UBB.threads

Familienzusammenführung Wohnsituation

Posted By: trt08042016

Familienzusammenführung Wohnsituation - 11/03/18 11:46 PM

Guten Tag an alle,

es geht um folgendes,mein Mann hat diesen Monat sein Termin um sein Visum zur Familienzusammenführung zu Stellen,ich selbst bin deutsche beziehe zur Zeit Hartz 4 und lebe bei meiner Mama,und nun ist das Problem das meine Mama eine Wohnung mit 69 qm hat aber hier 5 Leute gemeldet sind,Und im Gesetz ist festgehalten das man pro Person 12 qm haben muss,das heisst das nocj 3 qm fehlen damit mein Mann auch eventuell sei Visum bekommt,Ich hatte schon mit der Ausländerbehörde geredet die haben mir ein Schreiben per Post zu gesendet was der Vermieter ausfüllen muss und auch schon getan hat,nun habe ich wirklich Riesen Angst das sie das Visum ablehnen können,weil es ja von Stadt zu Stadt anders ist bzw manche Menschen von der Behörde kulant sind,kann mir hier jemand tips geben,danke für euere Tips!
Posted By: granny_martha

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 01:08 PM

Also in Österreich waren es 15m²/Person und da war niemand kulant. Dass es in Deutschland eine Regelung gibt, habe ich nicht gewusst. Mein Mann hat beim Visumsantrag eine Haushaltsbestätigung gebraucht, auf welcher alle Personen angeführt werden, welche gemeldet sind. Sind den bei deiner Mama 5 Personen gemeldet, weil dort wirklich 5 Personen wohnen oder war jemand zu faul zum Abmelden beim Auszug. Man kann Personen auch im Nachhinein noch abmelden, bevor man sich die Haushaltsbestätigung holt. Falls jemand einen zweit Wohnsitz gemeldet hat, ist das glaube ich, extra angeführt und es zählen denke ich nur die mit HAUPTWOHNSITZ/alleinige Wohnadresse.
Posted By: trt08042016

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 02:06 PM

Hallo granny_martha

also ich habe einen mietbescheinigung von der Ausländerbehörde bekommen,da musste ich keine weiteren Personen rein schreiben,und es sind 5 Personen hier gemeldet also mein kleiner Bruder der aber bei meinem Papa lebt,er kommt hier nur ab und zu,zu Besuch hin!
Posted By: granny_martha

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 04:34 PM

Die Behörde interessiert nur, wieviel Wohnraum für dich und deinen Partner zur Verfügung stehen. Ich nehme an, du hast keinen Mietvertrag mit deiner Mutter.
Posted By: trt08042016

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 05:31 PM

Hallo

nein ich habe keinen Mietvertrag,was bedeutet das das die ABH nur darauf achtet wieviel qm ich und mein Mann haben?
Posted By: granny_martha

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 08:01 PM

Ich finde die Seite nicht mehr, die ich damals hatte. Vermutlich wurde die Regelung ohnehin wieder geändert. Aktuell findet man hauptsächlich Infos über die Prüfung von Ehe (kein Vorliegen von Scheinehen, Zwangsverheiratung, etc.) und das Ablehnen eines Zuzuges, wenn es dem deutschen Staatsbürger zumutbar ist im Herkunftsland des Ehepartners zu leben (Doppelstaatsbürger, ausreichende Sprachkenntnisse oder sogar Lebenserfahrung im Herkunftsland des Ehepartners, etc.). Ansonsten sind Aspekte wie finanzielle Mittel und Wohnraum nirgends als zwingend angeführt, wenn ein Ehepartner im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft ist. Hauptaugenmerk liegt auf den Ausländern, welche Familien nachholen wollen. Hier wurde stark geschraubt für alle, welche nicht als Flüchtlinge gelten.
Posted By: trt08042016

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 12/03/18 11:08 PM

Hallo

das alles ist wirklich sehr kompliziert und manche Dinge sind wirklich kaum zu verstehen,was man alles im Internet sieht verwirrt einen nur mehr,der eine sagt das der andere sagt das!

LG
Posted By: granny_martha

Re: Familienzusammenführung Wohnsituation - 13/03/18 11:51 AM

Von den Infos im Internet lese ich generell nur mehr die offiziellen Behördenseiten. Diese sind noch am ehesten "up to date". Es ändert sich leider ständig und jede Situation ist anders.
© 2022 Your new forums