Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,105 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 775 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Super Plus in Marokko ? #83235
08/01/2008 10:02
08/01/2008 10:02
Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
H
HaMi Offline OP
Junior Mitglied
HaMi  Offline OP
Junior Mitglied
H

Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
Hallo Ihr !
Kurze Frage: Gibt's Super Plus in Marokko an der Tanke? Ich habe in meine BMW einfach alles reingeschüttet \:D Aber es gibt ja Moppeds, die sind empfindlicher \:\(
Danke für alle Antworten, liebe Grüße, HaMi

Re: Super Plus in Marokko ? [Re: HaMi] #83236
08/01/2008 10:21
08/01/2008 10:21
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Kurze Antwort: Nein


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Super Plus in Marokko ? [Re: mafra] #83239
08/01/2008 13:11
08/01/2008 13:11
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
Moin, da diese frage sicherlich mehrere interessiert, habe ich mich mal ein bischen schlau gemacht und kann folgendes berichten:

Normalbenzin hat eine Oktanzahl von 91, Super 95 und Super Plus von 98.
Grundsätzlich gilt, dass eine HOHE Oktanzahl eine GERINGE (!) Zündwilligkeit des Kraftstoffes kennzeichnet.
Das bedeutet, dass Normalbenzin mit 91 Oktan die höchste Zündwilligkeit besitzt. Und deshalb darf es – speziell in hochverdichteten Motoren – nicht benutzt werden.
Die hohe Zündwilligkeit von Normal kann in solchen hochverdichteten oder turbogeladenen Motoren zur unerwünschten und motormordenden Selbstentzündung des Benzin-Luft-Gemisches im Motor führen.
Man nennt das auch „Klopfen“.
Durch die „optimale Ausnutzung“ des Kraftstoffes können neuere Motoren – mit einer selektiven Klopfregelung – von einer höheren Oktanzahl profitieren.
Die Zeitschrift MOT hat das getestet und eine Steigerung der Leistung und des Drehmoments von Normal zu Super Plus von etwa 1 bis 3 Prozent nachgewiesen.
Motoren ohne „selektive Klopfregelung“ regeln den Zündzeitpunkt nicht nach, wenn man Benzin mit höherer Oktanzahl als nötig tankt. Deshalb profitieren sie auch nicht von dieser geringeren Zündwilligkeit. Die geringere Zündwilligkeit des 98 Oktan in alten Motoren kann sogar zu minimalen Leistungsverlusten führen.
Die Frage nach Super Plus oder Normal kann am besten ein Blick in die Bedienungsanleitung des Autos beantworten. An diese Herstellerangaben muss man sich halten, man darf die angegebene Oktanzahl also nie unterschreiten.
Neuere Motoren mit selektiver Klopfregelung können eventuell schon von einer höheren Oktanzahl (also Super Plus) profitieren. Bei älteren Motoren ohne Klopfregelung sollte man sich einfach nur an die Herstelleranforderungen halten.

FAZIT: Da ich keinen motor kenne (auch nicht motorraeder, moppeds, roller o.ä.), dessen hersteller super plus vorschreibt, stellt sich die frage nicht.
Es gibt in marokko super mit 95 oktan, was für alle, auch die neueren motoren, ausreichend ist.

ich selbst fahre einen Grand Cherokee, der mit allem sprit, den es in marokko gibt, 91 normal bis algerischen supersuper mit wasweisichwievieloktane tadellos läuft.

Last edited by aquawatch; 08/01/2008 13:14. Reason: Schreibfehler

du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Super Plus in Marokko ? [Re: aquawatch] #83243
08/01/2008 16:18
08/01/2008 16:18
Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
H
HaMi Offline OP
Junior Mitglied
HaMi  Offline OP
Junior Mitglied
H

Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
Mensch Rainer, ich danke Dir herzlich für diesen Exkurs. Du warst bestimmt in Deinem ersten Leben Tankwart, oder? Nein, quatsch, ehrlich, vielen Dank für Deine Info!!!

Die hier konnte jedenfalls jeden Sprit ab:



Herzliche Grüße, Michael

Re: Super Plus in Marokko ? [Re: HaMi] #83244
08/01/2008 17:03
08/01/2008 17:03
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
moin michael, nee ich nicht, aber mein vater war zeit seines berufslebens stolzer besitzer eines "bunkerbootes", das ist so eine schwimmende tankstelle auf der weser/mittellandkanal (bischen weit weg von der eifel, aber sollte bekannt sein).
den dampfer durfte ich immer aushilfsweise beim jobben in den ferien fahren und die anderen schiffe, vorzugsweise mit gasoel, betanken, daher die affinitaet zu dem "sprit".


du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: Super Plus in Marokko ? [Re: aquawatch] #83250
08/01/2008 19:56
08/01/2008 19:56
Joined: Nov 2006
Beiträge: 19
Freiburg
G
Georg Seufert Offline
Junior Mitglied
Georg Seufert  Offline
Junior Mitglied
G

Joined: Nov 2006
Beiträge: 19
Freiburg
Hallo Michael,

wie hast Du denn Dein schönes Gefährt gen Süden gebracht?
Selbst gefahren durch Spanien, Fähre ab Frankreich oder professioneller Transport?

Danke für Infos!

Grüße
Georg Seufert
http://www.marokko-wandern.de

Re: Super Plus in Marokko ? [Re: Georg Seufert] #83254
08/01/2008 23:30
08/01/2008 23:30
Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
H
HaMi Offline OP
Junior Mitglied
HaMi  Offline OP
Junior Mitglied
H

Joined: Jan 2007
Beiträge: 10
Kordel in der Eifel
Hi Georg,
von der Eifel gen Süden ging es mittels eines prof. Transports, da ich mit dem Mopped sowieso nach Andalusien musste. Die 2500 Kilometer zurück ging es dann im Tiefflug in anderthalb Tagen durch Spanien und Frankreich. War kein größeres Problem, ich muss allerdings zugeben, der Hintern war danach ein Stückchen breiter Das Überholprestige bei diesem Mopped ist allerdings recht hoch - blaue RT mit Zusatzscheinwerfer, die meisten Franzosen hielten mich im Rückspiegel wohl für einen Moppedpolizisten
Viele Grüße, Michael

Schau mal rein: http://www.engelke.tv


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1