bei mir und auch sie erzählte, dass sich vor ihrer Abreise viele bei ihnen verabschiedet haben, auch mit einer gewissen Besorgnis. Normalerweise melden sie sich ab ( machen meist Bergwanderungen im europäischen Raum) und das wars. Aber Marokko... das klingt gefährlich smile

Toll, dass ihr so schöne Erfahrungen gemacht habt.

Wolltest Du das arabische Wort für Brot wissen? Das heißt chubs. Die roten Pfannkuchen sind auch Msemmen bzw. Milaoui oder Ghraif ( gleiches Produkt, anderer Name), aber sie sind gefüllt mit Zwiebeln, etwas Hammelfett ( hast Du bestimmt in der Medina gesehen, kleine Eimer Fett mit schwarzen, getrockneten Fleischstücken darin) und Gewürzen. Wird auch gerne leicht scharf gemacht.


Re: zum ersten mal in Marokko, Tipps gesucht [Re: Koschla] #153814
03/05/14 10:21 AM
03/05/14 10:21 AM
Joined: Apr 2014
Posts: 12
Deutschland
U
Umberto Offline OP
Junior Mitglied
Umberto  Offline OP
Junior Mitglied
U

Joined: Apr 2014
Posts: 12
Deutschland
Hallo Koschla,

schön wenn es dir gefällt.

Ich such noch nach einem Rezept für das Brot das ich weiter oben mit Bild eingestellt habe. Auch wie es genau gebacken wird.
Das könnte es vielleicht sein (link von Gaby):
http://www.la-cuisine-marocaine.com/recettes/patisseries-166.html

ist das Kleie was da oben drauf kommt?
Danke
Umberto

Re: zum ersten mal in Marokko, Tipps gesucht [Re: Umberto] #153816
03/05/14 02:33 PM
03/05/14 02:33 PM
Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Posts: 992
Fes, Marokko
Hallo Umberto,

ja, das ist ein Brotrezept. Den Kumin würde ich persönlich weglassen, habe ein Brot mit Kreuzkümmel hier in Fes noch nie gesehen. Geschmackssache halt.
Mit Gerstenmehl habe ich mein Brot noch nie gemacht ( muss ich aber mal probieren). Die Schwiegerfamilie und ich nehmen Finot ( ich glaube, das gibt es in Deutschland nicht, es ist ein feines Grießmehl aus Hartweizen). Es verknetet sich sehr schön und klebt nicht. Wenn man das Brot noch ein wenig leichter mag, dann mischt man zusätzlich normales weißes Mehl dazu. Man kann es bestimmt auch nur aus normalem Mehl machen.

Obendrauf kommt entweder Kleie oder wie auf Deinem Bild, fein geschrotete Gerste oder auch Grieß. Wie man mag.

Die Anleitung zum Link ist gut. Falls Du nicht weißt, was ein "gsaa§ ist: eine große flache Tonschüssel, in der man Teig kneten kann. Sehr praktisch! Hast Du vielleicht auch in Marokko mal gesehen.

Page 2 of 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
579,005 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1