Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #96749
16/09/09 01:08 PM
16/09/09 01:08 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
Original geschrieben von: aquawatch
wana handy und internet laufen parallel uebers 3g netz, also wie umts in de,
d.h. ueberall wo wana handy gehen, geht auch deren internet. selbst auf der autobahn nach fez bei 120 laugh

lachen3 Vielleicht sollten wir uns mit unseren Antworten absprechen...

Und das Surfen während der Autofahrt (natürlich vom Beifahrersitz aus *g*)
kann ich auch für die Strecke Agadir - Marrakech bestätigen. wink

Gruß

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #96751
16/09/09 01:25 PM
16/09/09 01:25 PM
Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
ja sollten wir, spart dem leser doppellesen.
natuuuuuuerlich den laptop auf dem beifahrersitz, tanz2
selbst beim hoehenverstellbaren lenkrad vom cherokee wird das sonst zu unbequem. tempomat rein und ab und zu mal hochschauen reicht bei der verkehrsdichte der fez-autobahn.
aga-rak ist natuerlich ne andere nummer. daumen1


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #96787
16/09/09 11:26 PM
16/09/09 11:26 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
Original geschrieben von: aquawatch
natuuuuuuerlich den laptop auf dem beifahrersitz, tanz2
selbst beim hoehenverstellbaren lenkrad vom cherokee wird das sonst zu unbequem. tempomat rein und ab und zu mal hochschauen reicht bei der verkehrsdichte der fez-autobahn.

lachen3 ich saß natürlich auch auf dem Beifahrersitz lachen3

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #96788
16/09/09 11:39 PM
16/09/09 11:39 PM
Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
axo blush


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #97042
24/09/09 08:23 AM
24/09/09 08:23 AM
Joined: Sep 2009
Posts: 2
Bern
W
woonder Offline
Junior Mitglied
woonder  Offline
Junior Mitglied
W

Joined: Sep 2009
Posts: 2
Bern
hallo leute...
vielen dank für alle die infos hier...
wir fahren für 2 monate nach dakhla...
und wenn ich mir die websiten der anbieter anschaue...
dann sieht es so aus als hätten wir nur eine chance mit: meditel

das problem ist folgendes: ich muss jeden tag am morgen online sein. wir werden 25 km ausserhalb von dakhla stationiert sein.
in der nähe hat es 2 cmps, welche auch wlan haben. aber eben... die sind nicht ganz in der nähe und ich weis nicht ob ich ihr wlan benutzen darf.

es gibt 2 möglichkeiten:

1 : ich kaufe nen usb dongle von meditel und hoffe dass es klappt...

2: ich kaufe ne richt/verstärker antenne und frage ob ich bei den leuten im camp mitsurfen darf,,,

was emfehlt ihr?

hat jemand erfahrung ausserhalrb von dakhla?

vielen dank für die infos

Gruss

Phil.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: woonder] #97043
24/09/09 09:21 AM
24/09/09 09:21 AM
Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Posts: 1,489
Equator, Afrique
moin phil, gugst du:
http://www.techwriter.de/thema/wlan-rei.htm

aber, wenn deren wlan gesichert ist, wird das nen grund haben und die werden sicherlich keinen reinlassen wollen.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: woonder] #97048
24/09/09 12:02 PM
24/09/09 12:02 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Posts: 408
NRW
Original geschrieben von: woonder
es gibt 2 möglichkeiten:
1 : ich kaufe nen usb dongle von meditel und hoffe dass es klappt...

2: ich kaufe ne richt/verstärker antenne und frage ob ich bei den leuten im camp mitsurfen darf,,,

was emfehlt ihr?

hat jemand erfahrung ausserhalrb von dakhla?

Leider war ich noch nicht in der Gegend und kann dir nichts über den Empfang/Handyempfang
(siehe Beiträge oben) sagen.

Aber warum leihst du dir nicht einen Test-Dongle in einem Wana-Laden und testest ihn kurz da,
wo du das Modem einsetzen willst? Alternativ natürlich auch einen von Meditel...

Auf das Wlan-Netz würde ich mich nicht verlassen und zumindest versuchen eine autarke Lösung
zu finden.

Viel Erfolg!

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #97944
26/10/09 08:35 PM
26/10/09 08:35 PM
Joined: Jan 2006
Posts: 197
Salzburg
rer Offline
Mitglied
rer  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2006
Posts: 197
Salzburg
Wir sind gerade aus Marokko zurück und haben festgestellt, dass bereits viele Campingplätze und Hotels WIFI anbieten. Hat auch ganz gut funktioniert und uns oftmals den Weg ins Internetcafe erspart.


In der Wüste kann man sich nur einmal verirren.
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #98068
28/10/09 06:57 PM
28/10/09 06:57 PM
Joined: Sep 2002
Posts: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Posts: 593
Achern - Nordschwarzwald
Original geschrieben von: aquawatch


MAROC TELECOM: macht gprs und 3g nur wenn du ein abbo hast , dazu brauchst du carte de sejour (geht also fuer touristen garnicht!!), und 3G nur mit modem oder pcmcia card, beides must du kaufen, kannst also nicht irgendeine pcmcia carte nehmen mit einem sim karten slot und eine 3G faehige sim karte von maroc telco da reinstecken, die verkaufen nur die kompletten geraete (pcmcia oder dongle), denn damit machen sie ihre kohle.

WANA: macht nur 3G, brauchst du kein abbonnement, aber musst du deren modem kaufen, entweder ein internetfaehiges 3 g handy oder den dongle. geht ohne abbo und carte de sejour, monatsflatrate 200 dhs. ansonsten siehe oben.

MEDITEL: gibts avec und sans engagement (abbo) bei beiden steht bei meditel der gleiche text, da ich mit meditel keine erfahrung habe, muessen hier andere was sagen.

facit: wana und matelco abdeckung im 3 G netz sind im ausbau, meditel dito
gprs kriegste du in marokko an jeder palme, da wo matelco handy deckung ist, aber grottenlangsam und nur mit abbo.



Hallo,

vielleicht kann mal jemand die angaben updaten, das wäre doch klasse. Mein Französisch ist ebenso wie meine UMTS Kenntnisse nicht wirklich vorhanden, soweit ich sehe gibt es jetzt aber bei allen Anbietern Sim Karten welche in üblichen UMTS Sticks funktionieren.

Vermute fast die netzabdeckung ist bei allen gleich, oder muss ich mit unterschieden rechnen?

Bei IAM gibt es wenn ich richtig verstehe im moment ein Angebot, Stick mit 2 Monate Flat für 290DH? - kann das mal bitte jemand anschauen ob ich das benutzen kann?

Bei MEditel werden die 3G Masten ja einzelnd aufgeführt, das ist ja nicht so vertrauensbildend in die Netzabdeckung. Angebote finde ich auch nicht wirklich auf der Seite, was durchaus an meinen Sprachkenntnissen liegen kann.

Wie ist das denn bei Wanna, brauch ja nicht unbedingt nen stick und mit nen paar Tageskarten a 10 DH komme ich auch aus. Auf der "Netzabdeckungskarte" von Wana gibt es internet plus und ala carte - ist das nun GRS/UMTS oder ist das eine quasi DSL und nur das andere Funkabdeckung?

Hier sie Seiten:
Link zu Wana al a carte Plus
Wana ohne Plus

Hat man das automatisch beides?


Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann) und dann über irgendeinen Code zB ne Tagesflat buche (für welche ich dann das Guthaben auf der Karte haben muss??)

Falls das so ist, wäre egal für welches Netz (soweit ich die Karte dann auch als nicht Marokkaner kaufen kann) es spitze wenn jemand das genaue vorgehen beschreiben könnte. (Also Name des APN, Freischalten mit *xyz# oder so...) - Oder vielleicht gibt es einen Anbieter mit englischen Sprachmenüs?

Danke für Eure Tipps und jegliche Aufklärung!

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Holger R.] #98090
29/10/09 04:20 AM
29/10/09 04:20 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

holger,

Antwort auf:
Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann) und dann über irgendeinen Code zB ne Tagesflat buche (für welche ich dann das Guthaben auf der Karte haben muss??)

Falls das so ist, wäre egal für welches Netz (soweit ich die Karte dann auch als nicht Marokkaner kaufen kann) es spitze wenn jemand das genaue vorgehen beschreiben könnte. (Also Name des APN, Freischalten mit *xyz# oder so...) - Oder vielleicht gibt es einen Anbieter mit englischen Sprachmenüs?


ja, das verstehst du richtig.
ich weiss aber nicht, ob ich dich richtig verstehe, wenn du sagst: ...egal welches netz ...
die usim läuft nur im netz vom dem anbieter, bei dem du sie kaufst.
wenn du meinst, es ist egal, welchen anbieter du nimmst, weiss ich das nicht. ich bin mit meiner telecom zufrieden und habe mich noch nie für einen anderen anbieter interessiert. preislich geben die sich alle nix und als geschwindigkeit reichen mir die 0.5mb für's netbook.
ob man eine carte sejour braucht ob es auch mit einem ausländischen reisepass geht, weiss ich auch nicht. ich habe halt meine cs dabeigehabt. da hat sich die frage, ob mit reisepass oder nicht, nicht gestellt.
wenn's nicht klappen sollte, dann komm vorbei und ich kaufe dir eine. oder lass dir von sonstwem eine kaufen.

mach dir mal keine illusionen über die geschwindigkeit.
hier zb hast du ausserhalb der städte meistens gprs, man merkt aber, es wird ausgebaut.

das mit dem angebot der iam lese ich genauso wie du.

wie du die usim freischalten kannst, habe ich im anderen thread beschrieben:
falls du eine usim von der itissalat kaufst, musst du in der netzwerkkonfiguration des sticks unter "APN" www.iamgprs2.ma eingeben.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Najib] #98091
29/10/09 06:04 AM
29/10/09 06:04 AM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

das verstehe ich jetzt erst:

Antwort auf:
Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann)


nein, telefonieren kannst du damit nicht.
ich dachte zuerst, du meinst die karten zum aufladen.
das sind die gleichen.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Najib] #98842
19/11/09 11:13 AM
19/11/09 11:13 AM
Joined: Nov 2009
Posts: 16
Wiesbaden
Livbliss Offline
Junior Mitglied
Livbliss  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2009
Posts: 16
Wiesbaden
Hallo Leute,
ich werde ach Anfang Jan. nach Marokko fahren und möchte ca. 2 Monate bleiben. Ich brauche Internet auf meinen Laptop für anfallende Gespräche in meiner Freiberuflichkeit. D.h. werde VoiP Telefonie betreiben. Hab eben bei Wana reingeschaut und da scheint es ja momentan die günstigsten Möglichkeiten mit scheinbar bester Abdeckung zu geben(ohne Abo & nur mit Reisepass)

Folgendes ist mir aber nicht klar:
Was ist der Unterschied zwischen Internet a la Cart und a la Cart plus???? (Verstehe fast kein französisch)Bei a la Cart wird auf dem Bild ne Karte abgebildet mit irgendwelchen, niedrigen Geldbeträgen, ohne den dongle - was bedeutet das?

Selbes Problem mit der Abdeckung: Was ist der Unterschied zwischen den grünen und blauen Zoden? Abo und Vertragslos?

Hab ich das hier im Forum richtig verstanden, dass Wana immer 3 G liefert und nicht darunter(weniger schnelles)? Das wär klasse, zum sprechen sogar erforderlich.

Andere Sache ist, dass ich gehört habe, manche Länder unterbinden irgendwie VoiP Telefonie über UMTS (in diesem Falle wohl 3G)
Weiß jemand was darüber?

Kennt sich jemand mit dem Covarage in Sidi Ifni aus? Da wollt ich gern sein und für meine Prüfungen lernen...
Apropro Sprache...sprechen die dort noch spanish? Das könnte ich nämlich.

Falls Sidi Ifni schlecht ist bzgl. Empfang von Wana oder anderem schnellen(und hoffentlich preiswertem) Internet, welcher andere, ruhige Ort am Meer ist schön und empfehlenswert, wenn man günstig und ruhig vor sich hin leben will? Am besten auch, wo spanisch gesprochen wird.

herzlichen Dank für Eure Antworten
LG

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Livbliss] #99815
12/12/09 03:39 PM
12/12/09 03:39 PM
Joined: Oct 2009
Posts: 31
Hamburg/Agadir
S
Suena Offline
Junior Mitglied
Suena  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Oct 2009
Posts: 31
Hamburg/Agadir
Hallo,

Vielleicht kann mir ja auch jemand helfen. Und zwar brauche ich demnächst auch mobiles Internet (hauptsächlich in Agadir). Nun die Frage: Geht es wirklich, sich in Deutschland so einen Dongle (braucht man da einen bestimmten?) zu kaufen, und in MA dann nur noch die Karte?
Oder ist es günstiger, gleich so ein Komplett-Paket vor Ort zu kaufen? Könnt ihr da eins empfehlen? Wana, Meditel, oder IAM? Und was kosten die ungefähr?

Danke und schöne Grüße...

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100147
28/12/09 04:53 PM
28/12/09 04:53 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Hallo ins Forum ....
oder hallo Najib ...

Najib, Du hast geschrieben, man kann ein Modem für maroc telecom konfigurieren indem man bei APN www.iamgprs2.ma eingibt. Also ich habe das "erfolglos" versucht!
Falls ich das falsch verstanden habe - bitte noch einmal für Blonde ...
Uuuund Danke im Voraus + Grüße!

Abgefragt wird APN: ??
dann Benutzername: ??
Passwort: ??

Last edited by Barbarajohanna; 28/12/09 04:55 PM.

Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Barbarajohanna] #100148
28/12/09 05:27 PM
28/12/09 05:27 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Barbarajohanna,

ich habe hier in der konfig von meinem stick:

profil: iam (hab ich, glaub ich, selbst so benannt)
apn: www.iamgprs2.ma
benutzername: <leer>
passwort: <leer>

"automatische dns verwenden" ist aktiviert.

"proxyserver verwenden" ist nicht aktiviert.

so läuft es bei mir mit einem modem von blau.de



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100150
28/12/09 07:44 PM
28/12/09 07:44 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Danke, Najib ....

aber leider klappt es nicht.
Das Modem sagt zwar Status: bereit
aber dann: Verbindungsfehler
error 619

Ich versuche es weiter ... Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!

Nochmals danke und Gruß!


Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Barbarajohanna] #100154
28/12/09 10:59 PM
28/12/09 10:59 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

Barbarajohanna,

vielleicht hast du kein umts-empfang.
versuch es mal mit "gprs" in den netzwerkeinstellungen oder geh mal in die nächste stadt, wenn du nicht schon in einer bist.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100160
29/12/09 08:42 AM
29/12/09 08:42 AM
Joined: Dec 2009
Posts: 17
Bad Salzuflen
B
bobergj Offline
Junior Mitglied
bobergj  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Dec 2009
Posts: 17
Bad Salzuflen
Hallo allerseits,

ich bin für 3 Monate mit dem WoMo in Marokko unterwegs, habe mir das WANA-Modem gekauft und dokumentiere in meinem Reisebericht an jedem Standort, wie es klappt.

siehe

http://www.camping-bus.de/Reiseberichte/Marokko-2009-2010/Marokko-Ueberwintern.html

Viele Grüße aus Oujda

Jürgen

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100177
29/12/09 07:36 PM
29/12/09 07:36 PM
Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Posts: 20
Karlsruhe
Danke Dir, Najib .....

Irgendwie klappt nicht. Ich denke, wir gehen in einen Maroc Telecom Laden ... er hat nur zu bis Donnerstag...

Liebe Grüße


Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang OHNE (!) Laptop [Re: Barbarajohanna] #101200
27/01/10 07:44 PM
27/01/10 07:44 PM
Joined: Jan 2010
Posts: 1
Köln
T
tobi_as Offline
Junior Mitglied
tobi_as  Offline
Junior Mitglied
T

Joined: Jan 2010
Posts: 1
Köln
Hallo, ich bin hier neu, und ich bin auf Euch gestoßen, weil ich eine Prepaid-Karte für Marokko suche. Allerdings möchte ich ausschließlich damit in meinem Handy emails checken. Es steht auf iam.ma, dass man gprs auf seinem Handy nutzen kann, dafür solle man die 777 anrufen und sich freischalten lassen.

http://www.iam.ma/Professionnels/Mobile/DataMobile/Pages/GPRS.aspx?categorie=gprs

Nun hab ich die Prepaid-Karten, die ich im Urlaub benutze, gerne schon zu Hause und möchte sie mir nicht unbedingt erst vor Ort kaufen müssen (Sprachbarrieren). Gibt es jemanden, der eine Prepaid-Karte verleiht? Und könnt Ihr bestätigen, dass ich das französisch richtig verstanden habe?

LG

Tobi

Re: Mobiles Internet - Empfang OHNE (!) Laptop [Re: tobi_as] #101201
27/01/10 11:31 PM
27/01/10 11:31 PM
Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Posts: 6,996
Chefchaouen
hallo

777

kein anschluss unter dieser nummer. (orginalantwort von iam)


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #101315
30/01/10 01:39 AM
30/01/10 01:39 AM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Power,

mach es wie aquawatch erklärt hat.
Du brauchst aber so viel ich weiß einen Marokkaner, um in einem Büro von "Wana" einen Vertrag zu machen
(Internet á la carte).
Du kannst dann dort gleich ein Modem Kaufen mit SIM Karte. Es gibt verschiedene Ausführungen z.B.: Samsung 209 PAA8A196.
Kostet 490.-MDH. Dann das Modem mit 200.-DH aufladen, das ist bei Wana der Preis für einen Monat lang ins Internet.
(Wie beim Handy). Kein Geld zum Aufladen - kein Internet.
Der kleinste Betrag zum Aufladen ist meines Wissens 20.-MDH.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101322
30/01/10 09:26 AM
30/01/10 09:26 AM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Wanderer

Diese Frage und das Thema Modem wurde hier schon öfters beantwortet.

Bei www.wana.ma brauchst du glaube ich kein Marokkaner zu sein bzw. eine Card Sejour haben.Bei Maroc Telecom ja.

Auf der Seite bekommt man alle Informationen. Halt nur in Französischer Sprache
In Agadir im Marjane Supermarkt ist zum Beispiel eine Niederlassung von Wana, wie in anderen, grösseren Städten auch. Da kann man sich prima informieren. Und ein Modem plus Karte erstehen. Kein Problem.

Der Preis für Modem und aufladbare Karte stimmt nur für Verkaufsniederlassungen von Wana
die an diesem Sonderpreisprogramm teilnehmen.
In Essaouira ist das z.B. im Moment nicht der Fall.

Aktuelle Information von Livbliss, die gerade für 2 Monate
in Essaouira weilt.
Sie arbeitet im Moment mit www.iam.ma - Telecom Maroc.

Je nach Lage des Ortes( in der Medina) arbeitet Wana oder Maroc Telecom besser.

Mit freundlichen Grüssen

Gabriele

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Mogador52] #101373
30/01/10 05:32 PM
30/01/10 05:32 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Mogador,

die Leute die zur Zeit hier nachfragen, haben anscheinend die vorherigen Antworten über dieses Thema nicht gelesen.
Ich lade in Agadir beim Busbahnhof, im Zentralbüro von Wana, mein Modem auf. Letzten Monat gab es einen Monat Bonus dazu.
Also 200.- MDH = 2 Monate Internet. Erfreulich!

Wenn man heute -(glaubst Du?)- keinen Marokkaner braucht, um einen Vertrag bei Wana zu machen, dann wäre das natürlich am besten.
Bei mir gings noch nicht - aber das ist schon einige Zeit her.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101374
30/01/10 06:01 PM
30/01/10 06:01 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Peter

Ja ich hatte Livbliss auch den Tipp gegeben in Agadir nach dem
Modem und der Karte zu schauen. 200 DH für 2 Monate ist ein
Superpreis.
Sie wollte aber erst schauen, was in Essaouira in der Medina
so geht.Das war Anfang Januar und da gab es im dortigen Wana
Laden keine Angebote.
Sie hat dann auch dort Kontakte zu Leuten bekommen, die Ihr
zu mindest Modems zum Ausleihen gaben.(auch von Maroc Telecom)
Anscheinend verfügen dort manche über mehrere Möglichkeiten,
die sie gegen ein Entgelt zur Verfügung stellen...
So nach dem Motto man spart wo man kann.

Wenn du in Agadir als Rentner lebst, hast du dann keine
Aufenthaltsgenehmigung - Card de Sejour/Konto in Marokko. Ich war der Meinung,
das damit ein Abo funktioniert. Ohne Gewähr.

Habe nochmal auf der Internet-Seite von Wana geschaut und nichts genaues entdecken können.Ausser den Preisen - 200 DH im Monat
für alle Dienste.Da sind auch die Telefonkosten ins Ausland
aufgelistet.Fix und mobil.


Kalte, winterliche Grüsse nach Agadir

Gabriele

PS Hier gibt es einen Thread vom Mitglied "bobergj"

er ist auf Wohnmobilreise für 3 Monate in Marokko.
Auf seiner Website findet man Infos über Mobiles Internet und
Telefonieren aus Marokko ins Ausland.Momentane Erfahrungen.
Vielleicht ist das von Interesse für Reisende.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Mogador52] #101377
30/01/10 07:24 PM
30/01/10 07:24 PM
Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Posts: 1,481
agadir
Hallo Mogador,

mit einer Aufenthaltserlaubnis, die ich auch habe, kriegst Du fast alles wink.
Den Vertrag mit Wana (mit einem Freund) laß´ich wie er ist, zur Vermeidung von Mißverständnissen! Verwechslungen. Das ist hier so eine Sache...(nicht nur hier, auch in Deutschland).

- Einen Vertrag von Wana mit einem Touristen ohne festen Wohnsitz hier in Marokko, kann ich mir nicht vorstellen, weil er spätestens nach drei Monaten verschwunden ist(sein muß), und bei Ungereimtheiten für Wana nicht mehr erreichbar.

Ob ein Marokkaner einem Touristen ein Modem ausleiht!?
(Einem Freund, ja!). Vertrauenssache.
Sonst, denke ich eher umgekehrt. 50.- € für ein Modem ist für einen "Durchschnittsmarokkaner" (Lebenshaltungskostenindex!)schon viel Geld, und dann noch "rechargen"?.
Touri verschwunden - Modem weg!? - Katastrophe!

Übrigens beim Handy "rechargen" bekomme ich öfters einen Bonus.
100 DH bezahlt - 200 DH aufgeladen. Kann man nicht jammern!
Viel günstiger als vor 20 Jahren.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101388
30/01/10 09:03 PM
30/01/10 09:03 PM
Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Posts: 3,538
Süddeutschland
Hallo Wanderer

Da hast du sicher recht mit einem Vertrag für einen Touristen.

Der Verleiher der Modems ist der Bruder des Hausverwalters
vom Apartment in dem Liv 2 Monate in Essaouira wohnt.
Es gehört einem Deutschen, den ich ihr vermittelt habe.
Also wird es schon auf Vertrauensbasis laufen.

In Marokko wie du sicher weist,gibt es fast nichts was es nicht gibt...
Ausserdem kann man in französisch sprachigen Foren diese
Dinge auch nachlesen.
Anscheinend gibt es auch in Marokko Menschen die nicht so
"arm" sind. Da ich seit vielen Jahren öfter in Essaouira und Marokko bin, kann ich
das bestätigen, auch wenn es nicht die Norm ist.
Ausnahmen bestätigen die Regel.

Gruss

Gabriele

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #106400
06/05/10 12:01 AM
06/05/10 12:01 AM
Joined: May 2010
Posts: 7
marokko
R
roumaysa Offline
Junior Mitglied
roumaysa  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: May 2010
Posts: 7
marokko

hallo
ich lebe seit einigen jahren in marokko,ich weiss dieses thema ist schon lange her,aber ich habe eine dringende frage an dich aquawatch,und zwar lese ich das du dich sehr gut mit maroc telekom auskennst,es waere echt nett wenn du mir helfen koenntest,also mein mann hat (nach unendlichen draengen von mir) endlich einen vertrag mit maroc telekom abgeschlossen,also internet ,haustelefon,und noch so ne box wo man viele fehrnsehsender empfangen kann,da wir ein lap top haben gab man uns ein modem stick,leider hat ihn meine tochter kaputt gemacht,und mein mann meinte es sei unersetzbar,was ich ihm aber nicht glaube und raus kann ich nicht weil ich krank bin.als ich deine beitraege zufaellig las,dachte ich das ich dich mal fragen koennte,ob die bei maroc telekom den modem stick ersetzen,und falls nicht kann ich den irgendwo kaufen?

ich hoffe sehr auf deine antwort

gruesse aus marokko!!


Der Mensch lernt, solange er lebt,
und stirbt doch unwissend.
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #107623
08/06/10 11:40 PM
08/06/10 11:40 PM
Joined: Jun 2010
Posts: 5
Deutschland
M
Marilena Offline
Junior Mitglied
Marilena  Offline
Junior Mitglied
M

Joined: Jun 2010
Posts: 5
Deutschland
Hallo,
dies ist zwar ein altes Thema, aber bevor ich nach Marokko geflogen bin, habe ich alle Seiten noch schnell durchgelesen. ich wollte mir Arbeit mitnehmen und brauchte somit mobiles Internet. Die Tipps vorweg haben mir schon viel geholfen.
Also:
Ich konnte bei Meditel einen Stick kaufen incl. 1 Monat für 290 DHS. Hätte ich den Stick von zu Hause mitgebracht, wäre die SIM-Karte trotzdem auf noch 250 DHS gekommen. Ich konnte einfach meinen Reisepass vorlegen. Das war gar kein Problem. Nach dem Gratis Monat kann man täglich/wöchentlich/monatlich aufladen. 24 Std kosten 10 DHS; 1 Woche 50 DHS; 1 Monat 200 DHS. Bis zum 22.6 gilt noch folgendes Angebot: für 260 DHS --> 3 Monate.
Ach ja, was den Empfang betrifft: kein Problem. Klappt alles wunderbar!
Gruß
Marilena


Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.
Sokrates
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #152066
12/01/14 04:26 PM
12/01/14 04:26 PM
Joined: Jan 2014
Posts: 2
Deutschland, Thüringen
C
CK8983 Offline
Junior Mitglied
CK8983  Offline
Junior Mitglied
C

Joined: Jan 2014
Posts: 2
Deutschland, Thüringen
Hallo,
bin hier über dieses Thema auf das Forum gestoßen.
Wie ist denn so die aktuelle Entwicklung? War hier in Deutschland vor kurzem vorrübergehend nur mit SurfStick online, auf Dauer kommt da keine Freude auf, in der Stadt reichts zum Surfen, auf dem Dorf ging teilweise gar nichts.
Hab gelesen, dass in den Internet-Cafes keine Probleme gibt. Wie sind diese angeschlossen? Haben die normalen Bewohner Zugang zu DSL-Leitungen, wie weit ist das Telefonnetz ausgebaut?

Grüße

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: CK8983] #152100
15/01/14 12:56 AM
15/01/14 12:56 AM
Joined: Sep 2012
Posts: 7
schönebeck
B
burmaburma Offline
Junior Mitglied
burmaburma  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2012
Posts: 7
schönebeck
Hallo,

in Marokko ist ADSL ab 2000kb/s verbreitet. Entsprechend sind auch die Geschwindigkeiten in den Internet-Cafes die es überall gibt. Ich nutze eine SIM von Maroc Telecom. SIM inkl. 1 Monat = 200Dh. 1 Monat nachladen=100DH. Tägl. 400 MB inkl. Geschwindigkeiten in den gr. Orten tagsüber recht gut (HSDPA). Abends und "auf dem Land" sehr langsam.

Telefonieren geht überall problemlos.

Beste Grüsse!
Sven.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: burmaburma] #152171
20/01/14 11:16 PM
20/01/14 11:16 PM
Joined: Jan 2014
Posts: 2
Deutschland, Thüringen
C
CK8983 Offline
Junior Mitglied
CK8983  Offline
Junior Mitglied
C

Joined: Jan 2014
Posts: 2
Deutschland, Thüringen
Hallo, Danke für die Antwort,
muss nochmal nachhaken, sind wirklich 2.000kb/s (also 16.000kbit/s) gemeint, oder 2000kbit/s.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: CK8983] #152185
21/01/14 05:51 PM
21/01/14 05:51 PM
Joined: Sep 2012
Posts: 7
schönebeck
B
burmaburma Offline
Junior Mitglied
burmaburma  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2012
Posts: 7
schönebeck
Hallo,

leider nicht. 2000kbit nicht 2000kByte/s.
Manchmal auch schneller, zumindest tagsüber.

Alles Gute!
burmaburma.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156062
19/12/14 04:23 PM
19/12/14 04:23 PM
Joined: Nov 2014
Posts: 18
Essen
T
toddy Offline
Mitglied
toddy  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2014
Posts: 18
Essen
Hallo,
Wana ist ja nun INWI und die haben ja gute Angebote für Surfsticks.
Hat jemand Erfahrung in Casa damit gemacht.
Oder Meditel?

Danke und Grüße

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: toddy] #156066
19/12/14 11:50 PM
19/12/14 11:50 PM
Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Posts: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Toddy,

ich arbeite hauptsächlich mit Meditel und Maroc Telekom.
Hier in Agadir ist bei mir gerade Meditel um einiges besser (kommt aufs Viertel drauf an), bei Überlandfahrten habe ich festgestellt, dass ich mit Maroc Telekom besser fahre.

Aktuell gibt es bei Meditel das Angebot für 30 Drh eine Woche Internet zu erhalten.

Grüße
Zora

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156070
20/12/14 01:08 PM
20/12/14 01:08 PM
Joined: Nov 2014
Posts: 18
Essen
T
toddy Offline
Mitglied
toddy  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2014
Posts: 18
Essen
Danke für die Info, aber in meinem Fall wäre Casa interessant. Bereich Bernoussi

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156071
20/12/14 01:52 PM
20/12/14 01:52 PM
Joined: Apr 2010
Posts: 137
Deutschland
P
Pelion Offline
Mitglied
Pelion  Offline
Mitglied
P

Joined: Apr 2010
Posts: 137
Deutschland
Hallo,
Ich war in diesem Monat in Casa und Agadir, beide Städte hat die Meditel Karte das IPad sehr gut versorgt.
Gruß Pelion

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: toddy] #156073
20/12/14 09:12 PM
20/12/14 09:12 PM
Joined: Dec 2010
Posts: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Posts: 297
Dortmund/Meknes
Bei INWI gibt es nur die Netzstärke E, in Meknes zumindest, bei Meditel ist es 3G. Vorher hatte ich Meditel und war sehr unzufrieden, vor 2 Jahren habe ich dann zu INWI gewechselt, was durchaus viel besser funktioniert hat, mittlerweile ist auf dem I-Phone Meditel wieder besser, beim Surfstick bin ich mit INWI immer noch zufrieden.


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Page 2 of 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Search

Forum Statistics
Forums17
Topics18,515
Posts164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Popular Topics(Views)
579,172 Strassenverkehr
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1