Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,612 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 758 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin #99151
26/11/2009 13:29
26/11/2009 13:29
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Weil mir einige nicht glauben wollten,
bzw. mir unterstellten, diverse Postings erfunden zu haben,
hier der Gegenbeweis:

http://www.maroczone.com/news/erstes-nacktbild-in-einem-muslimischen-magazin-1267

Jetzt können wieder einige an der Verschwörungstheorie bzw. an ihrem Verfogungswahn arbeiten!

mfG.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99152
26/11/2009 14:18
26/11/2009 14:18
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

was ist an "femmes du maroc" muslimisch?

da könnte man die "brigitte" auch als christliches magazin bezeichnen.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Najib] #99153
26/11/2009 14:24
26/11/2009 14:24
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld


Wie aufregend nackt ...


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99154
26/11/2009 15:12
26/11/2009 15:12
Joined: Oct 2009
Beiträge: 15
Deutschland
M
momos_zinino Offline
Junior Mitglied
momos_zinino  Offline
Junior Mitglied
M

Joined: Oct 2009
Beiträge: 15
Deutschland
ein wunderschönes foto einer wunderschönen und mutigen frau!!!

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: mafra] #99157
26/11/2009 16:15
26/11/2009 16:15
Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
C
chercheur Offline
Mitglied
chercheur  Offline
Mitglied
C

Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
Schade dass die Marokkanische Zensur hier nicht eingreift, ist ja nicht gerade ein schöner Anblick, sogar eher ein etwas sexistisches Bild........

Normalerweide zenuriert Rabat ja jede Kleinigkeit, welche nicht ins Weltbild der Maroccs passt.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: chercheur] #99158
26/11/2009 18:10
26/11/2009 18:10
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Antwort auf:
ja nicht gerade ein schöner Anblick

ist der Bierbauch, ob mit oder ohne Kleidung, eines Mannes schöner ???


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: momos_zinino] #99161
26/11/2009 19:39
26/11/2009 19:39
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
ein wunderschönes foto einer wunderschönen und mutigen frau!!!


Find ich auch.
Ich finde an Nacktheit an sich nichts anstössiges,
nur die verkorkste Erziehung in manchen Ländern macht daran etwas anrüchiges.
Habe es selbst in Marokko in einem Autobus erleben müssen,
wie eine Frau in einem etwas kürzerem Kleid aus dem Bus geworfen wurde,
weil sich ein paar Männer darob nicht beherrschen konnten.

PS: Was daran "Islamisch" ist kann ich nicht beantworten,
da müßt ihr den Einstellenden Mod vom MarocZone-Forum wink fragen, denn der hat den Titel so gewählt!

Mir geht es hier aber vielmehr um das,
dass hier immer wieder Verfolgungswahngeplagte große Verschwörungstheorien inzenieren,
angefangen von Doppel- bis Mehrfachnick`s die bis zu eigen erfundenen Postings reichen.

mfG.


Last edited by adam09; 26/11/2009 19:45.
Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99163
26/11/2009 19:46
26/11/2009 19:46
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Was daran "Islamisch" ist kann ich nicht beantworten,
da müßt ihr den Einstellenden Mod vom MarocZone-Forum wink fragen, denn der hat den Titel so gewählt!


aber du hast es kopiert und als titel gewählt.
dazu hat dich der mod ja hoffentlich nicht gezwungen.


gruss
Najib

ps: wenn nacktsein kein problem ist, dann kannst du ja mal so ein foto von deiner frau einstellen. das würde bestimmt den ein oder anderen interessieren.


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99165
26/11/2009 20:03
26/11/2009 20:03
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Das manche hier ein Problem haben,
geschriebenes zu verstehen, habe ich schon bemerkt.


Das sie aber selbst Geschriebenes nicht verstehen???

Z.B. Titel kopiert!! und gewählt.
Stimmt, ich habe den Titel, den ein Mod gewählt hat, kopiert grin

mfG.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99167
26/11/2009 20:17
26/11/2009 20:17
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Stimmt, ich habe den Titel, den ein Mod gewählt hat, kopiert


und es ist dir nicht aufgefallen, dass du blödsinn kopiert und als titel dieses treats gewählt hast?

die femmes du maroc ist eine ganz normale frauenzeitschrift mit schönheitstipps, liebeskummerberatung und kochrezepten.
da einzig moslemische daran, ist das land, in dem sie erscheint.

wäre mir der artikel aus der maroczone wert gewesen, hierher kopiert zu werden, hätte ich aus dem "muslimisch" ein "marokkanisch" gemacht und schon hätte es gestimmt.
aber dann hätte es wahrscheinlich nicht so spektakulär geklungen.


gruss
Najib

Last edited by Najib; 26/11/2009 20:22. Reason: ergänzung

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Najib] #99171
26/11/2009 22:53
26/11/2009 22:53
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
"die femmes du maroc ist eine ganz normale frauenzeitschrift mit schönheitstipps, liebeskummerberatung und kochrezepten.
da einzig moslemische daran, ist das land, in dem sie erscheint."



njein - was verstehst du denn unter einer normalen Frauenzeitschrift? Legst du hier einen okzidentalen Maßstab an? Liest Du sie regelmässig oder betrachtest du nur die Bilder?? Wahrscheinliches Letzeres. ;-)

Also bei dieser Aufnahme sehe ich nichts Sexistisches, nichts Erotisches und auch nichts Beleidigendes der Frauen im allgemeinen.

Die tatsächliche Beleidigung der Frauen ist anderer Natur:
- die meisten sind Analphabetinnen
- meistens sind es Frauen, die um Almosen betteln (mit oder ohne Kinder),
aber daran nimmt die Gesellschaft keinen Anstoss, damit findet man sich ab, obwohl bettelnde Frauen (und ich meine hier nicht die "Berufsbettlerinnen") einem jeden Tag begegnen.

Und noch ein Einwand, auf einer anderen Ebene:
Wieviele Internetseiten mit erotischen Frauendarstellungen etc. werden tagtäglich von Männern in Marokko angeklickt??
Da ist doch diese Abbildung, die in einer Auflage von etwa 30.000 Ex. erscheint ein Klacks dagegen und im nächsten Monat wird FDM wieder mit einem anderen Titelbild erscheinen.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99172
26/11/2009 22:53
26/11/2009 22:53
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Und das als Untertitel, vom selben Mod wink

Antwort auf:
Das hat es noch nie gegeben: Eine komplett nackte Frau auf dem Cover eines Magazins im islamischen Marokko. Die bekannte Moderatorin Nadia Larguet liess sich mit Babybauch ablichten und brach damit ein Tabu.


Ich finde das Foto trotzdem natürlich und schön!!!

Was soll man aber auch von fehlgeleiteten jungen Menschen halten, die dies wahrscheinlich, bevor sie auch nur ansatzweise Lesen konnten (wenn überhaupt), von ihren auch nicht aufgeklärteren Verwandten eingetrichtert bekommen haben.

Wie schrieb doch Imam Gazali:
Der Geschlechtsakt, der als Unrein gilt, wird von Riten und Beschwörungen begleitet, die eine gefühlsmäßige Distanz schaffen und die geschlechtliche Befriedigung auf seine elementarsten Funktionen reduziert: Orgasmus und Fortpflanzung.
So wird die Erregung zum Alptraum, der als Verlust der Selbsbeherrschung erlebt wird und, so Gazali in seinem Buch "Die Ehe", bereits im Koran (Sure113,Vers 3) mit der hereinbrechenden Finsternis verglichen wird.

mfG.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99178
27/11/2009 11:25
27/11/2009 11:25
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
So wird die Erregung zum Alptraum, der als Verlust der Selbsbeherrschung erlebt wird und, so Gazali in seinem Buch "Die Ehe", bereits im Koran (Sure113,Vers 3) mit der hereinbrechenden Finsternis verglichen wird.



hier die sure 113:

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

1. Sprich: «Ich nehme meine Zuflucht beim Herrn der Morgendämmerung,

2. Vor dem Übel dessen, was Er erschaffen,

3. Und vor dem Übel der Nacht, wenn sie sich verbreitet,

4. Und vor dem Übel derer, die auf die Knoten blasen (um sie zu lösen),

5. Und vor dem Übel des Neiders, wenn er neidet.»


zu 4. In diesem Vers ist von einer besonderen Art der Zauberei die Rede, die zu jener Zeit von Frauen in Arabien praktiziert wurde, indem sie Knoten aus Fäden wanden und darauf bliesen, um so Verwünschungen herbeizuführen.


quelle: zusammenkopiert


da würde es mich interessieren, wie adam anhand von vers 3 darauf kommt, dass die sexuelle erregung für den moslem zum alptraum wird.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Najib] #99186
27/11/2009 19:10
27/11/2009 19:10
Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
B
Besslama Offline
Mitglied
Besslama  Offline
Mitglied
B

Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
man kann alles so deuten,wie man will...die eigen e wahrheit für sich erschaffen,gelle? Winken1

unter dem "Übel der Nacht" kann man ja viel verstehen....muss gleich mal nachschauen,ich habe hier einen deutschen Koran...(nicht das ich das nciht glaube,aber das will ich selber sehen!!)

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99187
27/11/2009 23:01
27/11/2009 23:01
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
Wie schrieb doch Imam Gazali:


Abu Hamid Muhammad ibn Muhammad al-Ghazali * 1058 in Tūs bei Maschhad, heute Iran; † 1111 ebenda) war ein persischer islamischer Theologe, Philosoph und sufistischer Mystiker.

Als Theologe erwarb sich Ghazali den Titel eines Hodschatoleslam - er gilt auch heute noch als einer der bedeutendsten religiösen Denker des Islam.

Nix Adam kommt darauf,
denn dies schrieb schon Al-Ghazali imm Jahr 1000 in seinem Buch "Die Ehe"

mfG.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #99188
27/11/2009 23:04
27/11/2009 23:04
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


adam,
und wie kam der drauf?
wenn du das postest musst du es ja zumindest nachvollziehen können.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Najib] #99189
27/11/2009 23:30
27/11/2009 23:30
Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
Hi Najib,

ich hab ja von El Gazali nur "Das Elixier der Glückseligkeit" und habe von ihm eine Menge gelernt, z.B. über das islamische Nachbarschaftsverhältnis in seiner Aufzählung der Pflichten eines Muslims, die sich wohl aus den Hadithen ableiten. Als "Finsterberger" habe ich ihn nicht in Erinnerung.

Muß mal morgen gucken, was in meinem Büchlein zu dem Sujet steht. Ich meine, der hat auch Kapitel über die Liebe da drin wink

Viele Grüße
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Najib] #99197
28/11/2009 14:25
28/11/2009 14:25
Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
F
fassaoui Offline
Mitglied
fassaoui  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
Original geschrieben von: adam09, der geistig Umnachtete
hier die sure 113:

3. Und vor dem Übel der Nacht, wenn sie sich verbreitet,

"Nacht" steht hier im Orginal nicht, sondern besser (Übersetzung Khoury/Salim Abdullah): "vom Unheil der Finsterniss, wenn sie einsetzt,".

So ein allgemeine Bedeutung auf die spezielle seltsame Art wie sie adam09 hier reingestellt hat zu interpretieren, ist hahnebüchen. Hier kommt der Verdacht der "geistigen Umnachtung" auf. Man sollte sich vor so etwas schützen. Die Sure wird auch als eine der Schutzsuren bezeichnet. wink

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: fassaoui] #99206
28/11/2009 19:55
28/11/2009 19:55
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hallo
"Die Sexualität der Frau", so schreibt Akashe-Böhme, "wird grundsätzlich als Quelle des Chaos in einer Gesellschaft verstanden". Daher werde die Jungfräulichkeit der Töchter durch ein ganzes System von Schutzmaßnahmen umstellt, die im Resultat auf eine starke Einschränkung der Bewegungsfreiheit heranwachsender junger Frauen hinauslaufen. Das Konzept der Ehre ist somit eng mit den Vorstellungen einer muslimischen Lebensführung und muslimischen Regeln bezüglich Leib, Sexualität und Familie verwoben.

nach dem motto,,gelegenheit macht liebe,,lol

gruß borgward,der gerade in brüssel mit einem marokaner der seit über 30 jahren in frankreich lebt und den ganzen blödsinn hinter sich gelassen hat eine maschine repariert und ein feierabendbier trinkt

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: fassaoui] #99211
28/11/2009 22:51
28/11/2009 22:51
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline OP
gesperrt!
adam09  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Ja @fassaoui,
wie hier schon mehrmals festgestellt ist es anscheinend wirklich schwierig,
das Gelesene auch zu verstehen,
denn sonst hättest du gesehen, das ich ausdrücklich geschrieben habe, dass das aus einem Buch von Al-Gazali stammt.
Antwort auf:
So wird die Erregung zum Alptraum, der als Verlust der Selbsbeherrschung erlebt wird und, so Gazali in seinem Buch "Die Ehe", bereits im Koran (Sure113,Vers 3) mit der hereinbrechenden Finsternis verglichen wird.


@Borgard, wünsche Dir und dem Marokkaner ein aufrichtiges "Prost" zu eurem sicher verdienten Feiertagsbier.
Hatte in Brüssel sogar einmal die Gelegenheit, an einer Sitzung der EU, natürlich nur auf der Zuschauergalerie, teilzuhaben.

Antwort auf:
Daher werde die Jungfräulichkeit der Töchter durch ein ganzes System von Schutzmaßnahmen umstellt,


Stimmt, da gibt es sogar so eine Art "Schutzbann", ich glaube der wird von der Mutter ausgesprochen, dannach sollte da nichts mehr passieren ;), was natürlich Unsinn ist.
Aber so ist das mit dem Aberglauben ect., obwohl in islamisch geprägten Ländern stark vertreten, in Saudi Arabien ist jetzt sogar ein Mann aus dem Libanon, der auf der Hadsch war, zum Tode wegen Hexerei verurteilt worden.


mfG.

Last edited by adam09; 28/11/2009 22:57.
Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #102790
25/02/2010 19:07
25/02/2010 19:07
Joined: Nov 2008
Beiträge: 186
Akouda/Sousse, TN
Uwe_Wassenberg Offline
Mitglied
Uwe_Wassenberg  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 186
Akouda/Sousse, TN
Die "Süddeutsche" hat das Thema nochmal aufgegriffen und ein Interview mit Nadia Larguet, die inzwischen ihr Baby bekommen hat, geführt:

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/32777

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Uwe_Wassenberg] #102811
26/02/2010 11:00
26/02/2010 11:00
Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Doremus Offline
Junior Mitglied
Doremus  Offline
Junior Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Ich war gerade in Marokko, als die Zeitschrift erschien und habe sie mir auch gekauft, weil ich sie sowieso gern lese. Meine muslimischen Freunde fanden das Foto zwar etwas anstößig, aber waren trotzdem tolerant. Ich habe aber entdeckt, dass bei facebook zwei Gruppen existieren, die gegen die Ausgabe eingestellt sind und deren Anhängerzahl ist nicht gerade gering. Auf der Webpräsenz von Femmes du Maroc selbst gibt es im Forum eine rege Diskussion, mit kritischen und positiven Beiträgen. Ich denke, es war für eine bestimmte Gruppe von Marokkanerinnen einfach Zeit, ein solches Experiment zu wagen. Zumal die Femmes du Maroc sowieso nur von einem kleinen Teil marokkanischer Frauen gelesen wird, den jüngeren und modernen. Die meisten "normalen" (ein passenderer Begriff fällt mir gerade nicht ein) Frauen sprechen nicht gut genug französisch, um diese Zeitschrift lesen zu können. Ich bin sehr gespannt, wie diese Entwicklung weitergeht.

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Doremus] #102822
27/02/2010 01:06
27/02/2010 01:06
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Hallo Doremus,

Antwort auf:
Die meisten "normalen" (ein passenderer Begriff fällt mir gerade nicht ein) Frauen sprechen nicht gut genug französisch, um diese Zeitschrift lesen zu können.
und manch eine gibt auch nicht gerne 20 DHS dafür aus. So ist die Auflage zwangsläufig entsprechend niedrig (ca. 30.000 Ex.)

Ich lese Femmes du Maroc seit Anfang der 90er Jahre und es ist interessant zu sehen, welche Entwicklung das Magazin genommen hat. Der gezeigte Lifestyle trifft nur auf eine kleine Minorität zu, der Modestil dito, ob nun Kaftan oder "Label", fast alles in einem Preisniveau, das in etwa der europäischen Designer-Klamotte gleich kommt.

Die abgedruckten Leserbriefe in FM waren hinsichtlich der Titelseite mehrheitlich "pro" eingestellt; allerdings gab es auch Stimmen, die ihren Mann angriffen, wie er ein derartiges Foto zulassen könnte.

Auf der HP von FM ist das Abstimmungsergebnis der Internet-Umfrage nachzulesen:

Insgesamt abgegebene Stimmen: 1934
davon 782 positiv = 40,4 %
davon 1019 negativ = 52,7 %
davon 133 indifferent/weiß nicht = 6.9 %.

Ich finde es auch spannend, welchen Inhalt die nächsten Ausgaben haben werden und hoffe, dass FM weiterhin "modern" bleibt und keinen Maulkorb umgehängt bekommt.

Off-topic: liest du eigentlich regelmässig auch "Citadine"?

Elvire

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: adam09] #102823
27/02/2010 02:00
27/02/2010 02:00
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Hallo!

Ist zwar schon ´ne Weile her. Trotzdem möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben!

Meine Frage: Herrscht an den Stränden von Marokko eine andere (Kleider) Moral? Da sieht man bei den meisten Marokkanerinnen
(ausgenommen die Frauen von anderen Ländern) mehr Haut, als bei der Frau auf dem Titelbild, - ohne dass es jemanden stört.
Ich glaube, die Titelseite ist provokant gemacht, um die Auflage zu erhöhen, nach dem Motto von Najib: Geld,...mehr Geld!

Von verkorkster Erziehung von anderen zu sprechen, bei einem heiklen Thema (mit der Phrase!:"in manchen Ländern"?! - was soll der Quatsch?), finde ich unangebracht.

Die Frage ist doch: "wo verhalte ich mich wie?", mit dem Respekt z.B. zu einer anderen Mentalität (Glauben inbegriffen),
und der Gemeinschaft in der ich lebe.
Es gibt nicht nur Europäische Länder, oder irgendein ideales Land.

In jeder Gesellschaft gibt es mehr oder weniger einen natürlichen Säkularisierungsprozess, resultierend u. a. durch technischen Fortschritt und neuen (Er)Kenntnissen.

Gruß / Peter

Re: Erstes Nacktbild in einem muslimischen Magazin [Re: Elvire] #102824
27/02/2010 09:01
27/02/2010 09:01
Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Doremus Offline
Junior Mitglied
Doremus  Offline
Junior Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Hallo Elvire, wenn ich im MA bin, lese ich die Citadine gelegentlich, aber nicht so regelmäßig, wie die FdM. Habe aber gerade gesehen, dass die Citadine eine gute Webdsite hat, das ist natürlich ein neuer Anreiz smile


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1