Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,260 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 162 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Frage zu Adam #32038
26/11/2002 17:55
26/11/2002 17:55
Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
hkali Offline OP
Member
hkali  Offline OP
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
Friede sei mit euch!

Abu Huraira berichtet, der Prophet (s) habe erzählt:
“Gott erschuf Adam in der Gestalt, die er für ihn vorgesehen hatte. Und er war 60 Dhiraa groß. Nachdem Gott ihn erschaffen hatte, sagte er zu ihm: ‘Geh zu den Engeln, die dort sitzen! Grüße sie und achte darauf, wie sie dich begrüßen! Denn so wie sie sollst du und deine Nachkommen den Gruß entrichten!’ Adam trat zu den Engeln und sagte: ‘Friede sei mit euch!’ Sie erwiderten: ‘Friede und Gottes Erbarmen seien mit dir!’ ”

Meine Frage ist jetz: Wie viel sind 60 Dhiraa?
Habe leider auch im Netzt nichts darüber gefunden!
Über eure Anwort wäre ich wirklich dankbar!


Re: Frage zu Adam #32039
26/11/2002 19:41
26/11/2002 19:41
Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
N
NEO Offline
Member
NEO  Offline
Member
N

Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
Salamu 3alaikum!

Dira3 bzw. Dhiraa = plural Dar3 bzw. Daraa

ein Dar3 = eine Elle

Eine Elle = ein Meter

Das hört sich wohl komisch an, denn das hiesse, das ADAM 60 m groß war!!???

Ja war er! Auch 7,5 m breit!

Die Wissenschasft lehrt uns, das der Mensch klein ist und immer größer wird. ;-)

Das stimmt auch nicht! Im Gegenteil!

Und wenn man sich mit der Astrophysik beschäftigt, dann weiß man, dass der blaue Planet, Erde genannt, früher 100x größer war als er heute ist!!! Ich sage ausrücklich "Astrophysik" und nicht: "Mein Bouilogie Lehrer gefragt!" ;-)
Jeder Astrophysiker weiß es!

Und wenn man sich Sachen anschaut, wie "Stonehange" oder die "Pyramiden" oder die "Gräber der Hunnen", die zT. bis zu 5 m hoch gebaut waren!

UND! Wenn man auch die Tatsache berücksichtigt, das "wir" keine Affen waren, dann weiß man, das die Wissenschaft nicht immer Recht behielt!

Was nochmal die Größe von ADAM betrifft, so sind viele Gräber in Libanon zBsp zu finden, von Propheten oder Gesandten, die teilweise bis zu 7,5m lang waren!

Die Menschen lebten früher länger und jetzt weniger lang, und sie waren auch größer und heute weniger groß!!!

Ich hoffe Dir damit weiter geholfen zu haben!


Assalamu 3ala man ittaba3a l'Huda, wa ra7matu LLAHi ta3ala wa barakatuh
Euer Bruder im ISLAM ilyass alias NEO!
Re: Frage zu Adam #32040
26/11/2002 20:47
26/11/2002 20:47
Joined: Sep 2002
Beiträge: 109
Köln
M
Mrvi Offline
Member
Mrvi  Offline
Member
M

Joined: Sep 2002
Beiträge: 109
Köln
Wow!!!!!
NEO!!!! Wo bekommt man noch mehr Wissen über solche Themen? Das war mir vollkommen neu! Und diese Fragen habe ich mir schon so oft gestellt. Jetzt habe ich ja schon mal einen Ansatz an Antworten!
Danke

Re: Frage zu Adam #32041
27/11/2002 17:56
27/11/2002 17:56
Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
hkali Offline OP
Member
hkali  Offline OP
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
Salam Neo,

Ich danke dir für die Antwort. Hätte es wahrscheinlich selber nie herausbekommen!
Falls ich noch solche Fragen habe, weiß ich ja an wen ich mich wenden kann! Ich habe einiger solcher Fragen!
Wie zum beispiel: Warum bringt der Phrophet beispiele wie diese:
Abdullah Ibn ‘Umar (raa) berichtet, der Gesandte Gottes (s) habe erzählt:
“Eine Frau wurde bestraft und in die Hölle geworfen, weil sie eine Katze eingesperrt hatte, bis sie verhungert war. Gott, und er weiß es am besten, sagte zu ihr: ‘Du hast der Katze kein Fressen und kein Wasser gegeben, als du sie eingesperrt hast! Und du hast sie nicht hinausgelassen, dass sie die Insekten und kleinen Tiere jagen und fressen kann!’”


Warum spricht er davon, dass er Sie in die Hölle geworfen hat? Ich dachte immer, dass zu diesem Zeitpunkt noch keiner in der Hölle ist und erst wenn der jüngste Tag kommt, die Menschen in den Himmel bzw. in Hölle kommen. Oder ist das eher eine Voraussage?

Ich danke dir im voraus für deine Antwort!
Salam

Re: Frage zu Adam #32042
27/11/2002 18:48
27/11/2002 18:48
Joined: Sep 2002
Beiträge: 109
Köln
M
Mrvi Offline
Member
Mrvi  Offline
Member
M

Joined: Sep 2002
Beiträge: 109
Köln
Hallo Hkali!
Ja, genau richtig deine Vermutung. Alles was über die Zukunft (Paradies und Hölle) gesagt wird, ist Vorraussage. Da es aber schon feststeht, was passieren wird, weil Gott (Allah) ja allwissend ist, wird immer so gesprochen, als wäre es vergangenheit. Soweit ich weiss, gibt es in der arabischen Sprache auch eine grammatisch zeitlichen Fall, der die vollendete Gegenwart in der Vergangenheitsform ausdrückt. Aber für genaueres müsstest du noch jemand anderen Fragen.
Lieben Gruss
M.

Re: Frage zu Adam #32043
29/11/2002 18:53
29/11/2002 18:53
Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
hkali Offline OP
Member
hkali  Offline OP
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
Salam
Ich danke euch vielmals für die Antworten!

Re: Frage zu Adam #32044
30/11/2002 22:19
30/11/2002 22:19
Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
N
NEO Offline
Member
NEO  Offline
Member
N

Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
Salamu 3alaikum Meine lieben Geschwister!

Als erstes möchte ich mich bei euch entschuldigen, für diese verspätete Antwort!

Anhand solcher Fragen, die Ihr mit Recht euch selbst stellt, könnt Ihr erkennen inscha'ALLAH, dass der ISLAM nicht nur für Beduinen offenbart wurde, wie viele denken!
:-)

Eure Fragen sind ganz leicht zu beantworten, denn ALLAH der Allwissende hat uns ALHAMDULILLAH von den anderen Lebewesen dadurch unterscheiden wollen, als er uns die Logik, Intelligenz, ganz einfach gesagt uns Verstand gab!

Wir denken manchmal viel zu Komplex;-) und manchmal können wir nicht nachvollziehen, was ALLAH der Allwissende uns mitteilen möchte!!??

Es gibt einen bestimmten Vers im Qura'an, den wahrscheinlich "Fast" jeder Muslim auswendig kennt, aber "nie" "richtig" darüber nachdachte
:-)
Das ist der (Gewaltigste) Vers im Qura'an!

Um welchen handelt es sich hier?

Es der Vers des Throns [Ayatu L'Kursi] ;-)

{Allah - kein Gott ist da außer Ihm, dem Ewiglebenden, dem Einzigerhaltenden. Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Erhabene. [2:255] }

Ihr fragt euch bestimmt, was hat dies mit unseren Fragen zu tun? Wir kennen doch diesen Vers!
Ich sagte auch, das ich ihn kenne, da ich ja auch alhamdulillah arabisch kann. Aber man wird immer wieder aufs Neuste überrascht! Wie? ALLAH zeigt uns immer wieder anhand von kleinen Beispielchen, wie schwach wir wirklich sind, doch wir bemerken es nicht mal, nur selten:-)

Dieser Vers von dem ich hier schreibe, ist die Lösung unserer Antworten meine lieben Geschwister im ISLAM!!!

Einer der größten islamischen Gelehrten hat diesen Vers, wieder uns vor kurzem deutlich gemacht. Dr. Tareq Suwaidan!

Man solle sich überlegen, was diese Worte, die dieser Vers enthält, tatsächlich bedeuteten!??

{Allah - kein Gott ist da außer Ihm,...}
Wir wissen alle, dass unser Schöpfer ALLAH, der einzige ist, der Anbetungswürdig ist. SO lautet ja unser Glaubensbekenntnis => La ilaha illa 'LLAH.

{...dem Ewiglebenden,...} ALLAH verdeutlicht uns hier wieder eine Sache: ER der Erhabene, hat "nie" angefangen und wird "nie" enden! ALLES ENDET, ER NICHT! ALLES FING AN, ER NICHT!!!

Subhana'ALLAH, solche Sachen, sind diese, weswegen viele aus dem ISLAM abtreten, weil Ihr [normaler, streblicher, und *vergänglicher* Verstand, dies NIE akzeptieren konnte bzw. kann]

{...dem Einzigerhaltenden....}Subhana'ALLAH! Gerade gestern, sah ich einen Doku-Film über gesehen vom Discovery-Channel! Die Wissenschaftler sprachen unteranderem darüber, wie sie die Erde "schützen" wollen, wenn die Sonne, zu einem großen sich ausweitendem Stern wird :-) da musste ich schmunzeln! SIe meinten auch zu wissen, wie man die Erde von Asteroiden-Einschläge schützen könne! :-)

OH Ihr Ungläubigen! Ihr habt Angst vor dem, von dem es keinen Entrinnen gibt! Angst vor, dem Tot, den JEDER und ALLES kosten wird!!!!!!!!

DEM EINZIGERHALTENDEN!!!

{Und es gibt kein Geschöpf auf der Erde, dessen Versorgung nicht Allah obläge. Und Er kennt seinen Aufenthaltsort und seine Heimstatt. Alles ist in einer deutlichen Schrift (verzeichnet). [11:6] }

Wissen sie immer noch nicht, das ALLAH nur eins sagt und es wird? SEI!

Er sagt SEI und es wird! Subhana'ALLAH!!! Er ist es, der alles am Leben erhält, ALLES! Das ALLES seinen Platz im SEIN einhält.
Habt Ihr euch noch nicht gefragt, was wäre, wenn die Erde ein wenig mehr Anziehungskraft hätte?

Der Mond würde auf uns prallen und ALLES endet hier auf unseren Planeten!

Habt Ihr euch noch nicht gefragt, was wäre, wenn die Erde weniger Anziehungskraft hätte?

Die Atmosphäre würde wegdriften und wir wären wie Fische in der Wüste, nichts zum Atmen!
Subhana'ALLAH!

Die Planete, das Sonnensystem, unsere Galaxy???

Alles würde zusammen stoßen bzw. kolabieren! Nur die meisten, überfliegen den Qura'an und lesen ihn nicht! Achten darauf, das Stimme sich sehr schön anhört, wenn sie rezitieren!

Wißt Ihr nicht, dass das was die Astrophysik heute heraus bekam, schon vor ca.1400 Jahren uns gegeben wurde??? Der ISLAM ist so modern!

Liest mal was ALLAH über das Universum sagt bezüglich der Laufbahnen der Planeten:

{55. Al-Rahman
Im Namen Allahs,
des Allerbarmers, des Barmherzigen

Der Allerbarmer [55:1]

hat den Qur'an gelehrt. [55:2]

Er hat den Menschen erschaffen. [55:3]

Er hat ihm das deutliche Reden beigebracht. [55:4]

Die Sonne und der Mond kreisen nach einer festgesetzten Berechnung. [55:5]

Und die Sterne und Bäume fallen (vor Ihm) anbetend nieder. [55:6] }

oder

{ Er ist es, Der die Sonne zur Helligkeit und den Mond zu einem Licht machte und ihm Stationen zuwies, damit ihr die Anzahl der Jahre und die Berechnung (der Zeit) beherrschen könnt. Allah hat dies nicht anders als in gerechter (und sinnvoller) Übereinstimmung erschaffen. Er legt die Zeichen für die Leute dar, die Wissen besitzen. [10:5]

Wahrlich, in dem Wechsel von Nacht und Tag und in allem, was Allah in den Himmeln und auf der Erde erschaffen hat, sind Zeichen für gottesfürchtige Leute. [10:6] }

ALLAH sagt uns im Qura'an, dass alles nach einer fest gesetzten Berechnung erschaffen hat!!!

{...Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf...}

Das liest jeder, doch macht sich keiner RICHTIG :-) Gedanken darüber!!! Was meine ich hiermit?

Es ist nicht nur so, dass ALLAH NIE schläft! Man bedenkt doch, wieviele Sachen wir im Schlaf verpassen? ALLAH sieht ALLES ohne Pause! Sowas kennen NUR WIR! Denn wir sind nicht ALLMÄCHTIG. Wir sind schwach und müssen uns erholen!

{...Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist....}

Leute!!! :-) Meine Brüder!!! :-)

Denkt Ihr wirklich, das der Audi 1,8t Quattro euch gehört, für den Ihr so lange gearbeitet habt? Oder eure 50.000,-€ auf der Bank? Oder eure schöne Tomy Hilfiger Jacke?
Nimmt es nicht persönlich, aber euch gehört nicht mal die Unterhose, die Ihr gerade an habt, während Ihr diesen Beitrag liest ;-)

Nocheinmal: {...Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist....}

ALLES gehört ihm! Er ist der Eigentümer, wir sind nur die Besitzer, denn ALLES haben wir nur durch IHN und von IHM bekommen bzw. ausgeliehen in diesem Leben!!! ;-)

{...Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis?...}

Am Tag der Auferstehung werden die Engeln, die guten Gläubigen, die Propheten, die Gesandten und MUHAMMAD(s) bei ALLAH Fürsprache für jene einlegen, die nicht so gute Karten haben, um ins Paradies einzugehen!

ABER!
Egal wem da vergeben wird, er wird das Paradies nicht betreten, weil die Engeln, die guten Gläubigen, die Propheten, die Gesandten und MUHAMMAD(s) bei ALLAH Fürsprache für jene einlegen, NEIN weil ALLAH es erlaubt

also nochmal: {...Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis?...}

Ausser mit SEINER Erlaubnis!!!!!! Subhana'ALLAH!

UND JETZT zu eure Frage, warum ALLAH weiß bzw. ER mit dieser Frau als Beispiel, sprich, auch wenn das "NOCH NICHT" passieren wird!!! :-)

{...Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt;...}
ER, ALLAH weiß, was vor uns und was hinter uns liegt!!!

Was mag das wohl bedeuten?:-)

Jetzt denkt mal ein wenig mit!

Stellt euch vor, wenn ein Mensch geboren wird, dann durchlebt er sein LEBEN so, als würde er durch ein Strohhalm bzw. ein Rohr durchlaufen.
Das heißt, Du wirst geboren und du beginnst Deine Reise, durch diesen Strohhalm. Du kannst nicht zurück laufen bzw. in deine Vergangenheit zurückkehren. Sprich nicht rückwärst durch das Rohr, Dich bewegen. Verstanden!? Bestimmt ;-)

ABER Du weißt auch nicht was Dich noch auf dem Weg durch diesen Strohhalm Dich erwartet!?

nochmal: {...Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt;...}

So ist das Leben für uns!!!
ALLAH dagegen, "existiert" AUSSERHALB dieses Rohrs, d.h. die Gesetze, wie zBsp. die Zeit, die auf uns Wirkung haben, und uns fest in Griff haben weil wir nach denen Leben müssen bzw. weil sie uns beherrschen, Sie, beherrschen ALLAH nicht. ER, der Herr über ALLES beherrscht diese Gesetze!!! :-) Subhana'ALLAH!!!

Er ist es, der gleichzeitig am Anfang vom Rohr sehen kann, was *GERADE* passiert. ER sieht auch was am Ende des Strohhalms *gerade* passiert!!!

Versteht Ihr was ich mit *gerade* meine? ALLAH wird nicht von Vergangenheit, Präsenz und Futur beherrscht! NEIN für IHN den ALLMÄCHTIGEN ist ALLES ***JETZT***! Deswegen sagt er im Qur'an, über Völker, die schon "gelebt haben", sie werden dies und jenes tun. Und ER ist es auch, der über die Menschen am Tag des jüngsten Gerichts sagt: Ihr hattet so und so eine Strafe erhalten!!!

:-)

Ich hoffe das meine Brüder und Schwestern dies verstanden haben :-) ALLES leicht für UNS Muslime Alhamdulillah, weil wir ALLES im Qura'an stehen haben, aber UNGLAUBLICH für jene, die nicht glauben! ALhamdulillah, das wir Muslime sind!

{...Und Wir haben vor ihnen einen Wall errichtet und ebenso hinter ihnen einen Wall (errichtet), und Wir haben sie verhüllt, so daß sie nicht sehen können. [36:9]

Und ihnen ist es gleich, ob du sie warnst oder ob du sie nicht warnst; sie werden nicht glauben. [36:10]

Du vermagst nur den zu warnen, der die Ermahnung befolgt und den Allerbarmer im Verborgenen fürchtet. Gib ihm darum die frohe Botschaft von Vergebung und einem ehrenvollen Lohn. [36:11]

Wahrlich, Wir sind es, Die die Toten beleben, und Wir schreiben das auf, was sie begehen, zugleich mit dem, was sie zurücklassen; und alle Dinge haben Wir in einem deutlichen Buch verzeichnet. [36:12]
...}

JETZT können wir begreifen, was ALLAH meint, mit {...und alle Dinge haben Wir in einem deutlichen Buch verzeichnet...} ALLAH wird nicht von der Zeit beherrscht, deshalb hat ER am ANFANG alles nieder geschrieben, was passieren *wird*!!! :-)

Nicht weil ALLAH geschrieben hat, der und der gehen in die Hölle, deswegen gehen sie "ungerechterweise"!!! Und 7ascha liLLAH! Denn ALLAH weiß bzw. wusste bevor der und der erschaffen wurden, das sie Taten machen werden, mit der sie SELBST sich in die Hölle brachten bzw. bringen werden! SUBHANA'ALLAH

Jetzt weiter mit dem Vers des Throns:

{...Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will....}

nochmal:

{...sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will....}

Wir begreifen NICHTS! NUR das was ER will!!! Subhana'ALLAH!

Jetzt haben wir die Vergangenheit durchgemacht und wir haben viel erlebt, ABER

ABER

NUr das was ALLAH uns mitbekommen ließ! Was heißt das? Du weisst, das an Deinem X.ten Geburtstag dies und jenes geschah!!??

ABER

Hast Du auch an dem Tag mitbekommen, wieviele Menschen GENAU starben und wieviel gleichzeitig an diesem Tag zur Welt kamen???
Weißt Du auch wie ALLE heißen?
Weißt Du auch wie oft sich jedes EINZELNE Proton um jeden EINZELNEN Atom in DEINEM Körper sich bewegten??? :-)
NUR an dem bestimmten Tag! Und nur die Bewegungen der Protone in DEINEM Körper! NICHT die, der ganzen Menschkeit!!!
Und nicht die, ALLER Geschöpfe!!!:-)
Und schon gar nicht die, der gesamten Schöpfung vor diesem X.ten Geburtstag bis hin zurück zu ADAM!!! :-)

Wir können uns dies nicht vorstellen! SEINE MACHT IST UNGLAUBLICH! Versteht ihr jetzt was ALLMÄCHTIG bedeutet???
:-)

NEIN, nur ein wenig erahnen!

Es gibt Menschen, sagen: "Wäre nur das anstatt das passiert, dann wäre dies und jenes nicht passiert!"

:-)))

ALLAH weiß am Besten was für jene am BESTEN ist! ER weiß, was passiert wäre, wenn ER dies und jenes anders gemacht "hätte", ohne das er es gemacht hat!!!

Nochmal:

{...Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will...}

Subhana'ALLAAAAAAAAAAAAAAAH!

Ich hoffe meine lieben Geschwister, das ihr den ISLAM ab heute mit anderen Augen sehen werdet! Mit besseren, weil es ja nicht so ist, das ihr ihn schlecht gesehen habt! Inscha'ALLAH wir alle!

Ich habe nicht direkt und simpel auf die Frage antworten wollen, da ich wollte, dass Ihr sieht, wie Modern der ISLAM in Wahrheit wirklich ist! Und vor allem jetzt uns mal wirklich HINSETZEN und VERSUCHEN uns vorzustellen, wie Groß die MACHT des ALLMÄCHTIGEN wirklich ist!!!???
:-)

Salamu 3alaikum


Assalamu 3ala man ittaba3a l'Huda, wa ra7matu LLAHi ta3ala wa barakatuh
Euer Bruder im ISLAM ilyass alias NEO!
Re: Frage zu Adam #32045
30/11/2002 22:45
30/11/2002 22:45
Joined: May 2002
Beiträge: 1,402
K
J
Jocim Offline
gesperrt!
Jocim  Offline
gesperrt!
J

Joined: May 2002
Beiträge: 1,402
K
danke! habe ich dich jetzt unterbrochen, oder geht das jetzt noch weiter?

ich bedanke mich in diesem marokko-forum, fühle mich, als ob mir hier 10.000 suren um die ohren gehauen werden und spiele das spiel der selbsternannten mullahs nicht mehr mit!!!

mir reichts!! hier mufft es langsam vor gottesgläubigkeit. so ein geruch von mottenpulver!

bleibt unter euch, wenn ihr meint, dass das buchstabieren der suren uns auch nur einen schritt weiter bringt!

danke. das wars. auf wiedersehen. ich habe dazu keine lust mehr! allah sei gross und mächtig! ja! aber wir menschen sind klein.

ja!

danke für diese unterweisung. ich höre

dem

nicht

mehr

zu!

ich unterbreche den dialog zu den muslims, weil ich den eindruck gewinne, dass es euch nicht um den dialog geht, sondern nur um rechthaberei.

ich erkläre: ihr habt recht!

danke!

wir treffen uns im paradies!

Re: Frage zu Adam #32046
30/11/2002 23:19
30/11/2002 23:19
Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
S
Shakir Offline
gesperrt!
Shakir  Offline
gesperrt!
S

Joined: Mar 2002
Beiträge: 1,580
Deleted
@jocim

Ich bitte dich um Respekt dem Islam gegenüber!

Re: Frage zu Adam #32047
30/11/2002 23:27
30/11/2002 23:27
Joined: Mar 2002
Beiträge: 592
vor dem Bildschirm
Amira77 Offline
Member
Amira77  Offline
Member

Joined: Mar 2002
Beiträge: 592
vor dem Bildschirm
Assalamu 3laikum,

@NEO

Jazak Allahu khairan!!! Super Beitrag! Mach weiter so. Es gibt auch eine interassente Seite für diejenigen, die sich für die Erkenntnisse über die Schöpfung interessieren: www.harunyahya.de

@Jocim,
was ist los mit Dir? Hat hier irgendjemand von Dir gesprochen oder Dir geantwortet? Weshalb fühlst Du Dich angegriffen????? Sieht so aus als wäre es für dich unerträglich soviel Weisheit auf einmal zu lesen. Zwingt Dich doch keiner, oder???

Warum muss denn alles nach deiner Nase gehen? Die einen sollen nicht über den Islam reden und andere wiederum sollten aus dem Forum verbannt werden, weil DIR wiedermal irgendwas nicht passt...Find ich schon sehr seltsam Deine Hoheitsansprüche. Hast Du auch andere Hobbies????

Wasalam,
Amira

Re: Frage zu Adam #32048
01/12/2002 03:10
01/12/2002 03:10
Joined: Oct 2002
Beiträge: 646
Machu Picchu
Ibno_Rouchd Offline
Member
Ibno_Rouchd  Offline
Member

Joined: Oct 2002
Beiträge: 646
Machu Picchu
Asslamou 3la Man Itab3a Al Houda !
@Fatima[2..n]or Rolf \:D ) & F.N.D or Thomas

 Antwort auf:

1. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

109. Viele unter dem Volke der Schrift wünschen aus dem Neid ihrer Seelen, daß sie vermöchten, euch, die ihr schon geglaubt, wieder in Ungläubige zu verwandeln, nachdem ihnen doch selbst die Wahrheit deutlich kundgetan ward. Aber vergebt und wendet euch ab (von ihnen), bis Allah Seinen Ratschluß kundtut. Wahrlich, Allah hat die Macht, alles zu tun, was Er will.

110. Verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat; und was ihr Gutes für euch voraussendet, das sollt ihr bei Allah wiederfinden. Wahrlich, Allah sieht alles, was ihr tut.

111. Und sie sprechen: «Keiner soll je in den Himmel eingehen, er sei denn ein Jude oder ein Christ.» Solches sind ihre eitlen Wünsche. Sprich: «Bringt her euren Beweis, wenn ihr wahrhaftig seid.»

112. Nein, wer sich gänzlich Allah unterwirft und Gutes tut, ihm wird sein Lohn bei seinem Herrn. Keine Furcht soll auf solche kommen, noch sollen sie trauern.

113. Die Juden sagen: «Die Christen fußen auf nichts»; und die Christen sagen: «Die Juden fußen auf nichts», obwohl sie doch (beide) die Schrift lesen. So, gleich ihrer Rede, sprachen schon die, die keine Kenntnis hatten. Allah aber wird richten unter ihnen am Tage der Auferstehung über das, worin sie uneinig sind.

114. Und wer ist ungerechter, als wer verhindert, daß Allahs Name verherrlicht werde in Allahs Tempeln, und bestrebt ist, sie zu zerstören? Es ziemte sich nicht für solche, sie anders zu betreten denn in Ehrfurcht. Für sie ist Schande in dieser Welt; und in jener harrt ihrer schwere Strafe.

115. Allahs ist der Osten und der Westen; wohin immer ihr also euch wendet, dort ist Allahs Angesicht. Wahrlich, Allah ist freigebig, allwissend.

116. Und sie sagen: «Allah hat Sich einen Sohn zugesellt.» Heilig ist Er! Nein, alles in den Himmeln und auf der Erde ist Sein. Ihm sind alle gehorsam.

117. Der Schöpfer der Himmel und der Erde! Wenn Er ein Ding beschließt, so spricht Er nur zu ihm: «Sei!», und es ist.

118. Und die Unwissenden sagen: «Warum spricht Allah nicht zu uns, oder (warum) kommt uns kein Zeichen?» So, gleich ihrer Rede, sprachen schon die, die vor ihnen waren. Ihre Herzen sind einander ähnlich. Wir haben die Zeichen deutlich gemacht für Leute, die fest im Glauben sind.

119. Wir haben dich entsandt mit der Wahrheit, als einen Bringer froher Botschaft und einen Warner. Und du wirst nicht zur Rede gestellt werden über die Insassen der Hölle.

120. Und weder die Juden werden mit dir zufrieden sein noch die Christen, es sei denn, du folgst ihrem Glauben. Sprich: «Allahs Führung allein ist die Führung.» Und wenn du nach der Kenntnis, die dir zuteil geworden, ihren bösen Gelüsten folgst, so wirst du bei Allah weder Freund noch Helfer finden.

121. Sie, denen Wir das Buch gegeben, folgen ihm, wie man ihm folgen sollte; sie sind es, die daran glauben. Die aber nicht daran glauben, das sind die Verlierer.

Verse 109.121 aus Surat Al-Baqarah(2) Offenbart nach der Hidschra. Dieses Kapitel enthält 286 Verse. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

Sadaka Al Allhou Al 3athem !
Wa Salamoun 3la Man Itaba3a Al Houda !
from Dubai City, Your Ibno Rouchd


====================================================
"Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.",A.H
====================================================
Re: Frage zu Adam #32049
01/12/2002 13:57
01/12/2002 13:57
Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
N
NEO Offline
Member
NEO  Offline
Member
N

Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
@Jocim

Ich merke, das Du uns das unterstellst, was Du eigentlich selber tust!

Du versuchst, die unzivilisierten Araber u bekehren, nicht wir Dich!!!

Ich hatte Dir schon mal erklärt, wir hier nur uns gegenseitig erllären, was es wirklich heißt zu glauben!

Du wirst nie einen Muslim hier finden, der sagt: Jocim nach deiner langen Arbeit weiß ich, das Du Recht hast! Darau kannst DU lange warten! Es hat nichts mit Dir persönlich zu tun, nur mit der TATSÄCHLICHEN Wahrheit!

Und wenn hier schreibst, das wir Recht haben und es nicht eronisch gemeint ist und nur aus selbsmitleid geschrieben hast, dann bezeuge, das es nur den EINEN Gott gibt!

Falls nicht, dann sei mir nicht böse, aber Du gehst mir persönlich echt auf dem Kecks. Denn ich war erst zwei mal hier und jedes mal wenn ich schreibe, musst Du Dich hier negativ dazu äussern. Ich habe auch einige, meiner Meinung nach sehr schlechte und Unhöfliche Beiträge von Dir gelesen, aber ich habe mih nicht geäusert dazu!

Muhammad(s) der Prophet der Muslime sagte uns mal, das er nur uns gesandt wurde um der der Menschheit Benehmen beizubringen!

Ich glaube zu wissen, das DU dies nicht lernen brauchst! Deswegen schliesse ich was Dich betrifft mit dem ab, was ich schon mal schrieb. Das gleiche wie vor ein paar Monate:

Les es Dir aber diesmal durch!!! Nicht nur sich darüber aufregen, weil es Qura'an ist!!!

109. Al-Kafirun

Im Namen Allahs,
des Allerbarmers, des Barmherzigen

Sprich: "O ihr Ungläubigen! [109:1]

Ich diene nicht dem, dem ihr dient , [109:2]

und ihr dient nicht Dem, Dem ich diene. [109:3]

Und ich werde nicht Diener dessen sein, dem ihr dient , [109:4]

und ihr dient nicht Dem, Dem ich diene. [109:5]

Ihr habt eure Religion, und ich habe meine Religion." [109:6]

112. Al-Ihlas

Im Namen Allahs,
des Allerbarmers, des Barmherzigen

Sprich: "Er ist Allah, ein Einziger , [112:1]

Allah, der Absolute (Ewige Unabhängige, von Dem alles abhängt). [112:2]

Er zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden , [112:3]

und Ihm ebenbürtig ist keiner." [112:4]


Assalamu 3ala man ittaba3a l'Huda, wa ra7matu LLAHi ta3ala wa barakatuh
Euer Bruder im ISLAM ilyass alias NEO!
Re: Frage zu Adam #32050
02/12/2002 14:42
02/12/2002 14:42
Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
hkali Offline OP
Member
hkali  Offline OP
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
Salam zusammen!

Ich gebe Jocin Recht! Wenn man zu viel an falschen Orten über Religion spricht dann kann das schon nerven, aber Jocin, du musst verstehen, dass wenn das Forumsthema Religion ist du keine Witze oder sonst solcher Dinge findest. Die Leute haben sich hier eingeloggt, weil Sie Ihr Wissen über die Religion vertiefen wollen.
Z.B. ich persönlich bin hier, weil ich ganz persönlich weiß, dass ich die richtige Religion habe und weil mein Gott mir gesagt hat, dass ich so einfach nicht in den Himmel kommen werde. Ich muss es mir verdienen. Nun bin ich hier und stelle solche Fragen, mit der Hoffnung, dass ich Wissen bekomme. Mit mehr Wissen, kommt mehr Glaube und mit mehr Glaube kommt ein größerer Durst nach Wissen. Und dann so Gott will werde ich es mir verdienen!
Sollte ich jedoch mal den Drang verspüren einen Witz zu lesen, und den Drang habe ich ab und zu, dann log ich mich unter dem Thema Halka ein. Sollte ich da keine Witze sondern Religionsuren finden, dann würde ich deine Reaktion vielleicht verstehen. Also sei bitte höfflich und unterlasse diese Bemerkungen. Diese sind nicht nur unpassend (da Religion hier Thema ist) sondern auch für mich persönlich (möchte jetzt nicht für alle Moslime sprechen) sehr verletzend.
Und zu dem von dir ironisch gemeinten Aussage! Wir treffen uns im Paradies!
Meine Aussage ist jetzt wirklich nicht ironisch!
Ich hoffe es für dich und für mich mein Freund!

Hoffe bis dahin jedoch in einem der anderen Foren von dir zu lesen!

So zu Nero: Ich finde deinen Beitrag wirklich nicht schlecht! Auch die Vergleiche gefallen mir.
Nur gefällt mir nicht, dass es nicht herauskommt, dass der Mensch als solches keine Wahl und keine Entscheidung an seinem Leben hat. Da passt der Vergleich des Strohalms nicht so gut. Ich kann nicht zu Hause bleiben und nur sagen: Naja das ist was Gott mir zugesteht. Das ist mein Schicksal!
Da Gott allmächtig ist und er entscheiden kann was er will, kann er natürlich auch den Lauf der Dinge ändern wie es Ihm gefällt.
Was ich damit eigentlich sagen will, ist dass jeder irgendwie seines Glückes Schmied ist und jeder bestimmt ein wenig sein Schicksal und sein Glück, wenn Gott will.
Nicht jedem ist jedoch wirklich bewusst was wirklich Glück für einen bedeutet, da nicht wirklich einer weis, wie man sich selbst oder die Umwelt um einen herum, anhand von neuen Tatsachen und Umständen ändern würde.
Hier möchte ich gerne ein Beispiel geben. Um keine auf die Füße zu tretten oder zu beleidigen, nehme ich meine Person. Ich würde mal behaupten, wenn ich so richtig darüber nachdenke, wenn Gott das Schicksal so für mich drehen würde, dass ich 1 Milliarden Euro bekommen würde, dann wäre ich wahrscheinlich nicht so Gläubig wie jetzt. Ich denke ich würde zu sehr den Versuchungen dieser Welt hinterherhetzen und die kommende Welt vergessen. Würde es euch anders gehen?
Ich will damit nicht sagen, dass Geld den Charakter verdirbt, aber ich glaube Geld zeigt Ihn und läßt Ihn besonders hervortretten. Ich glaube nicht dass mein Charakter so stark ist, dass er auf Dauer den Versuchungen wiederstehen Könnte.
Was meint Ihr über euch wenn Ihr darüber nachdenkt? Würdet Ihr anders sein als ich?
Ich weiß nicht?

Aber ich stelle oft fest, dass manchmal etwas für ich echt schlecht gelaufen ist und später stelle ich doch fest, es hätte nicht besser sein können.
Also seit mit euren Wünschen wählerisch und wünscht euch nicht das falsche :-)
Möge Gott uns nur solche Prüfungen aufbürden, die wir auch bestehen können!!

Salam

Re: Frage zu Adam #32051
02/12/2002 17:28
02/12/2002 17:28
Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
N
NEO Offline
Member
NEO  Offline
Member
N

Joined: Jul 2002
Beiträge: 27
Ardu'LLAH
Salamu 3alaikum lieber hkali!

Anscheinend hast Du mich da falsch verstanden!
Denn ich meinte genau das Gegenteil:

Es gibt Menschen, die glauben, das ALLAH alles vorher geschrieben hat, deswegen braucht er auch nicht zu beten und so weiter!

Was ich mit meiner Aussage meinte, wenn ALLAH schon "vorher" Festgestellt hat, das Herr X in die Hölle kommt, dann NUR weil dieser X, nicht gebetet "hat" bzw. "wird" es ist die SCHULD von HERR X, dass er nicht ins Paradies kommt!!!

ALLAH sagt, das wenn man so und so handelt, man in die Hölle kommt, und wenn man so und so handelt, ins Paradies kommt!

Was das VORHERGESCHRIEBEN betrifft, so schreibt ALLAH bei Herr X, HÖLLE rein, weil ER der ALLWISSENDER schon [VORHER] weiß, das Herr X dementsprechend handeln wird! Und nicht weil ALLAH einfach sagt: Ich kann ihn nicht leiden, deswegen HÖLLE! NEIN NEIN! Weil ER der ALLWISSENDER schon VORHER weiß, das X die Taten macht, die zur HÖLLE bringen, nur darum steht auch vorher geschrieben, das er da rein kommt!!!

Ich hoffe damit, das Missverständnis bwereinigt zu haben! :-)


Assalamu 3ala man ittaba3a l'Huda, wa ra7matu LLAHi ta3ala wa barakatuh
Euer Bruder im ISLAM ilyass alias NEO!
Re: Frage zu Adam #32052
03/12/2002 13:07
03/12/2002 13:07
Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
hkali Offline OP
Member
hkali  Offline OP
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 22
NRW
Salam Neo

ich wollte nur sichergehen, dass dies auch wirklich noch mal klar gestellt wird. Ich hatte mir schon gedacht, dass du das so meinst, aber ich wollte es halt nicht nur glauben, sondern auch wissen.

Also vielen Dank nocheinmal!

Salam Neo

Re: Frage zu Adam #32053
03/12/2002 13:44
03/12/2002 13:44
Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
M
midar Offline
Mitglied
midar  Offline
Mitglied
M

Joined: May 2002
Beiträge: 499
Düsseldorf
Salam,

Zeit:Eine orientierung an natürlichen Gegebenheiten.

Die Erde dreht sich um die Sonne usw.

364 Tage und 6stunden sind eine Jahr usw.

Menschen sind gefangen in diesem Raum der Zeit.

Wir können uns nur in der Gegenwart bewegen und nicht in die Zukunft reisen bzw. in die Vergangenheit.

Also: Allah (Gott) ist erhaben über Zeit usw., da er der Schöpfer ist.

Für Gott steht es schon fest, wer ins Paradies kommt, oder wer in die Hölle usw.

Wir werden gegen uns selber zeugen sein, daher wird kein Mensch sagen können, ich hatte keine andere wahl.

Der Mensch begreifft nur das, was gott ihm zukommen lässt.

@Jocim:

wenn ich einem Kind (8 Jahre) albert camus die pest vorlese, wieviel würde er verstehen können.

Nach Piaget hätten wir einen Massstab:

Wir müssten alle passagen aus dem Buch streichen, die das kind nicht verstehen würde und den tesxt dem niveau des Kindes anpassen.

Das kind wird sagen;"ja ich habe albert camus verstanden."

Wissen ist also relativ, denn die Physik und Mathematik sind nur werkzeuge, um die komplexen vorgänge im All und auf der erde zu verstehen.

So ist dies mit dem Menschen:

Der Quran ist aber eine sache, die total durchdacht ist, und keine ergänzunng bedarf.

Subchan allah.

Es ist perfekt, da allah der urheber des Quran ist.

Daher zitieren wir den Quran jocim.

Aber " ES IST EINE GLAUBENSSACHE "

Die musst Du auch respektieren, wenn Du respekt erwartest.
Die musst Du auch respektieren, wenn Du respekt erwartest.


So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann,
so kann man auch das Licht der Wahrheit (Al Hakk) nicht auslöschen.

Israelitisches Sprichwort

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1