Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
475,288 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 717 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Transport nach Marokko #91846
07/03/2009 01:30
07/03/2009 01:30
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

DA ich schon öfters gelesen habe, dass im Forum Transportmöglichkeiten nach Marokko für Pakete, Geschenke, Geräte etc. gefragt wird, wollte ich miteilen, dass wir auch ab sofort einmal pro Monat mit einem Transporter zw. Deutschl. und Marokko pendeln und daher Transportmöglickeiten anbieten können - in beide Richtungen D-MA und MA-D.
Hauptsächlich lohnend für Stuttgart und Umgebung und in Marokko für die Städte an der Strecke Tanger - Casablanca. Pakete können aber auch in Deustchland per Post an uns gesandt werden und werden dann mitgenommen.
Route:
-Tanger
-Asilah
-Larache
-Kenitra
-Sale
-Rabat
-Mohammedia
-Settat
-Casablanca

Durchschnittspreis nach meinem Wissen bei anderen Transporteuren ca 2,20 - 2,50 € pro Kilo, Geräte pauschal da hier noch Zoll dazukommt- dem werden wir uns auch preislich anschliessen.

Näheres gerne per PN...

Gruss
Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #92173
24/03/2009 16:25
24/03/2009 16:25
Joined: Mar 2009
Beiträge: 1
Deutschland
J
Jafarou Offline
Junior Mitglied
Jafarou  Offline
Junior Mitglied
J

Joined: Mar 2009
Beiträge: 1
Deutschland
Hallo Sara,
das finde ich gut. Ich melde mich bei Dir per PN.

Re: Transport nach Marokko [Re: Jafarou] #92889
02/05/2009 22:09
02/05/2009 22:09
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

Da ich mehrere Anfragen bekommen hab, wollte ich mitteilen, dass es in Kürze ( ca 8-12 .5.) wieder eine Fahrt nach Marokko gibt.

Auch Rücktransport aus marokko ist naürlich möglich.

Aufgrund des Interesses it auch Marrakech, Meknes und Fes mit auf der Liste der angefahrenen Städte.

Bei Interesse PN
Gruss

Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #92890
02/05/2009 22:23
02/05/2009 22:23
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Eine weitere Transportfirma von und nach Marokko mit Sitz in Mannheim und Marokko: Klick hier!


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Transport nach Marokko [Re: mafra] #93363
22/05/2009 22:23
22/05/2009 22:23
Joined: Nov 2003
Beiträge: 28
Urmitz
Y
Yasmina Offline
Junior Mitglied
Yasmina  Offline
Junior Mitglied
Y

Joined: Nov 2003
Beiträge: 28
Urmitz
Hallo,
kann mir jemand einen Hinweis geben ob es auch Tranporte ab Mulhouse nach Agadir gibt.

Gruß Yasmina

Re: Transport nach Marokko [Re: Yasmina] #93369
23/05/2009 01:46
23/05/2009 01:46
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Tobias! Hallo Fatima!

Ich gehe davon aus, daß die von mafra und sara genannten Transportunternehmen durchaus zum Zwecke der Zuladung bereit sind, über Mulhouse zu fahren, wenn sie dies nicht ohnehin tun.

Geräte lohnen aber anscheinend nicht, da mir von MarokkoExpress (von Mafra zitert) Transportkosten (mit event. Zoll) von 50 Euro für ein Notebook und 100 Euro für einen Desktop mit Monitor genannt wurden, so daß sich das Verschenken von Gebrauchtgeräten leider nicht lohnt, obwohl ich zahlreiche Marokkaner in Agadir kenne, die sich darüber freuen würden und ich Einiges in meiner Wohnung herumstehen habe, was ich gerne an Bedürftige in Agadir verschenken würde.

Ich versuche daher Agadir-Reisende zu finden, die noch ein Notebook als Handgepäck im Flugzeug oder einen Desktop im Auto mitnehmen können.

Viele Grüße, Klaus
____________________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: schneidk] #93372
23/05/2009 09:31
23/05/2009 09:31
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Hallo Yasmina,

es gibt hier auch in München einen Marokkaner, der mit einem Kleintransporter regelmässig Agadir ansteuert. Soviel ich weiss, fährt er über Mulhouse. Bei Interesse kann ich Dir die Tel.Nr. mailen.

@ Schneidk,
wenn man wirklich jemand eine Freude machen will, dann ist man auch bereit, selbst etwas aus eigener Tasche für die Transportkosten beizusteuern. So sehe ich das zumindest - keine(r) muss meine Meinung teilen.
Alte Monitors werden sich in der Tat nicht lohnen, weil diese mittlerweile auf dem Souk billigst zu haben sind; aber Notebooks ....nach wie vor gefragt. smile

Schönes WE!

Re: Transport nach Marokko [Re: Elvire] #93376
23/05/2009 16:58
23/05/2009 16:58
Joined: Nov 2003
Beiträge: 28
Urmitz
Y
Yasmina Offline
Junior Mitglied
Yasmina  Offline
Junior Mitglied
Y

Joined: Nov 2003
Beiträge: 28
Urmitz
Hallo Elvire,

gern würde ich die Tel. Nummer bzw. auch eine Email Adresse annehmen.

Gruß Yasmina

Re: Transport nach Marokko [Re: Elvire] #93379
23/05/2009 18:59
23/05/2009 18:59
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Elvire!

Da Sie mich offensichtlich anmachen wollen, da ich wegen - im Gegensatz zu Ihnen - angeblich fehlender Hilfsbereitschaft nicht bereit bin, einfach einmal so 50-100 Euro für Transportkosten auszugeben, um Marokkanern zu helfen, zu denen ich keinerlei engere Beziehung habe, mache ich folgenden Vorschlag:

Wenn Sie selbst und noch 99 weitere Forumteilnehmer bereit wären, 100 Euro für den Kauf von Computern für Studenten der Faculte des Sciences der Ibn Zohr Universität in Agadir zu spenden, würde ich selbst 200 Euro dazulegen.

Für die 2.000 - 3.000 Studenten der Faculte des Sciences steht nämlich bisher nicht ein einziger Computerarbeitsplatz zur Verfügung, von einem freien Internetzugang (wie in Deutschland üblich) ganz zu schwiegen.

Das gespendete Geld würde dann für den Kauf von etwa 100 Desktop-PC's in Agadir verwendet, da jeder Transport von Gebrauchtgeräten aus Deutschland zumindest nach meinen bisherigen Informationen ökonomisch unsinnig ist.

Mir scheint im übrigen, daß Sie nicht die geringste Ahnung davon haben, unter welchen ökonomischen Bedingungen die große Mehrheit der marokkanischen Bevölkerung leben muß, sonst würden Sie nicht von billigen Monitoren sprechen, die im Souk erhältlich wären.

Viele Marokkaner - und zwar gerade auch Studenten - haben keine eigene Wohnung und häufig genug noch nicht einmal genug zu essen.

Die jungen Leute in Agadir und insbesondere die dortigen Studenten sind mit Ihrer Lebenssituation - für mich nachvollziehbar und berechtigt - oft im höchsten Maße unzufrieden und es ist deswegen jederzeit mit sozialen Unruhen zu rechnen.

Dies bekommt man aber nicht mit, wenn man ausschließlich in den Touristenzentren am Strand oder in der Avenue Hassan II unterwegs ist.
____________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: schneidk] #93386
23/05/2009 21:51
23/05/2009 21:51
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

Ich habe auch schon öfters Fragen nach Preisen für Geräte bekommen und es tut mir auch richtig leid, dass es ziemlich teuer ist Haushaltsgrossgeräte und Elektrogeräte nach Marokko zu schicken. Dies ist aber keine Willkür oder Wucher des Transporterus, sondern dem marokkanischen Zoll zu schulden.
Ein Computer kostet allein 500 Dirham Zoll. Wenn der Transporteur sagt 50 € Transportkosten verdienst er also praktisch NULL. Bei Waschmaschinen und Kühlschränken ist es ähnlich, solche Geräte kosten ca 800 Dirham Zoll.
Wenn man den Transport (Diesel, Autobahngebühren, Schiff) dazurechnet, so wäre es auch unrealitsisch eine Waschmaschine für unter 150 - 200 € nach Marokko zu transportieren.

Wäre der Zoll nicht so hoch, wären auch die Kosten für den Kunden oft mehr als die Hälfte billiger...

Das nur zur Erklärung, dass sich hier nicht die Transporter Fahrer bereichern, sondern der Marokkanische Staat !!

Gruss

Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #93387
23/05/2009 22:32
23/05/2009 22:32
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Sara!

Zuerst einmal recht herzlichen Dank für Ihren Beitrag, der die Problematik hoffentlich für alle Leser klarstellt.

Es ist wirklich traurig, daß die marokkanischen Einfuhrzölle anscheinend auch für Gebrauchtgeräte so hoch sind, was einen Versand ökonomisch unsinnig macht und jedwede Hilfe ungemein erschwert.

Deswegen suche ich auch nach privaten Transporteuren bzw. Reisenden, da dann kein Zoll anfällt, weil es zumindest bei der Flugreise so gut wie keine Zollkontrolle gibt und der Reisende das Notebook ja auch nur als sein Eigenes ausgeben müßte, falls es gänzlich unwahrscheinlich zu einer entsprechenden Nachfrage käme.

Eine Bitte hätte ich jedoch an Sie:

Könnten Sie sich einmal genau darüber informieren, ob diese hohen Einfuhrzölle wirklich auch für Gebraucht- oder nur für Neugeräte anfallen?

Es erscheint mit unlogisch, daß Gebrauchtgeräte genauso hoch verzollt werden müssen wie Neugeräte.
______________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: schneidk] #93389
23/05/2009 23:19
23/05/2009 23:19
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Ganz einfach hier: Link zum Zoll MA


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Transport nach Marokko [Re: mafra] #93391
24/05/2009 00:21
24/05/2009 00:21
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Mafra!

Vielen Dank für den Link.

Leider kann ich diesem jedenfalls bei endlicher Suchzeit nicht die Höhe des Einfuhrzolls für Computer und Notebooks entnehmen.

Unter

http://www.douane.gov.ma/Adil/Tarif_pdf1.asp

ist kein Eintrag für Computer zu finden. Es bleibt daher die Frage nach der Höhe des Einfuhrzolls für diesselben bestehen.
______________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #93392
24/05/2009 00:33
24/05/2009 00:33
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Sara!

Unter Kapitel 84.50 der Zoll-Liste

http://www.douane.gov.ma/tarif/pdf/84.pdf

steht, daß Waschmaschinen einem Zoll von 10% unterliegen.

Wie kommen dann die 800 Dirham zustande? Das kann doch nur bei sehr teuren Geräten der Fall sein und Gebrauchtgeräte müßten dann doch viel billiger sein.
______________________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #93393
24/05/2009 00:55
24/05/2009 00:55
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Sara!

Unter dem Kapitel 8471.30 der Broschüre

http://www.douane.gov.ma/tarif/pdf/84.pdf

steht ein Zollsatz von 2,5% für Computer. Wie erklären sich dann die von Ihnen genannten 50 Euro?

Kann es sein, daß die Einfuhrzölle seit Anfang 2009 massiv gesenkt wurden?

Wenn dem so sein sollte, dann bitte ich um ein Angebot für den Transport von Computern von Mainz nach Agadir!

Viele Grüße
_______________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: schneidk] #93398
24/05/2009 10:13
24/05/2009 10:13
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
@ schneidk,

....ich Sie anmachen?, dass ich nicht lache!!
Einen weiteren Kommentar spare ich mir.


"Mir scheint im übrigen, daß Sie nicht die geringste Ahnung davon haben, unter welchen ökonomischen Bedingungen die große Mehrheit der marokkanischen Bevölkerung leben muß, sonst würden Sie nicht von billigen Monitoren sprechen, die im Souk erhältlich wären."

Hätten Sie sich nur mal 5 Minuten Zeit genommen, um frühere Beiträge zu lesen, dann würden Sie nicht unqualifizierte statements abgeben.

"Dies bekommt man aber nicht mit, wenn man ausschließlich in den Touristenzentren am Strand oder in der Avenue Hassan II unterwegs ist."

Ich bitte Sie ebenso höflich wie nachdrücklich, sich in Ihren Mutmaßungen zurückzunehmen.

"Wenn Sie selbst und noch 99 weitere Forumteilnehmer bereit wären, 100 Euro für den Kauf von Computern für Studenten der Faculte des Sciences der Ibn Zohr Universität in Agadir zu spenden, würde ich selbst 200 Euro dazulegen"

Gegenvorschlag:
im Forum sind mehr als 3000 TN registriert. Gäbe jeder nur einen Obulus von 3 Euro und Sie 200 Euro käme die von Ihnen gewünschte Summe zusammen.

Re: Transport nach Marokko [Re: Elvire] #93405
24/05/2009 12:43
24/05/2009 12:43
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

zur Erläuterung meiner Angaben, muss ich natürlich hinzufügen, dass es sich hier um Erfahrungen vom Hafen Tanegr handelt.
Ich kann nichts über offizielle Zahlen , Prozente und Listen sagen.

Meine Angaben sind aus der Praxis gegriffen, da wir , bzw. mein Man regelmäßig mit einem Transporter mit dem Schiff im Hafen Tanger ankommt und dort entsprechend seine Waren verzollen muss.

Hierbei gibt es auch grosse Unterschiede.
Leider wissen wir alle, dass Korruption in Marokko noch ein grosses Problem ist, daher kann man auch im Hafen Tanger sehr skurile Szenen beobachten.
Es gibt Transporterfahrer, die passieren den Zoll ohne dass auch nur ein Zöllner in den Transporter geschaut hätte, und die Waren inspiziert hätte, hier fliesst natürlich eine schöne Summe Bargeld, (aber natürlich nicht an den Staat Marokko ).

Wenn man seine Ware offiziell verzollt, so kommt ein Beamter und schaut sich die Waren im Transporter an.

Mein Mann bekommt immer eine Offizelle Liste beim Zoll, was er jedesmal dabei hatte, von der ich die Angaben übernehme, die ich oben angegeben habe,
das sind z.B. 800 DH pro Kühlschrank oder Waschmaschine. 400 DH pro Fahhrrad, 400 DH für einen kleinen Schrank oder auch 500 DH für einen Computer ( wobei dieser in der Tat NEU war, für uns privat Zuhause).

Wobei ich auch aus eigener Erfahrung sagen kann, dass privat mitgenommene Computer / Laptops auch am Flughafen verzollt werden müssen, wenn sie nicht wieder aus dem Land ausgeführt werden, sondern in Marokko verbleiben. ( Hier genau passiert am Flughafen Casablanca).

Viele Grüsse

Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #93406
24/05/2009 13:54
24/05/2009 13:54
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
Hallo Sara!

Könnten Sie vielleicht einmal versuchen, die Ware nach den "offiziellen" Zahlen zu verzollen?

In der Liste vom Zoll müßte doch sowohl der Warenwert, Zollsatz als auch die Codenummer, nach der die Ware verzollt wurde, zu entnehmen sein.

Was die Verzollung von Notebooks bei der Ausreise am Flughafen angeht, ist mir vollkommen rätselhaft, was Sie getan haben, da die Mitnahme von Notebooks (im Gegensatz zu einem Auto) bei der Einreise nicht registriert wird, kann bei der Ausreise auch niemand davon wissen. Ich bitte Sie daher um Erläuterung, wie Sie es geschafft haben, daß Ihr Notebook verzollt wurde.
___________________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: Transport nach Marokko [Re: schneidk] #93414
24/05/2009 18:40
24/05/2009 18:40
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

Ganz einfach, mein Mann ist in Casablanca angekommen und wurde beim Zoll am Ausgang angehalten. Man hat das Notebook gesehen und er war natürlich so ehrlich zu sagen, dass es in Marokko verbleiben wird. Und dann musste er Zoll zahlen.

Was das Verzollen am Hafen in Tanger angeht, so wird es wohl schwierig sein dort einen Beamten zu finden, der die "Offiziellen "Zahlen überhaupt kennt...Das dort Übliche ist weit vom "Offiziellen " entfernt...

Gruss

Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #97744
22/10/2009 22:04
22/10/2009 22:04
Joined: Oct 2009
Beiträge: 3
Berlin
J
jouairiyah Offline
Junior Mitglied
jouairiyah  Offline
Junior Mitglied
J

Joined: Oct 2009
Beiträge: 3
Berlin
Original geschrieben von: sara79
Hallo!

Ganz einfach, mein Mann ist in Casablanca angekommen und wurde beim Zoll am Ausgang angehalten. Man hat das Notebook gesehen und er war natürlich so ehrlich zu sagen, dass es in Marokko verbleiben wird. Und dann musste er Zoll zahlen.

Was das Verzollen am Hafen in Tanger angeht, so wird es wohl schwierig sein dort einen Beamten zu finden, der die "Offiziellen "Zahlen überhaupt kennt...Das dort Übliche ist weit vom "Offiziellen " entfernt...

Gruss

Sara


Hallo,

das Thema ist zwar eine Weile her, jedoch dachte ich es könnte Dich bzw. Deinen Mann als Transporteur interessieren grin

Es wurde mehrmals im marokkanischen Fernsehen über Zoll, Verzollungsprozedur etc. in Marokko berichtet. Laut denen unterliegt die Verzollungsprozedur von gebrauchten Gegenständen/Sachen keinen festen "Zahlen" oder Regelungen, da diese in diesem Fall eine "Schätzwert" Autorität ist (auf arabisch: Solta Takdiria) bezogen natürlich nur auf Gebrauchtes was man so nach Marokko verschickt(außer Autos, Boote, Baumaschinen usw.) - im Gegenteil zu neuen Sachen. Sprich wenn Du z.Bsp. ein Mal mit einem gebrauchten Kühlschrank durch den marokkanischen Zoll fährst und dieser besipielsweise für 400,- DH verzollst, heisst das immer noch nicht, dass du irgendwan mal mit einem zweiten KS durchfährst und ihn für denselben Preis verzollen musst/kannst- denn es liegt ganz bei dem Zöllner: Es könnte mehr oder auch weniger sein - jedoch ist es im Allgemeinen aufgrund der Häufigkeit der zu verzollenden Artikel (z.Bsp. viele Transporteure bringen immer wieder Fernseher mit) von den Zöllnern zu einem -mehr oder weniger- übersichtlichen Pauschalpreis gekommen. Das sind alles Aussagen eines befragten Zollbeamten in einer der Fernsehberichte. Und es war mal interessant die Sache von denen direkt zu hören, denn ich verschicke auch ab und zu Sachen nach Marokko und ich bin hin und wieder entsetzt über das was ich von dem Transporteur bezüglich der Zollkosten gehört habe frown

Alles Gute

Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #98149
31/10/2009 11:43
31/10/2009 11:43
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Hallo liebe Forumsmitglieder!

Ich interessiere mich für einen Transport meiner Persönlichen Sachen (MÖbel, eine Menge Umzugskartons,Zimmerplanzen, Haushaltsgeräte) nach Marokko. Gibt es hier jemanden, der so etwas macht? Ich habe schon ein bisschen herumgesucht, stelle aber trotzdem hier die Frage, weil es mehr Menschen lesen werden. Es handelt sich ausschließlich um private Dinge, also nichts Gewerbliches. Der Transport soll Ende 2009 oder Januar 2010 gemacht werden. Die Sachen müssten in Augsburg (Bayern) abgeholt werden und sollen nach Fes gehen. Ich bzw mein Mann können auch persönlich mitfahren. Von der Größe des Autos her denke ich, dass etwa ein Sprinter/Ford TRansit o.ä. gut voll wird. Was würde so ein Transport in etwa kosten und wie verfährt man mit dem Zoll?
Danke für Eure Antworten!

Last edited by Koschla; 31/10/2009 11:45.
Re: Transport nach Marokko [Re: Koschla] #98152
31/10/2009 12:11
31/10/2009 12:11
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Bemühe doch mal die "Suchfunktion" hier.
Da ist schon sehr viel geschrieben worden
und entsprechende Adressen sind auch da!


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Transport nach Marokko [Re: jouairiyah] #98444
07/11/2009 08:56
07/11/2009 08:56
Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
C
chariff Offline
Mitglied
chariff  Offline
Mitglied
C

Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
Hallo Marokko freunde
Naja, Sachen verzollen oder besser gesagt Verzoller besteschen(Rachwa unter sich)(Was nicht zum Islam-Schari3a gehört...Naja, moslime an der grenze)
Ich kenne zwar 2 transporteurs persönnlich und von die anderen höre ich öfter was?!
Die zwei die ich kenne zählen von der reichen marokkaner in der Stadt wo ich wohne jetzt(Beide haben privat dicke und immer teuere klamoten..) und mann hört oder ich weiss selber das die beiden geht sehr gut hier Deutschland(In marokko noch besser), beide haben häuser und grundstücke in Marokko...naja, solange sind die auch nicht in Deutschland(Zirka 18J, davon studium in zwischen abgebrochen,geld für heiraten und viel zeit verloren..sagen wir 8Jahren)...von transport der alte sachen nach Marokko kann mann bestimmt nicht reich werden, oder?
Also, irgendwas muss nicht stimmen.
Solange was ich weiss, das die mehr geld für Schrottsachen verlangen zum beispiel:Alten KS oder Waschmachine(150EURO),laut der transporteur(80EUR zoll)
Sie fahren 2 mal im monat und der zoll wird unter sich bezahlt(Raschwa); Die beiden wissen schön das Rachwa Haram im Islam, aber trotzdem..geld versaut der Verstand und man vergisst sich selbst und danach nach der überquerung der Zoll geht der Marokkaner zum nächsten moschee und betet, der arme weiss von nichts das allas dieser Doaa(Do3a) der in zwischen sagt wird nicht vonn Allah belohnt gar aufjedenfall(siehe hadit:der mann reist ganz lange , aber esst Haram, trinkt haram, bekleidet sich haram dann hebt die hände nach oben und betet ..es wird nichts belohnt(Anna yokla lah)
Allahoma ahfidna mina al fitan ma dahara minha wa ma batan(Al mal fitna..)


id
Re: Transport nach Marokko [Re: sara79] #98445
07/11/2009 09:05
07/11/2009 09:05
Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
C
chariff Offline
Mitglied
chariff  Offline
Mitglied
C

Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
Hallo
Ich kann heute abend vielleicht telefonnummer von 2 marokkaner, die ganz profitionnel alles transportieren, aber meisten sind immer ausgebucht...beide haben grosse transporter, einer hat sogar noch hänger dazu.
Ich glaube 2EUR pro kilo verlangen, aber wenn mehr gepäck da ist wird pauschal oder man lässt sich einigen.
Bis heute Abend, Salam Alaikum

Last edited by chariff; 07/11/2009 09:06.

id
Re: Transport nach Marokko [Re: chariff] #98448
07/11/2009 15:05
07/11/2009 15:05
Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
samia_nadia Offline
Mitglied
samia_nadia  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
salam ,

Sind das die von denen du davor erzählt hast?

salam samia


TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de
Seite 1 von 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1