Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
475,101 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 1,051 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
HAJJ - die Pilgerfahrt #28691
23/01/2001 12:28
23/01/2001 12:28

A
Anonym OP
Nicht registriert
Anonym OP
Nicht registriert
A



Salam waaleikum,
HAY!

Dir gilt heute mein aufrichtiges DANKE! sowohl für Deinen Ansatz zur Skizze der - wie ich es sage - idealtypischen Hajj als auch der Schilderung Deiner real vollzogenen, persönlichen Hajj. Ich weiss es auch sehr zu schätzen, dass Du eine Nachtschicht eingelegt hast!

Besonderer Dank auch noch für die Literaturangaben! Meine Sekretärin ist schon unterwegs, mir die Bücher zu besorgen!

Mit beiden genannten Komponenten hast Du es verstanden, mein geringes Wissen anzureichern; so hatte ich beispielsweise von der Hajj eine völlig andere Vorstellung.

Eine - beileibe nicht letzte - Bitte darf ich noch an Dich äussern?
Sie betrifft die Informationen zum elektronischen Muezzin. Bitte informiere mich, wenn Du etwas erfahren solltest.
Und: ich habe sehr wohl Deine Beiträge gelesen!
Über die Länge habe ich mich schon geäussert. In einer Zeit, da berufliche Auslastung die professionelle Ideen- und Gedankenflut in die 'häusliche Sphäre' verlagert hat, darf ich die 'Tapeten-Frage' wohl stellen?
Allerdings nicht in der Form, wie Du sie nun stellen willst?

In diesem Sinne möchte ICH PERSÖNLICH Dich in diesem neuen Forum begrüssen.

Salam:
Peter.

Re: HAJJ - die Pilgerfahrt #28692
23/01/2001 18:43
23/01/2001 18:43
Joined: Feb 2001
Beiträge: 279
Ch-3001 Bern
U
umniya Offline
Member
umniya  Offline
Member
U

Joined: Feb 2001
Beiträge: 279
Ch-3001 Bern
Fragen ohne Antworten.
War al hajj vor dem Islam bekannt? Welche Familien waren zuständig für die Prganisation der Beherberung und Verpflegung der Pilgerer? War nicht die Familie des Propheten diese Aufgabe? existierte nicht eine Konkurrenz zwischen den Clans der Hachimiten deshalb?
Warum fndet der Hajj in den im Qur´an als Friedensmonate bezeichneten Monate? Steckt dahinter nicht eine Geschäftspolitik seitens derjenigen Clans, die Jahrhunderte vor dem Islam die Kontrolle über die Ka`ba hatten?
Wird heute al-hajj doch nicht als Barometer zum Testen der Gläubigkeitsschwankungen der Muslime? Verdienen doch nicht einige Reisebüros von den Moschen aus daran? Was machen die sogenannten Hütter der heiliegen Stätte mit den Einnahmen aus dem al-Hajj? Was ist, wenn jetzt ein islmaisches Land einem Wirtschaftsboykott seitens der richtigen Verbündeten der Saoudis unterliegt. Dürfen dann seine Bürger die Pilgerschaft machen, sowie das der Fall für Libyen während der Embargozeit? Ist das nicht eine Heuchelei in sich, von den Muslimen al- hajj zu machen, in einer Zeit, wo amerikanische Soldaten im Lande des Propheten als Schutzmacht weilen? Soll man noch pilgern, wenn das Herscherhaus in Saoudiarabien der amrikansichen Regierung zu Hilfe kommt und auf Anweisung des weißen Hauses seine Förderquotte erhöht, damit die Ölreise auf dem Erdölmarkt stabilisieren und zu keinem Börsenkrach kommt?
Werden diese Fragen den einfachen Muslimen in den Predigten beantwortet?
Inerwartung konstruktiver Antworten ohne Sanad und Usul verbleibe ich mit tahiyat gamila
Umniya

Re: HAJJ - die Pilgerfahrt #28693
28/01/2001 22:23
28/01/2001 22:23
Joined: Jul 2002
Beiträge: 26
Rosenheim
Z
Zoubair Offline
gesperrt!
Zoubair  Offline
gesperrt!
Z

Joined: Jul 2002
Beiträge: 26
Rosenheim
Umniya;

Solche Beitraege von dir sind auch ein Barometer fuer deine Einstellung: Wenn du so eine MUNA:fika bist; wieso sagst du es einfach nicht, dein Blabla von den Clans und dem Ibnu Rushd (den ich respektiere) geht vielen hier auf den Keks. Er war einer von vielen: Der Islam ist und war aber von Anfang an Licht; auch wenn es dir und deines gleichen nicht passt

Re: HAJJ - die Pilgerfahrt #28694
30/01/2001 19:06
30/01/2001 19:06
Joined: Feb 2001
Beiträge: 279
Ch-3001 Bern
U
umniya Offline
Member
umniya  Offline
Member
U

Joined: Feb 2001
Beiträge: 279
Ch-3001 Bern
hi Z

Sind das die Antworten auf die Fragen?

Re: HAJJ - die Pilgerfahrt #28695
30/01/2001 20:23
30/01/2001 20:23
Joined: Jul 2002
Beiträge: 26
Rosenheim
Z
Zoubair Offline
gesperrt!
Zoubair  Offline
gesperrt!
Z

Joined: Jul 2002
Beiträge: 26
Rosenheim
Umniya;
Da du von Clans redest, dann stoert es dir bestimmt nicht, dass du einem gehoerst, der sicherlich eine historische Realitaet ist:
Al-munafikun. Deswegen bitte ich dich ein bisschen ehrlich zu sein und deine wahre Einstellung zum Thema "Islam" zu verteidigen, statt hier dem Peter alles nachzumachen.

Re: HAJJ - die Pilgerfahrt #28696
01/02/2001 02:54
01/02/2001 02:54
Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
K
Karim Habbouri Offline
Mitglied
Karim Habbouri  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
umniya:
Saudi Arabien kann die Pilgerfahrt von Muslimen nicht verwehren. Sollte dieses mal geschehen, so wäre es um den Saudischen König geschehen.
Amerikanische Soldaten in Saudi Arabien sind kein Problem wenn Sie Mekka nicht betreten.
In früheren Zeiten wuren die Pilgerer von den Anwohnern bewirtet. Wenn also ein Pilgerer z.B. in Islamabad aufbrach und dann z.B. in Bagdad ankam, so wurde dieser bewirtet, da er ja nach Mekka pilgern will. Die Muslime die nach Mekka pilgern tragen einfache Gewänder damit keine Kultur und Klassenunterschiede auftreten. Es ist auch eine Ehre eine Menschen zu bewirten der sich auf der Pilgerfahrt befindet. Es gelang dadurch auch mal einen Ungläubigen, Mekka zu betreten.


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1