ich bin dann immer skeptisch, wenn Personen glorifiziert werden. das hat mit mangelnder Verinnerlichung nichts zutun, ich gehe pragmatisch an die Verehrung von Ikonen ran und einer fast religiösen Verehrung. schon für Lenin war Religion Opium für das Volk UND für die marokkanische Regierung die Duldung dieser Verehrung, (neben dem König) als Ventil, einem Unmut Raum zu geben.

vergleich diese Verehrung Abd el krims einmal mit der Sicht der Bayern auf ihren Ludwig II, der auch das oOpfer dubioser Machenschaften gewesen sein soll.

Last edited by ferbitz; 12/08/2017 22:08.