Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
489,752 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 643 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
Mobiles Internet - Empfang mit Laptop #85617
26/05/2008 10:58
26/05/2008 10:58
Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
P
power Offline OP
Junior Mitglied
power  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
Hallo

Wir möchten auf unserer Rundreise durch Marokko unseren Laptop mitnehmen in der Hoffnung, damit unterwegs ins Internet zu kommen.
Weiss jemand wie das in Marokko so ist. Besteht die Möglichkeit eines "Mobilen" Internet-Empfanges oder gibt es Internet-Cafés, wo man sich über WLAN einloggen kann.

Wie gehe ich am Besten vor? Was brauchen ich dazu - ausser den Laptop natürlich.

Ich kenne mich in diesem Thema leider gar nicht aus und bin für jegliche Antworten dankbar und freue mich darauf.
\:\)

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #85618
26/05/2008 11:24
26/05/2008 11:24
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
moin power, es gibt in marokko 2 separate 3g (umts) netze, wana und maroc telecom.
bei wana musst/kannst du bei der einreise gleich in tanger (am besten im marjana auf der strasse nach rabat) einen vetrag machen, der dann fuer einen monat aufgeladen wird fuer 200 dhs (flatrate). wenn du nicht nachlaedst passiert nix weiter.
bei maroc telekom, die eine bessere abdeckung haben, musst du einen vertrag machen. muss mich mal erkundigen wie da die konditionen sind.

die wenigsten icafes haben wlan, aber wenn du fragst, kannst du meistens das lan-kabel an deinen laptop anschliessen.

Last edited by aquawatch; 26/05/2008 11:25.

du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #85621
26/05/2008 13:40
26/05/2008 13:40
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
nachtrag zur präzision, es gibt 3 umts netzte in marokko, iam, meditel und wana.
alle verfuegen auch ueber ein gprs system, dass du aber nur benutzen kannst, wenn du eine sim karte mit abonnement hast, mit card jawal (prepaid) geht das nicht. das hab ich ne zeitlang genutzt, deckung ist identisch mit dem handynetz, aber recht langsam, zum emails abrufen gehts, aber surfen ist muehsam.

matelco verfuegt ueber ein umts netz mit folgender abdeckung:
Casablanca – Rabat (axe autoroutier /ferroviaire inclus) - Marrakech – Mohammedia – Agadir – Fès – Tanger – Tétouan – Meknès - Salé - Oujda - Nador - Kenitra - El-Jadida - Essaouira

wobei die deckung sich sozusagen "taeglich" weiterentwickelt.
am 2. juni (wenn ich den skorpionen mal wieder die hand geschuettelt habe) kann ich dir berichten, ob es auch suedlich des haut atlas(achse ouarzazate-errachidia) und im moyen atlas (ifrane etc) funktioniert.

das wana umts netz habe ich selbst auf der autobahn meknes bei 130 kmh ausprobiert, geht super und mit akzeptablem download (ca 30 kbsec gemessen), auch in allen mittleren orten entlang der haupststrassen.

meditel 3g hat auch etwa eine gleiche couverture: http://www.internetmobileplus.ma/#zonedecouverture.

also ist es eigentlich egal, bei wem du abschliesst, es muss geklaert werden, ob du als tourist mit einem reisepass einen zugang bekommst, oder ob es der cin bedarf. das werde ich in den naechsten tagen recherchieren und dich auf dem laufenden halten.

es gibt doch nichts schoeneres als abends auf der duene zu campieren und im netz zu surfen, oder????
wir haben das vor 30 jahren aus der sahara mit kurzwelle gemacht, ham-radio (tango echo zulu roger piep) nannte sich das, war nen bischen muehsamer, aber ging auch.
ne quatsch, fuer selbstaendieg geschaeftsleute z.b. die permanent mit der firma in kontakt sein muessen und dennoch die schoene natur marokkos kennenlernen wollen, bietet marokko ein fuer diese gegend der welt unglaublich fortschrittliches kommunikationssytsem.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #85623
26/05/2008 14:04
26/05/2008 14:04
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

hier in chaouen läuft umts auch. auch im rif bis bab berred, ausser in wenigen funklöchern, in denen es auch keinen handyempfang gibt.
darüber hinaus weiss ich nicht.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #85801
05/06/2008 09:54
05/06/2008 09:54
Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
P
power Offline OP
Junior Mitglied
power  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
Hallo an alle, die mir geantwortet haben.

Super \:\), diese teilweise ausführlichen Informationen. Was mir nicht so ganz klar ist, was ihr meint, wenn ihr von SIM-Karten redet . Die wären doch für Handys? Ich möchte ja aber mit dem Laptop/PC ins Internet. Was brauche ich denn hierfür (zusätzlich zum Laptop) noch an sog. Hardware, damit ich unterwegs ins Internet einsteigen kann ohne dass ich irgendwo einen Stecker "reinschieben" muss?

Liebe Grüsse
Bea

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #85803
05/06/2008 13:58
05/06/2008 13:58
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Bea,
An Hardware brauchst Du ein sog. Modem, ueber das Du ins Internet gehen kannst, und damit Du den Zugang bekommst, brauchst Du eine SIM Karte, denn es funktioniert aehnlich wie ein Handy.
Bei Meditel kostet das Modem etwa 890DH (ca. 80Euro)und die prepaid Karte (mit SIM) fuer einen Monat 199DH, wobei Du auch fuer kuerzere Zeit abschliessen kannst, was dann entsprechend weniger kostet.
Liebe Gruesse,
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #85814
06/06/2008 08:06
06/06/2008 08:06
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo Bea,

egal ob Du ein Mobilfunknetz irgendwo auf der Welt zum Telefonieren oder für den Internetzugang nutzen möchtest: Du brauchst eine SIM-Karte. Ohne SIM-Karte könnte der Mobilfunkbetreiber seine Services nicht abrechnen und wenn er nichts abrechnen kann, will er natürlich auch nicht, dass man seine Services nutzt (außer ggf. einen Notruf absetzt). Man kann die SIM-Karte eine Mobilfunkanbieters aus Marokko nutzen oder eine deutsche Mobilfunkkarte, die Roaming in Marokko erlaubt. Letzteres ist meistens sehr teuer.

Ich spreche kein französisch, aber soweit ich die Webseiten der Mobilfunkanbieter in Marokko mit Google Translations verstanden habe, gibt es den Internetzugang dort nur in Verbindung mit Laufzeitverträgen und nicht in Verbindung mit Prepaid-SIM-Karten.

Du kannst Dir für das Laptop eine spezielle Modem-Karte (für UMTS und/oder GPRS) zulegen. Falls Dein Mobiltelefon über eine Modemfunktion verfügt, kannst Du auch dieses an das Laptop (per Bluetooth, Infrarot oder Kabel) anschließen und als Modem für den Internetzugang via Mobilfunknetz benutzen. Mache ich auch so. Das solltest Du in jedem Fall schon mal in Deutschland probieren.

Beste Grüße

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #85816
06/06/2008 13:27
06/06/2008 13:27
Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
Hallo,

in Marokko scheint es offene WLAN-Netze zu geben. Zumindest traf ich Reisende, die online gingen, nachdem sie suchend durch die Stadt gefahren waren. Gibt auch spezielle kleine Geräte, sog. WLAN-Finder.

Damit ein dt. Handy per Bluetooth im Ausland funktioniert, muß eine spezielle Einwahlnummer genommen werden, zumindest bei t-mobile.Also schon vor der Reise dazu schlau machen.

Viele Grüße
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Beldia] #85825
06/06/2008 20:05
06/06/2008 20:05
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Bea,
Lass Dich hier nicht verwirren von Leuten, die glauben zu wissen und mit halben oder unrichtigen Informationen rueberkommen.
Ich sitze hier gerade im Madrider Flughafen und komme aus Marokko zurueck. Hier bin ich ueber mein Modem mit spanischem SIM im Internet und zahle pro Monat ca. 15 EURO fuer 1 Giga. Wenn ich dieses Modem bzw. diese SIM usserhalb Spaniens nutzen will, kostet 1 Mega 10 Euro!!!!
Was ich geschrieben habe ueber prepaid mit Meditel in Marokko ist richtig, und nicht was Guido "gegurgelt".
Mensch Leute, schreibt doh bitte nur das was Ihr wisst, und nicht das,was Euch Eure Oma am Sterbebett gefluestert hat. Damit verunsichert man hier Fragesteller mehr als dass man ihnen hilft.


Liebe Gruesse,
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: theomarrakchi] #85861
10/06/2008 09:43
10/06/2008 09:43
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo Theo,

ich habe nicht behauptet, dass ich die Weisheit für mich gepachtet habe, sondern ich habe explizit einschränkend zu meinen Angaben hinzu geschrieben, dass das nur mein Kenntnisstand mittels Google Translations ist.

Laut Deinen Aussagen gibt es also in Marokko einen Internetzugang per Mobilfunknetz mit Prepaid-SIM-Karten. Das wäre erfreulich. Könntest Du dann aber freundlicherweise auch einmal die Details nennen? Wie heißt der Tarif? Wieviel kostet 1 MB Traffic? Wie ist die Abrechnungseinheit? Meditel hat eine Website (gruseliges Flash). Wo kann man dort dieses Prepaidangebot inkl. Internetzugang finden?

Herzlichen Dank

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #85866
10/06/2008 22:07
10/06/2008 22:07
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Guido,
Ich bin gerade auf Ibiza, naechste Woche jedoch wieder in Marokko und werde Dir dann von dort gerne Naeheres mitteilen ueber die Konditionen etc.
Falls Rainer hier mitliest, kann der sich auch gerne mal aeussern, denn er ist (fast) staendig vor Ort und darueber sicherlich bestens informiert.
Liebe Gruesse,
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: theomarrakchi] #86011
18/06/2008 11:38
18/06/2008 11:38
Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
P
power Offline OP
Junior Mitglied
power  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
 Original geschrieben von: theomarrakchi
An Hardware brauchst Du ein sog. Modem, ueber das Du ins Internet gehen kannst, und damit Du den Zugang bekommst, brauchst Du eine SIM Karte, denn es funktioniert aehnlich wie ein Handy.
Bei Meditel kostet das Modem etwa 890DH (ca. 80Euro)und die prepaid Karte (mit SIM) fuer einen Monat 199DH, wobei Du auch fuer kuerzere Zeit abschliessen kannst, was dann entsprechend weniger kostet.


Hallo Theo

Danke für Deine ausführliche Erklärung!
Wenn ich Dich also richtig verstehe, kaufe ich das Modem, das ich brauche, erst in Marokko bei Meditel (?) und da auch gleich die entsprechende Prepaid-Karte?

Liebe Grüsse
Bea

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: theomarrakchi] #86013
18/06/2008 11:43
18/06/2008 11:43
Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
P
power Offline OP
Junior Mitglied
power  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
Hallo

Hallo

Freue mich auf neue Nachrichten!

Muss ich übrigens bei der Einfuhr des Laptop etwas beachten. Ich war vor über 20 Jahren (1985) das letzten Mal in Marokko und da musste man z.B. Videokameras speziell anmelden.

Grüsse
Bea

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #86014
18/06/2008 12:59
18/06/2008 12:59
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Bea,

Genauso ist es. Ich komme gerade aus einem Meditelshop und habe die letzten Informationen.
Momentan kostet das Modem 990DH, und prepaid Karten gibt es in folgender Form;
5 Min 0,75DH
1 Tag 19DH
1 Woche 79DH
1 Monat 199DH
Sie sind jederzeit nachladbar.
Uebrigens gibt es ab morgen promotion zu guenstigeren Tarifen.
Leider konnte ich dazu noch keine Einzelheiten erfahren.
Unter http://www.meditel.com sollte darueber ab morgen mehr zu erfahren sein.
Die Mitnahme von laptops nach Marokko stellt absolut kein Problem dar.
Liege Gruesse aus Fes (morgen wieder Spanien)
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: theomarrakchi] #86024
19/06/2008 00:38
19/06/2008 00:38
Joined: Feb 2005
Beiträge: 461
Essaouira
K
Kunta Offline
Mitglied
Kunta  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2005
Beiträge: 461
Essaouira
...doch wie ist es um den Empfangsbereich bestellt?
Alle bieten sie jetzt 3G, UMTS und CDMA an, doch schon 10km ausserhalb von Essaouira funktioniert das Ganze nicht mehr. Soviel ich weiss funktioniert das alles prima in Stadtnähe... doch dort habe ich eh genug W-Lan Netze, so das ich kein eigenes Modem brauche.

Hoffentlich gibt es bald eine zufrieden stellende Lösung fürs Land.
Momentan scheint wohl nur Internet via Satelit eine Solche zu sein, hm schade... Internet auf meiner Düne brauche ich nicht aber etwas mehr Debit @Home wäre suuuper.

Tips welcome

...guenter...

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Kunta] #86034
19/06/2008 07:47
19/06/2008 07:47
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
moin gunther, die abdeckung des koeniglichen 3g netzes von wana ist (fast) bereits kurz nach dem start extrem gut. wen es nicht stoert, das "mitgehoert" wird, ist mit wana sehr gut versorgt.
(naja sollten wir deutsche nicht mit steinen werfen.....)
das netz gibts hier
http://www.wana.ma/home3.php unter dem icon couverture!!!
ich habe derzeit 3g wana fuers mobile internet und ich habe bis dato, wo immer ausprobiert, kaum empfangsproblem, weder in oujda, zaio, sidi slimane, auf der autobahn bei meknes, kelaa mgouna, nahezu ueberall ziemlich schnell je nach tageszeit)

wichtigste info fuer touristen ist: bei wana kann man den dongle (600 dhs, noch)und prepaid 1 monat fuer 200 dhs mit reisepass kaufen. bei einreise im marjane in tanger, online sogar noch guenstiger. d.h. wers braucht ist mit 800 dhs und seinem laptop nahezu ueberall in marokko fuer einen monat online any time. http://www.wana.ma/offres/lacarte.php

bei matelco (vivendi)musst du vertrag machen (dongle 400 dhs) und brauchst carte sejour dafuer und das netz ist (noch) nicht ganz so gut wie das von wana.
das liegt daran, dass wana ausschliesslich, auch fuer deren handy und festnetz (bayn, geht auch wie handy und internet) ueber 3g laeuft, also komplett kabellos.
http://www.mobileiam.ma/mobile/3G_Description_CD.asp oder
http://www.cellular-news.com/story/28650.php
(info ueber deckung hier ist aber schon ueberholt)

meditel weis ich nicht.

gute seite zu dem thema: http://www.maroc-it.ma/telecom/

und wers internet unbedingt ueberall braucht, kann immer noch matelco 2g (gprs) machen und ist hinter der "letzten duene" versorgt. allerdings nur mit vertrag.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #86441
16/07/2008 23:25
16/07/2008 23:25
Joined: Sep 2006
Beiträge: 18
Büchen/schleswig-Holstein
peho Offline
Junior Mitglied
peho  Offline
Junior Mitglied

Joined: Sep 2006
Beiträge: 18
Büchen/schleswig-Holstein
Hallo an alle!
Das ist ja richtig interessant!
Wenn ich das richtig interpretiere ist wana die bessere Technik aber nur nördlich und westlich des Atlas bzw. am Atlantik verfügbar.Südlich und östlich des Atlas ist meditel mit gprs verfügbar. Wenn man durch die Gegend gurkt sieht man doch überall Bautrupps die Masten aufstellen. Wenn man durch das Zis-Tal fährt steht doch über jedem Dorf ein Mast mit Richtfunk Antennen.
Man muss bei jedem Anbieter ein Dongel/Modem kaufen?
Werde mal in einem halben Jahr, vor der nächsten Reise, nochmal anklopfen und nach dem stand der Dinge fragen!!!
Gruß
peho

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: peho] #86932
13/08/2008 19:34
13/08/2008 19:34
Joined: Jul 2008
Beiträge: 8
round the world
edh69 Offline
Junior Mitglied
edh69  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jul 2008
Beiträge: 8
round the world
gerade zurück - 22 tage marokko - habe mir meditel-dongel in tetouan gekauft - promotion für 2 monate für 865 DH (?) - 3g nur in stadtzentren - dafür sonst und überhaupt ÜBERALL in jedem eck in marokko (auf unserer reiseroute!) - aber nur gprs - aber teilweise SEHR SEHR langsam ODER völlig unmöglich - wie früher zu alten modem-zeiten analog! war für meinen zweck aber absolut tauglich - website updaten - emails bearbeiten und teilweise auch upload von fotos!
mehr darüber hier:
http://www.martin-goi.ch/maroc_tagebuch.htm
martin & goi


everydayholiday
martin & goi since 2531...!
http://www.martin-goi.ch
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: edh69] #86938
13/08/2008 22:31
13/08/2008 22:31
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo,

Muss man den "Dongel" zwangsweise dazu kaufen? Mein Mobiltelefon hat eine vollständige Tastatur und kann UMTS. Bei Bedarf kann ich es als Datenmodem benutzen und per Bluetooth, Infrarot oder Kabel mit dem Notebook verbinden. Von daher möchte ich eigentlich nur eine SIM-Karte die den Internetzugang für 1-2 Wochen ermöglicht.

Beste Grüße

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: theomarrakchi] #87203
22/08/2008 19:30
22/08/2008 19:30
Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
P
power Offline OP
Junior Mitglied
power  Offline OP
Junior Mitglied
P

Joined: May 2008
Beiträge: 35
schweiz, winterthur
Hallo

Soeben zurück aus Marokko kann ich nur berichten, dass ich den einfachsten Weg gewählt habe. Ich habe in fast jeder Ortschaft die Möglichkeit genutzt, in einer Internet-"Station" das Internet zu nutzen. Teilweise konnte ich sogar meinen Laptop ans Netz "hängen". Das war so günstig, dass sich alles andere gar nicht lohnen würde. Zum Teil kostete 1 Std. 5 DH! Da konnte meine Tochter dann auch noch Stunden ins Internet, ohne dass ich deshalb arm geworden wäre.

Ich danke aber trotzdem Allen, die mir Tips gegeben haben.

Es hat uns übrigens sehr gut gefallen in Marokko. Nur hat es sich wahnsinnig verändert in den letzten 23 Jahren. Aber die Menschen sind immer noch sehr freundlich uns hilfsbereit.

Wir werden sicher wieder hinreisen.

Grüsse an alle \:\)

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #87211
23/08/2008 06:31
23/08/2008 06:31
Joined: Jul 2008
Beiträge: 8
round the world
edh69 Offline
Junior Mitglied
edh69  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jul 2008
Beiträge: 8
round the world
@guido: ja der "dongel" musste zwangsweise mit dazugekauft werden - eine promo-aktion von meditel. ich hatte selbst eigentlich schon den dongel und brauchte auch nur die sim-karte.

@power: da hast du sicher recht, die zugangskosten in öffentlichen internet-cyber-treffpunkten sind sehr günstig, aber ich wollte es in den ferien bequem haben...! und bei 895 DH für die 22 tage, die ich das teil genutzt habe - 40 DH pro 24 stunden - und wir waren eigentlich meistens auf campingplätzen - auch eine günstige lösung!
cyber gibt es wirklich überall - hier ein beispiel davon:
cyber for ever...!

Last edited by edh69; 23/08/2008 06:46.

everydayholiday
martin & goi since 2531...!
http://www.martin-goi.ch
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #88286
06/10/2008 12:59
06/10/2008 12:59
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Hallo,

ich werde demnächst mit Laptop in Marokko unterwegs sein und habe noch ein paar Verständnisfragen zum mobilen Internet-Empfang:

1) Sehe ich das richtig, dass es sich bei den Dongles immer um USB-Dongles handelt?
2) Braucht man noch spezielle Treiber oder sind die im jeweiligen Paket dabei? (oder plug & pray? *g*)

Ich habe mich (ohne französisch-Kenntnisse) durch die Wana- und Meditel-Seite gehangelt.

3) Heißt das Dongle-Paket (Dongle + SIM-Karte) bei Wana "Internet à la carte +"?
4) Wie heißt es bei Meditel?

Die Wana-Abdeckung scheint ja ganz okay zu sein.
Bei Meditel fand ich puncto "Couverture nationale" jeweils eine Auflistung von Städten (Stadtteilen?).

5) Ich werde in und um Agadir sein. Weiß jemand z.B. etwas über die Meditel-Abdeckung in Taghazout?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #88287
06/10/2008 14:03
06/10/2008 14:03
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
Moin habibati1105,
zu wana kann ich dir was sagen, weil benutze ich selber, sowohl handy als auch internet.
ja, es handelt sich um p&p usb dongels, den musst du kaufen, kostet 690 dhs, ca. 65 euro und aufladen mit prepaid karte, kostet 200 dhs im monat. sim karte brauchst du nicht.

abdeckung ist ziemlich gut und in agadir gehts ganz bestimmt.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #88290
06/10/2008 14:47
06/10/2008 14:47
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo,

da wir in 4 Wochen auch los wollen, hätte ich die Frage nach aktuellen Tarifen in Kürze auch noch einmal aufgeworfen. So schließe ich mich hier noch einmal an.

Gibt es wirklich immer noch keine anderen Prepaid-Tarife für GPRS oder UMTS? Ohne zwangsgekoppelte Hardware? Es gibt doch in fast jedem Land Prepaid-SIM-Karten, die auch den Internetzugang via GPRS und ggf. UMTS beinhalten?

Erst mal 890 dhs zu investieren ist für "normale" Urlauber relativ unattraktiv. Für 890 dhs kann man sich auch 6 MB Traffic im abartig teuren T-Mobile-Roaming leisten. Wenn man primär E-Mail-Services benötigt, ist das eine ganze Menge.

Beste Grüße

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #88297
06/10/2008 17:42
06/10/2008 17:42
Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
Hallo,
wir sind von unserer 5jährigen Weltreise zurück und haben die letzten zwei Jahre seit Mexiko bis Australien und Zentralasien bis in die Türkei fast überall in Städten oder größeren Ortschaften W-Lan über sogenannte nicht gesicherte Netze oder mit Zugang im Hotel oder am Campingplatz genutzt. Mit einem Wifi-Finder sieht man ob es ein Netzt gibt, sei es in Wohngebieten oder an Ämtern, Hotels etc., dann blinken die Lämpchen grün anstatt rot und wenn man dann an seinem Laptop ausprobiert, ob man ein Netz findet in das man rein kann, dann lässt sich da wunderbar vom Fahrzeug bzw. Wohnmobil aus surfen oder skypen. Viele Hotels oder Campingplätze bieten kostenloses W-Lan mittlerweile an, wie das in Marokko ist habe ich leider noch keine Erfahrung. Es würde mich interessieren ob jemand dazu mehr weiß.
Sich einen dongle zu kaufen, ist für den normalen Urlauber dann doch zu teuer, dann besser ins Internetcafé oder mit eigenem Laptop ins Internetcafé, man sollte aber dann einen neuen Virenscanner und Firewall haben.
Beste Grüße aus München
Erika

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #88299
06/10/2008 18:23
06/10/2008 18:23
Joined: Feb 2001
Beiträge: 345
Hamburg
Jan Offline
Mitglied
Jan  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2001
Beiträge: 345
Hamburg
 Antwort auf:
ob man ein Netz findet in das man rein kann, dann lässt sich da wunderbar vom Fahrzeug bzw. Wohnmobil aus surfen oder skypen


So, so, ob das wohl erlaubt ist
Herzlich willkommen zurück, Erika!
Jan

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Jan] #88371
11/10/2008 14:13
11/10/2008 14:13
Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
Hallo Jan,
danke für die Willkommensgrüße. Nach fünf Jahren und acht Monaten rund um die Welt ist nächstes Jahr mal wieder irgendwann Marokko dran, wahrscheinlich im Mai zusammen mit Astrid.
Wann bis Du wieder unterwegs?
Was die Erlaubnis beim WIFI betrifft sich irgendwo einzuloggen, so hat man die nicht vom Betreiber des Netzes, aber es ist auch nicht verboten. Der Netzbetreiber der sein WIFI-Netz offen lässt und nicht verschlüsselt ist selbst schuld. Außer dass sein Netz langsamer wird, wenn da noch jemand unerwartet mitsurft entsteht im kein Schaden. Skyperechnung bezahlt man über sein account ohnehin selbst.
Beste Grüße aus dem derzeit sonnigen München nach Hamburg
Erika

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Erika Daerr] #88373
11/10/2008 14:51
11/10/2008 14:51
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

 Antwort auf:
Was die Erlaubnis beim WIFI betrifft sich irgendwo einzuloggen, so hat man die nicht vom Betreiber des Netzes, aber es ist auch nicht verboten. Der Netzbetreiber der sein WIFI-Netz offen lässt und nicht verschlüsselt ist selbst schuld. Außer dass sein Netz langsamer wird, wenn da noch jemand unerwartet mitsurft entsteht im kein Schaden.


ohne es genauer zu wissen, glaube ich nicht, dass das so stimmt. mit demselben argument könnte man mit einem fremden auto, dessen zündschlüssel zufällig steckt, eine spritztour unternehmen und es dann wieder zurückbringen. man müsste nur den verfahrenen sprit ersetzen. zudem kann man, ausser skypen, auch allerhand unfug anstellen, da man unter einer fremden ip im netz ist und es dem netzbereiber schwerfallen dürfte, zu beweisen, dass nicht er sondern jemand anders diesen unfug angestellt hat.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Erika Daerr] #88374
11/10/2008 14:53
11/10/2008 14:53
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo Erika,
 Original geschrieben von: Erika Daerr
Was die Erlaubnis beim WIFI betrifft sich irgendwo einzuloggen, so hat man die nicht vom Betreiber des Netzes, aber es ist auch nicht verboten. Der Netzbetreiber der sein WIFI-Netz offen lässt und nicht verschlüsselt ist selbst schuld.


Das ist so pauschal keinesfalls richtig. Nur weil meine Haustür gerade nicht abgeschlossen ist, darfst Du noch lange nicht nach dem Motto "selbst schuld" die Tür aufmachen und durch mein Haus laufen. Im Detail dürfte das von der Gesetzgebung im jeweiligen Land abhängen, die man als Tourist im Normalfall nicht kennt. In Deutschland kann das Nutzen eines offenen, privaten WLANs beispielsweise als unerlaubtes Abhören einer Funkanlage gewertet werden, was nach TKG §89 verboten ist.

 Antwort auf:
Außer dass sein Netz langsamer wird, wenn da noch jemand unerwartet mitsurft entsteht im kein Schaden.


Auch diese Aussage ist pauschal nicht richtig. Sie stimmt nur dann, wenn der Accesspoint-Betreiber eine Daten-Flatrate hat. In Europa kann man davon ausgehen. In Entwicklungsländern sind Daten-Flatrates aber alles andere als Standard. Wenn der Accesspoint-Betreiber eine Volumen- oder Zeitabrechnung hat, darf er Deinen Datenverkehr bezahlen.

Beste Grüße

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #88427
15/10/2008 08:24
15/10/2008 08:24
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo,

kann ein lokal Ansässiger da vielleicht noch mal etwas zu schreiben? Ich weiß, dass das hier regelmäßig durchgekaut wird, aber bei Mobilfunktarifen ändert sich ja auch häufig etwas.

 Original geschrieben von: Guido

Gibt es wirklich immer noch keine anderen Prepaid-Tarife für GPRS oder UMTS? Ohne zwangsgekoppelte Hardware? Es gibt doch in fast jedem Land Prepaid-SIM-Karten, die auch den Internetzugang via GPRS und ggf. UMTS beinhalten?

Erst mal 890 dhs zu investieren ist für "normale" Urlauber relativ unattraktiv. Für 890 dhs kann man sich auch 6 MB Traffic im abartig teuren T-Mobile-Roaming leisten. Wenn man primär E-Mail-Services benötigt, ist das eine ganze Menge.


Beste Grüße

Guido


Reiseberichte: Marokko | Namibia I | Oman | Namibia II und weitere
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #88433
15/10/2008 13:33
15/10/2008 13:33
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
hallo guido, gprs/G3/umts/internet per wifi/wireless und ohne schnur die 5te!, wie du schon sagtest.
dein kommentar ist richtig, beschreibt aber auch die gefahr, dass man dir heute den aktuellen status quo mitteilt und morgen kommt irgendein angebot auf den markt, dass das gesagte wieder schnee von gestern werden laesst.
analog wie bei den strassenzustandsbeschreibungen in marokko: als ich gestern drueberfuhr, war die bruecke noch da, wenn du in 2 tagen da hinkommst, kann sie durchaus abhanden gekommen sein und du stehst lange vor ner furt oder es hat schneesturm, wo gestern noch wuestenklima abging.

MAROC TELECOM: macht gprs und 3g nur wenn du ein abbo hast , dazu brauchst du carte de sejour (geht also fuer touristen garnicht!!), und 3G nur mit modem oder pcmcia card, beides must du kaufen, kannst also nicht irgendeine pcmcia carte nehmen mit einem sim karten slot und eine 3G faehige sim karte von maroc telco da reinstecken, die verkaufen nur die kompletten geraete (pcmcia oder dongle), denn damit machen sie ihre kohle.

WANA: macht nur 3G, brauchst du kein abbonnement, aber musst du deren modem kaufen, entweder ein internetfaehiges 3 g handy oder den dongle. geht ohne abbo und carte de sejour, monatsflatrate 200 dhs. ansonsten siehe oben.

MEDITEL: gibts avec und sans engagement (abbo) bei beiden steht bei meditel der gleiche text, da ich mit meditel keine erfahrung habe, muessen hier andere was sagen.

facit: wana und matelco abdeckung im 3 G netz sind im ausbau, meditel dito
gprs kriegste du in marokko an jeder palme, da wo matelco handy deckung ist, aber grottenlangsam und nur mit abbo.



wenn du ein wana modem willst, ich habe noch eins ueberig, brauch ich nicht mehr, meld dich, ist so gut wie neu.
kannste fuer 45 euro haben und wenn du ausreist, vertickst du es an den naechsten.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #88434
15/10/2008 14:04
15/10/2008 14:04
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
ps: ich rate dringend davon ab, in ein internet cafee zu gehen und sich ueber deren usb anschluss einzuklinken. wurde hier schon gesagt, aber ich wiederhole>: 99,99 % aller computer in marokko sind infiziert. sich ueber deren w-lan einzuklinken waere die "gute" methode, aber die meisten sind gesichert und die jungs die da vorne gerade sitzen kennen meistens das pw nicht. und sich an deren lan kabel anzuschliessen erlauben die meisten nicht.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #88448
16/10/2008 13:54
16/10/2008 13:54
Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
G
Guido Offline
Mitglied
Guido  Offline
Mitglied
G

Joined: Apr 2008
Beiträge: 146
Hamburg
Hallo Aquawatch,

herzlichen Dank für das aktuelle Feedback.

Schade dass es keine bessere Lösung gibt. Dann werde ich wohl soweit verfügbar WiFi in Hotels/Riads/Kasbahs nutzen und ansonsten T-Mobile-Roaming oder gelegentlich Internetcafes.

Beste Grüße

Guido

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Guido] #94424
13/07/2009 14:49
13/07/2009 14:49
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

bei maroc telecom kann man auch eine usim -karte ohne usb-dongle gegen vorlage eines ausweises kaufen.
kostet 200dh und es sind 200dh guthaben drauf.
man muss nur in der konfiguration unter "apn" www.iamgprs2.ma eingeben, dann läuft's.



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Najib] #96738
16/09/2009 08:57
16/09/2009 08:57
Joined: Mar 2009
Beiträge: 3
Mainz, Deutschland
K
kookai Offline
Junior Mitglied
kookai  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Mar 2009
Beiträge: 3
Mainz, Deutschland
Hallo zusammen,

ich fliege in 10 Tage auch wieder für meine Promotion nach Marokko und bin da mal wieder auf Internet angewiesen. Letztes Mal hatte ich das Glück, dass ich immer in Riads/Hotels auf WLAN zugreifen konnte, aber dieses Mal wird das nicht so sein.
Ich habe hier in Deutschland einen SurfStick von O2, der aber einen Simlock hat. Ich habe irgendwo gelesen, dass dieser Simlock erst nach 2 Jahren gegen Gebühr natürlich aufgehoben werden kann. Ich werde mich aber noch einmal erkundigen bei O2 wie das wirklich ist. Ich überlege zur Zeit, ob es dann nicht sinnvoll wäre, sich nur eine Sim-Karte zu kaufen. Soweit ich das jetzt hier verstanden habe, geht das aber nur bei WANA und bei Meditel?! Ein weiteres Problem ist noch, dass ich einen Mac habe und ich habe den Dongle von Meditel mal an meinem MAc gehabt und er hat ihn nicht erkannt. Weiss da jemand so ganz zufällig was genaueres darüber...also ob diese Dongels nur für Windowsrechner sind, z.B.?
Viele Grüße und schonmal Danke für die Antworten,
myri

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: kookai] #96741
16/09/2009 09:38
16/09/2009 09:38
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Hallo,

ich benutze seit April bei meinen Aufenthalten immer diesen Dongle von Wana:

USB-Dongle

Im pdf-Handbuch steht eindeutig, dass ein Mac unterstützt wird.
Guckst du auf Seite 15 des Handbuchs:

Handbuch

Ich konnte in einem Wana-Laden einen Test-Dongle installieren und dann kurz ausleihen,
weil der Empfang z.B. in Agadir nicht in allen Stadtteilen gleich gut ist. Aber der Empfang von
Meditel scheint noch schwieriger zu sein. Ich kann das Dongle-Dingen absolut empfehlen. wink

Viel Erfolg bei der Promotion-Recherche/Arbeit!

Gruß

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: kookai] #96742
16/09/2009 09:55
16/09/2009 09:55
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
moin kookai,ich kann mir nicht vorstellen, dass ein deutscher dongel, auch wenn freigeschaltet, an einem maroc 3g netz (weder matelco noch meditel noch wana) funktioniert. da schuetzen die sich vor.
wana dongle geht am mac. dem dongle duerfte dass auch komplett egal sein, was fuern betriebssytem der pc hat.

wana sagt:
Le modem internet de Wana est compatible avec Mac OS, Windows Vista, XP ou 2000

das muss woanders dran gelegen haben.
ich meine, promotion ist zu wichtig um da rumzuexperimentieren. ich wuerd mir gleich bei der ankunft nen wana dongle holen, 490 dhs plus 200 dhs 1 monat surfen und du bist auf der sicheren seite.
deckung ist gut und durchsatz zu den meisten tageszeiten ausreichend, nachts gut.
und wenn du wieder fliegst kannste ihn evtll. verkaufen.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #96743
16/09/2009 11:07
16/09/2009 11:07
Joined: Mar 2009
Beiträge: 3
Mainz, Deutschland
K
kookai Offline
Junior Mitglied
kookai  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Mar 2009
Beiträge: 3
Mainz, Deutschland
Vielen Dank für euren schnellen Antworten! smile
Dann werde ich mir wohl so ein Wanateil kaufen, werde öfter in Marokko sein, deswegen lohnt sich verkaufen gleich danach wahrscheinlich nicht! Aber das Dings funzt auch in Essaouira, oder? Dieses Meditelteil ging nämlich nur in Marrakech, Fes und Casa und eben nicht am Mac. Aber wenn das WANA noch besser ist, dann wäre das ja perfekt für mich smile
Liebe Grüße

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: kookai] #96747
16/09/2009 12:01
16/09/2009 12:01
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
http://www.wana.ma/couverture.wana.internet.php

wana handy und internet laufen parallel uebers 3g netz, also wie umts in de,
d.h. ueberall wo wana handy gehen, geht auch deren internet. selbst auf der autobahn nach fez bei 120 laugh


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: kookai] #96748
16/09/2009 12:04
16/09/2009 12:04
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Original geschrieben von: kookai
Aber das Dings funzt auch in Essaouira, oder?

Bei mir ging es bisher nur nicht in Taghazout (etwas nördlich von Agadir).
Aber da ist auch mit dem Handy oft tote Hose.

Gruß

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #96749
16/09/2009 12:08
16/09/2009 12:08
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Original geschrieben von: aquawatch
wana handy und internet laufen parallel uebers 3g netz, also wie umts in de,
d.h. ueberall wo wana handy gehen, geht auch deren internet. selbst auf der autobahn nach fez bei 120 laugh

lachen3 Vielleicht sollten wir uns mit unseren Antworten absprechen...

Und das Surfen während der Autofahrt (natürlich vom Beifahrersitz aus *g*)
kann ich auch für die Strecke Agadir - Marrakech bestätigen. wink

Gruß

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #96751
16/09/2009 12:25
16/09/2009 12:25
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
ja sollten wir, spart dem leser doppellesen.
natuuuuuuerlich den laptop auf dem beifahrersitz, tanz2
selbst beim hoehenverstellbaren lenkrad vom cherokee wird das sonst zu unbequem. tempomat rein und ab und zu mal hochschauen reicht bei der verkehrsdichte der fez-autobahn.
aga-rak ist natuerlich ne andere nummer. daumen1


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #96787
16/09/2009 22:26
16/09/2009 22:26
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Original geschrieben von: aquawatch
natuuuuuuerlich den laptop auf dem beifahrersitz, tanz2
selbst beim hoehenverstellbaren lenkrad vom cherokee wird das sonst zu unbequem. tempomat rein und ab und zu mal hochschauen reicht bei der verkehrsdichte der fez-autobahn.

lachen3 ich saß natürlich auch auf dem Beifahrersitz lachen3

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #96788
16/09/2009 22:39
16/09/2009 22:39
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
axo blush


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #97042
24/09/2009 07:23
24/09/2009 07:23
Joined: Sep 2009
Beiträge: 2
Bern
W
woonder Offline
Junior Mitglied
woonder  Offline
Junior Mitglied
W

Joined: Sep 2009
Beiträge: 2
Bern
hallo leute...
vielen dank für alle die infos hier...
wir fahren für 2 monate nach dakhla...
und wenn ich mir die websiten der anbieter anschaue...
dann sieht es so aus als hätten wir nur eine chance mit: meditel

das problem ist folgendes: ich muss jeden tag am morgen online sein. wir werden 25 km ausserhalb von dakhla stationiert sein.
in der nähe hat es 2 cmps, welche auch wlan haben. aber eben... die sind nicht ganz in der nähe und ich weis nicht ob ich ihr wlan benutzen darf.

es gibt 2 möglichkeiten:

1 : ich kaufe nen usb dongle von meditel und hoffe dass es klappt...

2: ich kaufe ne richt/verstärker antenne und frage ob ich bei den leuten im camp mitsurfen darf,,,

was emfehlt ihr?

hat jemand erfahrung ausserhalrb von dakhla?

vielen dank für die infos

Gruss

Phil.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: woonder] #97043
24/09/2009 08:21
24/09/2009 08:21
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
moin phil, gugst du:
http://www.techwriter.de/thema/wlan-rei.htm

aber, wenn deren wlan gesichert ist, wird das nen grund haben und die werden sicherlich keinen reinlassen wollen.


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: woonder] #97048
24/09/2009 11:02
24/09/2009 11:02
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Original geschrieben von: woonder
es gibt 2 möglichkeiten:
1 : ich kaufe nen usb dongle von meditel und hoffe dass es klappt...

2: ich kaufe ne richt/verstärker antenne und frage ob ich bei den leuten im camp mitsurfen darf,,,

was emfehlt ihr?

hat jemand erfahrung ausserhalrb von dakhla?

Leider war ich noch nicht in der Gegend und kann dir nichts über den Empfang/Handyempfang
(siehe Beiträge oben) sagen.

Aber warum leihst du dir nicht einen Test-Dongle in einem Wana-Laden und testest ihn kurz da,
wo du das Modem einsetzen willst? Alternativ natürlich auch einen von Meditel...

Auf das Wlan-Netz würde ich mich nicht verlassen und zumindest versuchen eine autarke Lösung
zu finden.

Viel Erfolg!

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: habibati1105] #97944
26/10/2009 19:35
26/10/2009 19:35
Joined: Jan 2006
Beiträge: 197
Salzburg
rer Offline
Mitglied
rer  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2006
Beiträge: 197
Salzburg
Wir sind gerade aus Marokko zurück und haben festgestellt, dass bereits viele Campingplätze und Hotels WIFI anbieten. Hat auch ganz gut funktioniert und uns oftmals den Weg ins Internetcafe erspart.


In der Wüste kann man sich nur einmal verirren.
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #98068
28/10/2009 17:57
28/10/2009 17:57
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
Original geschrieben von: aquawatch


MAROC TELECOM: macht gprs und 3g nur wenn du ein abbo hast , dazu brauchst du carte de sejour (geht also fuer touristen garnicht!!), und 3G nur mit modem oder pcmcia card, beides must du kaufen, kannst also nicht irgendeine pcmcia carte nehmen mit einem sim karten slot und eine 3G faehige sim karte von maroc telco da reinstecken, die verkaufen nur die kompletten geraete (pcmcia oder dongle), denn damit machen sie ihre kohle.

WANA: macht nur 3G, brauchst du kein abbonnement, aber musst du deren modem kaufen, entweder ein internetfaehiges 3 g handy oder den dongle. geht ohne abbo und carte de sejour, monatsflatrate 200 dhs. ansonsten siehe oben.

MEDITEL: gibts avec und sans engagement (abbo) bei beiden steht bei meditel der gleiche text, da ich mit meditel keine erfahrung habe, muessen hier andere was sagen.

facit: wana und matelco abdeckung im 3 G netz sind im ausbau, meditel dito
gprs kriegste du in marokko an jeder palme, da wo matelco handy deckung ist, aber grottenlangsam und nur mit abbo.



Hallo,

vielleicht kann mal jemand die angaben updaten, das wäre doch klasse. Mein Französisch ist ebenso wie meine UMTS Kenntnisse nicht wirklich vorhanden, soweit ich sehe gibt es jetzt aber bei allen Anbietern Sim Karten welche in üblichen UMTS Sticks funktionieren.

Vermute fast die netzabdeckung ist bei allen gleich, oder muss ich mit unterschieden rechnen?

Bei IAM gibt es wenn ich richtig verstehe im moment ein Angebot, Stick mit 2 Monate Flat für 290DH? - kann das mal bitte jemand anschauen ob ich das benutzen kann?

Bei MEditel werden die 3G Masten ja einzelnd aufgeführt, das ist ja nicht so vertrauensbildend in die Netzabdeckung. Angebote finde ich auch nicht wirklich auf der Seite, was durchaus an meinen Sprachkenntnissen liegen kann.

Wie ist das denn bei Wanna, brauch ja nicht unbedingt nen stick und mit nen paar Tageskarten a 10 DH komme ich auch aus. Auf der "Netzabdeckungskarte" von Wana gibt es internet plus und ala carte - ist das nun GRS/UMTS oder ist das eine quasi DSL und nur das andere Funkabdeckung?

Hier sie Seiten:
Link zu Wana al a carte Plus
Wana ohne Plus

Hat man das automatisch beides?


Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann) und dann über irgendeinen Code zB ne Tagesflat buche (für welche ich dann das Guthaben auf der Karte haben muss??)

Falls das so ist, wäre egal für welches Netz (soweit ich die Karte dann auch als nicht Marokkaner kaufen kann) es spitze wenn jemand das genaue vorgehen beschreiben könnte. (Also Name des APN, Freischalten mit *xyz# oder so...) - Oder vielleicht gibt es einen Anbieter mit englischen Sprachmenüs?

Danke für Eure Tipps und jegliche Aufklärung!

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Holger R.] #98090
29/10/2009 03:20
29/10/2009 03:20
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

holger,

Antwort auf:
Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann) und dann über irgendeinen Code zB ne Tagesflat buche (für welche ich dann das Guthaben auf der Karte haben muss??)

Falls das so ist, wäre egal für welches Netz (soweit ich die Karte dann auch als nicht Marokkaner kaufen kann) es spitze wenn jemand das genaue vorgehen beschreiben könnte. (Also Name des APN, Freischalten mit *xyz# oder so...) - Oder vielleicht gibt es einen Anbieter mit englischen Sprachmenüs?


ja, das verstehst du richtig.
ich weiss aber nicht, ob ich dich richtig verstehe, wenn du sagst: ...egal welches netz ...
die usim läuft nur im netz vom dem anbieter, bei dem du sie kaufst.
wenn du meinst, es ist egal, welchen anbieter du nimmst, weiss ich das nicht. ich bin mit meiner telecom zufrieden und habe mich noch nie für einen anderen anbieter interessiert. preislich geben die sich alle nix und als geschwindigkeit reichen mir die 0.5mb für's netbook.
ob man eine carte sejour braucht ob es auch mit einem ausländischen reisepass geht, weiss ich auch nicht. ich habe halt meine cs dabeigehabt. da hat sich die frage, ob mit reisepass oder nicht, nicht gestellt.
wenn's nicht klappen sollte, dann komm vorbei und ich kaufe dir eine. oder lass dir von sonstwem eine kaufen.

mach dir mal keine illusionen über die geschwindigkeit.
hier zb hast du ausserhalb der städte meistens gprs, man merkt aber, es wird ausgebaut.

das mit dem angebot der iam lese ich genauso wie du.

wie du die usim freischalten kannst, habe ich im anderen thread beschrieben:
falls du eine usim von der itissalat kaufst, musst du in der netzwerkkonfiguration des sticks unter "APN" www.iamgprs2.ma eingeben.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Najib] #98091
29/10/2009 05:04
29/10/2009 05:04
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

das verstehe ich jetzt erst:

Antwort auf:
Verstehe ich richtig das ich im Prinzip ne normale Prepaid Karte kaufe (mit welcher ich auch telefonieren kann)


nein, telefonieren kannst du damit nicht.
ich dachte zuerst, du meinst die karten zum aufladen.
das sind die gleichen.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Najib] #98842
19/11/2009 10:13
19/11/2009 10:13
Joined: Nov 2009
Beiträge: 16
Wiesbaden
Livbliss Offline
Junior Mitglied
Livbliss  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 16
Wiesbaden
Hallo Leute,
ich werde ach Anfang Jan. nach Marokko fahren und möchte ca. 2 Monate bleiben. Ich brauche Internet auf meinen Laptop für anfallende Gespräche in meiner Freiberuflichkeit. D.h. werde VoiP Telefonie betreiben. Hab eben bei Wana reingeschaut und da scheint es ja momentan die günstigsten Möglichkeiten mit scheinbar bester Abdeckung zu geben(ohne Abo & nur mit Reisepass)

Folgendes ist mir aber nicht klar:
Was ist der Unterschied zwischen Internet a la Cart und a la Cart plus???? (Verstehe fast kein französisch)Bei a la Cart wird auf dem Bild ne Karte abgebildet mit irgendwelchen, niedrigen Geldbeträgen, ohne den dongle - was bedeutet das?

Selbes Problem mit der Abdeckung: Was ist der Unterschied zwischen den grünen und blauen Zoden? Abo und Vertragslos?

Hab ich das hier im Forum richtig verstanden, dass Wana immer 3 G liefert und nicht darunter(weniger schnelles)? Das wär klasse, zum sprechen sogar erforderlich.

Andere Sache ist, dass ich gehört habe, manche Länder unterbinden irgendwie VoiP Telefonie über UMTS (in diesem Falle wohl 3G)
Weiß jemand was darüber?

Kennt sich jemand mit dem Covarage in Sidi Ifni aus? Da wollt ich gern sein und für meine Prüfungen lernen...
Apropro Sprache...sprechen die dort noch spanish? Das könnte ich nämlich.

Falls Sidi Ifni schlecht ist bzgl. Empfang von Wana oder anderem schnellen(und hoffentlich preiswertem) Internet, welcher andere, ruhige Ort am Meer ist schön und empfehlenswert, wenn man günstig und ruhig vor sich hin leben will? Am besten auch, wo spanisch gesprochen wird.

herzlichen Dank für Eure Antworten
LG

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Livbliss] #99815
12/12/2009 14:39
12/12/2009 14:39
Joined: Oct 2009
Beiträge: 31
Hamburg/Agadir
S
Suena Offline
Junior Mitglied
Suena  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Oct 2009
Beiträge: 31
Hamburg/Agadir
Hallo,

Vielleicht kann mir ja auch jemand helfen. Und zwar brauche ich demnächst auch mobiles Internet (hauptsächlich in Agadir). Nun die Frage: Geht es wirklich, sich in Deutschland so einen Dongle (braucht man da einen bestimmten?) zu kaufen, und in MA dann nur noch die Karte?
Oder ist es günstiger, gleich so ein Komplett-Paket vor Ort zu kaufen? Könnt ihr da eins empfehlen? Wana, Meditel, oder IAM? Und was kosten die ungefähr?

Danke und schöne Grüße...

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100147
28/12/2009 15:53
28/12/2009 15:53
Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Hallo ins Forum ....
oder hallo Najib ...

Najib, Du hast geschrieben, man kann ein Modem für maroc telecom konfigurieren indem man bei APN www.iamgprs2.ma eingibt. Also ich habe das "erfolglos" versucht!
Falls ich das falsch verstanden habe - bitte noch einmal für Blonde ...
Uuuund Danke im Voraus + Grüße!

Abgefragt wird APN: ??
dann Benutzername: ??
Passwort: ??

Last edited by Barbarajohanna; 28/12/2009 15:55.

Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Barbarajohanna] #100148
28/12/2009 16:27
28/12/2009 16:27
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Barbarajohanna,

ich habe hier in der konfig von meinem stick:

profil: iam (hab ich, glaub ich, selbst so benannt)
apn: www.iamgprs2.ma
benutzername: <leer>
passwort: <leer>

"automatische dns verwenden" ist aktiviert.

"proxyserver verwenden" ist nicht aktiviert.

so läuft es bei mir mit einem modem von blau.de



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100150
28/12/2009 18:44
28/12/2009 18:44
Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Danke, Najib ....

aber leider klappt es nicht.
Das Modem sagt zwar Status: bereit
aber dann: Verbindungsfehler
error 619

Ich versuche es weiter ... Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!

Nochmals danke und Gruß!


Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Barbarajohanna] #100154
28/12/2009 21:59
28/12/2009 21:59
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Barbarajohanna,

vielleicht hast du kein umts-empfang.
versuch es mal mit "gprs" in den netzwerkeinstellungen oder geh mal in die nächste stadt, wenn du nicht schon in einer bist.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100160
29/12/2009 07:42
29/12/2009 07:42
Joined: Dec 2009
Beiträge: 17
Bad Salzuflen
B
bobergj Offline
Junior Mitglied
bobergj  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Dec 2009
Beiträge: 17
Bad Salzuflen
Hallo allerseits,

ich bin für 3 Monate mit dem WoMo in Marokko unterwegs, habe mir das WANA-Modem gekauft und dokumentiere in meinem Reisebericht an jedem Standort, wie es klappt.

siehe

http://www.camping-bus.de/Reiseberichte/Marokko-2009-2010/Marokko-Ueberwintern.html

Viele Grüße aus Oujda

Jürgen

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #100177
29/12/2009 18:36
29/12/2009 18:36
Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Barbarajohanna Offline
Junior Mitglied
Barbarajohanna  Offline
Junior Mitglied

Joined: Nov 2007
Beiträge: 20
Karlsruhe
Danke Dir, Najib .....

Irgendwie klappt nicht. Ich denke, wir gehen in einen Maroc Telecom Laden ... er hat nur zu bis Donnerstag...

Liebe Grüße


Grüßle Barbara
-----------------------------
www.barbarakirn.de
Barbara-s-Reisenachlese
Re: Mobiles Internet - Empfang OHNE (!) Laptop [Re: Barbarajohanna] #101200
27/01/2010 18:44
27/01/2010 18:44
Joined: Jan 2010
Beiträge: 1
Köln
T
tobi_as Offline
Junior Mitglied
tobi_as  Offline
Junior Mitglied
T

Joined: Jan 2010
Beiträge: 1
Köln
Hallo, ich bin hier neu, und ich bin auf Euch gestoßen, weil ich eine Prepaid-Karte für Marokko suche. Allerdings möchte ich ausschließlich damit in meinem Handy emails checken. Es steht auf iam.ma, dass man gprs auf seinem Handy nutzen kann, dafür solle man die 777 anrufen und sich freischalten lassen.

http://www.iam.ma/Professionnels/Mobile/DataMobile/Pages/GPRS.aspx?categorie=gprs

Nun hab ich die Prepaid-Karten, die ich im Urlaub benutze, gerne schon zu Hause und möchte sie mir nicht unbedingt erst vor Ort kaufen müssen (Sprachbarrieren). Gibt es jemanden, der eine Prepaid-Karte verleiht? Und könnt Ihr bestätigen, dass ich das französisch richtig verstanden habe?

LG

Tobi

Re: Mobiles Internet - Empfang OHNE (!) Laptop [Re: tobi_as] #101201
27/01/2010 22:31
27/01/2010 22:31
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

777

kein anschluss unter dieser nummer. (orginalantwort von iam)


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #101315
30/01/2010 00:39
30/01/2010 00:39
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Hallo Power,

mach es wie aquawatch erklärt hat.
Du brauchst aber so viel ich weiß einen Marokkaner, um in einem Büro von "Wana" einen Vertrag zu machen
(Internet á la carte).
Du kannst dann dort gleich ein Modem Kaufen mit SIM Karte. Es gibt verschiedene Ausführungen z.B.: Samsung 209 PAA8A196.
Kostet 490.-MDH. Dann das Modem mit 200.-DH aufladen, das ist bei Wana der Preis für einen Monat lang ins Internet.
(Wie beim Handy). Kein Geld zum Aufladen - kein Internet.
Der kleinste Betrag zum Aufladen ist meines Wissens 20.-MDH.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101322
30/01/2010 08:26
30/01/2010 08:26
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Wanderer

Diese Frage und das Thema Modem wurde hier schon öfters beantwortet.

Bei www.wana.ma brauchst du glaube ich kein Marokkaner zu sein bzw. eine Card Sejour haben.Bei Maroc Telecom ja.

Auf der Seite bekommt man alle Informationen. Halt nur in Französischer Sprache
In Agadir im Marjane Supermarkt ist zum Beispiel eine Niederlassung von Wana, wie in anderen, grösseren Städten auch. Da kann man sich prima informieren. Und ein Modem plus Karte erstehen. Kein Problem.

Der Preis für Modem und aufladbare Karte stimmt nur für Verkaufsniederlassungen von Wana
die an diesem Sonderpreisprogramm teilnehmen.
In Essaouira ist das z.B. im Moment nicht der Fall.

Aktuelle Information von Livbliss, die gerade für 2 Monate
in Essaouira weilt.
Sie arbeitet im Moment mit www.iam.ma - Telecom Maroc.

Je nach Lage des Ortes( in der Medina) arbeitet Wana oder Maroc Telecom besser.

Mit freundlichen Grüssen

Gabriele

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Mogador52] #101373
30/01/2010 16:32
30/01/2010 16:32
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Hallo Mogador,

die Leute die zur Zeit hier nachfragen, haben anscheinend die vorherigen Antworten über dieses Thema nicht gelesen.
Ich lade in Agadir beim Busbahnhof, im Zentralbüro von Wana, mein Modem auf. Letzten Monat gab es einen Monat Bonus dazu.
Also 200.- MDH = 2 Monate Internet. Erfreulich!

Wenn man heute -(glaubst Du?)- keinen Marokkaner braucht, um einen Vertrag bei Wana zu machen, dann wäre das natürlich am besten.
Bei mir gings noch nicht - aber das ist schon einige Zeit her.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101374
30/01/2010 17:01
30/01/2010 17:01
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Peter

Ja ich hatte Livbliss auch den Tipp gegeben in Agadir nach dem
Modem und der Karte zu schauen. 200 DH für 2 Monate ist ein
Superpreis.
Sie wollte aber erst schauen, was in Essaouira in der Medina
so geht.Das war Anfang Januar und da gab es im dortigen Wana
Laden keine Angebote.
Sie hat dann auch dort Kontakte zu Leuten bekommen, die Ihr
zu mindest Modems zum Ausleihen gaben.(auch von Maroc Telecom)
Anscheinend verfügen dort manche über mehrere Möglichkeiten,
die sie gegen ein Entgelt zur Verfügung stellen...
So nach dem Motto man spart wo man kann.

Wenn du in Agadir als Rentner lebst, hast du dann keine
Aufenthaltsgenehmigung - Card de Sejour/Konto in Marokko. Ich war der Meinung,
das damit ein Abo funktioniert. Ohne Gewähr.

Habe nochmal auf der Internet-Seite von Wana geschaut und nichts genaues entdecken können.Ausser den Preisen - 200 DH im Monat
für alle Dienste.Da sind auch die Telefonkosten ins Ausland
aufgelistet.Fix und mobil.


Kalte, winterliche Grüsse nach Agadir

Gabriele

PS Hier gibt es einen Thread vom Mitglied "bobergj"

er ist auf Wohnmobilreise für 3 Monate in Marokko.
Auf seiner Website findet man Infos über Mobiles Internet und
Telefonieren aus Marokko ins Ausland.Momentane Erfahrungen.
Vielleicht ist das von Interesse für Reisende.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: Mogador52] #101377
30/01/2010 18:24
30/01/2010 18:24
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Hallo Mogador,

mit einer Aufenthaltserlaubnis, die ich auch habe, kriegst Du fast alles wink.
Den Vertrag mit Wana (mit einem Freund) laß´ich wie er ist, zur Vermeidung von Mißverständnissen! Verwechslungen. Das ist hier so eine Sache...(nicht nur hier, auch in Deutschland).

- Einen Vertrag von Wana mit einem Touristen ohne festen Wohnsitz hier in Marokko, kann ich mir nicht vorstellen, weil er spätestens nach drei Monaten verschwunden ist(sein muß), und bei Ungereimtheiten für Wana nicht mehr erreichbar.

Ob ein Marokkaner einem Touristen ein Modem ausleiht!?
(Einem Freund, ja!). Vertrauenssache.
Sonst, denke ich eher umgekehrt. 50.- € für ein Modem ist für einen "Durchschnittsmarokkaner" (Lebenshaltungskostenindex!)schon viel Geld, und dann noch "rechargen"?.
Touri verschwunden - Modem weg!? - Katastrophe!

Übrigens beim Handy "rechargen" bekomme ich öfters einen Bonus.
100 DH bezahlt - 200 DH aufgeladen. Kann man nicht jammern!
Viel günstiger als vor 20 Jahren.

Gruß / Peter

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: wanderer] #101388
30/01/2010 20:03
30/01/2010 20:03
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Wanderer

Da hast du sicher recht mit einem Vertrag für einen Touristen.

Der Verleiher der Modems ist der Bruder des Hausverwalters
vom Apartment in dem Liv 2 Monate in Essaouira wohnt.
Es gehört einem Deutschen, den ich ihr vermittelt habe.
Also wird es schon auf Vertrauensbasis laufen.

In Marokko wie du sicher weist,gibt es fast nichts was es nicht gibt...
Ausserdem kann man in französisch sprachigen Foren diese
Dinge auch nachlesen.
Anscheinend gibt es auch in Marokko Menschen die nicht so
"arm" sind. Da ich seit vielen Jahren öfter in Essaouira und Marokko bin, kann ich
das bestätigen, auch wenn es nicht die Norm ist.
Ausnahmen bestätigen die Regel.

Gruss

Gabriele

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: aquawatch] #106400
05/05/2010 23:01
05/05/2010 23:01
Joined: May 2010
Beiträge: 7
marokko
R
roumaysa Offline
Junior Mitglied
roumaysa  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: May 2010
Beiträge: 7
marokko

hallo
ich lebe seit einigen jahren in marokko,ich weiss dieses thema ist schon lange her,aber ich habe eine dringende frage an dich aquawatch,und zwar lese ich das du dich sehr gut mit maroc telekom auskennst,es waere echt nett wenn du mir helfen koenntest,also mein mann hat (nach unendlichen draengen von mir) endlich einen vertrag mit maroc telekom abgeschlossen,also internet ,haustelefon,und noch so ne box wo man viele fehrnsehsender empfangen kann,da wir ein lap top haben gab man uns ein modem stick,leider hat ihn meine tochter kaputt gemacht,und mein mann meinte es sei unersetzbar,was ich ihm aber nicht glaube und raus kann ich nicht weil ich krank bin.als ich deine beitraege zufaellig las,dachte ich das ich dich mal fragen koennte,ob die bei maroc telekom den modem stick ersetzen,und falls nicht kann ich den irgendwo kaufen?

ich hoffe sehr auf deine antwort

gruesse aus marokko!!


Der Mensch lernt, solange er lebt,
und stirbt doch unwissend.
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #107623
08/06/2010 22:40
08/06/2010 22:40
Joined: Jun 2010
Beiträge: 5
Deutschland
M
Marilena Offline
Junior Mitglied
Marilena  Offline
Junior Mitglied
M

Joined: Jun 2010
Beiträge: 5
Deutschland
Hallo,
dies ist zwar ein altes Thema, aber bevor ich nach Marokko geflogen bin, habe ich alle Seiten noch schnell durchgelesen. ich wollte mir Arbeit mitnehmen und brauchte somit mobiles Internet. Die Tipps vorweg haben mir schon viel geholfen.
Also:
Ich konnte bei Meditel einen Stick kaufen incl. 1 Monat für 290 DHS. Hätte ich den Stick von zu Hause mitgebracht, wäre die SIM-Karte trotzdem auf noch 250 DHS gekommen. Ich konnte einfach meinen Reisepass vorlegen. Das war gar kein Problem. Nach dem Gratis Monat kann man täglich/wöchentlich/monatlich aufladen. 24 Std kosten 10 DHS; 1 Woche 50 DHS; 1 Monat 200 DHS. Bis zum 22.6 gilt noch folgendes Angebot: für 260 DHS --> 3 Monate.
Ach ja, was den Empfang betrifft: kein Problem. Klappt alles wunderbar!
Gruß
Marilena


Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.
Sokrates
Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #152066
12/01/2014 15:26
12/01/2014 15:26
Joined: Jan 2014
Beiträge: 2
Deutschland, Thüringen
C
CK8983 Offline
Junior Mitglied
CK8983  Offline
Junior Mitglied
C

Joined: Jan 2014
Beiträge: 2
Deutschland, Thüringen
Hallo,
bin hier über dieses Thema auf das Forum gestoßen.
Wie ist denn so die aktuelle Entwicklung? War hier in Deutschland vor kurzem vorrübergehend nur mit SurfStick online, auf Dauer kommt da keine Freude auf, in der Stadt reichts zum Surfen, auf dem Dorf ging teilweise gar nichts.
Hab gelesen, dass in den Internet-Cafes keine Probleme gibt. Wie sind diese angeschlossen? Haben die normalen Bewohner Zugang zu DSL-Leitungen, wie weit ist das Telefonnetz ausgebaut?

Grüße

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: CK8983] #152100
14/01/2014 23:56
14/01/2014 23:56
Joined: Sep 2012
Beiträge: 7
schönebeck
B
burmaburma Offline
Junior Mitglied
burmaburma  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2012
Beiträge: 7
schönebeck
Hallo,

in Marokko ist ADSL ab 2000kb/s verbreitet. Entsprechend sind auch die Geschwindigkeiten in den Internet-Cafes die es überall gibt. Ich nutze eine SIM von Maroc Telecom. SIM inkl. 1 Monat = 200Dh. 1 Monat nachladen=100DH. Tägl. 400 MB inkl. Geschwindigkeiten in den gr. Orten tagsüber recht gut (HSDPA). Abends und "auf dem Land" sehr langsam.

Telefonieren geht überall problemlos.

Beste Grüsse!
Sven.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: burmaburma] #152171
20/01/2014 22:16
20/01/2014 22:16
Joined: Jan 2014
Beiträge: 2
Deutschland, Thüringen
C
CK8983 Offline
Junior Mitglied
CK8983  Offline
Junior Mitglied
C

Joined: Jan 2014
Beiträge: 2
Deutschland, Thüringen
Hallo, Danke für die Antwort,
muss nochmal nachhaken, sind wirklich 2.000kb/s (also 16.000kbit/s) gemeint, oder 2000kbit/s.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: CK8983] #152185
21/01/2014 16:51
21/01/2014 16:51
Joined: Sep 2012
Beiträge: 7
schönebeck
B
burmaburma Offline
Junior Mitglied
burmaburma  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2012
Beiträge: 7
schönebeck
Hallo,

leider nicht. 2000kbit nicht 2000kByte/s.
Manchmal auch schneller, zumindest tagsüber.

Alles Gute!
burmaburma.

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156062
19/12/2014 15:23
19/12/2014 15:23
Joined: Nov 2014
Beiträge: 18
Essen
T
toddy Offline
Mitglied
toddy  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2014
Beiträge: 18
Essen
Hallo,
Wana ist ja nun INWI und die haben ja gute Angebote für Surfsticks.
Hat jemand Erfahrung in Casa damit gemacht.
Oder Meditel?

Danke und Grüße

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: toddy] #156066
19/12/2014 22:50
19/12/2014 22:50
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Toddy,

ich arbeite hauptsächlich mit Meditel und Maroc Telekom.
Hier in Agadir ist bei mir gerade Meditel um einiges besser (kommt aufs Viertel drauf an), bei Überlandfahrten habe ich festgestellt, dass ich mit Maroc Telekom besser fahre.

Aktuell gibt es bei Meditel das Angebot für 30 Drh eine Woche Internet zu erhalten.

Grüße
Zora

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156070
20/12/2014 12:08
20/12/2014 12:08
Joined: Nov 2014
Beiträge: 18
Essen
T
toddy Offline
Mitglied
toddy  Offline
Mitglied
T

Joined: Nov 2014
Beiträge: 18
Essen
Danke für die Info, aber in meinem Fall wäre Casa interessant. Bereich Bernoussi

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: power] #156071
20/12/2014 12:52
20/12/2014 12:52
Joined: Apr 2010
Beiträge: 137
Deutschland
P
Pelion Offline
Mitglied
Pelion  Offline
Mitglied
P

Joined: Apr 2010
Beiträge: 137
Deutschland
Hallo,
Ich war in diesem Monat in Casa und Agadir, beide Städte hat die Meditel Karte das IPad sehr gut versorgt.
Gruß Pelion

Re: Mobiles Internet - Empfang mit Laptop [Re: toddy] #156073
20/12/2014 20:12
20/12/2014 20:12
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Bei INWI gibt es nur die Netzstärke E, in Meknes zumindest, bei Meditel ist es 3G. Vorher hatte ich Meditel und war sehr unzufrieden, vor 2 Jahren habe ich dann zu INWI gewechselt, was durchaus viel besser funktioniert hat, mittlerweile ist auf dem I-Phone Meditel wieder besser, beim Surfstick bin ich mit INWI immer noch zufrieden.


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1