Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,703 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 596 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Reise nach Marokko #83332
13/01/2008 22:46
13/01/2008 22:46
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Hi,

bin neu hier und brauche eure Hilfe bei einigen Fragen.

Ich werde mit meiner Tochter zwei Wochen in Marokko verbringen. Wir sind beide zum ersten Mal da und haben wenig Ahnung, worauf zwei allein reisende Frauen achten müssen. Wir haben schon einiges von dieser Welt zusammen gesehen, aber noch nie ein arabisches Land ohne männliche Begleitung.
1.- Auto mieten, oder öffentliche Transportmittel benutzen?
2. Ich werde einige Tage alleine sein, bis meine Tochter dazu kommt, gibt es absolute "No No"-s für allein reisende Frauen? Welche?
3. Wir haben leider nur etwa eine Woche Zeit, um uns einen ersten Eindruck zu machen. Was KÖNNEN/MÜSSEN wir in dieser
einen Woche sehen? Kann mir jemand von euch einen Vorschlag machen?
4.-Ich fliege nach Casablanca und bin 5 Tage alleine. Was soll ich in dieser Zeit besichtigen ausser Casablanca? Welche anderen Städte?
5. Habt Ihr Hotel-Tips für uns? In Casablanca und Marrakech und wo auch immer Ihr denkt, wir sollten hin?
6. Wie real ist die Gefahr der Anschläge? Das Auswertige Amt warnt davor.
Ich bin euch dankbar für jede gut gemeinte Antwort.
Barakina

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83339
14/01/2008 06:46
14/01/2008 06:46
Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
Hallo Barakina
Herzlich willkommen hier im Forum.

Die Terrorgefahr ist in Marokko vermutlich so hoch wie in Madrid und London.
Zu deinen anderen Fragen stöber doch mal mit Hilfe der Suchfunktion ein bißchen durch dieses Unterforum "Touristik und Reisen". Da gibt es z.B. einen guten Hinweis zu der Architektur in Casablanca (und vieles mehr).

Gruß Keela


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...
Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83340
14/01/2008 06:57
14/01/2008 06:57
Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
Hallo Barakina,
da du nur so wenig Zeit hast, konzentriere dich auf den Norden, evtl. noch Marrakesch. Die fuenf Tage wurede ich nicht in Casablanca bleiben sondern mit dem Zug nach Rabat fahren. Das ist angenehmer und ruhiger und es gibt dort mehr anzuschauen. Dort kann man als Frau absolut angenehm die Zeit verbringen und wird hoeflich und zuvorkommend behandelt. Ich bin schon oft mit meiner Tochter, als die in halbwuechsigem Alter war alleine gereist und es war nie ein Problem, ausser dass sich relativ schnell maennlicher Begleitschutz einstellte oder Neugierige uns ansprachen. Das waren aber meist nette junge Maenner die sich oft nur dafuer interessiert haben warum wir alleine reisen und das etwas ungewoehnlich fanden. Ich habe dann immer recht schnell geantwortet, dass ich fuer meinen Reisefuehrer recherchieren muesse und habe dann eine hoefliche Entschuldigung bekommen.
Zwischen Casablanca und Rabat koennt ihr getrost mit dem Zug fahren (puenktlich, bequem, nicht teuer), nach Fes und Marrakesch ebenso. Ich wuerde mich hier auf diese Staedte konzentrieren. Falls ihr von Fes oder Meknes direkt nach Marrakesch wollt, wuerde sich ein Mietauto anbieten. Die Fahrt uebers Gebirge ist sehr schoen. Dann koennt ihr das Auto in Marrakesch abgeben (Aufpreis) und nach Casablanca zum Schluss vor Abflug mit dem Zug zurueck fahren. Es gibt direkt zum Flughafen einen Zug.
Entlang der Av. Mohamed V. gibt es in Casablanca eine ganze Reihe Mittelklasse-Hotels. Wenn ihr sparen muesst, dann geht auch die Jugendherberge. Empfehlenswert ist auch das IBIS/Moussafir-Hotel direkt am Bahnhof Voyageurs in Casa, das ist zwar wegen der Bahn recht laut, aber fuer eine Nacht kein Problem. Das Hotel ist aber oft ausgebucht.
In meinem Reisefuehrer findest du eine Reihe geeignete Hotels, schau mal in einer Buchhandlung rein und schreib dir im Zweifelsfall eines raus, wenn dir das Buch fuer die kurze Reise zu teuer ist. Ich habe den Fuehrer nicht bei mir, so dass ich dir auf Anhieb nicht die geeigneten nennen kann. In Rabat ist es glaube ich das Bahia, was ich dir empfehlen wuerde.
In Fes am Place Istliqlal und Umgebung gibt es mehrere Hotels in Altstadtnaehe. Wenn ihr in Fes seid, dann ist es evtl. empfehlenswert einen Fuehrer zu nehmen, dann koennt ihr in Ruhe bummeln ohne angemacht zu werden, ausserdem ist die Orientierung leichter. Es geht aber auch ohne, solange man sich auf den Hauptgassen bewegt.
Beste Gruesse
Erika Daerr, derzeit in Sukhothai in Thailand

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83390
17/01/2008 14:23
17/01/2008 14:23
Joined: May 2007
Beiträge: 229
Kiel und Rügen
shisn Offline
Mitglied
shisn  Offline
Mitglied

Joined: May 2007
Beiträge: 229
Kiel und Rügen
Hallo!!!

Also ich bin jetzt keine Expertin, aber war ja jetzt auch schon zweimal in Marokko und das dritte Mal rückt immer näher!!!
Zur Terrorgefahr muss ich dem oben geschriebenen beipflichen. Ich hatte auch große Angst, besonders dank der "tollen" Medienberichten. Meine Meinung dazu: In Deutschland sehe ich selten solch eine Polizeipräsenz, die auch agiert (in D drehen sie sich ja auch gerne mal um) und Sicherheitsleute vor jedem größeren Einkaufszentrum gibt es in D, im Gegensatz zu in M nicht. ;\)

Was öffentliche Verkehrsmittel angeht, hab ich ehrlich gesagt nicht viel Ahnung, hab sie noch nie selbst benutzt. Weiß nur, dass sie ganz anders funktionieren als in D. Und ich denke, wenn man nicht ortskundig ist, ist es vielleicht besser ein "Petit Taxi" zu benutzen, wenn man sich in der Stadt aufhält.

Ganz in der Nähe von Casablanca isind Rabat (die Hauptstadt) und Sale. Ich finde beide Städte ganz schön, und sie sind mit dem Zug auch diereckt von Casa aus zu erreichen. Also auf jeden Falll einen Tagesausflug wert.

Ansonsten kann ich dir das Buch
"Kulturschock Marokko"
im
Reise Know-How Verlag empfehelen!!!
Mir hat es sehr weitergeholfen. Da werden zum Beispiel auch heiklere Themen, wie der Umgang mit bettelnden Menschen angesprochen. Meiner Meinung nach lohnen sich diese 15€ auf jeden Fall (auch um das Land etwas besser verstehen zu können)!!!

Also, fals noch etwas ist, kannst mich auch eine PM schicken!!!
Ich hoffe ich konnte schon ein bisschen helfen!!!
Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße
Kati


Die Liebe ist das Gewürz des Lebens,
sie kann es versüßen, aber auch versalzen.
-Konfuzius-
Re: Reise nach Marokko [Re: Keela] #83420
18/01/2008 17:55
18/01/2008 17:55
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Danke Keela, wird schon klappen. Ich dachte an die Ignoranz, in der wir uns vor etwa 10 Jahren in Ägypten unters Volk gemischt haben, da wo später die Bomben hoch gegangen sind. Aber anders würde ich heute auch nicht machen.

Barakina

Re: Reise nach Marokko [Re: shisn] #83421
18/01/2008 17:58
18/01/2008 17:58
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Liebe Kati,

vielen Dank für die Infos. Werde ich auf jeden Fall berücksichtigen.
Stürmische Grüsse aus Norddeutschland, kennst Du auch, ne?
Barakina

Re: Reise nach Marokko [Re: Erika Daerr] #83422
18/01/2008 18:12
18/01/2008 18:12
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Liebe Erika,

herzlichen Dank für die Experten-Meinung ;-)! Dein Buch besorge ich mir. Nun fahre ich ganz alleine, wie es aussieht, Tochter hat nicht mehr genug Urlaub für dieses Jahr.
Wenn ich zuerst nach Marrakech fliege, wie lautet Dein Routen-Vorschlag dann? Hast Du ein Riad in Marrakech zu empfehlen? Wie lange muss man in der Stadt bleiben, um die zu kapieren?
Ich möchte gerne die Berge sehen, keine Touris-Orte am Meer, Meer schon, aber abseits des Rummels. Lonley Planet ist grundsätzlich meine Reisebibel, aber ich höre gerne denen zu, die meine Fragen auch direkt beantworten können.
Daher, sei mir herzlichst gegrüsst

Deine Barakina

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83455
20/01/2008 13:02
20/01/2008 13:02
Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
E
Erika Daerr Offline
Mitglied
Erika Daerr  Offline
Mitglied
E

Joined: Oct 2001
Beiträge: 210
München
Hallo Barakina,
es kommt in Marrakesch immer aufs Budget an, wo man gerne wohnt. Billig ist das Essoaouira in der Altstadt, beliebt bei Travellern, etwas teuerer ist das Gallia und Sherazade, beide zu empfehlen, und wenn man wirklich was edles mag, dann ist das Riad Noga Spitze (deutsche Besitzerin), auch das Riad Amajane oder Riad Zina sind von deutschen Besitzern und nicht ganz so teuer wie Riad Noga. Aber in unserem Buch findest du viele Tipps. Ich habe es jetzt nicht bei der Hand, Astrid ist momentan die Expertin fuer Marrakesch, ich war die letzten Jahre wegen unserer Weltreise nicht dort. Es gibt mittlerweile so viele Riads, dass die Wahl schwer faellt.
Besuchen solltest Du auf jeden Fall den Hohen Atlas bis Ouarzazate, evtl. auch ueber den Tizi N-Test nach Tafraoute, oder von Marrakesch nach Essaouira.
Meine Lieblingsgegend ist ja der Anti-Atlas um Tafraoute rum, wenn man Berge liebt. Das muesstest Du aber von Agadir aus bereisen. Das Draa-Tal lohnt auch einen laengeren Besuche, evtl. mit Kameltour, Empfehlungen siehe Buch.
Liebe Gruesse Erika Daerr, derzeit Chiang Mai, Thailand

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83480
20/01/2008 23:49
20/01/2008 23:49
Joined: Dec 2007
Beiträge: 5
Bayern
S
Stofferl Offline
Junior Mitglied
Stofferl  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Dec 2007
Beiträge: 5
Bayern
Huhu
ich bin grad direkt von nem 20 Tage Marokkourlaub zurück und würde dir in den Städten wie Meknes, Fes oder Marrakesch ein Riad in der Medina empfehlen. Ich hab ja keine Ahnung ob Namensnennungen hier erlaubt sind, falls nicht, kanns ja ein Moderator löschen.
Meknes: --> http://www.ryad-bahia.com
Marrakesch: --> http://www.darsoukaina.com
waren beides absolut hervorragende Unterkünfte. Nicht ganz billig, aber für die Leistung auch wirklich nicht teuer.

Bzgl. allein reisende Frauen kann ich nichts sagen, aber meine blonde Freundin hat ausser aufgesetzt freundliche Grußworte nichts mitbekommen. Mag anders sein, wenn der männliche Begleiter nicht 2 Schritte daneben geht, aber dazu kann ich nix sagen.
Und das mit Abstand lächerlichste was wir gesehen haben, war eine Europäerin, die sich mit ihrem (kitschigen, aber das ist Geschmackssache ...) Kopftuch das Gesicht verschleiert hat, während neben ihr die Ladenbesitzerin in ner engen Jeans und T-shirt eine geraucht hat

Achja, von Erika Därr hörten wir auch bei Ammar K. in Merzouga, der ihr Engagement für die von der Überschwemmung betroffenen Familien hervorgehoben hat

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83495
21/01/2008 16:01
21/01/2008 16:01
Joined: May 2007
Beiträge: 229
Kiel und Rügen
shisn Offline
Mitglied
shisn  Offline
Mitglied

Joined: May 2007
Beiträge: 229
Kiel und Rügen
Hallo!!!

Das ist ja mal echt eine lustige Beobachtung gewesen
Kann ich mir so richtig vorstellen wie das ausgesehen haben muss.
Ist ja auch echt übertrieben.
Wenn man (ich) auf Nummer Sicher gehen möchte muss ich ja nicht gerade in einem Rock Marke "Breiter Gürtel" und einem Top mit Ausschnitt bis zum Bauchnabel rumlaufen. Aber gut, das würde ich in Deutschland auch nicht tun. ;\)
Kommt ja auch immer ganz darauf an, wo man sich befindet. In Großstädten ist das mit der Kleisung eigentlich kein Prolem, in albgelegenen Dörfern war ich jetzt noch nie, aber es kann ja nie schaden normale Kleidung im Koffer zu haben, die nicht unbedingt jede Körperstelle für sie Umwelt sichtbar macht.

So, das war mal wieder mein Senf zu der Sache. \:\)
Gaaaaaaaaanz liebe Grüße
Kati


Die Liebe ist das Gewürz des Lebens,
sie kann es versüßen, aber auch versalzen.
-Konfuzius-
Re: Reise nach Marokko [Re: shisn] #83510
22/01/2008 09:40
22/01/2008 09:40
Joined: Apr 2007
Beiträge: 158
Frankfurt
M
marsmouse Offline
Mitglied
marsmouse  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2007
Beiträge: 158
Frankfurt
Kann Dir in Marrakesch das nicht ganz billige aber wunderschöne http://www.riad-dar-one.com empfehlen. Es liegt in der Mellah, dem ehemaligen jüdischen Viertel, mitten in einer normalen, nicht-touristischen Nachbarschaft.
Falls es Dich nach Essaouira verschlägt: http://www.les-matins-bleus.com. Supernett!

Als blonde Frau allein fand ich zumindest in den beiden Städten kein grosses Problem. Man muss halt, wenn man abends allein utnerwegs ist, schon die Ohren ein bisschen auf Durchzug schalten und gelegentlich mal einen Spruch zurückgeben, dann hat man auch seine Ruhe.

Unsicher hab ich mich jedenfalls nie gefühlt, man ist ja immer in einer Menschenmenge, wegen Taschendiebn muss man natürlich ein bisschen aufpassen, das soll vorkommen im Gedränge (wie halt in jede Grossstadt).

In Marrakesch war ich mit langen Hosen und weiten T-Shirts sogar konservativer gekleidet als so manche der einheimischen jungen Frauen, die immer sehr schick waren!

Re: Reise nach Marokko [Re: marsmouse] #83535
23/01/2008 06:20
23/01/2008 06:20
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Danke dir marsmouse, wie bist Du denn in Marokko unterwegs gewesen?

Auto gemietet oder " öffentlich"? Und wo genau? Von der
" Rasterfahndung" her paßt Du am besten zu meinem Reisefall.
Gib' mir bitte ein paar Details über deine Route. Danke
Barakina

Re: Reise nach Marokko [Re: Stofferl] #83536
23/01/2008 06:32
23/01/2008 06:32
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Hallo Stofferl und danke für die Schtorri mit dem Kopftuch, ich will echt eins einpacken, ich denke, das kostet nix und man weiss es nie, gelle?. Na ja, das mit dem kurz und knapp beschürzt im islamischen Land rumlaufen, das hat sich mittlerweile auch schon rumgesprochen, auf die Idee würde ich nicht kommen, und auch nicht
im Tchador rumzulaufen, aber in abgelegenen Gegenden barkopf? Wie ist es da? Gar nix auf der Birne für die westliche Frau?

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83540
23/01/2008 15:39
23/01/2008 15:39
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

 Antwort auf:
aber in abgelegenen Gegenden barkopf? Wie ist es da? Gar nix auf der Birne für die westliche Frau?

besser nix auf der birne als nix in der birne \:\)

aber im ernst: ohne kopftuch in abgelegenen gegenden ist weder für eine westliche frau noch für eine marokkanerin ein problem.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83541
23/01/2008 16:21
23/01/2008 16:21
Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
Siri Offline
Mitglied
Siri  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
Hallo Barakina,

 Antwort auf:
aber in abgelegenen Gegenden barkopf? Wie ist es da? Gar nix auf der Birne für die westliche Frau?


So eine Kopfbedeckung ist sicherlich eine gute Idee, um sich gegen die Sonne zu schützen. Die kann nämlich in Marokko um ein Vielfaches stärker vom Himmel brennen als in unseren deutschen Breitengraden. \:\)


Gruß
Siri


Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83585
26/01/2008 11:03
26/01/2008 11:03
Joined: Apr 2007
Beiträge: 158
Frankfurt
M
marsmouse Offline
Mitglied
marsmouse  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2007
Beiträge: 158
Frankfurt
 Original geschrieben von: Barakina
Danke dir marsmouse, wie bist Du denn in Marokko unterwegs gewesen?

Auto gemietet oder " öffentlich"? Und wo genau? Von der
" Rasterfahndung" her paßt Du am besten zu meinem Reisefall.
Gib' mir bitte ein paar Details über deine Route. Danke
Barakina


nee, ich pass, glaub ich, nicht, weil ich eben nur in den beiden genannten Städten war, die relativ unproblematisch zu erreichen sind.
die Strecke hin und zurück hab ich mit den Supratours-Bussen gemacht, die non-stop fahren und hauptsächlich von Touristen genutzt werden. Man hat eine Fahrkarte mit fester Platzreservierung, und die Busse waren sehr pünktlich.
Supratours fährt aber nur auf ein paar wenigen Strecken, die nicht per Bahn bedient werden.

Re: Reise nach Marokko [Re: Barakina] #83755
09/02/2008 12:27
09/02/2008 12:27
Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
B
Barakina Offline OP
Junior Mitglied
Barakina  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jan 2008
Beiträge: 9
NRW
Hallo Erika,

ich habe euer Buch gekauft, aber schon davor bin ich irgendwie auf
das Riad Dar Limoun Amara in Marrakech gekommen, weil das von euch empfohlen wurde. Jetzt habe ich eine Woche dort gebucht, es ging ganz schnell und unproblematisch. Alles andere war schon vergeben, was mir empfohlen wurde, Le Gallia usw. Ist das ein schlechtes Zeichen, dass Dar Limoun noch frei zu Ostern war?
Die Fotos sind sehr gelungen, aber ich wollte gerne von Dir wissen, ob das wirklich in Ordnung ist, sauber, nett, wie ruhig, wie gut gelegen, usw.
Sie haben keine Anzahlung verlangt, nix, einfach nur so reserviert. Das finde ich toll, aber kann ich mich dann Deiner Meinung nach darauf verlassen, dass die nicht ausgebucht sind, wenn wir ankommen?
Sowas hat z.B. Le Gallia fertig gebracht, wie in einem Forum über das Hotel zu lesen ist, auf französisch allerdings. Der geschädigte war sehr sauer, er stand da und hatte keine Unterkunft für die Nacht.
Schönen Dank im voraus
Barakina


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1