Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
479,669 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 786 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Autoradio in Köln geklaut! #70329
03/06/2004 23:04
03/06/2004 23:04
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline OP
gesperrt!
Shakir  Offline OP
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
Hallo zusammen,

dieser Thread richtet sich besonders an die, die am Samstag auf dem Forums-Treffen waren. Während ihr warscheinlich zufrieden nach Hause gegangen seid, hatte ich Selbstzweifel, Wut, Frust und eine Autofahrt ohne Musik vor mir.

Es war kurz nach 00:00 Uhr als wir uns aus dem orientalischen Restaurant begaben und die letzten sich voneinader verabschiedeten. Ein gelungener und amüsanter Tag war zuende gegangen. Ich überquerte die Straße und freute mich schon auf eine CD, die mir an dem Abend geschenkt wurde. Blandina erwähnte zwar, dass es sich bei der CD um mp3-Dateien handelt, aber vielleicht hatte ich mich nur verhört. Ausprobieren wollte ich sie auf jeden Fall!

Da stand mein Auto - ziemlich einsam und etwas schief geparkt. Ich steuerte darauf zu und schloss die Tür auf, setze mich rein und steckte sofort die CD in die dafür vorgesehene Spalte. Ich war etwas verwundert, da ich keinen Gegendruck spührte. Also zog ich meine Hand samt CD zurück und schaute genauer nach.

Blaue Kabel, gelbe Kabel, rote Kabel, lila Kabel.... bestimmte Anschlüße, aber mein Autoradio war nicht mehr da. Ich schaute nochmal genauer, aber das Gefühl des Träumens wollte nicht von mir weichen. Aber nach einer halben Minute konnte ich es endlich aussprechen: "Mein Autoradio wurde geklaut!" Ich bin von allen Wolken gefallen.

Ich fuhr aber erstmal los, kurbelte mein linkes Fenster runter, da mir ziemlich warm war und fuhr einfach mal los. Ich spührte eine Leere in mir und ich schaute immer wieder unglaubwürdig diese Kabel an. Ich fragte mich, wie sie das gemacht haben. Das Auto war nämlich - zumindest von der Fahrerseite - nicht aufgeknackt. Aber man muss bei diesem Auto sowieso keine Spuren der Gewalt hinterlassen, man kann es mit ganz einfachen, simplen Schlüsseln öffnen. Ich suchte die Schuld bei mir und machte mir Vorwürfe: "Warum hast du hier geparkt und nicht nahe am Restaurant?", "Warum hast du dein Autoradio nicht abgemacht, wie du es meistens auch machst?" "Warum bist du nicht zwischendurch zum Auto gegangen, um z.B. Augentropfen zu holen?" "Warum...warum....warum.....?"

Ich merkte langsam, dass ich in Gedanken versunken war, nur noch mechanisch fuhr und den falschen Weg nach Hause nahm: "Wollte ich nicht auf die Severinsbrücke? Egal, dann sehe ich mal die Zoobrücke!" Die führte zwar auch zum Erfolg, aber das wusste ich vorher ja nicht. Konzentration war also gefragt!

So langsam musste ich mit mir Frieden schließen: "Du kannst ja auch nix dafür, dass Kriminelle dein Autoradio klauen! Du warst zur falschen Zeit am falschen Ort! Vielleicht ist es Schicksal!"

Ich drehte mein Fenster zu, weil mir langsam richtig kalt wurde und hörte meinen Motor, wie er richtig abging. Am liebsten wäre ich gerast, aber ich musste auf die Schilder achten, die mir die Richtung weisten und auch Geschwindigkeitsbeschränkungen beachten. Obwohl ich mein Fenster wieder zudrehte, war mir immer noch kalt und plötzlich ging mir ein Licht auf. Ich streckte mich seitlich und hielt meine Hand aus dem linken Fenster. Spätestens da war für mich Sense. Ich hatte tatsächlich das linke Fenster nicht zugedreht, als wir in der Nähe des orientalischen Restaurant geparkt haben. Ich wusste zwar, dass ich die linke Tür abgeschlossen habe, aber aufs Fenster habe ich nicht geachtet. Ich war sehr enttäuscht von mir! \:\( Die ganze Fahrt über habe ich eine schreckliche Fresse gezogen! Und das schlimme war ja, dass ich mich mit mir selbst beschäftigen musste, anstatt die Musik laut aufdrehen zu können.

Mir war bewusst, dass ich an allem selber schuld war. Ich hätte mein verdammtes Fenster einfach zu machen sollen. Das habe ich nicht gemacht und das war eben die Quittung. Ich habe es nicht anders verdient! Ich bin schon immer sehr selbstkritisch gewesen, aber so fertig gemacht, wie an diesem Abend, habe ich mich noch nie. \:\( Am liebsten wäre ich gegen eine Wand gefahren! Während ich anfangs auch mit den Kriminellen haderte, hatte ich diese schon längst vergessen.

Bald zuhause angekommen und einen mir bekannten Blitzer passiert, habe ich dann auf die Tube gehauen. Ich wollte nur noch nach Hause!

Als ich aus dem Auto ausstieg, habe ich darüber nachgedacht, ob ich das hier im Forum veröffentliche und stellte mir schon die Gedanken der Leser vor: "Armer Kerl!" Und ich antwortete: "Ich bin kein armer Kerl - ich bin ein DUMMER W I X E R!" Mit diesen Gedanken habe ich dann die Tür von meiner Wohnung aufgeschlossen.

Spät um 3 Uhr bin ich ins Bett gegangen und konnte zuerst nicht einschlafen, ehe ich merkte, wie mein Gehirn die Geschehnisse des Tages am verarbeiten war. Ich kam mir vor, wie ein Psycho, der Wahrnehmungsstörungen hatte. Ich hörte noch Stimmen vom Treffen "Blabla Shakir...."! Irgendein Teil meines Gehirns wurde wohl nicht rechtzeitig ausgeschaltet. \:\) Vielleicht waren das aber schon Träume!

Ich musste am selben Tag schon um 6 Uhr morgens aufstehen und meinen Verpflichtungen nachgehen. Und es fing schon wieder super an: Als Kontaktlinsenträger muss man seine Kontaktlinsen vor dem schlafen gehen in einen Behälter stecken, damit diese wieder sauber werden. Dafür benutze ich das Lösungungsmittel Oxysept Comfort, welches aus 3-prozentigem Wasserstoffperoxid, also einer schwachen Säure, besteht. Um das Lösungsmittel zu neutralisieren, muss man dem Ganzen eine Tablette beigeben. Dieses habe ich natürlich in dieser Nacht vergessen!

Morgens um 6 Uhr habe ich dann eine Linse aus dem Behälter geholt und habe es versäumt zu schauen, ob die Flüssigkeit rosa verfärbt ist, denn nur dann ist die Lösung neutral. Ich trug die Kontaktlinse auf und musste sie nur noch loslassen, doch plötzlich merkte ich, wie mein Auge anfing zu brennen. Ich holte die Kontaktlinse sofort raus und schmiss sie reflexartig in irgendeine Richtung. Ich war Rumpelstilzien auf zwei Beine! Ich lief ins Bad und wusch das Auge sofort aus. Niemand kann sich diesen brennenden Schmerz vorstellen, wenn er es nicht schon erlebt hat. Ich hatte Glück, dass ich die Kontaktlinse nicht schon losgelassen habe.

Mir ist das nämlich schon mal vor Jahren passiert und damals ließ ich sofort los. Man macht dann reflexartig die Augen zu, obwohl die Linse im Auge steckt und sie sofort rausgeholt werden muss. Man muss dann auf Biegen und Brechen die Kontrolle über seinen Körper übernehmen und sich zwingen das Auge zu öffnen, um die Kontaktlinse rauszuholen während das Auge gegrillt wird.

Wie damals auch, hatte ich an dem Morgen ein schönes, rotes Auge. Natürlich fragte mich jeder, was mit meinem Auge los ist. Ich erhoffte mir etwas Ruhe und lügte alle trocken an: "Bindehautentzündung!" Was soll ich an diesem beschissenen Tag erzählen? Ruhe habe ich dann sicher nicht bekommen, man unterhielt sich darüber, dass Bindehautenzündungen ja ansteckend sind. \:o Komischerweise verschwand die Bindehautentzündung noch am gleichen Tag! *looooooooooooooooool*

Ich war schrecklich schlecht gelaunt, immer dieses Bild vor Augen, als ich die CD abspielen wollte und nur noch Kabel vorfand. Es versetzte mir immer wieder ein Stich ins Herz!

Genausoviel, wie ich am Tag zuvor auf dem Treffen gelacht habe, habe ich an diesem Tag gemosert und gezickt. :rolleyes: Ich trat z.B. einen Apfel gegen die Wand und entzweite ihn, da er mir aus der Hand fiel. Das hat sogar meinen Wutausbruch vor wenigen Jahren getopt, als ich einen alten Taschenrechner gegen die Wand gepfeffet habe, weil ich meinen Fahrzeugschein suchte um ihn der Polizei zu zeigen. Viel Zeit blieb mir dafür nicht, da ich nach Marokko fliegen wollte. Na ja und der Taschenrechner musste halt herhalten.

Im Laufe des Tages ging es mir besser, ich lachte auch schon wieder, aber erst als ich ab 15 Uhr 3 Stunden schlafen konnte, bin ich wieder der Alter geworden und dachte mir:

Siehe es positiv:

- Du hattest frische Luft im Auto!
- Viel Zeit, um sich mit dir selbst zu beschäftigen!
- Gesehen, dass noch Feuer in dir steckt!

Am Dienstag habe ich mir ein neues Autoradio gekauft und bin sehr zufrieden! Außerdem bin ich nicht nachtragend und habe mich wieder lieb:


Re: Autoradio in Köln geklaut! #70330
03/06/2004 23:16
03/06/2004 23:16
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline OP
gesperrt!
Shakir  Offline OP
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
"Ich streckte mich seitlich und hielt meine Hand aus dem linken Fenster."

sollte natürlich

"Ich streckte mich seitlich und hielt meine Hand aus dem RECHTEN Fenster."

heißen!

Demzufolge ging es auch um die rechte Tür... und nicht um die linke, die ich abgeschlossen habe...

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70331
03/06/2004 23:33
03/06/2004 23:33
Joined: Mar 2002
Beiträge: 592
vor dem Bildschirm
Amira77 Offline
Member
Amira77  Offline
Member

Joined: Mar 2002
Beiträge: 592
vor dem Bildschirm
Salam,

ooooh jeeee armer Shakir!!!!!

Weisst du, wenn du gross wirst und heiratest wirst du das vergessen :p - naja sagt man zumindest so

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70332
03/06/2004 23:55
03/06/2004 23:55
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
Hi Shakir,

"Siehe es positiv:

- Du hattest frische Luft im Auto!
- Viel Zeit, um sich mit dir selbst zu beschäftigen!
- Gesehen, dass noch Feuer in dir steckt!"
- ´nen junkie/Tagedieb/armen Teufel glücklich gemacht
- besser so, als "Scheibe eingeschlagen und Radio weg", ist mir mal passiert, die Polizei hat sich kaputt gelacht, als ich Anzeige erstatten wollte.
- du hast die Konjunktur angekurbelt (ankurbeln müssen \:\) )

All das ist aber eigentlich nicht wichtig, hauptsache, du hast dich wieder lieb...

Viele Grüße

PS: Shit happens

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70333
04/06/2004 16:05
04/06/2004 16:05
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline OP
gesperrt!
Shakir  Offline OP
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
@Schwester Amirachen \:\)

Das Pinguin kann eigentlich nichts dafür, aber einer muss doch herhalten. Möchtest du ihn nicht ablösen? \:D

@geehrter Dolphin \:\)

Du hast recht! Hauptsache, man(n) ist wieder mit sich zufrieden. Mich hatte gar nicht das Radio geärgert, sondern das Offenlassen des Fensters.

Na ja, immerhin boomt die Konjuktur jetzt..... <img src=" title="" src="graemlins/lachen2.gif" />

Und dem "junkie/Tagedieb/armen Teufel" sei von meiner Seite verziehen... ;\)

Gruß
Shakir

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70334
04/06/2004 18:39
04/06/2004 18:39
Joined: Feb 2003
Beiträge: 111
none
A
AvP Offline
gesperrt!
AvP  Offline
gesperrt!
A

Joined: Feb 2003
Beiträge: 111
none
... nix is' verloren, absolut nix! Ob absichtlich oder unabsichtlich abhanden gekommenes, verlorenes, gestohlenes ...Geld, Gut oder Autoradio - es ist nicht verloren, es hat nur jetzt ein anderer.

... aber verloren ist es nicht !!! AvP.

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70335
04/06/2004 23:18
04/06/2004 23:18
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
Hi Shakir,

<img src=" title="" src="graemlins/lachen2.gif" /> <img src=" title="" src="graemlins/lachen2.gif" /> <img src=" title="" src="graemlins/lachen2.gif" />

lieber mit geehrter Dolphin angeredet, als mit brüderchen dolphinchen!

In anderen Foren bin ich Nick. der war im Marokkoforum bei der Anmeldung wohl schon vergeben.

Viel Spaß mit dem neuen Autoradio oder ist es gar ein CD-Player geworden?

Ciao

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70336
04/06/2004 23:18
04/06/2004 23:18
Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Farnmausi Offline
Member
Farnmausi  Offline
Member

Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Oje, das war aber ein ziemlich blöder Ausgang des Abends. Nun, dies war wohl einfach eine gute Tat. Wer weiß welchem Armen Du mit Deiner Schusseligkeit eine Freude gemacht hast.Vieleicht hast Du ihm das Futter für die kommenden Woche gerettet. Sehe es positiv ... ;\) nochmal passiert Dir das nicht. Grüßele Farnmausi ... die übrigens immer ihr Auto offen in der offenen Garage stehen hat ;\) ( aber mein Autoradio hat vor 8 Jahren auch gerade mal 49,-- DM gekostet )


Träume nicht vom Leben,
lebe Deinen Traum
Re: Autoradio in Köln geklaut! #70337
04/06/2004 23:42
04/06/2004 23:42
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline OP
gesperrt!
Shakir  Offline OP
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
@Don Anton,

wo du Recht haben, du haben Recht! \:\)

@geehrter Dolphin

"lieber mit geehrter Dolphin angeredet, als mit brüderchen dolphinchen!"

DAS dachte ich mir auch!

@Farnmausiiiiiiiiiiiiii

Danke für deine lieben Worte!

Willst du mir nicht dein Autoradio verkaufen? <img src=" title="" src="graemlins/lachen2.gif" /> So bin ich bestimmt auch auf der sicheren Seite!

Seid gegrüßt
Shakir \:\)

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70338
05/06/2004 00:07
05/06/2004 00:07
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline OP
gesperrt!
Shakir  Offline OP
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
Nochmal ich:

Es nennt sich ganz simpel "Autoradio mit CD"!

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?Kat=52


Re: Autoradio in Köln geklaut! #70339
05/06/2004 00:11
05/06/2004 00:11
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
Hallo Shakir,

ich kann maximal ne Kasette im Auto abspielen, über die Feinheiten der modernen Hi-Fi TEchnik im Auto bin ich leider nicht informiert, da ich weder Opel-Manta noch VW-Shirocco fahre \:D .

Sorry, hier müssen dich andere aufklären!

Den, wie du es nennst, Plattenspieler hast du sicher nicht...im Auto...soviel als sicher!

Ciao, Ciao

Re: Autoradio in Köln geklaut! #70340
05/06/2004 23:43
05/06/2004 23:43
Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Farnmausi Offline
Member
Farnmausi  Offline
Member

Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Nix da mein lieber Shakir,

nichts dröhnt besser wie mein klatschtig gelbes Billigteil nur mit Radio (brauch ich nicht) und Casette...ja noch so richtig nostalgisch mit dem entsprechenden lautem Sound ...will ja nicht unbedingt die Lager (müßten mal neu) und ettliches mehr hören aber ich habe meinen Kleinen lieb und mit Müh und Not nochmals vor der Gruft gerettet... \:\) ...na in Moroc ein "Neuwagen" grummel ...es kotzt mich ein bisserl heftig an wie die Menschen dort beschissen werden ...(sorry ... aber das kann ich einfach nicht seriös ausdrücken \:\( ) ... schäm ... ach ja ...nächstes Mal lasse ich die härtere Folter (keine fetten Pommes mit Majo) weg ...versprochen ... Grüßele Farnmausi


Träume nicht vom Leben,
lebe Deinen Traum

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1