Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,065 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 734 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Mit vielen schönen Eindrücken aus marokko zurück gekommen #65422
10/08/2007 13:53
10/08/2007 13:53
Joined: Jun 2007
Beiträge: 4
München
K
Kaffeejunkie Offline OP
Junior Member
Kaffeejunkie  Offline OP
Junior Member
K

Joined: Jun 2007
Beiträge: 4
München
Hallo in die Runde!

Vor einigen Wochen habe ich hier im Forum nach Tipps gesucht, wie ich denn als blinder reisender am besten nach Marrakesch kommen könnte bzw. dort mit einer Begleitung die Stadt erkunden könnte. Erst mal möchte ich mich bei denjenigen
Teilnehmern entschuldigen, die mir geschrieben haben, denen ich aber aus zeitgründen nicht mehr antworten konnte.

Inzwischen war ich eine Woche lang in Agadir und habe eine ganz wunderbare und erholsame zeit dort verbracht. Meine Unterkunft war wunderbar, ich habe mich sehr wohl dort gefühlt.

Das ganz besondere Highlight meines marokko-Urlaubs war jedoch ein zweitägiger Ausflug nach marrakesch. Dank des Forums habe ich einen ganz wunderbarenBegleiter gefunden, der mit mir nach Marrakesch gefahren ist. Günter, der ebenfalls ein Mitglied dieses Forums ist, hatte sich auf meine Anzeige hin gemeldet und hat entsprechendes in die Wege geleitet. Obwohl ja nicht mehr all zu viel Zeit zum Organisieren war, erklärte sich Moutazin, ein Kollege von Günter sofort bereit, mit mir die Fahrt nach marrakesch zu unternehmen. Er beschrieb mir während der zweitägigen Reise auf total anschauliche Weise alles, was es auf der Fahrt nach marrakesch bzwl. in der Stadt selbst zu sehen gab. Seine Erläuterungen waren so informativ, dass ich eine hervorragende Vorstellung von allen möglichen Sehenswürdigkeiten hatte.

Es ging also am Sonntag, den 1. Juli 2007 am frühen Vormittag mit einem Linienbus in vierstündiger Fahrt von Agadir nach Marrakesch. Schon allein die Fahrt war für mich sehr interessant, denn die Fahrtstrecke gestaltete sich vom ganzen Feeling her als sehr abwechslungsreich - es ging oft ganz schön steil nach oben und kurvenreich war die Strecke obendrein.

Die Stadt marrakesch hat mich dann derart beeindruckt, dass ich immer wieder davon erzählen könnte. Da war zunächst das wunderbare Verkehrsgetümmel auf den Straßen, das ich zwar zunächst durchaus als etwas gefährlich empfand, mit der Zeit aber auch einfach aufregend ;-). Dass man aber abseits der hauptstraßen wunderbare Gärten finden und dort eine vielfältige Pflanzenwelt bewundern kann, empfand ich als sehr wohltuend.

Einer der Höhepunkte war natürlich dann am Abend der Jemma el Fnaa. Die vielen Menschen, die schöne laute Trommel- und Flötenmusik, aber auch die zahlreichen Essensdüfte waren ein einmaliges Erlebnis für mich. Ich spüre das alles noch immer, sobald ich daran denke...

Und dann die vielen kleinen Geschäfte in den Suks - ich als leidenschaftlicher Einkaufsbummler könnte da sofort einem wahren kaufrausch unterliegen, wäre da nicht immer der Gedanke an das Gepäck beim Zurückfliegen ;-). Ich habe dort sehr viele freundliche Händler erlebt, dass ich umso mehr Freude an den gekauften Souvenirs habe.

Ich habe das Gefühl, dass zwei Tage Marrakesch ausreichten, um vom berühmten marokkofieber gepackt zu werden. Ich glaube, ich muss bald wieder einmal nach marrakesch fahren, denn ich habe tatsächlich schon wieder Sehnsucht danach bekommen... Erst vor ein paar Tagen habe ich geträumt, ich wäre wieder dorthin gefahren.

naja, vielleicht klappts ja wieder einmal... Jedenfalls wollte ich nur mal kurz hier berichten, wie alles geklappt hat und wollte einfach ein paar interessierte Forumteilnehmer an meinen tollen Eindrücken teilhaben lassen. Es gäbe natürlich noch vieles mehr zu berichten, aber ich denke, für heute habe ich sicher genug Impressionen geschildert.

Für jeden, der marrakesch noch nicht kennt und schon lange mal dort hin fahren möchte, kann ich nur empfehlen: nur hinfahren - es lohnt sich! Ich habe wirklich schon viele schöne, große und quirlige Städte kennen gelenrt - aber marrakesch war für mich persönlich die aufregenste Stadt, obwohl ich es nur kurz erlebt habe.

In diesem Sinne - bis zum nächsten mal!

Viele Grüße aus münchen

Thomas

Re: Mit vielen schönen Eindrücken aus marokko zurück gekommen #65423
10/08/2007 14:46
10/08/2007 14:46
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
Hallo lieber thomas
Recht herzlichen dank für deinen schönen bericht! Dann hat ja alles sehr gut geklappt!
Ja, ja, so hat dich also das marokko fieber auch gepackt!! \:D Glaube mir, nach dem zweiten mal geht das fieber nicht zurück, es wird immer schlimmer!
liebe grüsse
silla

Re: Mit vielen schönen Eindrücken aus marokko zurück gekommen #65424
10/08/2007 22:22
10/08/2007 22:22
Joined: Aug 2006
Beiträge: 38
Hamburg
Kaso Offline
Junior Mitglied
Kaso  Offline
Junior Mitglied

Joined: Aug 2006
Beiträge: 38
Hamburg
@Thomas

Ich glaube genau die von Dir beschriebene Begeisterung trug auch ich in mir, als ich das erste Mal aus Marrakech zurück kam.

All Deine Eindrücke habe ich damals eben so wahr genommen wie Du...ich habe mich wirklich in diese Stadt verliebt...sobald ich den ersten Schritt vom Bahnhof auf die Straße setze erfaßt mich noch immer dieses eine Gefühl: Als Kind dachte ich immer, was ist das tausend und 1 Nacht???...vor vier Jahren wurde meine Antwort: Marrakech!

Jedes Jahr wenn ich in Marokko bin erbettel ich bei meinem Mann mind. 1 Übernachtung dort...und es paßt ihm merklich gar nicht, daß ich diese Stadt seiner Heimatstadt vorziehe und zu dem noch jedesmal ins Schwärmen gerate und immer wieder feststelle wie sauber es dort doch ist..im Verhältnis!!!

Viel Spaß beim nächten Mal.....

Katja

Re: Mit vielen schönen Eindrücken aus marokko zurück gekommen #65425
11/08/2007 07:29
11/08/2007 07:29
Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
Hallo Thomas

Herzlichen Dank auch von mir für deinen liebevollen Bericht! Wie schön, dass auf deiner Reise alles so prima geklappt hat. Dass du vom Marokkofieber gepackt würdest hatten wir ja schon prophezeit, oder? ;\)

Vielleicht hast du das nächste mal sogar ein wenig mehr Zeit und kannst noch andere Städte bereisen. Und da empfehle ich natürlich meine zweite Heimat Essaouira - auch am Meer, aber ganz anders als Agadir.

Liebe Grüße von Infizierter an Infizierten
\:\) Keela


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...
Re: Mit vielen schönen Eindrücken aus marokko zurück gekommen #65426
11/08/2007 17:59
11/08/2007 17:59
Joined: Aug 2006
Beiträge: 38
Hamburg
Kaso Offline
Junior Mitglied
Kaso  Offline
Junior Mitglied

Joined: Aug 2006
Beiträge: 38
Hamburg
Oh, ja Keela, wirklich guter Tipp,
auch Essaouira ist wirklich schön, vorallem zum abschalten und entspannen.

Selbst die Souk-Gassen sind dort heller, naja einige zumindest, und weniger wuselig, eine richtig schöne Stadt am Meer an die ich jeden Tag erinnert werde, da ich ein Bild vom Hafen mit den vielen Vögeln als Hintergrundbild in der Firma auf dem PC habe.

Schön, lebst Du dort Keela, weil Du schreibst zweite Heimat. Hach!!!

War leider nur 2 viel zu kurze Tage dort!!!

Katja


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1