Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
474,897 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 698 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? #98772
17/11/2009 18:48
17/11/2009 18:48
Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
T
Tobias123 Offline OP
Mitglied
Tobias123  Offline OP
Mitglied
T

Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
Hallo Liebe Marokko Freunde,
Habe mich mal angemeldet um hier eine Frage loszuwerden, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Also es geht um Folgendes: Habe am Sonntag bei Ryanair ein Flug gebucht für 67€ von Hahn nach Marrakesch und zurück. Dazu kommen noch 12€ für den Bus von Frankfurt Hbf nach Hahn. (an dem Preis gibt's nichts auszusetzen finde ich smile )
Also, ich reise vom 31.Dez bis 30 Jan. Ich möchte nach Ouarzazate, weil ich dort noch nie war. Ich habe vor, mir dort das Dades und das Draatal mal anzusehen. Das muss echt spitze sein. Nun jetzt meine Frage: Wie ist das so im Winter? Ist das Klima in Ouarzazate und Umgebung erträglich oder eher (zu) kalt? Und ist eine Busfahrt von Marrakesch nach Ouarzazate wegen evtl. verschneiter Straßen im hohen Atlas riskant oder überhaupt möglich ? Laut meiner Marokko Karte kommt man dort ja auf über 2000 Meter. Dann noch eine Frage: Ich möchte danach von Ouarzazate nach Agadir, um von dort aus in den Süden nach Tiznit, Aglou Plage usw. zu fahren, denn da ist es sicher schön warm smile. Gibt es da eine direkte Verbidnung mit dem Bus oder Grand Taxi von Ouarzazate nach Agadir, oder muss man über Marrakech fahren? So, das wär es erstmal. Beste Grüße, Tobias

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Tobias123] #98776
17/11/2009 20:57
17/11/2009 20:57
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Tobias

Ganz pauschal kann man deine Frage zum Wetter nicht beantworten.
Ich habe schon beides erlebt - gesperrte Strassen und traumhaftes Wetter. Dieses Jahr ist das Wetter bis jetzt auf jeden Fall schöner wie letztes Jahr. In O hat es im Moment noch
22 Grad tagsüber. Nachts kann es aber schon recht kühl werden
aber sicher erträglich. Garantie gibts nicht. Unterkunft mit
Heizung ist zu empfehlen.
Auf www.wetteronline.de findest du auch einen Rückblick auf vergangene Jahre.

Jetzt kommt es auch darauf an ob du gleich an Silvester weiter
möchtest. Marrakech ist zum Jahreswechsel ENORM voll.
Das habe ich 20008/2009 persönlich erlebt... Absolute Hauptsaison - Touristen aus der ganzen Welt.
Da wäre ich mir nicht sicher ob du aufs geradewohl eine günstige Unterkunft bekommst. Vorbuchung wäre besser.

Solltest du gleich weiter wollen nach O. kannst du mit dem
Supratourbus www.oncf.ma fahren - Um 15 Uhr! Ab Nähe Zugbahnhof
CTM Zeiten kenne ich nicht.
Ouarzazate selbst kannst du vernachlässigen, nur zum Stopover
gut.

Schön das du soviel Zeit hast.
Im Draatal ist es wunderschön, da würde ich länger bleiben.
Auch wärmer.Vielleicht in einer Kasbah(privat)

Du findest hier im Forum einige Berichte über Draa-Tal, Dades - Tal der
Kasbahs - Thodra-Schlucht etc. Benutze die Suchfunktion.

Von O. nach Agadir ist es recht weit - ca. 7-10 Stunden auf
der N 10. Busse(Privatbusse) oder Sammeltaxis findest du sicher vor Ort in O.

Freundliche Grüsse

Gabriele - Mogador 52

PS Also Supratours fährt schon mal nicht die Tangente N 10
von O nach A.
Du könntest aber von Marrakesch mit viel "Sitzfleisch"
mit Supratours nach Tiznit durchfahren. Oder nach Inezgane,
bei Agadir. Zeiten auf der Website.
von dort kommt man ja nach ganz Marokko weg.
Sidi Ifni - Legzira ist noch besser wie Aglou-Plage!




Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Tobias123] #98780
17/11/2009 21:48
17/11/2009 21:48
Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
T
Tobias123 Offline OP
Mitglied
Tobias123  Offline OP
Mitglied
T

Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
Hallo Gabriele,

Danke für die schnelle Antwort! Das Felsentor von Legzira kenne ich, ist super da. Hat mir damals ein Freund aus Tiznit gezeigt, aber ist leider von dort aus nicht so gut zu erreichen wie Aglou. Und nun ja, ich habe mir gedacht, wenn schon denn schon, deswegen so ein langer Trip. smile
Klasse, dass man die Busverbindung raussuchen kann. Ich hoffe nur, er fährt auch. Freue mich schon auf das Draatal, dort kann man sicher viel sehen und erleben. Werde mich mal bald im Forum durchlesen. Ouarzazate plane ich sowieso nur als Ausgangspunkt zu nutzen, aber mal sehen was kommt. Also bleibt mir nur zu hoffen, dass es ein milder Winter wird.
Und Inezgane kenne ich besser als Agadir smile. Aber ich hoffe doch, dass ich irgend eine direkte Verbindung von Ouarzazate finde und nicht über Marrakesch muss.
Also nochmal danke vielmals. Du scheinst wirklich viel Ahnung zu haben...

Viele Grüße,
Tobias

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Tobias123] #98781
17/11/2009 21:58
17/11/2009 21:58
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hi nochmal

Auf die Suptatourbusse kann man sich verlassen! Ausserdem fahren
da 2 in kurzem Abstand(31.12.09) geschaut. Da müsste schon
wirklich Schnee und Eis kommen. Ich bin auch schon bei Schnee
treiben von Marrakech mit CTM nach Agadir gefahren. Ein Tag vorher war die Strasse aber gesperrt.
Aber du hast ja Zeit...
Ich denke mit den Privatbussen kommst du auch nach Aga von O.
aus. Halt vielleicht erst von Ort zu Ort.
Und in mehreren Etappen auch mit dem Taxi Collective.

Viel Spass

Gabriele

PS Im Därr-Führer gefunden - 5 x täglich mit SATAS

Ouarzazate - Inezgane/Agadir 7 Stunden

Im Netz gelesen - Tägliche Verbindungen von und nach Taroudant geht
über Taliouine

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Mogador52] #98782
17/11/2009 22:25
17/11/2009 22:25
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Hallo Tobias,

SATAS bedient die Buslinie Agadir/Inezgane täglich; ca. 11:00 Abfahrt in Inezgane - Ankunft in O. ca. 17:30 Uhr (war im Vorjahr). Die Stopps halten sich in Grenzen. Ich geniesse diese Fahrt immer.....da kommt auch die Seele mit. ;-) SATAS ist nicht die schlechteste Buslinie, manchmal richtig gut!! - bedient auch die Strecke TATA - AGA etc.

Viel Spass beim Reisen,
Elvire

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Elvire] #98785
17/11/2009 22:58
17/11/2009 22:58
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Hallo Tobias,

wenn du gute Skiunterwäsche hast, ist das für die Nächte in O.
nicht verkehrt. Und sooo heiss wird es auch in Aiglou nicht im Januar, tagüber möglicherweise schon, aber die Sonne geht im Januar noch recht früh unter. Ausserdem pfeift der Wind an manchen Tagen am Atlantik ganz schön heftig. Muss es denn unbedingt Aiglou sein? Ich finde den Ort mit seinen kleinen Bungalows recht nett, aber nicht unbedingt im Winter. Kennst Du Sidi Ifni? Ab Guelemin mit Sammeltaxi gut zu erreichen (ca. 30 Minuten).

Salut,
Elvire

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Elvire] #98787
17/11/2009 23:20
17/11/2009 23:20
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Elvire und Tobias

Sidi Ifni hatte ich Tobias schon weiter oben empfohlen. So oft
ich im Winter in O. war, habe ich keine Skiunterwäsche gebraucht.
Für ein Stopover übernachte ich im Ibis-Hotel, da ist schön
geheizt.
In Aglou-Plage pfeift der Wind, das finde ich auch nicht so ideal.
Am wärmsten im Winter ist es wohl am Meer in Taghazout und Aourir(Bananendorf) von Agadir 25 Kilometer Richtung Essaouira.
Da finden sich Unterkünfte für wenig Geld.

www.taghazout.info Zimmer ab 8 Euro

Ich reise immer im Januar und selbst in meinem Lieblingsort
Essaouira war es mittags dieses Jahr warm - und nicht sehr windig.
Natürlich kann man die Witterung nicht gänzlich vorhersagen.
Wer es richtig heiss möchte, muss eh in die Karibik oder
nach Asien.

Freundliche Grüsse

Gabriele

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Tobias123] #98810
18/11/2009 17:52
18/11/2009 17:52
Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
T
Tobias123 Offline OP
Mitglied
Tobias123  Offline OP
Mitglied
T

Joined: Nov 2009
Beiträge: 80
Deutschland
Hallo Elvire und Gabriele,

Danke für die Antworten. Das wäre Spitze, wenn Satas wirklich die Strecke fährt. Ifni kenne ich, da ist es auch nicht schlecht. Und naja, einigen wir uns darauf, daß es wärmer sein wird, als in Deutschland :))
Viele Grüße,
Tobias

Re: Ouarzazate, Dades/Draatal im Winter ? [Re: Tobias123] #98832
18/11/2009 23:29
18/11/2009 23:29
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Hallo Tobias,

SATAS fährt O. - Inezgane, das ist sicher.
Es gibt auch noch kleinere Busunternehmen, die allerdings (noch) öfter eine Haltestelle anfahren, die auch die Strecke bedienen.

Bon voyage,
Elvire


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1