O-666

eigentlich wollte ich mich zu deinen dummen bemerkungen nicht mehr äußern, aber das blödsinnige geschwafel kann sich ja kein normal denkender mensch mehr anhören.
Antwort auf:

Aber keine Sorge, ich werde schon meinen Weg machen, auch hier in Marokko, dann wenn man WEISS, dass sein gegenüber ein Krimineller ist, kann man sich ja darauf einstellen. ;-)

Und damit hast du selbst die Vorgabe gemacht: Vertrau nie einem Muslim!


mir sind deratige dinge in marokko nicht passiert. ich bekam sogar einladungen von völlig fremden zu einem tee in ihrem haus (und nicht dass hier missverständnisse aufkommen. wir waren zu dritt und es waren ehrliche menschen, die selbst nicht viel hatten, dafür aber gastfreundlich waren.) oder ich unterhielt mich mit einheimischen völlig locker über ihr leben und ihre träume ohne irgendwelche hintergedanken ihrerseits. beschissen wurde ich nicht einmal bei einem Einkauf (auch nicht auf dem markt und da musste schon gehandelt werden)
dein gegenüber ist kein krimineller, sondern einer, wie wir alle hier, der erkennt welch lügner er vor sich hat.

reicht es eigentlich schon alle marokkaner als pauschal kriminell zu verurteilen um vom platz verwiesen zu werden? mir jedenfalls geht er voll auf den...
...uups hab ich ja gar nicht.
für mich ist er kein sektierer sondern ein braunbär.


Antwort auf:
Du hast schon recht --- als Lügner wird man es hier schwer haben. smile

Allerdings bin ich guter Hoffnung, dass das Gute auch auf die Umgebung abfärbt... erlebt habe ich das jedenfalls schon. Und das macht Mut.


ich habe deinen text mal ein bisschen abgeändert. so ist er richtig. und dass das gute auf jemanden wie dich abfärbt GLAUBE ich nicht.

hey leute ich hab auch nen glauben. ich glaube nicht an das gute in rassisten...
ich glaube, die haben es verdient, beschi-ss-en zu werden.
crazy
nein ich weiß, dass das so ist.


Last edited by whatshername61; 23/01/2013 06:09. Reason: glaubenskriese überwunden, rassisten sind ein (sperr)müllproblem

When the rich wage war
is the poor who die.
LP