Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Wichtige Info ! #129917
25/02/12 06:00 PM
25/02/12 06:00 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline OP
Mitglied
mafra  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Wichtige Info für diejenigen, die nach/durch Frankreich fahren !
http://up.picr.de/9649408gtk.pdf


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: mafra] #129923
25/02/12 07:46 PM
25/02/12 07:46 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline OP
Mitglied
mafra  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: mafra] #129933
25/02/12 09:58 PM
25/02/12 09:58 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline OP
Mitglied
mafra  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Den Alkoholtest (éthylotest) gibts für 1.57€ im Doppelpack in jedem Supermarkt, siehe auch
http://www.leclercsaintaunes.com/index.p...t&Itemid=53
Öffentliche Einrichtungen (Restaurants, Discotheken etc.) müssen dann über stationäre Messgeräte verfügen.[/url]


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: mafra] #129938
25/02/12 11:13 PM
25/02/12 11:13 PM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
Der neue "code de la route" in Marokko hat bisher nicht zu einer Vermindung von Toten oder Verletzten im Strassenverkehr beigetragen. Im Gegenteil:
Im Jahre 2010 waren noch 3778 Tote im ständigen Strassenkrieg Marokkos zu beklagen, 2011, also ein Jahr später dann 4066.
81% der getöteten Unfallopfer auf den äusserst gefährlichen Strassen Marokkos in städtischen Gebieten waren Fussgänger oder 2 Radfahrer.

Bei der offensichtlichen Untätigkeit der Polizei und Gendarmerie vor allem in städtischen Gebieten wundert dies überhaupt nicht. So sind Fussgängerstreifen z.B. in Agadir und anderen Städten lediglich Makkulatur und reine Schikane für Automobilisten und werden demzufolge von denen so gut wie nicht oder dann nur sehr widerwillig beachtet. Ganz abgesehen von den unzähligen Besoffenen welche v.a. abends und nachts allerorten unbehelligt umherkurven.
So titelt dann auch "TelQuel" treffend: "Unfälle, ein Code für nichts"!

Eigentlich sollte man vorschlagen, dass (auch) Marokko solche ambulanten Alkoholtester vorschreibt und in jedem Fahrzeug mitgeführt werden müssten..........

http://www.telquel-online.com/content/accidents-un-code-pour-rien


Last edited by latino; 25/02/12 11:25 PM.
Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: latino] #129939
25/02/12 11:18 PM
25/02/12 11:18 PM
Joined: Mar 2010
Posts: 97
Innsbruck
M
mustafa Offline
Mitglied
mustafa  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2010
Posts: 97
Innsbruck
Es sollten in Marokko strengere Richtlinien für Führerscheine erlassen werden....
Es bekommt jeder itiot in diesem land einen Führerschein...

Dann wären auch die verkehrstotenzahlen niedriger....

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: mustafa] #129964
26/02/12 03:51 PM
26/02/12 03:51 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Dann wären auch die verkehrstotenzahlen niedriger....


sei doch froh, wenn die sich gegenseitig über den haufen fahren.
die wollen ja sowieso nur dein geld.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: latino] #129992
26/02/12 09:36 PM
26/02/12 09:36 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 228
Hessen / Agadir
m_o_u_n_i_a Offline
Mitglied
m_o_u_n_i_a  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2009
Posts: 228
Hessen / Agadir
Die Marokkaner sollten erst mal anfangen die Verkehrsregeln zu beachten. Unter anderem auch die Streifen für Fußgängerüberwege. Und wiso sollen diese eine Schikane für die Autofahrer sein?
Kann dir da nicht so ganz folgen

Alkohol im Straßenverkehr ist wohl das minimalste Problem in Marokko

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: m_o_u_n_i_a] #129994
26/02/12 10:19 PM
26/02/12 10:19 PM
Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Posts: 1,361
München/Tanger
Mounia

Weil wohl die meisten Marokkaner Fussgängerstreifen als Schikane anschauen weil sie halt kraft Gesetzesbestimmung (Code de la route!!) da anhalten sollten wenn Fussgänger diese überqueren (wollen), sofern keine Lichtregelung vorhanden. Die allermeisten Autofahrer verringern ja nicht mal die Geschwindigkeit vor solchen Streifen.....
Nicht nur einmal musste ich mich auf Streifen sputen um nicht von einem Auto gestreift zu werden.
Und viele kennen ja nicht mal die wichtigsten Verkehrszeichen, und da rede ich nicht mal nur von den abertausenden Analphapeten welche wundersamerweise einen Fahrausweis haben.
Ob allerdings das Alkoholproblem auf Marokkos Strassen "nur das minimalste Problem" darstellt darf doch sehr bezweifelt werden.

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: latino] #130003
27/02/12 04:48 AM
27/02/12 04:48 AM
Joined: Dec 2011
Posts: 40
Deutschland
M
Mohammed_63 Offline
gesperrt!
Mohammed_63  Offline
gesperrt!
Junior Mitglied
M

Joined: Dec 2011
Posts: 40
Deutschland
Der "Noveau code de la route" für Marokko ist meiner Ansicht nach nur ein Papiertiger, der primär mehr Geld in die Staatskasse bzw. den Hosenrock des örtl. Polizei- bzw. Gendarmerie-Chefs spült.

Ich würde wetten, dass mindestens die Hälfte aller marokk. Verkehrstoten heute noch am leben wären, wenn es flächendeckend ordentliche Rettungswagen mit ausgebildetem Personal und dem nötigen Equipment hätte, die in kürzester Zeit an egal welchem Unfallort wären.

Was heisst denn größtenteils "ambulance" in Marokko?
Ein schrottreifer Kombi mit einem Hell-Driver am Steuer, null Equipment und meistens innendrin noch verdreckt wie ein Viehtransporter.

Wenn ein Unfall mit Personenschaden passiert ist und Zeugen/Beteiligte direkt per Handy eine "ambulance" anfordern, wie lange dauert es denn innerstädtisch ganz zu schweigen von irgendwo im Nirgendwo in der Regel?

Wie geht es denn weiter, sollte der Schwerverletzte dann doch relativ zügig in der "urgence" eines Krankenhauses landen?
Wie schnell wird er denn behandelt? Wie wird er (medizinisch wie auch menschlich) behandelt? Von Hygiene mal ganz zu schweigen!
Warum wohl hat M6 immer seine Leibärzte (ausgebildet in der EU & Amiland) incl. mindestens einer "Klinik auf vier Rädern" (ausgestattet, dass selbst dt. Top-Mediziner neidisch würden!) dabei, wenn er irgendwelche Termine in Marokko wahrnimmt?

Desweiteren sollte man sich doch mal den heutigen technischen Zustand von ca. 80% der Fahrzeuge ansehen:
abgefahrene Reifen, Bremsen am Limit, Beleuchtung defekt oder nicht vorhanden etc. pp.

Die "visite technique" (sowas, was eigentlich wie der dt. TÜV sein sollte) ist heute noch überall für ordentlich Bakshish zu haben.

Den Führerschein kann man auch immer noch für billig Geld kaufen.
Wie werden denn Fahranfänger in den "Fahrschulen" ausgebildet?

Dass mit den betrunkenen bzw. bekifften Kraftfahrern sehe ich auch als nicht zu vernachlässigen an, da täuscht man/frau sich gewaltig.

Gruß,

Mohammed_63


PS: Ich weiss sehr wohl: Marokko ist nicht Deutschland.

Last edited by Mohammed_63; 27/02/12 04:54 AM. Reason: Ergänzung
Re: Wichtige Info ! [Re: mafra] #130004
27/02/12 05:01 AM
27/02/12 05:01 AM
Joined: Dec 2011
Posts: 40
Deutschland
M
Mohammed_63 Offline
gesperrt!
Mohammed_63  Offline
gesperrt!
Junior Mitglied
M

Joined: Dec 2011
Posts: 40
Deutschland
"Tolle" EU,
war nicht ein Mal die Rede von Harmonisierung der Mitgliedsstaaten?
Jeder Staat kocht nach wie vor "sein eigenes Süppchen",
so wird das nie was.
Fehlt jetzt nur noch, dass wer durch Bayern fährt, mind. ein Doppelpack eingeschweisster Weisswürstl im Handschuhfach vorweisen muss, die aber noch haltbar sein müssen und strikt bei + 4 C° zu lagern sind.

daumen2

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: Mohammed_63] #130005
27/02/12 06:29 AM
27/02/12 06:29 AM
Joined: Apr 2010
Posts: 12
Agadir, Marokko
T
Texas Offline
Junior Mitglied
Texas  Offline
Junior Mitglied
T

Joined: Apr 2010
Posts: 12
Agadir, Marokko
Hallo,

als Mediziner muss ich Dir leider in allen Punkten zu 100% zustimmen..... eine Notfallmedizin existiert in Marokko nicht, geschweige denn es gäbe auch nur einen einzigen Rettungshubschrauber!! Daher verlaufen selbst Bagatellverletzungen hier unter Umständen tödlich!!

Desweiteren trägt die extreme Überladung altersschwacher Vehikel mit 6-10 Personen in einem PKW zu den hohen Todesraten bei, ebenso alte Regionalbusse und landwirtschaftliche Personen-Transporte auf LKW Pritschen mit 20-40 Leuten. Letztes Jahr sind bei einem Firmentransport in einem Kleinbus alle 28 Personen gestorben, als der Bus nahe Casa bei Regen in einen Bach fuhr und auf die Seite kippte. Obwohl er nur zu 2/3 unter Wasser lag und sofort Hilfe kam (andere Verkehrsteilnehmer, Dorfbewohner, Feuerwehr) waren alle tot. Die Helfer als auch die Businsassen waren zu unbeholfen, um auch nur die Seitenscheiben zu zerschlagen!!

Das ist leider die Realität im Strassenverkehr hier....

... daher halte ich angesichts der Randbedingungen die Zahl der Unfälle und Opfer für ausgesprochen gering im Vergleich zum Hochtechnologie-Land Deutschland mit extrem guter Infrastruktur (10min Notfallmedizin im gesamten Land), TÜV etc.
Alkohol und andere Rauschmittel sind hier in Marokko sicher keine primäre Unfallursache!

Wenn man hier Auto fährt, muss man diese Randbedingungen vor dem geistigen Auge haben und dementsprechend defensiv und umsichtig fahren. Mir persönlich ist in 3 Jahren und über 70.000km in Marokko noch keine einzige Gefahrensituation vorgekommen...... ich fühle mich sogar ausgesprochen wohl und entspannt am Steuer... man darf es halt nicht eilig haben

Gruss

Thomas

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: latino] #130115
28/02/12 07:01 PM
28/02/12 07:01 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 228
Hessen / Agadir
m_o_u_n_i_a Offline
Mitglied
m_o_u_n_i_a  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2009
Posts: 228
Hessen / Agadir
Latino
Antwort auf:
Weil wohl die meisten Marokkaner Fussgängerstreifen als Schikane anschauen weil sie halt kraft Gesetzesbestimmung (Code de la route!!) da anhalten sollten wenn Fussgänger diese überqueren (wollen), sofern keine Lichtregelung vorhanden.


und woran liegt das denn wohl?

und meinst du etwa, die halten bei Lichtregelung an?

Das ganze Land muss von gaaaaanz unten anfangen zu lernen, dass es Regeln gibt, die man zu befolgen hat. Nicht nur im Strassenverkehr, sondern generell. Und dass es bei nicht beachten Konsequenzen hat. Was nutzen die ganzen Regelungen, wenn sie eh nicht beachtet werden, wozu überhaupt Gesetze wenn man sie nicht beachtet oder bei Verstoß mit Schmiergeld regelt?

Das ist wie bei der Kindererziehung, nur Konsequenz hat Erfolg

Re: Wichtige Info für Frankreich(durch)fahrer ! [Re: m_o_u_n_i_a] #130843
18/03/12 08:12 PM
18/03/12 08:12 PM
Joined: Mar 2010
Posts: 97
Innsbruck
M
mustafa Offline
Mitglied
mustafa  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2010
Posts: 97
Innsbruck
Die Rettungwagen haben nicht mal Benzin , denn die morros klauen diesen....

Re: Wichtige Info ! [Re: Mohammed_63] #130849
18/03/12 09:13 PM
18/03/12 09:13 PM
Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Posts: 2,607
Antwort auf:
Fehlt jetzt nur noch, dass wer durch Bayern fährt, mind. ein Doppelpack eingeschweisster Weisswürstl im Handschuhfach vorweisen muss, die aber noch haltbar sein müssen und strikt bei + 4 C° zu lagern sind.


Ich habe gerade Tränen gelacht.


When the rich wage war
is the poor who die.
LP

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
578,884 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1