Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,243 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 606 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Sei Du selbst......... #45231
13/12/2002 12:52
13/12/2002 12:52
Joined: Sep 2001
Beiträge: 478
Erde
K
Khira Offline OP
Mitglied
Khira  Offline OP
Mitglied
K

Joined: Sep 2001
Beiträge: 478
Erde
Wie oft versuche ich in meiner Familie, Verwandten- und Bekanntenkreis zu vermitteln, dass die eigenen Meinungen/Ansichten/Ziele wichtig sind, unabhängig davon was andere meinen.
Wie oft versuchte ich allgemein Menschen, welche mir in den marokkanischen Kreisen bekannt sind davon zu überzeugen, dass man auf das Gerede anderer nicht hören darf.....wie oft schon....
"Sei bei allem Du selbst", sagte ich immer.....
Aber ich bekam immer die gleiche unmissverständliche Antwort: "Wir sind halt Marokkaner....."

Und jetzt lese ich gerade ein paar Zeilen von Ralph Waldo Emerson, die auch von mir hätten sein können....wie trefflich geschrieben......und ich erlaube es mir, diese hier reinzukopieren, für all die, die ab und zu vergessen, dass sie in ALLEM was sie tun und sagen einmalig und wertvoll sind (unabhängig davon was andere meinen).....

Ich zitiere:

Du bist du, und ich bin ich. Die Natur will, daß jedes Wesen seine Eigenart bewahrt und
entfaltet.Sie fordert von jedem von uns: Sei du selbst!
Auf das Selbstsein kommt alles an. Was ich tun muß und sein soll, kümmert mich allein, nicht, was die Leute meinen und in mir sehen. Eben diese Haltung unterscheidet die Großen vom Mittelmaß und der Niedrigkeit. Das Selbstsein ist oft schwieriger, weil die Umwelt meint, sie wüßte besser, was du zu sein und zu tun verpflichtet bist, als du selbst. Gewiß ist es leichter, in der Welt nach der Meinung und den Wünschen der Welt zu leben; aber der große Mensch ist der, der mitten im Gewühl der Menge gelassen seine innere Unabhängigkeit bewahrt und seine Ideale dort, wo er steht, verwirklicht.
Wer sich nach anderen richtet, zersplittert und zerstreut seine Kräfte und verwischt seinen Charakter. Obwohl diese Tatsache offen zutageliegt, lassen sich die meisten Menschen die Augen verbinden und treten in die eine oder andere Meinungsgemeinde ein, wodurch sie von sich selber abkommen und sich selbst verfälschen und entwerten.
Was ich tun muß, geht nur mich an. Andere haben mir da nichts zu sagen. Diese Regel bildet den wesentlichen Unterschied zwischen höheren und niederen Menschen. Sie ist um so schwieriger zu befolgen, weil es immer Leute gibt, die meinen, sie wüßten besser, was du zu tun hast, als du selbst. Es ist leicht, nach der Meinung solcher Leute zu leben, leicht auch, in der Einsamkeit nach der eigenen Meinung zu leben; aber groß ist nur, wer mitten im Menschengewühl mit vollendeter Liebenswürdigkeit die Unabhängigkeit eines Einsiedlers zu wahren weiß.

....
....
....
....
wassalam
Khira

Re: Sei Du selbst......... #45232
13/12/2002 13:25
13/12/2002 13:25
Joined: May 2002
Beiträge: 1,402
K
J
Jocim Offline
gesperrt!
Jocim  Offline
gesperrt!
J

Joined: May 2002
Beiträge: 1,402
K
hallo khira, das zitat ist wirklich beherzigenswert. ich habe gerade in den letzten tagen sehr darüber nachgedacht, wie das mit der "eigenen meinung" in marokko ist. ich stelle das, was ich hier aufschreibe, wirklich zur diskussion. es ist ein gedanke, eine idee. ob es so stimmt, weiss ich nicht!

in europa lebt der einzelne nicht mehr so stark bezogen auf seine "familie" wie in marokko. ich gehe sogar so weit, zu sagen: wer sich in marokko von seiner familie trennt, ist verloren (wobei "familie" hier ein ganzes soziales gefüge meint, vettern, onkel, tanten, grosstanten etc.) familien in marokko helfen und unterstützen einander.

familien haben aber auch traditionen und wertehaltungen. und denen kann sich jemand, wenn er so stark auf "familie" als den sozialen ort seines lebens angewiesen ist, nicht entziehen.

ich habe festgestellt, dass in marokko die "soziale verbindlichkeit" nicht sehr hoch ist. ich kenne nicht nur einen marokkaner, der mir erklärt hat, dass er etwas wie freundschaft zu einem anderen marokkaner (oder marokkanerin) nicht kennt. die verbindlichkeit bezieht sich in erster linie auf die familie, die unterstützt werden muss, die man nicht enttäuschen kann und die im lebenskampf entlastet.

darum fällt aber die aufforderung "sei du selbst" in marokko sehr viel schwerer als zb. in deutschland. dieses "sei du selbst" bedeutet immer auch eine entfernung von der institution "familie", die bestimmte verhaltensvorgaben macht.

nun, dolphin könnte das, was ich hier so aufschreibe, sicher soziologisch unterfüttern oder eben unter soziologischen aspekten ablehnen.

"individuum" und "individualisierung" in europa sind resultate der philosphischen aufklärung und bedeuten auch eine gewisse "gott-ferne". es hat nicht wenige gegeben, die sich in politisch-gesellschaftlichen krisenzeiten der katholischen kirche zugewandt haben, weil dort die wertehaltungen und normen weitaus kollektiver gehandhabt werden, wie im protestantismus, wo der einzelne mit seiner "gewissensentscheidung" allein steht.

wenn ich diesen gedanken weiter verfolge, dann sehe ich auch die attraktivität für den islam für viele europäer in der momentanen "sinn- und orientierungskrise" des westens.

eine entscheidung "für sich selbst" kann der einzelne wirklich nur in freiheit tun. dazu gehört aber auch ein mindestmass materieller freiheit und die freistellung von der basis-sorge um seine existenz.

Jocim

Re: Sei Du selbst......... #45233
15/12/2002 09:11
15/12/2002 09:11
Joined: Dec 2002
Beiträge: 18
Rülzheim
A
Azilal Offline
Member
Azilal  Offline
Member
A

Joined: Dec 2002
Beiträge: 18
Rülzheim
Hallo
ich glaube das man so ein zwischending finden muß für sich selbst denn wenn man nur auf sich schaut oder auf sich hört ist man alleine es gibt nun mal regeln in der gesellschaft in der Familie oder in Beziehungen die man einhalten sollte. Denn ohne diese kann man nicht zufrieden leben. das ist zumindest meine Meinung.

Gruß Monika

Re: Sei Du selbst......... #45234
16/12/2002 16:10
16/12/2002 16:10
Joined: Dec 2002
Beiträge: 98
---
naima83 Offline
Member
naima83  Offline
Member

Joined: Dec 2002
Beiträge: 98
---
Hallo,

Wenn jeder machen würde was er wollte, dann würde nichts mehr funktionieren. man kann nicht jeden machen lassen was er möchte. deswegen muss sich jemand einmischen. junges Beispiel: der Kannibale von ?Hessen?. Als er die nachricht ins internet gestellt hat, er suche jemanden zum essen. auch wenn es nur ein scherz gewesen wäre, hätte da jemand die polizei sofort alamiert, dann wäre vielleicht nichts passiert! Er hat ja auch nur das gemacht, was er für richtig und in ordnung gehalten hat!!! natürlich nervt es manchmal, wenn sich eltern oder so in die privatangelegenheiten einmischen, aber irgendwo ist doch eine grenze. Am meisten wenn es um die Menschenwürde geht.

naima

Re: Sei Du selbst......... #45235
20/12/2002 13:09
20/12/2002 13:09
Joined: Jun 2002
Beiträge: 424
Deutschland
Khalilooo Offline
Mitglied
Khalilooo  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2002
Beiträge: 424
Deutschland
Wenn ich das Zitat betrachte gibt s 3 Objekte um die sich alles dreht: ICH NATUR ANDERE.

Die Natur hat dich und mich nirgedwie geschaffen sich selber auch nicht. Die Natur ist genauso wie uns alle wurde von Gott geschaffen und ist für eine gewisse Zeit da dann verschwindet sie irgendwann mitsamt alles was sie sieht und nicht sieht, Es bleibt nur Allah "Sura ARRAHMAN". Die ICH und ANDERE unterliegen ebenso dem gleichen Gesetz.

Man sollte auf das Gute in "ICH" hören und das schlechte in "ICH" kompromisslos wegschmeissen, oder es zumindest versuchen.

Ich bin nicht so wie ich bin
Ich will so sein wie es GOTT von mir erwartet und arbeite in meinem Leben daran

Ich heisse allen Stimmen willkommen die sich jetzt erheben werden um zu sagen "Typischer Alleswisser" usw. Jedoch soll ich darauf hinweisen dass Dies meine persönliche Anschauung als Muslim ist und dass die Grundvoraussetzung der weiteren Diskussion für mich ist "Es gibt kein Gott ausser Gott"

Die Wisheit ist das "ständig Gesuchte" jenes Gläubigen er ist ÜBERALL da wo er sie findet ..


wisdom is the lost property of a believer. Whenever he finds it, he takes it

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1