Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
474,933 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 729 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Kabbalah #36583
23/07/2006 20:13
23/07/2006 20:13

A
Anonym OP
Nicht registriert
Anonym OP
Nicht registriert
A



Hallo,

dies ist mein erster Eintrag in das Forum und ich gespannt, ob ich hier Sichtweisen zu meinem Thema entdecke.

In meinem Studium der Kabbalah ist immer mal wieder davon die Rede, das in Marokko die Kabbalah in der Vergangenheit von großer Bedeutung war.
Es wurde berichtet, dass in der Zeit der Nazi-Herrschaft dem Land nichts passiert ist, obwohl es keine große Armee zur Verteidigung hatte. Das ist doch wahrlich verblüffend. Es heißt, dass das Studium der Kabbalah viele Menschen in Marokko von viel Leid verschont haben...

Mich würde interessieren, welche Rolle die Kabbalh heute in Marokko hat. Vielleicht meldet sich jemand auf meinen Eintrag und erzählt von seinem Studium dieser Weisheit?

Ich würde mich sehr freuen,

Daniel

Re: Kabbalah #36584
23/07/2006 20:48
23/07/2006 20:48
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Arudu billah

Hallo,

Kavalla ist die Kunst der Magie und hat mit unserem Land nichts zu tun und das Marokkanische Volk glaubt an Allah und nicht an IBLIS wie Sie es tun.

Die Magie bewirkt nur schreckliches und wir könnten lange reden.

Es ist die Neigung des Menchen Macht gleich Gott zu haben und Menschen mit Djinns und Rituallen zum bösen zu verleiten.

Wir habe gelitten und nur Gott hat uns bewahrt.

Kavalla ist Magie und es gibt zwar weiße und schwarze Magie aber beide Formen sind Magie.

Lies lieber den Quran, ua. 2. Sure da distanzieren sich die Magier des Pharaone von Magie und suchen Zuflucht bei Gott.

 Antwort auf:
Und sie folgten dem, was die Satane während der Herrschaft Salomos vortrugen; doch nicht Salomo war ungläubig, sondern die Satane waren ungläubig; sie brachten den Menschen die Zauberei bei sowie das, was den beiden Engeln in Babel, Harut und Marut, herabgesandt wurde. Die beiden jedoch haben niemanden etwas gelehrt, ohne daß sie gesagt hätten: "Wir sind nur eine Versuchung, so werde nicht ungläubig!" Und sie lernten von den beiden das, womit man zwischen dem Mann und seiner Gattin Zwietracht herbeiführt. Doch sie fügten damit niemandem Schaden zu, es sei denn mit der Ermächtigung Allahs. Und sie lernten, was ihnen schadet und ihnen nichts nützt. Und doch wußten sie, daß, wer es erkauft, keinen Anteil am Jenseits hat. Schlecht ist das wahrlich, wofür sie ihre Seelen verkauft haben, hätten sie es (nur) gewußt![2:102]
Hätten sie aber geglaubt und wären gottesfürchtig gewesen, so wäre eine Belohnung (für sie) von Allah besser gewesen, hätten sie es nur gewußt!
Also nichts für ungut, aber versuch es lieber bei kavalla.de oder auf madonnas Homepage.

Jesus wird kommen und den --------------dajall plattmachen, den Meister der Magie und spätestens dann verschwindet Ihr Hokus Pokus Typen.


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: Kabbalah #36585
23/07/2006 20:58
23/07/2006 20:58
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
Hallo Daniel

da du nach eigenen Angaben die Kabbala studiert hast und sie auch dein Hobby ist, brauchst du über sie selbst ja keine Erläuterungen mehr. So weißt du auch, dass im wesentliche nur die jüdische Mystik von Bedeutung ist. Und in Marokko war - und ist auch wieder im Wachsen - eine beachtliche jüdische Gemeinde etabliert.

Wenn also tatsächlich ein Zusammenhang zwischen Kaballa und einem "göttlichen Schutz" in Kriegszeiten gesehen wird, so ist er m.E. nicht auf die Zahlenmystik sondern auf andere Verbindungen politischer oder wirtschaftlicher Art zurückzuführen.

Die Kabbala selbst ist nicht eigenmächtig, sondern nur ein Werkzeug von Geheimbündlern und gewissen Esotherikern. Und es gibt selbstverständlich auch außerhalb dieses Kreises Leute, die Auszüge daraus benutzen und abergläubisch zum Besten geben, bzw. in die Kathegorie Shour einreihen.

Aber mit Sicherheit ist keine Kaballa und keine Magie dazu fähig, eine göttliche Fügung, einen (islamischen) Fatalismus, oder ein natürliches Schicksal aus einer logischen Abfolge zu beeinflussen.

Gruß von Drake

Re: Kabbalah #36586
23/07/2006 21:41
23/07/2006 21:41
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
in Marokko kennt man keine Kabbalah
die marokkanischen Juden haben damals als sie noch eine große Gemeinde waren Magie getrieben und auch viel Geld mit Charlatanerie gemacht auch heute versuchen manche Charlatane Naiven Menschen Geld aus der Tasche zu ziehen, dennoch es ist für die gläubigen marokkanerInnen und gebildete Bürger ist Magie ein satanische Vorgehensweise und wird abgelehnt.
es gibt aber überall Leute die aus Schwäche, Ignoranz, Frust nach Lösungen für ihre Misere in der Magie und bei selbstgenannte Magierer und das auch hier, suchen
Aaoud billah mina achaytan arrjim

Re: Kabbalah #36587
25/07/2006 01:45
25/07/2006 01:45
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
http://mitglied.lycos.de/aminibnjamal/eingottglaube_ma.pdf

ab Kapitel 4 "Glücksbringer" bis Kapitel 7 "Magie aus Islamischer Sicht"
oder am besten das ganze buch,
inshallah werden deine Fragen dort beantwortet

Re: Kabbalah #36588
25/07/2006 20:02
25/07/2006 20:02
Joined: Nov 2005
Beiträge: 98
Deutschland
maroc_s Offline
Member
maroc_s  Offline
Member

Joined: Nov 2005
Beiträge: 98
Deutschland
 Antwort auf:
Es wurde berichtet, dass in der Zeit der Nazi-Herrschaft dem Land nichts passiert
Ich bezweifel daran das du überhaubt studieren kannst oder hast.

Denn in der Nazi Zeit war Marokko von Frankreich und Spanien Kolonisiert .es herschte sogar ein Hungernot .
wenn Der Hukus Pukus helfen würde dann braucht man eigentlich gar nichts anders im leben zu tun als eine Ausbildung zum geprüften Scharlatan zu absolvieren.
War nicht böse gemeint aber.....


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1