Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

wir arbeiten aktuell an einem neuen Forensystem (www.forum.marokko.com). Da wir die Daten aus diesem Forensystem nicht übernehmen, bitten wir darum, Euch im neuen System erneut zu registrieren. Beiträge können ab sofort auch dort eingegeben werden. Nach der Testphase (bis ca. Ende Juli), wollen wir dieses Forensystem auf "nur noch Lesenden Zugriff" Stellen. Die Inhalte bleiben zugänglich.
...
Aktuelle Beiträge
Frau aus dem Kongo, die in Marrakesch lebt
von Stammessachse
Heute um 09:07
supermarkt inessaouira
von Ja43
18/07/2018 17:49
Papier nach Tanger Ende Juli ab Köln !!
von ranita765
17/07/2018 22:49
Busverbindung Marrakesch-Agadir?
von Zaiomarrakech
15/07/2018 17:57
Strand und Kultur zwischen Fes und Marrakesch
von Zaiomarrakech
15/07/2018 15:17
Flughafentranfer Fes und Ausflug
von Mogador52
14/07/2018 11:08
Islamische Kleidung
von yusuf21
13/07/2018 13:14
Jet privé für Familie Royal
von fassaoui
12/07/2018 21:25
Planung Juni 2019
von Mogador52
11/07/2018 10:58
Mit Auto nach MAR - Versicherung, Fähre usw.
von gelber
11/07/2018 09:12
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3641719
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1721406
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1353244
Religiöse Beschneidung verboten 850209
Woran merkt man das ER es ernst meint? 685454
Was für Büroalltag 634446
Arab, Maroc & Co. Music Thread 589321
Treffpunkt-Erfahrungen 576210
van Gogh ist tot 487981
Strassenverkehr 461858
Forum Statistik
9955 Mitglieder
19 Foren
18644 Themen
165664 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite 7 von 13 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 12 13 >
Optionen
#68884 - 20/08/2003 21:56 Re: Was für Büroalltag
Alli Offline
gesperrt!

Registriert: 19/07/2003
Beiträge: 336
Ort: D/F/MA

hoch
#68885 - 20/08/2003 22:14 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
ja, alli! die ratlosigkeit ist manchmal der beginn, neue und andere fragen zu stellen und verblüffende antworten zu finden!

gruss tiffany

hoch
#68886 - 20/08/2003 22:27 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
hallo alli! ich habe noch eine frage zu ihrer signatur:

sie schreiben dort:

***Alles, was gerade ist, lügt! Die Wahrheit ist immer krumm!****

wie kommen sie darauf? ich denke, die wahrheit ist immer gerade, klar und aufrichtig! die lüge hingegen verbogen! deshalb haben es lügner ja auch so schwer, ihre lügen aufrecht zu erhalten. lügner benötigen ein gutes gedächtnis! und wenn sie das im stich lässt? ....

jemand, der gerade und bei der wahrheit bleibt, braucht natürlich auch ein gedächtnis! aber doch nur eines, dass ihn daran erinnert, was für ihn immer und zu jeder zeit falsch und richtig ist.

ich denke, menschen, die bei der wahrheit bleiben, haben es schwer. denn sie sind täglich dabei, ihre ansichten ihren neuen wahrheiten zu öffnen. aber irgendwie haben sie es auch sehr einfach! sie vergessen vor lauter lügen die wahrheit nicht!

gruss tiffany

hoch
#68887 - 20/08/2003 22:56 Re: Was für Büroalltag
Alli Offline
gesperrt!

Registriert: 19/07/2003
Beiträge: 336
Ort: D/F/MA


Tiffany: Verblüffende Antworten sind nicht mein Ziel . Ich bin nicht ratlos, weil ich etwa vorhätte, die Weisheit mit dem Löffel zu fressen. Nein! Ich bin lediglich konfus, weil mir deine Beiträge wenig sagen: Ich bin nicht das Ohr für deinen Mund!
Anton schreibt mit einer anderen Tinte, einer leichten, sich in zusammenhängende Worte auslösenden, wie ein Wildbach zielbewussten Tinte!
Und war ich jemals Leser, so bewaffnete ich mich mit gutem Geschmack und trug stets Feuer bei mir, dass ich die Lumpen verbrennen konnte, auf die mancher seine Leerheit leerte.

hoch
#68888 - 21/08/2003 07:06 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
H@llo 1739!

 Antwort auf:
Was verbindet Sie mit Marokko? Kennen Sie das Land? Planen Sie eine Reise dorthin? Interessiert Sie das Land, die Kultur, die Religion? Dann fragen Sie doch! Hier gibt es viele Menschen, die Ihnen, wenn sie können, ehrliche Antworten geben!
Frage an 1739: ....

(Pardon, ich kann nicht formulieren, ich muß so viel lachen, weil Du mit obigen letzten Satz soviel Witz mitlieferst. Geiler als der Wahnsinn!)

Weißt Du, der Clown hat einen schweren, nicht behebbaren Sprachfehler. Und zeichnen kann ich hier meine Fragen nicht.

Aber du könntest mir ein paar Antworten liefern, auf die ich dann vielleicht eine passende Frage stellen kann...!

Weißt Du, ich habe viele Fragen, auf die niemand eine Antwort hat, ich selbst auch nicht. Und das sind die schwierigsten Fragen, die man sich selbst stellt...!

Andererseits habe ich viele Antworten auf Fragen und Probleme, die ich nicht habe...!

Aber gut, eine Frage: Mit dem Auto nach Marokko - fahre ich da besser über Weihnachten, Neujahr - oder doch lieber/besser über Italien, France, Espagne...?

... AvP.

hoch
#68889 - 21/08/2003 07:40 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
hallo, ja danke für die wie ein wildbach daher kommende antwort - mit leichter tinte geschrieben! du fragst! ich würde denken:

reise über italien nach marokko ein!

gruss tiffany

hoch
#68890 - 21/08/2003 07:41 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
Hey 1739er...!

 Antwort auf:
... dass die trotzphase eine sehr frühe und notwendige stufe der menschlichen reifungsschritte ist.
Mein Gott, wie bist Du nicht lieb! Du befaßt Dich mit der Trotzphase. Mir tut es direkt weh, wie Du das Messer immer verkehrt nimmst! Du siehst doch, daß Du immer blutest, nimm' doch das Messer beim Griff, wie die anderen Leute auch...!

Und ich wollte Dich, ich hatte es bereits fix vor, Dich über die Trotzphase etwas fragen - gut, das kann ich ja immer noch, aber versprich mir, daß Du vorher Dich ein bischen einliest!

Ich verstehe Dich ja gut, aber die anderen hier im Forum, denen gilt meine Sorge...!

Ich hau' mich ab ... AvP!

hoch
#68891 - 21/08/2003 07:51 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
hallo anton! wie gesagt, ihre frage will ich so beantworten: es ist sehr praktisch, über italien nach marokko einzureisen. der vorteil liegt auf der hand: man sieht recht viel von italien!

wenn sie weitere fragen zu ihrem traumziel haben, nur zu! hier sind viele, die gern hifreich antworten!

gruss tiffany

hoch
#68892 - 21/08/2003 12:36 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
... also, "tiff", "der" war nicht gut!

Sofort nach Deiner Info, um 07:52 Uhr bin ich losgerast, ganz Italien ist an mir vorbeigeflogen. Plötzlich hatte ich Wasser im Vergaser (wie sich später herausstellte..., das war das Mittelmeer....) dann kam ich wieder auf Festland. Dort sah ich mir alles an, 3 Wochen lang, freute mich, endlich auch "Dein" Marokko gesehen zu haben und fuhr wieder heim. Beim Einschiffen sagten sie zu mir: "Auf Wiedersehen in Sizilien". Also tiff, Deine Info....!!???

Nachdem ich Dich alles fragen kann: Wie heißt die größte Kleinstadt Marokko's. Bitte ganz konkret, mit allen Daten, Einwohnerzahl per fixem Datum, plus/minus 2 Einwohner gelten als Toleranz - ich lasse das überprüfen!

Mit dieser, Deiner Antwort kannst' Dich dann wirklich profilieren.

Ich weiß, Du bist ein ganz lieber Kerl, ich habe Dich in mein Herz geschlossen! Ich nimm' Dich, wie Du bist, nicht, wie Du sein sollst!!! Mit allen Schrullen, mit allem, was den rolf ausmacht!

Gib's ehrlich zu, so hat Dich in Deinem Leben noch niemand in die Arme genommen! (Immer nur auf den Arm ...!!)

Und wehe, Du wirst gesperrt, aber dann ...!!!

AvP!

hoch
#68893 - 21/08/2003 12:51 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
... nocheinmal, tiff, weil's so schön war:

 Antwort auf:
die ratlosigkeit ist manchmal ...
Radlosigkeit oder Ratlosigkeit? Mit "Ratl..." (mit hartem t) meinst Du damit raten, erraten, schätzen ...? Was denn soll erraten werden?

... aber besser noch ratlos, Radlos, als Frauenlos!? Aber da hamma's ja wieder, dieses "Frauenlos". Ein Los der Frauen, oder ein Mann ohne Frau...? Eine lose Frau?

... 1 Brieflos kann die Illusion beenden, wenn drinnen steht "...leider nein", versuch's später, es kann Millionen wert sein".

AvP!

hoch
#68894 - 21/08/2003 13:01 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
Lieber "tiff", angenommen ich geh' mit Dir (sofern Du überhaupt mit mir mitgehen würdest) irgendwo hin, sagen wir, nach München, zur Ausstellung "Körperwelten", Du weißt schon, die präparierten Leichen...!

So unter dem Motto "mein Freund ist Ausländer", Deiner auch?

Und angenommen, ich treffe dort einige meiner Bekannten (mein Bekannter = ein Unbekannter von Dir), wie sollte ich nun formulieren?

"... darf ich vorstellen, das ist mein Freund tiff!"

oder müßte ich sagen -

"... stell' dir vor, das ist mein Freund tiff!"

Anmerkung: Je mehr Bekannte ich habe (bzw. Du), desto mehr Unbekannte hast dann Du (bzw. ich) ganz automatisch. Denn jeder Bekannte meinerseits ist ein Unbekannter Deinerseits, und umgekehrt.

Also, tiff, das alles - findest Du das obszön? Oder sauber genug? Ehrenwort!?

AvP.

hoch
#68895 - 21/08/2003 13:16 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
... tiff, kürzlich erlebte ich es auf Santorin (eine griechische Insel):

Ein griechisches Taxi (mit griech. Taxifahrer) transportierte mich mit 3 weiteren (also insges. 4) ÖsterreicherInnen (2+2) vom Hotel zum Flughafen. Eigentlich nix besonderes.

Aber: Der griechische Taxilenker war der einzige Ausländer in seinem eigenen Taxi!

Oder sehe ich da was falsch, tiff!?

Ich verlaß' mich auf Dich ... AvP.

hoch
#68896 - 21/08/2003 13:26 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
Lieber "mein" tiff:

 Antwort auf:
... ich habe ihnen doch von sonntag bis gestern einigen lesestoff geliefert! schon alles durchgelesen?
Natürlich! Habe ich ausgedruckt, gelesen und ...weggeworfen!

Aber keine Sorge, ich halte mich an einen alten Grundsatz, den mir mein Vater mit auf den Weg gegeben hat, nämlich "alles zu kopieren, bevor man was wegschmeisst, denn, man weiß ja nie, ob man es nicht später noch einmal gebrauchen könnte...!"

AvP!

hoch
#68897 - 21/08/2003 13:28 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
die kleineste stadt in marokko? das ist ohne zweifel taloujet im antiatlas! da lebt nämlich nur ali mit seinen beiden enkeln: die niedliche sarah und die schon fast erwachsene farida!

und darum ist taloujet nicht frauenlos, wohl aber radlos. denn ali besitzt nur einen kleinen esel, mit dem er jede woche einmal nach tafraoute zum markt reitet.

einmal in der woche aber reitet er auch in das grössere dorf tazzarit, das liegt nur 10 km von taloujet entfernt.

da treffen sich einmal in der woche die männer des dorfes unter einem grossen arganien-baum. sie sprechen dann über ihre ernte, das wetter ... eben über alles, was wichtig ist!

wenn sie aber gar nicht weiter wissen - weil es zum beispiel einmal wieder seit drei monaten nicht geregnet hat und die früchte auf dem feld verdorren, dann ist alis grosse stunde gekommen.

ali ist nämlich ein schwänkeerzähler. doch bevor er seine schwänke öffentlich erzählt, probiert er sie erst einmal bei sarah und farida, seinen enkelinnen aus. wenn sie mit dem kopf nicken, weiss ali, dass er seinen schwank auch unter dem arganien-baum zum besten geben kann.

nun seufzen alle männer des dorfes tazzarit, wenn sie ali nur die strasse heraufreiten sehen. winkend und lachend! ali hat schon seit taloujet gelacht und gelacht. immer wieder hat er sich seinen neuesten schwank vor erzählt und sich fast totgelacht.

ali kann über seine schwänke am lautesten lachen!

doch die männer verziehen ihr gesicht, fügen sich aber in das unvermeidbare. die meisten schwänke kennen sie auch schon.

wenn sie über die ernte diskutieren, hat ali den schwank mit der vogelscheuche zur hand, vor der sich alja, die dorfälteste so erschrak, dass sie drei wochen das bett hüten musste.

und wenn sie davon sprechen, dass sie viel zu wenig weizen in ihren scheunen haben, erzählt ali den schwank, wie sie einmal einen ganzen winter nur linsen assen, weil kein brot mehr da war.

wenn sie aber auf das thema hochzeit kommen und wer im dorf als nächstes heiraten wird, dann erzählt ali einen schwank, bei dem die frauen früher rot wurden und fluchtartig den arganienbaum verliessen.

nun wisst ihr, warum die männer in dem kleinen dorf tazzarit immer unter sich sind.

wenn ali dann zurückreitet, lacht und lacht er noch immer. aber dass die männer nie mitlachen, das versteht er nur zu gut!

von hochzeiten, ernten und dem regen zu sprechen, ohne sich auf einen schwank zu verstehen, - das ist ein rechtes unglück und macht mussmutig!

deshalb reitet ali auch nur einmal in der woche nach tazzarit. an den anderen sechs tagen erzählt er sarah und farida seine schnurren.

ach! ich hätte es fast vergessen! sarah und farida sind taub - aber sonst sehr glückliche kinder!

gruss tiffany

hoch
#68898 - 21/08/2003 13:57 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
Toll, tiff,

siehst Du doch selbst, was für ein liebenswürdiger Mensch Du bist...!!!

Gut, das war die kleinste Stadt, was aber ist die größte Kleinstadt...? Oder liegt da die Frage zu schräg, gibt's das irgendwie nicht in Marokko, heißt das irgendwie anders?

Wieso heißt Du "Rolf", bist Du sohn eines/einer Maroc's/in, ein Halb- oder Ganz- oder ein Überhauptkeinmarokkaner. Hast Du marokkanische Leidenschaften...?

Ein Clown bist' auch Du - auf alle Fälle, und gar kein kleiner! Ich glaube, (auch) Du gaukelst den anderen und natürlich dir selbst viel vor! Das ist keine Beleidigung, bitte - das tun im Grunde praktisch alle Menschen - sonst wäre ja das Leben überhaupt nicht erträglich, oder?

Jedenfalls, ich bin Dir nicht böse, Du kannst mich schimpfen, wie Du willst (und natürlich auch, wie Du KANNST), ich versteh' Dich ganz deutlich, ich weiß schon, was Du meinst..!!

Wir atmen ja die selbe Luft, Deine Sonne ist auch meine Sonne ... AvP!

hoch
#68899 - 21/08/2003 21:36 Re: Was für Büroalltag
Alli Offline
gesperrt!

Registriert: 19/07/2003
Beiträge: 336
Ort: D/F/MA
Nicht doch! Anton!

Seit wann haben denn zwei Menschen, die auf zwei verschiedenen Planeten leben, eine gemeinsame Sonne?

Ein Planet, kann nur um eine Sonne kreisen, oder aber er hat gar keine Sonne, die ihn in ihre Bahn lockt und verfängt! In diesem Fall vagabundiert er ratlos (radlos?) herum.

Und hat er Bewohner, so sind seine Bewohner sonnen-, schatten- und lichtlos. Schade! Dass diese Sonnenlosen, der Dunkelheit wegen, sich nicht im Spiegel sehen können, um auf den zu spucken, welcher ihnen darin erscheint!

hoch
#68900 - 21/08/2003 22:14 Re: Was für Büroalltag
tiffany Offline
gesperrt!

Registriert: 12/08/2003
Beiträge: 60
Ort: agadir/manchmal!
ach alli! du musst es nur so sehen: alle, die auf dieser erde leben, haben eine sonne. das ist das geschenk des lebens!

ich will dir, hier in halka, einmal eine kleine geschichte erzählen:

vor einigen jahren war ich in ägypten! weisst du, was mich am tiefsten beeindruckt hat?

nein, das kannst du ja auch nicht wissen, weil ich es dir erst erzählen will!

es war die sonne!

in ägypten ist das ganz seltsam. wir müssen uns jetzt nur noch einigen, wo wir stehen wollen, wenn dieses natur-schauspiel beginnt.

sagen wir mal: wir schauen von kairo richtung assuan -also nach süden!

dann sehen wir rechts eine knallrote sonne in der wüste versinken. du wirst, als marokkaner, wissen, dass es in ägypten (und auch in marokko) keine dämmerung gibt. ganz plötzlich ist die nacht über dem land. in einer meiner geschichten habe ich einmal geschrieben:

die nacht überfällt marokko!

und eben auch ägypten!

alles ist plötzlich wirklich dunkel!

und dann, es ist ganz seltsam, steigt irgendwann im osten (also von kairo nach assuan gesehen: links) auf einmal wieder die sonne aus der wüste empor.

ein neuer morgen!

in ägypten ist die erde und der sonnenlauf ein - kreis!

das wollte ich dir - sehr unvollkommen - einmal schildern.

übrigens: auf dem westufer des nils liegen die grossen nekropolen ägyptens. die totenstädte in der sinkenden sonne!

und dann noch: die sinkende sonne färbt die wüste dunkelrot und die aufgehende sonne die erde fast weiss!

ja, alli, so ist das mit der sonne.

übrigens: es gibt nur eine sonne! gott sei dank! sonst würden manche menschen ja immer nur glutrot, und andere weiss gelb leuchten!

das wäre sehr ungerecht, oder!

gruss tiffany

hoch
#68901 - 21/08/2003 23:16 Re: Was für Büroalltag
Alli Offline
gesperrt!

Registriert: 19/07/2003
Beiträge: 336
Ort: D/F/MA
Und die Sonne in den Alpen? Ist sie nicht atemberaubend schön?

In Wahrheit gibt es mehr Sonnen, als Sandkörner in der Sahara! Glaube es mir.
Die Sonne, um welche die Erde kreist; d.h. die Sonne, die du in Ägypten, in Marokko, in den Alpen oder bei den Eskimos untergehen siehst, ist ein kleines, lächerlich winziges, vernachlässigbares Sonnchen unter unzählbaren anderen viel größeren und schrecklich blendenden Sonnen im Himmel, im All.

Und wenn du unsere lächerliche Sonne untergehen siehst, am Horizont, orange wie eine winzige Mandarine, dann ist sie nur deswegen rot, weil sie sich schämt! Sie schämt sich, weil es andere lichtstärkere und planetenreichere Sonnen gibt, unweit von ihr! Ihre Nachbarinnen eben, mit Topfiguren und zauberhafter Ausstrahlung! Deswegen schämt sie sich!

Diese Sonnen sieht derjenige nicht, der wie eine Kakerlake in einer Mülltonne lebt, denn sein Himmel ist höchstens der Deckel der Mülltonne!

hoch
#68902 - 22/08/2003 08:05 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
H@llo Alli, tiff and @ll!

Ja, von Anfang an erkannte ich, Du, Alli, ist ein "Schnelltschecker", davon gibt es wahrlich nicht sehr viele, um nicht zu sagen "ganz wenige".

Viele "Langsamtschecker" laufen in die Falle, ja, sie laufen sogar in 3er, 4er oder noch mehr -Reihe...! Weil sie sich selbst auf den Leim gehen, es macht wahrlich Spaß, aber keinen kleinen, dies mitanzusehen...!

Wenn tiff, übrigens ein ganz lieber Kerl, so vor sich hin strampelt..., finde ich ausgesprochen süffissant.

Du, Alli, bist mir "zuvorgekommen", Du bist die Abkürzung gelaufen, ist ja genau so recht! Mein Ansinnen mit "gleicher Luft" und "gleicher Sonne" war, den Menschen (tiff) dort "abzuholen", wo er steht. Weil, dort, wo "er" steht, gibt's halt (für ihn) lediglich 1 Luft und 1 Sonne...!

Mehr dazu später, hoffe, am weekend...

Schöne Grüße - AvP.

hoch
#68903 - 22/08/2003 17:46 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
Uralt und schon oft aufgewärmt:

... ein Kaufhausbrandstifter, nach 10 Jahren Haft wieder auf freiem Fuß, hat den anderen und sich selbst versprochen, seinem Leben jetzt eine Wende zu geben.

Fähigkeiten hatte er ja genug - und so bewarb er sich bei diversen großen Konzernen. Den Personalchef's verschwieg er natürlich nicht, daß er wegen seiner Brandstiftungen 10 Jahre eingesessen hat...!

Das 1. Vorstellungsgespräch:
Der Personalchef ließ den umfangreichen Personalbogen ausfüllen, er stellte an den Bewerber noch eine letzte (Zusatz-)Frage... " wieviel Buchstaben hat das Alphabet?"

Antwort: " 22 "

Personalchef: "... hat doch 26"

Bewerber: "... C und A, bzw. H und M gibt's ja nimma!"
-----------------------------

Die Ehefrau brachte den Golf vom Service zurück nach Hause, inkl. der hohen Rechnung. Der Mann wollte sich noch rückversichern, ob "sonst" alles in Ordnung sei, mit dem VW, Reifen, usw...?

Die Gattin wiederholte den Satz des Werkstättenmeisters: "Sagen's ihrem Mann einen schönen Gruß, ein bischen mehr Profil müßte er sich wieder zulegen...!"


... AvP.

hoch
#68904 - 25/08/2003 08:25 Re: Was für Büroalltag
Khira Offline
Mitglied

Registriert: 27/09/2001
Beiträge: 478
Ort: Erde
Ein Student fällt bei der Klausur in Logistik + Organisation durch.
Student: Sie bestrafen mich. Verstehen Sie überhaupt etwas davon?
Professor: Ja, sicher, sonst wäre ich nicht Professor!
Student: Gut, ich will Sie etwas fragen, wenn Sie die richtige Antwort
geben, nehme ich meinen Fünfer und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort
nicht wissen, geben Sie mir eine Eins.
Professor: Wir machen das Geschäft.

Student: Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und
weder logisch noch legal?

Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und
gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und
gibt ihm die gleiche Frage.
Dieser antwortet sofort: Sie sind 63 Jahre alt und mit einer
35-jährigen Frau verheiratet, dies ist legal, jedoch nicht logisch. Ihre
Frau hat einen 25-jährigen Liebhaber, dies ist zwar logisch aber nicht
legal.
Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine eins, obwohl er durchgefallen
wäre, das ist weder logisch, noch legal.

....man könnte auch sagen es ist legal das wir hier sitzen um zu
arbeiten, aber nicht logisch, es ist logisch, dass wir uns dabei Witze
erzählen, aber nicht legal, und es ist
weder logisch noch legal, dass wir dafür auch noch bezahlt werden...


......Deshalb sollte ich jetzt idealerweise was arbeiten:-)

Allen hier wünsche ich einen guten Wochenstart

Eure Khira

hoch
#68905 - 27/08/2003 20:45 Re: Was für Büroalltag
Alli Offline
gesperrt!

Registriert: 19/07/2003
Beiträge: 336
Ort: D/F/MA
Und hier ein marokkanischer Witz.. ist mir in Agadir im Hotel Marhaba erzählt worden:

der ‚patient’ zum arzt: mach etwas, das ‚er’ kleiner wird! ich muss ständig weite hosen tragen, damit ‚er’ nicht auffällt.. und das schlimmste ist, wenn ich aufm klo bin, fällt ‚er’ mir immer wieder in die kloschüssel, in die s’cheisse, dann muss ich ihn daraus ziehen und sauber machen! ‚er’ ist einfach zu lang, mach bitte etwas, damit er kürzer wird.

der arzt: hmmm... ich verstehe dich nicht. andere männer kommen zu mir und beschweren sich, dass ihr ‚Schw...’ zu klein ist.. du musst froh sein, dass du einen so langen hast. aber ich habe da ’ne idee: damit ‚er’ dir nicht in die s’cheisse fällt, wenn du aufm klo bist, musst du ihn vorher anmachen bis er steht, und wenn er steht, kann er dir ja nicht in die kloschüssel fallen!

der patient: das ist es ja; ‚er’ steht nicht, egal was ich mache.

der arzt: wie bitte? ‚er’ steht nicht? dann s’cheiss drauf, s’cheiss ruhig drauf!


hoch
#68906 - 28/08/2003 07:23 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
auch einer aus Marokko , echt:

ein österreicher , ja sogar ein oberösterreicher , ein obergscheiter sozusagen fur mit seinem ganz ganz alten auto nach marokko .unbedingt will er durch den wüste fahren weil viel von gelesen hat . nicht von algerische wüste nein von marokkanischer wüste dieser wüstling oberösterreicher .weil wüste ist ja dazu da sagt "er" immer , um mir selbst im aussen sichtbar machen , wies in mir "innen" ausschaut . aber das ist eine andere geschichte gebe viel zu sagen dazu .endlos fast auf jeden fall.
also diese oberösterreichische wüstling frägt dort den letzten bewohner vor der startlinie zur wüste , wielang "er" fahren muß bis "er" wieder "land" sieht , menschen und häuser gemeint sind . der konzessionierte marokkaner sagt daß er 6 stunden braucht , aber mit der bedingung daß "er" langsam fährt . LANGSAM!!! dann der obergscheite fährt drauf los , lauter furchtbar schlechte strassenpiste bzw. gar keine und denkt , puh für diese nur 60 kilo(meter!) 6 stunden , so ein rückständiger mensch -"er" hat ein europ.auto ganz nobel aber auch ganz alt . also weil "er" den anderen für deppert hält fährt er halt wie teufel über die rumpelpiste mit aller art von geröll . plötzlich bricht vorderachse kann nicht anders sein . warten auf reparatur inklusive reparatur 4 stunden .fährt dann weiter bis wieder was bricht-wieder 5 stunden , weil sehr schwerwiegend .fährt wieder weiter - nächste panne ,grauslich , stunden vergehen , "er" der oberirgendwas sitzt am pistenrand gans verzweifelt und wartet auf camion mit repararturleuten drauf . stunden vergehen , ganzer tag und nacht . auch ein esel kommt daher , mit dem anscheinend rückständigen reiter drauf . sie erkennen sich wieder und reden über die 6 stunden reisezeit .......sagt ich dir doch "6 stunden , wenn du L A N G S A M fährst (weil dir ja sonst dein ganzes technisches firlefanz bricht von dein auto)....."
für den obergscheiten war aber die reise nicht umsonst , denn er erkannte an der sichtbaren wüste die ödesse , die monotonie des lebens überhaupt (wüste = sichtbar gemachter geist) und er definiert seither "zeit" anders als vorher , was langsam ist und was schnell ist . "er" hat zwar viele uhren , aber die zeit ,das ist was anderes , die zeit schert sich nämlich um die uhr einen dreck !!!!
aber wie heißen die 3 phasen der ...., läuterung -tod -wiedergeburt .
eigentlich müßte jeder pflichtschüler , spätestens mit 30 jahren einmal durch die wüste um sich selbst zu erkennen lernen , seinen geist , sein leben .

monotonie und ödesse; es lebe die wüste ...#####fernando####
anton wieder sonntag zurück von lignano mein heimat !

hoch
#68907 - 28/08/2003 08:02 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
unterschied wüste - xxx (x-beliebig einsetzbar , ein Ort z .B . ) ? Anterwort ; ...die wüste lebt !!

unterschied beamter - holz ? Anterwort : .....holz arbeitet !!

uhralt und immer war wahr ! ####fernando####

hoch
#68908 - 29/08/2003 19:41 Re: Was für Büroalltag
AvP Offline
gesperrt!

Registriert: 19/02/2003
Beiträge: 111
Ort: none
alli , before anton am sonntag wieder da ist und lilli die buchhalterin #nicht bauchhalterin# noch 2 (due) kleine lustigkeiten####

in austria ,die genforschung ist stecken geblieben ,wissenschaftler wissen nicht mehr , wie sie selber das schaffen sollen#

wissenschaftler wissen nicht mehr wie schaffen ? anton möchte auch immer öfter wissen , wie der und der das schafft und so weiter# aber surück zu genforschung# in östererreich finden man nur das

fortgen und das fremdgen

aber sie finden hier in austria kein heimgen ?

weisst du was dazu zu sagen , du weisst eh so viel sagt anton ihmer !)))))))))))):::: habe schon gelernt auf taste bleiben((((((((((

noch was gans wichtiges# telefon melden beim telefon ######

in austria + in tschörmänie hebt man , when man angerufen wird, den telefonhörer ab , fährt zum ohr damit und meldet sich mit namen# ganz normal oder !?

in italia ##### sagt man : pront .....

in francialand ###sagen sie : oui, hallo ...

und jetzt meine frage an dich ### wie sagen , wie melden sich die leuten in vietnam# weisst schon vietnam , schlitzaugen (nicht schlitzohren)###
also alli nochmal frage : wie melden die sich ...?

aber ehrlich bitte antwort!!!

alle anderen die es wissen und nicht wissen dürfen natürlich auch antworten und oder raten oder wissen !!!

aber bitte , dass niemand sagen tut , ich hätte das frei erfunden ### nein nein , das ist völlig legal (legal , nicht egal)

vorausschicken tu ich , dass ich , fernando , nix für da kann !! aber schön iss trotzdem !!! wetten !!!

hoch
Seite 7 von 13 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 12 13 >


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum