Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

Dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.

...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3649741
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1730104
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1360455
Religiöse Beschneidung verboten 854204
Woran merkt man das ER es ernst meint? 689035
Was für Büroalltag 636484
Arab, Maroc & Co. Music Thread 592180
Treffpunkt-Erfahrungen 578561
van Gogh ist tot 489986
Strassenverkehr 465048
Forum Statistik
9959 Mitglieder
17 Foren
18515 Themen
164845 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 674 Gäste und 4 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Optionen
#165321 - 27/05/2018 14:20 Geheimtip ? beim Handeln ?
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Dass in vielen arabischen Ländern (und nicht nur da) bei Einkäufen im Suq gehandelt werden soll und muss, ist hinlänglich bekannt. Hierzu gibt es Tips von Stellen, die sich hierzu berufen fühlen, als "Fachleute".
Alle aber kennen eines der wichtigsten Verhaltensformen NICHT, den Griff an den Bart oder an einen imaginären Bart am nackten Kinn.
Als Nachdruck dafür, dass der vom Verkäufer geforderte Preis viel zu hoch sei, ziehe man an dem eigenen !!! Bart.

Hintergrund: Bart ist für einen Araber/Berber nicht nur ein Gesichtsschmuck sondern auch ein Statussymbol. Seinen Bart zu verlieren (auszureißen) kommt einem Persönlichkeitsverlust gleich, fast totaler Armut.

Dass jetzt hierzu aus Unwissenheit dümmliche Kommentare kommen, ist mir schon klar.


Bearbeitet von ferbitz (27/05/2018 14:22)

hoch
#165322 - 27/05/2018 15:18 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
marocmineral Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 568
Ort: NRW
Das ist schon ganz richtig so. Ein echter Geheimtip.

Mit diesem hier hats beim Handeln immer ganz gut geklappt. Kann ich nur jedem Arabien-Fahrer wärmstens ans Herz legen:

https://www.xn--kostme-6ya.com/produkt/araber-vollbart-set-2-teilig.html

Habe davon auf meinen Reisen immer mehrere Exemplare in verschiedenen Farbtönen an Bord.

In exklusiveren Geschäften benutze ich meistens diesen:

https://www.xn--kostme-6ya.com/produkt/scheich-kinn-spitzbart-schwarz.html

Auf dem Hamburger Fischmarkt gehts übrigens auch mit dem hier:

https://www.xn--kostme-6ya.com/produkt/steinzeit-bart-und-schnurrbart-braun.html

Gruß

Piet


Bearbeitet von marocmineral (27/05/2018 15:25)

hoch
#165324 - 27/05/2018 18:42 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: marocmineral]
theomarrakchi Offline
Mitglied

Registriert: 11/04/2006
Beiträge: 921
Ort: Marrakech / Ibiza
lachen1 lachen3 daumen1

Übrigens habe ich auch meinen Geheimtip für die Fälle, in denen der Händler einen extrem überhöhten Preis verlangt, und zwar kratze ich mich recht auffällig an meinem Hinterteil, was für den Händler soviel bedeutet wie "Du kannst mich mal...".
LG, Theo


Bearbeitet von theomarrakchi (27/05/2018 19:29)
Bearbeitungsgrund: Ergänzung
_________________________
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com

hoch
#165326 - 28/05/2018 02:10 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: theomarrakchi]
Bilal_Khatabio Offline
Mitglied

Registriert: 06/06/2017
Beiträge: 88
Ort: MA
Also ich als Marokkaner muß schon sagen, wenn ich denn Erzählungen von ferbitz lausche fühle ich mich in Damaskus im 17 Jahrhundert versetzt.
Wir Marokkaner sind schon Mehrheitlich Rasiert und wir Bezahlen sogar Geld dafür da gibts nichts mehr zu Rasieren.

hoch
#165327 - 28/05/2018 09:20 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: Bilal_Khatabio]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: Bilal_Khatabio
Also ich als Marokkaner muß schon sagen, wenn ich denn Erzählungen von ferbitz lausche fühle ich mich in Damaskus im 17 Jahrhundert versetzt.
Wir Marokkaner sind schon Mehrheitlich Rasiert und wir Bezahlen sogar Geld dafür da gibts nichts mehr zu Rasieren.


Wo ist die Logik IM TEXT Deines Beitrags ? , Du 200 Jähriger.
Aber, in der Tat, gibt es eine versteckte, demaskierende Logik, dass Du als Marrokaner keinen blassen Schimmer von arabischer Mentalität hast. Die Logik besteht darin, dass Du als Marokkaner ja auch wenig mit arabischer Kultur "am Hut" hast.

Übrigens, Damaskus, asch Scham, , kenne ich ganz gut, nicht so marktschreierisch wie Fes oder, noch unangenehmer, Marrakisch, eben arabischer, vornehmer.

hoch
#165328 - 28/05/2018 09:33 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: theomarrakchi]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: theomarrakchi
lachen1 lachen3 daumen1

Übrigens habe ich auch meinen Geheimtip für die Fälle, in denen der Händler einen extrem überhöhten Preis verlangt, und zwar kratze ich mich recht auffällig an meinem Hinterteil, was für den Händler soviel bedeutet wie "Du kannst mich mal...".
LG, Theo


Wer Beiträge dieser Art witzig findet, demontiert sich selber. der Verfasser allerdings zeigt, wessen Geistes Kind er ist.

Die Achtung vor einem Verkäufer muss es immer geben, besonders dann, wenn dieser Hersteller der Ware ist. Mit einem zu niedrigen Angebot wird der Mann beleidigt, weil man seine Arbeit als minderwertig ansieht
Dein als lustig dargestelltes Kratzen am Po allderdings zeigt dem Verkäufer, dass Du ein kulturloser Europäer bist, ein Cretin, so ein richtiger Arsch

hoch
#165336 - 28/05/2018 14:20 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
theomarrakchi Offline
Mitglied

Registriert: 11/04/2006
Beiträge: 921
Ort: Marrakech / Ibiza
Hallo Ferbitz,
Leider bist Du dermaßen verstockt, daß Du meinen Beitrag nicht einmal als Satire erkennst: hammer
Ich betreibe seit fast 50 Jahren Handel mit arabischen Ländern und habe sehr viel Respekt sowohl gegenüber meinen Kunsthandwerkern als auch den Händlern.
Sei doch nicht so verkrampft und mach' mal ein paar Lockerungsübungen.
Dein oberlehrerhaftes Verhalten fällt hier im Forum offensichtlich auf nicht sehr fruchtbaren Boden, doch Du sitzt so tief in Deinem inneren Bunker, daß Dir das selbst garnicht bewußt ist.


Bearbeitet von theomarrakchi (28/05/2018 14:27)
_________________________
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com

hoch
#165337 - 28/05/2018 14:28 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: theomarrakchi]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: theomarrakchi
Hallo Ferbitz,
Leider bist Du dermaßen verstockt, daß Du meinen Beitrag nicht einmal als Satire erkennst: hammer
Ich betreibe seit fast 50 Jahren Handel mit arabischen Ländern und habe sehr viel Respekt sowohl gegenüber meinen Kunsthandwerkern als auch den Händlern.
Sei doch nicht so verkrampft und mach' mal ein paar Lockerungsübungen.
Dein oberlehrerhaftes Verhalten fällt hier im Forum offensichtlich auf nicht sehr fruchtbaren Boden, doch Du sitzt so tief in Deinem inneren Bunker, daß Dir das selbst garnicht bewußt ist.


Ich meine, dass auch Satire ein gewisses Niveau haben sollte. DAS

hoch
#165342 - 28/05/2018 23:09 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
Bilal_Khatabio Offline
Mitglied

Registriert: 06/06/2017
Beiträge: 88
Ort: MA
Original geschrieben von: ferbitz

Übrigens, Damaskus, asch Scham, , kenne ich ganz gut, nicht so marktschreierisch wie Fes oder, noch unangenehmer, Marrakisch, eben arabischer, vornehmer.


Da Gehörst du auch hin da ist eine Bombenstimmung

hoch
#165346 - 29/05/2018 09:42 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: Bilal_Khatabio]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: Bilal_Khatabio
Original geschrieben von: ferbitz

Übrigens, Damaskus, asch Scham, , kenne ich ganz gut, nicht so marktschreierisch wie Fes oder, noch unangenehmer, Marrakisch, eben arabischer, vornehmer.


Da Gehörst du auch hin da ist eine Bombenstimmung


Du gehörst auch zu den unappetitlichen Zecken, die sich über Krieg lustig machen, pfui deibel.

hoch
#165347 - 29/05/2018 10:12 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
marocmineral Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 568
Ort: NRW
ferbitz,

hast du im politikforum und im geschichtsforum und im saharaforum auch die Menschen als Zecken und die Moderatoren als Büttel bezeichnet?

Dann wundert mich nicht, das du dort nicht mehr schreiben darfst.

So geht man nicht in die Forengeschichte ein.

Piet





Bearbeitet von marocmineral (29/05/2018 10:22)

hoch
#165348 - 29/05/2018 10:26 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: marocmineral]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: marocmineral
ferbitz,

hast du im politikforum und im geschichtsforum und im saharaforum auch die Menschen als Zecken bezeichnet?

Dann wundert mich nicht, das du dort nicht mehr schreiben darfst.

So geht man nicht in die Forengeschichte ein.

Piet

Ich erlaube mir einmal, Dir zu antworten, die Neugier auf das Geschreibsel von Kantonisten Deiner Qualität war doch größer.

Als Zecken bezeichne ich nur user mit neonazistischer Gesinnung, und Leute mit unmoralischer Sicht, wie im vorgenannten Fall. Sich über Krieg vor Lachen auszuschütten , wie Du es offensichtlich tolerierst, spricht nicht für Deine Moral.




hoch
#165350 - 29/05/2018 10:52 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
marocmineral Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 568
Ort: NRW
Nicht schon wieder diese neonazistische Schiene. Hatten wir im Forum alles schonmal.
Das kommt immer dann, wenn die Argumente ausgehen.

Übrigens: Bitte darum, mich weiter zu ignorieren.

Piet

hoch
#165356 - 29/05/2018 21:43 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

...und jetzt kommen wir zum globalen Leseverständnis und detailorientierten Lesen. Mir ist schon klar, dass das in diesem Forum nicht ganz einfach ist, aber ich erkläre es dir gern smile


Original geschrieben von: förbi
Du gehörst auch zu den unappetitlichen Zecken, die sich über Krieg lustig machen, pfui deibel.
Der Bilal schreibt hier schon seit ???...??? ach ja! über 7 Jahren. Marbouk, Bilal! Sein Humor ist manchmal ein bisschen dunkelschwarz. Kriege hat er immer verurteilt und würde mit seinem Leben Schwächere, Frauen und Kinder verteidigen.
Du verurteilst den Freiheitskampf seines Volkes hier offen und schiebst ihnen die Schuld des spanischen Giftgasangriffes in die Schuhe. Dabei ist es dein Land gewesen, das die Zutaten dafür lieferte. Aber das hat DU nie verurteilt. nixweiss1


Original geschrieben von: mm
ferbitz,

hast du im politikforum und im geschichtsforum und im saharaforum auch die Menschen als Zecken und die Moderatoren als Büttel bezeichnet?

Dann wundert mich nicht, das du dort nicht mehr schreiben darfst.

So geht man nicht in die Forengeschichte ein.

Piet
Noch etwas zu diesem Forum: Wenn man geduldig genug ist, bekommt man auf alles eine Antwort. Ich wollte heute schon fragen, ob das Interesse im Saharaforum an deinen Sandblechpostings nicht groß genug war für dein Ego oder ob Thomas dir den Weg nach außen gezeigt hat, weil du hier die Foren zuschüttest. daumen2 Du weißt sicher, wer Thomas ist...


Dieses Forum hat für alles Platz (OmG, ich glaube nicht, dass ich das hier schreibe.) Wenn man Geschichten über lange Bärte, gefälschte Fossilien, fliegende Teppiche o.ä. schreibt, findet man in den Halkas sicher interessierte Zuhörer. Vielleicht nicht ganz so erfolgreich wie auf dem Jamaa el Fna, aber es sind Klicks in 5-stelliger Zahl drin, wenn du gut bist. Deine Sprachgewandtheit spricht dafür, deine Empathielosigkeit dagegen. lachen5


Original geschrieben von: förbi
Als Zecken bezeichne ich nur user mit neonazistischer Gesinnung, und Leute mit unmoralischer Sicht, wie im vorgenannten Fall. Sich über Krieg vor Lachen auszuschütten , wie Du es offensichtlich tolerierst, spricht nicht für Deine Moral.
Gestern schrieb ich
Original geschrieben von: whn 28/05/2018 20:46
PS: Ein paar klitzekleine Veränderungen hat es die letzten Tage im Forum gegeben, wer es aufmerksam liest, wird es bemerkt haben.
Eine dieser klitzekleinen Veränderung ist, dass ein Verteidiger des 1000-järigen und des Kaiserreiches klammheimlich
Warnung! Spoiler!
unfreiwillig
seinen Namen gewechselt hat. Also ein leicht braun gefärbtes Userlein ist weg und das andere tiefbraune Userlein steht sicher schon auf der Abschussliste.
Beherrschtest du das detailorientierte Lesen, wärest du nicht in dieser Lage. nein1


Eines hast du in diesem Forum geschafft, was keiner vor dir schaffte daumen3 ...oder doch...der O666???...ach nee...an den kommst du noch nicht ran. Jedenfalls hast du es geschafft, dass die gesamte Forumusergemeinschaft, die eigentlich keine ist und sich auch ohne dich ganz gut zanken kann, einheitlich auf deine Allwissenheit verzichten kann.


PS: Und falls du dich jetzt fragst, wie ich bei Bilal auf 7 Jahre komme:
Ja, das gehört zum globalen Leseverständnis. Entweder du beherrscht es nicht oder du bist eine der 1000en Reinkarnationen in diesem Forum. Wen interessiert`s? cry


Noch etwas, hier gibt es freundliche User, die Schildchen in fremde Häuser hängen wollen. Ich habe auch gerade den Drang dir eins zu schenken: Klick


Ohh, wow! Hab`s noch mal überflogen. 7 niedliche kleine Smileys. Was für ein freundlicher Post.


Gruß & deine Antwort interessiert mich nicht
Die Bohne




Bearbeitet von whatshername61 (29/05/2018 22:28)
Bearbeitungsgrund: Geschenk für förbi zugefügt
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#165358 - 29/05/2018 22:55 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
Bilal_Khatabio Offline
Mitglied

Registriert: 06/06/2017
Beiträge: 88
Ort: MA
Original geschrieben von: ferbitz

Du gehörst auch zu den unappetitlichen Zecken, die sich über Krieg lustig machen, pfui deibel.

Sag mal du kleine Lächerliche Tunte hab ich dich vorher Beleidigt das du dir das Recht nimmst mich zu Beleidigen? Von mir aus kannst du dich in Damaskus mit dem Verkäufer solange an den Po kratzen oder wohin auch immer bis ihr euch bei dem Preis einig seit aber hör auf hier das Forum zuzumüllen

hoch
#165367 - 30/05/2018 11:14 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: whatshername61]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: whatshername61

...und jetzt kommen wir zum globalen Leseverständnis und detailorientierten Lesen. Mir ist schon klar, dass das in diesem Forum nicht ganz einfach ist, aber ich erkläre es dir gern smile


Original geschrieben von: förbi
Du gehörst auch zu den unappetitlichen Zecken, die sich über Krieg lustig machen, pfui deibel.
Der Bilal schreibt hier schon seit ???...??? ach ja! über 7 Jahren. Marbouk, Bilal! Sein Humor ist manchmal ein bisschen dunkelschwarz. Kriege hat er immer verurteilt und würde mit seinem Leben Schwächere, Frauen und Kinder verteidigen.
Du verurteilst den Freiheitskampf seines Volkes hier offen und schiebst ihnen die Schuld des spanischen Giftgasangriffes in die Schuhe. Dabei ist es dein Land gewesen, das die Zutaten dafür lieferte. Aber das hat DU nie verurteilt. nixweiss1


Original geschrieben von: mm
ferbitz,

hast du im politikforum und im geschichtsforum und im saharaforum auch die Menschen als Zecken und die Moderatoren als Büttel bezeichnet?

Dann wundert mich nicht, das du dort nicht mehr schreiben darfst.

So geht man nicht in die Forengeschichte ein.

Piet
Noch etwas zu diesem Forum: Wenn man geduldig genug ist, bekommt man auf alles eine Antwort. Ich wollte heute schon fragen, ob das Interesse im Saharaforum an deinen Sandblechpostings nicht groß genug war für dein Ego oder ob Thomas dir den Weg nach außen gezeigt hat, weil du hier die Foren zuschüttest. daumen2 Du weißt sicher, wer Thomas ist...


Dieses Forum hat für alles Platz (OmG, ich glaube nicht, dass ich das hier schreibe.) Wenn man Geschichten über lange Bärte, gefälschte Fossilien, fliegende Teppiche o.ä. schreibt, findet man in den Halkas sicher interessierte Zuhörer. Vielleicht nicht ganz so erfolgreich wie auf dem Jamaa el Fna, aber es sind Klicks in 5-stelliger Zahl drin, wenn du gut bist. Deine Sprachgewandtheit spricht dafür, deine Empathielosigkeit dagegen. lachen5


Original geschrieben von: förbi
Als Zecken bezeichne ich nur user mit neonazistischer Gesinnung, und Leute mit unmoralischer Sicht, wie im vorgenannten Fall. Sich über Krieg vor Lachen auszuschütten , wie Du es offensichtlich tolerierst, spricht nicht für Deine Moral.
Gestern schrieb ich
Original geschrieben von: whn 28/05/2018 20:46
PS: Ein paar klitzekleine Veränderungen hat es die letzten Tage im Forum gegeben, wer es aufmerksam liest, wird es bemerkt haben.
Eine dieser klitzekleinen Veränderung ist, dass ein Verteidiger des 1000-järigen und des Kaiserreiches klammheimlich
Warnung! Spoiler!
unfreiwillig
seinen Namen gewechselt hat. Also ein leicht braun gefärbtes Userlein ist weg und das andere tiefbraune Userlein steht sicher schon auf der Abschussliste.
Beherrschtest du das detailorientierte Lesen, wärest du nicht in dieser Lage. nein1


Eines hast du in diesem Forum geschafft, was keiner vor dir schaffte daumen3 ...oder doch...der O666???...ach nee...an den kommst du noch nicht ran. Jedenfalls hast du es geschafft, dass die gesamte Forumusergemeinschaft, die eigentlich keine ist und sich auch ohne dich ganz gut zanken kann, einheitlich auf deine Allwissenheit verzichten kann.


PS: Und falls du dich jetzt fragst, wie ich bei Bilal auf 7 Jahre komme:
Ja, das gehört zum globalen Leseverständnis. Entweder du beherrscht es nicht oder du bist eine der 1000en Reinkarnationen in diesem Forum. Wen interessiert`s? cry


Noch etwas, hier gibt es freundliche User, die Schildchen in fremde Häuser hängen wollen. Ich habe auch gerade den Drang dir eins zu schenken: Klick


Ohh, wow! Hab`s noch mal überflogen. 7 niedliche kleine Smileys. Was für ein freundlicher Post.


Gruß & deine Antwort interessiert mich nicht
Die Bohne




Aber gerne doch,
Wer von vorherein an keiner Antwort intereressiert ist, zeigt seine miserable Diskussionskultur, sieht sein Geschriebenes nur als Selbstdarstellung.

- dass mit Messern aus Solingen gemordet wird, kann mir als Deutschen auch nicht angelastet werden, Anderes, in Solingen Passierte schon. das gleiche gilt für Alfred Nobel.
- wer ist Thomas ?
- du scheinst dich wohl sehr für andere Foren zu interessieren, oder ist dein Hinweis auf "Kohlbachs Märchenstunde" auch Deine Form der Selbstdarstellung ?, ich kritisierte Frau Kohlbachs Unkenntnis über die Sahara, kritisierte ihren Zwang, eine Marokkoreise fast ausschließlich auf den Besuch des Erg Chebbi zu reduzieren (Tenor: Marokko ohne Wüste geht nicht) und ich wies auf ihr ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse hin, das sie vorgeblich sachdienlicher Information kaschiert.
- was spricht gegen info über gefälschte Fossilien ? Aber lange Bärte, fliegende Teppiche ? da musst Du günstigenfalls nicht richtig gelesen haben, auch wenn Du mir globalem (was immer das sein mag) und detailorientiertem Lesen anrätst.

- und was die mir fehlende Empathie betrifft: auch wenn nationalistisch verhetzte Marokkaner meine Ansicht über ihr Land nicht teilen, kann diese meine Sicht nicht falsch sein; das internationale Recht spricht für meine Sicht,
Wer sich durch internationales Recht düpiert fühlt, national beleidigt, sollte vielleicht seine Stanspunkt revidieren


Bearbeitet von ferbitz (30/05/2018 11:21)

hoch
#165381 - 30/05/2018 22:11 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
marocmineral Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 568
Ort: NRW
Antwort auf:
Wer von vorherein an keiner Antwort intereressiert ist, zeigt seine miserable Diskussionskultur, sieht sein Geschriebenes nur als Selbstdarstellung.


????Das zeigt nur, das eine Antwort absolut uninteressant und nicht nötig ist. Hat nix mit Selbstdarstellung zu tun.

Antwort auf:
- dass mit Messern aus Solingen gemordet wird, kann mir als Deutschen auch nicht angelastet werden, Anderes, in Solingen Passierte schon. das gleiche gilt für Alfred Nobel.
- wer ist Thomas ?


Was kann dir denn angelastet werden, was in Solingen passiert ist?(Tatsache, so steht das in dem Satz)
Was hat der Nobel damit zu tun?

Antwort auf:
- du scheinst dich wohl sehr für andere Foren zu interessieren, oder ist dein Hinweis auf "Kohlbachs Märchenstunde" auch Deine Form der Selbstdarstellung ?, ich kritisierte Frau Kohlbachs Unkenntnis über die Sahara, kritisierte ihren Zwang, eine Marokkoreise fast ausschließlich auf den Besuch des Erg Chebbi zu reduzieren (Tenor: Marokko ohne Wüste geht nicht) und ich wies auf ihr ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse hin, das sie vorgeblich sachdienlicher Information kaschiert.



Natürlich meldet sich man in einem Forum an, um rumzustänkern. Genau das hast du getan, leonidas ferbitz.
Das ist hier nicht anders.

Antwort auf:
- was spricht gegen info über gefälschte Fossilien ?


Eigentlich nix, wenn es denn mal eine Info wäre.

Antwort auf:
Aber lange Bärte, fliegende Teppiche ?


Mal wieder die Satire nicht erkannt (Das Niveau war wohl nicht hoch genug)

Antwort auf:
Wer sich durch internationales Recht düpiert fühlt, national beleidigt, sollte vielleicht seine Stanspunkt revidieren


Warum?

Antwort auf:
das internationale Recht spricht für meine Sicht


Das mag schon sein. Andere sehen das anders. Du bist nicht alleine auf der Welt und schon garnicht allwissend. Worauf bezieht sich überhaupt dieser Satz von dir. Das Thema ist doch der Geheimtip beim handeln.

Fakt ist: Der Ton macht die Musik. Wer hier groß rumkotzt, braucht sich nicht wundern, wenn den andern schlecht wird und diejenigen zurückkotzen. (Da kommt meine schlechte Kinderstube wieder zum Vorschein. Sorry, man sagt mir nach, das aus mir ein guter Schädlingsbekämpfer geworden wäre)

Piet, der sich an den Bart fasst.

Schiete, mittlerweile ist der schon ganz fusselig von rupfen.





Bearbeitet von marocmineral (30/05/2018 22:25)

hoch
#165382 - 30/05/2018 23:34 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

Original geschrieben von: wie du mir...
Aber gerne doch!
Wer von vorherein an keiner Antwort intereressiert ist, zeigt seine miserable Diskussionskultur, sieht sein Geschriebenes nur als Selbstdarstellung.

- Dass mit Messern aus Solingen gemordet wird, kann mir als Deutschem auch nicht angelastet werden. Anderes in Solingen Passierte schon. Das Gleiche gilt für Alfred Nobel.
- Wer ist Thomas?
- Du scheinst dich wohl sehr für andere Foren zu interessieren oder ist dein Hinweis auf "Kohlbachs Märchenstunde" auch deine Form der Selbstdarstellung? Ich (OmG, 4 Fehler in 2 Worten...Verzweiflungsseufzer einer Leserin. Anm. Whn.) kritisierte Frau Kohlbachs Unkenntnis über die Sahara, kritisierte ihren Zwang, eine Marokkoreise fast ausschließlich auf den Besuch des Erg Chebbi zu reduzieren (Tenor: Marokko ohne Wüste geht nicht.) und ich wies auf ihr ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse hin, das sie vorgeblich sachdienlicher Information kaschierte. (Du kannst selbstverständlich das "e" weglassen, wenn du Hellseher bist. Anm. Whn.)
- Was spricht gegen Infos (Alternativ könntest du hier auch "eine Info" anwenden.) über gefälschte Fossilien? Aber lange Bärte, fliegende Teppiche? Da musst du günstigenfalls nicht richtig gelesen haben, auch wenn Du mir globales (was immer das sein mag) und detailorientiertes Lesen anrätst. (Es ging um globales Leseverständnis und detailorientiertes Lesen. Anm. Whn.)

- Und was die mir fehlende Empathie betrifft: Auch wenn nationalistisch verhetzte Marokkaner meine Ansicht über ihr Land nicht teilen, kann diese meine Sicht nicht falsch sein. Das internationale Recht spricht für meine Sicht.
Wer sich durch internationales Recht düpiert fühlt, national beleidigt, sollte vielleicht seinen Stanspunkt ??? (Ist das ein Hinweis auf eine schweizer Ladenbesitzer Seite? Oder meintest du Stanzpunkt?) revidieren.


Bearbeitet von ferbitz (30/05/2018 11:21)


nein1

Lieber Förbi,

ich habe deinen Beitrag erst einmal in eine verständliche leserliche Form gebracht, soweit dies möglich war. Veränderungen habe ich rot (für Farbenblinde: rot oder grün), Anmerkungen orange gekennzeichnet. Die vielen gebrochenen Rechtschreibregeln deiner diffusen Schreibkunst reiche ich nach, sobald es mir möglich ist. Vielleicht beschäftigen sich die Anderen jetzt mit dem Inhalt.

Liebe Grüße
whatshername61
smile


ohne Bearbeitung abgesendet


Bearbeitet von whatshername61 (31/05/2018 00:01)
Bearbeitungsgrund: doch noch revidiert, s reduziert
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#165387 - 31/05/2018 03:01 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: whatshername61]
Bilal_Khatabio Offline
Mitglied

Registriert: 06/06/2017
Beiträge: 88
Ort: MA
Original geschrieben von: whatshername61

Du verurteilst den Freiheitskampf seines Volkes hier offen und schiebst ihnen die Schuld des spanischen Giftgasangriffes in die Schuhe. Dabei ist es dein Land gewesen, das die Zutaten dafür lieferte. Aber das hat DU nie verurteilt. nixweiss1


Vor mir brauch sich kein Deutscher das damalige Geschehen zu Verurteilen. Es waren wenige Leute und nicht das Deutsche Volk. Erbsünde Existiert in meinem Wortschatz nicht.Die Überwältigende Mehrheit des Deutschen Volkes sind Gebildete Zivilisierte Leute Wunderbare Leute. Ich hab Deutsche Kollegen die so Radikal gegen jede Ungerechtigkeit und Vorurteile sind. Wie könnte ich z.b. diese Leute irgendeine Mitschuld anhängen?

Es Reicht mir schon das ferbitz jetzt um eine seiner Grandiösen Lebenserfahrungen Reicher ist Nämlich die: Provozier niemals ein aRifi der Raucher ist und am Fasten ist.

hoch
#165390 - 31/05/2018 09:37 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: whatshername61]
ferbitz Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 344
Ort: Hamburg
Original geschrieben von: whatshername61

Original geschrieben von: wie du mir...
Aber gerne doch!
Wer von vorherein an keiner Antwort intereressiert ist, zeigt seine miserable Diskussionskultur, sieht sein Geschriebenes nur als Selbstdarstellung.

- Dass mit Messern aus Solingen gemordet wird, kann mir als Deutschem auch nicht angelastet werden. Anderes in Solingen Passierte schon. Das Gleiche gilt für Alfred Nobel.
- Wer ist Thomas?
- Du scheinst dich wohl sehr für andere Foren zu interessieren oder ist dein Hinweis auf "Kohlbachs Märchenstunde" auch deine Form der Selbstdarstellung? Ich (OmG, 4 Fehler in 2 Worten...Verzweiflungsseufzer einer Leserin. Anm. Whn.) kritisierte Frau Kohlbachs Unkenntnis über die Sahara, kritisierte ihren Zwang, eine Marokkoreise fast ausschließlich auf den Besuch des Erg Chebbi zu reduzieren (Tenor: Marokko ohne Wüste geht nicht.) und ich wies auf ihr ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse hin, das sie vorgeblich sachdienlicher Information kaschierte. (Du kannst selbstverständlich das "e" weglassen, wenn du Hellseher bist. Anm. Whn.)
- Was spricht gegen Infos (Alternativ könntest du hier auch "eine Info" anwenden.) über gefälschte Fossilien? Aber lange Bärte, fliegende Teppiche? Da musst du günstigenfalls nicht richtig gelesen haben, auch wenn Du mir globales (was immer das sein mag) und detailorientiertes Lesen anrätst. (Es ging um globales Leseverständnis und detailorientiertes Lesen. Anm. Whn.)

- Und was die mir fehlende Empathie betrifft: Auch wenn nationalistisch verhetzte Marokkaner meine Ansicht über ihr Land nicht teilen, kann diese meine Sicht nicht falsch sein. Das internationale Recht spricht für meine Sicht.
Wer sich durch internationales Recht düpiert fühlt, national beleidigt, sollte vielleicht seinen Stanspunkt ??? (Ist das ein Hinweis auf eine schweizer Ladenbesitzer Seite? Oder meintest du Stanzpunkt?) revidieren.


Bearbeitet von ferbitz (30/05/2018 11:21)


nein1

Lieber Förbi,

ich habe deinen Beitrag erst einmal in eine verständliche leserliche Form gebracht, soweit dies möglich war. Veränderungen habe ich rot (für Farbenblinde: rot oder grün), Anmerkungen orange gekennzeichnet. Die vielen gebrochenen Rechtschreibregeln deiner diffusen Schreibkunst reiche ich nach, sobald es mir möglich ist. Vielleicht beschäftigen sich die Anderen jetzt mit dem Inhalt.

Liebe Grüße
whatshername61
smile


ohne Bearbeitung abgesendet


Du bist ein Paradebeispiel für die Penetranz rechthaberischer user, statt sich sachlich mit Argumenten auseinander zu setzen, fröhnst Du Deinem Komplex rechthaberischer und belehrender Grammatik, wobei Dir da gravierende Fehler unterlaufen, Anreden in der 2. Form Singular werden immer in Versalien geschrieben, eine Form der Höflichkeit und nach einem Gedankenstrich ist Versalie nicht zwingend vorgeschrieben, erst wenn vor dem Gedankenstrich eine Paranthese ist. ist Versalie zwingend.
Ich bin Dir wohl grammatisch doch etwas über, Du grammatikalisch wohl doch einen kleinen Nachholbedarf hast., Ich erinnere Dich an des Waldes Echo, als Du schon einmal belehrend über das Ziel hinausgeschossen bist.

Und nun lies mal schön, wo Deine Fehler lagen.


Bearbeitet von ferbitz (31/05/2018 09:39)

hoch
#165393 - 31/05/2018 10:07 Re: Geheimtip ? beim Handeln ? [Re: ferbitz]
marocmineral Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 568
Ort: NRW
Na, denn,

mein Freund ist schon seit Ewigkeiten selbstständiger Lektor. Der hat sichmal die Mühe gemacht, die humoristischen Beiträge von "verblitzt" zu lesen.
Den Kommentar dazu möchte ich hier nicht wiedergeben. Der Herr spielt doch, wie du so schön zu sagenpflegst, in einer anderen LIGA.

Noch Fragen?

So, kann man denn wieder auf das Thema Handeln und Bart zurückkommen?

Übrigens, was mache ich denn als Frau beim handeln? Muß die sich einen Damenbart wachsen lassen?

Piet

hoch


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum