Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,244 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 724 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: Regionale Rif Entwicklung #26409
03/10/2004 14:28
03/10/2004 14:28
Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Tareq Offline
Junior Member
Tareq  Offline
Junior Member

Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Salam

Es wäre sehr intressant zu erfahren, ob diese Initiative zur eine Aktivisten-Team geworden ist?

Ich würde mich jedenfall sehr freuen, Meinungen, Vorschläge, Erfahrungen, Einstellungen und Beobachtungen, hier zu lesen.

Ich habe gehört, dass man Hilfs- bzw Entwicklungsprojekte, mit Hilfe des europäischen Kommission im Rif-Region durchführen könnte.

Ich bin der Meinung, dass wir in diesem Bereich aktiv werden mussen!

Was denkt Ihr darüber?

Wa Salam!

Re: Regionale Rif Entwicklung #26410
07/10/2004 20:30
07/10/2004 20:30
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Tareq,

es wird immer so getan, als ob das Rif eine der ärmsten Regionen Marokkos ist.
Wer sich im ganzen Land auskennt, der weiß, das dies definitiv nicht so ist. Ich erinnere nur einmal daran, was an den steinigen Südhängen des Atlas und dahinter wächst? Noch nicht einmal Haschisch. Im Rif würden wunderbare Obstbäume wachsen, die auch teilw. von der EU bezahlt würden. Das Interesse daran war bei den einheimischen Bauern jedoch mehr als zurück haltend.
Das Rif ist eine wunderschöne Gegend. Tolle Landschaften, wenn da nicht die glasklaren, sprudelnden Bäche alle 500 Meter mit einem Autowrack verziert wären. Zudem erstickt das Gebiet im Müll! In Ketama liegt er 20 cm hoch und 100 Meter breit am Straßenrand. Dort mußte auch das einzige Hotel schließen, weil Gäste ausbleiben. Die, die sich dorthin trauen, trotz daß in vielen Reiseführern davor gewarnt wird, müßen unangenehme Verfolgungsfahrten von geschäftswilligen Drogenhändlern durchmachen, werden bei jeder Pinklpause auf Schritt und Tritt verfolgt und alle fünf Minuten auf den Kauf von Haschisch angesprochen.
Meiner Meinung nach sollten die Bewohner des Rif´s wegen der angeblich fehlenden Unterstützung anderer nicht klagen, sondern selbst die o.a. Probleme lösen, dann bin ich mir sicher, daß es dort einen nie dagewesenen Touristenboom geben wird!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Regionale Rif Entwicklung #26411
09/10/2004 16:26
09/10/2004 16:26
Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Tareq Offline
Junior Member
Tareq  Offline
Junior Member

Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Hallo Thomas,

Ich bin ganz deine Auffassung. Nur dass die einheimischen Bauern zurück haltend wären, ist kein wunder? Den sie wissen nicht, was sie für Möglichkeiten haben!

Mir ist keine Hilfsorganisation bekannt, die sich um die Belange der dortigen Bevölkerung kümmert. Es existieren weder Bauernvereinigungen, aufklärende Behörden noch eine Bauerngewerkschaft.

Ein Helfer-Team aus den Reihen der in Europa immigrierten Rif-Bewohner, könnte nach meine Überzeugung ein beträchtliche Rolle spielen.

Auf der Seite: www.Maroczone.de, Forum Politik & Gesellschaft, Thema Rif-Entwicklung, findet ein sehr intressanter Diskussion statt, fall du dich beteiligen möchtes.

Grüsse
Tareq

Re: Regionale Rif Entwicklung #26412
09/10/2004 17:29
09/10/2004 17:29
Joined: Mar 2004
Beiträge: 650
pattaya
L
lobozen Offline
Member
lobozen  Offline
Member
L

Joined: Mar 2004
Beiträge: 650
pattaya
"Im Rif würden wunderbare Obstbäume wachsen, die auch teilw. von der EU bezahlt würden. Das Interesse daran war bei den einheimischen Bauern jedoch mehr als zurück haltend."

thomas,
obstbaeume bringen halt weniger ein \:\) .

das mit den verfolgungsfahrten wird zwar oft kolportiert - besonders gerne in reisefuehrern -, aber aus eigener erfahrung (oder der von bekannten) kann ich das nicht bestaetigen.

manche leute werden sich am als aggressiv empfundenen, konkret aber nur aufdringlichen verhalten der "anbieter" stoeren.
aber die sind dann auch zu sensibel fuer einen "alleingang" durch die souks von fez.

dass das rif eine wunderschoene gegend ist unterschreibe ich voll und ganz.

lobozen


speerspitze der aufklaerung \:\)
Re: Regionale Rif Entwicklung #26413
09/10/2004 20:11
09/10/2004 20:11
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
kann lobozen nur 100%-ig beipflichten. mache oft kleine touren mit familie, und es gibt ueberhaupt keinen grund zur beschwerde. kann es auch an den ''klamotten'' und am alter liegen??? bisher wurde immer ein klares ''nein'' respektiert. ich weiss bis heute nicht, ob das nur geruechte sind in den reisefuehrern, oder wo 'man' diese negativen erfahrungen gemacht hat. gruss haskamp

Re: Regionale Rif Entwicklung #26414
10/10/2004 11:15
10/10/2004 11:15
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
es gibt sie - inkl. Verfolgungsfahrten, letztes Jahr noch Live erlebt.

Aber es ist trotzdem kein Problem, die konkreten Strecken sind bekannt und für den erfahrenen Reisenden kein Problem. Für Einsteiger ist die Querung des Rifs sicher nicht als Einstieg zu empfehlen, bei o.a. Erfahrung des letzten Jahres haben wir uns auch gefürchtet, im Nachhinein sehen wir das eher als Spiel (abgesehen davon das die abdrängversucher fast in einer Schlucht gelandet wären) , man versucht Business zu machen wie überall. In der Regel gibt es verkaufsangebote am Strassenrand, das muss man natürlich nicht als bedrohlich empfinden. Die Warnungen des AA scheinen mir aber doch überzogen, zumal seit Jahren unverändert.

in Chefchauen aber z.B. wurde ich - obwohl ich nen langhaariger bin - so gut wie nie überhaupt auf irgend etwas angesprochen. Ein Fussmarsch durch Marakesch oder Midelt ist anstrengender - kleine Orte im Rif wie sonst auch wo ohne Probleme.

Wir sind auch Abseits der Hauptstrasse im Rif unterwegs gewesen - keine Probleme. (z.B. entlang des Mitelmeeres bis Qued Laou und dann Ri Chefchauen, dito von Melillia kommend bis Cala Idriss, keine Probs, keine aufdringlichen Angebote - alles auf kleinen Strassen)

Also das Prob das jemand gerne Business machen möchte (egal um was es geht) ist in ganz Marokko gegeben - wer damit auch nach eingewöhnung nicht klar kommt (oder ganz einfach auch mal die Vorteile sieht!!) wird wohl nicht wieder kommen, - (bedrohlich ist das objektiv nie weder im rif noch sonst wo , aber manches mag im Auge des betrachters anders ausssehen - aber kenne niemanden und keine konkrete Geschichte in der je konkret jemand in Marokko zu irgendetwas genötigt wurde)

die Müllproblematik sehe ich auch in ganz Marokko, wobei Autos gibt es wirklich hauptsächlich im Riff (dort ist der Fahrstiel ja auch wesentlich agressiver wie in anderen Regionen, man kann es sich leisten?) - ansonsten Städte in denen der Müll offen rumliegt gibt es überall, in den sauber aussehenden ist er ja auch nur um die Ecke geschoben worden - wer pistelt trifft den Müll gelegentlich wieder. (Besonders Eindrucksvolll z.B. Sidi Ifni - da ist die Querung des Müllplatzes von Chefchauen ja noch easy)

Re: Regionale Rif Entwicklung #26415
11/10/2004 13:28
11/10/2004 13:28
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo
stimmt holger

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Regionale Rif Entwicklung #26416
14/10/2004 20:21
14/10/2004 20:21
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Besonders an der Strecke Chefchaouen - Ketama erlebe ich jedes mal diese laestigen Verfolger; an anderen Strecken ist es weitaus weniger verbreitet.
Warnungen wie z.B. vom ADAC, wo von Strassensperren oder gar vom Zwang zum Haschischkauf berichtet wird, sind masslos uebertrieben.
Laestig empfinde ich es trotzdem, bei "normalen Touristen" kann ich mir auch vorstellen, dass diese Angst bekommen.

Tariq,
danke fuer Deinen Hinweis, ich habe jedoch keine Zeit zu einer weiteren Diskussion zu diesem Thema in einem anderem Forum.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Regionale Rif Entwicklung #26417
20/11/2004 09:59
20/11/2004 09:59
Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
T
tint Offline
Member
tint  Offline
Member
T

Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
azul tarik
du willst doch wohl thomas nicht in ein forum locken ,wo vollislamisierte türken mittlerweile das heft in der hand haben und die themen berber,rifi oder arabermuslim immer wieder auf das gleiche thema hinauslaufen.
brüder lasst uns eine umma bilden
ein besserer kindergarten ,mehr nicht.

solange ibn und h77,gamal und dieses mistweib von der fis euch dort verarschen oder besser gesagt vorführen ,werden solche sorten wie ich ua ,diesen jungfräulichen forumsboden nicht betreten und gehen in den chatt und ziehen die leute ab.
sobald ein user mit fakten kommt hat er schon den islamlink unter seinem posting stehen und wird als nationalist beschimpft
da kannst du doch nicht thomas hin einladen ,da kriegt man ja augenkrebs.
das deutsche internet ist zu einer schaubude ,für feisalanhänger verkommen und die imazigen mittendrin.

ich bewundere juba ,izri usw

ihr dürft das posting gerne löschen ,aber das musste raus.


bätsch!
Re: Regionale Rif Entwicklung #26418
03/12/2004 12:54
03/12/2004 12:54
Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Tareq Offline
Junior Member
Tareq  Offline
Junior Member

Joined: Sep 2004
Beiträge: 3
Frankfurt am Main
Tint!

Ich locke jeden, der sich für die Rif-Entwicklung intressiert und überall dort hin, wo über den Rif-Entwicklung gesprochen und Diskutiert wird.

Was du über irgendwelche Web-Seiten weist, intressiert mich persönlich nicht. Falls du uns mit dein Beitrag davon überzeugen willst, dass du ein Atiisten oder Ungläubiger seien sollten, kannst du von mir aus auf dem Markt schreien. Nur eins musst du wissen Imazighen bzw. Irifiyen sind keine Atiisten oder Ungläubiger. Ich hoffe dass du weist, dass Tareq Ben sayad, sein Leben für den Islam geopfert hat und Shrif Mohamed Amesyan sowie Abdelkarim Al Chattabi,(Ich hoffe die drei Persönlichkeiten sind dir bekann)haben Ihren Leben für ein islamische Republick, gelassen. Ich hoffe deine Einstellung, könnten die drei letzten o.g. Pfeiler der Imazighen korrigieren.

Re: Regionale Rif Entwicklung #26419
03/12/2004 14:16
03/12/2004 14:16
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
Leute, Leute.

Was hat denn das nun noch mit der Entwicklung im Rif zu tun???

Re: Regionale Rif Entwicklung #26420
05/12/2004 03:47
05/12/2004 03:47
Joined: Nov 2002
Beiträge: 24
Hamburg
Orientality Offline
Member
Orientality  Offline
Member

Joined: Nov 2002
Beiträge: 24
Hamburg
Hallo.

moechte auch teilnehmen, aber der Link funzt nicht.

Hier meine Mail: minimi077@hotmail.com

Würd mich freuen, Wenn wir gemeinsam etwas machen könnten.

Said

Re: Regionale Rif Entwicklung #26421
05/12/2004 17:08
05/12/2004 17:08
Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
T
tint Offline
Member
tint  Offline
Member
T

Joined: Nov 2004
Beiträge: 328
amezzir
tarik ist schon ok so.immer das gleiche mit euch brüdern .

ohne gruss \:D


bätsch!
Re: Regionale Rif Entwicklung #26422
07/12/2004 00:56
07/12/2004 00:56
Joined: Dec 2004
Beiträge: 1
Frankfurt am Main
samira24ausffm Offline
Junior Member
samira24ausffm  Offline
Junior Member

Joined: Dec 2004
Beiträge: 1
Frankfurt am Main
Salam, Dar el Kebdani.

Wem gehört denn diese Email-adresse Tichamin@hotmail.com?

Re: Regionale Rif Entwicklung #26423
07/12/2004 13:34
07/12/2004 13:34
Joined: Mar 2003
Beiträge: 11
Frankfurt am Main
D
Dar El Kebdani Offline OP
Junior Member
Dar El Kebdani  Offline OP
Junior Member
D

Joined: Mar 2003
Beiträge: 11
Frankfurt am Main
Salam Samira!

diese e-mail Adresse, gehörte mir! die hat sich jedoch geändert. die neue: Arifi11111@hotmail.com

salam

Re: Regionale Rif Entwicklung #26424
25/02/2006 16:24
25/02/2006 16:24
Joined: Mar 2003
Beiträge: 6
Wiesbaden
R
Rif-Landwirt Offline
Junior Member
Rif-Landwirt  Offline
Junior Member
R

Joined: Mar 2003
Beiträge: 6
Wiesbaden
Salam!

Was hält Ihr von einer Helfer-Team, dass den Ziel hat, Hilfsprojekte in der Rif-Region durchführt?

Benötigt werden Leute:

die etwas Anhnung in der Webgestalltung haben,
die Umfragen vorort durchführen,
die Ahnung in der Antragstellung bei der EU-Kommission, für
Entwicklungs-Projekte haben,
die über Organisations-Kenntnisse verfügen und natürlich,
die, die Region, mit dem was sie haben unterstützen wollen,

Re: Regionale Rif Entwicklung #26425
25/02/2006 17:40
25/02/2006 17:40
Joined: Jun 2003
Beiträge: 8
MTK
Xsela Offline
Junior Mitglied
Xsela  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jun 2003
Beiträge: 8
MTK
hallo zusammen!!
sagt mal gibts den link hier noch oder schon wieder ausgestorben??
http://groups.MSN.Com/Regionalrifentwicklung.
würde gerne auch mit machen

gruß
xsela

Re: Regionale Rif Entwicklung #26426
17/04/2006 18:58
17/04/2006 18:58
Joined: Mar 2003
Beiträge: 6
Wiesbaden
R
Rif-Landwirt Offline
Junior Member
Rif-Landwirt  Offline
Junior Member
R

Joined: Mar 2003
Beiträge: 6
Wiesbaden
Salam!

ein sehr intressante Seite:

http://www.rifregion.com/

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Rif-Landwirt] #105494
18/04/2010 15:30
18/04/2010 15:30
Joined: Apr 2010
Beiträge: 5
Frankfurt am Main
S
Soufian67 Offline
Junior Mitglied
Soufian67  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Apr 2010
Beiträge: 5
Frankfurt am Main
As-Salamu alaikum wa rahmatulahi wa barakatuhu geehrter Geschwister im Islam

Ich habe diese E-Mail erhalten, und möchte es an euch hier weiterleiten

Ich hoffe ein kleinen Beitrag geleistet zu haben

Wa Salamu alaikum
Soufian


"Betr.: Projekt„Integrierte ländliche Entwicklung in der Provinz Nador“

As-Salamu alaikum wa rahmatulahi wa barakatuhu geehrter Geschwister im Islam

Allah sagt im Qur'an Sura Nuh 71:14
وَقَدۡ خَلَقَكُمۡ أَطۡوَارًا
ungefähre Bedeutung: „wo Er euch doch in Entwicklungsabschnitten erschaffen hat?“

Entwicklung und Wachstum sind das grundlegende Ziel und Zweck des Islam. Islam will das Wachstum von Individuen und Gesellschaften erreichen.

Allah hat den Menschen und somit den Gesellschaften, unterschiedlichen Potentialen gegeben. Jeder Mensch ist verantwortlich, nach seinen / ihren Möglichkeiten besser zu wachsen.

Sahih Al-Buharyy, überliefert uns u. a. zwei Hadithe, den ersten wird hier ganz und den zweiten, nur Sinn gemäß, wiedergegeben, weil es ein sehr langer Hadith ist.

… Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtet, dass der Prophet, Allahs Segen und Frieden auf ihm, sagte:
„Derjenige, der für eine Witwe und für einen Armen sorgt, ist (dem Lohn nach) demjenigen gleich, der auf dem Weg Allahs kämpft, oder demjenigen, der die ganze Nacht betet oder den ganzen Tag fastet“.

A´isa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, überliefert uns, (Sinn gemäß) Als die Wahrheit zur Prophet, Allahs Segen und Frieden auf ihm, in der Berghöhle Hira, kam, war es mit eine Auseinandersetzung zwischen dem Prophet, Allahs Segen und Frieden auf ihm und ein Engel, verbunden.

Die Auseinandersetzung hat ihn so sehr zugesetzt, dass er sehr ängstlich zur (seiner Frau) Hadiga kam und um Einhüllung bat. Sie tat es und die Furcht hat nach gelassen. Er berichtet ihr von den Ereignissen, dann sagte sie u. a. dass er niemals eine Schande bei Allah erleben wird und begründet es mit, folgenden
Eigenschaften des Propheten, Allahs Segen und Frieden auf ihm:

 Dass er die Verwandschaftsbande pflegt
 Dass er die Wahrheit spricht
 Dass er dem Schwachen hilft
 Dass er den Gast freundlich aufnimmt
 Dass er dem Notleidenden unter die Arme greift

Wir dürfen unsere Geschwister im Islam aus unserem Herkunftsland, nicht bei unserer gemeinnützigen Arbeit in Europa, vergessen.

Unserer AG „ILEN“, erwägt, ein Entwicklungsprojekt in Marokko durchzuführen, mit welche wir dem Schwachen helfen und dem Notleidenden unter die Arme greifen könnten.

Das Projekt„Integrierte ländliche Entwicklung in der Provinz Nador“ (ILEN), verfolgt das Ziel die Verbesserung der wirtschaftlichen und gesundheitlichen Situation durch Diversifizierung und Erhöhung der landwirtschaftlichen Produktion und Verbesserung des Gesundheitswesens.

Durch den Aufbau von Hühnerfarmen in 6 Dörfern und durch Zinsfrei Kreditvergabe zum Bau von Getreidespeichern soll das durchschnittliche Jahreseinkommen erhöht und die Ernährungssituation verbessert werden.

Um diese Ziele zu erreichen und die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, müssen die bereits bestehenden Selbsthilfegruppen gestärkt und Schulungsmaßnahmen zur verbesserten Betriebsführung, Lagerhaltung und Vermarktung durchgeführt werden.

Die medizinische Versorgung ist in der Provinz Nador äußerst unzureichend. Sie soll durch den Bau von 3 Gesundheitsstationen und durch Vorsorgemaßnahmen verbessert werden.

Bei der Umsetzung der Ziele, benötigen wir eure Unterstützung.
Wir würden uns über jede helfende Hand freuen.
Natürlich stehen wir euch, für nähe Informationen, jederzeit zur Verfügung.

Ihr könnt uns unter:

Grüner Halbmond e. V.
AG „ILEN“ – Sliman -
Mainzer Landstr. 164
60327 Frankfurt am Main
Tel.: 069/ 175 37 37 33
Fax: 069/ 175 37 37 38
Mobil : 0176 - 77 16 000 5
E-Mail: sozialarbeit-frankfurt@ghmev.de

kontaktieren.

Wa Salamu alaikum
Sliman

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Dar El Kebdani] #126663
30/10/2011 18:24
30/10/2011 18:24
Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
K
Kebdania Offline
Junior Mitglied
Kebdania  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
Hallo,wir wohnen in kebdana es wären dort auch viele dinge ötig zum beispiel telefonanschluss findest du blöd nee brauche ich fü´s internet das wäre malne anregung, was kann man denn da tun alles nur auf eigene kosten oder nur einen antrag stellen bei der telecom - marocc?
würde mich sehr freuen auf eine antwort, denn wenn das möglich wäre könnten wir arbeitsplätze schaffen wir sind von kariat- arkmane 18 kilometer entfernt!
gruss von kebdania

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Rif-Landwirt] #126665
30/10/2011 18:36
30/10/2011 18:36
Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
K
Kebdania Offline
Junior Mitglied
Kebdania  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
Würde mich interessieren etwas im rif zu verbessern,wir wohnen in kebdana 18 kilometer von kariat - arkmane der weg bis zum haus ist auch ne katastrophe zum meer noch schlimmer wenn da einiges gemacht werden würde könnten arbeitsplätze geschaffen werden wir haben zwei zimmer zur unterkupft mit möbel betten und so, doch geld für die wege haben wir alleine nicht doch wer etwas mithilft das ginge schon zu machen, die menschen die hier mit uns leben familie alle verarmt wirklich und krank taurig aber wahr, wir helfen schon aber das reicht nicht wirklich zu viele die was bräuchten vor allem auch junge leute die nur das dasein fristen langeweile unsw.schreibt mir bitte.grussvon kebdania

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Soufian67] #126667
30/10/2011 18:38
30/10/2011 18:38
Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
K
Kebdania Offline
Junior Mitglied
Kebdania  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Jun 2011
Beiträge: 4
Wiesbaden
Einen sehr schönen Beitrag haast du da Geschrieben, Dankeschön!
gruss von kebdania

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Dar El Kebdani] #134865
01/06/2012 19:22
01/06/2012 19:22
Joined: Apr 2010
Beiträge: 5
Frankfurt am Main
S
Soufian67 Offline
Junior Mitglied
Soufian67  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Apr 2010
Beiträge: 5
Frankfurt am Main
Salam Kebdania

verzeih, dass ich erst heute schreibe.

Um ein Entwicklungshilfe-Protzes in der Region zu thematisieren, haben wir ein Verein gegründet, der bescheidene Projekte durchfürhren möchte. Falls du dich beteiligen möchtest, hier die Kontakt Daten:

Aamana e.V.
Plattform für Integration, Bildung und Entwicklung
Lahnstr. 41
60326 Frankfurt am Main
Tel.: 0176 - 77 16 000 5
Website: www.aamana-ev.com
E-mail: kontakt@aamana-ev.com
Grüsse

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Soufian67] #138825
24/09/2012 11:55
24/09/2012 11:55
Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
L
LOE140905 Offline
Mitglied
LOE140905  Offline
Mitglied
L

Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
Original geschrieben von: Soufian67
As-Salamu alaikum wa rahmatulahi wa barakatuhu geehrter Geschwister im Islam


Christen, Atheisten und "Andersgläubige" ausgenommen?

Re: Regionale Rif Entwicklung [Re: Thomas Friedrich] #138826
24/09/2012 12:12
24/09/2012 12:12
Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
L
LOE140905 Offline
Mitglied
LOE140905  Offline
Mitglied
L

Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
es wird immer so getan, als ob das Rif eine der ärmsten Regionen Marokkos ist.
Wer sich im ganzen Land auskennt, der weiß, das dies definitiv nicht so ist.

Absolut, ich kenne nur Gegenden in Marokko die tausend mal ärmer sind! Das Rif wird mit Abstand die reichste Gegend in Marokko sein, in keinem nicht urbanen Bereich kommen mehr und gestreuter Devisen rein als hier. Nichtsdestotrotz gibt es auch im Rif sehr arme Menschen, aber das liegt nicht daran das die Region selbst als "arm" zu bezeichnen ist. Es liegt daran das das Geld auch in Marokko nur nach oben fällt und die Nächstenliebe reicher Muslime genauso viel Wert ist wie die reicher Christen: Gar nichts!

Seite 2 von 3 1 2 3

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1