Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
dazu fällt mir nixxx ein
von whatshername61
23/04/2014 22:32
Gedichte
von whatshername61
22/04/2014 19:58
Taxi Airport Marrkesch
von Ja43
22/04/2014 09:45
Agadir Flughafen Taxi
von Eliano
21/04/2014 18:33
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern
von whatshername61
21/04/2014 11:52
Festival D`Essaouira Gnaoua Musiques du Monde
von a1isha
19/04/2014 20:38
Ramadan & Tourismus
von Carlos74
19/04/2014 11:01
Europa verliert an Attraktivität
von Kenipub
18/04/2014 11:20
Volontär gesucht
von Thomas Friedrich
18/04/2014 07:55
Zeitverschiebung
von sara79
17/04/2014 20:34
Bildergalerie
Kunsthandwerk
Meknes Getreidespeicher
Fes Altstadt
Neueste Mitglieder
thecht, mohamed_idris, NancyEbert, robertsch, Hammouda
8531 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
20 Mitglieder (Bhaloulia, Ally_So, Chadidscha, 9 unsichtbar), 490 Gäste und 59 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
8531 Mitglieder
19 Foren
17018 Themen
153506 Beiträge

Besucher Rekord: 1611 @ 20/02/2011 21:57
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 1607399
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 300551
Treffpunkt-Erfahrungen 233370
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 212882
Was für Büroalltag 200844
Woran merkt man das ER es ernst meint? 193167
Religiöse Beschneidung verboten 191922
Strassenverkehr 167055
van Gogh ist tot 148923
Wer hat Erfahrung mit Marocanischen Männern?? 138432
Impressum
Impressum
Seite 1 von 2 1 2 >
Optionen
Thema bewerten
#81229 - 23/09/2007 20:04 Gewürze kaufen....
Carola-Biba Offline
Junior Mitglied

Registriert: 02/10/2005
Beiträge: 16
Ort: Kiel
hallo an euch alle,
auch ich wünsche euch eine geruhsame ramadan - zeit!

ich werde bald nach marokko fahren und möchte dort dann auch wieder gewürze kaufen. leider habe ich mir bei meinem letzten besuch nicht notiert, was ich für die gewürze gezahlt habe, um dann einen anhaltspunkt zu haben. deshalb meine frage an euch... was kostet jeweils 1 kilo
pfeffer, paprika, kreuzkümmel, kurkuma
und sirup möchte ich gern kaufen. wißt ihr eventl auch, was ein liter
grenadine, menthe und mandel-sirup kostet?

im voraus vielen dank für eure hilfe !!!!

gruß aus kiel - carola
_________________________
Viele Lebensweisheiten finde ich schön und passend. Leider kann ich sie selten dauerhaft umsetzen. Wer hat Tipps?

hoch
#81230 - 23/09/2007 20:13 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
rot23 Offline
Mitglied

Registriert: 08/07/2006
Beiträge: 162
Ort: st.ingbert
hi carola
meine letzter stand von vor einem jahr war

ca.65 dirham für pfeffer
ca 20-25 dirham f. paprika und kümmel.
ich war letztes jahr im marjane aus zeitgründen einkaufen und fand die qualität gar nicht schlecht.
am besten zb.im marjane nach den ca. preisen schauen und dann handeln auf dem souk.oder einem marokkanischen bekannten die bestelliste geben und ihn einkaufen lassen.ist immer noch die billigste variante.zu dem sirup kann ich dir leider keine auskunft geben.

noch ne frage an alle.was hält ihr von der qualität der gewürze zb.im marjane?

gruß markus


Bearbeitet von rot23 (23/09/2007 20:14)
Bearbeitungsgrund: schreibfehler

hoch
#81236 - 24/09/2007 09:30 Re: Gewürze kaufen.... [Re: rot23]
Rachida Azercane Offline
Moderatorin

Registriert: 20/07/2005
Beiträge: 1909
Ort: Deutschland
Gewürze bei Marjane sind Einwandfrei

hoch
#81435 - 03/10/2007 10:47 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Carola-Biba Offline
Junior Mitglied

Registriert: 02/10/2005
Beiträge: 16
Ort: Kiel
hm, ich muss zugeben, ich weiß gar nicht, wo marjane liegt.

ich werde essousiera / agadir die ecke sein. aber denke mal, dass sich das wenig tut.

hat noch jemand eine preisvorstellung von kurkuma und den verschiedenen sirups ??

danke und gruß
carola
_________________________
Viele Lebensweisheiten finde ich schön und passend. Leider kann ich sie selten dauerhaft umsetzen. Wer hat Tipps?

hoch
#81446 - 03/10/2007 23:14 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Rachida Azercane Offline
Moderatorin

Registriert: 20/07/2005
Beiträge: 1909
Ort: Deutschland
Salam
mich wundert es ein wenig dass du nach den Preis fragst
Gewürte sind günstig und haben fast ein Einheitspreis du kannst nicht handeln oder eher gesagt lohnt es sich gar nicht
als marokkanerin, kaufe ich immer das was ich brauche schaue nie auf den Preis gerade bei Gewürten nicht
1 weil sie in Marokko eh günstig sind
2 weil sie frisch sind
3 weil cih auch will dass die Händler was verdienen
Kiloweise Gewürze kosten ein paar Euros deshalb esist nicht mal der Rede wert
ich könnte dir z.b Goldpreise, Grundstückpreise obwohl sie auch vom Land und Atadt varieiren aber Gewürze
du kannst wenn du kein Geld hast auch nur für ein paar dirhams Gewürze bekommen
das heißt
Z.B: 3DH -25cent- eine beutel mit etwa 100g curcuma bekommen
also geniesse die Gerüche die farben und sorge dich nicht um Gewürzpreise die sind so günstig

hoch
#81454 - 04/10/2007 10:28 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Rachida Azercane]
Elvire Offline
Mitglied

Registriert: 10/07/2002
Beiträge: 1616
Ort: Süddeutschland
Hallo,

 Antwort auf:
ich muss zugeben, ich weiß gar nicht, wo marjane liegt.



Marjane ist eine franz. Supermarktkette, die in jeder Großstadt vertreten ist. Steige in "petit taxi" ein, der Taxifahrer kennt den Standort. Aber nur wg. Gewürze zum Marjane zu fahren, fände ich übertrieben und schliesse mich ganz und gar der Meinung von Rachida an.

Für Pfefferminzsirup zahle ich in der kleinen Epicérie 16,50 DHS.
Also alles sehr erschwinglich. Grenadine kostet mehr.

hoch
#81460 - 04/10/2007 22:32 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3327
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Ein Riesenproblem bei vielen Gewuerzkleinhaendlern in Marokko ist, dass sie die Gewuerze ausaromatisieren lassen!
Gewuerze muessen verschlossen aufbewahrt werden, damit sie das Aroma behalten, dass weiss fast jeder.
Schaut man aber ueber die Souk's, so stellt sich die Frage des Warums.
Ist es Unwissenheit oder berechnet? Man braucht von diesen Gewuerzen die dreifache Menge um den gleichen Effekt wie bei guter Ware zu bekommen. Das sollte in die "guenstigen Preise" einkalkuliert werden.

hoch
#81467 - 05/10/2007 10:36 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Thomas Friedrich]
MeryamIman Offline
Mitglied

Registriert: 02/02/2005
Beiträge: 137
Ort: Köln
 Original geschrieben von: Thomas Friedrich
Ein Riesenproblem bei vielen Gewuerzkleinhaendlern in Marokko ist, dass sie die Gewuerze ausaromatisieren lassen!
Gewuerze muessen verschlossen aufbewahrt werden, damit sie das Aroma behalten, dass weiss fast jeder.
Schaut man aber ueber die Souk's, so stellt sich die Frage des Warums.
Ist es Unwissenheit oder berechnet? Man braucht von diesen Gewuerzen die dreifache Menge um den gleichen Effekt wie bei guter Ware zu bekommen. Das sollte in die "guenstigen Preise" einkalkuliert werden.


Guten Morgen Thomas,

als berechnend würde ich das nicht bezeichnen. Ich glaube eher, daß das was mit der Optik zu tun hat. Zugebundene Säcke sehen bei weitem nicht so attraktiv und kaufeinladend aus wie die schillernden bunten Farben von Kreuzkümmel, Paprika & Co. Außerdem riecht es phantastisch und die Säcke sind ja auch nicht komplett geöffnet. Meistens lugen die Gewürze nur aus den Säcken heraus bzw. sie schichten die Gewürze kegelförmig in Schüssel, welche dann aber (jedenfalls bei meinem Gewürzhändler) nur als Deko zur Schau gestellt werden.

Also eine "Marketingstrategie" ;\)

Geschmacksbeeinträchtigungen habe ich nicht wahrnehmen können.

Es geht doch nichts über frisch gemahlene Pfefferkörner...dieser Geruch ist so phantastisch und intensiv!

Viele Grüsse

MeryamIman

hoch
#81468 - 05/10/2007 11:16 Re: Gewürze kaufen.... [Re: MeryamIman]
Ajami Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2007
Beiträge: 94
Ort: Marokko
Hallo und Salam

Gewuerze wuerde ich nie wieder im Marjan kaufen.
Erstens weil zu teuer und zweitens bleiben die Gefaesse dort immer offen und wie schon Thomas sagte ausaromatisieren. Schmecken einfach nicht so intensiv, wie die vom Souk .

@Thomas
Nach deinen Worten zu urteilen glaube ich nicht, das du kochst.
Ich weiss wovon ich rede, wenn ich sage, das man viel weniger Gewuerze benutzen muss, als in Deutschland (die ja verpackt sind), um ein gutes Kochergebnis zu erzielen.

Egal ob nun ausaromatisier oder nicht, Gewuerze vom Souk schmecken einfach unvergleichlich intensiv.
Ausserdem muss hinzugefuegt werde, das sie nur wehrend der "oeffnungszeiten" offen daliegen und dann wieder ordentlich verpackt werden.
Wer ganz frueh morgens auf den Souk geht, der kann zusehen, wie die Haendler ihre Ware auspacken und zum Verkauf appetitanregen presentieren.
_________________________
Vergiss was du anderen Gutes getan hast und vergiss was dir andere Schlechtes getan haben.

hoch
#81473 - 05/10/2007 16:06 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Carola-Biba Offline
Junior Mitglied

Registriert: 02/10/2005
Beiträge: 16
Ort: Kiel
über meine marjane - unwissenheit musste ich doch grinsen, vielen dank für die aufklärung ;-) - frau lernt ja nie aus...

ABER über den rüffel, warum ich mich bitte um solche lächerlichkeiten wie preise erkundige, den möchte doch bitte von mir weisen !!!
1. hab ich wirklich null ahnung, weil ich sonst immer planlos meine gewürze gekauft habe
2. liegt meinem mann - ebenfalls marokkaner, jedoch nicht mit den handelsüblichen kilopreisen von gewürzen vertraut - daran, dass ich mich nicht übers ohr hauen lassen soll. ob er seine landsleute vllt kennt ????
3. finde ich es im moment einfach nur nett, wenn ich auch ein wenig bescheid weiß
4. warum rechtfertige ich mir hier eigentlich ??? ich hatte lediglich eine höfliche frage gestellt.

an dieser stelle lieben dank allen netten antworten !
und ich freue mich schon - wieder - auf viele schöne düfte, schillernde farbvielfalten und diesmal: mit dem wissen, dass ich ein wenig zum thema preisliga dazugelernt habe ;-)

danke und salam carola
_________________________
Viele Lebensweisheiten finde ich schön und passend. Leider kann ich sie selten dauerhaft umsetzen. Wer hat Tipps?

hoch
#81476 - 05/10/2007 16:55 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Rachida Azercane Offline
Moderatorin

Registriert: 20/07/2005
Beiträge: 1909
Ort: Deutschland
Carola-H-biba
so war es nicht gemeint
Bitte verzeih wenn das so rüber kam
keiner wird dich übers Ohr hauen nicht wenn es um Gewürze geht denn die Gewürzehändler reihen sich und du kannst die Preise vergleichen
ich habe gerade meine Gewuerze in Marjane gekauft verpackt ganz schick
du bekommst alles beim Händer auch nur nicht verpackt sondern offen und ewig lange bleiben die Gewürze eh nicht stehen um ihre Aromen zu verlieren
Cumin-Curcuma-Pfeffer-Ingwer-Zimt und Paprika sind die wichtigsten
vieleicht noch Rass al hanout das ist eine Mischung die nur für bestimmte Gerichte benötigt wird
Kaffeebewürz ist zu empfehlen wenn man kaffe so bereiten möchte wie man es traditionell in Ma macht
viel Spass
rachida

hoch
#81477 - 05/10/2007 17:04 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Rachida Azercane]
Carola-Biba Offline
Junior Mitglied

Registriert: 02/10/2005
Beiträge: 16
Ort: Kiel
nun ist die welt wieder in ordnung ,-)

danke für deine nachricht, darüber habe ich mich sehr gefreut !!!
ja, wir verbrauchen wirklich sehr viel gewürze ! wir gehen nie sparsam damit um. meine schwiegermutter staunt immer bauklötze, wenn ich mit ihr losmarschiere. aber diesmal bin ich allein unterwegs, da ich eine info-reise vom / beim marokkanischen FV gewonnen habe... juchuuuu !!!
beauty und wellness...
wozu ? das ist mir auch ein rätsel - bin doch schön gnug... ;-) ... daher werd ich dann lieber über die souks schlendern...

viele grüße carola
_________________________
Viele Lebensweisheiten finde ich schön und passend. Leider kann ich sie selten dauerhaft umsetzen. Wer hat Tipps?

hoch
#81478 - 05/10/2007 17:05 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Rachida Azercane]
Ajami Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2007
Beiträge: 94
Ort: Marokko
@Rachida

jamm an Kaffegewuerz habe ich lange nicht mehr gedacht, da laeuft einem das Wasser im Mund zusammen wenn man gerade jetzt in der Fastenzeit daran denkt. ;\)
Wird sofort in die Einkaufsliste unter "dringend" eingetragen.

@Carola-H-biba
Wann ist es denn soweit, das du ins Land der Gerueche und Vielfalt reist ?
Mach dir mal wegen der Gewuerze keine Grossen Gedanken, direkt vor Ort wird man schon von seinen Sinnen richtig geleitet.

Noch was, als ich noch in D lebte habe ich mmeine Gewuerze auch in M gekauft. Ich koche taeglich und weiss, das viel weniger als ein Kilo pro Jahr voellig ausreicht. Es sei denn ihr habt eine Zehnkoepfige Familie. ;\)

LG in die Runde
_________________________
Vergiss was du anderen Gutes getan hast und vergiss was dir andere Schlechtes getan haben.

hoch
#81487 - 05/10/2007 23:46 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3327
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
@Ajami,

"@Thomas
Nach deinen Worten zu urteilen glaube ich nicht, das du kochst."

Richtig,
ich koche nicht, aber ich importiere weltweit Medizinpflanzen und Gewuerze!
In dt. Laboranlalysen sind, abgesehen von Staubverschmutzungen und bei Safran 70 Prozent Verfaelschungen (mit Faerberdistelbluetenblaetter)fehlende Aromastoffe in dem Masse festgestellt worden, dass "Soukgewuerze" fuer den Export ungeeignet sind.

Zudem waren in unserem hiesigen Wurstherstellungsbetrieb deutsche Metzgermeister taetig, die "keinen Geschmack" an die Wurst bekamen, wenn sie Gewuerze nach deutscher Rezeptur beifuegten. Bei mehr als der doppelten Menge kam der gewuenschte Geschmack.

Ich kann also nicht recht nachvollziehen, dass Du so unendlich begeistert von den Soukgewuerzen bist.
Sicherlich git es da aber starke regionale, und auch zwischen den Haendlern, Unterschiede aber wie gesagt, fuer unseren professionellen Einsatz koennen wir aus versch. Gruenden nicht darauf zurueck greifen.


Noch was am Rande:
Bei einem indischen Marktgewuerzverkaeufer haben wir mal im Paprika zermalene rote Ziegelsteine herausanalysieren koennen. Pulverisiert fiehl das keinem Kunden auf. Zermahlene Steine bringen aber so einiges an Gewicht auf die Waage!


Im Marjane kaufe ich grundsaetzlich nicht, will keine franzoesischen Grossunternehmen in MA unterstuetzen.

hoch
#81493 - 06/10/2007 08:41 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Thomas Friedrich]
Ajami Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2007
Beiträge: 94
Ort: Marokko
@Thomas

Beindruckend deine Schilderung.

Das mit der Indischen paprika ist ja grausam. Da bin ich nur froh, das hier der Ziegelstein teurer ist als die paprika.

Habt ihr die Souk Gewuerze auch im Einzelnen analysiert und was kam dabei haraus ?
_________________________
Vergiss was du anderen Gutes getan hast und vergiss was dir andere Schlechtes getan haben.

hoch
#81499 - 06/10/2007 14:07 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3327
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
@Ajami,
ich hab' Dir eine PN geschickt.

hoch
#81519 - 07/10/2007 22:31 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Thomas Friedrich]
Rachida Azercane Offline
Moderatorin

Registriert: 20/07/2005
Beiträge: 1909
Ort: Deutschland
Bitte
C'est un sacré pactole. Le divorce ONA/Auchan (cf.www.leconomiste.com) aura coûté 3,27 milliards de DH au groupe marocain (l’équivalent de 291 millions d’euros). Soit près de la moitié du chiffre d’affaires hors taxes de Marjane et Acima pour 2006 (6,9 milliards de DH).
En cédant ses 49% dans les deux sociétés au profit de l’ONA, le distributeur français repart avec une plus-value jugée «correcte». Auchan avait misé quelque 676 millions de DH dans le capital de Cofarma (société gestionnaire de Marjane), en 2000, selon une source proche du dossier (cf.www.leconomiste.com). Malgré les déclarations de satisfaction des uns et des autres, on ne peut s’empêcher de déceler un brin d’amertume chez Auchan. «Notre intention était de rester au Maroc tant que l’esprit du partenariat était sauvegardé. Nous avons essayé toutes les issues possibles, mais nos relations n’étaient plus dans l’esprit de la signature», avait déclaré à L’Economiste la porte-parole d’Auchan.

Attendue depuis le début des hostilités en juin 2006, la rupture du contrat liant les deux groupes n’aura pas surpris grand monde. La nouvelle annoncée officiellement le 27 de ce mois n’a pas provoqué de perturbations à la Bourse de Casablanca. Bien au contraire, le titre ONA avait engrangé 2,13% au terme de la séance du même jour.

Le départ ne sera toutefois pas brutal, Auchan promettant d’honorer ses engagements de sourcing qui courent jusqu’à début 2008. Au-delà, les produits du distributeur français devraient disparaître des étales des deux enseignes. Tant pis pour les amateurs! Les contrats portant sur l’assistance seront aussi maintenus jusqu’à la même échéance. Bien que l’ONA ait reproché à son ex-partenaire de ne pas avoir respecté ses engagements sur ce volet. Le holding, qui comptait à fin 2006 quelque 5.200 salariés dans la distribution, a même mis en place, de sa propre initiative, précise-t-on, au sein des entreprises Marjane et Acima un institut de la distribution. Objectif: améliorer la formation continue du personnel et le préparer à l’animation des points de vente dans le cadre du plan de développement.

Amine Boushaba
Source: L'Economiste
Auchan a cédé ses parts dans les deux holdings Acima et Marjane à l’ONA. Retour sur le comment et le pourquoi d’un désaccord qui a duré plus d’un an.

POUR 291 millions d’euros (3,27 milliards de DH), Auchan a cédé sa part (49%), dans le capital des deux holdings de grande distribution, Acima et Marjane. Tout le monde économique s’y attendait depuis quelques mois déjà.

Aucune issue ne semblait être trouvée pour résoudre la discorde amorcée depuis le mois de mars 2006 entre Auchan et ONA autour de la gestion d’Acima et de Marjane. Ce « malentendu » s’est compliqué lors d’un conseil de surveillance au terme duquel ONA avait fait voter, à une majorité simple, une résolution prévoyant le passage de 2 à 3 du nombre des membres du directoire de Marjane et d’Acima, soit deux membres pour ONA et un pour Auchan. Une résolution qui déplait à l’associé français.

Le désaccord sur le nombre de sièges des directoires des deux holdings électrocutera les relations entre les deux alliés. Cette brouille ne sera pas passagère. Elle conduira même les deux partenaires devant le collège arbitral. Lequel avait tranché fin janvier 2007 en faveur de l’ONA. Une décision qui ne fera que jeter de l’huile sur le feu.

ONA avait affirmé que le dialogue avec son partenaire français était rendu « plus difficile par les termes forts déplaisants » d’Auchan après la décision d’arbitrage. Saâd Bendidi, le président de l’ONA, avait alors avancé que les grandes surfaces Acima et Marjane continueraient de se développer même si l’associé n’y adhérait pas. Auchan n’avait pas tardé à rétorquer en dénonçant le « coup de force » d’ONA.

Ce qui devait arriver arriva le 27 août. Un communiqué a annoncé la cession des 49% que le groupe français Auchan détenait dans les supermarchés Acima et les hypermarchés Marjane contre la somme de 269 millions d’euros. Les contrats d’assistance et sourcing prendront encore effet même après le divorce, jusqu’au début 2008.

La cession des parts d’Auchan a coûté 3,27 milliards de DH au groupe marocain ONA, soit près de la moitié du chiffre d’affaires hors taxes des deux holdings l’année dernière. Fin 2006, les 22 supermarchés d’Acima et les 13 hypermarchés Marjane qui comptaient quelque 5.200 salariés, représentaient ensemble un chiffre d’affaires hors taxes de 613 millions d’euros.

Marouane Kabbaj
Auchan hat seine Anteile an Marjane et Acima die 49% an ONA verkauft somit ist Marjane in marokkanischer Hand


Bearbeitet von Rachida Azercane (07/10/2007 22:32)

hoch
#81520 - 07/10/2007 22:35 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Rachida Azercane]
Ajami Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2007
Beiträge: 94
Ort: Marokko
@Rachida

le'ider war ich nicht so gut in Franzoesisch, sonst waere ich auch in einem franzoesischem Forum angemeldet. Der ganze Text bedeutet doch nicht nur den letzten Satz !
_________________________
Vergiss was du anderen Gutes getan hast und vergiss was dir andere Schlechtes getan haben.

hoch
#81522 - 07/10/2007 22:56 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3327
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
O.K., Rachida, dann lauft alle hin und kauft dort!

Eines Tages werden dann marok. Supermarktketten die vielen kleinen Haendler kaputt gemacht haben, so wie in Deutschland auch geschehen!

hoch
#81526 - 08/10/2007 09:00 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Thomas Friedrich]
MeryamIman Offline
Mitglied

Registriert: 02/02/2005
Beiträge: 137
Ort: Köln
Assalamu aleikum wr wb,

bezüglich der Qualität der Gewürze in Marjane & Co. kann ich hier keinen Beitrag leisten, weil ich dort nie welche gekauft habe.

Aber wie langweilig es doch ist...in Marokko einfach in einen grossen Supermarkt zu gehen und dort alles einfach in den Einkaufswagen zu legen und zur Kasse zu gehen.

Ich persönlich finde es viel spannender und vor allem viel interessanter Gewürze auf dem Souk zu kaufen. Man kann dabei ein wenig mit dem Gewürzhändler plaudern und meines Erachtens nach ist das auch eine Form des Integrierens (wenn man das denn möchte).

Das Gleiche gilt auch für Gemüse, Obst, Fleisch...eigentlich fast alles!

Und da gebe ich meinem Vorredner Recht: Ich unterstütze mit meinem Geld dann lieber den kleinen Händler anstatt große Supermarktketten, egal ob nun in französischer oder marokkanischer Hand ;\)

Einen guten Start in die Woche wünscht

MeryamIman

hoch
#81532 - 08/10/2007 14:15 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Carola-Biba]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3327
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Hallo MeryamIman,
genau so sehe ich das auch.
Marjane und Metro sind jedoch derzeit "in Mode".
Ottonormalmarokkaner geht dort weniger kaufen, vielmehr zahlreiche "Neureiche" die mit ihren viel zu dicken Kindern und vollgepackten Einkaufwagen durch die Supermaerkte stolzieren. Natuerlich erhalten sie an der Kasse fuer jeden gekauften Artikel noch ein schoene Plastiktuete dazu, damit beim Autoausladen die Nachbarschaft auch sehen kann, dass man bei Marjane kauft.

So geht leider Stueck fuer Stueck auch eine schoene Tradition verloren!

hoch
#81536 - 08/10/2007 17:44 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Thomas Friedrich]
Ajami Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2007
Beiträge: 94
Ort: Marokko
Hallo und salam

@Thomas

*raeusper* Ich kaufe auch regelmaessig im Marjan ein und nehme manchmal meinen um zwei Kilo uebergewichtigen Jungen mit.

Das mache ich aber nicht um anzugeben, sondern weil die Preise dort von Milch, Oel, Zucker, Waschmittel, u.v.m. viel geringer sind, als im Tante Emma laden um die Ecke.
Auf dem Souk koennte ich das alles natuerlich auch einkaufen, nur habe ich den Komfort eines Einkaufswagens nicht und die Ware ist zu weit voneinander entfernt, so das ich sicher mit Ruecken und Fussschmerzen einen Kilometer bis zum naechsten Taxistand zureucklegen muss.

Ich bereichere ungerne Menschen, die schon reich genug sind. In diesemFall aber denke ich an erster Stelle an meine Boerse und an mein Wohl.

LG
_________________________
Vergiss was du anderen Gutes getan hast und vergiss was dir andere Schlechtes getan haben.

hoch
#81541 - 08/10/2007 22:57 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Ajami]
MeryamIman Offline
Mitglied

Registriert: 02/02/2005
Beiträge: 137
Ort: Köln
Assalamu aleikum und guten Abend,

@Thomas...na ja so krass würde ich das nicht sehen. Im Marjane & Co sind meines Erachtens auch viele Ottonormalverbraucher...solche Sachen wie Öl, Zucker etc. kaufen sowohl unsere Nachbarn als auch wir in grösseren Mengen dort ein!

Dachte beim Souk-Shopping eher an die "losen" Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fleisch und die allseits beliebten Gewürze eben!

Und ich muss mich an der Stelle mal outen: Ab und an lüstet es mich nach einem leckeren Schokoriegel mit vier Buchstaben und der ist im Marjane auf jeden Fall frischer als im Büdchen um die Ecke

Wünsche Euch noch einen schönen Abend!

MeryamIman




Bearbeitet von MeryamIman (08/10/2007 23:50)

hoch
#81556 - 09/10/2007 17:38 Re: Gewürze kaufen.... [Re: MeryamIman]
Rachida Azercane Offline
Moderatorin

Registriert: 20/07/2005
Beiträge: 1909
Ort: Deutschland
Thomas

wie kann man so gehässig über Leute reden
ich gehe gern mal bei Marjane einkaufen mal beim anderen Läden, allerdings muss ich sagen dass ich bei Marjane frisches Mehl und Milchprodukte erhalte- auch bei Metro da kaufe ich seit über 20 Jahren für das Geschäft Preisleistungverhältnisse stimmen und ich muss nicht überall rumrennen
wie kannsu du über alle Marjane Kunden so herziehen von wegen Neureiche?
Aber man kennt Thomas eben notre Agent Provocateur

hoch
#81557 - 09/10/2007 18:20 Re: Gewürze kaufen.... [Re: Rachida Azercane]
Youssef Alami Offline
Moderator

Registriert: 07/09/2005
Beiträge: 707
Ort: Erkelenz
@Rachida

Es gibt Menschen, die sich ganz toll darstellen, mit dem Ziel ist, Aufmerksamkeit und Anerkennung zu bekommen. Das Problem dabei, sie merken nicht, dass sie mit dem Abschrecken andere, genau das Gegenteil erreichen.

hoch
Seite 1 von 2 1 2 >