Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,637 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 712 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Fussball WM 2026 nicht an Marokko #165604
13/06/2018 13:29
13/06/2018 13:29
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline OP
Mitglied
latino  Offline OP
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger

Re: Fussball WM 2026 nicht an Marokko [Re: latino] #165609
13/06/2018 16:33
13/06/2018 16:33
Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
A
Amazigh83 Offline
Mitglied
Amazigh83  Offline
Mitglied
A

Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
Ja echt schade, jedoch denke ich das es eine extreme Herausforderung gewesen wäre alles umzusetzen bei 48 Teams !

Re: Fussball WM 2026 nicht an Marokko [Re: Amazigh83] #165613
13/06/2018 17:45
13/06/2018 17:45
Joined: Jan 2016
Beiträge: 160
D
B
bulbulla Offline
Mitglied
bulbulla  Offline
Mitglied
B

Joined: Jan 2016
Beiträge: 160
D
Schade

finde ich es auch. Aber, wie gesagt, es wäre ein Riesenaufwand geworden.

Und am Freitag drücke ich ganz fest die Daumen!

Re: Fussball WM 2026 nicht an Marokko [Re: bulbulla] #165695
21/06/2018 12:02
21/06/2018 12:02
Joined: May 2017
Beiträge: 344
Hamburg
F
ferbitz Offline
Mitglied
ferbitz  Offline
Mitglied
F

Joined: May 2017
Beiträge: 344
Hamburg
Original geschrieben von: bulbulla
Schade

finde ich es auch. Aber, wie gesagt, es wäre ein Riesenaufwand geworden.

Und am Freitag drücke ich ganz fest die Daumen!

Nun hatte ich zu den für Marokka ja auch positiven Seiten der Ablehung für die Austragung der Fussball-WM 2026 geschrieben, meine Beiträge wohl im Eifer des Gefechtes der Löschtaste zum Opfer fielen.
Nun gehöre ich nicht zu den Leuten, die dem Land Marokko negativ gegenüber stehen, ich darum eine Hintergrundanalyse wage,
Nach dem Ausscheiden Kenias als Austragungsort für den African Cup erhielt Marokko den Zuschlag für 2015.
Der African Cup ist eine afrikanische Fußballmeisterschaft, nur für afrikanische Nationen, geschaffen, , gegen die europäische und südamerikanische Dominanz im Fußball.
Marokko lehnte dann später die Austragung ab, begründete es mit der Gefahr einer Ebola-Epedemie in Marokko , wurde dafür diszipliniert, mit einer Geldstrafe bedacht und bis 2019 von der Teilnahme ausgeschlossen.

Ferner wurde marrokanischerseits gesagt, dass nur wenige Ebolafälle den Tourismus für Marokko zusammenbrechen lassen würde , der ein wichtiger Faktor für den Reichtum des Landes darstellt.
Die für die Entscheidung der Ablehnung haben aber 2 Dinge nicht bedacht, dass ein Ebola-Kranker nicht reist und kann, und dass Ebola in den unteren sozialen Schichten der afrikanischen Länder grassiert, denen eine Anreise aus finanziellen Gründen ohnehnin nicht möglich ist.
Ergo, die Gründe für die Ablehnung fadenscheinig waren.,

Marokko verspielte mit seiner Haltung AUCH die WM-Austragung 2026 und zeigte sich der Welt als ein Unsicherheitskandidat für die Austragung von Sportveranstaltungen auf Weltniveau.

Last edited by ferbitz; 21/06/2018 12:04.

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1