Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,105 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 775 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
Re: steinigung #35145
18/12/2004 09:59
18/12/2004 09:59
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
3. Mose
Und der HERR redete zu Mose:
Wenn ein Mann mit einer Frau Ehebruch treibt, wenn ein Mann Ehebruch treibt mit der Frau seines Nächsten, müssen der Ehebrecher und die Ehebrecherin getötet werden.

Zitat aus der Bibel 3. Mose 20:10

Bible


Salam und Shalom,

wenn man ein gewisses Feinbild hat wird man genug Argumente finden die einen in seinem blinden Hass bestärken, einen pauschalisierten Hass gegen Menschen jeglicher Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Nationalität etc.

Die bösen Christen....
Die bösen Muslime....
Die bösen Juden.....
Die bösen Ausländer..........
usw.

Wer spricht und denkt so ?

Menschen deren Herzen aus Stein sind und die aus der Quelle "Vorurteile" schöpfen und ihren Aggression hier freien Lauf lassen.

Die bösen Araber....etc.

Hört auf !!!!!

Marokko ist ein tolerantes Land und hier geht es nicht um den IRAK oder ISRAEL oder Afghanischen Steinzeit Taliban Islam.

In Marokko wird Islam von unserem König Mohamed VI vorgelebt (Im Sinne Allahs und der Sunna von Mohamed VI)-TOLERANT und HERZLICH.

Jene verkappten Islamisten und Tamzighsten, die nur Fitna (Unruhe) und Hass gegen Andersartige bzw. Andersdenkende schüren wollen, werden die harte Hand der marokk. Executive spüren.

In Marokko werden Islamisten nicht gefördert sondern mit staatlichen Mitteln zur Rechenschaft gezogen.

Schluß mit Toleranz gegen die Intolleranten.

Seien es Nationalistische Imazighen, die Antisemitsch und Antiarabisch (1 Münze 2 Seiten) eingestellt sind oder Islamisten, die Ihren IDEOLOGISCHEN ISLAMISMUS anderen aufzwingen wollen, all jene werden die Härte der marokk. Executive zu spüren bekommen.

Hütet euch !!!!!!

Oder bleibt im Ausland denn bei der Einreise werdet Ihr zur Rechenschaft gezogen.

In Europa wird man sich auch um euch kümmern, das versichere ich euch.

Marokko ist das Land der TOLERANZ und dafür stehen wir und verteigen diese.

Marokko ist auf Toleranz gegründet


Unser Amir al Muminin ist unser geehrter Sidi Mohamed VI.

Allah hat Ihm die Autorität und Verantwortung über über unser Land, gegeben und Allah schütze Ihn.

Herr Dschihad und Herr Antisemit gehen Sie in sich und versuchen Sie die Dinge mal entspannter zu betrachten.

Müllt das Forum nicht mit euren Hassbeiträgen voll.

Salam u Alikum
Shalom Chavarim


Informative Links für Interessierte .

http://www.hagalil.com/schweiz/israelit/marokko.htm
http://www.welt.de/data/2003/05/19/98328.html
http://www.welt.de/daten/2002/06/01/0601au335281.htx


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35146
18/12/2004 11:55
18/12/2004 11:55
Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
T
tint Offline
Member
tint  Offline
Member
T

Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
lieber ,lieber achim,
das hast du fein gemacht ,ganz fein und so schön gesagt.du bist ein wahrer friedensengel und deine fein versteckten drohungen kommen wirklich gut rüber.bin mal gespannt was der admin dazu sagt!
lass mich dir etwas bei deinen frapanten geschichtskenntnissen auf die sprünge helfen und halte bitte den könig heraus.dass marokko ein tolerantes land ist ,wissen die meisten und du verkehrst bestimmt nicht im königshaus ,das du dich zum fürsprecher des königs machen musst.
ich helfe dir jetzt mal ein bisschen auf die sprünge nachdem ich mir deine alten beiträge durchgelesen haben ,weiss ich woher der wind pfeift.wir unterscheiden zwischen juifs und zionisten ,das hast du vergessen und noch vieles mehr.du hast sie dabei gebracht ,damit alle ihren mund halten ,gelle? schlaues kerlchen ,aber alter forentrick !erspare mir also bitte einen fachtread zu siedlungsgeschichte eines ben gurions,zionist im maghreb usw.ben shilver ist übringens marokkanischer jude und führt die hitparaden in israel an.

http://meria.idc.ac.il/journal/2000/issue2/jv4n2a7.html

das liest du dir bitte mal durch und dann schauen wir weiter.

http://www.marokko-online.net/cgi-bin/forum6500/ultimatebb.cgi?ubb=recent_user_posts;u=00000990

und das sind deine alten einträge in jedem zweiten posting geht es gegen die thamazigen !!du hast dir also selber ein bein gestellt..
schönes wochenende all \:\)


bätsch!
Re: steinigung #35147
18/12/2004 14:32
18/12/2004 14:32
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Asyl oder Musul oder auch immer tint,

 Antwort auf:
deinen frapanten geschichtskenntnissen
Kennst Du meine Geistige Festplatte und hast diese gescannt ?????

 Antwort auf:
halte bitte den könig heraus
Hast Du ein Problem mit unserem König ????

 Antwort auf:
du verkehrst bestimmt nicht im königshaus ,das du dich zum fürsprecher des königs machen musst
Woher weisst Du das ??????
Abgesehen davon, muss ich dort verkehren um den König des VOLKES zu erwähnen. wieder
-wieder



 Antwort auf:
also bitte einen fachtread zu siedlungsgeschichte eines ben gurions,zionist im maghreb usw.ben shilver ist übringens marokkanischer jude und führt die hitparaden in israel an.
Das reicht !!!!!!!!

Weiter so !!!!

Du langweilst mich

Antworten kannst Du, aber werde nicht reagieren.


Deine email : intlelli@yahoo.de
Yahoooooooooooooo ein Provider, yahoooooooo


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35148
18/12/2004 14:49
18/12/2004 14:49
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
aus welchem loch bist du denn gekrochen ?


ein virtueller jude anscheind nahe und anklammernd am thron,
und anscheinend kann er vor lauter kraft sein mund nicht mehr halten,
dessen tolleranz lautet, seid still oder mein chef der auch euer ist holt den knüppel raus,

du solltest lieber still sein, den deinem chef wäre es sehr, sehr peinlich was du hier von dir gibst, ich halte andere deines gleichen für viel intelliegenter, sie machen ohne darüber zu sprechen.

du kennst doch den begriff MAFIA
es ist ein arabischer begriff
Mah Fiha (gar Nicht da),
halte dich lieber daran
sonst wird dein amir böse sein.


dein beitrag ist kopiert und wird verschickt,
mal sehen was Marokkaner und Marokkanische stellen davon halten.

regierungstellen, medien, politische Kreise und viele andere Kreise werden es gerne lesen wollen.

Re: steinigung #35149
18/12/2004 15:41
18/12/2004 15:41
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
dein erster beitrag ist schon bei einer studentengruppe,

aber ich war leider, leider etwas zu voreilig
mit meinem statement

ich hoffe du bist noch nicht vor lauter schreck zurück in deinem Loch gekrochen,

erzähl uns doch mal etwas mehr aus dem Nähkästchen,
das interessiert mich,
was gibt es denn so neues,
welche aktuelle themen und meinungen hast du uns noch zu bieten
was erzählt man sich so in euren Kreisen,


hab mal keine angst, erzähl mal !
das ist alles sehr interessant.

Re: steinigung #35150
18/12/2004 15:59
18/12/2004 15:59
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
Ich warte !!!!!!!!!

Achim G.
Diplom Ingenieur im Bauwesen
aus
Koeln


Ich weiß, dass du noch auf diesen Seiten rumlungerst,

also erzähl doch mal !

Re: steinigung #35151
18/12/2004 16:29
18/12/2004 16:29
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
 Antwort auf:
dein amir
Deiner nicht, weiter so.....und bestätige die Vorurteile gegen den Islam. (Natürlich solltest Du aufhören....)

Lies mal das Buch von Imam Nawawi Gärten der Tugenhaften, kannste bei www.Amazon.de kaufen.

Suche den Weg der Mitte.

Befrei dein Herz von Härte und selbsgerechtem Gerede.

ABU Huraira (r) übeliefert, dass der Gesandte Allahs (s) sagte "Nicht derjenige ist stark, der den Gegner zu Boden schlägt, sondern derjenige, der sich nicht gehen lässt, wenn er gereizt wird.
(Al Bukhari und Muslim)

Samirna ua Tarna

Abu Huraira (r) erzählte, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Ins Paradies werden Völker eintreten, deren Herzen wie die Herzen von Vögeln sind."
(Muslim)
(Man sagt, dies seien diejenigen, die (auf Allah) vertrauen, und es heißt dass sie ein weiches Herz besitzen.

Quelle:Riyad us Salihin SKD BAVARIA

Du bist kein Gelehrter !!!!
Akzeptiere und argumentiere nicht so.


Der Mörder von Van Gogh hat dem Ansehen des Islam geschadet und hat viele Vorurteile geschürt und Ängste und Aversionen gegen den Islam in einem toleranten und offenen Land manifestiert.

siehe Moschee von Rotterdam, war mal eine KIRCHE und wurde den MUSLIMEN von Hölländern geschenkt.

Leidtragende sind die friedlebenden Muslima und Moslems.


 Antwort auf:
dein beitrag ist kopiert und wird verschickt,
mal sehen was Marokkaner und Marokkanische stellen davon halten.

regierungstellen, medien, politische Kreise und viele andere Kreise werden es gerne lesen wollen.
Brauchst Du nicht !!!!!

Ist schon geschehen.

Allah irfu Arlik.



Ich bin Muslim (Alhamdu lillah, aber kein Streitsüchtiger "Islamist²"....siehe Taliban und andere AGGRO-Sekten)

Natürlich, wird ein Medienkrieg³ gegen die Muslime geführt, aber wer hass schmeisst soltte nich dergleichen reagieren.

³siehe Kuckst DU !

²Begrifflichkeit der Westlichen Welt

Islam heisst FRIEDEN / INNERER UND ÄUSSERER Frieden.

Noch ein Zitat von Dir

Allah mara Sabirin. Kuckst DU !
 Antwort auf:
nochmals du hast keinerlei Ahnung von unserer Religion / http://www.marokko-online.net/cgi-bin/fo...p=&r=nfx#000016
Wieso erklärst Du Ihr den Islam nicht auf eine freundliche und höfliche Art und Weise ADAB.?

Ansonsten Allah irfu arlik (aus tiefstem Herzen)


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35152
18/12/2004 16:42
18/12/2004 16:42
Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
T
tint Offline
Member
tint  Offline
Member
T

Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
danke fuer das kompliment achim radio midar du rif nador- ich werde in b \:D betracht ziehen, mich an deinen feinsinnigen interpretationen zu orientieren auch pyschoanalyse genannt , um mich von den anderen ungeschlagenen bloeden besser abheben zu koennen. \:D mit verlaub sidi ,ich nehme dich nicht für voll

dreh mir bitte nicht das wort im munde herum und unterlasse deine drohungen.

bis ich soweit bin hast du bestimmt herausbekommen, dass bei deinen aktionen nicht das ressort entscheidungsrelevant ist, sondern die person und durchfuehrbarkeit sowie dass eine solche prioritaetensetzung nicht pauschal dumm sein muss.

sollte dann noch zeit ueber sein, koenntest Du mich mit neuheiten aus dem Reich der logik ueberraschen - etwa, wie eine militaerische zielauswahl deiner latenten drohungen unter dir unbekannten umstaenden und Gegebenheiten zu einem vernichtenden urteil ueber verteidung, militaer und strategie fuehren kann.du verstehst mich schon gelle \:D

oder besser noch: inwieweit die tat einer einzelnen Gruppierung nämlich deiner selber sich dafuer eignet, deine These von der voelligen bloedheit eines ganzen volkes abzuleiten,siehe deine alten einträge .
und nun geh mal auf den link ein oder geh tanzen ,aber drohe mir nie wieder achim

willst auch noch meine kontonummer? auf meinem konto befinden sich genau 634 euro bis zum ersten .
ansonsten gilt you dont fool me
you dont fool me
,da dad dada


tintlelli@yahoo.de


bätsch!
Re: steinigung #35153
18/12/2004 16:48
18/12/2004 16:48
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
welch schmieriger aalglatter herumhüpfender lügner doch hier aufgetaucht ist.

ich will nichts von deinen islam kenntnissen hören, van gogh, afghanistan, etc

erzähl doch mal was über den
marokkanischen antisemetismus,
islamismus, königshaus, deinem Amir,
was du so hier und marokko so machst,

du sagst doch du wüsstest was bei deinem amir so vor sich geht, das du sogar kontakt hast,

dein anderes gesülze ist uninteressant.

oder ist dein ganzes gewäsch nur unter
aus verdummtes Samstag mittag langeweile
dumm daher reden
zu verbuchen,

ich glaube langsam es war mein fehler auf dich einzugehen, du plapperst nur um dich auf zu blasen, wo nichts ist außer luft.

geh mal lieber ein paar häuser zeichnen,
du lügst wie in jedem Buchstaben von dir gedruckt

Re: steinigung #35154
18/12/2004 17:50
18/12/2004 17:50
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Selbsgerecht, Beleidigend, Hochmütig,
Neid,Intollerant, Boshaft, Beleidigend, Verleumder,

Ein Trojaner (BRUDER DSCHIHAD²), der sich als Muslim ausgibt und Unfrieden im Namen Allahs verbreitet.
²Fühl dich nicht angesprochen und wenn ja, dann hüte dich vor der List des Teufels.


Satan zu kleinen Teufel (Angestellter)

Wie können wir dem Islam Einhalt gebieten.

Sehr schwierig, da der Islam eine Tugendhafte und herzliche Religion ist, die die Herzen der Menschen erobert und Ihr Ansehen leuchtet wie eine Quelle der Barmherzigkeit.

Wir müssen eine Islamische Gruppe/Sekte erschaffen und Sie soll alle Unwissenden rekrutieren, damit Sie ein neues BILD vom Islam verbreiten.

Aggressiv und Frauenfeindlich und alle Andersdenkenden müssen bekämpft werden.

Wir bezichtigen die friedlichen Muslime der Lüge und verbreiten Unruhe in den sauberen Gewässern der Islamischen Welt.

Wir verurteilen den und den Gelehrten und bezichtigen Sie der BIDRA (LÜGE über ISLAM), so stempeln wir jene ab, die den ISlam friedlich und tolerant deuten.

Wir streichen alle Hadithe, die mit Barmherzigkeit und Liebe zu tun haben.

Wir werden alle Muslime, die Sünden begehen ausgrenzen und verurteilen.

SATAN zum kleinen TEUFEL......... JA DAS MACHEN WIR.

ZORN ÖFFNET DIE TÜREN FÜR DIE AUSHILFEN (den AZUBI) DES SATANS.

ICH VERZEIHE DIR DEINE UNWISSENHEIT UND BETE ZU ALLLAH UM DEINE VERGEBUNG

DAMIT ALLE DEINE STUDENTEN BRUDERSCHAFT KENNENLERNEN, DENEN DU EINE MAIL SCHICKST.

http://www.isv-duesseldorf.de/

DER ISLAM MUSS SICH NICHT VERSTECKEN.

TRANSPARENZ IST DIE ANTTWORT AUF ÄNGSTE UND VORURTEILE.



So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35155
18/12/2004 19:32
18/12/2004 19:32
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
schon wieder so ein hysterie hinter aufgebautem schein trottel.

ich hab keinem was geschickt!!,
ich kenne noch nicht mal eine studenten gruppe,

ich wollte nur mal wissen mit was für einen idioten wir es hier zu tun haben,
hast dich ja jetzt völlig nackt entblößt,

mickrig, armselig und nichts dahinter.

geh mal an die frische luft und atme,
ein zug nach dem anderen, atmen,
ganz laaaangsam eeein und auuuus,
das hilft !!!!!

es ist eine gnade Gottes (swt)

Re: steinigung #35156
18/12/2004 19:40
18/12/2004 19:40
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
ich hab mir mal deinen studenten link da angeschaut,
wuuuuahhh
wirklich erschreckend was die da verbreiten,

arme geschwister
ausgenutzt von einem virtuellen paranoia schein Allaouitischen juden-moslem-Prinzen,
der sehr wahrscheinlich nur ein einfacher deutscher 2.Klasse Marokko Tourist ist.

bei dir hilft vieleicht nicht mal mehr atmen von frischer luft.

Re: steinigung #35157
18/12/2004 23:19
18/12/2004 23:19
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
??????

Midar biedert sich M6 an,
tint reagiert,
abid fängt auf einmal an zu kotzen!

??????

Re: steinigung #35158
18/12/2004 23:27
18/12/2004 23:27
Joined: Feb 2002
Beiträge: 1,285
NRW
Zina Offline
Member
Zina  Offline
Member

Joined: Feb 2002
Beiträge: 1,285
NRW
...Ich hab den Film auch noch nicht so ganz verstanden.
Gruß

Re: steinigung #35159
19/12/2004 00:41
19/12/2004 00:41
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Verhörprotokoll von mutmaßlichen TALIBAN-STEINZEIT-Trojanern.

Aussageprotokoll von Herrn Dschihad²

ZITAT VON Herrn DSCHIHAD
 Antwort auf:

Mitglied
Benutzer # 2169
erstellt am: 18.12.2004 15:41 dein erster beitrag ist schon bei einer studentengruppe,
Widersprüchliche Aussage

 Antwort auf:

Benutzer # 2169
erstellt am: 18.12.2004 19:32
ich hab keinem was geschickt!!,
ich kenne noch nicht mal eine studenten gruppe,
²Benutzer # 2169

Kommissar 1: Das erinnert mich an Marokko letzten
Jahres !
Kommissar 2: Wieso ?

Nach dem Anschlag von Casa, hatten die Barbiere Hochkonjuktur.
Die Bärtigen (aüsserlichen Hardliner) rannten scharrenweise zum Friseur und liessen sich eine
komplette Bartentfernung verpassen.
Gilette hatte ein historisches Verkaufshoch
Gilette

(siehe folgendes Zitat:
 Antwort auf:
ich kenne noch nicht mal eine studenten gruppe
Kommissar 1: Ja das stimmt.

Mein Cousin vom douziem Büro hat mir folgendes erzählt.

Wir observierten einen Bruder Dschihad in Casa und folgtem Ihm, aber er bemerkte uns und wohin flüchtete er ?

In eine BAR und stellte sich an den Tresen und bestellte ein Heineken.

K2: Wieso das ????

K1:Anfangs hatten wir keine Ahnung, mein Cousin und Kollege dachten, da er Alkohol trinkt kann es sich nicht um einen TALIBAN-STEINZEIT-TYPEN handeln.

Aber folgendes erfuhren wir im Nachhinein.

Bruder Dschihad trank sein Bier und ein angetrunkener Gast, der sich ständig in dieser BAR aufhält, sprach ihn wie folgt an.

Schäm Dich Bärtiger Mann.

Wieso?

Ich bete zu Gott, dass er mich rechtleitet und ich von diesem Alkohol wegkomme und einer der betenden werde.
Was machst Du hier, kommst und trinkst Alkohol während Du äusserlich wie ein strenggläubiger wikst.

Herr Dschihad antwortet:

Lieber trinke ich aus der Flasche, als auf Ihr zu sitzen.

K1: Ts Ts TS Diese Extremisten, von einem Extrem zum anderen.

K1 zu K2:

Diesen Extremisten müssen wir weiterhin beobachten und in seine Schranken weisen.

Bei der Einreise nach NADOR warten jene Offiziere, die wir nach 1999 in den Ruhestand versetzten, auf Herrn Dschihad²

²Synonym für Herrn Abdid.

Was passiert dann mit Ihm ????

Das entzieht sich meiner Kenntniss ! Gott sei Dank.

Will ich auch gar nicht wissen.
K1:

Herr Dschihad wir empfehlen Ihnen folgenden Link
Gilette


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35160
19/12/2004 01:35
19/12/2004 01:35
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Auszüge aus der TÜ

 Antwort auf:
Ich verspüre nicht viel Hoffnung für die gesamte Menschheit, aber immerhin noch für mich selbst und meinen muslimischen brüdern und schwestern weltweit.
Bemerkung von K2:

Eigenart der Extremisten, dass Sie sich als die Wahrhaftigen Gläubigen sehen und alle anderen als zu "bemittleidende Soft Moslems" sehen.

 Antwort auf:
Jegliche Problematik liegt in den arabischen Gesellschaften und deren Regierungen und falls einer den Palästina helfen will tut er gut daran zuerst die arabischen Gesellschaften und Regierungen mit seinen bescheidenen Mitteln zu verändern und zu vereinigen, vorher wird sich für keinen unterdrückten Gläubige des Islams was ändern können.
K2: Dieser Typ stresst mich mit Arbeit, hatte ich mir von der Versetzung nach RFA ein entspannten Dienst versprochen.

Bemerkung: Umsturzversuche zugunsten eines Gottesstaates werden offenkndig
propagiert.

 Antwort auf:
Der „Islamismus“ gewaltsam von oben herab, wird nichts ändern, der friedvolle „Islamismus“ von unten, wird vielleicht auch nichts ändern, wenn sich keiner anschließen mag, aber er wäre für Islam Gläubige die sich politisch betätigen wollen, der einzige persönliche weg
K2:Bemerkung: Islam wird als politisches Instrument propagiert und gehört der Aussage nach eher zu der Sekte von "Scheich" Jassin in Rabat "Hausarrest". Vermutlich M-Bruderschaft-SUFI-Sekte-Traumdeuter, wobei Jassin kein Islam Gelehrter ist, sondern den akademischen Grad Lehrer hat.
Vermutlich gehört er zu einer jener Zellen an.
Müsste durch Obeservationen bestätigt werden.


 Antwort auf:
seit wann gibt es im islam Könige,
es gibt nur einen Malik:
Bemerkung K2: Will den Thron abschaffen, bedarf keines Kommentares.

Mindestens 5 Jahre Haft, also steigert sich dieser
Potentielle Putschist weiterhin.

 Antwort auf:
n Europa und in marokko sind der selben meinung wie ich, viele, sehr viele
Bemerkung K1: Übergabe hat stattgefunden und wir arbeiten weiterhin akribisch.

Vermutlich hat er Anhänger oder gehört einer Oganisierten Agro-Terror-Sekte an.

 Antwort auf:
ein Muslimischer Chinese steht mir näher, als mein leiblicher bruder, wenn er nicht an Allah(swt) glaubt und ein Kafir ist, erschreckend für dich, nicht wahr.
Bemerkung1:

Anscheinend verfügt er über internationale Verbindungen, bis nach China hin.

Interne Notiz:
Die Sache wird interessant und vielleicht haben wir Glück und können den stressigen Fall an höhere Stellen "Interpol" abgeben
Liegt China nicht neben PAKISTAN UND AFGHANISTAN.


 Antwort auf:
üble, sehr üble übersetzung, kann man ruhig zugeben, ich habe dem zmd eine mail geschickt.
sie benutzen die Quran Übersetzung von einem Islamwissenschaftler namens Khoury, glaube ich, sehr, sehr peinlich und dummheit macht bei keinem halt. Möge Allah (swt) uns verzeihen.
Bemerkung K1:INTERNE NOTIZ
Kontaktier doch mal den ZMD bezüglich dieser mail.
Benötige Auszüge.
Vermutlich gehört er der Radikalen Taliban-Aggro-Steinzeit-Pakistan-M.Ilyas-Darwa_SEKTE an.
Das müssten wir noch rausfiltern.

Ich mache Schluss und verweise auf folgendes


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35161
19/12/2004 01:48
19/12/2004 01:48
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Zitat von Benutzer: # 2169
 Antwort auf:
Der „Islamismus“ gewaltsam von oben herab, wird nichts ändern, der friedvolle „Islamismus“ von unten, wird vielleicht auch nichts ändern, wenn sich keiner anschließen mag, aber er wäre für Islam Gläubige die sich politisch betätigen wollen, der einzige persönliche weg
Dem stelle ich folgenden Auszug entgegen.

 Antwort auf:
die Islamisten, fordern unter Berufung auf den Urislam des 7. Jahrhunderts die "Wiederherstellung" einer "islamischen Ordnung" als der nach ihrem Verständnis einzig legitimen Staats- und Gesellschaftsform, die alle anders geprägten Ordnungssysteme ersetzen soll. In dieser "islamischen Ordnung" sollen alle Lebensbereiche so gestaltet sein, wie es von Gott durch den Koran und das Vorbild des Propheten und der frühen Gemeinde (Sunna) verbindlich vorgegeben sei.
Militante Islamisten glauben sich legitimiert, die "islamische Ordnung" mit Gewalt durchzusetzen. Sie beziehen sich dabei auf die im Koran enthaltene Aufforderung zum "Jihad" (eigentlich: Anstrengung, innerer Kampf, auch: "heiliger Krieg"), die sie - abweichend von anderen Muslimen - als heilige Pflicht zum unablässigen Krieg gegen alle "Feinde" des Islam sowohl in muslimischen als auch in nichtmuslimischen Ländern ansehe
Quelle: Wir kriegen Dich Mr.Abd al Wahid !


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35162
19/12/2004 01:49
19/12/2004 01:49
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Dein Bild haben wir auch schon



Quelle: siehe obigen Beitrag.


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35163
19/12/2004 13:06
19/12/2004 13:06
Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
A
abid al wahid Offline
Mitglied
abid al wahid  Offline
Mitglied
A

Joined: Jul 2004
Beiträge: 732
nrw
ich schein dich ja immens zu interessieren,
du machst dir ja richtig mühe,
ich scheine dir gestern abend wohl nicht mehr aus den Kopf gegangen zu sein,
ich freu mich auch über jeden Fan,

ich habe noch andere beiträge geschrieben,
sie sind nicht schlecht und immer noch aktuell,
einige liegen etwas weiter zurück, such mal weiter.

wenn du sie alle noch mal hervorbringst brauche ich wirklich gar nicht mehr auftauchen und meine beiträge verschwinden nicht ins daten Nichts.

aber lass doch deine phantasielosen kommentare weg, die sind zu billig und einfach nur schlecht.

Re: steinigung #35164
19/12/2004 20:10
19/12/2004 20:10
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Protokoll der visuellen TÜ

Datum: 19.12.04

Benutzer:abid al wahid
Mitglied
Benutzer # 2169

Die Beweisführung gegen den mutmaßlichen Terror-Taliban-Aggro-Pakistan-M.Ilyas wird hiermit fortgeführt.

Zitat:
 Antwort auf:
Eine wirklich freie Wahl und alles ist entschieden!!!,
du bist doch für demokratie oder nicht ?
dauert es länger bis es endlich mal zur einer wahl kommt wird es noch deutlicher ausfallen,
gibt es keine wahlen wird es vor sich hin gähren bis umbrüche, wie immer mit revolution, kampf und viel blut enden Quelle:http://www.marokko-online.net/cgi-bin/forum6500/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=000998;p=2
Bemerkung K2: Interne Notiz, wahrscheinlich müssen wir den Typen schnellstmöglich aus dem Verkehr ziehen, da er laut folgender Zeugenaussage² zu Mord und blutigem Terror bereit ist.

Er fordert im Namen seiner Aggro-Sekte einen regelrechten Staatsumsturz und will dies mit folgenden Mitteln erreichen.
Kampf:bewaffneter Kampf, da der Begriff Blut fällt.


Internes Gespräch zwichen K2 und Inspektor X: Für den müssten wir den Kerker in Taz..... nicht zu laut, das regeln wir intern.

Folgende Zeugenaussagen²:
Zeugin:Rima
Junior-Mitglied
Benutzer # 1623
 Antwort auf:
haha, "immer auch blutig werden". leute wie du unterstützen blutvergießen und morde, du sagst es hier ganz deutlich !!!! wobei du in anderen beiträgen schon ganz anders geredet hast. mal machst du auf friedlich und so weiter, aber hier zeigst du dein wahres gesicht"
-------------------------------------------------
 Antwort auf:
ich schaue dir schon längere zeit hier zu. kein vorbild für einen moslem ist dein verhalten, keine demut, kein respekt, keine bescheidenheit. deine worte offenbaren immer wieder nur hochmut, arroganz und gehässigkeiten auch gegenüber schwestern und brüdern. sobald einer nicht deiner meinung ist, fängst du an, zu beleidigen. ein richtig guter moslem bist du. lese und verstehe erstmal unseren qu'ran!
--------------------------------------------------

Zeugin:umniya
Mitglied
Benutzer # 37

 Antwort auf:
in deinem letzten posting hast du dich entlarvt. dein sprachregister ist blutbefleckt, deine drohungen sind offensichtlich. deine geistige armut unübersehbar. zweimal kommt blut vor und andere umschreibende wörter dafür. in welch einem desolaten zustand du dich befindest. du bist innerlich mordreif. völlig in wut. deine gehirnwindungen müssen abgerissen sein.
Zitat des Terror-Aggro-Taliban-Sekte Pressesprechers Trojaner:

 Antwort auf:
umbrüche nach stagnationen sind nichts schlechtes, gab es hier, in asien, etc überall und leider oft auch immer blutig, das du bei dem begriff blut zart beseidet bist und vor lauter schreck dich persönlich in einer mehrere Tausend Kilometer entfernten warm geheizten wohnung bedroht fühlst, dafür kann ich nichts,
geh doch in die islamische welt und halte massen auf, immer größer werdende massen oder bewege die Despoten abzutretten,
Bemerkung: Interne Notiz K1: den Typen sollte wir zur Chefsache machen und eine Ermittlungsgruppe Trojaner-Taliban-abid al wahid
Mitglied Benutzer # 2169 ins Leben rufen


Zitat:
 Antwort auf:
hab mal keine angst über uns muslime,
muslime fordern nichts heraus,muslime stellen sich allem, das ist der große unterschied.
Herr Trojaner-Taliban-Steinzeit-Terror-Pressesprecher:

Bemerkung:
Wieso Spricht er im Namen der Muslime?
Im Namen der Taliban-Aggro-M.Ilyas-Pakistan-Sekte.
Haben die oder ähnliche Sekte der 3. Kalifen Uthmann (r.A) in seinem Hause mit Axt und Beil erschlagen.......
Stellen Sie sich doch bitte und zwar bei der nächsten Polizeidienststelle.

Sie haben die Möglichkeit hier in BRD in Haft zu gehen und eine humane Langjährige Haft abzusitzen(anschließender Sicherheitsverwahrung).

In Marokko können wir Ihnen diesen Komfort leider nicht ermöglichen!

1,5 Liter FLASCHE ALS SITZGELEGENHEIT WARTET JENSEITS DES MITTELMEERES AUF SIE.

Diese Sitzgelegenheit können wir Ihnen leider nicht bieten. So nett ist nur Cocal Cola www.cocacola.de


Den Rest überlasse ich Ihrer blutigen Phantasie.


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35165
19/12/2004 21:50
19/12/2004 21:50
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Dienstprotokoll
21:47 / 19.12.2004

²ABD AL-WAHID alias RENÉ GUÉNON (ABD AL-WAHID YAHIA) alias Terror-Steinzeit-Trojaner-M.Ilyas Sekten Pressesprecher - Flaschensehnsüchtiger.

Interne Notiz:
Folgende Interessante von unseren Spanischen Kollegen ist soeben eingetroffen.

Wir haben sein Bild er wird schon seit längerem in Spanien gesucht.

TROJANER²


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35166
19/12/2004 22:08
19/12/2004 22:08
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Die Fahndung läuft auf Hochtouren.

Folgendes von unseren Amerikansischen Kollegen.

 Antwort auf:
,Al Qaeda member named Abd al-Wahid who gave him a Saudi Arabian passport and tickets to Karachi. According to Binalshibh, Al-Wahid was a Saudi Arabian with a British identification card, and was responsible for the travel arrangements of Al Qaeda leadership. Shortly after September 11th, Binalshibh finally arrived in the Afghan city of Kandahar, the secret capital of the Taliban.
http://service.spiegel.de/cache/international/spiegel/0,1518,271523,00.html

Es ist nur eine Frage der Zeit, dann kriegen wir Sie oder die humanen Kollegen oder Sie bekommen ein Never Come Back Ticket nach KUBA.

Es ist eine Belohnung für sachdienliche Hinweise von Trojaner-Taliban-Blutrünstiger-Pakistan-Afghanistan-Taliban² in Höhe von 100.000Dh oder 100.000€ ausgesetzt.
Bitte wenden Sie sich an die nächste Polizeidienststelle


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Re: steinigung #35167
20/12/2004 09:32
20/12/2004 09:32
Joined: Mar 2004
Beiträge: 650
pattaya
L
lobozen Offline OP
Member
lobozen  Offline OP
Member
L

Joined: Mar 2004
Beiträge: 650
pattaya
was ist denn hier los?
mit verlaub, midar, du scheinst schwer einen an der waffel zu haben.
kannst du all das nicht in deiner selbsthilfegruppe eroertern?
kopfschuettelnd,
lobozen


speerspitze der aufklaerung \:\)
Re: steinigung #35168
20/12/2004 13:40
20/12/2004 13:40
Joined: Sep 2003
Beiträge: 189
Österreich
H
Helias Offline
Mitglied
Helias  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2003
Beiträge: 189
Österreich
Mahlzeit allerseits,

ich beteilige mich an diesem kleinen Interpretations-Ratespiel und gebe folgenden Tipp ab:

Abid al wahid schrieb zunächst am 18.12.04 14:49 an midar:

 Antwort auf:
dein beitrag ist kopiert und wird verschickt,
mal sehen was Marokkaner und Marokkanische stellen davon halten.

regierungstellen, medien, politische Kreise und viele andere Kreise werden es gerne lesen wollen
Also: Ich verpfeif dich jetzt bei diversen offiziellen Stellen.

Unappetitlich. Aber auch: Lächerlich. Und so gesehen ist dann midars Al-Qaida-Coca-Cola-Gilette-Verfassungsschutz-Mix eine durchaus weder unpassende noch unamüsante Reaktion... Wie dick soll er denn noch auftragen?


Hallo Lobozen,

genausogut könnte man den Kopf schütteln über Deine zahlreichen Aufenthalte in südlichen Internet-Cafés, wäre da nicht der Taifun, der glücklicherweise ein fake war, u. was dem Einen sein gefakter Taifun, ist dem Andern sein Coca-Cola & Gilette. Also: Wer hat wen oder was an der Waffel?

:rolleyes:

Re: steinigung #35169
20/12/2004 21:19
20/12/2004 21:19
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Ermittlungsgruppe 1933-1945

KK Friesenplatz
Wir gehen der Frage nach wieso Herr Kamerad Herrn Dschihad plötzlich in Schutz nimmt.

Folgende Einleitung

 Antwort auf:
Herr Lobozen an Herr Trojaner :
hoert auf, euch nach wurftauglichen steinen zu buecken, dann klappt das auch mit der "gleichen augenhoehe".
stimmt, ich weiss nichts vom islamischen "recht".
das muss ich auch nicht. lesen koennen reicht voellig.
oder steht nicht im koran: Peitscht die Unzüchtige und den Unzüchtigen gegebenenfalls jeweils mit hundert Peitschenhieben aus
das duerfte eindeutig genug sein.
 Antwort auf:
und uebrigens:
hoer auf, leute, die nicht dein sonderbares glaubens"verstaendnis" teilen als unglaeubige zu beschimpfen.
immerhin bezeichnen wir dich und deinesgleichen ja auch nicht als verwirrteteppichschlecker .
zur gleichen augenhoehe gehoert auch ein minimum an hoeflichkeit - auch wenn typen wie du und deine brueder das in ihren ghettos scheinbar nicht gelernt haben.
 Antwort auf:
oder ob die muslimische selbstbestimmung der frau eher mit dem kopftuch, oder vielleicht doch mit der burka zu verwirklichen ist.
ist ja auch wesentlich wichtiger .
lobozen
AUA AUA AUA AUA


Zitat Kamerad Lobozen:

 Antwort auf:
ist er nicht herzallerliebst, unser bruder dschihad?
sag mal, kann man dich fuer veranstaltungen mieten? betriebsfeste, weihnachtsfeiern usw?
du waerst der absolute brueller
--------------------------------------------------
KK Wir gehen folgender Frage nach .

Da Er auf Bruder Dschihad sehr allergisch reagiert ist die Frage : Wieso Schüttelt Er , gerade Er den Kopf ???????

-------------------------------------------------
Übergabe an KK 1933 / Gegen Rechts
Chief: schreiben Sie gegen Rechtspopulismus

Folgende Zitate wurden protokolliert

Herr Lobozen:
 Antwort auf:
wie schade, dass man solches pack nicht aus dem land werfen kann!
lobozen
Bemerkung:
Rechtsradikale Schlüsselworte !
armes deutschland wird oft von NPD etc Anhänger verwendet.
Wahrscheinlich aus dieser Szene und fühlt sich von Pressesprecher-Trojaner-Taliban-Steinernes Herz- in seinem endlosen Islamhass bestätigt und braucht diese Person für weiteren Schlagabtausch.

Da die ausländischen(marokk.troizieme Trinkhalle) Kollegen Herrn Trojaner Abd al Wahid auf Tipp und Enter verfolgen, fühlt sich dieser seiner PLattform für antiislamische Propaganda beraubt und greift ausländische Kollegen an und versucht deren Glaubwürdigkeit zu unterwandern.

Er versucht die witzige Art der arabichen Amtskollegen ins lächerliche zu ziehen.

Die Marocs haben halt Ihren eigenen Stil.

Bericht:

 Antwort auf:
angeblich kennt der islam doch keine unterscheide zwischen "rassen" und voelkern?
Ein eingefleischter Antimoslem (Paralellen zwichen 1933-1945, da waren ja die Juden aus Sicht der Nazis ja auch TÄTER und man rief armes Deutschland, die Juden sind unser Unglück).

 Antwort auf:
dass der idiot ein moslem ist.
Chief zu KK2: Herr Kollege gehen Sie nicht zu weit, wenn Sie Zitate aus dem Kontext reissen und in die Beweisaufnahme aufnehmen.

Sie haben recht, Sorry, das lieget wahrscheinlich an meinem Eifer ;\)
Chef, aber wir könnten doch....Nein bleiben Sie sachlich.

Zitat Herr Kamerad
 Antwort auf:
waeren die eltern deutsche, die keinen marokkaner in der familie haben wollte, waere jetzt - zurecht - das rassismus- und fremdenfeindlichkeit-geschrei gross.
Eigenart der Rechten ist, dass Sie sich einem historischen Maulkorb unterworfen sehen.

So der Chef ist weg und ich kann meine Karriereleiter mit Erfolgen bestücken.

Folgendes Zitat:

 Antwort auf:
mit verlaub. um auf deiner augenhoehe zu sein, muesste ich mich denn doch zu tief buecken.
Eindeutiger Hinweis dafür, dass er die Indogermanische Rasse für überlegen hält und Muslime stehen seiner Meinung nach auf einer niederen Stufe in der Hitliste der Völker.

Chief:Herr KK haben Sie da nicht wieder zu weit ausgeholt, löschen Sie diesen Quatch.

Wie soll ich es zum Oberkommissar bringen, wenn ich mich nur mit "vorurteilbehafteten Bürgern" dieses Landes befasse.
Machen Sie Ihre Arbeit und bleiben Sie sachlich.

 Antwort auf:
ein deutscher vater seiner tochter verbietet, den umgang mit "negern" zu pflegen?
Ha wir haben Ihn und ich werde befördert !
Er benutzt fett gedrucktes Wort.
Er gehört wahrscheinlich der white power Bewegung an.
Arien Nation oder so.

Sie sollen doch sachlich bleiben, das spiegelt die Seele Jener wieder, die Vorurteile haben und bedarf keiner Ideologie, dafür gibt es keine Beweise.

Ist ja gut

 Antwort auf:
schliesslich sind wir nicht in saudi-arabien
Genanntes Zitat könnten wir wie folgt...

Ich warne Sie, schreiben Sie Stammtichgelabber und ende aus!

Also gut / Stammtichgelabber !

 Antwort auf:
stadtzentren belagernde sektenheilige und scheppernde kirchenglocken gehoeren gehoeren hier zur freien glaubensausuebung.
genau wie lautsprecher-verstaerkte muezzins, die ja auch fuenf mal taeglich zur akkustischen umweltverschmutzung beitragen .
der weihnachtsrummel ist aber nun wirklich nicht der kirche anzulasten, sondern einer wildgewordenen konsumgesellschaft.
stihille nacht...
lobozen
Das fettgedruckte können Sie als Zeitgeist verbuchen und der spiegelt die Ländliche und vom historischen Maulkorb befreiten Südstaatler wieder.

Ist Ok, bin auch an der Leine, (wann geht der Chief endlich).
--------------------------------------------------
man sollte den fanatikern bei weiterer schulverweigerung zum vorteil der armen kinder das sorgerecht entziehen.
gesetze haben auch fuer ultra-religioese zu gelten - egal welchen gleubens sie sind , .
lobozen
--------------------------------------------------

Insgeheim hat er auch Vorurteile gegen andere Religion, da er entsprechend des obigen Beitrags nicht das einheimische Christentum meint, könnten wir Ihm doch Antis... Seien Sie Still und unterstehen Sie sich!!!!



 Antwort auf:
p.s.: religioese spinner gibt es in jedem land der welt, jm. der vorteil an laendern wie deutschland ist, dass man sie spinnen laesst, so lang sie sich nciht strafbar machen. anstatt sie gleich zu liquidieren.
Fordert drastische Methoden, kann man dies nicht als Aufruf zu Mord bewerten ?

Nein und nochmals nein.

Sie müssen noch viel lernen, Fakt ist, das genannter Herr den Herrn Dschihad braucht um seinem angestauten Frust freien Lauf zu lassen und wir belassen es dabei FRUST, Haben Sie verstanden. Wir konzentrieren uns auf die NPD und CO und nicht auf Null Acht Fünfzehn Stammtischkameraden.

\:\( Wann bekomme ich einen interassenten Fall

Das dauert

Der vermisst doch den Dschihad-Trojaner, können wir von einer Allianz zwichen Islamisten und Neonazis sprechen.

Nein !!! So das reicht, ich entziehe Ihnen den Fall und Sie melden sich morgen bei der Drogenkommission-.-Basta, gel.

Ich habe zum Schluss einen Vorschlag.

Er kann doch folgende Selbsthilfegruppe kontaktieren.

[URL=HelpLine - Aktiv gegen

Rechts]HelpLine - Aktiv gegen Rechts[/URL]

Die ist nur für eingefleischte Faschos eingerichtet! Gehen Sie und machen Feierabend Sie Deletant.

Cio Chief
Guten Abend Kollege.

In Kölle kan man Feiern, dat kansch isch dir sagen


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort
Seite 3 von 4 1 2 3 4

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1