Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
489,475 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 661 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Maroc kennengelernt - geht fremd #97227
03/10/2009 15:43
03/10/2009 15:43
Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
W
wasolls Offline OP
Gesperrt!
wasolls  Offline OP
Gesperrt!
W

Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
Hallo,

ich hab über's Netz einen Marokaner kennengelernt, welcher verheiratet ist.

Ich muss dazu sagen, dass ich 5 Jahre älter bin und seine Frau 4 Jahre jünger, als er. Sie sind jetzt 4 Jahre verheiratet.
Wir tel fast täglich und er lebt 500 km entfernt und hat mich nun auch mal besucht.

Warum ich das hier schreibe:

Ich habe ihm gesagt, dass er es doch nicht nötig hat, 500 km zu fahren, um seine Frau zu betrügen.
Ich bin übrigens Deutsche genau wie seine Frau.

Nun meine Frage:

Glaubt ihr, dass er dies tut, weil ich eine in seinen Augen "Ungläubige" bin. Ich dachte seine Frau sei konvertiert, ist sie aber nicht.
Kommt also ein Moslem bei ungläubigen Frauen bequem zu außerehelichem Sex?
Oder ist es, weil 2 Frauen bei Ihnen doch legitim und normaler, als hier sind?
Er ist eigentlich schon sehr gläubig, betet immer, geht zur Moschee und hält auch seinen Ramadan sowie die darauffolgenden 6 Fastentage ein.

Ich wollte das Thema erst in die 1001geschichen schreiben, konnte mir die Antworten dort jedoch schon vorher ausrechnen.
In Maroczone eben genauso.

Was meint ihr also dazu?

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: wasolls] #97228
03/10/2009 17:02
03/10/2009 17:02
Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
M
Mischa_Prey Offline
gesperrt!
Mischa_Prey  Offline
gesperrt!
M

Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
Antwort auf:
Ich wollte das Thema erst in die 1001geschichen schreiben, konnte mir die Antworten dort jedoch schon vorher ausrechnen.
In Maroczone eben genauso.

Was erwartest Du, dass man Dir das Verhältnis schönredet?

Könnt Ihr euren Emotionsmüll nicht mal woanders abladen?

Mach's wie früher, nimm ein Gänseblümchen, zupf ein Blütenblatt nach dem anderen ab und sage Dir dazu:

"Er liebt mich, er liebt mich nicht ..."

Ist so ähnlich wie Kaffeesatzlesen oder hier schreiben.

Mischa

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Mischa_Prey] #97230
03/10/2009 17:40
03/10/2009 17:40
Joined: Jul 2009
Beiträge: 64
D-Böblingen
M
Mahbula Offline
Mitglied
Mahbula  Offline
Mitglied
M

Joined: Jul 2009
Beiträge: 64
D-Böblingen
bow Mischa sei doch ned so bös...

für mich stellt sich die Frage wieso geht er fremd
und das nach 4 Jahren

an deiner Stelle würd ich mich auf jeden Fall darauf einstellen verletzt zu werden
im Normalfall hält eine Ehe sowas aus und für ihn geht danach alles normal weiter
und du sitzt da und heulst dir die Seele aus dem Leib

überleg dir für dich was du willst
wenn ein Techtelmechtel für dich o.k. ist, mach es
wenn du Zweifel hast, lass es

wie auch immer, ich wünsch dir, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst wink


alles fließt...
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: wasolls] #97231
03/10/2009 17:41
03/10/2009 17:41
Joined: Mar 2005
Beiträge: 51
westerwald
E
elli-melli Offline
Mitglied
elli-melli  Offline
Mitglied
E

Joined: Mar 2005
Beiträge: 51
westerwald
Original geschrieben von: wasolls
Hallo,



Nun meine Frage:

Glaubt ihr, dass er dies tut, weil ich eine in seinen Augen "Ungläubige" bin.
Kommt also ein Moslem bei ungläubigen Frauen bequem zu außerehelichem Sex?





der marokki kommt einzig und allein leicht zu außerehelichem sex, weil frauen wie du einfach naiv sind....

und das wissen die marokkis...hier in deutschland und drunten in marokko!!!

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: elli-melli] #97234
03/10/2009 19:27
03/10/2009 19:27
Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
W
wasolls Offline OP
Gesperrt!
wasolls  Offline OP
Gesperrt!
W

Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
Nun gut, das soll seine Ehe ja auch aushalten.
Das hab ich doch gar nicht in Frage gestellt.

- Da stellt sich nur die andere Frage:

Würdet ihr so etwas bei Euren Männern gar nicht wissen wollen oder generell großzügig verzeihen, da Eure Männer was Besonderes sind gegenüber einem Mann von hier?-
(Bin übrigens nicht die erste, mit welcher er fremdgeht):-)

--- also nicht alles meine Schuld ! ---

Hatte nur gedacht, dass dies etwas mit seinem Glauben zu tun hat, dass es daher legitimer für ihn ist, er daher vielleicht weniger schlechtes Gewissen seiner Frau gegenüber hat,, als ein Mann von hier.

Das ist alles - Wenn ihr dazu keine Antwort habt,die Spalte es nicht wert ist, über meine Sache zu schreiben, da sie nur für "Papierfragen" gedacht ist,schließen wir den Thread eben.

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: wasolls] #97235
03/10/2009 20:23
03/10/2009 20:23
Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
samia_nadia Offline
Mitglied
samia_nadia  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
hallo,

Also zuerst mal möchte ich hier klar stellen ,das es absolut unmöglich ist was dein geliebter da macht.Es ist haram!!!!
Er darf im islam überhaupt nicht fremdgehen solange er nicht rechtmässig verheiratet ist.Das heisst er müste dich als 2.Frau heiraten,davor darf er keinen sex mit dir haben.
Wen seine frau das nicht weis ,dann tut sie mir sehr leid,die arme kann einem echt leid tuen so einen "möchtegern matscho" zu haben.Ich hoffe für sie das sie bald dahinter kommt und sofort die konsequenzen zieht.Gut sie ist nicht konfertiert,aber er und er ist moslem und muss sich vor allah verantworten.
Das du das mitmachst ,das kann ich leider auch nicht verstehen.Tut dir die ehefrau nicht leid?
Also ich würde wiessen wollen wen mein mann ne 2.Frau heiraten würde.Und ich sage "heiraten" den hamdullah,geht mein mann den richtigen weg.

wa salam samia


TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: samia_nadia] #97236
03/10/2009 20:40
03/10/2009 20:40
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
salam aleykom

wassolls was meinst du mit nem Mann von hier?
Also zu deiner frage. Was du und dein Freund da machen ist unter aller Sau! Du weist das er verheiratet ist und springst trotzdem mit ihm in die Kiste. Schäme dich.
Und auch wenn du nicht die erste bist mitder Zina begeht und vermutlich auch nicht die letzte bist ist es nicht richtig. wie Samia ( salam aleykom wie geht es dir?)schon beschrieben hat.
Wenn mein Mann das machen würde Allah schütze mich davor, würde ich das wissen wollen und meinen Mann so wie die Ehebrecherin zur Rede stellen. Es ist eine Schweinerei wen eine Frau oder Mann mit einem verheiratet Mann oder Frau was anfängt.

Denkst du nicht an die arme Ehefrau? Weist du nicht wie weh du ihr damit tust?
Für sie wenn sie es erfahren wird wird eine Welt zusammen brechen.

Und nur mal so am Rande. Mein Mann genauso die die meisten Ehemänner in diesem Forum sind aus Marokko. Ich hoffe du wirst dich schnell von ihm trennen und einen besseren weg für dich wählen. Hamdulillah men Mann weiss was Haram und Helal er weiss das Zina Haram ist und er weiss was er verlieren kann wnn er fremd geht. Hamdullah er will den richtigen weg gehen.
ma salam und auf wiedersehen nurija

Last edited by nurija; 03/10/2009 20:50.
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: nurija] #97237
03/10/2009 20:43
03/10/2009 20:43
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
Und noch was wie kann er den Beten und fasten und alles und dann fremdgehen. das passt garnicht zusammen. Eine grosse sünde ist Zina zu machen. Und nur seine EHEFRAU ist ihm erlaubt. Frag ihn mal dannach wenn ihr das nächste mal zusammen tel. wie er das vereinbaren kann und vor Allah swt verantworten kann, was er da so mcht. Wo möglich trinkt er auch alkohol und geht samstags indie disko????

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: nurija] #97238
03/10/2009 21:40
03/10/2009 21:40
Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
M
Mischa_Prey Offline
gesperrt!
Mischa_Prey  Offline
gesperrt!
M

Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
Hey Leute,

laßt Euch nicht verarschen! "wasolls" ist auch nur ein Fake!

Hat erst zwei Beiträge. Lest mal ihr Profil. Da steht als Name

Maja Meinert

und die email-Adresse gehört einem holgelehmann@web.de.

Googelt man den Namen "Maja Meinert" dann stößt man auf eine angebliche Adelige, welche früher Maja Synke hies, Immobilien-Fachfrau war und dann den doofen Prinzen Ferfried von Hohenzollern im Jahr 1999 heiratete! Ihr wißt schon, Foffie, welcher mit Tatjana Gsell, der Medien-Tussi, im Fernsehen rumgemacht hatte.

Die "angebliche Adelige" hat dann noch eine Zeitlang für Aufruhr gesorgt und dann ist sie im wohlverdienten Nirwana der Uninteressantheit verschwunden.

Und die, ausgerechnet die möchte hier wieder aus der Versenkung auftauchen, das glaube wer will!

Denkt gar nicht weiter darüber nach. Ist einfach nur Müll was der/die/das Faker hier schreibt.

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: nurija] #97239
03/10/2009 21:40
03/10/2009 21:40
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Salam aleikum,
ich fühle mich ja nicht berufen, hier ein Urteil über Moral und Anstand zu fällen, auch wenn mir diese Geschichte absolut nicht zusagt. Ich möchte dir mal zu bedenken geben, ob du bereit und in der Lage wärest, die Rolle als zweite Ehefrau zu übernehmen und die Gattin deines Geliebten auch zu achten und zu respektieren. Du schreibst, du bist nicht die Erste mit der er sie betrügt! Welche Sicherheit hast du, dass er dieses Spiel nicht auch mit dir treibt und dich ablegt wie einen alten Schuh?
Außerdem frage ich mich, wie du auf die wahnwitzige Idee kommst, diese Fragen ausgerechnet hier zu posten, wo wir *Nichtmoslems* eine Plattform gefunden haben, um mit Moslems friedlich und interessant zu kommunzieren?
a´isha

Last edited by a1isha; 03/10/2009 21:41.

Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Mischa_Prey] #97243
03/10/2009 22:50
03/10/2009 22:50
Joined: Sep 2009
Beiträge: 76
Deutschland
P
Python Offline
gesperrt!
Python  Offline
gesperrt!
P

Joined: Sep 2009
Beiträge: 76
Deutschland

@Mischa

Danke! Sieht in der Tat verdächtig aus, wenngleich ich nicht alles prüfen konnte. Die Diskrepanz in der eMail-Adresse ist schon auffällig. Da wollte wohl einer mal wieder provozieren und stänkern.

Python

P.S.: Es wäre allerdings auch Aufgabe der Moderatoren solche Fakes aufzudecken und die Person durch entsprechende Nachfragen zu outen.


Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Python] #97244
03/10/2009 23:25
03/10/2009 23:25
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
Danke! Sieht in der Tat verdächtig aus, wenngleich ich nicht alles prüfen konnte.

Und er reitet noch immer,
der "Held" ohne Furcht und Dadel grin

Allerdings, seit wann können Blindschleichen reiten????

Antwort auf:
Und noch was wie kann er den Beten und fasten und alles und dann fremdgehen. das passt garnicht zusammen. Eine grosse sünde ist Zina zu machen. Und nur seine EHEFRAU ist ihm erlaubt. Frag ihn mal dannach wenn ihr das nächste mal zusammen tel. wie er das vereinbaren kann und vor Allah swt verantworten kann, was er da so mcht. Wo möglich trinkt er auch alkohol und geht samstags indie disko????


Was meinst du, wie oft das bei Marokkanern vorkommt???
Was meinst du, was in einem Marokkaner vor geht, wenn er auch nur ein Stückchen Busen oder gar mehr sieht??
Das Alles ist das Ergebnis einer Erziehung die von Doppelbödigkeit und Doppelmoral nur so trieft!

mfG.



mfG.


Last edited by adam09; 03/10/2009 23:30.
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: adam09] #97247
04/10/2009 00:26
04/10/2009 00:26
Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
W
wasolls Offline OP
Gesperrt!
wasolls  Offline OP
Gesperrt!
W

Joined: Oct 2009
Beiträge: 124
Deutschland
Hallo,

na da bin ich wieder, war kurz aus.

Zuerst mal danke für Eure Antworten!

Maja Meinert bin ich natürlich nicht, kann doch nicht den richtigen Namen hier rein schreiben und holgelehmann@web.de war mal eine Mailadresse, welche ich füer einen Bekannten einrichtete, welcher sie aber dann doch nicht wollte und nutzte.
Versteht mal bitte, dass ich dies mit solch einem Thema zu meinem Selbstschutz tun muss.

Und ja meine "gegenwärtige" Geschichte stimmt und ja, seine Frau tut mir ja leid!!!!!!!!!!!!!

Er meinte auch mal zu mir, wäre er nicht bei mir, wäre er bei einer anderen.

Ihr denkt sicher, er ist der typische Macho- Maroc mit Zigaretten, Alkohol und reist in der Disko jede auf.
Dann wäre alles ja klar und einfach, aber es ist eben nicht so.
Er trinkt überhaupt keinen Alkohol, mag keine Diskos, hält sich lieber bei befreundeten Familien auf oder lädt diese zu sich ein.
Er hat mir mal erzählt, was er und seine Frau dann immer alles Tolles kochen.

Ich bin ja hier die Älteste in der Konstellation und hab ja schon oft und immer wieder gesagt, dass er es doch nicht nötig hat, fremd zu gehen, es nochmal mit seiner Frau versuchen soll.
Er meint halt, er hat bereits früher eine andere Frau mal in einer anderen Stadt besucht.
Und auch, dass er früher mit seiner Freundin in Marokko noch ganz geheim sein musste, da ihn ein Polizist am Strand mal unangenehm angegangen ist, weil er seine Freundin dort auf dem Schoß hatte.

Nun gut, vielleicht ist ja doch die Aussage von Adam08 am zutreffendsten.
Werd versuchen, ihm beim nächsten Anruf nochmal ins Gewissen zu reden, eben weil sie mir leid tut und ich, da genug erlebt,bei solch einem Mann auch keinen Neid empfinde.
Ich war ja selbst bereits einmal mit einem Maroc befreundet.
Damals war ich auch mal mit in Marokko und lernte die Familie kennen, bekam mit, wie ein älterer Bruder heimlich trank, wovon seine Frau natürlich nichts mitbekam, oder mitbekommen wollte.
Genau das kommt mir nun wieder vor Augen, diese Doppelmoral.
Das scheint es dann wohl letztendlich auch zu sein.

Nun gut, das war's soweit.

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: wasolls] #97248
04/10/2009 00:38
04/10/2009 00:38
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
Damals war ich auch mal mit in Marokko und lernte die Familie kennen, bekam mit, wie ein älterer Bruder heimlich trank, wovon seine Frau natürlich nichts mitbekam, oder mitbekommen wollte.
Genau das kommt mir nun wieder vor Augen, diese Doppelmoral.


Gar nicht zu sprechen von der Homosexualität!
Viele (homosexuelle) Männer sind verheiratet, und ihre Frauen ahnen oft nichts davon, obwohl sie ihre Sexualität sehr wohl, eben geheim, ausleben!

mfG.

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: adam09] #97249
04/10/2009 02:17
04/10/2009 02:17
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Und ich dachte schon, dass sich hier ein Troll eingeschlichen hat shocked


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: wasolls] #97263
04/10/2009 19:48
04/10/2009 19:48
Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
C
chariff Offline
Mitglied
chariff  Offline
Mitglied
C

Joined: Dec 2006
Beiträge: 710
D UND M
Hallo
So ein thema..fremd gehen und dazu Marikkaner der sogenanter moslin, der 500km weg gefahren um seine Hölle zu kaufen...Ach, ja für mich, der mann können Sie ihn in der tonne hauen..wer seine hose runter macht und macht Zina ist ja klar das seine frau genauso macht...und der arme sagt, ach meine frau, das kann ich meine hand im feuer legen, sie mach nichts..natürlich macht nichts, sie geht nür fremd mit vielleicht deinen freund oder Ex freund..
Das habe ich immer betonnt, der sogenanter moslim, betet, macht ramadan, geht zur moschee aber geht fremd und begehrt Azzina(A3oudou billahi mina al khodlan..allahoma Ahfidna...) Ist er nicht für moslime ein HEUSCHLER...Es könnte jeder passieren, ja natürlich...aber man sollte alle mitteln vermeiden die zu diesem Weg führt...also, kein chatten, und nicht immer unter frauen gehen das ist die Wahre Sünde....Er soll zurück zu seiner frau und sein fehler bereuen und nicht mehr fremd gehen damit Allah ihn verzeiht....mache morgen weiter


id
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: chariff] #97393
10/10/2009 20:09
10/10/2009 20:09
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:

Antwort auf:
Damals war ich auch mal mit in Marokko und lernte die Familie kennen, bekam mit, wie ein älterer Bruder heimlich trank, wovon seine Frau natürlich nichts mitbekam, oder mitbekommen wollte.
Genau das kommt mir nun wieder vor Augen, diese Doppelmoral.


Gar nicht zu sprechen von der Homosexualität!
Viele (homosexuelle) Männer sind verheiratet, und ihre Frauen ahnen oft nichts davon, obwohl sie ihre Sexualität sehr wohl, eben geheim, ausleben!


das haben die marokkaner mit den polen und dem besoffen dahingeschiedenen herrn haider gemeinsam.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Najib] #97394
10/10/2009 20:43
10/10/2009 20:43
Joined: Jan 2009
Beiträge: 319
Tetuan
S
sansabil Offline
Mitglied
sansabil  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2009
Beiträge: 319
Tetuan
Hallo Najib.

die Marokkaner und die Oesterreicher,scheinen doch einige Dinge gemeinsam zu haben.

Gruss Sansabil

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: sansabil] #97396
10/10/2009 21:24
10/10/2009 21:24
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
wie recht du doch hast lachen1


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: sansabil] #97402
10/10/2009 23:24
10/10/2009 23:24
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
die Marokkaner und die Oesterreicher,scheinen doch einige Dinge gemeinsam zu haben.


Ja, das stimmt,
habe vor Jahren auf der Fahrt mit dem Taxi von Benguerir nach Youssoufia mit dem Driver ein wenig gesprochen,
und zu meinem Erstaunen war er ein großer Fan vom Waldheim und vom Haider, weil die seinem Anschein nach etwas wirklich Gutes gegen die Juden tun!!!

mfG.

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: adam09] #97411
11/10/2009 03:19
11/10/2009 03:19
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Tja adam09, und ich kannte eine türkische Raumkosmetikerin, die Haider wählen wollte, weil er so wunderbare und *gute* Augen hatte
Auch das ist Österreich, wie wir wissen ^^


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Najib] #97421
11/10/2009 11:49
11/10/2009 11:49
Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
C
chercheur Offline
Mitglied
chercheur  Offline
Mitglied
C

Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
Jedenfalls war J. Haider nicht so schlecht wie ihn einige heute darstellen möchten. Er wollte in A mit dem Lumpenpack aus dem Balkan und den Tagedieben aus Osteuropa gründlich aufräumen. Auch gegenüber den Juden war er äusserst kritisch eingestellt. Mit seinem Gedankengut wäre er jedenfalls im Maghreb (und der übrigen arabischen Welt gut angekommen! Leider ist heute auch Marokko vom jüdischen Bazillus, v.a. in Rabat und Casablanca verseucht, eigentlich schade......

Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: chercheur] #97422
11/10/2009 12:00
11/10/2009 12:00
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
lol, da scheine ich ja den nerv getroffen zu haben.

mach weiter so chercheur! zeig uns auf welchen grundlagen dein weltbild beruht!


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: chercheur] #97423
11/10/2009 12:00
11/10/2009 12:00
Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
Hallo chercheur,

geht's noch?

Deine Wortwahl spricht von einer wahren Verinnerlichung von Werten wie Menschenwürde und Respekt!

Tagediebe, Lumpenpack und verseuchende Bazillen - sonst noch Beschwerden?

Vielleicht solltest Du mal Maßnahmen ergreifen, dich vor den Einflüsterungen des Teufels zu schützen!

Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Maroc kennengelernt - geht fremd [Re: Beldia] #97435
11/10/2009 16:01
11/10/2009 16:01
Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
C
chercheur Offline
Mitglied
chercheur  Offline
Mitglied
C

Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
Beldia
Weshalb Deine Aufregung?

Du kannst ja noch ein paar von diesen von mir angesprochenen ach so lieben Zeitgenossen bei dir privat aufnehmen und für ihren Lebensunterhalt besorgt sein, das ist Dir unbenommen. In Marokko ist zwar auch nicht alles Gold was glänzt, in dieser Hinsicht ist's im Alawidenreich von M6 noch Ordnung, die Behörden schauen sehr genau wer in ihr Land einreist, und wer DRAUSSEN BLEIBEN MUSS!! Der zügellose Einwanderungsschlendrian auf dem Mist der Sozialromatiker(innen) gewachsen hat im Reich von Mohammed VI noch nicht Einzug gehalten.

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1