Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,244 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 724 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53248
22/03/2006 10:06
22/03/2006 10:06
Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
O
Ofri Offline OP
Mitglied
Ofri  Offline OP
Mitglied
O

Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
Guten Morgen,

bei der aktuellen Diskussion hier in Deutschland um den Einbürgerungstest für die deutsche Staatsangehörigkeit habe ich mir die Frage gestellt, ob es (für Deutsche) möglich ist, die marokkanische Staatsbürgerschaft zu beantragen. Kann mir hier dazu jemand etwas sagen? Was müssen Einbürgerungswillige tun, um die marokkanische Staatsbürgerschaft zu erhalten?

Viele Grüße
Friedel

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53249
22/03/2006 18:18
22/03/2006 18:18
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Die marok. Generalkonsulate haben dazu ausfuehrliche Informationen.
U.a. sind polizeiliches Fuehrungszeugnis und Sprachtest erforderlich.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53250
22/03/2006 21:10
22/03/2006 21:10
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
U l l a Offline
Mitglied
U l l a  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
Hallo, ein ehemaliger Teilnehmer aus dem Forum mit dem Nickname "Yacin" hatte die gleiche Frage gestellt:

 Antwort auf:
salamu 3alaikum, eine frage: hat man als deutscher staatsbürger (adler auf dem pass) mit marokkanischen vorfahren, ein anrecht auf die marokkanische staatsbürgerschaft?

ich würde gerne einen marokkanischen pass beantragen. ich weiss aber nicht, wie und wo! kann mir jemand infos darüber geben?

schukran. ma'3asalma yacin
Zu finden hier: http://www.marokko-online.net/cgi-bin/forum6500/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=7;t=000487;p=&r=nfx

Vielleicht helfen Dir die Antworten, die damals kamen !


Viele Grüße, Ulla

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will" Francois Rabelais
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53251
23/03/2006 00:23
23/03/2006 00:23
Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
Y
Youssef Alami Offline
Moderator
Youssef Alami  Offline
Moderator
Y

Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
Hallo Ofri, schau mal unter:

http://www.marokko.net/info/publikationen/html/staatsangehorigkeitsrecht.html

Eine Publikation des Deutsch- Marokkanischen Freundeskreises

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53252
23/03/2006 09:19
23/03/2006 09:19
Joined: Nov 2005
Beiträge: 98
Deutschland
maroc_s Offline
Member
maroc_s  Offline
Member

Joined: Nov 2005
Beiträge: 98
Deutschland
@ALAMI


Die Marokkanische Einbürgerungsgesetz hat sich geädert vor allem zu günsten der Frau so ist ein Kind von einer Marokkanerin Automatsch Marokkaner egal vo er geboren ist.
Die Bestimmung die in dener Liks stehen gelten also nicht mehr.
Es ist aber so die Einbürgerung in Marokko ist einfach ,es wed aber von Fall zu fall abhänig
Die sprache ist nicht mal notwendig.Mit drei jahren kann Mann schon ein Marokkanischen Pass haben .vorraussgezetzt Der einbürgerungswillige lebt dauerhaft in marokko.

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53253
23/03/2006 10:46
23/03/2006 10:46
Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
O
Ofri Offline OP
Mitglied
Ofri  Offline OP
Mitglied
O

Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
Vielen Dank für eure Antworten! Es scheint ja grundsätzlich einfacher zu sein, die marokkanische Staatsbürgerschaft zu beantragen als die deutsche.

Viele Grüße
Friedel

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53254
23/03/2006 12:11
23/03/2006 12:11
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Nix einfach
ich werde in Ma auch ein Einbürgerungstest einführen, den Antrag stelle ich gleich :p

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53255
23/03/2006 13:15
23/03/2006 13:15
Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Claudia E. Offline
Mitglied
Claudia E.  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Hallo Ulla,

so ganz gleich finde ich die Frage von Yacin eigentlich nicht. In dem Zitat von dir, will er wissen ob sich ein Anrecht auf die marokkanische Staatsbürgerschaft daraus ergibt, dass seine Vorfahren Marokkaner sind und nicht wie man die marokkanische Staatsbürgerschaft erwerben kann.

Ich habe mir den von dir angegeben Thread mal angeschaut und ganz ehrlich, besser man liest dort überhaupt nicht nach, wenn man sich nicht ärgern möchte und zu Ofri's Frage schon gar nicht.

Apropos, was ist eigentlich mit Yacin? Wo steckt er? Was heißt ehemaliger Teilnehmer?

Hallo Yacin, falls du das liest, hast du das Anrecht? (Würde mich wirklich interessieren)

Viele Grüße
Claudia

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53256
23/03/2006 13:17
23/03/2006 13:17
Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
O
Ofri Offline OP
Mitglied
Ofri  Offline OP
Mitglied
O

Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
Hallo Tangeroise,

hast du schon einen Fragenkatalog für den Test erstellt? Es interessiert mich, was du meinst, was Ausländer wissen müssen, wenn sie in Marokko eingebürgert werden wollen! \:D Keine Sorge, ich werde den Test ganz sicher nicht bestehen. Es scheitert schon an den fehlenden marokkanischen Sprachkenntnissen.

Viele Grüße
Friedel

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53257
23/03/2006 13:43
23/03/2006 13:43
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Hallo Cesara
das gleiche habe ich auch gedacht als ich da nach gelesen habe, was Thomas von sich wieder gibt
@Ofri
an den Fragen richte ich mich an den Leitfaden vom BAWü und der von Hessen. :rolleyes:
Spass bei Seite
von mir aus ich könnte jeden der Ma liebt und gern dort leben möchte sofort eingebürgert werden kann.
seit der Gesetzreform ist ist nicht mehr sehr schwer sich die marok.Staatsangehörigkeit zu nehmen.

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53258
23/03/2006 15:10
23/03/2006 15:10
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Tangeroise,

was soll denn wieder die Bemerkung gegen mich?
Versuche doch einmal so etwas zu unterlassen!!!

Was ich wiedergegeben habe war nicht meine
persoenl. Meinung, sondern die Abschrift eines Informationsschreibens des marok. Generalkonsulates in Duesseldorf.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53259
23/03/2006 15:30
23/03/2006 15:30
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
@Thomas
und das hier
eine Katze wird kein Hund, auch nicht dann, wenn diese ein Schildchen mit der Aufschrift "Hund" umhängen hat. Also finde ich Deine Äußerungen "ich bin ein Deutscher mit marokkanischen Vorfahren" etwas merkwürdig.
Du bist und bleibst eigentlich ein Marokkaner, auch wenn Du einen deutschen Pass besitzt. Das ist ja nur ein Papier, was man Dir in die Hand gegeben hat. Dein Körper, Dein Herz, Deine genetische Herkunft u.s.w. bleiben aber immer marokkanisch.
Im umgekehrten Fall werde ich immer ein Deutscher bleiben, auch wenn ich den Pass eines anderen Staates besitze.
So etwas ist völlig normal. Da brauch man auch nicht durch bestimmte Redewendungen und Betonungen versuchen, bestehende Realitäten aufzuweichen. Grundsätzlich ist ja keine Nationalität besser als eine andere, obwohl es sicherlich Unterschiede gibt.
-----------------------------------------------
hast du mal selbst geschrieben!
oder
du vergleichst ein Bürger der sich einbürgern lässt mit Katz oder Hund!
also ich weiss dass wenn man die Staatsangehorigkeit eines Landes nimmt, identifiziert man sich mit dieses Landes, sein Verfassung seiner Geschichte, man hat ein MigrantenHintergrund aber man ist doch dem Land deren Staatsbürger ist verpflichtet und Loyal.
daher finde ich deine Aussage irgendwie Drôle :rolleyes:

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53260
23/03/2006 15:53
23/03/2006 15:53
Joined: Jan 2006
Beiträge: 223
Tanger
S
sidihanspeter Offline
Mitglied
sidihanspeter  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2006
Beiträge: 223
Tanger
Wir sind Gäste auf dieser Welt!
Die Farbe des Passes spielt dabei keine Rolle.
Sicher geht das Leben in einer bestimmten Sicht einfacher mit einem EU-Pass.
Sicher geht das Leben in einer bestimmten Sicht einfacher mit einem MA-Pass.

Diskussionen sind nicht notwendig. Am Tag des letzten Gericht zählt nicht der Pass, sondern Dein Leben.


Viele Grüsse
Hans Peter
www.cous-cous.net
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53261
23/03/2006 16:22
23/03/2006 16:22
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Sidi
wie wahr
wie wahr

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53262
23/03/2006 16:56
23/03/2006 16:56
Joined: May 2005
Beiträge: 69
NRW
Micky Offline
Member
Micky  Offline
Member

Joined: May 2005
Beiträge: 69
NRW
Wie aus einer einfachen Frage wieder ein Problem gemacht werden kann, tststs!!!

Warum jemand die Staatsangehörigkeit wechseln möchte ist doch eigentlich schnuppe!!!
Ich stimme im Grunde mit Thomas überein. Ich bin Deutsche und mit diesem Land verwurzelt, egal welchen Pass ich habe, oder in welchem Land ich lebe.
Und das Gleiche gilt für die Mehrheit der Migranten mit deutschen Pass, die ich kenne. Der Erwerb der deutschen Staatsanghörigkeit hatte bei den meisten rein praktische Hintergründe und hatte nichts mit der Identifikation mit Deutschland zu tun.

Schade, dass z.B. Marokko nicht bei der Fußball -WM startet. Würde doch gerne mal sehen, wie meine, in Marokko geborenen deutschen Freunde beim Spiel Marokko - Deutschland ihre Bürgerpflicht erfüllen, indem sie die Deutschlandfahne schwenken und die marokkanische Manschaft ausbuhen \:D \:D \:D

Warum die Aufregung über die Bezeichnung Hund und Katze???? Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Warum wird darin gleich ein Angriff gesehen???? Versteh ich nicht!


Liebe Grüße
Micky
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53263
23/03/2006 17:14
23/03/2006 17:14
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
U l l a Offline
Mitglied
U l l a  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,643
Allemagne
Cesara, Ich verstehe Deine Fragen nicht. Aber wer ("Hund oder Katz'") sucht, der findet.

Ofri, ich hoffe, Du hast aus der Fülle der Antworten das Gesuchte gefunden. Das Thema wurde von etlichen Seiten beleuchtet.

Micky, ich finde es auch schade, daß Marokko bei der WM nicht startet. Ich wüßte genau, für wen die meisten hier lebenden Marokkaner stimmen würden ;\) . Und rate mal, für wen ich stimmen würde... ? (Für Deutschland jedenfalls nicht - shame on me...)


Viele Grüße, Ulla

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will" Francois Rabelais
Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53264
23/03/2006 17:37
23/03/2006 17:37
Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Claudia E. Offline
Mitglied
Claudia E.  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Naja Ulla,
da geht's dir wie mir und ich habe überhaupt nichts gegen Hunde und Katzen ;\)

@sidihanspeter,
das sehe ich auch so

@Micky
macht doch nichts, wenn man mal was nicht versteht. Geht mir häufig so \:\)

Viele Grüße
Claudia

P.S. Für die Welt ist die Weisheit närrisch, für die Weisheit ist die Welt närrisch (Indisches Sprichwort)

Re: Erwerb der Marokkanischen Staatsbürgerschaft #53265
23/03/2006 21:08
23/03/2006 21:08
Joined: Jan 2006
Beiträge: 223
Tanger
S
sidihanspeter Offline
Mitglied
sidihanspeter  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2006
Beiträge: 223
Tanger
Wenn man sich nicht nur an einem Ort zu hause fühlt hat man es bei Sportveranstaltungen leichter: es findet sich immer einer, mit dem man miteifern kann!


Viele Grüsse
Hans Peter
www.cous-cous.net

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1