Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
472,359 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 669 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Alkohol in Marokko #6119
05/12/2003 22:32
05/12/2003 22:32
Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
Siri Offline
Mitglied
Siri  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
@ all,

wie wär's denn, wenn man "Flag" in Pfandflaschen kauft. Die gibt es ja schließlich auch. Zumal das "Flag" aus den Flaschen bedeutend besser schmeckt.
Die leeren Flaschen kann man dann schön brav in das Geschäft zurückbringen und das ökologische Gewissen ist beruhigt.
Und man spart sich den absolut unsinnigen Transport von Bierdosen aus Deutschland.

Wem das Bier in Marokko zu teuer ist, der sollte für die Dauer seines Urlaubs darauf verzichten.
Als ich in Marrakech in einem Hotel für 0,25 Liter Bier ca. 30 MAD zahlen sollte, war es mir das nicht wert und ich habe halt auf mein abendliches Bier verzichtet.

Siri


Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
Re: Alkohol in Marokko #6120
05/12/2003 22:43
05/12/2003 22:43
Joined: Dec 2003
Beiträge: 6
NW
kaeferkarl Offline
Junior Member
kaeferkarl  Offline
Junior Member

Joined: Dec 2003
Beiträge: 6
NW
Hallo,

weiß jemand, wie die Läden auf Marokkanisch heißen, wo man Alkoholische Getränke kaufen kann?

Ich nehme an, diese Läden haben einen ganz bestimmten Namen, den jeder Marokkaner sofort versteht.

Danke
Gruß
kaeferkarl

PS.
Bitte lasst die Blödeleien, wir sind hier nicht im Kindergarten, Danke

Re: Alkohol in Marokko #6121
06/12/2003 17:43
06/12/2003 17:43
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
d@Schoenthal:
aumen1:

..super, wenn Du Deinen nach MA importierten Dreck
auch wieder nach D mitnimmst!

Ich gebe zu, dass in puncto Müllentsorgung in MA vieles noch im Argen liegt, aber in D wurde das jetzige System auch nicht aus dem Hut gezaubert, oder? Und ausserdem ist dieses Manko noch lange kein Grund in den gleichen Schlendrian zu fallen.

Auf Dein Argument, dass nur der König am Handel verdient, (was ich anzweifle!) möchte ich nicht eingehen, da ich Deine Betrachtungsweise als viel zu eng ausgelegt sehe.

Re: Alkohol in Marokko #6122
06/12/2003 18:28
06/12/2003 18:28
Joined: Nov 2002
Beiträge: 311
S.
Schoenthal Offline
gesperrt!
Schoenthal  Offline
gesperrt!

Joined: Nov 2002
Beiträge: 311
S.
@Elvire

Da hast Du vielleicht nicht das Hintergrundwissen welches ich habe. Aber dem ist so. Alle Alkoholverkaufsstellen sind in der Hand der Königsfamilie. Ebenso die großen Supermärkte wie z. B. Marjane in Rabat usw. Das gleiche gilt für Flag.

Das sind halt die Sachen welche dem Volk verborgen bleiben und auch nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollen.

In jedem System ist es halt so. Die herrschende Klasse hat auch die wirtschaftliche Macht bzw. deren Schaltzentralen besetzt.

Gruß

U.E.H.

Re: Alkohol in Marokko #6123
07/12/2003 07:50
07/12/2003 07:50
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Du bist falsch und hast falsche Informationen Schoenthal
Dich werden wir verhaften, wenn du das nächste mal in MA landest.

Re: Alkohol in Marokko #6124
07/12/2003 08:22
07/12/2003 08:22
Joined: Nov 2002
Beiträge: 311
S.
Schoenthal Offline
gesperrt!
Schoenthal  Offline
gesperrt!

Joined: Nov 2002
Beiträge: 311
S.
@Alli,

aha, hier spricht der königliche Deutschlandspion und nimmt sich wichtig wie Zwerg Nase. Und drohen lass ich mir von Zwergen schon gar nicht. Merk Dir das!

Re: Alkohol in Marokko #6125
07/12/2003 10:46
07/12/2003 10:46
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Zu den Alkoholverkaufstellen:
Es ist definitiv nicht so, daß diese alle in "königlicher Hand" liegen!
Gerade in den letzten Jahren ist es so, daß Europäer viel einfacher eine Alkoholverkaufslizenz erhalten, als Marokkaner.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Alkohol in Marokko #6126
07/12/2003 15:33
07/12/2003 15:33
Joined: Feb 2003
Beiträge: 111
none
A
AvP Offline
gesperrt!
AvP  Offline
gesperrt!
A

Joined: Feb 2003
Beiträge: 111
none
Lizenz und Besitz sind doch 2 Paar Schuhe.

Anderes Beispiel: Der "Inhaber" einer Tankstelle ist doch nicht der "Besitzer"!

Die "nach außen 'auftretende' Person" in Form von Körper, Papiere usw. ist ja nicht automatisch der "Besitzer".

Der "Inhaber" besitzt lediglich ein temporäres Recht. Aber MEHR Pflichten als Rechte! AvP.

Re: Alkohol in Marokko #6127
07/12/2003 18:43
07/12/2003 18:43
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Extra für Anton:
Wer eine sog. Verkaufslizenz besitzt, eröffnet einen Laden oder eine Bar, kauft Alkohol im Großhandel oder direkt beim Hersteller ein (also besitzt er es!) und verkauft es dann wieder gegen Mehrpreis.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Alkohol in Marokko #6128
07/12/2003 19:41
07/12/2003 19:41
Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
A
Alli Offline
gesperrt!
Alli  Offline
gesperrt!
A

Joined: Jul 2003
Beiträge: 336
D/F/MA
Das Geschäft mit dem Alkohol in Marokko ist hauptsächlich in den Händen von Juden und Europäern, meist Franzosen.

Re: Alkohol in Marokko #6129
07/12/2003 20:35
07/12/2003 20:35
Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
G
Groovy Offline
Mitglied
Groovy  Offline
Mitglied
G

Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
Hallo,
ich glaube das ihr euch so langsam vom Thema der
Frage entfernt.Auf jeden Fall wollte Roland nicht wissen,welche Landsleute in Marokko mit Alkohol handeln.

MfG Volker


Mfg
Volker
Re: Alkohol in Marokko #6130
08/12/2003 13:13
08/12/2003 13:13
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
bzgl. Namen dieser Läden - an denen die ich gesehen habe stand nichts drann, auch kein Symbol wie z.B. bei den Läden wo man Zigaretten bekommt - wenn du aber jemanden frägst wo es Wein oder Bier gibt kann man Dir sicher meist helfen -

grüsse \:\)

Re: Alkohol in Marokko #6131
10/12/2003 20:33
10/12/2003 20:33
Joined: Oct 2003
Beiträge: 43
hemmingen
S
stefan 1 Offline
Member
stefan 1  Offline
Member
S

Joined: Oct 2003
Beiträge: 43
hemmingen
leute leute,

anfangs fand´ich das thema ja noch ganz witzig, aber irgendwie habe ich den eindruck, das ganze geht am eigentlichen thema tatsächlich vorbei.
ist es eigentlich nicht schnuppe, wer wieviel und welchen alkohol überhaupt mitnimmt? es steht doch jedem frei, mitzunehmen, was er will und im ernstfall eben damit die grenze nicht passieren zu können.
ich fand´die themen, die das land betreffen interessanter (!) - aber merkwürdigerweise ist das thema alkohol eines mit den meisten antworten; das sollte zu denken geben - und daß der harte kern (ich meine hier die, die sich sonst zu themen äußern) sich ebenfalls sehr zurückhält.
gibt´s was neues zum thema wetter zum beispiel?

in diesem sinne
gruß
stefan

Re: Alkohol in Marokko #6132
10/12/2003 23:09
10/12/2003 23:09
Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Farnmausi Offline
Member
Farnmausi  Offline
Member

Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Liebe Amine,

nach unendlichem lesen...online und normal...hm...ich besuche meinen Schatz und weiß...in der Öffentlichkeit no Alkohol. Das ist okay aber beim essen liebe ich ein Glas Wein..und...Maroko hat angeblich hervoragenden Wein...daher...jeder Respekt...aber auch Respekt vor mir,,,,und meiner andren Lebensárt....weerde alles achten aber erwarte ebenso Respekt davor; das ich Europäerin bin

mit lieben Grüßen Farnmausi


Träume nicht vom Leben,
lebe Deinen Traum
Re: Alkohol in Marokko #6133
18/01/2004 15:42
18/01/2004 15:42
Joined: Jan 2004
Beiträge: 162
dortumnd
Fauzia Offline
Member
Fauzia  Offline
Member

Joined: Jan 2004
Beiträge: 162
dortumnd
hallo
also ich schliesse mich eher der meinung von E.Amina an,denn ich finde es auch schade wie immer mehr marokkaner zu alkis werden.An euch touristen.also Ihr fliegt in ein muslimisches land,respektiert doch mal die traditionen und sitten des landes,auch wenn sich nicht viele daran halten und hört mal auf zu übertreiben....
wollt ihr in das land fliegen um das land zu erforschen oder um euch zu betrinken ect..denn dann könnt ihr auch gleich zum ballermann fahren,ich weiss es hört sich sehr streng an,aber wenn jeder sagt ich mache das doch nur,dann überlegt mal was später geschehen wird..ich verstehe euch auch andereseits,für euch ist das nichts schlimmes,alkohol,aber ihr zeigt leider damit dass euch die sitten und bräuche und vorallem die religion am A... vorbeigehen.

Also wen ihr unbedingt nicht ohne könnt ,dann bitte ich doch zumindest um etwas zurückhaltung.

eure fauzia


Eure Fauzia !!! ;-)
Re: Alkohol in Marokko #6134
18/01/2004 16:37
18/01/2004 16:37
Joined: Nov 2003
Beiträge: 22
Lodwar
R
Roland Offline OP
Junior Mitglied
Roland  Offline OP
Junior Mitglied
R

Joined: Nov 2003
Beiträge: 22
Lodwar
Hi an Fauzia,

eigentlich habe ich mir ja gedacht, daß ich zum Thema Alkohol nichts mehr sagen möchte, aber aufgrund der vielen "Berufenen" muß ich doch noch mal was loswerden.

Seit vielen tausenden von Jahren gibt es in vielen Ländern, bei vielen Völkern Berauschungsmittel jeglicher Art. Ob dies nun Alkohol, Wurzeln, Blätter, Blüten, etc. sind. Ich meine doch, daß jeder damit so umgehen sollte wie er/sie es für richtig hält oder es die Sitte erfordert. Bei konstruktiv gehaltenen Reaktionen bin ich sicher einer der ersten die auf eine Diskussion einsteigt - nicht jedoch in dem Fall, in welchen von vielen alle über einen Kamm geschert werden - das kann es sicher nicht sein. An dieser Stelle muß ich doch annehmen mit einem nicht kritischen Menschen zu tun zu haben, für den es nur 0 und 100 gibt und nichts zwischendrin.

Ich habe bei meinem vielen Reisen in den nordafrikanischen bzw. arabischen Raum immer und immer dasselbe erlebt => Alkohol gibt es immer und überall und sei es in noch so entlegenen Gebieten (zB. Grenzgebiet südl. Algerien zu Ägypten). Und es absolut nicht so, daß die Marokkaner von den alkoholsüchtigen Europäern zu Alkohol verleitet werden.

Ich würde dich wirklich dringenst bitten, dir mal ein Bild über die vielen Läden und Hotels in Marokko zu machen in denen man Alkohol kaufen kann. Setz dich mal davor und zähl mit auf wieviel Europäern wieviele Marokkaner kommen (ich kann dir auch, wenn du möchtest, erzählen wieviel Nichtmarokkaner zu Silvester in einem Hotel in Midelt NICHT ALKOHOL getrunken haben, oder die Geschichte zweier Freunde, welche wir auf dieser Reise kennengelernt haben, die regelmäßigen Genuß suchen, jedoch nicht im Stillen und auch nicht mit Alkohol von europäischen Touristen. ......)

Liebe Fauzia, sei bitte das nächste Mal ein wenig spezieller in deinen Aussagen,

liebe Grüße,
roland

Re: Alkohol in Marokko #6135
18/01/2004 21:21
18/01/2004 21:21
Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Farnmausi Offline
Member
Farnmausi  Offline
Member

Joined: Nov 2003
Beiträge: 241
Bergisches Land
Na gut, ich bekenne mich als deutsche...und erstbesucherin Marokkos...als süchtig...outing wenn es eben gefordert wird Wochen zuvor habe ich "bekennende" Wein-und Teetrinkerin nur noch Früchtetee getrunken...und nun habe ich ein schlimmes Problem ...und nu?...Keiner hat mich vor dieser großen Suchtgefahr hier im Forum gewarnt...tja...kann passieren wenn gewisse Dinge eben "nicht" verboten sind...daher...ob hier oder sonst wo auf der Welt...verbotenes hat einen besonderen Reiz...und es spielt keine Rolle was man genießt...der Wein...das kühle Bier...der Schnapps mit einem zu vollen Bauch..letztlich immer wieder das gleiche alte Problem...INTOLLERANZ...daher...manchem Moralapostel empfehle ich mal gründlich zu lesen...aber nicht nur das...nicht nur nachplappern...drüber denken...seit sicher...hilft ungemein...pfefferminzteekochendeGrüße Farnmausi


Träume nicht vom Leben,
lebe Deinen Traum
Re: Alkohol in Marokko #6136
20/08/2007 02:39
20/08/2007 02:39
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

ich bin beim stöbern über diese interessante diskussion gestolpert.
was mich stört am alkohol in marokko, sind die scherben, die überall rumliegen.es gibt kaum noch eine schöne stelle, wo man die kinder barfuss laufen lassen kann.überall liegen scherben von bier-wein oder schnapsflaschen, sogar im wasser.


jeder soll machen, was er will. ist man erstmal erwachsen, dann ist man selbst für sich selbst verantwortlich. und wenn jemandem ein bier nach dem essen schmeckt, dann soll er es trinken, wenn einer saufen willl, dann soll er saufen. problematisch wird das ja erst, wenn dritte betroffen sind oder sich ein betrunkener in der öffentlichkeit auslebt.
ob ein marokkaner trinkt oder nicht, das muss er mit sich und seinem gott abmachen (wenn er an einen glaubt). da interessiert sich die marok. gesellschaft auch erst dafür, wenn die person extrem auffällig wird.
was die alkoholläden und bars angeht, so ist es denen verboten an moslems alkohol zu verkaufen.
der barmann, der auch an marokkaner ausschenkt, ist also auch ein dealer, genauso wie der, der im rif landwirtschaftliche produkte verkauft. marokkaner dürfen auch keinen alk mit sich führen.
erst neulich hat mich einer gebeten eine plastiktüte voll mit bier durch die polizeikontrolle in dardara mitzunehmen.

zu denen, die wiedermal von europäischen gepflogenheiten reden, die man auch in marokko beibehalten dürfen muss:
gesteht ihr das auch dem rifi zu, der halt bei seinem deutschlandbesuch auch nicht auf sein pfeifchen nach dem essen verzichten will?
vielleicht liest ja der ein oder andere noch mit und wagt sich wieder einmal aus seiner deckung.

gruss
Najib

ps: die angaben zu recht und gesetz sind unverbindlich. da weiss ich auch nur was ich so mitbekommen habe.


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Alkohol in Marokko #6137
20/08/2007 12:05
20/08/2007 12:05
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
U l l a Offline
Mitglied
U l l a  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
Hallo,
 Antwort auf:
was mich stört am alkohol in marokko, sind die scherben, die überall rumliegen
Was mich zudem stört, ist, daß es anscheinend zur Demonstration von Reichtum und Chicsein gehört, große Mengen Alkohol zu kaufen und zu konsumieren: In Diskotheken oder Restaurants stehen in der Regel vor den Marokkanern die großen Whisky- oder Rum-Flaschen. Während der eine oder andere Touri den ganzen Abend an seiner demi-bouteille (0,35 Liter-Flasche) Wein nippelt und sich über die betrunkenen Einheimischen wundert. Wenn schon Alkohol, dann sollte wenigstens der Umgang damit geübt sein.

Wer als Rifi in Deutschland sein Pfeifchen rauchen will: Es ist mir egal, wenn einer dies tut solange er mich nicht mit seltsamem Benehmen belästigt. :p Apropos, ich habe entdeckt, daß auf meinem Balkon mitten in meiner Lavendelheide ein fünfblättriges Kraut wucherte. (Da hat ein Vogel wohl eine Samen transportiert.) Würzig roch es, aber trotzdem flog der Trieb heute morgen in hohem Bogen in den Müll. Sorry, alles Nichtraucher hier ;\)


Viele Grüße, Ulla

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will" Francois Rabelais
Re: Alkohol in Marokko #6138
20/08/2007 12:21
20/08/2007 12:21
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

ulla,
 Antwort auf:
Wenn schon Alkohol, dann sollte wenigstens der Umgang damit geübt sein.
die üben gerade.

 Antwort auf:
Würzig roch es, aber trotzdem flog der Trieb heute morgen in hohem Bogen in den Müll. Sorry, alles Nichtraucher hier
es wäre eh zu spät um den trieb noch zur blüte zu bringen. insoweit ist es entschuldigt.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Seite 2 von 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1