Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
475,004 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 725 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Banken in Marokko #43763
16/07/2002 08:44
16/07/2002 08:44
Joined: May 2002
Beiträge: 20
Tanger / Tétouan / Rabat
R
Rimkus Offline OP
Member
Rimkus  Offline OP
Member
R

Joined: May 2002
Beiträge: 20
Tanger / Tétouan / Rabat
Hallo!

Wer hat Erfahrungen mit den Banken in Marokko?

- Gibt es Banken, die für die Führung eines Girokontos empfohlen werden (als Gehaltsempfänger in Marokko)?
- Wie zuverlässig ist der Zahlungsverkehr?
- Wie erfolgt eine Bonitätsprüfung?
- Geben die Banken in Marokko für ihre Kunden Kreditkarten heraus?

Ich weiß, eine Menge Fragen. Aber vielleicht kann ja der/die ein oder andere von Euch etwas dazu schreiben.

Gruß
André

Re: Banken in Marokko #43764
16/07/2002 09:09
16/07/2002 09:09
Joined: Nov 2001
Beiträge: 10
München
N
nora Offline
Junior Member
nora  Offline
Junior Member
N

Joined: Nov 2001
Beiträge: 10
München
Hallo Rimkus,
ich bin sehr zufrieden mit Bauque Populaire die sind Stark in Deutschland vertreten, es gibt 2 Filialen in Düsseldorf und Frankfurt :
Tel 069-251709
der vertreter kann zu Ihnen nach Hamburg kommen .
Zahlungsverkehr? ist supper zur Zeit dauert bis 5 Tagen .
Kreditkarten: nach Anfrage kostet was 10€ oder 12€ im Jahr.
Slecht erfahrung mit Wafa Bank sind sehr arrogant.

Re: Banken in Marokko #43765
16/07/2002 14:26
16/07/2002 14:26
Joined: Jun 2002
Beiträge: 47
München/Casablanca
E
etigirb Offline
Member
etigirb  Offline
Member
E

Joined: Jun 2002
Beiträge: 47
München/Casablanca
Hallo, zu Deiner Anfrage wegen den Baken: als ich nach Marokko kam habe ich mich hier in München vorher erkundigt. Von der Commerzbank habe ich den Hinweis bekommen, daß sie mit der BMCE zusammenarbeiten. Ich habe in Marokko/Casablanca mit dem deutschen Niederlassungleiter in der Hauptzentrale in deutscher Sprache alles klären können. Er empfahl mir, ein Konto einzurichten, bei dem sowohl Überweisungen aus Deutschland getätigt werden konnten, als ich auch sofort eine Scheckkarte dort bekam. Damit kann man DH 4000 auf einmal abheben, das sind € 400. und, was das wichtigste ist: sollten Dir DH übrigbleiben, dann können die nach Deutschland zurück überwiesen werden problemlos. Ansonsten gibt es Verrechnungsschecks, wie bei den Franzosen üblich. Auch damit kannst Du überall mit Vorlage Deines Paßes bezahlen. Ebenso kannst Du genau wie bei uns Daueraufträge erstellen für Miete etc.
Was die Überprüfung betrifft nehme ich an, Du meinst das, wenn DU einen Scheck von jemand anderem bekommst???? Das kannst Du dann auf Deiner Filiale überprüfen lassen, ob der Scheck überhaupt gedeckt ist. Aber das geht glaube ich bei jeder anderen Bank auch. Dem Wafa Bank Kommentar kann ich nur zustimmen, das ist nicht die beste Empfehlung.
Viele Grüße


CASA/MUC
Re: Banken in Marokko #43766
18/07/2002 09:13
18/07/2002 09:13
Joined: Dec 2001
Beiträge: 7
Agadir
P
Peter_G Offline
Junior Member
Peter_G  Offline
Junior Member
P

Joined: Dec 2001
Beiträge: 7
Agadir
Ich lebe nun seit 8 Monaten hier. Banque Populaire ist nicht anderes als eine 50% schlechtere Version der Raiffeisenbanken und/oder Volksbanken in Deutschland. Nur mit noch weniger Knowhow und Kundenbetreuung.
Am schlimmsten ist die BCM. Die benötigen 7 Tage für die Gutschrift eines Transfers aus Deutschland. Kundenberatung = Null.

Am besten und seriösesten scheint mir für privat und Business die ARAB-Bank zu sein. Professionell, gute qualifikationen der Zweigstellenleiter mit fundamentierter Ausbildung,
Geldtransfer von Deutschland von jeder Bank über die Arab Bank Frankfurt als Mittelsweg in 72 Stunden gutgeschrieben.

Re: Banken in Marokko #43767
21/07/2002 23:28
21/07/2002 23:28
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden
Blandina Offline
Mitglied
Blandina  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden
Hallo zusammen,

das ist ein Thema mit dem ich mich schon länger mal beschäftigen wollte, aber noch nicht dazu gekommen bin.
Ich weiss noch nicht mal wieweit ich so ein Konto nutzen kann.
Ist es denn so einfach möglich hier einzuzahlen, und dort abzuheben ?
U.U sogar jemandem in Marokko ein Vollmacht zu erteilen ?
Nächstes Problem ist für mich natürlich hier in der Nähe eine Bank zu finden.
Bei der Arab Bank ist es ja leicht die Filialen herauszubekommen.
siehe
http://www.arabbank.com
leider nichts passendes für mich dabei.
Interessant wäre Basel, Mulhouse, Strasbourg.
Hier im Raum Freiburg gibt es meines Wissens nichts.
Vielleicht gibt es ja hier jemand der mir Tips & Tricks geben kann.
Merci im voraus.

Viele Grüsse


give peace a chance.

Re: Banken in Marokko #43768
21/07/2002 23:52
21/07/2002 23:52
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden
Blandina Offline
Mitglied
Blandina  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden
Wir haben noch was gefunden.
Internationale Filialen der BMCE Bank.
-
http://www.e-bmcebank.ma/res/int/index1.html
Nationales Verzeichnis
-
http://www.e-bmcebank.ma/res/res/index.html

Trotzdem würde es mich nach wie vor interessieren was für Erfahrungen Ihr gemacht habt bzw wie Ihr das handhabt.


give peace a chance.

Re: Banken in Marokko #43769
01/08/2002 13:00
01/08/2002 13:00
Joined: May 2002
Beiträge: 20
Tanger / Tétouan / Rabat
R
Rimkus Offline OP
Member
Rimkus  Offline OP
Member
R

Joined: May 2002
Beiträge: 20
Tanger / Tétouan / Rabat
Hallo an alle!

Danke für Eure Tipps........

Bei dem Prüfen aller Angebote haben wir uns für die ARAB-BANK entschieden.

Gruß aus Hamburg

Re: Banken in Marokko #43770
01/08/2002 14:45
01/08/2002 14:45
Joined: Feb 2001
Beiträge: 840
München
H
Hachim Haddouti Offline
Member
Hachim Haddouti  Offline
Member
H

Joined: Feb 2001
Beiträge: 840
München
Hi,
im Gegenteil, finde ich Banque Pop. unfähig und beamtenmässig. Kann ich davon nur abraten. Ganz schlimm sind es in Ma.
Ciao
H.


visit haddouti.de
Re: Banken in Marokko #43771
04/08/2002 23:01
04/08/2002 23:01
Joined: Nov 2001
Beiträge: 104
Marrakech
S
Sabina BenChaira Offline
Member
Sabina BenChaira  Offline
Member
S

Joined: Nov 2001
Beiträge: 104
Marrakech
Hallo,

kann Hachim nur zustimmen, wir haben schlechte Erfahrungen mit der banque populaire gemacht, alternativ vielleicht Wafa banque, ist auch in Frankfurt vertreten.

Grüsse
Sabina


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1