Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,247 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 641 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Alle gegen uns... #94055
22/06/2009 16:21
22/06/2009 16:21
Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
T
totalysick Offline OP
Junior Mitglied
totalysick  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
Ich habe vor einem Jahr einen Mrokkaner kennen gelernt übers Internet. Nach 2 monaten hatten wir uns zugestande, dass da mehr ist. Dezember wollte ich für eine Woche runterfliegen, leider konnte ich dan doch nicht, da ich 2 Kinder habe, das eine mit dem Vater weg war aber meine Freundin mich dan verarscht hat am Tag vor dem Abflug und das 2te nicht genommen hatte.

Ja und wie gesagt jeder ist dagegen, habe niemandem mehr erzählt darüber. Nun konnte ich vom 13.06 bis 16.06 danke meiner Schwester doch noch meine ersten Tage mit ihm verbringen und bin mir so sicher mit ihm ein Leben aufbauen zu wollen.
Nun wissen es auch meine Eltern und der Vater meiner Kinder (mit ihm bin ich seit eineinhalb Jahren getrennt) auch sonstige Leute haben es nun mitgekriegt.
Mein Vater droht mir mit Kontaktabbruch wenn ich das nicht beende.
Nun hab ich auch noch erfahren, dass Marokkaner keine möglichkeit mehr haben ein Arbeitsvisum zu bekommen um in die Schweiz einzureisen.
Der schmerz des getrennt seins ist so gross und ich habe das Gefühl als hätte sich die gaze Welt gegen uns verschworen. Ich weiss im moment nicht wie es weitergehen soll.

Habe nicht die möglichkeit Wochen dort zu verbringen um zu heiraten oder das Geld ihn hierher einzuladen...und unterstützung meiner Familie muss ich sowieso nicht erhoffen.

Einzig eine Freundin aus Deutschland versucht jetzt mit mir eine Stelle zu finden, damit er wenigstens nicht mehr so weit weg ist und da wäre ja dan auch die möglichkeit zu heiraten...

Weiss irgend jemand sonst noch eine möglichkeit?

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94063
22/06/2009 21:28
22/06/2009 21:28
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Also wenn du reden möchtest , kannste das gerne auch mit mir oder den anderen hier , die alle mal das selbe Schicksal hatten wie du im Moment.

Für die Schweiz zuständig sind hier auch einige, aber ob das was hilft mit der Arbeit hier ? Sowas wird heute noch selten gemacht.

Bei uns hier in Deutschland wird automatisch beim Aufenthaltstitel eine Erwerbsfähigkeit vergeben.

Wie das in der Schweiz ist , das kann ich nicht sagen.

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94069
23/06/2009 06:39
23/06/2009 06:39
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
hallo sajumi
es sind bestimmt nicht alle gegen euch, aber.....
überleg doch mal, du kennst ihn ein jahr (wenn man das "kennen" nennen kann und gesehen hast du ihn erst 4 tage und sprichst schon von heirat??? du hast zwei kinder!!
geh mal auf www.1001geschichte.de und lies dich mal schlau!
würdest du einen schweizer nach 4 tagen schon heiraten?
kennst du marokko, die mentalität und die religion?
überlege dir das ganze nochmals ganz genau!
gruss
silla

Re: Alle gegen uns... [Re: Silla] #94086
23/06/2009 17:11
23/06/2009 17:11
Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
N
NeedYou Offline
Mitglied
NeedYou  Offline
Mitglied
N

Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
sorry aber genau auf solche aussagen könnte ich und meine schwester kotzen echt, ihr wisst nicht wie stark unsere bindung ist, aber eben, ihr wisst ja eh alles besser...danke für deine super aufmunternte antwort!

Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94087
23/06/2009 18:13
23/06/2009 18:13
Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
S
sunnyangel1 Offline
Mitglied
sunnyangel1  Offline
Mitglied
S

Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
hallo

na vieleicht solltet ihr uns dann sagen was ihr lesen möchtet und wir verpacken es dann schön mit schleifchen und ihr habt eueren seelenfrieden...

sorry aber ich finde es grade richtig eben auch infos zu geben die halt nicht immer so sind wie man sie gerne hätte sondern die einfach mal die realität wiederspiegeln....

auch wenn man meint jemanden schon seit jahren übers netz zu kennen...so kennt man aber noch lange nicht seine alltäglichen macken und gewohnheiten.....und eben grad in zwei verschiedenen kulturen kann das sehr schnell zu reiberein führen...

von daher nach vier tagen live erleben geleich von heirat zu sprechen ist halt bissi überstürzt meiner meinung nach....lern ihn doch erst mal richtig kennen verbring mehr zeit real mit ihm und dann kann man doch immer noch endscheiden...

glg sunny


Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94092
23/06/2009 19:48
23/06/2009 19:48
Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
LeVonW Offline
Mitglied
LeVonW  Offline
Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
Hallo!

Original geschrieben von: sajumi

Nun konnte ich vom 13.06 bis 16.06 danke meiner Schwester doch noch meine ersten Tage mit ihm verbringen und bin mir so sicher mit ihm ein Leben aufbauen zu wollen




Wo hast du denn in Marokko gelebt?Bei der Familie oder im Hotel?
Weißt du,aus Erfahrung kann ich sagen,dass die Zeit in Marokko immer Urlaub ist.
Beide zeigen sich nur von der besten Seite,was auch normal ist.Probleme werden nicht besprochen,weil die Zeit dafür zu kostbar ist.


Antwort auf:
Nun wissen es auch meine Eltern und der Vater meiner Kinder (mit ihm bin ich seit eineinhalb Jahren getrennt) auch sonstige Leute haben es nun mitgekriegt.
Mein Vater droht mir mit Kontaktabbruch wenn ich das nicht beende.


Es ist nicht einfach seine Liebe zu verstecken.Manchmal,wenn man sich so sicher ist wie du,dann sollte man für die Liebe kämpfen.Du musst entscheiden wer dir wichtiger ist.



Antwort auf:
Der schmerz des getrennt seins ist so gross und ich habe das Gefühl als hätte sich die gaze Welt gegen uns verschworen. Ich weiss im moment nicht wie es weitergehen soll.


Das haben hier viele durchgemacht.Vielleicht meinen es alle anderen ja auch nur gut mir dir und machen sich Sorgen.
Nicht alle Marokkaner sind schlecht,aber es gibt wirklich viele,die nur auf Papiere und bessere Chancen aus sind.
Auch darüber solltest du mal nachdenken...

Antwort auf:
Habe nicht die möglichkeit Wochen dort zu verbringen um zu heiraten oder das Geld ihn hierher einzuladen...und unterstützung meiner Familie muss ich sowieso nicht erhoffen.
Einzig eine Freundin aus Deutschland versucht jetzt mit mir eine Stelle zu finden, damit er wenigstens nicht mehr so weit weg ist und da wäre ja dan auch die möglichkeit zu heiraten...


Hast du dich schon mal erkundigt,was das Ganze kostet (sowohl in Marokko,als auch in der Schweiz)?
Meinst du es ist billiger immer nach Deutschland zu fahren?Und das Heiraten in Deutschland oder der Schweiz ist günstiger?Die Papiere deines Freundes müsst ihr trotzdem haben.Und die Behörden legen auch hier genug Steine,auch finanzielle,in den Weg.

Ich wünsche Euch alles,alles Glück dieser Welt und das Eure Liebe auch wirklich bestehen bleibt...


Lg LeVonW


Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.
Aristoteles
Re: Alle gegen uns... [Re: LeVonW] #94093
23/06/2009 20:03
23/06/2009 20:03
Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
N
NeedYou Offline
Mitglied
NeedYou  Offline
Mitglied
N

Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
wir haben beide bei den freunden gelebt, ich bei meinem und sie bei ihrem. also die beiden sind ganz sicher nicht aufs geld aus und auch nicht auf die papiere um hier ein besseres leben zu leben!

danke für deine nette antwort...

darum wir haben auch probleme besprochen den die zeit war kostbar ja aber auch genau für solches, denn so war es einfach dies zu besprechen als übers internet!

Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94095
23/06/2009 20:37
23/06/2009 20:37
Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
S
sunnyangel1 Offline
Mitglied
sunnyangel1  Offline
Mitglied
S

Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
hallo zusammen

endschuldigt wenn ich jetzt so direkt frage...aber

wie lange habt ihr jeweils in den familien gelebt??

und habt ihr dort gelebt oder urlaub gemacht?? das sind wirklich zwei verschiedene paar schuhe...


im urlaub ist immer alles toll....weil man eben kein alltagsstress gemeinsam zu bewältigen hat...man muss sich in der zeit keine gedanken um unbezahlte rechnungen machen.....über termine die die kinder evtl haben..schulische probleme etc etc etc....

aber wenn dann erst mal der erste stress da ist kann das schnell zu konflikten kommen eben weil man den partner "nur" vom urlaub dort kennt...man seine einstellung oder handlungsweise nicht versteht...

ich selbst war 6 monate mit meinem mann zusammen als wir geheiratet haben...ja es ist nicht viel zeit aber wir haben ab dem ersten tag unseres kennenlernens zusammen gewohnt...

einige werden jetzt die hände über dem kopf zusammen schlagen und denken meine herren is die bescheuert...aber was tut man nicht alles wenn man verliebt ist....unsere beziehung hat aber seit 11 jahren bestand....also es kann auch gut gehen wenn man auf sein herz hört....

es ist unmöglich patentrezepte für eine beziehung zu geben weil es die halt einfach nicht gibt....

von daher bitte haltet die augen und verstand einfach offen....und selbst wenn es ein fehler ist zu heiraten oder evtl auch nach marocco zu ziehen...tja den müsst ihr selbst machen davor kann euch so wie so keiner schützen...nur warnen

glg sunny


Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94096
23/06/2009 20:40
23/06/2009 20:40
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Antwort auf:
na vieleicht solltet ihr uns dann sagen was ihr lesen möchtet und wir verpacken es dann schön mit schleifchen und ihr habt eueren seelenfrieden...

sorry aber ich finde es grade richtig eben auch infos zu geben die halt nicht immer so sind wie man sie gerne hätte sondern die einfach mal die realität wiederspiegeln....


Hmmm...Gut gemeinter Rat , das wollen sie wohl alle das man diese liebe heiligt und lobt.

Ich war am anfang auch so , hab mich oft genug bei 1001 geschichten verteidigt und hab auch tapfer durchgehalten. Hab von kennenlernen bis zum ersten treffen auch alles geschrieben und es wurde drauf rumgehackt.

Ich war allerdings 6 mal in Marokko innerhalb eines Jahres bevor ich geheiratet habe und kann heute sagen noch nicht mal das hat gelangt um ihn richtig kennenzulernen. Wir lernen uns praktisch erst in unserer Ehe kennen.

Und meine Einstellung war immer, hängt dich da nicht so rein und habe auch die ersten zweimal Besuch nicht ans heiraten gedacht , sondern hab es genossen mit ihm zusammen zu sein.

Papierkram kostet 400 bis 500 Euro , der Urlaub selbst mit Ryanair hat nur 80 Euro gekostet.

Wer mal die Rosa Brille abnimmt ( die verliebte ja eh nicht auf haben crazy) muss man nur alles realisitsch bedenken.

Einige von uns haben den Schritt gewagt und sind auf keiner weise neidisch oder sonstiges auf diese Beziehungen nur eine Erfahrung reicher , wo die einen noch davor stehen.

Wir sind auch nicht auf die Nase gefallen und haben alle ne harmonische Beziehungen mit kleinen Reibereien, das wir euch das jetzt nicht gönnen nur euch bewusst machen wollen, was man da eingeht.

Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94097
23/06/2009 21:03
23/06/2009 21:03
Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
LeVonW Offline
Mitglied
LeVonW  Offline
Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
Hallo zusammen!

Die Zeit in Marokko ist wirklich immer Urlaub.Und wenn man nur kurz dort ist,werden die Probleme vielleicht angesprochen,aber nicht wirklich besprochen.

Wenn dann die so heiß und innig herbeigesehnte Zeit da ist,und man endlich zusammen lebt,bemerkt man vielleicht Macken die einem vorher nicht aufgefallen sind...
Und das geht beiden so...
Die meisten hier wollen euch nichts böses,sie versuchen nur euch an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.Und die Erfahrungen sind nicht immer nur positiv.
Aber es stimmt,jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen!
Hört auf euer Herz (und auch ein wenig auf Familien und Freunde),wenn ihr das nicht tut,werdet ihr vielleicht ein Leben lang einer verpassten Chance hinterher trauern..

LG LeVonW


Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.
Aristoteles
Re: Alle gegen uns... [Re: LeVonW] #94098
23/06/2009 21:13
23/06/2009 21:13
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
@LeVonWE

Da stimm ich dir zu.
In Marokko bemerkt man einfach nicht, weil dort halt alle so Leben , spätestens hier bemerkt man das man hier einfach nicht so Leben kann wie in Marokko, weil die möglichkeit einfach nicht besteht.

Was hab ich ihm immer gepredigt wie schwer es hier in Deutschland ist mit arbeitsuche, wie die Politik tickt und das hier auf Sozi Leben die unter allen fitischen hat , das man da nicht immer frei Leben kann wie man immer vermutet.

SEINE ANTWORT : Das ist natürlich und er weiss das.

Die Realität : Wenn er mal wieder ne absage bekommt , ist er schon niedergeschlagen und verflucht es innerlich und wenn mal wieder das Ausländeramt dran ist und wieder sämtliche Papiere von ihm will, fragt er sich auch warum die hier alles so kompliziert machen und nicht einfach den Stempel geben.

Das irgendwo immer Gebühren gezahlt werden müssen und alles immer mit Geld verbunden ist , geht ihm schon auf den Keks.

ABER ER WUSSTE VORHER JA ALLES, da haben wir so oft darüber geredet. Ja und auch ich hab es mir von anderen 1001 mal sagen lassen müssen und es war nicht bös gemeint.

Re: Alle gegen uns... [Re: ThaiMaroc] #94100
23/06/2009 21:27
23/06/2009 21:27
Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
LeVonW Offline
Mitglied
LeVonW  Offline
Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 235
Deutschland,Bremen
Die Uhren ticken hier eben anders!

Hier ist nicht das Paradies,wo einem alles hinterher getragen wird.....
Einiges ist hier besser...aber es gibt eben auch Dinge,die in Marokko besser (bzw. anders) sind...

Eine Partnerschaft zu führen ist NIE einfach,aber bei einer binationalen Partnerschaft kommen eben Dinge wie z.B. Glauben,Kultur,Sprache und Wetter :-) dazu...Das sollte man einfach nicht unterschätzen...

glg LeVonW


Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.
Aristoteles
Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94103
23/06/2009 23:40
23/06/2009 23:40
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
Salam aleykom; ich lese diesen beitrag schon etwas laenger mit und wollte gerne mal was dazu sagen! Ich selbst bin jetzt seit 4 Monaten Verheiratet mit einem Marokkaner! Wir wussten schon recht schnell das wir Heiraten wollen und werden! Mein mann ist Moslem betet 5 mal am Tag fastet macht Ramadan mit und hamdulah haelt sich von allem fern was ihn auf den Falschen Weg bringen koennte! er hat arbeit hier in Marokko eine Telebotike damit verdient er zwar kein Vermoegen aber er kann davon leben! Ich selbst bin auch Muslima hamdulah und das schon seit etwas mehr als 7 jahrenund es war mir wichtig einen mann zu heiraten der seine Religion auslebt und Praktiziert so ds wir von einander lernen koennen! Daher kam fuer uns das nicht in frage das wir einfach so zusammen sein koennen! Aber ich denke man sollte es nicht ueberstuerzen, sehnsucht kenn ich gut und auch wie weh das tun kann! Genauso wie die meisten anderen hier im Forum!Auf der anderen seite solltest du sehr genau pruefen ob er dich liebt oder ob er nur den gedanken liebt mit dir zusammen in deutschgland zu leben! Ich kenne ihn nicht und ich kenne dich nicht aber wir meinen es nicht boese und wir koennen es jedem paar das sich gefunden hat das es glueck leben kann bis zum ende der Zeit! Und nicht nach 5 jahren das boese erwachen kommt wenn die Aufendhaltserlaubnis unbefristet ist!Den genau das ist mir passiert mit meinem Exmann der war der liebste und netteste, und je naeher die aufendhaltserlaubnis kam jemehr wurde er zu einem monster! Ich war dumm und auch bloed und hab mich auf ihn eingelasener war auch moslem aber er hat seinen gleuben nicht praktiziert! Ich will nicht sagen das alle menschen die nicht praktizieren ihren glauben meine ich keine guten Menschen sind! Aber ich habe nie gehoert das ein Moslem der seinen glauben praktiziert hat 5 mal am Tag gebetet hat und nach Koran und sunna lebt eine scheinehe oder bizeness praktiziert hat! Berichtigt mich wenn ich mich taeusche! Aber wie gesagt hoere auf das was dein gefuehl dir sagt und renn nicht blindlinks drauf los! Denn das erwachen kommt immer erst im alltag ob gut oder boese aber erwachen wirst du sicherlich! masalam Nurija

Re: Alle gegen uns... [Re: nurija] #94104
24/06/2009 00:32
24/06/2009 00:32
Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
T
totalysick Offline OP
Junior Mitglied
totalysick  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
Danke für die vielen Beiträge...Ich kann und werde nicht einfach irgend etwas überstürtzen und erwarte auch von keinem, dass er jubelt und sagt toll...ich bin einfach erschrocken wie viele NUR das negative sehen. JEDER ist schlecht. Aber auch nur mal mehr hinterfragen will niemand. Klar ist mir auch, dass mit dem Altag ein anderes Leben anfängt. Und das die Kulturellen unterschiede doch gross sind. Aber ich wage zu behaupten, dass wir beide sher tolerant sind. Es gibt keinen Tag an dem ich mir nicht Gedanken mache wie es weiter gehen soll. Aber denke ich mir wenn ich nicht darum kämpfe werde ich es beräuen.
Da ich 2 Kinder habe bin ich oft nicht am Pc und kann oft auch nicht sagen, dass ich keine Zeit habe und somit kommt es öfters vor, dass ich nicht online bin und er den Abend verbringt mit warte. Wäre er nur aufs Visum aus hätte er sich schon lange die nächste gesucht. Dazu kommt, dass ich mich genau wegen diesem Gedanken mal mit einer anderen msn adresse eingelogt habe um zu sehen wie seine Reaktion ist...und er hat gesagt, dass er kein Interesse hat zu schreiben da er vergeben ist. Hätte er wohl auch nicht gemacht wären seine Absichten eine Aufenthaltsbewilligung zu bekommen.
Zum Thema heiraten möcht ich sagen: ja wäre es einfacher eine Zeit ohne Heriat zu verbringen wäre sicher sinnvoller wegen des kennenlernens. Aber ich kann nicht einfach nach Marokko fahren, da hier jeder alles dafür tun würde, dass ich in diesem Falle die Kinder verliere. Und trotz dem dass ich sage ich liebe ihn, sind die Kinder da und ich liebe diese Kinder und bin ihre Mutter und werde nichts tun was ihnen schaden wird. Ja jetzt bi ich sicher, heiraten ohne ihn richtig zu kennen ist da ja das flasche. Hm...ich bin in meinen eigenen Gedanken hin und her gerissen...frage mich was ist gut was falsch...aber irgend einen Anfang muss ich doch machen. Und da komme ich immer wieder zum gleichen Punkt...Er sollte Abreit haben um hier nach Europa zu kommen...und die möglichkeit mit den Kindern eine Zeit in Deutschland zu verbringen ohne dass ich riskiere das Sorgerecht zu verlieren scheint mir realistischer als nach Maorkko zu fliegen.

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94106
24/06/2009 08:44
24/06/2009 08:44
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
guten morgen alle
liebe sajumi
ich habe mit meinem beitrag nicht sagen wollen, dass alle nur schlecht sind, nein, ganz bestimmt nicht.
nur, der wunsch in europa zu leben ist nun mal gross, was ich auch nachvollziehen kann. sie sehen europa als ihre chance, was ja meistens nicht stimmt. sie sehen die autos, die häuser etc.etc. von anderen die in europa leben, ob das alles bezahlt ist oder wie schwer dafür man arbeiten muss, das können sie sich nicht vorstellen.
du hast geschrieben, dass du ihn nicht in die ch einladen kannst, weil du das geld dazu nicht hast. was wäre aber, wenn ihr nun heiraten würdet? denkst du er bekäme so schnell einen job? kann er deutsch? hat er einen beruf, wenn ja, einen der hier auch anerkannt wäre? glaube mir, das alles kostet nicht nur viel geld, sondern auch sehr viel kraft.
als ich vor über 30 jahren geheiratet habe, war es für einen ausländer auch sehr, sehr schwer, auch meine familie war dagegen, auch in meinem freundenkreis waren die meisten dagegen und die fremdenpolizei war ganz schlimm! aber einen vorteil hatten wir, einen job fand man damals mit links, das war überhaupt kein problemm, so hatten wir wenigsten keine finanz. probleme. blöde sprüche über marokkaner/araber gibt es manchmal heute noch, aber das macht mir nichts mehr aus, darüber kann ich nur lachen und wenn es mal ganz heftig ist, gibt es auch eine dementsprechende antwort! mad wink
da du bereits zwei kinder hast, kann ich mir nicht vorstellen, dass du auch noch die kraft für diese probleme hast.
wünsche dir alles gute
gruss
silla

Re: Alle gegen uns... [Re: Silla] #94113
24/06/2009 12:22
24/06/2009 12:22
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Sagen wir es mal so . Du wirst hier in Deutschland alles für ihn machen müssen, das ist an anfang wie ein drittes Kind und er wird sich immer auf dich verlassen wenn es darum geht.

Ich bin seine Sekretärin und Lauftante in Arbeitsuche und in Papierkram.
Allerdings wenn man genug Marokkaner hier kennt, hat man oft für einen Tag hier einen Job wo man was verdienen kann und das ist wirklich so morgens angerufen wird von Kumpel und dann dort auch sofort erscheinen muss. Aber für die Ewigkeit ist das natürlich nichts.

Und auch der Arbeitsmarkt in Deutschland ist misserabel in der Wirtschaftskrise, wie soll man da ein Festjob finden der auch noch einen Einreise nach Deutschland erlaubt ?

Gestern noch ein Bericht gesehen über ABU DAHBI, wo diese Palmeninsel ins Meer gebaut wird, da sogar Arbeiter aus Asien eingeflogen werden, weil die günstig sind.

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94126
24/06/2009 19:13
24/06/2009 19:13
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
Salam

ich denke wir versuchen nicht dich davon abzubringen das du ihn heiratest den letzten endes musst du das ganz alleine entscheiden! keiner will dich oder ihn kritisieren! Und wie du auch schon richtig gesagt hast hast wir kennen weder ihn noch dich! Du bist in einer schweren lage und weiss warscheinlich selbst nicht so genau was du machen sollst! Aber egal wie du dich entscheidest das sollte auch wirklich sein was du willst und brauchst zum Leben! Und wie Bluebell schon geschrieben hat am anfang wird es sicher sehr sehr schwer werden, der kulturschock die neue umgebung und du wirst die jenige sein die alles machen muss ich meine damit das er der deutschen sprache ja noch nicht so maechtig ist! dazu kommt dann ja noch die warterei bis er erstmal das visum hat nach deutschland zukommen! und die warterei bis ihr erstmal die papiere zusammen habt zum heiraten! dann der sprachkurs der erstmal bestanden werden muss um ueberhaupt ein visum zu bekommen und ganz billig ist der Kurs wirklich nicht! Bedenke die grundgebuer und dann noch das lernmaterial! die kosten fuer die Pruefung! Und wenn er keine Arbeit hat wie will er das alles bezahlen? Aber wenn ihr euch wirklich liebt dann wuensche ich euch alles gute und hoffe das ihr gluecklich werdet und das eure Ehe von allah Gesegnet wurde! ich hoffe das beste fuer dich!
masalam nurija

Re: Alle gegen uns... [Re: nurija] #94150
25/06/2009 12:25
25/06/2009 12:25
Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
T
totalysick Offline OP
Junior Mitglied
totalysick  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
Hallo

nein ich fühle mich überhaupt nicht so als möchte mich jemand abhalten. kritk oder ratschläge sind immer gut. und hier weiss ja jeder auch von was er spricht. ansonsten hät ich mich hier gar nicht anmelden müssen.

ich habe keinen stress...alles braucht seine zait...aber ich hopffe mit der zeit kommt ein gemeinsames leben...

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94169
26/06/2009 01:37
26/06/2009 01:37
Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
T
totalysick Offline OP
Junior Mitglied
totalysick  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
ich bin geschockt...habe vorhin eine mail gehabt. vom patenonkel meines sohnes. habe nie mit ihm über irgendetwas gesprochen nur mein ex...und nun schreibt er dass er an meinen freund geschrieben hätte und wolle kein geheimnis daraus machen und kopiert mir seinen text an ihn.
Er hätte mein leben mit meinem ex kaputt gemacht und solle sich von mir vernahlten da ihn hier sowieso niemand akzeptieren würde, meine kinder würden ihn auch nie akzptieren, da alle dafür sorgen werde. falls er charakter hätte würde er sich von mir vernhalten und das ganze beenden. er wünsche ihm ein schönes glückliches leben aber in marokko usw....

wie bitter`???was erlaubens sich die? er hat keine ahnung kennt ihn nicht wusste nichts über ihn und mischt sich hier in MEIN leben ein. ok wenn jemand mich warnen will und sagt wie hier im forum, was für risiken bestehen...aber sich so einzumischen das ist frech und respektlos...
wie kanner nur?wer gibt ihm das recht dazu?

die machen mich alle kaputt hier...

oder bin ich wirklich so daneben, dass ich das als frech und respektlos sehe??? ist das normal macht man das???

ich glaub langsam werd ich blöd...

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94170
26/06/2009 05:25
26/06/2009 05:25
Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
M
Mischa_Prey Offline
gesperrt!
Mischa_Prey  Offline
gesperrt!
M

Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
Hallo sajumi,
Antwort auf:
ich glaub langsam werd ich blöd...

... der erste Schritt zur Selbsterkenntnis!

Was soll denn jetzt die schmutzige Wäsche-Wascherei? Das hat doch hier im Forum nichts verloren, behalte den Mist für Dich und klär das mit denen die es betrifft.

Um Dein verkorkstes Leben wieder auf die Reihe zu bekommen ist ein Forum die schlechteste Möglichkeit dafür.

Ich gehe mal davon aus, dass der Zeitpunkt zu dem Du den Beitrag verfasst hast, 26/06/2009 01:37, auf ver(be)nebelte Sinne schließen läßt, das ist aber auch die einzige Entschuldigung für Dein unqualifiziertes Gekritzel.

Gruß

Mischa


Last edited by Mischa_Prey; 26/06/2009 06:09.
Re: Alle gegen uns... [Re: Mischa_Prey] #94174
26/06/2009 11:42
26/06/2009 11:42
Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
N
NeedYou Offline
Mitglied
NeedYou  Offline
Mitglied
N

Joined: Apr 2009
Beiträge: 75
Schweiz
mischa huh du hast ja probleme, ein forum ist da für sorgen und ängste zu schreiben. aber weisst du langsam aber sicher weiss ich was ich von diesem sogenannten forum halte, nein sorry von den mitgliedern. alles wisst ihr besser...weil ihr halt schon verheiratet seit, oder vieleicht weil ihr gar nie so papierkramm machen musstet weil sie vieleicht schon in der eu waren...aber wisst ihr, ich wünsche mir nur eines alles andere ist egal: das alle die vor diesem problem stehen wie meine schwester und ich das ihr euch hier nicht niederschmettern lässt sondern immer denkt die hoffnung stirbt zuletzt!!!

in liebe eure NeedYou

Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94176
26/06/2009 12:36
26/06/2009 12:36
Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
S
sunnyangel1 Offline
Mitglied
sunnyangel1  Offline
Mitglied
S

Joined: Mar 2009
Beiträge: 74
frankfurt am main
hallo needyou

ich versteh net wieso die immer so auf krawall gebürstet bist...

grade weil wir hier überwiegend alle schon diese situation durchhaben mit papier besorgen warten auf die FZF alltagssorgen und vieles vieles mehr sind wir in der lage hier objektive beiträge zu schreiben...

es ist nun mal net alles eitler sonnenschein auch wenn das natürlich das optimum einer beziehung wäre...aber eben grad in den binationalen ehen oder beziehungen gibt eis einige sachen die man in einer deutsch/deutschen ehe oder beziehung nicht hätte

das fängt an bei der religion geht weiter über die lebenseinstellung an sich und endet dann irgendwann in der kindererziehung....

und wenn man nun mal nicht so viel zeit real zusammen verbracht hat sondern sich halt überwiegend über msn oder sonstige messenger austauscht dann kann man jemanden nun mal nicht so gut kennen lernen als wenn man jeden tag mit dem jenigen live zusammen ist....

papier in dem fall der messenger ist geduldig....und man kann viel schreiben wenn der tag lang ist um an sein ziel zu kommen (was jetzt nicht heißen soll das der partner deiner schwester das tut)

ein computer erstzt nun mal nicht die alte gut bewährte methode jemanden haut nah kennen zu lernen

auch wenn man im urlaub mal 3-4 wochen zusammen verbringt ist das nun mal nicht alltag leben sondern halt wirklich urlaub wo der partner versucht seiner liebsten alles so schön wie möglich zu machen...im alltag ist das nun mal eben ganz was anderes

glg sunny


Re: Alle gegen uns... [Re: NeedYou] #94177
26/06/2009 12:44
26/06/2009 12:44
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
liebe @NeedYou

falls du jemals mal auf meinen Link unten in meinen Post geklickt hättest, würdest du so etwas nie sagen frown

Dort erzähle ich meine Geschichte von kennenlernen meines Mannes bis zum heutigen Zeitpunkt und ich bin auch wohl momentan die einzige im www die eine Seite aufgebaut hat die ein jeder benutzen kann und alles gebündelt hat , was man den an so an Papierkram braucht um zu heiraten in Marokko und Deutschland.

Ich selbst hab letztes Jahr erst geheiratet nach über einen Jahr nicht zusammen leben , aber dafür 6 mal bei ihm gewesen zu sein.

Ich hab hier einige Leute kennengelernt durch meine Seite dennen ich helfen konnte, soweit es ging und bin auch ziemlich stolz wenn ich dann die Hochzeitsbilder sehe die mir zugeschickt werden.

Aber kann auch schon unterscheiden, wer da rosa Brille auf hat und welche sich da wirklich damit auseinander setzt und gedanken darüber macht, was ist wenn ???

Ich bin heute noch mit dem Papierkram in Deutschland beschäftigt , das was da in Marokko passiert ist noch lange nicht alles.

Falls du meinst du bist hier allein auf der Welt, kann ich dir gerne auch zwei Geschwister aufs Auge drücken , die hier in Frankfurt wohnen die mit zwei Brüdern aus Marokko verheiratet sind.

@sunnyangel

für sie ist das wohl in ihren Ohren immer wieder die selbe Leiher die sie schon gar nicht mehr hören möchte. Aber ich gebe dir da vollstens recht.

@Mischa_Prey

wie gut das wir hier auch einen Unruhestifter haben, Gratulation zur Qualifizierung

Last edited by bluebell; 26/06/2009 12:54.
Re: Alle gegen uns... [Re: ThaiMaroc] #94370
08/07/2009 16:59
08/07/2009 16:59
Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
T
totalysick Offline OP
Junior Mitglied
totalysick  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Jun 2009
Beiträge: 11
Deutschland
So zu meinem "unqualivizierten Gekritzel" ich fand es einfach nicht fair, dass sich Menschen einmischen, die meine Sicht der Dinge nicht kennen und einfach an leute schreiben, die sie nciht kennen.

Langsam scheint es sich (hoffe es bleibt so) etwas zu legen. Nicht mehr ganz alle sprechen einfach NUR negativ..

Liebe Grüsse

sajumi

Re: Alle gegen uns... [Re: totalysick] #94464
14/07/2009 18:26
14/07/2009 18:26
Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
D
DonRonaldo Offline
Mitglied
DonRonaldo  Offline
Mitglied
D

Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
wie sagte schon Goethe

Trum prüfe wer sich ewig bindet,
ob sich das Herz zum Herzen findet


Seit 2001, der Deutsche am Atlas.

AGRO ÖKONOM; Conseil de gestion et de Agricol.Farm in MIDELT,
Farm Consulting, PLAN VERT und Bewässerung und Solar Pumpen.

Die Servicenummer der Nordtangente des Atlas 0666.366.517

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1