Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Fragen zur Autoreise von Februar bis April #90771
28/01/09 02:57 PM
28/01/09 02:57 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 2
Rheinland
R
reisearabix Offline OP
Junior Mitglied
reisearabix  Offline OP
Junior Mitglied
R

Joined: Jan 2009
Posts: 2
Rheinland
Liebe Tummler,

wir (Paar)planen einen zweimonatigen Autotrip durch Marokko, vielleicht auch weiter nach MAuretanien. Ich habe ein paar Fragen, die ich mir durch Lektüre bzw. Internetrecherche leider nicht selbst beantworten kann. Außerdem bin ich auf der Suche nach Menschen mit M-Reiseerfahrung- Ihr seids doch die Profis :-)!Also, hier die Fragen:
1. Da wir lowbudget unterwegs sind, wollen wir häufiger im Auto schlafen (Kombi mit Matratze). Ist es Eurer Erfahrung nach möglich und einigermaßen ungefährlich? Oder ist das in M. ungern gesehen?
2. Von Februar bis April ist ja nicht gerade Hochsaison. Können wir trotzdem davon ausgehen, auch kleinere, preiswerte Pensionen geöffnet vorzufinden?
3. Gibt es Gegenden, in denen Autos mit ausländischem Kennzeichen nicht so viele Freunde haben?
4. Grenzübertritte nach Algerien empfehlenswert?

Hoffe, ich beanspruche Euch nicht zu sehr!

1000Dank!

R-arabix

Re: Fragen zur Autoreise von Februar bis April [Re: reisearabix] #90774
28/01/09 04:38 PM
28/01/09 04:38 PM
Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Posts: 210
München
Hallo,
Schlafen im Auto ist in der Regel kein Problem, nicht gerade nahe großer Städte. Dort solltet ihr auf einen Campingplatz gehen.
Die Strecke nach Mauretanien ist gut ausgebaut, aber weit und in großen Abschnitten auch fad (Westsahara), es ist nicht unbedingt lohenswert so weit zu fahren.
Zu 3) Gemieden werden sollten die ärmeren Viertel rund um Casablanca und die Zentralsahara -also angefangen von algerischer Grenze im Osten von Marokko, südöstliches Marokko hinüber zur ehemaligen Westsahara entlang der früheren Grenze(meist ohnehin gesperrt und nur mit Geländefahrzeug zugänglich, Nordost- und Südostmauretanien bis hinein nach Nordmali, das als Zipfel nach Mauretanien hineinragt. Aber da kommt ihr mit normalem Kombi sowieso nicht hin.
Entlang der Küste gibt es normalerweise keine Probleme, ich habe jedoch nicht so besonders gute Erfahrungen mit der Freundlichkeit der Mauretanier gemacht.
Im Februar hat alles offen, Marokko ist ein Ganzjahres-Toruistik-Gebiet.
Überlegt ob ihr Euch meinen Reiseführer anschafft, der ist gerade für längere Autoreisen durchaus nützlich und beschreibt die Routen bis hinunter nach Mauretanien inklusive Hotels.
Viel Spaß bei der Planung
Erika Därr

Re: Fragen zur Autoreise von Februar bis April [Re: Erika Daerr] #90775
28/01/09 04:47 PM
28/01/09 04:47 PM
Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Posts: 580
Gibraltar + Krefeld
Antwort auf:
Grenzübertritte nach Algerien empfehlenswert?

Die Grenze nach Algerien ist und bleibt geschlossen !


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Fragen zur Autoreise von Februar bis April [Re: mafra] #90878
31/01/09 10:17 AM
31/01/09 10:17 AM
Joined: Aug 2008
Posts: 160
Deuschland
L
LOE140905 Offline
Mitglied
LOE140905  Offline
Mitglied
L

Joined: Aug 2008
Posts: 160
Deuschland
Jain, nicht für dort lebende Personen mit 8x8 und echte Abenteurer, und das immer schon. Mit etwas Kohle und Geduld ist es möglich, aber wer will das??

Re: Fragen zur Autoreise von Februar bis April [Re: LOE140905] #90879
31/01/09 10:31 AM
31/01/09 10:31 AM
Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
genau, wenn man merzouga hinten raus zu den alten minen faehrt und nicht aufpasst, ist man ruckzuck in algerien ohne es zu wissen. koennte boese enden! da sitzen die jungs oben auf den hohen plateaus und warten nur auf unwissende touristen.
die grenze zwischen algerien und marokko ist so zu, dass ein grosser teil der bevoelkerung zwischen nador, oujda und bouarfa davon lebt, vornehmlich vom spritschmuggel. und der souk in nador ist ein schaufenster algerischen waren allererster guete.
aber kontrabande war ja wohl nicht das thema, als es um geschlossene grenzen ging.
(irgendwo muss der sagenhafte reichtum der nador-gegend ja herkommen, wenn nicht von citrusfruechteanbau oder rif-produkten, man reibt sich immer wieder verwundert die augen, wenn man in nador 19jaehrige nen 600clk cabrio spazierenfahren sieht)
in oujda geht immer mal wieder das geruecht, dass zumindest der grenzuebergang wieder geoeffnet werden soll, mais inch allah.



du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Fragen zur Autoreise von Februar bis April [Re: reisearabix] #90963
03/02/09 02:35 PM
03/02/09 02:35 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 2
Rheinland
R
reisearabix Offline OP
Junior Mitglied
reisearabix  Offline OP
Junior Mitglied
R

Joined: Jan 2009
Posts: 2
Rheinland
Vielen Dank für die Antworten!
Den Kombi bauen wir gerade aus und packen schon die Kisten. Nächste Woche geht es los!
Wohnt eigentlich jemand aus dem Forum in Fes? Wir werden zwischen dem 10 und dem 14.3. dort sein, mein Begleiter fliegt dort für zwei Tage nach Deutschland und ich suche dort noch nette, unkomplizierte Kontakte zum gemeinsamen Fes-Entdecken.

Vielleicht wisst IHr was?

Sonnige Grüße aus dem Rheinland!

R-arabix


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
570,201 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1