Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Visa Frage #123414
10/08/11 05:37 PM
10/08/11 05:37 PM
Joined: Jul 2007
Posts: 9
Deutschland
O
Orientoxident Offline OP
Junior Mitglied
Orientoxident  Offline OP
Junior Mitglied
O

Joined: Jul 2007
Posts: 9
Deutschland
Hallo liebe User,

wie oft darf man als Tourist über die Grenze gehen um sich anschliessend wieder einen neuen Stempel im Pass geben zu lassen? Ist es jährlich auf eine bestimmte Anzahl begrenzt? Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten, aber ich kenne diese Methode aus meinen anderen Auslandaufenhalte.

Ich würde sehr gerne länger als nur drei Monate im Land bleiben, aber eben nur als Tourist. Auswandern geht ja leider aus verschiedenen Gründen nicht.

Und dann habe noch eine Frage zur Unterkunft. Darf man als Tourist eine Wohnung einfach so anmieten oder muss ich die teuren Touristen-Wohnungen nehmen?

Ich bin auch sehr dankbar, wenn ihr mir diesbzüglich helfen könntet.

Mit freundlichen Grüssen Winken2

Last edited by Orientoxident; 10/08/11 05:48 PM.
Re: Visa Frage [Re: Orientoxident] #123415
10/08/11 06:58 PM
10/08/11 06:58 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Antwort auf:
wie oft darf man als Tourist über die Grenze gehen um sich anschliessend wieder einen neuen Stempel im Pass geben zu lassen?

Im Laufe des Kalenderjahres ist die erlaubte Aufenthaltsdauer insgesamt 6 Monate.
Für diese und weitere Fragen bemühe einfach mal die Suchfunktion.
Das ist alles schon mehrfach hier durchgekaut worden!


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Visa Frage [Re: mafra] #123497
12/08/11 07:52 PM
12/08/11 07:52 PM
Joined: Jan 2006
Posts: 197
Salzburg
rer Offline
Mitglied
rer  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2006
Posts: 197
Salzburg
mad
Mafra:
Antwort auf:
Für diese und weitere Fragen bemühe einfach mal die Suchfunktion.
Das ist alles schon mehrfach hier durchgekaut worden!


Keiner verlangt von Dir, dass Du Dich äusserst, wenn eine Frage Dir unnötig erscheint! Aber Deine arrogante Art zu antworten, solltest Du vielleicht einmal überdenken!


In der Wüste kann man sich nur einmal verirren.
Re: Visa Frage [Re: rer] #123641
16/08/11 10:09 PM
16/08/11 10:09 PM
Joined: Jul 2011
Posts: 136
köln
S
skippy_55 Offline
gesperrt!
skippy_55  Offline
gesperrt!
Mitglied
S

Joined: Jul 2011
Posts: 136
köln
heute in phoenix,,,9.45h...das beste kommt am ende...die beurteilung des reiseführes...tolles statement..wird oft wiederholt...oder im i-net.

Re: Visa Frage [Re: skippy_55] #123647
17/08/11 05:29 AM
17/08/11 05:29 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
das beste kommt am ende...die beurteilung des reiseführes...tolles statement


ich finde, mafra macht da einen guten job für das geld.

wenn da natürlich jemand meint er bräuchte eine rundumbetreuung, dann darf er keine reisegruppe mit x - mitfahrern buchen, sondern muss sich wohl oder übel einen reiseführer ganz privat, dann aber nicht für das geld, leisten.

mafra kann da ja nur schauen, dass er die truppe einigermassen zusammenhält und dass die übernachtung gesichert ist.
dass es in marrakesch oder fes keine touristenführer gibt, die einen trupp rentner nicht in jeden laden am wegesrand führen, dürfte klar sein und 150 dh für die teekanne war jetzt nicht allzu überteuert.
dass die rentner halt lieber gammelfleisch aus dem spanischen lidl essen, als frischgeschlachtetes, auf dem einmal eine mücke sass, kann man mafra auch nicht anlasten.

meiner meinung nach hätte man jedes mitglied der gruppe zu wort kommen lassen müssen, um wirklich ein bild zu bekommen.
vielleicht waren ja auch noch andere dabei, die nicht so verängstigt waren und die freiheit des alleinefahrens genossen haben.
wenn die nicht alleine fahren, müssen sie kolonne fahren, und etwas nervigeres, als eine truppe rentner in marokko als kolonne zusammen zu halten, ist wohl schwer vorstellbar.
das mafra sich das für ein paar tausend euros, die letztendlich dabei herausspringen, nicht antut, kann ich gut verstehen.
es ist ja nicht schlecht, wenn man seinen campingplatz vorfindet, die ausflüge gebucht sind und man eine routenbeschreibung hat.
das beste, und das wird auch der grund sein, weshalb man solche touren bucht, ist, dass man abends vermisst wird, wenn doch mal was passieren sollte.
schon das dürfte die ca. 150€, die mafra meiner schätzung nach pro person verdient*, wert sein.
wer wesentlich mehr erwartet, müsste halt auch wesentlich mehr bezahlen.
aber dann reicht's wiederum nicht für's nächste wohnmobil, also nörgelt man lieber am veranstalter.

er hatte auch recht, als er den verduzten rentnern klar machte, dass er nicht alles was so abläuft, erklären würde. sie sollten ihm vertrauen und es hat schon alles seine richtigkeit.

wer marokko kennt, weiss, dass hier der hase anders läuft als in norddeutschland.
hier schlägt er doch wesentlich mehr haken und jedesmal zu erklären, weshalb der cp zwar vorgebucht, aber trotzdem der gewünschte platz nicht frei ist, kann über die jahre nerven, da es letztendlich doch nicht verstanden wird.
mafra wird dafür bezahlt, dass er genau diese dinge regelt und nichts anderes hat er getan. die bremer bekamen noch einen platz, den sie ohne mafra wahrscheinlich nicht bekommen hätten.

den nordlichtern war gar nicht bewusst, für was sie eigentlich bezahlen und für was nicht.

meiner meinung nach hat mafra einen guten job gemacht.
in einem hotelzimmer für 100,-dh erwartet man ja auch keinen livrierten diener.
wenn es sauber und einigermassen sicher ist, dann hat man genau das, was es für 100,- dh gibt.

mafra hat die leute sicher durch marokko geführt, keiner kam durch seine schuld zu schaden und hat auf sie aufgepasst.
mehr kann man für 699€ inclusive fährtickets und cp-gebühren nicht verlangen.

*grobe schätzung, nicht als beleg für's finanzamt zugelassen.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Visa Frage [Re: Najib] #123649
17/08/11 09:22 AM
17/08/11 09:22 AM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Antwort auf:
meiner meinung nach hätte man jedes mitglied der gruppe zu wort kommen lassen müssen, um wirklich ein bild zu bekommen.

Es ist nie gut wenn man nur einseitig informiert wird!
Genau darum gibt es schon seit 4 Jahren eine Gegendarstellung
von mir und den Teilnehmern der besagten Reise!
Hier ist der Link zur Gegendarstellung der Reiseteilnehmer
Bevor man aus Unwissendheit loströtet sollte man auch das lesen
und zum eigentlichen Thema zurückkehren!
Ansonsten trifft Najib den Nagel auf den Kopf.


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Visa Frage [Re: mafra] #123653
17/08/11 02:11 PM
17/08/11 02:11 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Posts: 1,071
Sauerland
Hallo Mafra,

ich lese hier normalerweise nicht im Tourismusbereich mit (außer jemand verreist mit Kleinkindern), aber die engagierte Parteinahme von Najib für Dich hat mich neugierig gemacht: also habe ich alle Kommentare und auch Deine Gegendarstellung (auch das Posting von Bärbel Haak im Kohlbachforum) aufmerksam gelesen und schließe mich Najibs Beurteilung gerne und uneingeschränkt an: auch ohne selbst WoMo Tourist zu sein, kann man nicht umhin, anzuerkennen, daß es selten ist, daß eine Gruppe so geschlossen hinter einem Veranstalter steht wie Deine Mitreisenden hinter Dir.

Josi

P.S.: kann nicht jemand mal den betreuten Wohnenden wieder zurückbringen - vorzugsweise diejenigen, die ihn freigelassen haben?

Re: Visa Frage [Re: Summach] #123663
17/08/11 05:55 PM
17/08/11 05:55 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Ja, Josi, es ist immer schnell etwas dahingebrabbelt ohne den
Hintergrund zu wissen. So wie Skippy es macht. Man sollte immer
beide Seiten hören. Besonders bei unserer Sensationspresse.

Aber eigentlich ist mir das heute ziemlich schnuppe. Vor 2 Jahren
habe ich beschlossen mir das nicht mehr anzutun. 20 Jahre mit
solchen Rentnern ist eine lange Zeit für einen doch angeblich
so schlechten Reiseveranstalter.

Soweit dann die Abschweifung vom Urthema ...


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
579,172 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1