@Najib,

früher hatten die Menschen die Ursachen für etwas was sie nicht nachvollziehen konnten in einem Gott gesucht.
Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Gewitter waren direkte Auswirkungen zörniger Götter.
Heute wissen wir, daß so etwas andere Ursachen hat.
Aber es gibt auch noch heute offene Fragen, auf die wir derzeit keine Antworten haben.
Die einfachste Lösung ist diese offenen Fragen mit "Gott" zu beantworten.
Jedes Jahr gewinnen wir neue Erkentnisse und damit Antworten auf unsere Fragen, die die "Ausrede Gott" immer überflüssiger machen.
Das meine ich mit neuem Wissen.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko