Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,260 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 153 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Koriander #75974
18/08/2003 11:46
18/08/2003 11:46
Joined: Jul 2003
Beiträge: 8
Österreich
Vanessa Offline
Junior Member
Vanessa  Offline
Junior Member

Joined: Jul 2003
Beiträge: 8
Österreich
Hallo!

Da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen. Überhaupt, weil ich gerade beim Abnehmen bin.

Liebe Grüße
Vanessa \:\)

Re: Koriander #75975
18/08/2003 22:02
18/08/2003 22:02
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Vorspeise
Gegrillte (gekochte) Aubergine mit Koriander und Knoblauch:

Zutaten für 2 Personen:
- Eine mittelgroße Aubergine
- Eine Knoblauchzehe (klein geschnitten)
- Koriander
- Olivenöl
- Paprika (Gewürz)
- Salz
- Eine Zitrone

Die Aubergine grillen (wenn die Haut hart wird und sich sehr leicht vom Fleisch trennen lässt, ist die Aubergine fertig gegrillt), dann häuten und in kleine Stücke schneiden.
Wenn das Grillen der Aubergine zu umständlich ist, kann man alternativ die zuvor geschälte Aubergine im Wasser 10 bis 15 min. kochen (die gegrillte Aubergine ist natürlich zu empfehlen).
Eine Pfanne vorheizen, einen Esslöffel Olivenöl hineingeben und die Pfanne vom Feuer nehmen. Die klein geschnittene Knoblauchzehe sowie den zerhackten Koriander dazu geben (fängt an zu zischen!), die Auberginenstücke unmittelbar dazu geben und alles vermischen, mit Salz und Paprika würzen und noch mal vermischen, fertig!
Auf zwei mit Korianderblättern bestreuten Teller verteilen, mit etwas Zitronensaft betropfen und in die Mitte 2-3 grüne Oliven legen. Als Vorspeise mit Baguette servieren.

Re: Koriander #75976
27/08/2003 23:09
27/08/2003 23:09
Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
T
Tamou Offline OP
Member
Tamou  Offline OP
Member
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
Hi Alli \:\)
nachdem Du so fleißig Dein Rezept gepostest hast, frage ich mich ehrlich, wer hier wen zum Essen einlädt ;\) ?
Meinst Du nicht, ich sollte nicht vorab erst einmal Dein Essen mit hauseigener Korianderzüchtung probieren ?

Wenn das Essen nicht gelingt, würde es sich kaum lohnen den Samen zu setzen

But anyway, ich werde es "inch allah" bald schaffen meine Kügelchen zu pflanzen ;\)

LG,

Tamou

Re: Koriander #75977
30/08/2003 15:18
30/08/2003 15:18
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Hi Tamou,

das dauert aber zu lange oder willst du die Koriandersamen erst setzen, wenn es anfängt zu schneien?
Du weißt doch, dass ich auf deine Erfolgsmeldung warte

Re: Koriander #75978
12/09/2003 23:53
12/09/2003 23:53
Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
T
Tamou Offline OP
Member
Tamou  Offline OP
Member
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
Hi Alli,
nun hast Du mir einen Grund gegeben um mit meiner Korianderzüchtung vorerst zu warten \:D
Du solltest aber wissen, dass ich bei Couscous doppelte Portionen verdrücke ;\)

Zwar habe ich Couscous letzte Woche auch gemacht, allerdings ohne frischen Koriander :rolleyes:

Sag einmal, hast Du Rezeptvorschläge, für die Koriander ein "muß" ist?
In meinem Kühlschrank dünkelt ein auf dem Markt gekauftes Bündchen vor sich hin und wartet darauf, verarbeitet zu werden.

Da ich momentan nicht gerade meine kreativste Phase habe, hoffe ich auf Anregungen \:\)

Viele Grüße,
Tamou

Re: Koriander #75979
13/09/2003 18:04
13/09/2003 18:04
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Aber gerne Tamou, obwohl ich lieber für dich etwas exzellentes kochen/zaubern würde, um gute Karten bei dir zu haben bei Frauen muss man(n) ja immer beweisen, dass man(n) für irgendetwas tauglich ist.
Aber da du unbedingt selber kochen willst, könntest du z.B. Zitronenhähnchen mit Artischocken, Erbsen und Koriander zubereiten:
Hierzu brauchst du Hähnchenfleisch (z.B. Brust), eingelegte Zitronen (Rezept für: Eingelegte Zitronen ), mindestens 2 frische Artischocken, frische oder tiefgefrorene junge Erbsen, Zwiebel, Olivenöl und natürlich einen Bund frischer Korianderblätter. Zum Würzen brauchst du Safran (bzw. Kurkuma = Gelbwurz), Ingwer (gemahlen) und Pfeffer.

Zubereitung: Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl mit dem Hähnchenfleisch kurz anbraten und mit Wasser (bzw. Brühe) löschen. Dann würzen, eine geviertelte eingelegte Zitrone dazu fügen und ca. 15 min. kochen. In der Zwischenzeit die Artischocken-Blätter/–Haare entfernen und die Böden vierteln.
Die Erbsen und die Artischockenstücke zum Zitronenhähnchen geben und alles weitere 10 bis 15 min. Kochen. Dann den Korianderbund dazugeben, 5 min. mitkochen und anschließend entfernen.
PS: das lässt sich auch als Tajine exzellent zubereiten.

Re: Koriander #75980
14/09/2003 01:07
14/09/2003 01:07
Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
T
Tamou Offline OP
Member
Tamou  Offline OP
Member
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
Hallo Alli \:\)

 Antwort auf:
Frauen muss man(n) ja immer beweisen, dass man(n) für irgendetwas tauglich ist.
Das hast Du gut erkannt ;\)

Dein Rezept kenne ich in ähnlicher Weise bereits und die Zitronen dafür, hatte ich auch schon mal selbst eingelegt \:\) Leider sind bereits alle aufgebraucht und bis die nächsten fertig sind, dauert es noch eine bisschen (dein genannter Link funktioniert übrigens nicht \:\( )

Gehen eigentlich Artischocken aus der Dose auch

Werde mal morgen sehen, was die Voratskammer so hergibt ;\)

LG,
Tamou

Re: Koriander #75981
14/09/2003 18:03
14/09/2003 18:03
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Hallo Tamou,

die Artischocken aus der Dose sind ungeeignet, diese sogenannten Artischockenherzen sind höchstens für Pizza oder Salat tauglich, wenn überhaupt. Allerdings kenne ich aus Frankreich richtige Artischockenböden in größeren Dosen (die habe ich noch nie in Deutschland gesehen), mit denen man eher was anfangen kann..

Tamou, Apropos Artischocken, hast du in Deutschland schon mal die Artischockenpflanze (Kharschuf) gesehen?

Re: Koriander #75982
02/12/2003 13:06
02/12/2003 13:06
Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
T
Tamou Offline OP
Member
Tamou  Offline OP
Member
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
Hi Alli,
hier in Deutschland habe ich noch keine
Artischockenpflanze gesehen.

Aber ich habe folgenden Beitrag gerade gefunden:

 Antwort auf:
Jetzt ist Artischockenzeit
Das Angebot ist so groß wie sonst nie im Jahr. Entsprechend verbraucherfreundlich fallen auch die Preise aus. Die kiefernzapfenähnlichen Blütenköpfe der Artischockenpflanze werden stückweise verkauft. Hauptlieferland ist derzeit Frankreich (ab 1,- Euro für kleinere Exemplare). Ergänzende Lieferungen kommen aus Italien (ab 0,75 Euro/Stück). Zum Verzehr werden die Stiele mit den untersten 3 bis 4 Hüllenblättern abgeschnitten. Anschließend läßt man den gut gewaschenen Blütenkopf ca. 40 bis 45 Minuten in gesalzenem Essigwasser kochen. Die Blätter werden dann einzeln aus dem Blütenkopf gezupft, mit dem unteren fleischigen Ende in eine pikante Soße (Sauce Hollandaise u.ä.) gestippt und mit dem Zähnen abgezogen. Danach legt man den Blütenboden zum Verzehr frei. Dazu wird der ungenießbare faserige Flaum am Blütenboden entfernt.
red 2.7.2003
Quelle: http://www.freiepresse.de/TEXTE/RATGEBER/GENUSS/EINKAUFSTIPPS/TEXTE/637700.html

Es grüßt Dich,
Tamou

Re: Koriander #75983
21/05/2004 08:49
21/05/2004 08:49
Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
T
Tamou Offline OP
Member
Tamou  Offline OP
Member
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 944
Deutschland
Lang, lang ist's her......

Vor ein paar Wochen habe ich endlich den Samen (die Kügelchen aus der Apotheke) gesetzt. Mit Ungeduld habe ich jeden Tag auf mein Werk geschaut und gehofft, dass sich etwas tut.

Nach ein paar Tagen/Wochen kam Leben in das Beet und damit das erste Grün an's Licht. Mittlerweile ist der Koriander 5 cm. hoch. Bis er abgeschnitten werden kann, wird es wohl noch ein ganzes Weilchen dauern.

Ob der selbstgezüchtete Koriander dann genauso duftet wie fertig gekauft, läßt mich z.Zt. zweifeln. Zumindest bis jetzt, duftet er noch gar nicht.

Aber schaun wir mal. Abwarten und Tee trinken ;\)

Bis denn,

Tamou

Re: Koriander #75984
21/05/2005 14:20
21/05/2005 14:20
Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
B
Beldia Offline
Mitglied
Beldia  Offline
Mitglied
B

Joined: Apr 2005
Beiträge: 387
wo andere Urlaub machen
Hallo,

da ich gerade erst über diesen Thread gestolpert bin, möchte ich Euch zur Koriandersaat im dt. Sommer ermutigen.

Saatgut gibts in jedem Baumarkt, oder aus der Gewürzabteilung des Supermarktes.

Den Boden nicht düngen, möglichst sonniger Platz - das gibt das beste Aroma. Winterkoriander von der Fensterbank macht nicht wirlich Freude...

Samengewinnung aus den eigenen Pflanzen problemlos möglich - meine 4. Generation ist gerade im Garten aufgekeimt. Alle 2-3 Wochen nachsähen, aus der 1. Saat einige Pflanzen blühen und ausreifen lassen - fürs nächste Jahr.

Koriandersüchtige Grüße
Barbara


Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!
Re: Koriander #75985
24/05/2005 14:42
24/05/2005 14:42
Joined: Dec 2004
Beiträge: 68
Paternion
kreuzkuemmel Offline
Mitglied
kreuzkuemmel  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2004
Beiträge: 68
Paternion
ich war längere Zeit abwesend. Was ich über Koriander weiß ist folgendes: Koriandersamen ist das, was bei uns als Brotgewürz verwendet wird und auch zerstoßen in vielen "arabischen" und auch indischen.... usw. Gerichten.
Es ist also wesentlich billiger Koriander als Gewürz zu kaufen als in der Samenhandlung als Samen. Bei mir hat er bis jetzt immer gekeimt.
Wußtest du dass Koriander (jetzt als Grünpflanze) das einzige Mittel ist um Schwermetallablagerungen im Gehirn abzubauen????


UB
Seite 2 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1