Original geschrieben von: 21merlina
Man kann nicht beweisen, dass es Gott gibt, sonst hätten wir, wie Najib geschrieben hat, keinen freien Willen. Genausowenig kann man beweisen, dass es ihn nicht gibt.


hallo merlina
soso,ihr habt einen freien willen ,das ist sehr schön für euch.
das thema hatten wir schon.

einen gott den es gibt ,gibt es nicht.
fragen wir doch mal alle user , sie schauen mal in ihrem umfeld .rechts ,links,
im schrank oder sonstwo.ob er da irgendwo ist.

bis dahin gilt: einen gott den es gibt, gibt es nicht.

best regards
borgward